Wang Han (Wasserspringerin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wang Han Wasserspringen
Persönliche Informationen
Nationalität: China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Disziplin(en): Kunst- /Synchronspringen
Geburtstag: 24. Januar 1991 (27 Jahre)
Größe: 164 cm
Gewicht: 50 kg

Wang Han (chinesisch 王涵, Pinyin Wáng​​ Hàn; * 24. Januar 1991) ist eine chinesische Wasserspringerin.

Sie startet im Kunstspringen vom 1-m- und 3-m-Brett sowie im 3-m-Synchronspringen.

Han nahm 2009 in Rom erstmals an der Schwimmweltmeisterschaft teil. Vom 1-m-Brett gewann sie die Bronzemedaille. Bei den Asienspielen 2010 in Guangzhou konnte sie mit Shi Tingmao Gold im 3 m-Synchronspringen gewinnen. Bei der Heimweltmeisterschaft 2011 in Shanghai gewann sie erneut eine Medaille vom 1-m-Brett, diesmal Silber hinter Shi Tingmao.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chinesische Personennamen Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Das ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Wang ist hier somit der Familienname, Han ist der Vorname.