Wangdu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreis Wangdu (chinesisch 望都县, Pinyin Wàngdū Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Baoding in der chinesischen Provinz Hebei. Er hat eine Fläche von 357 km² und zählt 260.000 Einwohner.

Die Grab mit den Wandgemälden im Dorf Suoyaocun (Suoyao cun bihua mu 所药村壁画墓) der Han-Gräber von Wangdu steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-225).

Koordinaten: 38° 43′ N, 115° 9′ O