Wangqing

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chinesische Bezeichnung
Traditionell: 汪清縣
Vereinfacht: 汪清县
Pinyin: Wāngqīng Xiàn
Wade-Giles: Wang-ch’ing Hsien
Koreanische Bezeichnung
koreanisches Alphabet: 왕청
chinesische Zeichen:
Revidierte Romanisierung: Wangcheong
McCune-Reischauer: Wangch’ŏng

Der Kreis Wangqinq ist ein Kreis des Autonomen Bezirks Yanbian der Koreaner im Osten der chinesischen Provinz Jilin. Seine Fläche beträgt 8.994 Quadratkilometer, die Einwohnerzahl 255.882.

Die Baicaogou-Stätte (Baicaogou yizhi 百草沟遗址) steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-51).

Weblinks[Bearbeiten]

43.55129.91666666667Koordinaten: 43° 33′ N, 129° 55′ O