Wanshan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Stadtbezirk Wanshan (万山区, Wànshān Qū) gehört zur bezirksfreien Stadt Tongren in der chinesischen Provinz Guizhou. 1999 hatte er 61.510 Einwohner.[1] Das Gebiet ist bekannt für seine großen Quecksilber- und Zinnober-Vorkommen.

Die Stätte der Quecksilber-Mine von Wanshan (Wanshan gongkuang yizhi) steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-186).

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

Koordinaten: 27° 31′ N, 109° 13′ O