Wappen Gagausiens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen Gagausiens
Coat of arms of Gagauzia.svg
Details
Eingeführt 1994
Wappenschild Aufsteigende Sonne
Schildhalter Weizen und Trauben
Wahlspruch (Devise) GAGAUZ YERI
Benutzung Autonomieregierung von Gagausien

Das Wappen Gagausiens ist das offizielle Wappen der Autonomen Republik Gagausien in der Republik Moldau.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Blau mit weißem Fadenbord eine aufgehende Sonne mit sieben mehrteiligen Strahlen. Ein weißes Band mit der Inschrift in schwarzen Majuskeln „GAGAUZ YERI“ in Schildhauptnähe. Den Schild umgeben je Seite zwei goldene Ähren, die mit einer Schleife der Nationalfarben Blau-Weiß-Rot drapiert sind und aus drei Weinreben erscheinen. Über dem Schild drei (1;2) fünfzackige goldene schwarzgerahmte Sterne.

Symbolik: Das Wappen stellt ein Bild auf einem heraldischen Schild dar, auf dem unteren Teil ist ein gelber (goldener) Halbkreis als aufgehende Sonne auf blauem Hintergrund abgebildet. Der Schild wird von einem gelben (goldenen) Weizenkranz, der von der Flagge Gagausiens umwickelt ist, umgeben. Unter dem Schild befinden sich Weinreben. Oberhalb des Schildes sind drei fünfzackige gelbe (goldene) Sterne in Form eines Dreiecks angeordnet.