Wappen der deutschen Stadt- und Landkreise

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Kreise in Deutschland
  • Diese Liste zeigt und erläutert die Wappen der deutschen Stadt- und Landkreise.

    In der Bundesrepublik Deutschland gibt es aktuell (November 2016) 107 kreisfreie Städte (einschließlich der Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen). Außerdem gibt es 294 Landkreise. Hierbei sind die drei Kommunalverbände besonderer Art, der Regionalverband Saarbrücken, die Region Hannover und die Städteregion Aachen eingerechnet. Zudem beinhaltet die Liste alle aktuellen Kfz-Kennzeichen, auch die wiedereingeführten.

    Nahezu alle diese Gebietskörperschaften führen ein eigenes Wappen, das oft Bezug nimmt auf die Geschichte oder regionale Besonderheiten.

    Wiederkehrende Elemente[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Häufig wiederkehrende Elemente erinnern meist an die frühere (und heutige) Zugehörigkeit zu einem bestimmten Territorium.

    Pfälzer Löwe Bayerische Rauten Märkischer Adler Hirschstange Rautenkranz Nesselblatt
    DEU Neustadt an der Weinstrasse COA.svg
    Landessymbol Freistaat Bayern.svg
    Brandenburg Wappen.svg
    Wuerttemberg Arms.svg
    Coat of arms of Saxony.svg
    Holstein Arms.svg
    Kurpfalz Bayern Brandenburg Württemberg Sachsen Holstein
    DEU Amberg COA.svg Wappen Mannheim.svg
    Amberg,
    Mannheim
    DEU Landkreis Altoetting COA.svg Wappen landkreis coburg.svg
    Landkreis Altötting,
    Landkreis Coburg
    Wappen Landkreis Eichsfeld.svg Wappen Landkreis Maerkisch-Oderland.svg
    Landkreis Eichsfeld,
    Märkisch-Oderland
    Wappen Zollernalbkreis.svg Wappen Landkreis Tuttlingen.svg
    Zollernalbkreis,
    Landkreis Tuttlingen
    Wappen Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.svg Wappen landkreis coburg.svg
    Saalfeld-Rudolstadt,
    Landkreis Coburg
    Wappen Kreis Pinneberg.svg Wappen Landkreis Schaumburg.svg
    Kreis Pinneberg,
    Landkreis Schaumburg
    Fränkischer Rechen Mainzer Rad Bergischer Löwe Trierer Kreuz Ravensberger Sparren Veldenzer Löwe
    Frankenrechen.svg
    Wappen Ballenberg.png
    Bergischer Loewe.svg
    Trier Arms.svg
    Eppsteinwappen.gif
    Wappen Grafschaft Veldenz.svg
    Franken Kurmainz Herzogtum Berg Bistum Trier Grafschaft Ravensberg Grafschaft Veldenz
    Wappen Main-Tauber-Kreis.svg Wappen Landkreis Hassberge.png
    Landkreis Haßberge
    Main-Tauber-Kreis
    Wappen-Mainz.svg Wappen Erfurt.svg
    Mainz,
    Erfurt
    DEU Kreis Mettmann COA.svg Wappen der Landeshauptstadt Duesseldorf.svg
    Kreis Mettmann,
    Düsseldorf
    Wappen Koblenz.svg DEU Landkreis Bernkastel-Wittlich COA.svg
    Koblenz,
    Bernkastel-Wittlich
    DEU Bielefeld COA.svg Kreiswappen des Kreises Gütersloh.svg
    Bielefeld,
    Kreis Gütersloh
    DEU Landkreis Birkenfeld COA.svg DEU Landkreis Kusel COA.svg

    Landkreis Birkenfeld,
    Landkreis Kusel
    Bunter Löwe Sachsenross Mecklenburger Stierkopf Meißner Löwe Landsberger Pfähle Reichsadler
    Wappen Kindelbrueck.png
    Coat of arms of Lower Saxony.svg
    Mecklenburg Arms.svg Coat of arms of Mecklenburg-Western Pomerania (great).svg
    Wappen meißen.png
    Wappen Stadt Delitzsch.svg
    Banner of the Holy Roman Emperor (after 1400).svg
    Hessen, Thüringen Stammesherzogtum Sachsen Mecklenburg,
    Mecklenburg-Vorpommern
    Markgrafschaft Meißen Mark Landsberg Freie Reichsstadt
    Wappen Hochtaunuskreis.svg Wappen Wartburgkreis.svg
    Hochtaunuskreis,
    Wartburgkreis
    Kreiswappen des Kreises Herford.svg Wappen Landkreis Verden.png DEU Landkreis Helmstedt COA.svg
    Kreis Herford,
    Landkreis Verden,
    Landkreis Helmstedt
    Wappen Mecklenburgische Seenplatte.svg DEU Nordwestmecklenburg COA.svg
    Landkreis Mecklenburgische Seenplatte,
    Landkreis Nordwestmecklenburg
    Coat of arms of Leipzig.svg Wappen vom Landkreis Meissen 2009.svg
    Leipzig,
    Landkreis Meißen
    Coat of arms of Chemnitz.svg Wappen Zoerbig.png
    Chemnitz,
    Zörbig
    Coat of arms of Dortmund.svg Wappen von Nürnberg.svg Wappen Lübeck.svg
    Dortmund,
    Nürnberg,
    Lübeck

    A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    North rhine w AC region.svg DEU Staedteregion Aachen COA.svg Städteregion Aachen
    AC, MON
    Löwe = Herzogtum Jülich
    Schwan auf Geweih = Burtscheid (Grafen von Woestenraedt)
    Rhineland-Palatinate AW.svg DEU Kreis Ahrweiler COA.svg Landkreis Ahrweiler
    AW
    Kreuz = Erzbistum Köln
    Löwe = Herzogtum Jülich
    Reichsadler = Grafen von Are
    Wellenbalken = preußische Rheinprovinz
    Bavaria AIC.svg Wappen Landkreis Aichach-Friedberg.svg Landkreis Aichach-Friedberg
    AIC, FDB
    Rauten = Wittelsbacher
    Eichenblatt = Aichach
    Kreuz = Friedberg
    Baden-Württemberg UL (district).svg Landkreiswappen des Landkreises Alb-Donau-Kreis.svg Alb-Donau-Kreis
    (Ulm)
    UL
    Reichsadler = Reichsstadt Ulm,
    Hirschstangen = Württemberg
    rot-silber = Markgrafschaft Burgau
    Thuringia ABG.svg Landkreiswappen des Landkreises Altenburger Land.png Landkreis Altenburger Land
    ABG, SLN
    Rose = Grafen von Altenburg
    Löwe = Pleißenland
    Rautenkranz = Sachsen-Altenburg
    Eichel = Altenburger Spielkarte
    Rhineland-Palatinate AK.svg DEU Landkreis Altenkirchen COA.svg Landkreis Altenkirchen (Westerwald)
    AW
    Gelöwter Leopard = Grafschaft Sayn
    Maueranker = Herren von Wildenburg
    Kreuz Kurfürstentümer Köln (schwarz) und Trier (rot)
    Saxony-Anhalt SAW.svg Wappen Altmarkkreis Salzwedel.svg Altmarkkreis Salzwedel
    SAW, GA, KLZ
    Märkischer Adler = Mark Brandenburg
    Löwe = Braunschweig-Lüneburg
    Beschlag = Albrecht der Bär
    Bavaria AÖ.svg DEU Landkreis Altoetting COA.svg Landkreis Altötting
    AÖ, LF
    Kirche mit Krone = Gnadenkapelle in Altötting
    Raute = Wittelsbacher
    Rhineland-Palatinate AZ.svg DEU Landkreis Alzey-Worms COA.svg Landkreis Alzey-Worms
    AZ
    Drache = Siegfried der Drachentöter
    Fiedel = Volker von Alzey
    Bavaria AM.svg DEU Amberg COA.svg Stadt Amberg
    AM
    geminderter Löwe = Pfalz-Bayern
    Rauten = Wittelsbacher
    Bavaria AS.svg Wappen des Landkreises Amberg-Sulzbach.svg Landkreis Amberg-Sulzbach
    AS, BUL, ESB, NAB, SUL
    Löwe = Pfalz
    Fleur-de-lis (Lilie) = Sulzbach
    Schlägel = Bergbau
    Lower Saxony WST.svg Wappen Landkreis Ammerland.svg Landkreis Ammerland
    WST (Westerstede)
    Streifen = Oldenburg
    Ankerkreuz = Spohle und Conneforde
    Eichel = Waldreichtum
    Zackenlinien = Oldenburg
    Saxony-Anhalt ABI.svg Wappen Landkreis Anhalt-Bitterfeld.svg Landkreis Anhalt-Bitterfeld
    ABI, AZE, BTF, KÖT, ZE
    Schwarzer Bär = askanisches/anhaltisches Hoheitszeichen
    Schwarzer Löwe = sächsisch-wettinisches Insignum
    Rote Seeblätter = Bezug zur Grafschaft Brehna
    Palme = vom ehemaligen Landkreis Köthen
    Bavaria AN (town).svg Wappen von Ansbach.svg Stadt Ansbach
    AN
    Wellenbalken = Herren von Dornberg
    Wellenbalken mit Fischen = Onolzbach
    Bavaria AN (district).svg Wappen des Landkreises Ansbach.svg Landkreis Ansbach
    AN, DKB, FEU, ROT
    schwarz-silber geschacht = Hohenzollern
    Fränkischer Rechen = Franken
    Reichsadler = Reichsstädte Rothenburg ob der Tauber, Dinkelsbühl und Feuchtwangen
    Bavaria AB (town).svg Wappen Aschaffenburg.svg Stadt Aschaffenburg
    AB
    Martin von Tours = Schutzpatron der Stadt (Zugehörigkeit zu Kurmainz)
    Bavaria AB (district).svg Wappen Landkreis Aschaffenburg.svg Landkreis Aschaffenburg
    AB, ALZ
    Mainzer Rad = Kurmainz
    Ringe = Herren Echter
    Eichenzweig = Spessart
    Bavaria A (town).svg Augsburg wappen.svg Stadt Augsburg
    A
    Zirbelnuss (stilisierter Pinienzapfen) = römisches Feldzeichen und Symbol der römischen Provinz Raetia
    Bavaria A (district).svg Landkreis Augsburg Wappen.svg Landkreis Augsburg
    A, SMÜ, WER
    Kreuz = Ulrichskreuz = Augsburg
    Lilie (Fleur-de-lis) = Familie Fugger aus Graben = Schwabmünchen
    Lower Saxony AUR.svg DEU Landkreis Aurich COA.svg Landkreis Aurich
    AUR, NOR
    Jungfrauenadler (Harpye) = Familie Cirksena und Ostfriesland

    B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Rhineland-Palatinate DÜW.svg Wappen Landkreis Bad Dürkheim.svg Landkreis Bad Dürkheim
    (Bad Dürkheim an der Weinstraße)
    DÜW
    Löwe = Kurpfalz
    Adler = Herren von Leiningen
    Trauben = Deutsche Weinstraße
    Bavaria KG.svg Wappen Landkreis Bad Kissingen.svg Landkreis Bad Kissingen
    KG, BRK, HAB
    drei Brunnen = Bad Bocklet, Bad Brückenau und Bad Kissingen
    Adler = Grafen von Henneberg
    Tatzenkreuz = Stift Fulda
    Rhineland-Palatinate KH.svg DEU Landkreis Bad Kreuznach COA.svg Landkreis Bad Kreuznach
    KH
    Löwe = Kurpfalz
    silber-blau geschacht = Vordere Grafschaft Sponheim
    Bavaria TÖL.svg Wappen Landkreis Bad Toelz-Wolfratshausen.svg Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen
    TÖL, WOR
    Andechser Löwe = Wolfratshausen
    gekreuzten Abtstäbe = Kloster Benediktbeuern
    Rauten = Wittelsbacher
    Baden-Württemberg BAD.svg Stadtwappen der Stadt Baden-Baden.svg Stadt Baden-Baden
    BAD
    Mauerkrone zur Unterscheidung vom badischen Landeswappen
    Balken = Zähringer
    Bavaria BA (town).svg Wappen Bamberg.svg Stadt Bamberg
    BA
    Ritter = Heiliger Georg
    Adler = Grafen von Andechs-Meranien
    Bavaria BA (district).svg DEU Landkreis Bamberg COA.svg Landkreis Bamberg
    BA
    Eber = Kloster Ebrach
    Löwe = Hochstift Bamberg
    Brandenburg BAR.svg Wappen Landkreis Barnim.svg Landkreis Barnim
    BAR, BER, EW
    Adler in verwechselten Farben mit goldenen Kleestängeln
    Saxony BZ.svg Wappen Landkreis Bautzen.svg Landkreis Bautzen
    BZ, BIW, HY, KM
    goldene dreizinnige Mauer auf blauem Grund = Markgrafschaft Oberlausitz, Bautzen
    Bavaria BT (town).svg Wappen von Bayreuth.png Stadt Bayreuth
    BT
    schwarz-weiß = Hohenzollern
    Löwen = Burggrafen von Nürnberg
    Reuten (Schaufeln mit gekrümmten Stiel = „–reuth“ (von Roden))
    Bavaria BT (district).svg Wappen Landkreis Bayreuth.png Landkreis Bayreuth
    BT, EBS, ESB, KEM, MÜB, PEG
    Rauten = Bayern
    Adler = Brandenburg-Bayreuth
    Bavaria BGL.svg DEU Landkreis Berchtesgadener Land COA.svg Landkreis Berchtesgadener Land
    BGL, BGD, LF, REI
    Schlüssel = Fürstpropstei Berchtesgaden
    Löwe = Erzbistum Salzburg
    Rauten = Wittelsbacher
    Hessia HP.svg DEU Kreis Bergstrasse COA.svg Kreis Bergstraße
    (Heppenheim (Bergstraße))
    HP
    Zinnenturm = Starkenburg
    Berlin Subdivisions Blank.svg Coat of arms of Berlin.svg Stadt Berlin
    B
    Berliner Bär = vermutlich Albrecht I.
    Rhineland-Palatinate WIL.svg DEU Landkreis Bernkastel-Wittlich COA.svg Landkreis Bernkastel-Wittlich
    WIL, BKS
    Kreuz = Erzbistum Trier
    Schlüssel = Wittlich
    Krebs = Nikolaus von Kues (Name: Cryfftz)
    rot-silber geschacht = Grafschaft Sponheim
    Baden-Württemberg BC.svg Wappen Landkreis Biberach.svg Landkreis Biberach
    BC
    Reichsadler = Biberach und Buchau
    Abtsstab = Klöster im Kreisgebiet
    North rhine w BI.svg DEU Bielefeld COA.svg Stadt Bielefeld
    BI
    Torbogen = Stadtbefestigung
    Schild mit Sparren = Grafschaft Ravensberg
    Rhineland-Palatinate BIR.svg DEU Landkreis Birkenfeld COA.svg Landkreis Birkenfeld
    BIR
    Schachmuster = hintere Grafschaft Sponheim
    Löwe = Grafschaft Veldenz
    North rhine w BO.svg Stadtwappen der kreisfreien Stadt Bochum.svg Stadt Bochum
    BO, WAT
    Buch = Anspielung auf den Stadtnamen
    Schachbalken = Grafschaft Mark (in der Regel 3x8)
    Baden-Württemberg FN.svg Bodenseekreis Wappen.svg Bodenseekreis
    (Friedrichshafen)
    FN
    Wellenfäden = Bodensee
    Rad = Herren von Markdorf und Raderach
    Baden-Württemberg BB.svg Landkreis Böblingen Wappen.svg Landkreis Böblingen
    BB, LEO
    Hirschstangen = Württemberg
    Fahne = Pfalzgrafen von Tübingen
    North rhine w BN.svg DEU Bonn COA.svg Stadt Bonn
    BN
    Kreuz = Kurfürstentum Köln
    Löwe (im Volksmund „steinernes Wölfchen“) = altes Bonner Gerichtssymbol
    Saxony-Anhalt BK.svg Wappen Landkreis Boerde.png Landkreis Börde
    (Bördekreis)
    BK, BÖ, HDL, OC, OK, WMS, WZL
    Hornhäuser Reiter
    North rhine w BOR.svg Wappen Kreis Borken.svg Kreis Borken
    BOR, AH, BOH
    rot-gold = Bistum Münster
    3 Säulen = Herren von Zuylen (Bocholt)
    North rhine w BOT.svg DEU Bottrop COA.svg Stadt Bottrop
    BOT
    schwarzes Krückenkreuz = Deutscher Ritterorden
    blaues Schild =
    3 weiße Wolfsangeln = Kirchhellen
    Brandenburg BRB.svg Wappen Brandenburg an der Havel.png Brandenburg an der Havel
    BRB
    Krone = Symbol der Vereinigung
    Burg mit grüne Schindeln und Adlern = Altstadt
    Burg mit blauen Schindeln und Ritter = Neustadt
    Lower Saxony BS.svg Brunswick Coat of Arms.png Stadt Braunschweig
    BS
    Braunschweiger Löwe = Heinrich der Löwe
    rot-weiß = Stadtfarben
    Baden-Württemberg FR (district).svg DEU Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald COA.svg Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
    (Freiburg im Breisgau)
    FR
    rot-silber-rot = Vorderösterreich
    rot-gold = Baden
    Adler = Zähringer
    Bremen in HB.svg Bremen Wappen(Mittel).svg Stadtgemeinde Bremen
    HB
    Bremer Schlüssel = Apostel Simon Petrus
    Bremerhaven in HB.svg Wappen Bremerhaven.png Seestadt Bremerhaven
    HB
    Schiff = Hafen
    Fisch = Fischerei
    Sensenblätter = Lehe Anker = Geestemünde
    Kreuz und Schlüssel = Bremerhaven
    Saxony-Anhalt BLK.svg Wappen Burgenlandkreis.png Burgenlandkreis
    BLK, HHM, NEB, NMB, WSF, ZZ
    Stadtmauer = Burgen im Kreis
    Trauben = Weinbau
    Bergwerkswappen = Braunkohleabbau

    C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Baden-Württemberg CW.svg Wappen Landkreis Calw.svg Landkreis Calw
    CW
    Löwe auf Dreiberg = Grafen von Calw
    Quelle = Kurorte im Landkreis
    Lower Saxony CE.svg Wappen Landkreis Celle.svg Landkreis Celle
    CE
    Löwe und Herz aus dem dänischen Königswappen = Fürstentum Lüneburg
    Bavaria CHA.svg DEU Landkreis Cham COA.svg Landkreis Cham
    CHA, KÖZ, ROD, WÜM
    Rauten = Grafen von Bogen (später Wittelsbacher)
    Kirche = Chammünster
    Saxony C.svg Wappen chemnitz.PNG Stadt Chemnitz
    C
    Pfähle = Mark Landsberg (Landsberger Pfähle)
    Löwe = Markgrafschaft Meißen
    Lower Saxony CLP.svg DEU Landkreis Cloppenburg COA.svg Landkreis Cloppenburg
    CLP
    oben = Herzogtum Oldenburg
    Lindenblätter = Tecklenburger Grafen
    Balken = Bistum Münster
    Bavaria CO (town).svg DEU Coburg COA.svg Stadt Coburg
    CO, NEC
    Mauritius = Mohr (Schutzpatron der Stadt)
    Bavaria CO (district).svg Wappen landkreis coburg.svg Landkreis Coburg
    CO, NEC
    Rauten = Bayern
    Rautenkranz = Wettiner (Verbindung mit Sachsen)
    Rhineland-Palatinate COC.svg DEU Landkreis Cochem-Zell COA.svg Landkreis Cochem-Zell
    COC, ZEL
    Kreuz = Bistum Trier
    Horn = Herrschaft Braunshorn in Beilstein
    Löwe = Pfalzgrafen von Aachen
    North rhine w COE.svg DEU Kreis Coesfeld COA.svg Kreis Coesfeld
    COE, LH
    roter Balken = Stift Münster
    Bischof mit Gans = St. Liudger
    Glocke = Lüdinghausen
    Brandenburg CB.svg Wappen Cottbus.svg Stadt Cottbus
    CB
    geschlossenes Tor mit zwei Türmen
    Krebs = Herren von Cottbus
    Lower Saxony CUX.svg Wappen Landkreis Cuxhaven.svg Landkreis Cuxhaven
    CUX
    Bischof mit Hirtenstab = St. Nikolaus von Myra = Schutzpatron der Seeleute (Wappen des Landes Hadeln)

    D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Bavaria DAH.svg Wappen Landkreis Dachau.svg Landkreis Dachau
    DAH
    Rauten = Wittelsbacher
    Zickzackbalken = Grafen von Dachau
    Brandenburg LDS.svg Wappen Landkreis Dahme-Spreewald.svg Landkreis Dahme-Spreewald
    LDS, KW, LC, LN
    Stier = Lübben und Luckau
    Adler = Brandenburg
    Krone = Königs Wusterhausen
    Hessia DA (town).svg Wappen Darmstadt.svg Stadt Darmstadt
    DA
    Krone = Großherzogtum Hessen
    Löwe = Grafen von Katzenelnbogen
    Lilie = Gottesmutter Maria (?)
    Hessia DA (district).svg DEU Landkreis Darmstadt-Dieburg COA.svg Landkreis Darmstadt-Dieburg
    DA, DI
    Löwe = Grafen von Katzenelnbogen
    Mainzer Rad = Bistum Mainz
    23 Sterne = 23 Städte und Gemeinden des Kreises
    Bavaria DEG.svg Wappen Landkreis Deggendorf.svg Landkreis Deggendorf
    DEG
    Doppeladler = Abtei Metten
    Wellenbalken = Donau und Isar
    grüne Hügel = Bayerischer Wald
    gold = fruchtbarer Boden
    Lower Saxony DEL.svg Delmenhorst-Wappen.jpg Stadt Delmenhorst
    DEL
    Turm = Schlossturm („Blauer Turm“)
    Saxony-Anhalt DE.svg Wappen Dessau-Rosslau.png Stadt Dessau-Roßlau
    DE, RSL
    Adler = Dessau
    Rautenkranz = Sachsen
    rot-goldene Rauten = Grafschaft Waldersee
    Segelschiff = Roßlau
    Lower Saxony DH.svg DEU Landkreis Diepholz COA.svg Landkreis Diepholz
    DH
    Löwe = Diepholzer Grafen
    Bärenklauen = Grafen von Hoya
    Bavaria DLG.svg DEU Landkreis Dillingen an der Donau COA.svg Landkreis Dillingen an der Donau
    DLG, WER
    Löwe = Grafschaft Dillingen und Landvogtei Höchstädt
    Staufer-Löwe = Wertingen
    Lilie = Dillingen
    Bavaria DGF.svg Wappen Landkreis Dingolfing-Landau.svg Landkreis Dingolfing-Landau
    DGF, LAN
    Rauten = Wittelsbacher
    Löwe = Landau an der Isar
    Balken = Dingolfing
    Schleswig-Holstein HEI.svg Wappen Kreis Dithmarschen.svg Kreis Dithmarschen
    (Heide)
    HEI, MED
    Dithmarscher Reiter = Bauernrepublik Dithmarschen
    Bavaria DON.svg DEU Landkreis Donau-Ries COA.svg Landkreis Donau-Ries
    DON, NÖ
    Adler
    goldenes Andreaskreuz
    Rauten = Wittelsbacher
    Rhineland-Palatinate KIB.svg DEU Donnersbergkreis COA.svg Donnersbergkreis
    KIB, ROK
    rotes Rad = Herren von Bolanden
    blaues Rad = Hohenfelser Seitenlinie
    eingebogene Spitze = Donnersberg
    grün = Waldreichtum
    Sonne = Rebflächen
    North rhine w DO.svg Coat of arms of Dortmund.svg Stadt Dortmund
    DO
    Reichsadler = frühere Reichsstadt
    Saxony DD.svg Dresden Stadtwappen.svg Stadt Dresden
    DD
    Löwe = Markgrafschaft Meißen
    Landsberger Pfähle“ = Mark Landsberg
    schwarz und gelb = Stadtfarben
    North rhine w DU.svg Stadtwappen der Stadt Duisburg.svg Stadt Duisburg
    DU
    Doppeladler = Reichsfreiheit
    dreitürmige gezinnte Burg = Namen der Stadt
    North rhine w DN.svg Wappen des Kreises Düren.svg Kreis Düren
    DN, JÜL, MON, SLE
    Löwe = Herzogtum Jülich
    Blatt = Papierherstellung
    D“ = Düren
    North rhine w D.svg Wappen der Landeshauptstadt Duesseldorf.svg Stadt Düsseldorf
    D
    Anker = Rheinschifffahrt
    Bergischer Löwe = Herzogtum Berg

    E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Bavaria EBE.svg DEU Landkreis Ebersberg COA.svg Landkreis Ebersberg
    EBE
    Eber und Berg = Ebersberg
    Tanne = Forst
    29 Äste = ursprüngl. 29 Gemeinden
    Thuringia EIC.svg Wappen Landkreis Eichsfeld.svg Landkreis Eichsfeld
    EIC, HIG, WBS
    Adler = Brandenburg
    Mainzer Rad = Bistum Mainz
    Bavaria EI.svg Wappen Landkreis Eichstaett.png Landkreis Eichstätt
    EI
    Fackel = Industrie
    Hirtenstab = Bistum Eichstätt
    Geweihstange = Hirschberg
    Rauten = Wittelsbacher
    Rhineland-Palatinate BIT.svg DEU Eifelkreis Bitburg-Pruem COA.svg Eifelkreis Bitburg-Prüm
    BIT, PRÜ
    Lamm = Fürstabtei Prüm
    Streifen = Luxemburg
    Kreuz = Fürstbistum Trier
    Turm = Bitburg
    Thuringia EA.svg Wappen Eisenach.svg Stadt Eisenach
    EA
    Heiliger Georg = Schutzpatron des Landgrafen Ludwig der Springer, dem Sohn des Gründers von Eisenach
    Brandenburg EE.svg Wappen Landkreis Elbe-Elster.png Landkreis Elbe-Elster
    EE, FI, LIB
    Löwe = Grafschaft Meißen
    gold-schwarz = Sachsen-Wittenberg
    Stier = Niederlausitz
    silber-rot = Brandenburg
    Lower Saxony EMD.svg Wappen Emden.svg Stadt Emden
    EMD
    Jungfrauenadler („Engelke up de Muer“ = Engel auf der Mauer) = Cirksena-Familie
    Mauer = Sicherheit
    Wellen = Fluss Ems
    Baden-Württemberg EM.svg Wappen Landkreis Emmendingen.svg Landkreis Emmendingen
    EM
    schwarzer Berg = Herren von Schwarzenberg
    Flügel = Herren von Üsenberg
    Schrägbalken = Baden
    Lower Saxony EL.svg Wappen Landkreis Emsland.svg Landkreis Emsland
    EL
    Hünengrab = Kreis Aschendorf-Hümmling
    Rosen-Mispelblüten = Meppen
    Wellenschnitt = Fluss Ems
    Anker = Kreis Lingen
    North rhine w EN.svg Wappen des Ennepe-Ruhr-Kreises.svg Ennepe-Ruhr-Kreis
    EN, WIT
    Schachmuster = Grafen von der Mark
    Wellenbalken = Flüsse Ennepe und Ruhr
    Baden-Württemberg PF (district).svg Wappen Enzkreis.svg Enzkreis
    PF (Pforzheim)
    4 Diamanten = Schwarzwald, Heckengäu, Kraichgau und Stromberg
    Wellenbalken = Enz
    Bavaria ED.svg DEU Landkreis Erding COA.svg Landkreis Erding
    ED
    Rauten = Wittelsbacher
    Ross = pferdereichster Bezirk Bayerns (Grafschaft Haag)
    Thuringia EF.svg Wappen Erfurt.svg Stadt Erfurt
    EF
    sechsspeichiges Mainzer Rad = frühere Zugehörigkeit zu Kurmainz
    Bavaria ER.svg Erlangen.jpg Stadt Erlangen
    ER
    roter Adler = Brandenburg
    schwarzer Adler = Preußen
    Löwe = Altstadt (Luxemburger Löwe)
    „E“ und „S“ = Markgräfin Elisabeth Sophie
    Bavaria ERH.svg DE Landkreis Erlangen-Hoechstadt COA.svg Landkreis Erlangen-Höchstadt
    ERH, HÖS
    Löwe = Hochstift Bamberg
    Schildbord = Nürnberg / Brandenburg-Bayreuth
    blau-gold = Stadt Nürnberg
    Schöpfräder der Regnitz
    Saxony ERZ.svg Wappen Erzgebirgskreis.svg Erzgebirgskreis
    ERZ, ANA, ASZ, AU, MAB, MEK, STL, SZB, ZP
    Löwe = Markgrafschaft Meißen
    Schlägel und Eisen = Bergbau
    grüner Hintergrund = bewaldetes Erzgebirge
    North rhine w E.svg DEU Essen COA.svg Stadt Essen
    E
    Krone = Fürstentum Essen
    Allianzwappen (2 Schilde)
    Adler = Reichsstadt
    Richtschwert = St. Cosmas und Damian
    Baden-Württemberg ES.svg Wappen Landkreis Esslingen.svg Landkreis Esslingen
    ES, NT
    Adler = Reichsstadt Esslingen
    Hifthorn = Nürtingen
    Rauten = Herrschaft Teck
    North rhine w EU.svg Wappen Kreis Euskirchen.svg Kreis Euskirchen
    EU, SLE
    Rosen = Grafen von Arenberg
    Löwe = Herzogtum Jülich
    Kreuz = Erzbistum Köln
    Zackenbalken = Manderscheid-Blankenheim

    F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Schleswig-Holstein FL.svg Wappen Flensburg.svg Stadt Flensburg
    FL
    Leoparden = Schleswig
    Nesselblatt = Holstein
    Turm = frühere Burg
    Wellen = Flensburger Förde
    Bavaria FO.svg Wappen Landkreis Forchheim.png Landkreis Forchheim
    FO, EBS, PEG
    Löwe = Hochstift Bamberg
    Schlüssel = Familie von Schlüsselberg
    Fisch = Forelle (Forchheim)
    Rhineland-Palatinate FT.svg DEU Frankenthal COA.svg Stadt Frankenthal (Pfalz)
    FT
    Löwe mit Reichsapfel und Schild
    dreieckiger Eckstein = Dreiherrenstein? oder Pflugschar? (vermutlich Hinweis auf das Motto der reformierten Glaubensflüchtlinge „Gott ist unser Eckstein“)
    Hessia F.svg Wappen Frankfurt am Main.svg Stadt Frankfurt am Main
    F
    Frankfurter Adler = Reichsadler (Reichsstadt)
    Krone = Bedeutung für das Reich
    Brandenburg FF.svg Wappen Frankfurt an der Oder.jpg Stadt Frankfurt (Oder)
    FF
    Stadttor
    Hahn = Galli (Gallier)
    Wappenschild = Märkischer Adler
    Baden-Württemberg FR (town).svg Wappen Freiburg im Breisgau.svg Stadt Freiburg im Breisgau
    FR
    Georgskreuz = Stadtpatron St. Georg
    Bavaria FS.svg DEU Landkreis Freising COA.svg Landkreis Freising
    FS
    Rauten = Kranzberg und Moosburg an der Isar
    Mohrenkopf = Hochstift Freising (St. Korbinian)
    Rose = Grafen von Moosburg
    Baden-Württemberg FDS.svg Wappen Landkreis Freudenstadt.svg Landkreis Freudenstadt
    FDS, HOR
    Auerhahn = Schwarzwald
    Bavaria FRG.svg DEU Landkreis Freyung-Grafenau COA.svg Landkreis Freyung-Grafenau
    FRG, GRA, WOS
    Wolf = Passau
    Bär = Bärnstein
    Rauten = Wittelsbacher
    Lower Saxony FRI.svg Wappen Landkreis Friesland.svg Landkreis Friesland
    FRI
    Löwe = Jeverland
    Kreuz = Aldenburg-Bentinck
    Hessia FD.svg Wappen Landkreis Fulda.png Landkreis Fulda
    FD
    Kreuz = Fulda
    Löwe = Hessen
    Bavaria FFB.svg Wappen des Landkreises Fürstenfeldbruck.svg Landkreis Fürstenfeldbruck
    FFB
    geschachter Schrägbalken = St. Bernhard
    Fürstenkrone = Wittelsbacher
    Brücke = Markt Bruck (Kernstadt Fürstenfeldbrucks)
    Bavaria FÜ (town).svg Wappen Fürth.svg Stadt Fürth
    Kleeblatt = „Dreiherrschaft“ während des Mittelalters (?)
    Bavaria FÜ (district).svg DEU Landkreis Fürth COA.svg Landkreis Fürth
    Adler = Brandenburg-Ansbach
    Schrägbalken = Markgrafen von Nürnberg
    Ähre = Landwirtschaft
    Zahnrad = Industrie

    G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Bavaria GAP.svg DEU Landkreis Garmisch-Partenkirchen COA.svg Landkreis Garmisch-Partenkirchen
    GAP
    Rauten = Wittelsbacher
    Welfenlöwe = Steingaden
    gekrönter Mohr mit Ohrring = Hochstift Freising
    North rhine w GE.svg DEU Gelsenkirchen COA.svg Stadt Gelsenkirchen
    GE
    Kirche = Gelsenkirchen
    Schlägel und Eisen = Bergbau
    Linde = Buer
    Löwe = Herren von Schloss Horst
    Thuringia G.svg Wappen Gera.svg Stadt Gera
    G
    Plauener Löwe = Vögte von Weida
    Turnierhelm
    Rhineland-Palatinate GER.svg DEU Landkreis Germersheim COA.svg Landkreis Germersheim
    GER
    Löwe = Kurpfalz
    Kreuz = Hochstift Speyer
    Reichsadler = Reichsstadt Germersheim
    Hessia GI.svg Wappen Landkreis Gießen.svg Landkreis Gießen
    GI
    Balkendreieck = Fachwerkhäuser im Kreis
    Antoniterkreuz = Antoniterkloster Grünberg
    Lower Saxony GF.svg Wappen Landkreis Gifhorn.svg Landkreis Gifhorn
    GF
    Löwe = Welfen
    Löwe und Herzen aus dem dänischen Königswappen = Fürstentum Lüneburg
    Horn = Stadt Gifhorn
    Baden-Württemberg GP.svg Wappen Landkreis Goeppingen.svg Landkreis Göppingen
    GP
    Hirschstange = Württemberg
    Löwe = Staufer („Stauferkreis“)
    Saxony GR.svg Wappen Landkreis Goerlitz.svg Landkreis Görlitz
    GR, LÖB, NOL, NY, WSW, ZI
    Schlesischer Adler = Schlesien
    Böhmischer Löwe = Böhmen
    Zinnenmauer = Oberlausitz
    Lindenblatt = Sorben
    Lower Saxony GÖ.svg DEU Landkreis Goettingen COA.svg Landkreis Göttingen
    , DUD, HMÜ, OHA
    Lower Saxony GS.svg Wappen Landkreis Goslar.svg Landkreis Goslar
    GS, BRL, CLZ
    Reichsadler = Reichsstadt Goslar
    Löwe = Herren von Schladen
    Thuringia GTH.svg Wappen Landkreis Gotha.svg Landkreis Gotha
    GTH
    Schloss Friedenstein (größtes Barockschloss in Europa)
    Wellenbalken = Leina-Kanal
    Stern = Sachsen-Gotha-Altenburg
    Lower Saxony NOH.svg DEU Landkreis Grafschaft Bentheim COA.svg Landkreis Grafschaft Bentheim
    (Nordhorn)
    NOH
    17 ganze und 2 halbe kreisrunde Schildbeschläge = Grafschaft Bentheim (Grafensiegel mit 19 goldenen Pfennigen)
    Thuringia GRZ.svg Wappen Landkreis Greiz.svg Landkreis Greiz
    GRZ, ZR
    Löwe und Kranich = Fürstenhaus Reuß
    vereinfachte Form des sächsischen Wappens = Herzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach
    Hessia GG.svg Wappen Kreis Groß-Gerau.svg Kreis Groß-Gerau
    GG
    rot-silber = Hessen
    schwarz-silber = Isenburg (Adelsgeschlecht)
    Herzschild = Dynastie von Dornberg (Katzenelnbogen)
    Bavaria GZ.svg Wappen Landkreis Guenzburg.svg Landkreis Günzburg
    GZ, KRU
    Adler = Krumbach
    Pfahl und Streifen = altes Kreiswappen
    North rhine w GT.svg Kreiswappen des Kreises Gütersloh.svg Kreis Gütersloh
    GT
    rot-silberne Sparren = Grafschaft Ravensberg
    Schild mit Rad = Amt Reckenberg
    Adler = Grafschaft Rietberg

    H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    North rhine w HA.svg Stadtwappen der Stadt Hagen.svg Stadt Hagen
    HA
    Eiche mit 11 Blättern = 11 Stadtteile
    5 Zweige = 5 Flüsse
    Saxony-Anhalt HAL.svg Coat of arms of Halle (Saale).svg Stadt Halle an der Saale
    HAL
    siehe Halle (Saale)
    Hamburg location map.svg Coat of arms of Hamburg.svg Hansestadt Hamburg
    HH
    zwei „Mariensterne“ über den Seitentürmen = Schutzpatronin Maria
    mittlere Turm mit Kreuz = mittelalterlicher Mariendom
    Lower Saxony HM.svg Wappen Landkreis Hameln-Pyrmont.svg Landkreis Hameln-Pyrmont
    HM
    Löwe = Grafen von Everstein
    = Grafen von Schwalenberg
    North rhine w HAM.svg DEU Hamm COA.svg Stadt Hamm
    HAM
    Schachbalken = Grafen von der Mark
    Lower Saxony H.svg Wappen der Region Hannover.svg Region Hannover
    H
    Löwe = Herzogtum Braunschweig-Lüneburg
    Kleeblatt = Landeshauptstadt Hannover
    Gelb (Löwe) auf Rot = Wappen des alten Landkreises Hannover (obere Hälfte) und welfische Stammfarben (neben Blau-Gelb)
    Lower Saxony WL.svg DEU Landkreis Harburg COA.svg Landkreis Harburg
    (Winsen (Luhe))
    WL
    Löwe und Herzen aus dem dänischen Königswappen = Fürstentum Lüneburg
    Schlüssel = Bremen
    Saxony-Anhalt HZ.svg Wappen Landkreis Harz.svg Landkreis Harz
    HZ, HBS, QLB, WR
    Forelle = Wappen der Wernigeröder Grafen
    Kredenzmesser = altes Reichsstift Quedlinburg
    Weiß-Rot = Bistum/Landkreis Halberstadt
    Bavaria HAS.svg Wappen Landkreis Haßberge.svg Landkreis Haßberge
    HAS, EBN, GEO, HOH
    Fränkischer Rechen = Bistum Würzburg
    Löwe = Bistum Bamberg
    vermindertes sächsisches Wappen = Königsberg in Bayern
    Brandenburg HVL.svg Wappen des Landkreises Havelland.svg Landkreis Havelland
    HVL, NAU, RN
    Adlerkopf = Brandenburg
    Schwäne = Osthavelland
    Trennlinie = Fluss Havel
    Sterne = 2
    Lower Saxony HK.svg Wappen des Heidekreises.svg Landkreis Heidekreis
    HK
    Löwe = Soltau
    Hünengrab = Fallingbostel
    Baden-Württemberg HD (town).svg Wappen Heidelberg.svg Stadt Heidelberg
    HD
    Löwe = Pfalzgrafen
    Dreiberg = Name der Stadt
    Baden-Württemberg HDH.svg Wappen Landkreis Heidenheim.svg Landkreis Heidenheim
    HDH
    Balken = Herren von Hellenstein
    Zinnenturm = andere Herrschaften im Kreisgebiet
    Baden-Württemberg HN (town).svg Wappen Heilbronn.svg Stadt Heilbronn
    HN
    Reichsadler = Reichsfreiheit
    Brustschild
    Baden-Württemberg HN (district).svg Wappen Landkreis Heilbronn.svg Landkreis Heilbronn
    HN
    Adler = ältestes Siegel der Stadt Lauffen am Neckar, vermutlich ein Reichsadler (bis 2012 als Wappen der Grafen von Lauffen gedeutet)
    North rhine w HS.svg DEU Kreis Heinsberg COA.svg Kreis Heinsberg
    HS, ERK, GK
    Löwe = Herren von Heinsberg und Herzogtum Jülich
    Lilienkreuz = ehemaliger Kreis Erkelenz
    Flachsblüte = Flachsanbau
    Lower Saxony HE.svg DEU Landkreis Helmstedt COA.svg Landkreis Helmstedt
    HE
    Ross = Niedersachsen
    Farben = Herzogtum Braunschweig
    Ähre = Landwirtschaft
    Schlägel = Bergbau
    North rhine w HF.svg Kreiswappen des Kreises Herford.svg Kreis Herford
    HF
    Pferd = Sarkophag des Sachsenherzogs Wittekind in der Stiftskirche zu Enger
    North rhine w HER.svg Herne Coat of Arms.svg Stadt Herne
    HER, WAN
    Emscherbrücher Wildpferd = Wanne-Eickel
    Schlägel und Eisen = Herne
    Hessia HEF.svg Wappen Landkreis Hersfeld-Rotenburg.svg Landkreis Hersfeld-Rotenburg
    HEF, ROF
    Doppelkreuz = Stift Hersfeld
    Lindenast = Rotenburg an der Fulda
    Schleswig-Holstein RZ.svg Wappen Herzogtum Lauenburg alt.svg Kreis Herzogtum Lauenburg
    (Ratzeburg)
    RZ
    Pferdekopf = Lauenburg
    schwarz-silberner Bord= Preußen
    Thuringia HBN.svg Wappen Landkreis Hildburghausen.svg Landkreis Hildburghausen
    HBN
    Löwe = Markgrafen von Meißen
    Hahn = Henneberger
    Fränkischer Rechen = Bistum Würzburg
    Lower Saxony HI.svg Wappen Landkreis Hildesheim.svg Landkreis Hildesheim
    HI, ALF
    Adler = Stadt Hildesheim
    Rose = Tausendjähriger Rosenstock im Hildesheimer Dom
    Hirschgeweih = Altkreise Alfeld (Leine) und Hildesheim-Marienburg
    North rhine w HSK.svg DEU Hochsauerlandkreis COA.svg Hochsauerlandkreis
    HSK
    Adler = Grafen von Arnsberg
    Kreuz = Erzbistum Köln
    Hessia HG.svg Wappen Hochtaunuskreis.svg Hochtaunuskreis
    (Bad Homburg v.d.Höhe)
    HG, USI
    rot-silberner Löwenteil = Landgrafschaft Hessen-Homburg
    goldener Löwenteil = Nassau
    4 Eisenhüte = Herren von Kronberg
    4 Kleeblätter = Stadt Usingen
    Bavaria HO (town).svg Wappen Hof2.svg Stadt Hof
    HO
    Zinnentürme = Stadtrechte
    Löwe = Vögte von Weida
    Bavaria HO (district).svg Wappen Landkreis Hof.svg Landkreis Hof
    HO, MÜB, NAI, REH, SAN
    goldener Löwe = Brandenburg-Bayreuth
    Zollernvierung Silber und Schwarz = Rehau
    Löwe = Bayern-Pfalz
    Baden-Württemberg KÜN.svg Wappen Hohenlohekreis.svg Hohenlohekreis
    (Künzelsau)
    KÜN, ÖHR
    Leoparden = Fürsten von Hohenlohe
    Mainzer Rad = Bistum Mainz
    Lower Saxony HOL.svg DE Landkreis Holzminden COA.svg Landkreis Holzminden
    HOL
    blau-silber = Everstein
    Löwe = Eversteiner Grafen
    Wellenbalken = Fluss Weser
    North rhine w HX.svg Kreiswappen des Kreises Höxter.svg Kreis Höxter
    HX
    Lilie = Warburg
    Wellenbalken = Fluss Weser
    Kreuz = Bistum Paderborn

    I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Thuringia IK.svg Wappen Ilm-Kreis.svg Ilm-Kreis
    IK, ARN, IL
    Adler = Arnstadt
    Löwe = Fürsten von Schwarzburg
    Hahn = Grafen von Henneberg
    Bavaria IN.svg Wappen Ingolstadt.svg Stadt Ingolstadt
    IN
    feuerspeiender Panther = Pfalzgrafen von Ortenburg (Nebenwappen der Wittelsbacher)

    J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Thuringia J.svg Wappen Jena.svg Stadt Jena
    J
    Engel und Drachen = Erzengel Michael
    Weintraube = Weinbau
    Löwe auf dem Wappenschild = Herren von Meißen
    Saxony-Anhalt JL.svg Wappen Landkreis Jerichower Land.svg Landkreis Jerichower Land
    JL, BRG, GNT
    silberner Pfahl = Elbe-Havel-Kanal + Elbe als westliche Kreisgrenze
    Kranich = Landschaft und Natur des Kreises

    K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Rhineland-Palatinate KL (urban).svg Kaiserslautern-Stadtwappen.svg Stadt Kaiserslautern
    KL
    silberner Pfahl = Fluss Lauter
    Fisch = (Sage vom Hecht im Kaiserwoog)
    Rhineland-Palatinate KL (rural).svg DEU Landkreis Kaiserslautern COA.svg Landkreis Kaiserslautern
    KL
    Adler = Reichsland um die Königspfalz Lautern
    Löwe = Pfalz
    Kugeln = Herren von Sickingen
    Fisch = Kaiserslautern
    Baden-Württemberg KA (town).svg Coat of arms de-bw Karlsruhe.svg Stadt Karlsruhe
    KA
    Farbumkehrung des badischen Staatswappens
    Fidelitas = lateinisch: Treue
    Baden-Württemberg KA (district).svg DEU Landkreis Karlsruhe COA.svg Landkreis Karlsruhe
    KA
    Schrägbalken = Baden
    Kreuz = Bistum Speyer
    Rauten = Kur-Pfalz
    Hirschstangen = Württemberg
    Hessia KS (town).svg Coat of arms of Kassel.svg Stadt Kassel
    KS
    13 Kleeblätter = Zahl der Ratsherren auf den jeweiligen Seiten der Fulda (?)
    Schrägbalken = Fluss Fulda (?)
    Hessia KS (district).svg Wappen Landkreis Kassel.svg Landkreis Kassel
    KS, HOG, WOH
    Löwe = Hessen (Residenzstadt Kassel)
    = Donareiche im Altkreis Hofgeismar
    Wolfsangeln = Altkreis Wolfhagen
    Bavaria KF.svg Wappen Kaufbeuren.svg Stadt Kaufbeuren
    KF
    halber Adler = Freie Reichsstadt
    Schrägbalken und zwei Sterne = Edle von Beuren
    Bavaria KEH.svg Wappen Landkreis Kelheim.svg Landkreis Kelheim
    KEH, MAI, PAR, RID, ROL
    Rauten = Wittelsbacher
    3 silber-blaue Rosen = Vögte des Benediktinerklosters Biburg und Herren von Stein und Wöhr sowie Burggrafen von Riedenburg
    silber-schwarz = Reichsfreiherren von Abensberg
    Bavaria KE.svg Wappen Kempten.png Stadt Kempten (Allgäu)
    KE
    Reichsadler = Befreiung des gefangenen Königs Maximilian I.
    Turm = Burghalde (Sitz der Reichsabtei)
    Schleswig-Holstein KI.svg Wappen Kiel (Alternativ).svg Stadt Kiel
    KI
    holsteinisches Nesselblatt = Schauenburger
    gemauertes Boot = Stadtrechte (Stadtmauer) und Hafenstadt
    Bavaria KT.svg DEU Landkreis Kitzingen COA.svg Landkreis Kitzingen
    KT
    Rebe = Weinbau
    Brücke = Kitzingen
    Fränkischer Rechen = Bistum Würzburg
    geviertelter Schild = Castell (Gerolzhofen)
    North rhine w KLE.svg DEU Kreis Kleve COA.svg Kreis Kleve
    KLE, GEL
    Lilienhaspel = Herzogtum Kleve
    Löwe = Geldern
    Rhineland-Palatinate KO.svg Wappen Koblenz.svg Stadt Koblenz
    KO
    Kreuz = Erzbistum Trier
    Krone = Himmelskönigin Maria (Schutzpatronin der Stadt)
    North rhine w K.svg DEU Koeln COA.svg Stadt Köln
    K
    silber-weiß = Hanse
    3 Kronen = Heilige Drei Könige
    11 Flammen = Heilige Ursula von Köln (eigentlich Hermelinschwänze der Bretagne, die Heimat Ursulas)
    Baden-Württemberg KN.svg DEU Landkreis Konstanz COA.svg Landkreis Konstanz
    KN, (BÜS)
    Felchen = Fischreichtum
    Kreuz = Reichsabtei Reichenau und Hegau-Grafen
    Hirschstangen = Landgrafschaft Nellenburg
    North rhine w KR.svg DEU Krefeld COA.svg Stadt Krefeld
    KR
    Bischof ohne Kopf = Heiliger Dionysius von Paris (fränkischer Nationalheiliger)
    Gold-Schwarz-Goldener Wappenschild = Grafschaft Moers
    Schlüssel des Heiligen Petrus = Uerdingen
    Bavaria KC.svg Wappen des Landkreises Kronach.svg Landkreis Kronach
    KC, SAN
    Löwen = Hochstift Bamberg und Grafschaft Weimar-Orlamünde
    Rad = Kloster Langheim
    Bavaria KU.svg Wappen Landkreis Kulmbach.png Landkreis Kulmbach
    KU, EBS, SAN
    Bamberger Löwe = Raum um Stadtsteinach
    Vierung von Schwarz und Silber = Burggrafen von Nürnberg
    Adler = Andechs-Meranier
    Farben = Orlamünde
    Rhineland-Palatinate KUS.svg DEU Landkreis Kusel COA.svg Landkreis Kusel
    KUS
    goldener Löwe = Pfalz-Zweibrücken
    blauer Löwe = Grafschaft Veldenz.
    Thuringia KYF.svg Wappen Kyffhäuserkreis.svg Kyffhäuserkreis
    KYF, ART, SDH
    Käfernburger Löwe = Fürstenhaus Schwarzburg
    gevierter Schild der Grafen von Mansfeld = Artern
    Dreiberg = waldreiche Höhenzüge Hainleite, Windleite und Kyffhäusergebirge
    Wellenleiste = Fluss Unstrut
    Wellenfaden = Fluss Wipper

    L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Hessia LDK.svg Wappen Lahn-Dill-Kreis.svg Lahn-Dill-Kreis
    LDK, DIL, (WZ)
    Reichsadler = Reichsstadt Wetzlar
    Jagdhorn = Grafschaft Oranien
    Löwe = Fürstentum Nassau
    Rhineland-Palatinate LD.svg DEU Landau in der Pfalz COA.svg Stadt Landau in der Pfalz
    LD
    Löwe in rotbordiertem Schild = Stadtgründer Graf Emich IV. von Leiningen-Landeck
    Reichsadler = Reichsfreiheit
    Bavaria LL.svg Wappen Landkreis Landsberg am Lech.png Landkreis Landsberg am Lech
    LL
    Rauten = Wittelsbacher
    goldener Adler = Grafen von Diessen-Andechs
    roter Löwe = Welfen
    Bavaria LA (town).svg Wappen Landshut.png Stadt Landshut
    LA
    3 Eisenhüte mit Sturmriemen = Stadtname „Landes-Hut
    silber-blau = Wittelsbacher
    Bavaria LA (district).svg Wappen Landkreis Landshut.png Landkreis Landshut
    LA, MAI, MAL, ROL, VIB
    Rauten = Wittelsbacher
    Zinnen = Grafen von Preysing
    Lower Saxony LER.svg Wappen Landkreis Leer.png Landkreis Leer
    LER
    Kleeblatt = Rheiderland, Overledingerland, Moormerland und Lengenerland
    Ähren = Landwirtschaft
    Löwe = Häuptling Focko Ukena
    Saxony L (City).svg Coat of arms of Leipzig.svg Stadt Leipzig
    L
    Löwe = Markgrafschaft Meißen
    Landsberger Pfähle = Markgrafen von Landsberg
    Saxony L (District).svg Wappen Landkreis Leipzig SVG.svg Landkreis Leipzig
    L, BNA, GHA, GRM, MTL, WUR
    Drei blaue Wellen = Neuseenland
    Burgturm = Burg Gnandstein symbolisiert das Kohrener Land
    Flusssymbol = Muldental
    North rhine w LEV.svg DEU Leverkusen COA.svg Stadt Leverkusen
    LEV, OP
    Löwe = Grafen von Berg
    Wechselzinnenbalken = Opladen
    Bavaria LIF.svg DEU Landkreis Lichtenfels COA.svg Landkreis Lichtenfels
    LIF, STE
    Kaiserkrone und Reichsapfel = Bad Staffelstein
    Löwe = Bistum Bamberg
    Hessia LM.svg DEU Landkreis Limburg-Weilburg COA.svg Landkreis Limburg-Weilburg
    LM, WEL
    Kreuz = Bistum Limburg
    Löwe = Nassau (Oberlahnkreis, 1936)
    Bavaria LI.svg DEU Landkreis Lindau Bodensee COA.svg Landkreis Lindau (Bodensee)
    LI
    Rauten = Wittelsbacher
    Linde = Lindau
    Dreilatzige, rote Fahne = Adelsgeschlecht Montfort
    Wellenbalken = Bodensee
    North rhine w LIP.svg Kreiswappen des Kreises Lippe.svg Kreis Lippe
    LIP
    Lippische Rose = Lippe
    16 Pollenkörner = 16 Kommunen des Kreises
    Baden-Württemberg LÖ.svg Wappen Landkreis Loerrach.svg Landkreis Lörrach
    Löwe = Herren von Rötteln
    roter Balken = Markgrafschaft Baden
    Wellen = Fluss Wiese
    Schleswig-Holstein HL.svg Wappen Lübeck.svg Hansestadt Lübeck
    HL
    Doppeladler = Reichsfreiheit
    Brustschild = Stadtfarben (Hanse)
    Lower Saxony DAN.svg Wappen Landkreis Lüchow-Dannenberg.svg Landkreis Lüchow-Dannenberg
    DAN
    Tanne, Holz und Wurzel = Dannenberg
    goldene Rauten = Lüchow
    Baden-Württemberg LB.svg Wappen Landkreis Ludwigsburg.svg Landkreis Ludwigsburg
    LB, VAI
    Hirschstange = Herzogtum Württemberg
    Reichsadler = Reichsstadt Markgröningen (Hüterin der Reichssturmfahne)
    Rhineland-Palatinate LU.svg DEU Ludwigshafen COA.svg Stadt Ludwigshafen am Rhein
    LU
    Anker = Symbol der Schifffahrt
    Lage des Landkreises Ludwigslust-Parchim im Land Mecklenburg-Vorpommern DEU Landkreis Ludwigslust-Parchim COA.svg Landkreis Ludwigslust-Parchim
    LUP, HGN, LBZ, LWL, PCH, STB
    Stierkopf = Herrschaft Werle
    Lower Saxony LG.svg DEU Landkreis Lueneburg COA.svg Landkreis Lüneburg
    LG
    Herzen = dänisches Königswappen (Heirat Herzog Wilhelms von Lüneburg mit der Dänin Helena von Dänemark)
    Löwe = Welfen

    M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Saxony-Anhalt MD.svg Wappen Magdeburg.svg Stadt Magdeburg
    MD
    Jungfrau (Mägdelein) und Burg = Namen der Stadt oder Magadabourg = Mächtige Burg
    Bavaria MSP.svg DEU Landkreis Main-Spessart COA.svg Landkreis Main-Spessart
    MSP
    Eichenlaub = Spessart
    Traube = Weinbau
    Mainzer Rad = Kurmainz
    Fränkischer Rechen = Bistum Würzburg
    Wellenpfahl = Main
    Hessia MKK.svg DEU Main-Kinzig-Kreis COA.svg Main-Kinzig-Kreis
    MKK, HU, GN, SLÜ
    Schwan = Grafschaft Hanau
    Adler = Altkreis Gelnhausen
    Schrägbalken = Herren von Hutten (Altkreis Schlüchtern)
    Wellenbalken = Main und Kinzig
    Baden-Württemberg TBB.svg Wappen Main-Tauber-Kreis.svg Main-Tauber-Kreis
    (Tauberbischofsheim)
    TBB, MGH
    Mainzer Rad = Kurmainz
    Fränkischer Rechen
    Kreuz = Deutscher Orden
    Hessia MTK.svg Wappen Main-Taunus-Kreis.svg Main-Taunus-Kreis
    MTK
    Mainzer Rad = Kurmainz
    Sparren = Herren von Eppstein
    Rhineland-Palatinate MZ.svg Coat of arms of Mainz-2008 new.svg Stadt Mainz
    MZ
    durch silbernes Kreuz verbundene Mainzer Räder
    Bischof Willigis, der 975 zum Erzbischof von Mainz gewählt wurde soll Sohn eines Wagners gewesen sein.
    Rhineland-Palatinate MZ (rural).svg DEU Landkreis Mainz-Bingen COA.svg Landkreis Mainz-Bingen
    MZ, BIN
    Mainzer Rad = Kurmainz
    Löwe = Kurpfalz
    Adler = Reichsgüter bei Ingelheim am Rhein, Oppenheim und Nierstein
    Baden-Württemberg MA.svg Wappen Mannheim.svg Stadt Mannheim
    MA
    Wolfsangel = altes Fleckenzeichen
    Löwe = Kurpfalz
    Saxony-Anhalt MSH.svg Wappen Landkreis Mansfeld-Suedharz.svg Landkreis Mansfeld-Südharz
    MSH, EIL, HET, ML, SGH
    Balken = Mansfeld
    Rauten = Querfurt
    Schlägel = Bergbau
    Fisch = Mansfelder Seekreis
    Baum = Waldreichtum
    Hessia MR.svg DEU Landkreis Marburg-Biedenkopf COA.svg Landkreis Marburg-Biedenkopf
    MR, BID
    Löwe = Hessen
    Kreuz = Deutscher Ritterorden
    North rhine w MK.svg Kreiswappen des Märkischen Kreises.svg Märkischer Kreis
    MK
    Löwe = Herzogtum Jülich (Iserlohn-Letmathe, Hennen)
    Schachbrettbalken = Grafschaft Mark
    Kreuz = Kurköln (Menden, Balve, Meinerzhagen-Valbert)
    Brandenburg MOL.svg Wappen Landkreis Maerkisch-Oderland.svg Landkreis Märkisch-Oderland
    MOL, FRW, SEE, SRB
    Adler = Brandenburg
    Wellenbalken = Oder
    Bootshaken und Stern = Seelow
    Rhineland-Palatinate MYK.svg DEU Landkreis Mayen-Koblenz COA.svg Landkreis Mayen-Koblenz
    MYK, MY
    Krone = Königsstuhl von Rhens
    Wellenbalken = Rhein und Mosel
    Maienbaum = Mayen
    Lage des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte im Land Mecklenburg-Vorpommern Wappen Mecklenburgische Seenplatte.svg Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
    MSE, AT, DM, MC, MST, MÜR, NZ, RM, WRN, (NB)
    Stierkopf = Herrschaft Werle
    Greif = Herzogtum Pommern
    Wellenfäden = Städte Altentreptow, Demmin, Malchin, Neubrandenburg, Neustrelitz, Röbel, Waren
    Saxony MEI.svg Wappen vom Landkreis Meissen 2009.svg Landkreis Meißen
    MEI, GRH, RG, RIE
    Löwe = Markgrafschaft Meißen
    Bavaria MM.svg Wappen Memmingen.svg Stadt Memmingen
    MM
    Prankenkreuz = Ortszeichen
    Adler = Reichsstadt
    Saarland MZG.svg Wappen Landkreis Merzig-Wadern.svg Landkreis Merzig-Wadern
    MZG
    Kreuz = Bistum Trier
    3 Adler = Lothringen
    Wolfsangel = Soetern und Wadern
    Löwe = Luxemburg
    North rhine w ME.svg DEU Kreis Mettmann COA.svg Kreis Mettmann
    ME
    Löwe = Grafen von Berg
    Schloss = Schlosserei
    Ähre = Landwirtschaft
    Bavaria MB.svg Wappen vom Landkreis Miesbach.svg Landkreis Miesbach
    MB
    Adler und Stäbe = Hohenwaldeck
    Seeblätter über Wellen = Kloster Tegernsee
    Bavaria MIL.svg Wappen Landkreis Miltenberg.svg Landkreis Miltenberg
    MIL
    Rauten = Bayern
    Mainzer Rad = Bistum Mainz
    Wellen = Main
    Fränkischer Rechen = Franken
    North rhine w MI.svg DEU Kreis Minden-Luebbecke COA.svg Kreis Minden-Lübbecke
    MI
    Schlüssel = Minden
    Balken = Grafschaft Ravensberg
    Saxony FG.svg Wappen Mittelsachsen.svg Landkreis Mittelsachsen
    (Freiberg)
    FG, BED, DL, FLÖ, HC, MW, RL
    Meißner Löwe = Markgrafschaft Meißen
    Bergeisen = Kreis Freiberg
    drei blaue Wellen = Landkreis Mittweida
    Wecken = Burggrafschaft Leisnig
    North rhine w MG.svg DEU Moenchengladbach COA.svg Stadt Mönchengladbach
    MG
    Wechselzinnenbalken, = Herren von Quadt
    Abtsstab = Benediktiner auf dem Abteiberg für Gladbach
    Kreuz = Herren von Bylandt in Rheydt
    Bavaria MÜ.svg Landkreis Mühldorf am Inn.svg Landkreis Mühldorf am Inn
    goldener Löwe = Pfalz
    schwarzer Löwe = Bistum Salzburg
    North rhine w MH.svg DEU Muelheim an der Ruhr COA.svg Stadt Mülheim an der Ruhr
    MH
    Schräggitter = Herrschaft zu Daun
    Rad = Herrschaft zu Falkenstein
    Löwe = Herrschaft zu Limburg
    Balken und schreitender Löwen = Herrschaft zu Oberstein
    goldener Leerschild = Herrschaft zu Broich
    4 Kreuze und Rad = Herrschaft zu Reipoltskirchen
    Bavaria M (town).svg Muenchen Kleines Stadtwappen.svg Stadt München
    M
    Mönch mit schwarzer Kutte und roten Schuhen, in der Linken ein rotes Eidbuch haltend, die Rechte zum Schwur erhoben (sprechendes Zeichen = „bei den Mönchen“)
    Bavaria M (district).svg DEU Landkreis Muenchen COA.svg Landkreis München
    M, AIB, WOR
    Rauten = Altkreis Bad Aibling
    gold-schwarz = Stadt München
    Wellenbalken = Isar
    North rhine w MS.svg DEU Muenster COA.svg Stadt Münster
    MS
    Abwandlung des Stiftswappens des Bistums Münster (Gold-Rot-Gold)
    Kombination mit dem Wappen der Hanse (Rot-Silber)

    N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Baden-Württemberg MOS.svg Wappen Neckar-Odenwald-Kreis.svg Neckar-Odenwald-Kreis
    (Mosbach)
    MOS, BCH
    Mainzer Rad = Bistum Mainz
    Rauten = Kurpfalz
    Bavaria ND.svg Wappen Landkreis Neuburg-Schrobenhausen.svg Landkreis Neuburg-Schrobenhausen
    ND, SOB
    Bärenkopf = Schrobenhausen
    Löwe = Fürstentum Pfalz-Neuburg
    Wellenbalken = Flüsse Donau und Paar
    Bavaria NM.svg DEU Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz COA.svg Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz
    NM, PAR
    goldener Löwe = Pfalz
    schreitender und aufgerichteter Löwe = Wolfstein
    Schleswig-Holstein NMS.svg Wappen Neumuenster.png Stadt Neumünster
    NMS
    Fabrikanlage mit fünf Schloten = Industriestadt (Textil und Leder)
    silberner Schwan mit goldener Halskrone = Stormarner Schwan
    silbernes Nesselblatt = Holstein
    Saarland NK.svg Wappen Landkreis Neunkirchen.png Landkreis Neunkirchen
    NK
    Löwe = Grafen von Nassau-Saarbrücken
    Rose = Ottweiler
    Zahnrad = Neunkirchen (Saar)
    Bavaria NEA.svg DEU Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim COA.svg Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim
    NEA, SEF, UFF
    Brackenkopf = Neustadt an der Aisch
    Adler = Bad Windsheim
    Bavaria NEW.svg DEU Landkreis Neustadt an der Waldnaab COA.svg Landkreis Neustadt an der Waldnaab
    NEW, ESB, VOH
    Löwe = Pfalz-Sulzbach
    Sterne = Prinzen von Lobkowitz
    silber-blaue Balken = Grafen von Leuchtenberg
    Rhineland-Palatinate NW.svg DEU Neustadt an der Weinstrasse COA.svg Stadt Neustadt an der Weinstraße
    NW
    Löwe = Kurpfalz
    Bavaria NU.svg Wappen Landkreis Neu-Ulm.svg Landkreis Neu-Ulm
    NU, ILL
    Schrägbalken = Grafen von Berg-Pfaffenhofen
    Hifthorn = Herren von Neuffen
    gekrönte Mohrin mit Bischofsmütze in den Händen = Grafen von Kirchberg
    Rhineland-Palatinate NR.svg DEU Landkreis Neuwied COA.svg Landkreis Neuwied
    NR
    schwarzes Kreuz = Erzbistum Köln
    rotes Kreuz = Bistum Trier
    Pfau = Grafschaft Wied
    Lower Saxony NI.svg Wappen Landkreis Nienburg Weser.svg Landkreis Nienburg/Weser
    NI
    Pferdeköpfe = traditionelle Bauernhäuser
    Bärentatze = Grafen von Hoya
    Horn = Grafen von Wölpe
    Schleswig-Holstein NF.svg DEU Kreis Nordfriesland COA.svg Kreis Nordfriesland
    NF
    3 Schiffe = Altkreise Südtondern, Husum und Eiderstedt
    Pflug = Landwirtschaft (Husum)
    Hering = Fischfang (Sylt)
    Stierkopf = Landwirtschaft (Eiderstedt)
    Thuringia NDH.svg Wappen Landkreis Nordhausen.svg Landkreis Nordhausen
    NDH
    geschachtes Feld = Grafschaft Hohnstein
    Baumstumpf = zerstörtes Nordhausen
    sprießender Zweig = Zukunft unter goldenem Himmel
    Saxony TDO.svg Wappen vom Landkreis Nordsachsen.svg Landkreis Nordsachsen
    (Torgau)
    TDO, DZ, EB, OZ, TG, TO
    Löwe = Markgrafschaft Meißen
    Wellenbalken = Flüsse Elbe und Mulde
    Mecklenburg-Vorpommern NWM 2011.svg DEU Nordwestmecklenburg COA.svg Landkreis Nordwestmecklenburg
    NWM, GDB, GVM, WIS, (HWI)
    Stier = Herzogtum Mecklenburg
    Lower Saxony NOM.svg Wappen Landkreis Northeim.svg Landkreis Northeim
    NOM, EIN, GAN
    welfische Löwen = Altkreise Northeim und Uslar
    Bavaria N.svg Wappen von Nürnberg.svg Stadt Nürnberg
    N
    halber Reichsadler = Reichsstadt
    Schrägbalken = Stadtflagge
    Bavaria LAU.svg Wappen Landkreis Nuernberger Land.png Landkreis Nürnberger Land
    (Lauf an der Pegnitz)
    LAU, ESB, HEB, N, PEG
    Reichsadler = Reichsstadt Nürnberg
    Schrägbalken = Stadtflagge von Nürnberg
    blau = Fluss Pegnitz
    Mühlrad = Wasserkraft

    O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Bavaria OA.svg Wappen Landkreis Oberallgaeu.svg Landkreis Oberallgäu
    OA
    Dreifels = Allgäuer Hauptkamm
    staufische Löwen = Herzogtum Schwaben
    North rhine w GM.svg DEU Oberbergischer Kreis COA.svg Oberbergischer Kreis
    (Gummersbach)
    GM
    rot-silber geschachter märkischer Schachbalken = Grafschaft Mark
    Burg = Homburg (Sayn-Wittgenstein-Berleburg)
    Löwe = Grafen von Berg
    North rhine w OB.svg DEU Oberhausen COA.svg Stadt Oberhausen
    OB
    Schlägel und Eisen = Bergbau
    Merkurstab = Handel und Verkehr
    Zange und Hammer = Industrie
    Zahnrad = Hüttenwerke
    Brandenburg OHV.svg DEU Oberhavel COA.svg Landkreis Oberhavel
    OHV
    Adler = Brandenburg
    Schwäne = Natur
    Brandenburg OSL.svg Wappen Landkreis Oberspreewald-Lausitz.png Landkreis Oberspreewald-Lausitz
    OSL, CA, SFB
    Stier = Calau
    Mauer = Senftenberg
    Schild = Meißen
    Hessia ERB.svg DEU Odenwaldkreis COA.svg Odenwaldkreis
    (Erbach)
    ERB
    Eiche = Wälder
    Sterne = Grafen von Erbach
    Brandenburg LOS.svg Wappen Landkreis Oder-Spree.svg Landkreis Oder-Spree
    LOS, BSK, EH, FW
    Bootshaken = Bistum Lebus
    Schachbalken = Kloster Neuzelle und Kloster Zinna
    Klingen = Herren von Strehla
    Hirschstange = Herren von Biberstein
    Hessia OF (town).svg Wappen Offenbach am Main.svg Stadt Offenbach am Main
    OF
    Eiche mit 5 Eicheln = Reichsforst Dreieich
    Hessia OF (district).svg Wappen Landkreis Offenbach.svg Landkreis Offenbach
    OF
    Eiche = Wälder von Dreieich
    Schild = Ritter von Isenburg
    Mainzer Rad = Kurmainz
    Lower Saxony OL (St).svg DEU Oldenburg COA.svg Stadt Oldenburg
    OL
    Stadtmauer mit Mittelturm und Seitentürmen auf einer Stadtmauer
    Torfeld = Oldenburger Grafenschild
    Lower Saxony OL (Lkr).svg Wappen landkreis oldenburg.svg Landkreis Oldenburg
    OL
    rot-goldene Balken = Oldenburger Wappen
    Kreuz = Grafschaft Delmenhorst
    Rosen = Wildeshausen
    North rhine w OE.svg Wappen des Kreises Olpe.svg Kreis Olpe
    OE
    Kreuz = Erzbistum Köln
    5 Querbalken = Freiherren von Fürstenberg
    Baden-Württemberg OG.svg DEU Ortenaukreis COA.svg Ortenaukreis
    OG, BH, KEL, LR, WOL
    Doppeladler = Reichsstädte Offenburg, Gengenbach und Zell am Harmersbach
    Brustschild = St. Georg einen Lindwurm erlegend
    Lower Saxony OS (St).svg Osnabrück Wappen.svg Stadt Osnabrück
    OS
    Rad = Münzzeichen des Hochstifts Osnabrück
    Lower Saxony OS (Lkr).svg DEU Landkreis Osnabrück COA.svg Landkreis Osnabrück
    OS
    Turm = Iburg Rad = Osnabrück
    Baden-Württemberg AA.svg Wappen Ostalbkreis.svg Ostalbkreis
    (Aalen)
    AA, GD
    Löwe = Staufer
    Reichsadler = Reichsstädte Aalen, Schwäbisch Gmünd, Bopfingen
    Abtsstab = geistliche Territorien Ellwangen, Kloster Neresheim u. a.
    Bavaria OAL.svg Wappen Landkreis Ostallgaeu.svg Landkreis Ostallgäu
    OAL, FÜS, MOD
    Löwe = Landkreis Kaufbeuren
    Martinsschwert = Marktoberdorf
    Abtstab = Kloster Sankt Mang
    Lower Saxony OHZ.svg DEU Landkreis Osterholz COA.svg Landkreis Osterholz
    OHZ
    Schlüssel = Bistum Bremen
    Torfschiff = Torfabbau
    Schleswig-Holstein OH.svg Wappen Kreis Ostholstein.svg Kreis Ostholstein
    OH
    zweistöckiger Turm = Oldenburg in Holstein
    Bischofsmütze mit fliegenden Bändern über Tatzenkreuz = Fürstbistum Lübeck
    Brandenburg OPR.svg Wappen des Landkreises Ostprignitz-Ruppin.svg Landkreis Ostprignitz-Ruppin
    OPR, KY, NP, WK
    Adler = Grafen von Arnstein
    Lilie = Herren von Plotho (Kyritz)
    Mitra = Wittstock/Dosse

    P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    North rhine w PB.svg Kreiswappen des Kreises Paderborn.svg Kreis Paderborn
    PB, BÜR
    Kreuz = Hochstift Paderborn
    Wellenbalken = Wasserreichtum
    Rautensparren = Herren von Büren, siehe auch Büren
    Bavaria PA (town).svg Wappen Passau.svg Stadt Passau
    PA
    Wolf = Bischof Wolfger von Erla
    Bavaria PA (district).svg DEU Landkreis Passau COA.svg Landkreis Passau
    PA
    Panther = Griesbach und Vilshofen
    Wolf = Passau
    Rauten = Wittelsbacher
    Lower Saxony PE.svg Wappen Landkreis Peine.svg Landkreis Peine
    PE
    Wölfe = Stadtgründer Gunzelin von Wolfenbüttel und Bestand des Kreises Peine nach Ost und West gegen die gebietshungrigen Wappenlöwen Hannovers und Braunschweigs
    gold-rot = Bistum Hildesheim
    Bavaria PAF.svg Wappen Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm.svg Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm
    PAF
    Doppelkreuz = Monstranz des Klosters Scheyern
    Rauten = Wittelsbacher
    Hopfenrebe mit Dolde und Blatt = Hopfenanbau
    Baden-Württemberg PF (town).svg Wappen Pforzheim.svg Stadt Pforzheim
    PF
    Schrägbalken = Herren von Pforzheim (später Landeswappen von Baden)
    Silber und Blau = Wittelsbacher (?)
    Schleswig-Holstein PI.svg Wappen Kreis Pinneberg.svg Kreis Pinneberg
    PI
    Helgoland: zusätzlich AG
    Tanne = Hinweis auf Baumschulen
    Nesselblatt = Schauenburger Grafen
    Rhineland-Palatinate PS (urban).svg Wappen Pirmasens.svg Stadt Pirmasens
    PS
    schwertschwingender Löwe auf Blitzen = Soldatensiedlung oder Herren von Hanau-Lichtenberg
    von Zinnentürmen flankierter Turm = Stadtsiegel
    Schleswig-Holstein PLÖ.svg Wappen Kreis Ploen.svg Kreis Plön
    PLÖ
    Eichenblatt = Waldreichtum
    Nesselblatt = Holstein (Schauenburger Grafen)
    Ähre = Landwirtschaft
    Wellenbalken = Seenlandschaft und Ostseeküste
    Fisch = Wasserreichtum
    Brandenburg P.svg Coat of arms of Potsdam.svg Stadt Potsdam
    P
    Adler = stilisierte Variante des Märkischen Adlers
    Brandenburg PM.svg Wappen Landkreis Potsdam-Mittelmark.png Landkreis Potsdam-Mittelmark
    PM
    Märkischer Adler = Brandenburg
    Eichenlaub = Eichen-Mischwald der drei Altkreise Belzig, Potsdam-Land und Brandenburg-Land
    schwarze Balken = Sachsen
    gekreuzte Bischofsschlüssel = Bistum Brandenburg
    Brandenburg PR.svg Wappen des Landkreises Prignitz.svg Landkreis Prignitz
    PR
    Gans = Familie Gans
    Perlen = Elbe
    Wolf = Pritzwalk

    R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Baden-Württemberg RA.svg Wappen Landkreis Rastatt.svg Landkreis Rastatt
    RA, BH
    Weinleiter = Weinbau
    Traube = Obstanbau
    Rose = Grafen von Eberstein
    Schrägbalken = Baden
    Baden-Württemberg RV.svg Wappen Landkreis Ravensburg2.svg Landkreis Ravensburg
    RV
    Löwe = Welfen
    North rhine w RE.svg Kreis Recklinghausen Wappen.svg Kreis Recklinghausen
    RE, CAS, GLA
    Nesselblatt = Herrlichkeit Lembeck
    Kreuz = Erzbistum Köln
    Schlüssel im Kreuz = St. Petrus (Patron von Köln)
    Bavaria REG.svg DEU Landkreis Regen COA.svg Landkreis Regen
    REG
    Rauten = Wittelsbacher
    Glas = Glasherstellung
    Kiefer = Bayerischer Wald
    Turm = Burgen im Kreis
    Bavaria R (town).svg Wappen Regensburg.svg Stadt Regensburg
    R
    Schlüssel = St. Petrus (Patron des Regensburger Doms)
    Bavaria R (district).svg DEU Landkreis Regensburg COA.svg Landkreis Regensburg
    R
    Rauten = Wittelsbacher
    Schrägbalken = Abtei Regensburg
    Tatzenkreuz = Abtei Prüfening
    Baden-Württemberg WN.svg Wappen Rems-Murr-Kreis.svg Rems-Murr-Kreis
    (Waiblingen)
    WN, BK
    Hirschstangen = Württemberg
    Wellenleisten = Flüsse Rems und Murr
    North rhine w RS.svg DEU Remscheid COA.svg Stadt Remscheid
    RS
    Löwe = Herzogtum Berg
    Sichel = Eisenindustrie
    Schleswig-Holstein RD.svg Wappen Kreis Rendsburg-Eckernfoerde.svg Kreis Rendsburg-Eckernförde
    RD, ECK
    Schleswiger Löwe = Schleswig
    Nesselblatt = Holstein
    Baden-Württemberg RT.svg Wappen Landkreis Reutlingen.svg Landkreis Reutlingen
    RT
    Schrägbalken + Sterne = Grafen von Achalm
    North rhine w BM.svg DEU Rhein-Erft-Kreis COA.svg Rhein-Erft-Kreis
    (Bergheim)
    BM
    Wellenbalken = Flüsse Rhein und Erft
    Löwe = Herzogtum Jülich
    Kreuz = Erzbistum Köln
    Hessia RÜD.svg Wappen Rheingau-Taunus-Kreis.svg Rheingau-Taunus-Kreis
    (Rüdesheim am Rhein)
    RÜD, SWA
    Löwe = Herzogtum Nassau
    Mainzer Rad = Bistum Mainz
    Rhineland-Palatinate SIM.svg DEU Rhein-Hunsrueck-Kreis COA.svg Rhein-Hunsrück-Kreis
    (Simmern/Hunsrück)
    SIM, GOA
    Schachmuster = Grafschaft Sponheim
    Löwe = Kurpfalz
    Adler = Reichsstädte Oberwesel und Boppard
    North rhine w GL.svg DEU Rheinisch-Bergischer Kreis COA.svg Rheinisch-Bergischer Kreis
    (Bergisch Gladbach)
    GL
    Wellenbalken = Rhein
    Löwe = Grafen von Berg
    North rhine w NE.svg Kreiswappen des Rhein-Kreises Neuss.svg Rhein-Kreis Neuss
    NE, GV
    Kreuz = Erzbistum Köln
    Löwe = Herzogtum Jülich
    Rhineland-Palatinate EMS.svg DEU Rhein-Lahn-Kreis COA.svg Rhein-Lahn-Kreis
    (Bad Ems)
    EMS, DIZ, GOH
    blau-gold-rot = Kurfürstentümer Mainz und Trier
    Löwe = Nassau, Katzenelnbogen, Diez und Kurpfalz
    Baden-Württemberg HD (district).svg COA Rhein-Neckar-Kreis.svg Rhein-Neckar-Kreis
    (Heidelberg)
    HD
    geteilter Wellenbalken = Rhein und Neckar
    Löwe = Kurpfalz
    Rhineland-Palatinate RP.svg DEU Rhein-Pfalz-Kreis COA.svg Rhein-Pfalz-Kreis
    RP
    Löwe = Kurpfalz
    Kreuz = Bistum Speyer
    Seerosenblätter = Auenlandschaft
    Wellenbalken = Rhein
    North rhine w SU.svg DEU Rhein-Sieg-Kreis COA.svg Rhein-Sieg-Kreis
    (Siegburg)
    SU
    Löwe = Herzogtum Berg
    Kreuz = Kurköln
    Flammenschwert = Erzengel (Abtei Michaelsberg in Siegburg)
    Bavaria NES.svg DEU Landkreis Rhoen-Grabfeld COA.svg Landkreis Rhön-Grabfeld
    (Bad Neustadt a.d.Saale)
    NES, KÖN, MET
    Krone = Königshofen
    Kreuze = Kreuzberg
    Wellenband = Saale
    grün = Waldreichtum
    Bavaria RO (town).svg Wappen Rosenheim Neu.svg Stadt Rosenheim
    RO
    Rosenwappen = Wasserburger Hallgrafen
    Bavaria RO (district).svg DEU Landkreis Rosenheim COA.svg Landkreis Rosenheim
    RO, AIB, WS
    Rauten = Wittelsbacher
    Seeblätter = Frauenchiemsee (Chiemgau)
    Löwe = Stadt Wasserburg.
    Mecklenburg-Vorpommern HRO 2011.svg Rostock Wappen.svg Hansestadt Rostock
    HRO
    Greif = Rostocker Fürsten
    silber-rot = Farben der Hanse
    Mecklenburg-Vorpommern LRO 2011.svg DEU Landkreis Rostock COA.svg Landkreis Rostock
    LRO, BÜZ, DBR, GÜ, ROS, TET
    Stier = Herzogtum Mecklenburg
    Greif = Rostocker Fürsten
    Lower Saxony ROW.svg DEU Landkreis Rotenburg Wuemme COA.svg Landkreis Rotenburg (Wümme)
    ROW, BRV
    Löwe = Königreich Hannover
    Kreuz = Abtei Verden
    Schlüssel = Bremervörde
    Bavaria RH.svg DEU Landkreis Roth COA.svg Landkreis Roth
    RH, HIP
    Rose (Asylrecht) = Reichsstadt Roth
    silber-schwarz = Brandenburg-Ansbach
    Bischofsstab = Bistum Eichstätt
    Bavaria PAN.svg Wappen des Landkreises Rottal-Inn.svg Landkreis Rottal-Inn
    (Pfarrkirchen)
    PAN, EG, GRI, VIB
    Panther = Eggenfelden (Grafen von Sponheim)
    Pferd = Pfarrkirchen (Pferdezucht)
    Wellenbalken = Rott
    Baden-Württemberg RW.svg Wappen Landkreis Rottweil.svg Landkreis Rottweil
    RW
    Reichsadler = Reichsstadt Rottweil
    Hirschstange = Württemberg
    Brustschild = Vorderösterreich

    S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Saxony-Anhalt SK.svg Wappen Saalekreis.svg Saalekreis
    SK, MER, MQ, QFT
    rot-silber = Bistum Magdeburg
    Löwe = Wettiner
    in Gold ein schwarzes Kreuz = Bistums Merseburg
    siebenmal geteilt von Silber über Rot = Insignien der Edlen von Querfurt
    Thuringia SHK.svg Wappen Saale-Holzland-Kreis.svg Saale-Holzland-Kreis
    SHK, EIS, SRO
    Löwe = Grafen von Orlamünde
    silberner Schrägbalken = Herren von Lobdeburg
    9 Streifen + Rautenkranz = Sachsen-Eisenberg
    Thuringia SOK.svg Wappen Saale-Orla-Kreis.svg Saale-Orla-Kreis
    SOK, LBS, PN, SCZ
    schwarzer Löwe = Grafen von Meißen
    goldener Löwe = Haus Reuß
    Wellenbalken = Saale und Orla
    Thuringia SLF.svg Wappen Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.svg Landkreis Saalfeld-Rudolstadt
    SLF, RU
    sächsisches Wappen = Hauptstadt des Herzogtums Sachsen-Saalfeld
    Doppeladler = Herren von Schwarzburg-Rudolstadt
    Saarland SB.svg Wappen Stadtverband Saarbruecken.png Regionalverband Saarbrücken
    SB, (VK)
    goldene Löwen = Grafen von Nassau-Saarbrücken
    silberne Löwen = Grafen von Saarbrücken
    Saarland SLS.svg Wappen Landkreis Saarlouis.svg Landkreis Saarlouis
    SLS
    Schrägbalken mit gestümmelten Adlern = Lothringen
    Schildhaupt = Hohenzollern
    Stern = Saarlouis als sternförmige Festung
    Lilie = Haus Bourbon (Ludwig XIV. als Stadtgründer von Saarlouis)
    Saarland HOM.svg Wappen Saarpfalz-Kreis.svg Saarpfalz-Kreis
    (Homburg)
    HOM, (IGB)
    goldener Löwe = Pfalz
    Kreuz = Bistum Trier
    Abtsstab = Klöster im Kreis
    silberner Löwe = Grafen von Homburg
    Saxony PIR.svg Wappen Landkreis Saechsische Schweiz-Osterzgebirge.svg Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
    (Pirna)
    PIR, DW, FTL, SEB
    Schlägel und Eisen = Bergbau und Industrialisierung
    weißer Wellenbalken = Flussreichtum
    Grün = Waldreichtum der Region
    Meißner Löwe = Markgrafschaft Meißen
    Silber und Grün = historische und kulturelle Zugehörigkeit zu Sachsen
    Lower Saxony SZ.svg Coat of arms of Salzgitter.svg Stadt Salzgitter
    SZ
    Giebel und Zinnenmauer
    Hochofen = Industrie
    Ähren = Landwirtschaft
    zwei Salzhaken = Sole
    Schlägel und Eisen = Bergbau
    Saxony-Anhalt SLK.svg Wappen Salzlandkreis.svg Salzlandkreis
    SLK, ASL, BBG, SBK, SFT
    Salzkörbe = Salzlandkreis
    Anhaltischer Bär und preußischer Adler = Teilung der Region in anhaltische und preußische Staatsterritorien
    Saarland WND.svg Wappen Landkreis St Wendel.svg Landkreis Sankt Wendel
    WND
    blauer Löwe = Grafen von Veldenz
    silberner Löwe = Nassau-Saarbrücken
    rot-gold = Lothringen
    Lilie = Sankt Wendel
    Lower Saxony SHG.svg Wappen Landkreis Schaumburg.svg Landkreis Schaumburg
    SHG, RI
    Nesselblatt = Stammsitz der Schaumburger Grafen auf dem Nesselberg
    Schleswig-Holstein SL.svg Wappen Kreis Schleswig-Flensburg.svg Kreis Schleswig-Flensburg
    SL
    Löwen = ehemalige Bezirke
    Wellenbalken = Ostsee
    Thuringia SM.svg Wappen Landkreis Schmalkalden-Meiningen.svg Landkreis Schmalkalden-Meiningen
    SM, MGN
    Hahn = Grafschaft Henneberg
    Löwe = Hessen
    Würzburger Fahne = Meiningen
    sächsische Raute = Herzogtum Sachsen-Meiningen
    Bavaria SC.svg DEU Schwabach COA.svg Stadt Schwabach
    SC
    zinnengekrönter Turm auf einem Rundbogen
    Reichsadler
    Löwe = Nassau
    Baden-Württemberg SHA.svg Wappen Landkreis Schwaebisch Hall.svg Landkreis Schwäbisch Hall
    SHA, CR
    schwarz-silber = Hohenzollern
    Kesselhaken = Crailsheim
    Flößerhaken = Grafen von Limpurg
    Scheibe = Heller-Münze aus dem Wappen der Stadt Schwäbisch Hall
    Hessia HR.svg Wappen Schwalm-Eder-Kreis.svg Schwalm-Eder-Kreis
    (Homberg (Efze))
    HR, FZ, MEG, ZIG
    Löwe = Landgrafschaft Hessen
    Wellenbalken = Flüsse Fulda, Eder und Schwalm
    Bavaria SAD.svg DEU Landkreis Schwandorf COA.svg Landkreis Schwandorf
    SAD, BUL, NAB, NEN, OVI, ROD
    Wellenbalken = Flüsse und Seen: Naab, Regen, Oberpfälzer Seenland
    Zahnrad = Industrie
    Löwe = Pfälzer Löwe
    Turm = Vielzahl der Burgen im Oberpfälzer Wald, Naabtal und Regental
    Baden-Württemberg VS.svg Wappen Schwarzwald-Baar-Kreis.svg Schwarzwald-Baar-Kreis
    (Villingen-Schwenningen)
    VS
    blaue Felder = Donau und Neckar
    silberne Felder = Schwarzwald und Baar
    Adler = Zähringer
    Bavaria SW (town).svg DEU Schweinfurt COA.svg Stadt Schweinfurt
    SW
    Reichsadler = freie Reichsstadt
    Bavaria SW (district).svg Wappen Landkreis Schweinfurt.svg Landkreis Schweinfurt
    SW, GEO
    Reichsadler = Reichsstadt Schweinfurt
    Fränkischer Rechen
    Mecklenburg-Vorpommern SN 2011.svg DEU Schwerin COA.svg Stadt Schwerin
    SN
    Reiterbildnis = Heinrich der Löwe
    blau-gold = Welfen
    Schleswig-Holstein SE.svg Wappen Kreis Segeberg.png Kreis Segeberg
    SE
    Kirche = Sigeburg des Kaisers Lothar
    Blätter = Segeberg
    Schild = Schauenburg-Holstein
    North rhine w SI.svg DEU Kreis Siegen-Wittgenstein COA.svg Kreis Siegen-Wittgenstein
    SI, BLB
    Löwe = Nassau
    schwarz-silber = Wittgenstein
    Grubenlampe = Bergbau
    Knipp (zum Entrinden) = Waldwirtschaft
    Baden-Württemberg SIG.svg Wappen Landkreis Sigmaringen.svg Landkreis Sigmaringen
    SIG
    Hirsch = Grafschaft Sigmaringen
    Balken = Österreich
    North rhine w SO.svg DEU Kreis Soest COA.svg Kreis Soest
    SO, LP
    Schlüssel = Petrus Wappen der Stadt Soest (Patron von Köln und Soest)
    Kreuz = Erzbistum Köln
    Rose = Lippstadt
    North rhine w SG.svg Solingen wappen.svg Stadt Solingen
    SG
    Schwerter = Messerindustrie
    Anker = Clemens (Märtyrertod durch Ertränken)
    Mauerkrone mit 5 Zinnentürmen = mehr als 10.000 Einwohner
    Thuringia SÖM.svg Wappen Landkreis Sömmerda.svg Landkreis Sömmerda
    SÖM
    Rautenkranz = sächsische Gebietsteile
    Löwe = Landgrafen von Thüringen
    Rad = erfurtische Gebiete
    Thuringia SON.svg Wappen Landkreis Sonneberg.svg Landkreis Sonneberg
    SON, NH
    Löwe = Markgrafschaft Meißen
    rot-silber mit Schafschere = Schaumberg-Rauenstein
    silber, rot und blau = Schaumberg-Schaumberg
    schwarz-gold mit Rautenkranz = Sachsen-Coburg und Sachsen-Meiningen
    Rhineland-Palatinate SP.svg DEU Speyer COA.svg Stadt Speyer
    SP
    rotes Kirchengebäude = Westseite des Doms zu Speyer
    Brandenburg SPN.svg Wappen Landkreis Spree-Neisse.png Landkreis Spree-Neiße
    SPN, FOR, GUB, SPB
    Hummer = Cottbus
    Löwe = Königreich Böhmen
    Krone = Guben
    Hirschstange = Herren von Biberstein (Forst)
    Lower Saxony STD.svg Wappen Landkreis Stade.svg Landkreis Stade
    STD
    Burg = Grafenburg
    Schlüssel = Bistum Bremen
    Pferd = Niedersachsen (Königreich Hannover)
    Bavaria STA.svg Wappen Landkreis Starnberg.svg Landkreis Starnberg
    STA, WOR
    Rauten = Wittelsbacher
    Löwe und Adler = Grafen von Andechs-Meranien
    Schleswig-Holstein IZ.svg DEU Kreis Steinburg COA.svg Kreis Steinburg
    (Itzehoe)
    IZ
    3 Schilde = 3 Bezirke
    Christusbild = Wilstermarsch
    Nesselblatt = Holstein
    Schwan = Krempermarsch
    Wellen = Elbe
    North rhine w ST.svg DEU Kreis Steinfurt COA.svg Kreis Steinfurt
    ST, BF, TE
    Seerosenblätter = Grafschaft Tecklenburg
    Schwan = Grafschaft Steinfurt
    Balken = Bistum Münster
    Saxony-Anhalt SDL.svg Wappen Landkreis Stendal.svg Landkreis Stendal
    SDL, HV, OBG
    roter Adler = Mark Brandenburg
    Kleeblatt und 3 Eichenblätter = Familie Bismarck
    3 Rauten = Grafen von Osterburg
    Schleswig-Holstein OD.svg Wappen Kreis Stormarn.svg Kreis Stormarn
    (Bad Oldesloe)
    OD
    Schwan in Kampfstellung mit Krone = Grafschaft Stormarn des dänischen Königshauses
    Bavaria SR (town).svg DEU Straubing COA.svg Stadt Straubing
    SR
    Pflug = Landwirtschaft im Gäuboden
    Rautenschildchen = Grafen von Bogen und Wittelsbacher
    Lilie = Maria, Patronin des Bistums Augsburg
    Bavaria SR (district).svg Wappen Landkreis Straubing-Bogen.png Landkreis Straubing-Bogen
    SR
    Madonna = Wallfahrtsort Bogenberg
    Ähren = Landwirtschaft
    Wellenlinie
    Raute = Wittelsbacher
    Baden-Württemberg S.svg Coat of arms of Stuttgart.svg Stadt Stuttgart
    S
    Stute = Gestüt “Stutengarten”
    Rhineland-Palatinate SÜW.svg Wappen Landkreis Südliche Weinstraße.svg Landkreis Südliche Weinstraße
    SÜW
    Löwe = Kurfürsten der Pfalz
    Weintrauben = Deutsche Weinstraße
    Kreuz = Hochstift Speyer
    Kaiserkrone = Reichsinsignien
    Rhineland-Palatinate PS (rural).svg DEU Landkreis Suedwestpfalz COA.svg Landkreis Südwestpfalz
    (Pirmasens)
    PS, ZW
    Löwe = Kurfürstentum Pfalz
    Sparren = Grafschaft Hanau-Lichtenberg
    Thuringia SHL.svg Wappen Suhl.svg Stadt Suhl
    SHL
    Erzhacke = Haupterwerb
    Erzmulde = Sohle
    Henne = Henneberger

    T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Brandenburg TF.svg Wappen des Landkreises Teltow-Fläming.svg Landkreis Teltow-Fläming
    TF
    Dreiteilung = Jüterbog, Luckenwalde und Zossen
    Adler = Brandenburg
    Abtsstab = Bistum Magdeburg + Luckenwalde
    silber-schwarz geschacht = Familie von Torgow in Zossen
    Bavaria TIR.svg DEU Landkreis Tirschenreuth COA.svg Landkreis Tirschenreuth
    TIR, KEM
    Löwe = Kurpfalz und Stiftland Waldsassen
    Drachen = Markgrafen der Diepoldinger
    Leuchtenberger Balken = Landgrafen von Leuchtenberg
    Bavaria TS.svg DEU Landkreis Traunstein COA.svg Landkreis Traunstein
    TS, LF
    Panther = Grafen von Spanheim
    Adler = einstiges Bistum Chiemsee
    Burg und Baum = Kloster Baumburg
    Rhineland-Palatinate TR (urban).svg DEU Trier COA.svg Stadt Trier
    TR
    St. Petrus mit goldenen Schlüssel und roten Buch = Stadtpatron
    Rhineland-Palatinate TR (rural).svg DEU Landkreis Trier-Saarburg COA.svg Landkreis Trier-Saarburg
    TR, SAB
    rotes Kreuz = Kurfürstentum Trier
    silber-blau = Haus Luxemburg
    Baden-Württemberg TÜ.svg Wappen Landkreis Tuebingen.svg Landkreis Tübingen
    Fahne = Pfalzgrafen von Tübingen
    Farben = Grafen von Hohenberg
    Baden-Württemberg TUT.svg Wappen Landkreis Tuttlingen.svg Landkreis Tuttlingen
    TUT
    Hirschstange = Württemberg
    Rad = vorderösterreichische Herrschaft Oberhohenberg (+ Spaichingen)

    U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Brandenburg UM.svg Wappen Landkreis Uckermark.png Landkreis Uckermark
    UM, ANG, PZ, SDT, TP
    Backsteinturm
    Adler = Brandenburg
    Greif = Vorpommern
    Lower Saxony UE.svg Wappen Landkreis Uelzen.svg Landkreis Uelzen
    UE
    Kreuze
    Löwe + Herzen = Fürstentum Lüneburg
    Baden-Württemberg UL (town).svg Coat of arms of Ulm.svg Stadt Ulm
    UL
    schwarz-silber (bis 1803 mit Reichsadler)
    North rhine w UN.svg Wappen Kreis Unna.svg Kreis Unna
    UN, LH, LÜN
    rot-silber geschacht = Grafschaft Mark
    (Löwe = Wappen der Grafen von Altena, vor Umbenennung und Übersiedlung auf Burg Mark)
    Thuringia UH.svg Wappen Unstrut-Hainich-Kreis.svg Unstrut-Hainich-Kreis
    UH, LSZ, MHL
    Adler und Mühlsteine = Freie Reichsstadt Mühlhausen
    gestreifter Löwe = Landgrafschaft Thüringen
    Mainzer Rad = Kurfürstentum Mainz (Eichsfeld)
    Geweih = Fürstentum Schwarzburg
    Bavaria MN.svg Wappen Landkreis Unterallgaeu.svg Landkreis Unterallgäu
    (Mindelheim)
    MN
    goldene Rosette = Reichsabtei Ottobeuren
    Lilie = Fugger
    Rauten = Bayern

    V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Lower Saxony VEC.svg DE Landkreis Vechta COA.svg Landkreis Vechta
    VEC
    rote Balken = Oldenburg
    rote Sparren = Grafen von Vechta-Ravensberg
    goldene Wolfsangeln = Grafen von Galen
    Lower Saxony VER.svg Wappen Landkreis Verden.png Landkreis Verden
    VER
    Sachsenross = Pferdezucht
    Wellenband = Flüsse Weser und Aller
    Ähren = Landwirtschaft
    North rhine w VIE.svg Kreiswappen des Kreises Viersen.svg Kreis Viersen
    VIE, KK
    Kreuz = Kurfürsten von Köln
    schwarzer Löwe = Herzogtum Jülich
    goldener Löwe = Herzogtum Geldern
    Hessia VB.svg Wappen Vogelsbergkreis.svg Vogelsbergkreis
    VB
    Türkenbundlilien = Naturpark Hoher Vogelsberg
    Löwe = Landgrafschaft Hessen
    Saxony V.svg Wappen Vogtlandkreis.svg Vogtlandkreis
    V, AE, OVL, PL, RC
    Löwe = Vögte von Weida, Gera und Plauen
    Reichsadler = Reichsland
    Mecklenburg-Vorpommern VG 2011 Wappen Landkreis Vorpommern-Greifswald.svg Landkreis Vorpommern-Greifswald
    VG, ANK, GW, PW, SBG, UEM, WLG, (HGW)
    Greif auf goldenem Grund = Herzogtum Pommern-Wolgast
    Greif auf silbernem Grund = Herzogtum Pommern-Stettin
    Schräglinksbalken = Peene
    Mecklenburg-Vorpommern VR 2011 Wappen des Landkreises Vorpommern-Rügen.svg Landkreis Vorpommern-Rügen
    VR, GMN, NVP, RDG, RÜG, (HST)
    Schwarzer Greif = Vorpommern
    Löwe = Rügen
    Goldener Greif = Mecklenburger Teil
    Rotes Schild = Stralsund
    Rhineland-Palatinate DAU.svg DEU Landkreis Vulkaneifel COA.svg Landkreis Vulkaneifel
    (Daun)
    DAU
    Kreuz = Fürstbistum Trier
    Löwe = Grafen von Blankenheim-Gerolstein
    Herzschild = Grafen von Daun

    W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Hessia KB.svg Wappen Landkreis Waldeck-Frankenberg.svg Landkreis Waldeck-Frankenberg
    (Korbach)
    KB, FKB, WA
    Löwe = Hessen
    Stern = Fürstentum Waldeck
    Baden-Württemberg WT.svg Wappen Landkreis Waldshut.svg Landkreis Waldshut
    WT
    Turbinenrad = elektrische Energie
    Wellenbalken = Flüsse (Rhein, Wutach u. a.)
    Abtsstab = klösterlichen Gründungen im Kreisgebiet
    North rhine w WAF.svg Wappen des Kreises Warendorf.svg Kreis Warendorf
    WAF, BE
    rot-gold = Bistum Münster
    Wellenbalken = Wasserreichtum
    Sonnenräder = Familie Vogt von Warendorpe
    Thuringia WAK.svg Wappen Wartburgkreis.svg Wartburgkreis
    WAK, SLZ
    Löwe = Sachsen-Weimar-Eisenach, Sachsen-Meiningen, Sachsen-Coburg, Gotha und Thüringen
    Henne = Grafschaft Henneberg
    Hochkreuz = Bistum Fulda
    Bavaria WEN.svg DEU Weiden in der Oberpfalz COA.svg Stadt Weiden in der Oberpfalz
    WEN
    Löwe = Pfalz
    = Wittelsbacher
    Weide auf Dreiberg = Stadtname
    Bavaria WM.svg DEU Landkreis Weilheim-Schongau COA.svg Landkreis Weilheim-Schongau
    WM, SOG
    Löwe = Hohenstaufer
    Abtstab = Kloster im Landkreis
    Schlägel und Eisen = Pechkohle-Bergbau in Penzberg und Peißenberg
    silber-blau = Wittelsbacher
    Thuringia WE.svg Wappen Weimar.svg Stadt Weimar
    WE
    Löwe im herzbestreuten Schild = Grafen von Orlamünde
    Thuringia AP.svg Wappen Landkreis Weimarer Land.svg Weimarer Land
    (Apolda)
    AP, APD
    Mainzer Rad = aus Erfurter Stadtwappen
    3 Äpfel = Apolda
    Löwe = Großherzogtums Sachsen-Weimar-Eisenach
    Bavaria WUG.svg Wappen Landkreis Weissenburg-Gunzenhausen.svg Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen
    WUG, GUN
    Balken = Gunzenhausen
    Glocken = Altlandkreis Weißenburg
    Adler = Stadt Weißenburg
    Hessia ESW.svg Wappen Werra-Meissner-Kreis.png Werra-Meißner-Kreis
    (Eschwege)
    ESW, WIZ
    Eschenzweig = Eschwege
    Burg Ludwigstein = Kreis Witzenhausen
    Dreiberg mit Wellenbalken = Werra und Meißner
    North rhine w WES.svg Kreiswappen des Kreises Wesel.svg Kreis Wesel
    WES, DIN, MO
    Kopfweide = Kulturlandschaft Niederrhein 3 Wurzelansätze = 3 Altkreise
    13 Zweige = 13 Gemeinden
    Lower Saxony BRA.svg DEU Landkreis Wesermarsch COA.svg Landkreis Wesermarsch
    (Brake (Unterweser))
    BRA
    fünf Streifen = Herzogtum Oldenburg
    mittelalterliche Kogge
    Friesenkrieger
    Wahlspruch: „Lever dod as slav
    (Lieber tot als Sklave).
    Rhineland-Palatinate WW.svg DEU Westerwaldkreis COA.svg Westerwaldkreis
    WW
    7 Basaltsäulen = 7 Verbandsgemeinden, in denen Basalt und Quarz vorkommt
    Kanne = Verbandsgemeinden des Kannenbäckerlands
    Schrägbalken = Wälder und Wiesen
    Hessia FB.svg Wappen Wetteraukreis.svg Wetteraukreis
    (Friedberg (Hessen))
    FB, BÜD
    Reichsadler = Freie Reichsstadt Friedberg
    roter Balken = Grafen von Isenburg-Büdingen
    Wellenbalken = Fluss Wetter
    Hessia WI.svg Wappen Wiesbaden.svg Stadt Wiesbaden
    WI
    goldene Lilien (Fleur-de-Lis) = Bourbonen
    blau-gold = Herzogtum Nassau
    Lower Saxony WHV.svg Wappen WHV.jpg Stadt Wilhelmshaven
    WHV
    Friese mit Rundschild und Speer = altes Siegelbild des Rüstringer Landes
    Saxony-Anhalt WB.svg Wappen Landkreis Wittenberg.svg Landkreis Wittenberg
    WB, GHC, JE
    gekreuzte Schwerter = Feldmarschall des Heiligen Römischen Reichs (Fürstentum Sachsen)
    Lower Saxony WTM.svg DEU Landkreis Wittmund COA.svg Landkreis Wittmund
    WTM
    Kogge mit drei Segeln
    Bär
    Peitschen
    Doppeladler
    Lower Saxony WF.svg Wappen Landkreis Wolfenbüttel.svg Landkreis Wolfenbüttel
    WF
    Löwe = Welfen
    Farben = Land Braunschweig (histor.)
    Ähren = Landwirtschaft
    Lower Saxony WOB.svg DEU Wolfsburg COA.svg Stadt Wolfsburg
    WOB
    Wolf und Burg = Namen der Stadt
    Rhineland-Palatinate WO.svg Wappen Worms.jpg Stadt Worms
    WO
    Schlüssel = St. Petrus, Patron des Wormser Doms
    Stern
    Bavaria WUN.svg Wappen Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge.svg Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge
    WUN, MAK, REH, SEL
    schwarz-silber geschacht = Hohenzollern
    Adler = Marktredwitz
    Hirschgeweih = Selb
    North rhine w W.svg DEU Wuppertal COA.svg Stadt Wuppertal
    W
    Löwe = Bergisches Land
    Rost = Laurentius (Elberfeld)
    Garnknäuel = Garnproduktion
    Bavaria WÜ (town).svg Wappen von Wuerzburg.svg Stadt Würzburg
    gevierte Fahne in Stadtfarben = Herzogtum Franken (in anderer Farbgebung)
    Bavaria WÜ (district).svg DEU Landkreis Würzburg COA.svg Landkreis Würzburg
    WÜ, OCH
    Fränkischer Rechen
    Löwen = Altlandkreis Ochsenfurt
    Lilie = Kloster St. Burkhard in Würzburg

    Z[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Lage Wappen Kreis / Stadt Anmerkungen
    Baden-Württemberg BL.svg Wappen Zollernalbkreis.svg Zollernalbkreis
    (Balingen)
    BL, HCH
    silber-schwarz geviert = Hohenzollern
    Hirschstangen = Württemberg
    Rhineland-Palatinate ZW.svg Wappen Zweibruecken.jpg Stadt Zweibrücken
    ZW
    Löwe = Grafschaft Zweibrücken
    Brücke (eigentlich Turnierkragen)
    Saxony Z.svg Wappen vom Landkreis Zwickau.svg Landkreis Zwickau
    Z, GC, HOT, WDA
    rechte Seite Löwe = Grafschaft Schönburg
    schrägrechte Teilung = Pleißener Herrschaft

    Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    • Daniel Hoch: Wappen in Deutschland. Merian Reise-Kompasse: Über 400 Wappen. Alle Bundesländer, alle Landkreise und alle kreisfreien Städte. Gräfe und Unzer Verlag, 2003, ISBN 978-3-7742-6140-2.
    • Erich Dieter Linder, Günter Olzog (Hrsg.): Die deutschen Landkreise. Wappen, Geschichte, Struktur. München: Günter Olzog Verlag, 1986, ISBN 3-7892-7278-7.

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

     Commons: Wappen der deutschen Stadt- und Landkreise – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien