War Resisters League Peace Award

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der War Resisters League Peace Award (deutsche Übersetzung: „Friedenspreis des Verbandes der Kriegsgegner“) wird seit 1958 von der 1923 gegründeten Organisation War Resisters League verliehen. Die in den USA ansässige Organisation mit Hauptsitz in New York ist eine US-amerikanische Sektion der War Resisters’ International und propagiert Gewaltlosigkeit im Sinne Mahatma Gandhis.

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]