Wartberg Verlag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wartberg-Verlag GmbH & Co. KG
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1984
Sitz Gudensberg
Leitung Peter Wieden
Website www.wartberg-verlag.de

Der Wartberg Verlag ist ein deutscher Verlag mit Sitz in Gudensberg. Er hat sich auf die Veröffentlichung von historischen Städtebildbänden, regionalen Bildbänden, Freizeitführern und historischen Büchern zu Regionalthemen spezialisiert.

Verlagsgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem der heutige Verleger Peter Wieden 1984 mit einem historischen Bildband über den Kasseler Stadtteil Harleshausen einen unerwarteten Erfolg hatte, gab er seinen Arbeitsplatz als Stadtjugendpfleger in Gudensberg auf, um sich künftig dem Verlagsgeschäft zu widmen. Seit Peter Wieden im September 1984 sein Gewerbe zum „Verlag von Büchern“ anmeldete, hat der Wartberg Verlag weit über 2000 Titel zu beinahe allen Städten und Regionen aufgelegt.[1] Die Bilanzsumme für das Jahr 2015 betrug 3.916.705,32 Euro.[2]

Verlagsprogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie es früher war[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In dieser Reihe werden Städte und Regionen anhand von historischen Fotos vorgestellt. Seit 1985 erschienen in dieser Reihe 110 Bände, teilweise in der zweiten Auflage.[3]

Wir vom Jahrgang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2005 führte der Verlag die Geschenkbuchreihe „Wir vom Jahrgang ...: Kindheit und Jugend“ ein, 2007 folgte die Reihe „Wir vom Jahrgang ... - Aufgewachsen in der DDR“. Die Bände werden jeweils von Autoren eines bestimmten Jahrgangs geschrieben, die darin das kollektive Gedächtnis ihrer Altersgenossen an ihre Jugendjahre wiedergeben. In beiden Reihen wurden mittlerweile zusammen 175 Bände veröffentlicht.[4] Nach Angaben des Wartberg Verlags wurden von den Jahrgangsbänden insgesamt über 2,5 Millionen Exemplare verkauft. Seit September 2010 erscheint die Reihe unter dem Titel „Nous, les enfants de …“ auch in Frankreich, wofür in Paris ein Verlagsbüro eingerichtet wurde. Seit Frühjahr 2011 erscheint die Reihe auch in Österreich.

Autoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Deutsche Nationalbibliothek (Hrsg.): Suche nach: Wartberg-Verl. (HTML [abgerufen am 16. November 2016]).
  2. Bilanzsumme für 2015 im Bundesanzeiger
  3. Deutsche Nationalbibliothek (Hrsg.): Suche nach: Wie es früher war. (HTML [abgerufen am 16. November 2016]).
  4. Deutsche Nationalbibliothek (Hrsg.): Suche nach: Wir vom Jahrgang. (HTML [abgerufen am 16. November 2016]).