Wassersucht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wassersucht steht für:

  • Ödem (Gewebswassersucht), Gewebeschwellung durch Flüssigkeitseinlagerung
  • Aszites (Bauchwassersucht), spezielle Ödemform
  • Anasarka, generalisiertes Ödem
  • Hydrops, Ansammlung von Flüssigkeit in Körperhöhlen


Siehe auch:

 Wiktionary: Wassersucht – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.