Wassilij Eichler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wassilij Eichler (* 14. Januar 1992 in Russland) ist ein deutsch-russischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 5. Januar 2008 gab Eichler in der Kinder- und Jugendserie Schloss Einstein auf KiKA sein Fernsehseriendebüt in der Hauptrolle des Mounir Farsad.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]