Wayne Duvall

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wayne Duvall (* 29. Mai 1958 in Silver Spring, Maryland) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wayne Duvall war Student der University of Maryland, College Park. Er begann seine Schauspielkarriere im Jahre 1991 und bekleidet seither vor allem Nebenrollen. Internationale Bekanntheit erlangte er vor allem durch seine Rollen in Prisoners, O Brother, Where Art Thou?, Ein verlockendes Spiel und Duplicity. Von 2000 bis 2004 spielte er in der US-amerikanischen Krimiserie The District – Einsatz in Washington die Rolle des Sgt. Phil Brander. Darüber hinaus trat er als Musicaldarsteller in Erscheinung.

Wayne Duvall ist seit 2002 mit Denise Guillet verheiratet. Sein Cousin ist der Schauspieler Robert Duvall.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spielfilme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehserien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]