We Are Young

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
We Are Young
Fun feat. Janelle Monáe
Veröffentlichung 20. September 2011
Länge 4:10
Genre(s) Indie Pop, Alternative Rock
Text Nate Ruess, Andrew Dost, Jack Antonoff, Jeffrey Bhasker[1]
Musik Jeff Bhasker
Verlag(e) Fueled by Ramen, Nettwerk, Atlantic
Album Some Nights

We Are Young ist ein Lied der US-amerikanischen Band Fun. Der Song erreichte in zahlreichen Ländern Platz 1 der Charts,[2] in Deutschland war Platz 4 die höchste Platzierung. Im Jahr 2013 erhielt der Song den Grammy Award in der Kategorie Song des Jahres.[3]

Bekanntheit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Veröffentlicht wurde das Lied zwar erst im September 2011, jedoch wurde es den Produzenten der Fernsehserie Glee bereits im Frühjahr von der Plattenfirma zugestellt. Die in der Serie verwendete Version erhielt große Aufmerksamkeit und schaffte es in den USA auf Platz 1 der Charts. Als in einer Werbepause des Super Bowl 2012 ein Autohersteller das Original des Songs benutzte, wurde auch diese Version bekannt.[4]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thomas Winkler von ZEIT online meint: „We Are Young ist ein hübscher Popsong. Eine forsche Trommel, ein dezenter Klavierakkord, eine helle Stimme, die ihre euphorisierende Jugendlichkeit selbst noch durch das schepperndste Küchenradio zu transportieren versteht, und nicht zuletzt ein sofort mitsingbarer Refrain, der von einer frisch beginnenden Liebe erzählt und sentimentale Sehnsüchte bündelt.“[4]

RJ Cubarrubia schreibt auf billboard.com: “Reuss shifts from vulnerable verbal tumbling in the song’s sonically sparse intro to the grandiose declaration, ‘Tonight, we are young/ So let's set the world on fire’ in the massive chorus.”[5]

Chartplatzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charts Höchstplatzierung
OsterreichÖsterreich Österreich[6] 1
DeutschlandDeutschland Deutschland[7] 4
SchwedenSchweden Schweden[8] 4
SchweizSchweiz Schweiz[2] 2
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich[9] 1
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten[10] 1

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. We Are Young (Legal Title). (Nicht mehr online verfügbar.) Broadcast Music, Inc., ehemals im Original; abgerufen am 24. Mai 2012.@1@2Vorlage:Toter Link/repertoire.bmi.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. a b Fun. feat. Janelle Monáe – We are young. hitparade.ch, abgerufen am 4. August 2012.
  3. SPIEGEL ONLINE: Grammy-Awards: Vertraute Klänge, neue Namen. Abgerufen am 12. Februar 2013.
  4. a b Thomas Winkler: Wie man die Spitze der Charts erklimmt. Abgerufen am 4. August 2012.
  5. billboard.com: Track Review: Fun. feat. Janelle Monae, We Are Young. Abgerufen am 4. August 2012.
  6. Fun. feat. Janelle Monáe – We are young (Song). austriancharts.at, abgerufen am 4. August 2012.
  7. Fun. feat. Janelle Monáe, We Are Young. media control, abgerufen am 4. August 2012.
  8. FUN. FEAT. JANELLE MONÁE – WE ARE YOUNG (SONG). Abgerufen am 18. August 2013 (schwedisch).
  9. Fun – We Are Young Ft Janelle Monae. Chart Archive, abgerufen am 4. August 2012 (englisch).
  10. We Are Young – Fun. billboard.com, abgerufen am 4. August 2012 (englisch).