Weißbier im Blut

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Film
Originaltitel Weißbier im Blut
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 2021
Länge 96 Minuten
Altersfreigabe FSK 12[1]
JMK 14[2]
Stab
Regie Jörg Graser
Drehbuch Jörg Graser
Musik Stofferl Well
Kamera Michael Wiesweg
Schnitt Kai Schröter
Besetzung

Weißbier im Blut ist ein deutscher Spielfilm von Jörg Graser aus dem Jahr 2021 mit Sigi Zimmerschied, Brigitte Hobmeier, Luise Kinseher und Johannes Herrschmann. Regisseur Jörg Graser verfilmte damit seine eigene Buchvorlage und zeichnete auch für das Drehbuch verantwortlich.[3][4] Der deutsche Kinostart der Krimikomödie war am 27. Mai 2021.[5][6][7]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kreuzeder war einst ein erfolgreicher Kommissar, inzwischen klärt er kaum noch einen Fall auf. Nach über 20 Jahren im Dienst will er nur mehr möglichst schnell in Pension und den Alltag im Morddezernat Niederbayern hinter sich lassen. Kreuzeder ist der Meinung, dass es mit der Menschheit ohnehin zu Ende geht, daher betrinkt er sich lieber im Wirtshaus und flirtet dort mit der Kellnerin Gerda Bichler, anstatt seiner Arbeit nachzugehen.

Als am abgelegenen und hoch verschuldeten Bauernhof der Holzners eine nicht zu identifizierende Leiche unter dem Mähdrescher gefunden wird, übernimmt Kreuzeder den Fall zunächst nur sehr widerwillig. Nachdem zwei Leichen später Kreuzeders Vorgesetzter Kriminaloberrat Becker den Fall an den jungen Kollegen Klotz überträgt, während Polizeipsychologin Frau Dr. März Kreuzeder auf seine Berufstauglichkeit überprüfen soll, wird er vom Ehrgeiz gepackt, er möchte den Fall unbedingt aufklären.[3][4][7][8]

Produktion und Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Dreharbeiten fanden – mit einer coronabedingt zweimonatigen Pause – an 22 Drehtagen im Zeitraum 3. März bis 19. Juni 2020 statt, gedreht wurde in Passau und im Bayerischen Wald.[8] Drehorte waren unter anderem das Gasthaus Zum Amthof in Kirchberg im Wald sowie Frauenau und ein Hof in Falkenberg im Rottal.[9]

Unterstützt wurde der Film vom FilmFernsehFonds Bayern und dem Deutschen Filmförderfonds, den Verleih übernahm die Tobis Film GmbH.[3][8]

Die Kamera führte Michael Wiesweg. Für den Ton zeichnete Eckhard Kuchenbecker verantwortlich, für das Kostümbild Birgitt Kilian, für das Szenenbild Benjamin Scholl und für die Maske Germaine Mouth, Stefan Niehues und Kirsten Rottner.[3][8]

Im Mai 2022 wurde der Film auf Sky veröffentlicht.[10][11]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Raimund Meisenberger bezeichnete den Film in der Passauer Neuen Presse als „beste, bitterste Satire, verkleidet als Krimi“. Der Film besteche durch demonstrative Langsamkeit und Mut zur Hässlichkeit. Für Sigi Zimmerschied als in bayerischen Krimis omnipräsenten Ermittler sei dies sein Meisterstück, hier würde die Polizisten-Karikatur zum Menschen. Kreuzeder wirke keinen Funken kabarettistisch, die Satire entstünde vielmehr im Zusammenspiel mit den ihn begehrenden Frauenfiguren. Was dem Film seine besondere Würze gebe, seien die ihm zugrundeliegenden Fragen von Theologie und Moralphilosophie.[9]

Dominik Petzold meinte in der Abendzeitung, dass die Dialoge zwar ähnlich krachledern wie in den Eberhoferkrimis seien, dieser Film aber rauer und ungleich tiefsinniger sei. Viele der lakonischen Dialoge seien hervorragend, beim mal derben, mal tiefschwarzen Wortwitz stimme das Timing. Während Eberhofer ein Gemütlicher ist, stecke hinter der Arbeitsscheu von Kreuzeder eine philosophisch-moralische Erkenntnis und dessen Zweifel am Schuldprinzip.[12]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Freigabebescheinigung für Weißbier im Blut. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (PDF; Prüf­nummer: 203413/K).Vorlage:FSK/Wartung/typ nicht gesetzt und Par. 1 länger als 4 Zeichen
  2. Alterskennzeichnung für Weißbier im Blut. Jugendmedien­kommission.
  3. a b c d Björn Becher: Weißbier im Blut. In: Filmstarts.de. Abgerufen am 22. Mai 2021.
  4. a b Weißbier im Blut. In: moviepilot.de. Abgerufen am 22. Mai 2021.
  5. Björn Becher: Kinos sollen wieder öffnen: Volles Programm mit "Godzilla vs. Kong" & Co. ab 1. Juli (+ einige Highlights sogar schon früher). In: Filmstarts.de. 21. Mai 2021, abgerufen am 22. Mai 2021.
  6. Weißbier im Blut. In: filmportal.de. Deutsches Filminstitut, abgerufen am 22. Mai 2021.
  7. a b Weißbier im Blut. In: Filmstarts.de. Abgerufen am 22. Mai 2021.
  8. a b c d Weißbier im Blut bei crew united, abgerufen am 22. Mai 2021.
  9. a b Raimund Meisenberger: Der Anti-Eberhofer: "Weißbier im Blut" mit Sigi Zimmerschied. In: pnp.de. 8. Juni 2021, abgerufen am 9. Juni 2021.
  10. Weißbier im Blut. In: sky.at. 11. Mai 2022, abgerufen am 11. Mai 2022.
  11. Sabine Tobias und Swea Varel: Neu bei Sky und Sky Ticket: Diese spannenden Film- und Serien-Highlights unterhalten euch im Mai 2022. In: netzwelt.de. 10. Mai 2022, abgerufen am 11. Mai 2022.
  12. Dominik Petzold: "Weißbier im Blut": Tiefsinnig in die Frührente saufen. In: abendzeitung-muenchen.de. 17. Juni 2021, abgerufen am 18. Juni 2021.