Weiches Kammmoos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weiches Kammmoos
Weiches Kammmoos (Ctenidium molluscum)

Weiches Kammmoos (Ctenidium molluscum)

Systematik
Klasse: Bryopsida
Unterklasse: Bryidae
Ordnung: Hypnales
Familie: Hylocomiaceae
Gattung: Kammmoose (Ctenidium)
Art: Weiches Kammmoos
Wissenschaftlicher Name
Ctenidium molluscum
(Hedw.) (Schimp.)

Das Weiche Kammmoos auch Straußenfedernmoos (Ctenidium molluscum) ist eine Art aus der Gattung der Kammmoose (Ctenidium). Früher war es unter dem Synonym Brachythecium velutinoides bekannt. Es wurde von den Mitgliedern der Bryologisch-lichenologischen Arbeitsgemeinschaft für Mitteleuropa e. V. (BLAM) zum Moos des Jahres 2017 gewählt.[1]

Varietäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben dem Haupttyp existieren als Varietät:

  • Ctenidium molluscum var. subplumiferum (Kindb.) Giac.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Laubblätter des Weichen Kammmooses sind dicht und einfach gefiedert, dies führt zu einer charakteristischen Dreiecksform der einzelnen Wedel. Das Zellnetz der Blätter ist prosenchymatisch. Die Blattfarbe ist bei Feuchtigkeit kräftig grün, bei Trockenheit goldgrün bis goldbraun, das Moos bildet dichte Rasen. Die Stämmchenspitzen sind zumeist hakenförmig kurz nach unten gekrümmt. Die Blätter sind stark sichelförmig nach unten gebogen. Der Blattrand ist auf der ganzen Länge gesägt. Die Zellen sind papillös.

Verbreitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Art ist auf der ganzen Nordhemisphäre verbreitet. Sie ist kalkliebend und in Kalkgebirgen verbreitet, ansonsten eher selten. Sie wächst auf Erde wie auf Felsen, selten auch auf Rinde.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Carsten Schmidt: Bryologische Untersuchungen der Massenkalk- und Sparganophyllum-Kalkfelsen Westfalens (= Lynx. 2004, 2). Band 1. Wolf & Kreuels, Havixbeck-Hohenholte 2004, ISBN 3-937455-04-3.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Moos des Jahres 2017

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Weiches Kammmoos (Ctenidium molluscum) – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien