Weichtier des Jahres (Österreich)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Seit dem Jahr 2010 verleiht der Naturschutzbund Österreich den Titel Weichtier des Jahres. Mit dieser Aktion will er auf die Gefährdung und Bedeutung für das Ökosystem dieser meist unauffälligen Tierarten aufmerksam machen.

Bisherige Preisträger waren:

Jahr deutscher Name wissenschaftlicher Name Abbildung
2010 Gemeine Schließmundschnecke Alinda biplicata
2010 Gemeine Schließmundschnecke
2011 Zierliche Tellerschnecke Anisus vorticulus
2011 Zierliche Tellerschnecke
2012/2013 Bachmuschel Unio crassus
2012/2013 Bachmuschel
2014/2015 Spitze Sumpfdeckelschnecke Viviparus contectus
2014/2015 Spitze Sumpfdeckelschnecke
2016/2017 Große Teichmuschel Anodonta cygnea
2016/2017 Große Teichmuschel
2018/2019 Tigerschnegel Limax maximus
2018/2019 Große Teichmuschel

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]