Weihermühle (Mindelheim)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Weihermühle
Koordinaten: 48° 2′ 24″ N, 10° 28′ 9″ O
Höhe: 610 m ü. NN
Postleitzahl: 87719
Vorwahl: 08261
Weihermühle (Bayern)
Weihermühle

Lage von Weihermühle in Bayern

Weihermühle ist ein Ortsteil der oberschwäbischen Stadt Mindelheim und Teilort des Ortes Unggenried.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Hof Weihermühle liegt westlich des Unggenrieder Weihers und nördlich von Unggenried. Von Mindelheim aus liegt er etwa zwei Kilometer westlich und ist über die B 18 an die Stadt angeschlossen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstmals ist die Mühle im Jahre 1616 urkundlich fassbar. Bei einem Dammbruch in den Jahren 1808/1809 wurde die halbe Mühle durch die Wasserströmung mitgerissen, wobei der Sohn des Müllers ertrank. Die Mühle wurde später wieder aufgebaut.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hermann Haisch (Hrsg.): Landkreis Unterallgäu. Memminger Zeitung Verlagsdruckerei, Memmingen 1987, ISBN 3-9800649-2-1, S. 1157.