Weizenunverträglichkeit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eine Nahrungsmittelunverträglichkeit des Getreides Weizen kann durch folgende Krankheiten hervorgerufen werden:

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS):Leitlinie; Stand: 30. April 2014, gültig bis 30. April 2019, S. 42f.

Gesundheitshinweis Dieser Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose. Bitte hierzu den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!