Weltjugendtag 1995

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Weltjugendtag 1995 fand in Manila, der Hauptstadt der Philippinen, vom 10. bis 15. Januar 1995 statt. Am Abschlussgottesdienst nahmen über vier Millionen Menschen teil. Damit war er die größte Versammlung in der Menschheitsgeschichte.[1] Hymne war Tell the world of his love.[2] Motto war „Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch“ (Joh 20,21 EU). Ab dem 11. Januar 1995 war Papst Johannes Paul II. anwesend.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Geschichte der Weltjugendtage | DOMRADIO.DE. Abgerufen am 3. Februar 2018.
  2. Weltjugendtags-Erinnerungen: CDs / DVD. Abgerufen am 3. Februar 2018.