Weltmeisterschaften im Gewichtheben 1988

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 2. Weltmeisterschaften im Gewichtheben der Frauen fanden vom 2. bis 4. Dezember 1988 in der indonesischen Hauptstadt Jakarta statt. An den von der International Weightlifting Federation (IWF) im Zweikampf (Reißen und Stoßen) ausgetragenen Wettkämpfen nahmen 103 Gewichtheberinnen aus 23 Nationen teil.[1]

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klasse bis 44 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China VolksrepublikVolksrepublik China Xing Fen 60,0 kg Korea SudSüdkorea Choi Myung-Shik 55,0 kg IndonesienIndonesien Ponco Imbarwati 47,5 kg
Stoßen China VolksrepublikVolksrepublik China Xing Fen 87,5 kg
Weltrekord
Korea SudSüdkorea Choi Myung-Shik 75,5 kg Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Tsai Huey-woan 57,5 kg
Zweikampf China VolksrepublikVolksrepublik China Xing Fen 147,5 kg
Weltrekord
Korea SudSüdkorea Choi Myung-Shik 130,0 kg IndonesienIndonesien Ponco Imbarwati 105,0 kg

Klasse bis 48 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China VolksrepublikVolksrepublik China Huang Xiaoyu 70,0 kg Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robin Byrd 67,5 kg IndonesienIndonesien Siti Aisah 62,5 kg
Stoßen China VolksrepublikVolksrepublik China Huang Xiaoyu 95,5 kg
Weltrekord
IndonesienIndonesien Siti Aisah 75,0 kg Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robin Byrd 72,5 kg
Zweikampf China VolksrepublikVolksrepublik China Huang Xiaoyu 165,0 kg Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robin Byrd 140,0 kg IndonesienIndonesien Siti Aisah 137,5 kg

Klasse bis 52 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China VolksrepublikVolksrepublik China Peng Liping 80,0 kg
Weltrekord
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Yang Su-kuan 68,0 kg SpanienSpanien Sandra Gómez 62,5 kg
Stoßen China VolksrepublikVolksrepublik China Peng Liping 95,0 kg
Weltrekord
SpanienSpanien Sandra Gómez 85,0 kg Korea SudSüdkorea Kim Oh-Sook 85,0 kg
Zweikampf China VolksrepublikVolksrepublik China Peng Liping 175,0 kg
Weltrekord
SpanienSpanien Sandra Gómez 147,5 kg Korea SudSüdkorea Kim Oh-Sook 145,0 kg

Klasse bis 56 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China VolksrepublikVolksrepublik China Ma Na 75,0 kg Korea SudSüdkorea Won Soon-Yi 70,0 kg FrankreichFrankreich Stéphanie Genna 67,5 kg
Stoßen China VolksrepublikVolksrepublik China Ma Na 105,0 kg
Weltrekord
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Yang Mei-tzu 87,5 kg JapanJapan Mina Uotome 85,0 kg
Zweikampf China VolksrepublikVolksrepublik China Ma Na 180,0 kg
Weltrekord
Korea SudSüdkorea Won Soon-Yi 155,0 kg Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Yang Mei-tzu 152,5 kg

Klasse bis 60 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China VolksrepublikVolksrepublik China Yang Jing 85,0 kg
Weltrekord
GriechenlandGriechenland Maria Christoforidou 80,0 kg Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Colleene Colley 75,0 kg
Stoßen China VolksrepublikVolksrepublik China Yang Jing 110,0 kg
Weltrekord
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Colleene Colley 100,0 kg GriechenlandGriechenland Maria Christoforidou 97,5 kg
Zweikampf China VolksrepublikVolksrepublik China Yang Jing 195,0 kg
Weltrekord
GriechenlandGriechenland Maria Christoforidou 177,5 kg Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Colleene Colley 175,0 kg

Klasse bis 67,5 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China VolksrepublikVolksrepublik China Guo Qiuxiang 95,0 kg
Weltrekord
UngarnUngarn Mária Takács 87,5 kg UngarnUngarn Anikó Triff-Árkosi 82,5 kg
Stoßen China VolksrepublikVolksrepublik China Guo Qiuxiang 115,0 kg
Weltrekord
UngarnUngarn Mária Takács 110,0 kg Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jeanette Rose 102,5 kg
Zweikampf China VolksrepublikVolksrepublik China Guo Qiuxiang 210,0 kg
Weltrekord
UngarnUngarn Mária Takács 197,5 kg Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jeanette Rose 180,0 kg

Klasse bis 75 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Bulgarien 1971Bulgarien Milena Trendafilova 90,0 kg China VolksrepublikVolksrepublik China Li Hongling 90,0 kg Bulgarien 1971Bulgarien Senka Asenova 85,0 kg
Stoßen China VolksrepublikVolksrepublik China Li Hongling 122,5 kg
Weltrekord
Bulgarien 1971Bulgarien Milena Trendafilova 115,0 kg Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Arlys Kovach 112,5 kg
Zweikampf China VolksrepublikVolksrepublik China Li Hongling 212,5 kg
Weltrekord
Bulgarien 1971Bulgarien Milena Trendafilova 205,0 kg Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Arlys Kovach 197,5 kg

Klasse bis 82,5 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China VolksrepublikVolksrepublik China Li Yanxia 97,5 kg
Weltrekord
UngarnUngarn Erika Takács 92,5 kg Bulgarien 1971Bulgarien Milena Mileskova 92,5 kg
Stoßen China VolksrepublikVolksrepublik China Li Yanxia 117,5 kg UngarnUngarn Erika Takács 117,5 kg Bulgarien 1971Bulgarien Milena Mileskova 110,0 kg
Zweikampf China VolksrepublikVolksrepublik China Li Yanxia 215,0 kg UngarnUngarn Erika Takács 210,0 kg Bulgarien 1971Bulgarien Milena Mileskova 202,5 kg

Klasse über 82,5 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China VolksrepublikVolksrepublik China Han Changmei 100,0 kg
Weltrekord
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Karyn Marshall 97,5 kg UngarnUngarn Veronika Tóbiás 85,0 kg
Stoßen China VolksrepublikVolksrepublik China Han Changmei 132,5 kg
Weltrekord
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Karyn Marshall 127,5 kg UngarnUngarn Veronika Tóbiás 107,5 kg
Zweikampf China VolksrepublikVolksrepublik China Han Changmei 232,5 kg
Weltrekord
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Karyn Marshall 225,0 kg UngarnUngarn Veronika Tóbiás 192,5 kg

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. World Championships Seniors 1997 - 2007 and Statistics (Englisch, PDF; 31,8 MB) In: iwf.net. Abgerufen am 23. Juni 2013.