Weltmeisterschaften im Gewichtheben 1990

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 4. Weltmeisterschaften im Gewichtheben der Frauen fanden vom 26. Mai bis 3. Juni 1990 in der jugoslawischen Stadt Sarajewo statt. Die 63. Weltmeisterschaften im Gewichtheben der Männer fanden vom 10. bis 18. November 1990 in der ungarischen Hauptstadt Budapest statt. Es waren die letzten getrennt ausgetragenen Weltmeisterschaften. An den von der International Weightlifting Federation (IWF) im Zweikampf (Reißen und Stoßen) ausgetragenen Wettkämpfen nahmen 109 Gewichtheberinnen aus 25 Nationen und 182 Gewichtheber aus 38 Nationen teil.[1]

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klasse bis 52 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Zairong 117.5 kg China VolksrepublikVolksrepublik China Huang Xiliang 115.0 kg Bulgarien 1971Bulgarien Iwan Iwanow 115.0 kg
Stoßen Bulgarien 1971Bulgarien Iwan Iwanow 150.0 kg Korea NordNordkorea Kim Myong-Sik 137.5 kg China VolksrepublikVolksrepublik China Kim Jong-Nam 137.5 kg
Zweikampf Bulgarien 1971Bulgarien Iwan Iwanow 265.0 kg China VolksrepublikVolksrepublik China Huang Xiliang 250.0 kg China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Zairong 247.5 kg

Klasse bis 56 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen TurkeiTürkei Hafız Süleymanoğlu 132.5 kg China VolksrepublikVolksrepublik China Liu Shoubin 130.0 kg China VolksrepublikVolksrepublik China He Yingqiang 125.0 kg
Stoßen China VolksrepublikVolksrepublik China He Yingqiang 160.0 kg China VolksrepublikVolksrepublik China Liu Shoubin 155.0 kg Korea SudSüdkorea Chun Byung-Kwan 155.0 kg
Zweikampf China VolksrepublikVolksrepublik China Liu Shoubin 285.0 kg China VolksrepublikVolksrepublik China He Yingqiang 285.0 kg Korea SudSüdkorea Chun Byung-Kwan 277.5 kg

Klasse bis 60 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Korea NordNordkorea Kim Yong-Su 135.0 kg Korea NordNordkorea Ri Jae-Son 132.5 kg China VolksrepublikVolksrepublik China Luo Jianming 130.0 kg
Stoßen Bulgarien 1971Bulgarien Nikolaj Pešalov 170.0 kg Korea NordNordkorea Kim Yong-Su 160.0 kg China VolksrepublikVolksrepublik China Luo Jianming 157.5 kg
Zweikampf Bulgarien 1971Bulgarien Nikolaj Pešalov 297.5 kg Korea NordNordkorea Kim Yong-Su 295.0 kg China VolksrepublikVolksrepublik China Luo Jianming 287.5 kg

Klasse bis 67,5 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Korea NordNordkorea Kim Myong-Nam 157.5 kg Bulgarien 1971Bulgarien Yoto Yotov 152.5 kg SowjetunionSowjetunion Valery Yurov 150.0 kg
Stoßen Korea NordNordkorea Ri Hi-Bong 185.0 kg Korea NordNordkorea Kim Myong-Nam 185.0 kg Bulgarien 1971Bulgarien Yoto Yotov 180.0 kg
Zweikampf Korea NordNordkorea Kim Myong-Nam 342.5 kg Bulgarien 1971Bulgarien Yoto Yotov 332.5 kg Korea NordNordkorea Ri Hi-Bong 330.0 kg

Klasse bis 75 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen SowjetunionSowjetunion Fedor Kassapu 157.5 kg Bulgarien 1971Bulgarien Yordan Yordanov 155.0 kg Korea NordNordkorea Jon Chol-Ho 155.0 kg
Stoßen SowjetunionSowjetunion Fedor Kassapu 202.5 kg RumänienRumänien Andrei Socaci 190.0 kg Bulgarien 1971Bulgarien Vasil Vanev 187.5 kg
Zweikampf SowjetunionSowjetunion Fedor Kassapu 360.0 kg RumänienRumänien Andrei Socaci 345.0 kg Bulgarien 1971Bulgarien Yordan Yordanov 342.5 kg

Klasse bis 82,5 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen SowjetunionSowjetunion Altimurat Orazdurdiev 172.5 kg SowjetunionSowjetunion Sergey Li 167.5 kg Bulgarien 1971Bulgarien Kiril Kounev 165.0 kg
Stoßen SowjetunionSowjetunion Sergey Li 207.5 kg SowjetunionSowjetunion Altimurat Orazdurdiev 205.0 kg Bulgarien 1971Bulgarien Kiril Kounev 195.0 kg
Zweikampf SowjetunionSowjetunion Altimurat Orazdurdiev 377.5 kg SowjetunionSowjetunion Sergey Li 375.0 kg Bulgarien 1971Bulgarien Kiril Kounev 360.0 kg

Klasse bis 90 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen SowjetunionSowjetunion Anatoly Khrapaty 180.0 kg Bulgarien 1971Bulgarien Ivan Chakarov 177.5 kg Korea SudSüdkorea Kim Byung-Chan 167.5 kg
Stoßen SowjetunionSowjetunion Anatoly Khrapaty 217.5 kg Bulgarien 1971Bulgarien Ivan Chakarov 215.0 kg Korea SudSüdkorea Kim Byung-Chan 205.0 kg
Zweikampf SowjetunionSowjetunion Anatoly Khrapaty 397.5 kg Bulgarien 1971Bulgarien Ivan Chakarov 392.5 kg Korea SudSüdkorea Kim Byung-Chan 372.5 kg

Klasse bis 100 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen RumänienRumänien Nicu Vlad 192.5 kg SowjetunionSowjetunion Sergey Kopytov 180.0 kg SowjetunionSowjetunion Igor Sadykov 177.5 kg
Stoßen SowjetunionSowjetunion Igor Sadykov 222.5 kg SowjetunionSowjetunion Sergey Kopytov 220.0 kg RumänienRumänien Nicu Vlad 220.0 kg
Zweikampf RumänienRumänien Nicu Vlad 412.5 kg SowjetunionSowjetunion Igor Sadykov 400.0 kg SowjetunionSowjetunion Sergey Kopytov 400.0 kg

Klasse bis 110 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Bulgarien 1971Bulgarien Stefan Botev 200.0 kg GriechenlandGriechenland Pavlos Saltsidis 172.5 kg SowjetunionSowjetunion Nail Mukhamedyarov 170.0 kg
Stoßen Bulgarien 1971Bulgarien Stefan Botev 240.0 kg SowjetunionSowjetunion Nail Mukhamedyarov 220.0 kg GriechenlandGriechenland Pavlos Saltsidis 210.0 kg
Zweikampf Bulgarien 1971Bulgarien Stefan Botev 440.0 kg SowjetunionSowjetunion Nail Mukhamedyarov 390.0 kg GriechenlandGriechenland Pavlos Saltsidis 382.5 kg

Klasse über 110 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen SowjetunionSowjetunion Leonid Taranenko 195.0 kg SowjetunionSowjetunion Artur Akoyev 170.0 kg TurkeiTürkei Erdinç Arslan 167.5 kg
Stoßen SowjetunionSowjetunion Leonid Taranenko 255.0 kg SowjetunionSowjetunion Artur Akoyev 220.0 kg TschechoslowakeiTschechoslowakei Jiří Zubrický 215.0 kg
Zweikampf SowjetunionSowjetunion Leonid Taranenko 450.0 kg SowjetunionSowjetunion Artur Akoyev 390.0 kg TschechoslowakeiTschechoslowakei Jiří Zubrický 380.0 kg

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klasse bis 44 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China VolksrepublikVolksrepublik China Wu Xiangmei 70.0 kg JapanJapan Satomi Saito 60.0 kg IndonesienIndonesien Bastiyah Said Muhamad 60.0 kg
Stoßen China VolksrepublikVolksrepublik China Wu Xiangmei 82.5 kg JapanJapan Satomi Saito 80.0 kg IndonesienIndonesien Bastiyah Said Muhamad 75.0 kg
Zweikampf China VolksrepublikVolksrepublik China Wu Xiangmei 152.5 kg JapanJapan Satomi Saito 140.0 kg IndonesienIndonesien Bastiyah Said Muhamad 135.0 kg

Klasse bis 48 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China VolksrepublikVolksrepublik China Cai Jun 72.5 kg Korea NordNordkorea Ri Yong-Hwa 65.0 kg Korea SudSüdkorea Choi Myung-Shik 65.0 kg
Stoßen China VolksrepublikVolksrepublik China Cai Jun 92.5 kg Korea SudSüdkorea Choi Myung-Shik 85.0 kg Korea NordNordkorea Ri Yong-Hwa 82.5 kg
Zweikampf China VolksrepublikVolksrepublik China Cai Jun 165.0 kg Korea SudSüdkorea Choi Myung-Shik 150.0 kg Korea NordNordkorea Ri Yong-Hwa 147.5 kg

Klasse bis 52 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China VolksrepublikVolksrepublik China Liao Shuping 75.0 kg JapanJapan Hiromi Uemura 75.0 kg Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Pauline Haughton 67.5 kg
Stoßen China VolksrepublikVolksrepublik China Liao Shuping 102.5 kg JapanJapan Hiromi Uemura 92.5 kg Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Pauline Haughton 82.5 kg
Zweikampf China VolksrepublikVolksrepublik China Liao Shuping 177.5 kg JapanJapan Hiromi Uemura 167.5 kg Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Pauline Haughton 150.0 kg

Klasse bis 56 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China VolksrepublikVolksrepublik China Wu Haiqing 82.5 kg Chinese TaipeiChinese Taipei Ni Chia-ping 77.5 kg Bulgarien 1971Bulgarien Janeta Georgieva 77.5 kg
Stoßen China VolksrepublikVolksrepublik China Wu Haiqing 107.5 kg
Weltrekord
Chinese TaipeiChinese Taipei Ni Chia-ping 97.5 kg IndonesienIndonesien Patmawati Abdul Hamid 97.5 kg
Zweikampf China VolksrepublikVolksrepublik China Wu Haiqing 190.0 kg
Weltrekord
Chinese TaipeiChinese Taipei Ni Chia-ping 175.0 kg Bulgarien 1971Bulgarien Janeta Georgieva 175.0 kg

Klasse bis 60 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen GriechenlandGriechenland Maria Christoforidou 87.5 kg China VolksrepublikVolksrepublik China Ji Qinghua 85.0 kg Korea SudSüdkorea Won Soon-Yi 85.0 kg
Stoßen GriechenlandGriechenland Maria Christoforidou 110.0 kg China VolksrepublikVolksrepublik China Ji Qinghua 107.5 kg Bulgarien 1971Bulgarien Daniela Kerkelova 105.0 kg
Zweikampf GriechenlandGriechenland Maria Christoforidou 197.5 kg China VolksrepublikVolksrepublik China Ji Qinghua 192.5 kg Bulgarien 1971Bulgarien Daniela Kerkelova 187.5 kg

Klasse bis 67,5 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Genying 95.0 kg Bulgarien 1971Bulgarien Camelia Nikolaeva 92.5 kg UngarnUngarn Mária Takács 90.0 kg
Stoßen China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Genying 117.5 kg Bulgarien 1971Bulgarien Camelia Nikolaeva 117.5 kg UngarnUngarn Mária Takács 112.5 kg
Zweikampf China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Genying 212.5 kg Bulgarien 1971Bulgarien Camelia Nikolaeva 210.0 kg UngarnUngarn Mária Takács 202.5 kg

Klasse bis 75 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Bulgarien 1971Bulgarien Milena Trendafilova 102.5 kg
Weltrekord
China VolksrepublikVolksrepublik China Li Changping 92.5 kg Chinese TaipeiChinese Taipei Chen Shu-chih 92.5 kg
Stoßen Bulgarien 1971Bulgarien Milena Trendafilova 135.0 kg
Weltrekord
China VolksrepublikVolksrepublik China Li Changping 127.5 kg Chinese TaipeiChinese Taipei Chen Shu-chih 112.5 kg
Zweikampf Bulgarien 1971Bulgarien Milena Trendafilova 237.5 kg
Weltrekord
China VolksrepublikVolksrepublik China Li Changping 220.0 kg Chinese TaipeiChinese Taipei Chen Shu-chih 205.0 kg

Klasse bis 82,5 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen KolumbienKolumbien María Urrutia 100.0 kg Bulgarien 1971Bulgarien Walkana Toschewa 90.0 kg Korea SudSüdkorea Chung Sook-Kwon 82.5 kg
Stoßen KolumbienKolumbien María Urrutia 130.0 kg Bulgarien 1971Bulgarien Walkana Toschewa 120.0 kg Korea SudSüdkorea Chung Sook-Kwon 102.5 kg
Zweikampf KolumbienKolumbien María Urrutia 230.0 kg Bulgarien 1971Bulgarien Walkana Toschewa 210.0 kg Korea SudSüdkorea Chung Sook-Kwon 185.0 kg

Klasse über 82,5 Kilogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Reißen Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Karyn Marshall 112.5 kg
Weltrekord
China VolksrepublikVolksrepublik China Li Yajuan 102.5 kg Bulgarien 1971Bulgarien Christina Ilieva 90.0 kg
Stoßen China VolksrepublikVolksrepublik China Li Yajuan 142.5 kg
Weltrekord
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Karyn Marshall 130.0 kg Bulgarien 1971Bulgarien Christina Ilieva 107.5 kg
Zweikampf China VolksrepublikVolksrepublik China Li Yajuan 245.0 kg
Weltrekord
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Karyn Marshall 242.5 kg Bulgarien 1971Bulgarien Christina Ilieva 197.5 kg

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. World Championships Seniors 1997 - 2007 and Statistics (Englisch, PDF; 31,8 MB) In: iwf.net. Abgerufen am 22. Juni 2013.