Wendekreis des Krebses

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt einen Roman dieses Namens, für die geographische Bezeichnung siehe Wendekreis (Breitenkreis)

Wendekreis des Krebses (im Original: Tropic of Cancer) ist der Titel eines Romans von Henry Miller, der erstmals 1934 in Paris veröffentlicht wurde. Die erste deutsche Ausgabe, übersetzt von Kurt Wagenseil, wurde 1953 in einer einmaligen, beschränkten und nummerierten Auflage von 1.500 Exemplaren gedruckt; die zweite Ausgabe erschien (überarbeitet und mit einem Vorwort von Anaïs Nin versehen) 1962.

Zum Werk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Miller schrieb den Roman zwischen 1930 und 1932, teilweise basierend auf seinen eigenen Erlebnissen in Paris in diesen Jahren.

Der Roman ist im Stil undatierter Tagebucheinträge geschrieben, in denen sich eindeutig sexuelle Schilderungen, allgemein philosophische Überlegungen sowie oftmals surrealistisch und burlesk überzeichnet dargestellte Alltagssituationen abwechseln. Die Chronologie ist nur schwer nachvollziehbar, da assoziative Elemente in den Erzählfluss eingebunden sind. Der Roman erregte kurz nach seinem Erscheinen großes Aufsehen und einen Skandal, da zu dieser Zeit viele der sexuellen Darstellungen als rein pornografisch angesehen wurden. Das Buch war in der Bundesrepublik eine Zeit lang indiziert, das heißt es durfte nicht öffentlich angeboten bzw. beworben werden.

1940 sprach George Orwell in seinem Essay Im Inneren des Wals von einem der großartigsten Romane seiner Zeit.

Joseph Strick verfilmte das Buch 1970 mit Rip Torn (Henry Miller), James T. Callahan (Fillmore) und Ellen Burstyn (Mona Miller) in den Hauptrollen.

1939 erschien von Henry Miller der Roman Wendekreis des Steinbocks.

Buchausgabe (deutsch)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hörbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wendekreis des Krebses.Lesung, Gesamtlaufzeit 438 Min., mit 1 Booklet: 8 S., Sprecher: Gottfried von Einem/Werner Wölbern, Der Audio Verlag 2005, ISBN 978-3-89813-446-0

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]