Werda (Botswana)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werda (Botswana)
Werda (Botswana) (Botswana)
Red pog.svg
Koordinaten 25° 16′ S, 23° 17′ OKoordinaten: 25° 16′ S, 23° 17′ O
Basisdaten
Staat Botswana
Höhe 1022 m
Einwohner 3261 (2011)

Werda ist eine Ortschaft im Kgalagadi District in Botswana. Sie liegt etwa 140 km nordöstlich der Distrikthauptstadt Tshabong und 270 km südwestlich der botswanischen Hauptstadt Gaborone. Im Süden grenzt sie an die Republik Südafrika.

2011 hatte Werda 3.261 Einwohner[1], zehn Jahre zuvor waren es noch 1961 Einwohner gewesen[2].

In Werda gibt es das Hilde Westermeyer Women’s League Conference Centre, ein Tagungshaus, das vom Kirchenkreis Simmern-Trarbach und den beiden Frauenhilfsverbänden in dessen Bereich finanziell ermöglicht wurde. Der Kirchenkreis Simmern-Trarbach unterhält eine Partnerschaft mit dem südwestlichen Kirchenkreis der Evangelisch-lutherischen Kirche von Botswana (ELCB), in dem Werda liegt.[3] Diese geht zurück auf die in den 1970er Jahren im Südwesten Botswanas begonnene Arbeit der Kang-Hukuntsi Mission der Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Republik Namibia, die darin von der Vereinten Evangelischen Mission, der vormaligen Rheinischen Missionsgesellschaft, unterstützt wurde.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Central Statistics Office: 2011 Botswana Population and Housing Census: Alphabetical Index of Villages, S. B 9 (pdf; 144 kB); abgerufen am 26. Februar 2014.
  2. Distribution of population by sex by villages and their associated localities: 2001 population and housing census (Memento vom 19. Februar 2005 im Internet Archive); abgerufen am 26. Februar 2014.
  3. Dieter Junker: Botswana-Partnerschaft: Seit über 20 Jahren auf einem gemeinsamen Weg; Artikel auf der Internetseite des Kirchenkreises Simmern-Trarbach vom 10. November 2005.
  4. Evangelical Lutheran Church in SA- Botswana; Stand 12. März 2007; abgerufen am 1. März 2014