West Redonda Island

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Fläche fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

West Redonda Island
Refuge Cove im Süden der Insel
Refuge Cove im Süden der Insel
Gewässer Pazifischer Ozean
Inselgruppe Discovery Islands
Geographische Lage 50° 13′ N, 124° 53′ W50.216666666667-124.88333333333Koordinaten: 50° 13′ N, 124° 53′ W
Lage von West Redonda Island

West Redonda Island ist eine Insel in British Columbia in Kanada. Sie zählt zu den Discovery Islands.

Deer PassageRaza Island Pryce ChannelFestland Toba Inlet
Cortes Island Nachbargemeinden Waddington ChannelEast Redonda Island
Lewis Channel → Cortes Island Desolation Sound Desolation Sound

Im Westen der Insel befindet sich die Bucht Teakerne Arm, die vom Lewis Channel abzweigt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Insel wurde 1792 während einer Expedition von Dionisio Alcalá Galiano und Cayetano Valdés y Flores entdeckt. Sie nannten sie Isla Redonda, was übersetzt Runde Insel heißt. Dabei errichten sie eine Basis im Westen der Insel und erkunden mit mehreren kleineren Booten die anderen Inseln.

Weblinks[Bearbeiten]