Westfriesland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lage von Westfriesland in Nordholland
Flagge von Westfriesland
Wapen von Westfriesland

Westfriesland nennt man die nördliche, im Frühmittelalter noch von Friesen bewohnte Region der niederländischen Provinz Nordholland. Die wichtigsten Städte sind Hoorn, Enkhuizen, Medemblik, Schagen und Alkmaar.

Der Name der im Wattenmeer vorgelagerten Westfriesischen Inseln bezieht sich nicht auf die Region Westfriesland, sondern auf die westliche Lage innerhalb der Friesischen Inseln.

Niederländischer Name Westfriesischer Name
Alkmaar Alkmar
Andijk Andoik
Drechterland Drechterland
Enkhuizen Henkhúze
Harenkarspel Harenkarspel
Heerhugowaard Heerhugoweard oder Heregeweard
Hoorn Hoorn
Koggenland Koggeland
Langedijk Lengedoik
Medemblik Memelik
Niedorp Nierup
Opmeer Obmar oder Opmar
Schagen Skagen
Stede Broec Stee Broek
Wervershoof Wurreversoôf

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Westfriesland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien