Westrügener Bodden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Westrügener Bodden

Die Westrügener Bodden oder auch Rügenschen Außenboddenkette sind Teil der vorpommerschen Boddenlandschaft in der südlichen Ostsee. Sie liegen größtenteils im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft westlich und südwestlich der Insel Rügen und östlich und südöstlich von Hiddensee.

Im Einzelnen besteht die Westrügener Bodden aus:

(Reihenfolge von Nord nach Süd; einige kleinere Verbindungsgewässer sind hier unberücksichtigt.)