Weyes Blood

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Weyes Blood

Weyes Blood, bürgerlich Natalie Mering, (* 11. Juni 1988) ist eine amerikanische Indie-Folkmusikerin.

Mering stammt aus Santa Monica (Kalifornien). Seit 2006 ist sie im Bereich Undergroundmusik tätig. Sie war erst Bassistin des Musikerkollektivs Jackie-O-Motherfucker und arbeitete mit Ariel Pink zusammen. 2011 veröffentlichte sie ihr Debütalbum The Outside Room. Seitdem hat sie auf dem Label Mexican Summer drei Alben veröffentlicht.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Singles und EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Cardamom Times (2015; Mexican Summer)
  • Untitled (2016; Mexican Summer)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]