white_dune

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
white_dune
Screendump-white-dune.png
VRML97/X3D(V) editor
Basisdaten
Entwickler Stephen F. White und andere
Aktuelle Version 0.99pl600
(25. Februar 2017)
Betriebssystem Cross-Platform
Kategorie 3D-Computergrafik
Lizenz GPL (Freie Software)
deutschsprachig ja
http://wdune.ourproject.org/

white_dune ist freie und Open-Source-Software zur Erstellung/Bearbeitung von 3D-Modellen in VRML97 bzw. X3D.

white_dune ist für verschiedene Plattformen wie Microsoft Windows und Linux verfügbar.

Im Gegensatz zu allgemein einsetzbaren Modellierungswerkzeugen wie Blender oder Wings 3D ist white_dune ein Spezialwerkzeug für das Echtzeit-3D-Dateiformat VRML97 bzw. X3D. Dabei können alle VRML97/X3D-Befehle erzeugt und verändert werden. Obwohl versucht wird, das Rendering bzw. die Beleuchtung innerhalb des Programms genauso wie im VRML/X3D-Standard vorgeschrieben zu gestalten, ist das korrekte Rendering noch nicht für alle X3D Befehle (es gibt es über 300 X3D Befehle) voll implementiert.

Zurzeit (Stand Februar 2017) sind die Fähigkeiten von white_dune als Mesh-Modellierungswerkzeug eher bescheiden. Allerdings kann über den VRML-Befehl „Inline“ der VRML-Export von anderen 3D-Modellierungswerkzeugen in white_dune (bzw. eine VRML-Welt) eingebunden werden, ohne dass es dabei zu einem Bruch der Werkzeugkette kommt. Außerdem lassen sich 3D-Objekte auch über NURBS- oder Superformel-Modellierung in white_dune erstellen und später (z. B. per Exportbefehl) in Mesh-Objekte wandeln.

Außer dem Standard-Userinterface existiert auch eine Kommandozeilenoption für ein anderes Userinterface. Die Option "-4kids" startet eine Oberfläche, die besonders einfach aufgebaut ist und für Anfänger gedacht ist.