Wiener Südrand Straße

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/AT-B
Landesstraße B301 in Österreich
301Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/Generiertes Schild/AT
Basisdaten
Gesamtlänge: 16,2 km
  davon in Planung: 16,2 km

Bundesland:

Niederösterreich

Ausbauzustand: Planung nicht umgesetzt

Die Wiener Südrand Straße (B 301) war eine geplante Landesstraße B in Niederösterreich. Sie hätte die Süd Autobahn (Knoten Vösendorf) mit der Ost Autobahn (Knoten Schwechat) verbinden sollen. Die Baukosten waren mit 407 Millionen Euro beziffert.[1][2] Stattdessen wurde die Wiener Außenring Schnellstraße gebaut.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Spatenstich für die Wiener Südrand Straße. Die B 301 ist umstritten. In: Oscar Bronner, Dr. Alexandra Föderl-Schmid (Hrsg.): Der Standard. STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H., Wien 25. Oktober 2001, S. 1 (1 S., derstandard.at [abgerufen am 28. Juli 2017] deutsch: Spatenstich für die Wiener Südrand Straße. Wien 2001. Übersetzt von STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H., Erstausgabe: Wien 2001): „Die … Wiener Südrand Straße wird 16,2 Kilometer lang sein und die Südautobahn (A 2) beim Knoten Vösendorf mit der Ostautobahn (A 4) beim Knoten Schwechat verbinden.“
  2. Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Straßenverlauf der B 301 Wiener Südrand Straße, Fassung vom 28.07.2017. Verordnung des Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie betreffend die Bestimmung des Straßenverlaufes der B 301 Wiener Südrand Straße im Bereich der Gemeinden Vösendorf, Hennersdorf, Lanzendorf, Leopoldsdorf, Schwechat und Wien. In: ris.bka.gv.at. Rechtsinformationssystem der Republik Österreich, 28. Juli 2017, S. 1, abgerufen am 28. Juli 2017.
  3. Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Straßenverlauf der S 1 Wiener Außenring Schnellstraße - Laxenburgerstraße, Fassung vom 28.07.2017. Verordnung des Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie betreffend die Bestimmung des Straßenverlaufes der S 1 Wiener Außenring Schnellstraße (ursprünglich B 301 Wr. Südrand Strasse) - Anschlussstelle "Laxenburgerstraße". In: ris.bka.gv.at. Rechtsinformationssystem der Republik Österreich, 28. Juli 2017, S. 1, abgerufen am 28. Juli 2017.