Wiese

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wiese steht für:

  • Wiese (Grünland), eine in der Regel zum Anbau von Viehfutter landwirtschaftlich genutzte Grünfläche


Wiese ist der Name folgender geographischer Objekte:

historisch:

Gewässer:

  • Wiese (Fluss), rechter Zufluss des Rheins in Kleinhüningen, Stadt Basel, Kanton Basel-Stadt, aus dem Schwarzwald
  • Kleine Wiese, im Oberlauf Belchenbach oder Belchenwiese, rechter Zufluss der Wiese bei Maulburg, Landkreis Lörrach, Baden-Württemberg
  • Köhlgartenwiese, rechter Zufluss der Kleinen Wiese in Tegernau, Ortsteil der Gemeinde Kleines Wiesental, Landkreis Lörrach, Baden-Württemberg


Siehe auch:

Wiktionary: Wiese – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen