Wigrid

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel oder Abschnitt wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Projekts Germanen eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus diesem Themengebiet auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, die Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich an der Diskussion!
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Wigrid (Vígríðr, alt-nord. „Kampfsturm“) ist die Ebene, auf der nach der Vorstellung der nordischen Mythologie der Endkampf Ragnarök zwischen Riesen und Göttern ausgetragen wird.

Die Größe der Ebene ist in der Edda mit „100 Rasten breit nach allen Seiten“ angegeben (Vafþrúðnismál 18, Gylfaginning). Das Heer der Kämpfenden soll diese Fläche komplett ausfüllen.