Wikipedia:Fragen zur Wikipedia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:?)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:FZW, WP:?
Erdmännchen-Maskottchen bei der Arbeit
Willkommen

Du hast Fragen zur Bearbeitung der Wikipedia und keine Antwort auf Hilfe:FAQ gefunden? Dann bist du hier richtig! Fragen werden nicht per E-Mail beantwortet, sondern nur auf dieser Seite. Bei aktuellen Themen findet sich hier oft schon eine passende Diskussion, die deine Frage beantworten kann. Bitte diskutiere dann dort und lege keinen neuen Abschnitt zum selben Thema an. Unterschreibe deinen Beitrag bitte mit --~~~~ oder durch Anklicken von Insert-signature2.svg.

Min-width 350x1x2 transparent.gif
Ist das die richtige Seite für mich?
english version

Für die Diskussion vieler konkreter Fragen und Anliegen gibt es andere spezielle Seiten:

Inhaltliche Fragen zu einem Artikel kannst du auf der jeweils zugehörigen Diskussionsseite des Artikels stellen.

oder

Abschnitte, deren jüngster Beitrag mehr als vier Tage zurückliegt oder die seit zwei Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} gekennzeichnet sind, werden automatisch archiviert. Möglicherweise findest du auch im Archiv die Antwort auf deine Frage. (Gesamtarchivletzte Woche)


31. März 2017[Quelltext bearbeiten]

Ungesichtete Redirects[Quelltext bearbeiten]

Werden ungesichtete Weiterleitungen in Wikipedia:Gesichtete Versionen/Erstsichtung bzw. Spezial:Sichtungsstatistik ebenfalls erfasst?
Falls ja, kann der diesbezügliche Satz in Wikipedia:Redaktion Chemie/Sichtung gelöscht werden. --Leyo 14:42, 31. Mär. 2017

11. April 2017[Quelltext bearbeiten]

Kein Bearbeiten möglich für 30 Minuten an zwei Tagen[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte. Grund: erst archivieren wenn der Test gelaufen ist

Aufgrund eines Tests zum Wechsel zwischen Rechenzentren werden an zwei Tagen für 20-30 Minuten alle Wikis nur lesbar aber nicht editierbar sein:

  • Am Mittwoch, dem 19. April 2017, beginnend um 16:00 in Mitteleuropa (14:00 UTC)
  • Am Mittwoch, dem 03. Mai 2017 (zwei Wochen später), beginnend um 16:00 in Mitteleuropa (14:00 UTC)

Weitere Informationen sind verfügbar.

--AKlapper (WMF) (Diskussion) 15:24, 11. Apr. 2017 (CEST)

Read-only mode for 20 to 30 minutes on 19 April and 3 May[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte. Grund: erst archivieren wenn der Test gelaufen ist

MediaWiki message delivery (Diskussion) 19:33, 11. Apr. 2017 (CEST)

Zur Erinnerung : Es geschieht Heute Mittwoch, 19. April! Diese Informationen bitte mit der Benutzergemeinschaft teilen! Trizek (WMF) (Diskussion) 10:35, 19. Apr. 2017 (CEST)

13. April[Quelltext bearbeiten]

?fromrc=1[Quelltext bearbeiten]

Woher kommt eigentlich dieses Anhängsel in der Adresszeile bei neuen Artikeln, z.B. hier? Was bedeutet das, warum wurde das eingeführt und wie kann man das wieder abschalten? Liebe Grüße, -- JCIV 20:35, 13. Apr. 2017 (CEST)

Die Wirkung dieses Parameters ist nicht dokumentiert. --FriedhelmW (Diskussion) 21:04, 13. Apr. 2017 (CEST)
Das dient offenbar statistischen Zwecken im Zusammenhang mit mw:Edit Review Improvements, siehe phab:T158458. Gruß --Schniggendiller Diskussion 04:37, 14. Apr. 2017 (CEST)
Danke euch für die Erklärung. Bleibt noch die Frage, wie man das in den eigenen Einstellungen abschalten kann. Liebe Grüße, -- SpesBona 23:00, 14. Apr. 2017 (CEST)
Das lässt sich nicht abstellen, hat aber auch für dich als Benutzer keine Auswirkungen (abgesehen von der Änderung der Links) und wird wohl nach einer Weile wieder verschwinden. Es dient, soweit ich das den verlinkten Seiten entnehmen konnte, dazu, eine verbesserte Version der letzten Änderungen möglichst brauchbar zu konfigurieren.--Cirdan ± 23:22, 14. Apr. 2017 (CEST)

Diese tolle Änderung hat dazu geführt, dass auf Spezial:Letzte Änderungen bereits besuchte Links vom Browser nicht mehr als solche erkannt und gefärbt werden. Sinnvolle Kontrolle etc. dort ist seitdem nicht mehr möglich. phab:T158458, falls wen das auch stört. -- hgzh 19:41, 17. Apr. 2017 (CEST)

Die Änderung führt auch dazu, das mein Monobook nicht mehr funktioniert. Im Menü für die Einstellung von Sperren, wird mir z.B. der Ausdruck hinter den Benutzernamen gesetzt. @Cirdan: keine Auswirkung würde ich das sooo nicht nennen. --Itti 19:43, 17. Apr. 2017 (CEST)
@Itti: Das ist natürlich schlecht. Willst du selber auf Phabricator melden oder soll ich das machen? Dann bräuchte ich eine etwas detailliertere Beschreibung. Viele Grüße,--Cirdan ± 20:13, 17. Apr. 2017 (CEST)
Phabricatorisch spreche ich leider nicht zwinker . Wäre sehr nett, du würdest das machen. Ich nutze die Monobookerweiterung von PDD und habe die Extra-Knopferweiterung vom Hexer. Wenn ich da nun eine Sperre mit definierter Sperrlänge auswähle, dann wird das auch eingesetzt, jedoch mit obigem Zusatz im Benutzernamen. Dadurch ist dann natürlich die Aktion nicht möglich. Ich muss den Zusatz von Hand entfernen. Liebe Grüße --Itti 20:16, 17. Apr. 2017 (CEST)
@Itti: Task ist angelegt, das sollte nicht so furchtbar kompliziert sein, eine Lösung zu finden. Allerdings sollte die WMF erstmal sagen, wie sie sich das in Zukunft so vorstellt. @DerHexer:--Cirdan ± 22:53, 17. Apr. 2017 (CEST)
@Itti, Hgzh: Die Funktion sollte jetzt wieder abgeschaltet sein. Die WMF denkt sich was besseres aus.--Cirdan ± 07:57, 18. Apr. 2017 (CEST)
Prima, Danke dir! Viele Grüße --Itti 08:13, 18. Apr. 2017 (CEST)
@Itti, Cirdan: Ein Hack sollte künftig solche Parameter in meinem Skript an dieser Stelle ignorieren. Bitte testen und ggf. auf mich zurückkommen. ;-) Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 19:37, 24. Apr. 2017 (CEST)

19. April 2017[Quelltext bearbeiten]

Metaseiten ausblenden[Quelltext bearbeiten]

Da meine Beobachtungsseite schon länger von Metadiskussionen überrannt wird, ich die entsprechenden Seiten aber (noch) nicht von meiner Beo nehmen möchte:

gibt es eigentlich eine Möglichkeit per Grundeinstellung o.ä.

  • den Wikipedia:- und Wikipedia Diskusssion:- Namensraum in der Beo ausgeblendet zu lassen?
  • oder nur den Artikel-Namensraum mit zugehörigen Diskussionsseiten?
  • 5 oder mehr Tage statt den aktuellen 3 festzulegen?

Per Häkchen setzen hätte ich ja dann immernoch die Möglichkeit die anderen Seiten (inkl. WP-Namensraum) einzublenden. --PigeonIP (Diskussion) 09:32, 19. Apr. 2017 (CEST)

In Deinen Einstellungen gibt es einen Reiter "Beobachtungsliste". Dort kannst DU zumindest die Tage verändern. Von Namensräumen sehe ich dort leider nichts. --tsor (Diskussion) 09:39, 19. Apr. 2017 (CEST)
Du könntest dir ein Lesezeichen für https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Spezial%3ABeobachtungsliste&namespace=0&associated=1 setzen, wenn du die Beobachtungsliste darüber aufrufst, werden nur Artikel inklusive deren Diskussionsseiten angezeigt. –Schnark 09:54, 19. Apr. 2017 (CEST)
Du kannst erstmal nachsehen was du unter "Einstellungen" -> "Beobachtungsliste" eingestellt hast. Standard ist wohl das maximal 250 Einträge angezeigt werden obwohl bis 1000 möglich sind. --DWI (Diskussion) 13:03, 19. Apr. 2017 (CEST)

Danke, in den Einstellungen

  • habe ich ja schon "Kategorisierungen von Seiten in der Beobachtungsliste ausblenden" mit Häkchen versehen, weil da in schöner Regelmäßigkeit Menschleins durch die Artikel gehen und die mehr oder weniger (meist weniger) sinnvoll neu oder umkategorisieren, anstatt sich um den Bestand und die Aktualisierung der Inhalte zu kümmern.
  • es wäre halt toll gewesen die wirklich relevanten Seiten (Prio1) gebündelt (und dann auch alle Änderungen der letzten Tage) einsehen zu können (Häkchen bei "Alle und nicht nur die aktuellsten Änderungen in der Beobachtungsliste anzeigen")
  • den Rest (Prio2) nicht immer gleich aufpingen zu haben (und dann brauche ich da als nicht Dauergast auch nicht gleich alle Änderungen bzw. genügen da auch wirklich die letzten drei Tage)

Wäre für mich einfach eine Frage des Zeitmanagements und eine enorme Arbeitserleichterung gewesen. Muss ich wohl auf die nächste Wunschliste warten und hoffen genügend Unterstützer zu finden...
@Schnark: danke für den Tipp mit dem Lesezeichen. Muss ich mal ausprobieren. Wäre wohl zu schön gewesen, dieses auch irgendwo im Projekt unter meinem User anlegen zu können...
@Der-Wir-Ing: da ich unter anderem auch eine verdammt langsame Leitung habe, habe ich die 1000 bisher immer vermieden. Vielleicht sollte ich doch mal... --PigeonIP (Diskussion) 08:37, 23. Apr. 2017 (CEST)

20. April 2017[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia:Schiedsgericht/timeline[Quelltext bearbeiten]

Die Jahrzahlen sind falsch positioniert: Statt bei den Jahreswechseln sollten sie mitten im Jahr stehen. Kann das geändert werden? --Leyo 01:09, 20. Apr. 2017 (CEST)

Das ist Geschmackssache, Gehen tut das mit anchor:middle, allerdings habe ich noch nicht herausgefunden, wo das in die Timelinedefinition hineingehört. Da wo es in den Hurrikansaison-Timelines steht, funktioniert es in diesem Fall nicht, aber die Hurrikansaison-Timelines haben dafür einen kleinen Darstellungsfehler. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 12:58, 20. Apr. 2017 (CEST)
So richtig kriege ich es auch nicht formatiert aber vielleicht so? Wenn nicht bitte einfach zurücksetzen. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 17:06, 20. Apr. 2017 (CEST)
Passt, danke! --Leyo 18:29, 20. Apr. 2017 (CEST)
Nicht wirklich, Lómelinde hat die Monatseinteilung gekillt, und ist da wohl von der anderen Seite auf genau dasselbe Problem gestoßen wie ich. Ich würde das aber gerne revertieren, weil da die Monatsskalierung verloren gegangen ist, was ich für einen größeren Nachteil halte als die nichtmittige Beschriftung der Jahreszahlen. @Wiegels, Umherirrender: Habt ihr da noch Ideen? --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 23:04, 20. Apr. 2017 (CEST)
Die Monatseinteilung ist weniger wichtig, verglichen mit dem Umstand, dass vorher nicht klar war, zu welcher Periode die Jahrzahlen zählen. Edward Tufte würde aufschreien … --Leyo 23:17, 20. Apr. 2017 (CEST)
Also ich finde es schon wichtig, ob die Amtszeit im Mai beginnt oder im November und das man das auch sieht (und in welchm Monat jemand ausgeschieden ist). Lettendlich, und deswegen schrieb ich oben "Geschmacksache", zeigt die Jahreszahl den Strich an, ab welchem das jeweilige Jahr herrscht, d.h. der jahreswechsel zum beginnenden Jahr ist beschriftet. Das ist bei numerischen Skalen so auch üblich, Tufte hin oder her. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 23:31, 20. Apr. 2017 (CEST)
Finden tut man alle erdenklichen schlechten Grafiken, ja. Es gibt bestimmt auch solche, bei welchen die Jahrzahl bzw. der Strich für die Jahresmitte oder das -ende steht. --Leyo 23:45, 20. Apr. 2017 (CEST)

i Info: Es verwundert mich jetzt nicht, dass Matthias meinen Edit gern revertieren wollen würde, das ist sowieso seine Lieblinsgbeschäftigung. Es war nur ein Vorschlag, ich habe mir immerhin die Mühe gemacht es zu probieren und einen Vorschlag zu unterbreiten. Da ich aber fast noch nie mit Timelines gearbeitet habe und nicht weiß wie diese Dinger funktionieren, konnte ich es nicht besser umsetzen. Und ehrlich diese Wortwahl ist unterirdisch, ich habe ganz sicher nichts niemanden „gekillt“ das mag ja deine Intention hier sein, ich führe hier aber keinen Krieg, ich versuche nur zu helfen, es hat mich immerhin rund eineinhalb oder zwei Stunden Zeit gekostet, nach einer möglichen Lösung zu suchen und du kannst davon ausgehen, dass ich versucht habe die Monatseinteilung mit zu berücksichtigen. Aber für dich zählt immer nur was „die“ tut ist alles nur Mist, das darf man undgesehen revertieren. Es ist echt nur nervtötend. Wo war denn dein praktikabler Beitrag zur Lösung? --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 07:52, 21. Apr. 2017 (CEST)

Tja, lesen bildet. Ich hatte anchor:middle bei der Hauptzeitachse eingefügt, das erzeugt jedoch einen Fehler. Das was du gemacht hast, ist ungefähr die Methode, die bei den Hurrikansaisonartikeln verwendet wird (dort sind es allerdings Monate), die habe ich aber hier net zum Laufen gekriegt. Und nachdem mir das alles in der Voransicht net gefiel, habe ich halt nix abgespeichert, weil, wie ich schon Leyo zu vermitteln suchte, die Monatsskala als essentiell für das Verständnis der Grafik halte und die versetzte Jahreszahl als das geringere Übel. Tut mir leid, daß ich dieses Mal nicht schlauer bin als du. Ich bemühe mich aber, daß das nicht wieder vorkommt. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 12:50, 21. Apr. 2017 (CEST)
Und ein freundlicherer Umgangston könnte dir manche Türen öffnen. Ich habe das gesehen, aber ein Hinweis darauf was nicht funktioniert hilft wenig. Ich würde nie behaupten, dass ich schlauer wäre als du, warum auch? --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 13:47, 21. Apr. 2017 (CEST)
By the way: Dein anchor bringt eigentlich gar nichts auch nicht bei deinen Wirbelstürmen. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 14:16, 21. Apr. 2017 (CEST)
Zeitleiste mit und ohne anchor0
mit anchor
Atlantische Hurrikansaison 2006 Tropischer Sturm Zeta (2005) Tropischer Sturm Alpha Hurrikan Wilma Hurrikan Vince Hurrikan Stan Hurrikan Rita Hurrikan Katrina Hurrikan Irene (2005) Hurrikan Emily (2005) Saffir-Simpson-Hurrikan-Skala
ohne anchor dafür mit einem kleinen space vor dem Jahr und ohne center-tag
Atlantische Hurrikansaison 2006 Tropischer Sturm Zeta (2005) Tropischer Sturm Alpha Hurrikan Wilma Hurrikan Vince Hurrikan Stan Hurrikan Rita Hurrikan Katrina Hurrikan Irene (2005) Hurrikan Emily (2005) Saffir-Simpson-Hurrikan-Skala
Mein Hinweis mit dem Anchor bezog sich auf die Darstellung/Anordnung der Monatsnamen, also gemäß Leyos Frage, wobei es da um Jahre ging. Doch zerschießt das bei Vorkommen Major/Minor Scale die Programmierung; ich habe es jedenfalls nur hingekriegt, wenn die Monate wegfielen. Was exakt dasselbe Symptom ist wie bei deiner Lösung von Leyos Problem: das Ergebnis ist unbefriedigend. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 08:52, 23. Apr. 2017 (CEST)
Etwas Offtopic: Warum sind denn die vier Beispiele mit eingebetteten Links so kaputt dargestellt? (Vier, weil oberhalb ich noch so ein blaues Zeichenchaos). In der engl. Wikipedia ist es nicht anders, ist also nicht die Übersetzung. --Wurgl (Diskussion) 17:32, 20. Apr. 2017 (CEST)
Um es vereinfacht zu sagen: der Link "Rembrandt" hat eine Länge von neun Zeichen, wird aber zentriert eingesetzt, man müßte also fünf Leerzeichen einsetzen, dann den Link und dann nochmal dementsprechende Leerzeichen. Klappt aber eh net, weil der Link nur drüber gelegt wird und als Text wird das Wort "Rembrandt" nochmals unverlinkt (schwarz) angezeigt wird, jetzt aber linksbündig:

ohne Leerzeichen:

  text:1642 [[Rembrandt]] paints Night Watch

wird angezeigt als:

Rembrandt

mit Leerzeichen:

  text:1642      [[Rembrandt]]      paints Night Watch

wird angezeigt als:

Rembrandt

Vielleicht gibt es einen Trick, daß auch der Link linksbündig eingesetzt wird, aber das hängt mir zu hoch

Inwieferne ist es jetzt besser geworden? Der Text "Rembrandt" überschreibt sich durch ein blaues Rembrandt, zumindest auf Firefox, Seamonkey und meinem alten Opera. Ob du jetzt Leerzeichen einfügst oder nicht, ist egal. --Wurgl (Diskussion) 23:57, 20. Apr. 2017 (CEST)
Übrigens faszinierend, https://web-beta.archive.org/web/20090320015610/http://en.wikipedia.org/wiki/Help:EasyTimeline_syntax#TextData hat das noch funktioniert … --Wurgl (Diskussion) 00:12, 21. Apr. 2017 (CEST)
Ich war mal so frech und hab gemurmelt, mal sehen was passiert. --Wurgl (Diskussion) 00:50, 21. Apr. 2017 (CEST)
Wahrscheinlich gar nix. Es war schon ein Wunder, daß die Timeline-Extension überhaupt überarbeitet wurde. Dein Fund stammt aus dem Jahr 2009, das war noch vor der Neuprogrammierung der Extension. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 12:50, 21. Apr. 2017 (CEST)
Es muss ja nix an der Extension passieren, es genügt ja schon wenn diese kaputten Beispiele in der Hilfe gestrichen werden und/oder durch einen Hinweis auf Nichtverwendbarkeit wegen Fehler ersetzt werden. --Wurgl (Diskussion) 12:55, 21. Apr. 2017 (CEST)

21. April 2017[Quelltext bearbeiten]

Hat es überhaupt einen Sinn, Artikel zu verbessern?[Quelltext bearbeiten]

Bitte, ich habe schon öfter Ihre veröffentlichten Artikel kontrolliert hinsichtlich der Rechtschreibung, wie ich diese aus der Schule gewohnt bin und eben dann auch gleich verbessert. Diese meine Verbesserung(en) habe ich aber nicht noch einmal einen Tag später nachkontrolliert, sondern Vertrauen in wikipedia gehabt, daß Sie die Verbesserung anerkennen und nicht löschen. Nun ist es aber bei meiner Verbesserung der Rechtschreibung und vor allem des Inhaltes im Artikel "Wie im Himmel" so, daß ich neugierigerweise heute nachgesehen habe, ob meine geleistete Arbeit denn bei Ihnen noch vorhanden sei - und siehe da, alles wurde gelöscht. Bitte: Die in Ihrem Artikel dargestellte Beschreibung des Filminhaltes entspricht nicht (NICHT!) der Wahrheit und Sie sollten wirklich meine Verbesserung der Inhaltsangabe übernehmen! Mit freundlichen Grüßen! Marcus Suhm --92.217.233.245 06:34, 21. Apr. 2017 (CEST)

Deine Änderung ist noch im Artikel, jedoch noch nicht gesichtet, siehe Wikipedia:Gesichtete Versionen. Also einfach etwas Geduld haben. Schneller geht die Sache immer, wenn man WP:Belege oder eine gute Begründung für Änderungen angibt. --Schnabeltassentier (Diskussion) 06:42, 21. Apr. 2017 (CEST)
Hallo Marcus, ich glaube, es würde die Sichtung beschleunigen, wenn die zwei eingefügten Sätze verständlicher wären – sie sind extrem lang und verklausuliert. Versuche doch mal, Sätze mit maximal 20 Worten zu bilden. Der erste Satz hat 80 (!) und ist kaum verständlich. Was ist „sein Ton“? --elya (Diskussion) 08:12, 21. Apr. 2017 (CEST)
Moin Marcus, ich stimme Elya zu. Deine Änderung wird so leider nicht in den Artikel einfließen können. Ich habe den Film mehrmals gesehen und weiß, was Du beschreiben wolltest. Das muss aber in einer Beschreibungsform geschehen, die einer Enzyklopädie entspricht: So verständlich wie möglich, so komplex wie nötig. Der bisherige Text ist insgesamt an einigen Stellen sicherlich verbesserungs- und ergänzungswürdig, so meiner Meinung nach auch die von Dir editierte Stelle. Auf der Diskussionsseite des Artikels läuft gerade eine Diskussion, wo es um eine andere (noch) umfangreiche(re) Änderung geht, die sogar zurückgesetzt wurde. Auch dort wurde die Stelle editiert. Vielleicht kannst Du ja nochmal über Deine Änderung drüberschauen ... VG --Apraphul Disk WP:SNZ 08:43, 21. Apr. 2017 (CEST)
Naja, durch Revertieren einer suboptimalen Verbesserung wird nix verbessert ;-) Im Gegenteil, halte ich die revertierte Fassung für eine Verschlechterung. Bessere Formulierungen finden kann man auch, wenn ein Beitrag im Artikel steht. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 13:12, 21. Apr. 2017 (CEST)
Meinst Du mich bzw. den letzten Revert der Änderung, die hier besprochen wird? Ich hatte es nicht revertiert - aber ich sah es kommen. VG --Apraphul Disk WP:SNZ 13:19, 21. Apr. 2017 (CEST)
Es lohnt durchaus, Artikel zu verbessern. Zehntausende Autoren tun das mit Erfolg. Leider fällt mir in der Frage des Fragestellers noch etwas auf: das Wort „daß“. Diese Schreibung ist seit mehr als 20 Jahren überholt, siehe wikt:dass und wikt:daß. Solche Änderungen werden auch nicht akzeptiert werden. --Pp.paul.4 (Diskussion) 14:18, 21. Apr. 2017 (CEST)
Auch das stimmt nicht, da ich z.B. grundsätzlich nach der alten Rechtschreibung editiere. Habe noch nie erlebt, daß jemand so etwas revertiert (und wenn er es würde, bekäme er Ärger). Genauer ist das übrigens in WP:Rechtschreibung geregelt. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 20:46, 23. Apr. 2017 (CEST)

datenbankfehler nach dem Verschieben[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich wollte den artikel Tuukka Salonen nach Tuukka Salonen (Fu8ßballspieler) verschieben. ich bekomme 3x einen Fehler gemeldet bekommen. ([WPmtzArAEFEAAB9ovAMAAABX] 2017-04-21 06:59:41: Fataler Ausnahmefehler des Typs „DBQueryError“). Jetzt mag es ... Mal zur Info; bitte ggf weiterleiten an entsprechende Stelle.--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 09:03, 21. Apr. 2017 (CEST)

Fragen kostet nichts, das können sich die Server-Admins ja mal anschauen. Daher habe ich T163597 angelegt. (Wäre natürlich schön zu wissen, wenn diese Arten von Fehlern immer bei den Server-Admins auftauchen, da ich das aber nicht weiß, habe ich den Task angelegt). Der Umherirrende 22:57, 21. Apr. 2017 (CEST)
Das war ein Timeout. Es ist also zu viel los gewesen auf der Datenbank. Es einfach nochmal zu versuchen ist der richtige Ansatz. Man kann hier auch in andere Zeiträume gehen, wo eventuell weniger los ist. Hier muss sich jetzt ein Programmier überlegen, was man ändern kann, um den Timeout zu verhindern. Der Umherirrende 09:10, 22. Apr. 2017 (CEST)

Geburts-/Wohnort Wilhelm Anthes[Quelltext bearbeiten]

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe soeben die Seite der Stadt Sprendlingen in Rheinhessen (Rheinland-Pfalz) aufgerufen.

Dort ist mein Urgroßvater Wilhelm Anthes als Persönlichkeit aufgeführt. Jedoch war dieser nicht wohnhaft in diesem Sprendlingen, sondern im jetzigen Dreieich-Sprendlingen (63303) in Hessen, Kreis Offenbach.

Ich bitte Sie daher den Eintrag zu ändern.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Anthes (nicht signierter Beitrag von 217.91.186.183 (Diskussion) 13:03, 21. Apr. 2017‎)

Die Änderung müsste zunächst einmal belegt in Wilhelm Anthes vorgenommen werden. Da er als Hessischer Politiker bezeichnet wird, scheint es wirklich auf Sprendlingen (Dreieich) hinauszulaufen. Falls er jedoch in Sprendlingen geboren wurde, ist wieder alles in Ordnung. -- Jesi (Diskussion) 13:09, 21. Apr. 2017 (CEST)
@Jesi: <raeusper> Die im Artikel angeg. Lit. bezieht sich auf Hessen. Der einzige Weblink sagt lediglich geb. und gest. in Sprendlingen. Sprendlingen (Dreieich) war bis 1977 eigenstaendig. Der Mann lebte von 1877-1934. Wo ist bitte der Beleg, dass es sich um Sprendlingen handelt? Warum soll jemand aus einer pfaelzischen Gemeinde im hessischen Landtag sitzen? Sag "Danke fuer den Hinweis" und aendere es. Meint -- Iwesb (Diskussion) 13:47, 21. Apr. 2017 (CEST)
Na prima, da habe ich mir (kurz vor einer Unterbrechung) Gedanken gemacht und bekomme jetzt noch die besondere Karte gezeigt. Den Bezug zu Hessen hab ich ja in letzter Minute auch noch gesehen und eingefügt. Aber wenn du es nicht ändern willst, mache ich es. Danke an Markus. -- Jesi (Diskussion) 14:08, 21. Apr. 2017 (CEST)
@Iwesb: Im Artikel steht, dass er amtlich als Wilhelm IV. Anthes bezeichnet worden wäre, sogar mit Beleg, nur dass eben der Beleg nicht das, sondern etwas anderes belegt. Laut Beleg wäre er mit Wilhelm Anthes IV. bezeichnet worden, denn die Ordnungszahl wird dem Nachnamen angehängt, nicht dem Vornamen! Also das bitte auch noch prüfen. --Pp.paul.4 (Diskussion) 14:38, 21. Apr. 2017 (CEST)
@Jesi: Komm, soo schlimm wie es vllt. rueberkam, wars gar nicht gemeint. Troest2.gif Danke fuer den Hinweis und Danke fuer die Korrektur. MfG -- Iwesb (Diskussion) 14:31, 21. Apr. 2017 (CEST)
@Iwesb: Als "soo" schlimm habe ich es auch nicht empfunden. Aber der Hinweis von Pp.paul.4 sollte auch beachtet werden, siehe z.B. hier (in der ausgeschriebenen Version) und analogen Quellen. -- Jesi (Diskussion) 14:45, 21. Apr. 2017 (CEST)
Ok, weiterer Verweis auf Wilhelm Anthes IV. ist hier. Fragen wir den Erstautor. MfG -- Iwesb (Diskussion) 14:53, 21. Apr. 2017 (CEST)

Der Erstautor hat gepennt und nicht gemerkt, dass es zwei Sprendlingen gibt. Glücklichweise waren die Quellen nicht so nachlässig. Rack schreibt "Sprendlingen (Kreis Offenbach)". Damit von mir: Danke fürs aufpassen und korrigieren.--Karsten11 (Diskussion) 15:19, 21. Apr. 2017 (CEST)

@Karsten11: Das hamwa schon.s.u. -- Iwesb (Diskussion) 11:29, 22. Apr. 2017 (CEST) Die Frage ist jetzt: wo steht das IV? "Wilhelm IV. Anthes" oder "Wilhelm Anthes IV.". MfG -- Iwesb (Diskussion) 15:24, 21. Apr. 2017 (CEST)
Zu "das hamwa schon": Das war nicht so klar. Auch Sprendlingen (Rheinhessen) gehörte damals zum Volksstaat Hessen. --Digamma (Diskussion) 11:04, 22. Apr. 2017 (CEST)
Stimmt auch wieder. Dann zieht Karstens "Kreis Offenbach" doch. Mann ist das kompliziert. MfG -- Iwesb (Diskussion) 11:29, 22. Apr. 2017 (CEST)
Sorry. Der Eintrag lautet "Anthes, Wilhelm IV."--Karsten11 (Diskussion) 15:40, 21. Apr. 2017 (CEST)
Also immer wenn Vor- und Familienname in "richtiger" Reihenfolge stehen, findet man "Wilhelm Anthes IV.", siehe mehrmals hier, hier, hier oder hier. Nur bei "Inversionen" steht die IV. hinten, aber wir wissen ja, dass solche Angaben nicht immer einfach sind. -- Jesi (Diskussion) 16:09, 21. Apr. 2017 (CEST)
Bei "gewöhnlichen" Personen pflichte ich Jesi bei. Anders verhält es sich bei so manchen Fürstbischöfen und Bischöfen bei denen der Zusatz nach dem Vornamen kommt. Beispiel Konrad IV. von Rietberg. Gibt aber auch etliche Ausnahmen bei denen es auch oft keinen Familiennamen gibt, obwohl der bekannt ist. --Graphikus (Diskussion) 21:46, 21. Apr. 2017 (CEST)
Das ist ein Namensbeizeichen und hat nichts mit Genealogie zu tun. Das ist nicht der 4. Nachfahre des gleichen Namens sondern derjenige der in der damalige Bürokratie zur Unterscheidung von Namensvettern im gleichen Ort diese Ordnungsziffer zugeordnet bekommen hat.--Karsten11 (Diskussion) 23:20, 21. Apr. 2017 (CEST)
Sorry, hab mich da wohl etwas missverständlich ausgedrückt. Ja das war der IV. Konrad der Bischof war. Dann mal so: Joseph Patrick Kennedy III Sohn von --> Joseph Patrick Kennedy II. --Graphikus (Diskussion) 00:54, 22. Apr. 2017 (CEST)
@Karsten11: Mit deinem Hinweis auf Namensbeizeichen ist die Sache ja geklärt, denn dort steht unter Namensbeizeichen#Inhalt Die Nummer wurde in Form einer römischen Ziffer dem Nachnamen ... angehängt. So wurde beispielsweise ... Adam Seelinger in amtlichen Dokumenten als Adam Seelinger IX. geführt. Das trifft ja auf unseren Fall zu. Mit dem Hinweis auf Fürsten u.ä. hat Graphikus natürlich Recht, da gibt es sicher andere Gepflogenheiten. -- Jesi (Diskussion) 13:13, 22. Apr. 2017 (CEST)

Einzelnen Thread in WP:AU beobachten[Quelltext bearbeiten]

s.o. Geht das? --84.181.99.241 21:48, 21. Apr. 2017 (CEST)

Mit der Beobachtungsliste kann kann Seiten beobachten, nicht einzelne Kapitel. Allein schon weil die Überschriften der Kapitel sich ändern können und Abschnitte verschoben, geteilt und zusammengelegt werden können. Die Threads in der Auskunft sind nichts anderes als normale Abschnitte. Da bleibt nur mindestens ein mal pro Tag nach zu schauen. -- Mauerquadrant (Diskussion) 08:32, 22. Apr. 2017 (CEST)

22. April 2017[Quelltext bearbeiten]

Neuautorengewinnung[Quelltext bearbeiten]

geht bei Wikipedia so:

Deine IP-Adresse befindet sich in einem Bereich, der auf allen Wikis gesperrt ist. 
Die Sperre wurde durchgeführt von DerHexer (meta.wikimedia.org). Der angegebene Grund ist Long-term abuse of IP range; please contact stewards-wikimedia.org if you want us to create an account for you. 
- Beginn der Sperre: 23:16, 26. Feb. 2017
- Ablauf der Sperre: 23:16, 26. Aug. 2017
Du kannst DerHexer kontaktieren, um die Sperre zu diskutieren. Du kannst nicht die Funktion „E-Mail an diesen Benutzer“ benutzen, bis du eine gültige E-Mail-Adresse in deinen Benutzerkonteneinstellungen angegeben hast und du nicht daran gehindert wirst, diese Funktion zu verwenden. Deine aktuelle IP-Adresse ist 89.204.1--.--- und der gesperrte Bereich ist 89.204.128.0/19. Bitte beziehe alle obigen Einzelheiten in all deinen Anfragen ein.

Das ist das komplette O2-Mobilfunknetz. Seid ihr noch ganz bei Trost?

Wünsche weiterhin viel Vergnügen in eurem exklusiven Clübchen. Dieses Konto könnt ihr jetzt auch noch sperren. --ZumFrühstückKaffee (Diskussion) 08:21, 22. Apr. 2017 (CEST)

Der Satz Dieses Konto könnt ihr jetzt auch noch sperren. zeigt das du wahrscheinlich der Grund für diese Sperre bist. Ein Neuautor würde diesen Satz sicher nicht schreiben. -- Mauerquadrant (Diskussion) 08:52, 22. Apr. 2017 (CEST)
Klar doch. Gott bewahre mir meine Vorurteile. Wird wohl noch ne ganze Weile dauern, bis ihr merkt, dass die goldenen Zeiten vorbei sind, wo euch die Leute die Bude eingerannt haben. --ZumFrühstückKaffee (Diskussion) 10:25, 22. Apr. 2017 (CEST)
Es sind immer zwei Seiten, deine Seite ist die eine und die ist durchaus nachvollziehbar und verständlich. Die andere sind User wie dieses Beispiel hier Wikipedia:Checkuser/Anfragen/Avoided,_Teil_2#Nachfolgeabfrage_27 wo man schon am Namen den ungebrochenen Willen zur enzyklopädischen Mitarbeit erkennen kann. Wenn du konstruktive Vorschläge hast, wie man solche User an ihrem wertvollen Tun hindern kann, dann bitte her damit. --Wurgl (Diskussion) 10:58, 22. Apr. 2017 (CEST)
Nun, aber wenn das zutreffen sollte, kann es ja wohl nicht sein, dass wegen eines einzigen Trolls das gesamte Mobilfunknetz von O2 gesperrt wird?! Grüße, -- Toni (Diskussion) 16:57, 22. Apr. 2017 (CEST)
Was willst sonst machen? Willst den ganzen Tag dasitzen und lustige Erweiterungen wie Schimpfworte, Liebeserklärungen oder, oder rückgängig machen? So Trolle haben beliebig viel Zeit bei so Typen kommt bei mir das dunkle Gefühl auf, dass Hartz IV zu hoch ist, die ernsthaften Leuten haben aber nicht so viel Zeit. Das ist eben der Nachteil der dynamischen IP-Adressen. Wenn O2 die Adressvergabe anders macht und von einem "globalen" Pool auf einen regionalen umstellt, dann wäre eine so umfangreiche Sperre nicht notwendig. Die andere Variante wäre eine Kombination aus IP und Browserstring (obwohl der auch änderbar ist) oder "böse" Cookies (die man löschen kann) oder gar noch bösere Dauerhafte Cookies, so wie diese Flash-Cookies. --Wurgl (Diskussion) 18:00, 22. Apr. 2017 (CEST)
Eine /19-er IPv4-Range hat nach meiner Erinnerung 2^(32-19) = 8192 Adressen. Ich möchte bezweifeln, dass es sich hierbei um das komplette O2-Mobilfunknetz handelt, auch wenn der OP anderes behauptet. —MisterSynergy (Diskussion) 22:05, 22. Apr. 2017 (CEST)

Botmeldung: Defekter Weblink löschbar?[Quelltext bearbeiten]

Hallo, können oder sollen Botmeldungen zu defekten Weblinks auf den Diskus gelöscht werden, auch wenn nach erfolgloser Webarchivsuche die (Tot-)Links im Art. lediglich mit „offline=ja“ in der Vorlage:Internetquelle dargestellt werden konnten, fragt --Wi-luc-ky (Diskussion) 16:43, 22. Apr. 2017 (CEST)

Dem Gefühl nach würde ich sagen: ja, kann weg. Korrekt mit einer Vorlage als offline markierte Weblinks bzw. Einzelnachweise werden zum Beispiel von Bots in Wartungslisten aufgenommen. Wer da ein Auge drauf haben möchte, kriegt das auch ohne Botmeldung hin. —MisterSynergy (Diskussion) 20:47, 22. Apr. 2017 (CEST)

23. April 2017[Quelltext bearbeiten]

Unbelegte Änderung[Quelltext bearbeiten]

Wie gehen wir mit sowas um? Da erklärt die IP den Mann für gestorben, was unbelegt gesichtet wird und der Text auch nicht in das Präteritum umgearbeitet wird. Ergoogeln kann ich das Ableben der Person nicht.... --Schnabeltassentier (Diskussion) 07:42, 23. Apr. 2017 (CEST)

Ohne Nachweis kein Todesdatum einarbeiten, und den betreffenden Sichter darauf hinweisen. —MisterSynergy (Diskussion) 08:00, 23. Apr. 2017 (CEST)
Genau, ein beliebtes Hobby unserer Sichter, Geburts- und Sterbedaten ohne Belege zu sichten. Hast Du Benutzer:MichaelSchoenitzer darauf mal angesprochen? --Harry Canyon (Diskussion) 03:39, 26. Apr. 2017 (CEST)

Relevanz- und Selbstdarsteller-Check ohne Löschantrag?[Quelltext bearbeiten]

Hallo,
da ich als IP keinen Löschantrag stellen möchte, aber auch keine geeignete Alternative finde (Relevanzcheck z.B. scheint nur für neue Artikel gedacht zu sein), erbitte ich mal Euren Rat zum weiteren Umgang mit diesem Artikel. Er ist vor sechs Jahren knapp der Löschung entronnen, damals mit der Auflage der "dringenden Verbesserung" in der QS.

Es haben sich seitdem zwar auch einige mit dem Artikel beschäftigt, aufs Ganze gesehen jedoch sieht die Entwicklung der letzten sechs Jahre für mich nach einer erheblichen Verschlimmbesserung aus. Es sind Massen an Namedropping hinzugekommen, die - durchaus zahlreich vorhandenen - Einzelnachweise sind großenteils eigene Seiten und/ oder tote Links, der gesamte Text hat einen unterschwellig werblichen Ton.

Ich habe das alles gestern zwar schon auf der Artikeldisk. festgehalten, weiß aber nicht, ob da jemals jemand reinguckt. Was wäre nun Euer Vorschlag zum weiteren Vorgehen? --93.212.225.53 09:05, 23. Apr. 2017 (CEST)

Hat hierzu niemand einen Vorschlag? Oder kann wenigstens sagen, wo man damit hingehen sollte? --93.212.231.146 00:30, 26. Apr. 2017 (CEST)
Mal auf WP:Löschprüfung, WP:Relevanzcheck oder WP:3M reingeschaut? --Harry Canyon (Diskussion) 05:31, 26. Apr. 2017 (CEST)
Relevanzcheck gilt doch, wie schon gesagt, m.W. nur für noch nicht existierende Artikel.
Auf 3M kriegt man eins übergebraten, wenn man eine Anfrage stellt, wo noch gar keine Kontroverse auf der Artikeldisk. existiert.
Einzig Löschprüfung wäre eine Alternative. Das hieße aber ja letzten Endes indirekt doch, einen LA stellen (oder wieder auffrischen). Und genau das wollte ich als IP ja eigentlich nicht. Gruß, --93.212.232.106 08:25, 26. Apr. 2017 (CEST)
Du hast den Bearbeitungsbedarf richtig erkannt, derlei Werbung und Werbeduktus sind hier unerwünscht. Eine Löschung nach erneuter Prüfung scheint mir aber unwahrscheinlich, letztlich müsste man den Artikel einmal umkrempeln und alles Werbende rauswerfen – auch wenn dann mglw. nur ein knapper Rumpf übrig bliebe. Das kannst Du als unangemeldeter Benutzer auch machen, mit Benutzerkonto geht das aber besser. Viele Grüße & Danke fürs Erwähnen hier! MisterSynergy (Diskussion) 06:30, 26. Apr. 2017 (CEST)
Dass ich das machen könnte, weiß ich, es scheitert aber an zwei Dingen:
1. Das ist nicht mein Fachgebiet. Ich erkenne wohl Werbung, wenn ich sie sehe, aber ich kann schlecht im Einzelnen beurteilen, was da enzyklopädisch erwähnenswert ist und was nicht.
2. Den Artikel werden vermutlich nur die bisherigen Autoren auf Beobachtung haben. Also kann man sich doch an den zehn Fingern abzählen, was passieren wird, wenn ich da jetzt mit der Heckenschere rangehe (völlig egal ob mit oder ohne Benutzerkonto). Na ja, dann hätte man wenigstens einen Grund für 3M einzuschreiten, aber das finde ich eigentlich das Pferd von hinten aufgezäumt.
Gruß, --93.212.232.106 08:25, 26. Apr. 2017 (CEST)

Ist in den Biographien geb. und gest. verlinkt nicht ein wenig viel?[Quelltext bearbeiten]

Gleich in der ersten Zeile ist [[Geburtsdatum|geb.]] und dann [[Todesdatum|gest.]] zu finden, ist das nicht etwas übertrieben?

Manchmal ist dieses "geb." auch nach Geburtstag verlinkt.

und das Sterbedatum ähnlich.

ist das nicht ein wenig übertrieben? --Wurgl (Diskussion) 18:23, 23. Apr. 2017 (CEST)

Ja, ist es. Zumal die Links nicht recht passen: Geburtsdatum ist rot, Todesdatum eine Weiterleitung auf Sterbeurkunde, und Geburtstag beschreibt was anderes. —MisterSynergy (Diskussion) 18:30, 23. Apr. 2017 (CEST)
Wenn man meint das geb. und gest. nicht selbsterklärend sind dann schreibt man geboren und gestorben eben aus. -- Mauerquadrant (Diskussion) 19:28, 23. Apr. 2017 (CEST)
13 Stück hab ich rausgenommen, interessanterweise alles schweizbezogene. --Wurgl (Diskussion) 19:48, 23. Apr. 2017 (CEST)
gut so! :-) --Graphikus (Diskussion) 19:53, 23. Apr. 2017 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Wurgl (Diskussion) 00:21, 25. Apr. 2017 (CEST)

Interwikilinks in Artikeln[Quelltext bearbeiten]

Wie ist in Artikeln mit Links auf andere Artikel zu verfahren, welche in der deutschsprachigen Wikipedia keinen Eintrag haben, aber bspw. in der englischsprachigen schon? Wie z. B. bei dieser Änderung. Wenn dort ein Interwikilink eingefügt werden würde, wird der Leser plötzlich auf ein anderssprachiges Wiki weitergeleitet, welches er vielleicht nicht verstehen kann. Wenn aber der Rotlink bleibt, kann der Leser keine weiteren Informationen bekommen und erhält auch keinen Verweis auf solche. --BlakkAxe?! 22:28, 23. Apr. 2017 (CEST)

externe Wikilinks sind unerwünscht in der deutschsprachigen Wikipedia. Ich mache sowas (wenn ich es sehe) grundsätzlich sofort wieder rückgängig (und erkläre es dem Benutzer auch). Gruß SophieBlack talk 22:40, 23. Apr. 2017 (CEST)
Von speziellen Fällen oder Ausnahmen mal abgesehen ist sowas unerwünscht.--Kmhkmh (Diskussion) 23:00, 23. Apr. 2017 (CEST)
Thema betreffend und auch interessehalber die Frage... Was wäre denn so ein Fall? Gruß SophieBlack talk 23:05, 23. Apr. 2017 (CEST)
Bestimmte Verlinkungen auf andere Wikiprojekte wie auf Wikisource werden in bestimmten Fällen im Fließtext akzeptiert, wenn z.B. ein Dokument referenziert, dass auf Wikisource vorliegt. Ebenso ist es üblich andere Wikiprojekte im Abschnitt Weblinks anzugeben, da könnte man auch in seltenen Fällen auch einen Artikel aus einem andersprachigem Wiki verlinken, wenn dieser nicht schon ohnehin über die linke Spalte verlinkt ist.--Kmhkmh (Diskussion) 06:24, 24. Apr. 2017 (CEST)
Ich finde es akzeptabel, wenn es bspw. als Hinweis oder Einzelnachweis eingebaut wird, versehen mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass es sich um eine anderssprachige Wikipedia handelt. --Schnabeltassentier (Diskussion) 01:44, 24. Apr. 2017 (CEST)
So wie ich das verstanden habe, geht es nur um direkte Begriffe die extern verlinkt werden. Aber trotzdem gut zu wissen. Gruß SophieBlack talk 02:00, 24. Apr. 2017 (CEST)
Praktisch wäre das schon aber leider unerwünscht. Die deutsch Wikipedia sollte doch den anderen Wikis vertrauen, oder? Man wird mit externen Links und mit Reference-Links ja auch dorthin geleitet wo man die Sache vielleicht nicht versteht. --Netpilots 01:28, 24. Apr. 2017 (CEST)

@Schnabeltassentier: Als Einzelnachweis im Sinne eines Belegs ist das völlig unakzeptabel, da WP als Beleg für WP-Inhalte unzulässig ist.--Kmhkmh (Diskussion) 06:28, 24. Apr. 2017 (CEST)

Nicht als Beleg, sondern als Anmerkung. Dass der Abschnitt überall Einzelnachweis heißt ist da natürlich eher hinderlich, aber kein Grund nicht auch normale Hinweise und Anmerkungen entsprechend zu referenzieren. Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 06:32, 24. Apr. 2017 (CEST)
Jupp, so war es gemeint. Man kann den Abschnitt ja problemlos in „Einzelnachweise und Anmerkungen“ umbenennen. --Schnabeltassentier (Diskussion) 06:33, 24. Apr. 2017 (CEST)
Als Anmerkung kann es im Einzelfall zulässig bzw. sinnvoll sein (deswegen stand oben ja auch im Sinne eine Belegs, um das klarzustellen).--Kmhkmh (Diskussion) 06:35, 24. Apr. 2017 (CEST)
Rotlinks sind dazu da, zum Artikelschreiben aufzurufen. Wir könnten hier wahrscheinlich mehr als die Hälfte aller Rotlinks mit Links auf anderssprachige Wikipedias ersetzen, aber das Ziel muss es sein, einen deutschsprachigen Artikel über das Linkziel zu schreiben und nicht zu denken, da gibt es ja einen englischsprachigen Artikel, dann brauchen wir hier keinen mehr darüber. --Gereon K. (Diskussion) 23:01, 24. Apr. 2017 (CEST)

24. April 2017[Quelltext bearbeiten]

Abschnitt aus einem Artikel in einen anderen Artikel kopieren[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Ich möchte einen Abschnitt aus Artikel A in Artikel B reinkopieren. Wie kann ich das Urheberrecht-konform machen? Oder ist hier Copy und Paste ausnahmsweise doch erlaubt?

Es geht nicht ums Auslagern, denn Artikel A soll unverändert bleiben. Im konkreten Fall will ich den Abschnitt Ed Parish Sanders des Artikels Historische Jesusforschung in den gleichnamigen Personenartikel hineinkopieren. --GroupCohomologist (Diskussion) 21:38, 24. Apr. 2017 (CEST)

Die wesentlichsten Beiträge sind wohl

Leider haben beide Benutzerkonten seit längerem nicht editiert. Sonst wäre es ja naheliegend, diese zu bitten, ihre Beiträge in den Personenartikel einzufügen. Vielleicht reicht ja ein Bearbeitungskommentar wie Abschnitt aus Historische Jesusforschung eingefügt, Hauptbeiträge: w:de:Special:Diff/2962681 von Irmgard und w:de:Special:Diff/84133805 von Jesusfreund? --Diwas (Diskussion) 23:39, 24. Apr. 2017 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --GroupCohomologist (Diskussion) 07:02, 25. Apr. 2017 (CEST)

Skripts in dewiki laden nicht mehr.[Quelltext bearbeiten]

Hallo ich war jetzt länger Zeit offwiki, und bin nun wieder zurück. Ich musste nun feststellen dass meine Benutzerskripte nicht mehr laden, dabei habe ich schon alles deaktiviert.

Meine Skripte Lade ich über https://meta.wikimedia.org/wiki/User:Boshomi/global.js das lokale commons.js habe ich geleert (ohne Verbesserung).

Die Skripte ins lokale commons.js zu verpflanzen brachte auch keine Verbesserung. Derzeit lädt nichteinmal Benutzer:TMgs Autoformatter, der eigentlich immer funktionieren sollte.

Bemerkenswert ist, dass meine Skripts auf anderen Sprachversionen durchaus noch funktionieren (z.B. enwiki) Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  23:09, 24. Apr. 2017 (CEST)

Hast du sowas wie NoScript aktiv? --Wurgl (Diskussion) 23:18, 24. Apr. 2017 (CEST)
Nicht dass ich wüsste. Das Problem habe ich sowohl mit FF als auch mit Chrome (beide auf Linux), wobei das Problem exakt das Gleiche ist. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  23:23, 24. Apr. 2017 (CEST)
Welche Fehlermeldungen werden in die JavaScript-Console deines Browsers geschrieben? --FriedhelmW (Diskussion) 23:24, 24. Apr. 2017 (CEST)
Nichts auffälliges: VM914:366 This page is using the deprecated ResourceLoader module "es5-shim".
Use of the "es5-shim" module is deprecated since MediaWiki 1.29.0
 Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  23:29, 24. Apr. 2017 (CEST)
Ich habe jetzt in https://meta.wikimedia.org/wiki/User:Boshomi/global.js Fliegelflagel wieder aktiviert, der lädt auch in dewiki, führt aber zu einer Reihe von Warnungen in der Konsole. TMgs AdvancedSearch funktioniert auch noch, die anderen Skripts, die auf action=edit funktionieren sollten, fallen aus. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  00:12, 25. Apr. 2017 (CEST)

25. April 2017[Quelltext bearbeiten]

Außengrenzen der Europäischen Union[Quelltext bearbeiten]

Hallo, muss sich in der dortigen Tabelle unter 2.346 km EU-Nordgrenze (1. Zeile) nicht ebenfalls eine Doppellinie befinden? Habe auch versucht, das entsprechend zu ändern, was allerdings leider an mangelnden Wikisyntax-Kenntnissen gescheitert ist...--Hubon (Diskussion) 02:10, 25. Apr. 2017 (CEST)

Nein. Das Kriterium ist: "nicht-zusammenhängende Grenzabschnitte sind durch dicke horizontale Linie getrennt". Die Nordgrenze geht aber ohne Unterbrechung in die Ostgrenze über. --Digamma (Diskussion) 10:06, 25. Apr. 2017 (CEST)

Zeichen aus alter Urkunde wiedergeben[Quelltext bearbeiten]

Moin. In einer mittelniederdeutschen Urkunde, aus der ich gern in einem WP-Artikel einen Halbsatz oder zumindest ein Wort zitieren würde, kommt immer wieder ein "u" mit einem darüber angeordneten "o" vor. Kann man das im Text wiedergeben und wenn ja, wie? Bislang ist es als "ü" angegeben, das finde ich unbefriedigend. --2003:7A:8A13:BC07:4216:7EFF:FE2A:7A33 12:40, 25. Apr. 2017 (CEST)

Sieht es ungefähr aus wie dieses tschechische ů? Dann könntest du das nehmen. --j.budissin+/- 12:51, 25. Apr. 2017 (CEST)
Nicht wirklich. Das "o" über dem "u" ist (im gedruckten Urkundenbuch) etwa so groß wie ein normales "o", ist genauso breit wie das "u" darunter und ragt oben deutlich über die normalen Oberlängen hinaus. Wie es in der Original-Urkunde aussieht, weiß ich leider nicht. --2003:7A:8A13:BC07:4216:7EFF:FE2A:7A33 13:07, 25. Apr. 2017 (CEST)
Hm. Hier wird genau dieses Zeichen zur Wiedergabe von "uo" empfohlen. Vielleicht liegt der Fehler beim Urkundenbuch? --j.budissin+/- 14:44, 25. Apr. 2017 (CEST)
vl mal hier fragen?--Wheeke (Diskussion) 15:02, 25. Apr. 2017 (CEST)
Vielleicht einfach einen Historiker fragen, die wissen wohl wie man damit umgeht. @Artregor: Du vielleicht? --DWI (Diskussion) 19:08, 25. Apr. 2017 (CEST)
Solche Anfragen sind immer am Beispielwort, -satz und -artikel am besten zu lösen. Vielleicht verrätst Du uns ein wenig mehr zum Kontext?! --Wi-luc-ky (Diskussion) 19:58, 25. Apr. 2017 (CEST)
Die einfachste Behelfslösung zur Darstellung solcher hochgestellten Buchstaben im Text wäre es, was ich auch schon in Publikationen so gemacht habe, wenn dies dort drucktechnisch nicht anders ging, den hochgestellten Buchstaben einfach in Klammern zu stellen, in diesem Falle also: u(o) --Artregor (Diskussion) 20:02, 25. Apr. 2017 (CEST)
Es geht wohl nur sowas: ů Das "u" kombiniert mit dem Zeichen "COMBINING RING ABOVE". ᴼ Hier gibt es drei weiterführende Links auf die kombinierbaren Zeichen: Kombinierendes_Zeichen#Kodierte_Zeichen_in_Unicode --Wurgl (Diskussion) 20:24, 25. Apr. 2017 (CEST)
Danke sehr für die Antworten. Mal sehen, was ich machen werde. Es geht um eine urkundliche Erwähnung der Hünenburg bei Dransfeld (ziemlich neuer Artikel, imho noch ziemlich schlimm). Da bekennt Heinrich von Elvede 1348 in einem „breyf“, dass er u.a. diverse jährliche Einkünfte, die er von anderen aus verschiedenen Ländereien bezieht, an Henning v. Offensen und Dietrich Swanenflogel verkauft hat. Das Zeichen kommt dort mehrfach vor: „… dat ek hebbe vorkoft unde gelaten med vulbort unde med gu(o)den willen alle der, der it von rechte vulbort unde wille wesen scal, Henninge von Offenhosen unde sinen rechten erven unde Dider(ich) Swanenvlogel to orer tru(o)wen hant dusse gulde, de hir na bescreven steyt, de de lude geven alle jar, de hir na gescreven stad:“, dann kommt eine Aufzählung, darunter auch der Eintrag, der mich interessiert: „de Kurlende, de to Gotingen wonen, vefteyn penninge von eyner breyden, de bi der Hu(o)neborch lid; Hennig Koke dre penninge von eynen morgen in dersulven breyden.“ (Beleg: Manfred von Boetticher (Bearb.): Urkundenbuch des Stifts Hilwartshausen. Verlag Hahnsche Buchhandlung, Hannover 2001, Nr. 192, S. 156–157, ISBN 3-7752-6008-0.) Zur Zeit steht „Hüneborch“ im Artikel. Das kommt mir eigentlich nicht richtig vor. --2003:7A:8A13:BC07:4216:7EFF:FE2A:7A33 21:23, 25. Apr. 2017 (CEST)
So wie Du es hier nun eingetippt hast, habe ich das etwa auch bei Aufsätzen in Zeitschriften von kleineren Ortsgeschichtsvereinen gelöst, bei denen das drucktechnisch nicht anders zu handhaben war. --Artregor (Diskussion) 22:05, 25. Apr. 2017 (CEST)
Was auch gehen sollte: u + U+0366 combining latin small letter o, ergibt uͦ (möglicherweise nicht mit allen Browsern korrekt darstellbar). Zu der combining-Zeichengruppe „Medieval superscript letter diacritics“ sagt der Unicode-Standard: „These are letter diacritics written directly above other letters. They appear primarily in medieval Germanic manuscripts, but saw some usage as late as the 19th century in some languages.“ -- Karl432 (Diskussion) 23:45, 25. Apr. 2017 (CEST)

(BK) Lt. Duden, Art. Huhn: „mittelhochdeutsch, althochdeutsch huon“; siehe auch im Wiktionary – womit an dem hochgestellten „o“ wohl kaum noch Zweifel bestehen dürften. Bei allem Respekt für die graphischen Umsetzungsvorschläge: Um es hier nicht zu kompliziert zu machen, würde ich einfach mit „uo“ transkribieren: Huonerborch. So edieren ja auch die historisch-kritischen Editionen. Im hidden-Kommentar könnte ja noch ein „sic“ folgen, für den „ungläubigen Thomas“, der hier partout ein „ü“ lesen – und verschlimmbessern will. --Wi-luc-ky (Diskussion) 00:19, 26. Apr. 2017 (CEST)

Ich würde schon dafür plädieren, die Hochstellung in der Urkunde durch Inklammersetzung zu charakterisieren, denn eine einzelne Urkunde ist nicht vergleichbar mit dem gewählten Beispiel, da es durchaus auch Schreiber gab, die solche Buchstaben eben nicht hochstellten, sondern tatsächlich einfach uo nebeneinandersetzten (bei kritischen Editionen von anderen Texten als Urkunden liegen uns ja auch meist mehrere Handschriften vor). --Artregor (Diskussion) 05:00, 26. Apr. 2017 (CEST)

Artikel zu aktuellen Büchern[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel Der größte Raubzug der Geschichte behandel ein Buch von 2012. Ist das neuerdings üblich aktuelle Bücher als eigenständige Artikel zu behandeln oder ist der Artikel nur durch gerutscht? Ich würde solche auf Werbung angelegte Erweiterung bei uns nicht begrüßen. Ist da ein Löschantrag sinnvoll? Gruß --Roland Kutzki (Diskussion) 14:16, 25. Apr. 2017 (CEST)

Diskseite des Artikels ansehen, die Idee hatte schon mal einer: Wikipedia:Löschkandidaten/28. April 2013#Der größte Raubzug der Geschichte (bleibt) -- Iwesb (Diskussion) 14:28, 25. Apr. 2017 (CEST)
Die Disk habe ich gesehen. Das beantwortet aber nicht die Frage. Machen wir jetzt auch Werbung? Ich würde da nicht mehr mitmachen wollen!- (nicht signierter Beitrag von Roland Kutzki (Diskussion | Beiträge) 14:38, 25. Apr. 2017 (CEST))
Ok, sorry, war mir nicht bewusst und bezog sich auf durchgerutscht. Das Buch hat einen Perlentauchereintrag (-> Buch relevant), die Autoren sind nicht eigenstaendig relevant (->Buch nicht relevant). Adminentscheid lautete auf behalten. Du muesstest in eine LP. Aber ich glaube nicht, dass das Argument "Werbung" ausreichend ist (gilt im Prinzip fuer jedes Produkt/Person). Wenn dir der Artikel zu werblich ist, dann schreib ihn um. Meint -- Iwesb (Diskussion) 14:52, 25. Apr. 2017 (CEST)
Welcher Admin hat da zugestimmt?--Roland Kutzki (Diskussion) 15:01, 25. Apr. 2017 (CEST)
Steht in der oben verlinkten Löschdiskussion. -- Mauerquadrant (Diskussion) 15:06, 25. Apr. 2017 (CEST)
Siehe Wikipedia:Relevanzkriterien#Literarische Einzelwerke. --Kam Solusar (Diskussion) 23:24, 25. Apr. 2017 (CEST)

Bürgermeister und Gemeinderat Sitzverteilung[Quelltext bearbeiten]

Wird der Bürgermeister bei der Zahl der Mitglieder des Gemeinderats mitgezählt? Meines Wissens in Ba-Wü nicht, aber wie ist das in den anderen Bundesländern? Bringt mich bei der Aktualisierung von Gemeinderäten immer wieder ins Straucheln. Danke--Buchbibliothek (Diskussion) 15:11, 25. Apr. 2017 (CEST)

Das kommt darauf an, ob er Mitglied des Gemeinderates ist. In Sachsen z.B. ist er das nicht. --j.budissin+/- 15:19, 25. Apr. 2017 (CEST)

Gernot Gricksch[Quelltext bearbeiten]

Bei den Büchern, #8: Schreibt man jetzt berliner hörspiele (Eigenschreibweise) oder Berliner Hörspiele (lt. DNB)? --Giftmischer (Diskussion) 16:29, 25. Apr. 2017 (CEST)

Ich würde die Schreibweise der DNB benutzen. -- Mauerquadrant (Diskussion) 16:41, 25. Apr. 2017 (CEST)

Aufmerksamkeit auf problematische Artikel lenken?[Quelltext bearbeiten]

Hallo, eine Frage in die Runde: Welche Möglichkeiten gibt es, etwas mehr Aufmerksamkeit auf Artikel zu lenken, die aus irgendeinem Grund problematisch sind? Da schreibt man dann mal was auf die Artikeldisk., und dann ruht das Ding da die nächsten zehn Jahre in Frieden, weil kein Mensch jemals reinguckt... und die Leser nehmen derweil alles für bare Münze, oder irgendwann schreibt mal wieder ein Journalist was über die Unzuverlässigkeit von WP.

Das Problem betrifft insbesondere Artikel, die nicht eindeutig einem Portal oder Fachbereich zuzuordnen sind; sonst könnte man da ja wenigstens noch nachfragen. Obwohl das oft auch wenig bringt, weil in etlichen Portalen - so mein Eindruck - genausowenig los ist wie auf diesen Artikeldisks. Bei der QS habe ich immer den Eindruck, die ist vollauf mit Wikifizierungen beschäftigt und hat kaum Kapazitäten für wirklich inhaltliche Überarbeitungen frei.

Das ist jetzt eine allgemeine Informationsfrage, aber sie hat natürlich einen konkreten Auslöser. Bei diesem Artikel halte ich den gesamten Einleitungs- und Definitionsabschnitt aus mehreren Gründen für ausgesprochen problematisch; habe das auch auf der Artikeldisk. dargestellt. Es kommt in diesem Fall erschwerend hinzu, dass der Artikel offenbar (halb-?)gesperrt ist, so dass ich nicht mal als erste Problemanzeige einen Belege-Baustein da reinsetzen kann.

Vielleicht findet sich hier ja jemand, der Lust hat, sich da ein bisschen zu engagieren. Aber die Antwort auf die allgemeine Frage würde mich schon auch interessieren. --93.212.231.146 16:43, 25. Apr. 2017 (CEST)

Artikel zu sachgebietsübergreifenden Begriffen sind ganz oft in einem schlechten Zustand, weil sich zum einen niemand so recht zuständig fühlt und weil es zum anderen oft an einer Gesamtschau auf das Thema fehlt (da müsste man dann Wissenschaftsgeschichte, Soziologie, Semiotik, Linguistik oder was auch immer bemühen, um auf einer Meta-Ebene herauszuarbeiten, woher der Begriff kommt, wann er in welchem Zusammenhang wie verwendet wurde usw. usw.). Insofern muss man wohl oft sagen: Das ist halt so. (Mein Lieblingsbeispiel ist Datenverarbeitung - hier müsste man z.B. erst einmal darüber diskutieren, ob es den Begriff jenseits von Elektronischer Datenverarbeitung jemals gegeben hat. Aber wer soll das diskutieren, woher soll man die Quellen für etwas begrifflich kaum Existentes nehmen?) --Reinhard Kraasch (Diskussion) 17:00, 25. Apr. 2017 (CEST)
Die wichtigsten Möglichkeiten für mehr Aufmerksamkeit hast du ja schon genannt: Die Diskussionsseite des Artikels und die zuständigen Fachbereiche. Für den Fall eines halbgesperrten Artikels kann man sich als IP auf WP:AA melden (für den Baustein, hab ich grade selber eingefügt) oder auf WP:Entsperrwünsche falls man selber korrigieren möchte. Gerade der Baustein führt übrigens über den Wartungsbausteinwettbewerb dazu, dass der Artikel potentiell mal mehr Aufmerksamkeit bekommt. Ansonsten gibt es eben noch "Fragen zur Wikipedia" die man mal zweckentfremden kann wenn es ein wichtiger Artikel ist mit größeren Problemen. "Das Problem betrifft insbesondere Artikel, die nicht eindeutig einem Portal oder Fachbereich zuzuordnen sind" du meinst vermutlich Wikipedia-Fachbereiche, aber das sind oft (nicht immer) auch nur wissenschaftliche Fachbereiche. Wenn man an einer Uni sich an jemanden Wenden wollte für den von dir erwähnten Artikel Test, an wen würde man sich wenden? Am ehesten noch an jemanen der sich mit Wissenschaftstheorie auskennt, denn ein Biologe, Informatiker, Ingenieur, ... können ja bestenfalls ergänzen welche Tests es in ihrem Bereich gibt. Zu Tests in den Ingenieurwissenschaften gibt es sogar allgemeine wissenschaftliche Literatur, bei uns gut belegt zu finden unter Experiment#Ingenieurwissenschaften, Technik. Da die derzeitige Fassung des Abschnittes von mir Stammt währe ich durch aus in der Lage auf Test ein paar Verbesserungen vorzunehmen, aber es gibt jede menge andere Artikel die Aufmerksamkeit benötigen (Siehe bspw. meine ToDo-Liste einige davon dringender (Bspw. 3D-Drucken oder Gefrieren Dort wird nichtmal erwähnt, dass sich Wasser beim Gefieren ausdehnt). Übriegens: Die "Allgemeine QS" hat als Aufgabe lediglich "Formalkram" und keine inhaltlichen Verbesserungen, das ist Sache der Fach-QS. Siehe auch WP:QS. --DWI (Diskussion) 19:39, 25. Apr. 2017 (CEST)

Danke für Eure Antworten und fürs Baustein-Setzen! Hoffen wir mal, dass sich einige Baustein-Wettbewerbs-Abarbeiter darauf stürzen!

Mit dem Begriff "Fachbereich", ja, genau so wie Ihr das Problem schildert, meinte ich das. So ein allgemein gebräuchlicher Begriff wie "Test" kann eben nicht exklusiv von einem Fachbereich oder aus einer Sichtweise (hier: der Sichtweise der Technik) definiert werden; da muss was Übergeordnetes her. Oder man muss ein Klammer-Lemma für diesen Fachbereich basteln, dann wär's o.k.. Dass es durchaus möglich ist, eine übergreifende Definition zu formulieren, macht der Duden ja vor.

Zu dem Beispiel mit der Datenverarbeitung: Wenn es keine Quellen als Grundlage für eine solche Diskussion gibt, gilt doch m.W. der Grundsatz: dann ist es wahrscheinlich auch nicht relevant - oder wie Du sagst: nicht existent. Dann braucht man natürlich auch keinen Artikel darüber. Aber davon muss man dann sicher erstmal eine relevante Mehrheit überzeugen... Gruß, --93.212.231.146 21:08, 25. Apr. 2017 (CEST)

Der Baustein wird vermutlich ewig im Artikel stehen oder ohne wesentliche Verbesserung entfernt werden, ich halte wenig davon. Es ist ja nicht so, dass niemand diesen Artikel lesen würde ... Das Problem bei "Datenverarbeitung" ist halt, dass jeder das Gefühl hat, dass es so etwas geben müsste - und daher der Artikel kaum gelöscht werden dürfte, obwohl er - zumindest, was den eigentlichen Begriff angeht - quellenlos und reine Theoriefindung ist. --Reinhard Kraasch (Diskussion) 02:57, 26. Apr. 2017 (CEST)
Ich weiß, dass Bausteine nicht jedermanns Geschmack sind, aber Fällen wie diesem finde ich sie doch wichtig - aus zwei Gründen:
Erstens, um die Aufmerksamkeit von WP-Autoren darauf zu lenken. Es ist ja hier nicht so, wie man es manchmal auch erlebt, dass der Baustein auf der Artikeldisk. überhaupt nicht erläutert wird und da einfach als sinnloser Klotz herumliegt.
Zweitens als Warnhinweis an unbedarfte Leser. Ich glaube, aktive WP-Autoren unterschätzen oft maßlos, mit wieviel Buchstabengläubigkeit unbedarfte Leser solche Artikel lesen. Was schwarz auf weiß zu lesen ist, muss doch wahr sein.
Ja, es ist zwar allgemein bekannt, dass WP in der Fachwelt nicht als Quelle anerkannt ist. Aber wenn Leute eine Information suchen, gucken sie bei WP (man selber doch auch!) - und halten das Gelesene dann für vom Himmel gefallene Offenbarung. Da finde ich einen solchen Warnhinweis mehr als angebracht. Gruß, --93.212.232.106 08:53, 26. Apr. 2017 (CEST)

Tabellen-Frage[Quelltext bearbeiten]

Ich habe gerade Liste der Ehrengräber der Stadt Kassel im Review und da ist die Frage aufgekommen ob man das in eine Tabelle packen kann - siehe Wikipedia:Review/Listen_und_Portale#Liste_der_Ehrengr.C3.A4ber_der_Stadt_Kassel und die Anregung von Toni am See. Selbst nach intensiver Lektüre von H:TAB und H:TABF habe ich nicht einmal eine leise Idee wie man das im Wikisyntax umsetzen könnte ohne die Beschreibungen der Friedhöfe zu eliminieren. Hat jemand eine Idee wie so etwas gehen könnte oder sogar einen Beispielartikel dafür parat? --codc Disk 22:35, 25. Apr. 2017 (CEST)

Mit rowspan (H:TAB#Verbundene Tabellenzellen) wäre es sicher machbar, zeilenübergreifend die Friedhofsbeschreibung in die erste Spalte zu setzen. Aber alles in eine Tabelle soll wohl in Verbindung mit Sortierbarkeit einen Mehrwert bieten. Spätestens bei unterschiedlichen Sortierungen würden die Friedhofsbeschreibungen durch Wiederholung zu viel Platz kosten; nicht jeder hat einen 4K-Monitor. Man könnte auch mit colspan, die Friedhofsbeschreibungen in einer spaltenübergreifende Zeile den einzelnen Einträgen vertikal voranstellen, aber auch das verliert bei abweichender Sortierung an Sinn. Wenn nicht sortiert werden soll, kann es auch so bleiben, wie es ist. Wenn sortiert werden soll, würde ich vorschlagen, die Friedhöfe wie bisher in Abschnitten zu beschreiben, eine Tabelle aus den bestehenden Tabellen zusammenzufügen und eine Spalte nur mit dem Friedhofsnamen einzufügen, mit einem jeweiligen Abschnittslink. Ob man zuerst die Friedhöfe beschreibt oder dies unterhalb der Tabelle setzt, kann man entscheiden. Entscheiden kann man auch, ob jeder Friedhofsbeschreibung eine kurze Fließtextaufzählung der Ehrengräber angehängt werden soll. (etwa: Hier sind die Ehrengräber von Dorothea Grimm als Mutter der Brüder Grimm, von dem Tenor Karl-Friedrich Gerstäcker, dem Kurfürsten Friedrich Wilhelm I., dem Baumeister Heinrich Christoph Jussow, dem Kultusminister Johannes von Müller und dem Oberbürgermeister und Stände-Präsidenten Karl Schomburg. Jeweils mit Link auf die Tabellenzeile per H:Anker ) --Diwas (Diskussion) 23:50, 25. Apr. 2017 (CEST)

26. April 2017[Quelltext bearbeiten]

Jahresangabe in der Bildlegende[Quelltext bearbeiten]

Wie wird das Datum eines Bildes der betreffendenden Person in Personenartikeln angegeben:

  • a) Manfred Muster (2012)
  • b) Manfred Muster, 2012

Gibt es dafür eine Regel? --Harry Canyon (Diskussion) 03:44, 26. Apr. 2017 (CEST)

Keine Regel dazu bekannt. Kannste machen wie du lustig bist. Die hier hat beide Varianten in ihrem Artikel. MfG -- Iwesb (Diskussion) 04:30, 26. Apr. 2017 (CEST)
:-)  --Harry Canyon (Diskussion) 04:53, 26. Apr. 2017 (CEST)

Seltsame unsichtbare Zeichen?[Quelltext bearbeiten]

Ich hab da diese Änderung Special:Diff/164922651 gemacht. Via Hexdump sah ich die Folge 0xc2 0xad und das soll laut Websuche ein unsichtbares Sonderzeichen sein. Chrome zeigt mir das nicht an. Seamonkey/Firefox auch nicht. Wie findet man als Normalsterblicher sowas? --Wurgl (Diskussion) 07:16, 26. Apr. 2017 (CEST)

Laut diesem Script waren es 2 weiche Trennzeichen. -- Mauerquadrant (Diskussion) 07:32, 26. Apr. 2017 (CEST)
Irgendsowas war das. Ich muss mir jetzt den Kopf zerbrechen, wie ich diese doofen Zeichen in ein PHP-Script reinbekomme damit nicht bei irgendwelchen anderen (eventuell zukünftigen) die Biografielisten diese Personen "falsch" einsortieren bzw. in dem Tool zur Personensuche der auch auffindbar ist. --Wurgl (Diskussion) 07:55, 26. Apr. 2017 (CEST)