Wikipedia:Aare

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Herzlich willkommen auf der Seite des Wikipedia-Stammtisches in Bern!


Das Aare-Treffen ist ein Stammtisch in der Region Bern/Solothurn, der Autoren und Interessierten des Wikipedia/Wikimedia-Projekts eine Möglichkeit bietet, sich in lockerer Atmosphäre zu treffen und sich im «Real Life» kennen zu lernen. Es wird zwar seit Jahren nur sehr sporadisch durchgeführt, dafür findet der Züritreff bereits seit 2010 einmal im Jahr in Solothurn statt. Darüber hinaus finden regelmässig Wikipedia-Schreibateliers in der Schweizerischen Nationalbibliothek in Bern statt.

Zukünftige Treffen[Quelltext bearbeiten]

Es sind keine geplant.

Siehe auch

Vergangene Treffen – Berichte[Quelltext bearbeiten]

Überregionaler Stammtisch Aare/Zürich am 29. März 2014 in Solothurn[Quelltext bearbeiten]

Siehe Bericht auf der Seite des Züritreffs.

4. Treffen • Freitag, 15. November 2013 in Bern[Quelltext bearbeiten]

Gemeinsames Treffen mit dem Zürcher Stammtisch in Bern. Es ging ins Bundesarchiv. Siehe hier: Bericht.

3. Treffen • Freitag, 30. August 2013 in Bern[Quelltext bearbeiten]

Anwesend waren: Ginkgo2g, Hadi, MurielDamiana, Willy.

Ein paar Unentwegte haben den Aarestamm reaktiviert und trafen sich ein erstes Mal am Freitag, 30. August um 19:00 Uhr im Restaurant "Grock", Neuengass-Passage 3, in Bern. Zuvor fand anlässlich des Wiki Loves Monuments Fotowettbewerbs eine Fotopirsch in der Stadt Bern statt.

Überregionaler Stammtisch Aare/Zürich am 23. März 2013 in Solothurn[Quelltext bearbeiten]

Siehe Bericht auf der Seite des Züritreffs.

Überregionaler Stammtisch Aare/Zürich am 31. März 2012 in Solothurn[Quelltext bearbeiten]

Siehe Bericht auf der Seite des Züritreffs.

Überregionaler Stammtisch Aare/Zürich am 19. März 2011 in Solothurn[Quelltext bearbeiten]

Siehe Bericht auf der Seite des Züritreffs.

Überregionaler Stammtisch Aare/Zürich am 13. März 2010 in Solothurn[Quelltext bearbeiten]

Siehe Bericht auf der Seite des Züritreffs.

Überregionaler Stammtisch Aare/Zürich am 11. September 2009 in Olten[Quelltext bearbeiten]

Anwesend waren: Horgner, Micha L. Rieser, MichaelFrey, Raphael Frey, Voyager und Zenit

Das erste überregionale Wikipedia-Treffen der beiden Stammtische Aare und Zürich fand an einem geschichtsträchtigen Tag (dazu ausgerechnet noch ein Freitag) im geschichtsträchtigen Bahnhofbuffet in Olten statt, in dem wichtige Vereine wie der schweizerische Gewerkschaftsbund, die Freisinnig-Demokratische Partei und Wikimedia Schweiz gegründet wurden. An diesem Abend wurde jedoch nichts gegründet, sondern ausschließlich intensiv diskutiert. Obwohl der Tisch im Buffet für eine «Sitzung» des Wikipedia-Treffens reserviert war, hatten wir keine Traktandenliste; die Diskussionsthemen wurden mehr durch Zufall bestimmt. Hier nun ein Versuch, die Themen zu rekonstruieren:

Welches das erste Diskussionsthema war, kann ich leider nicht sagen, da ich auf Grund einer Zugsverspätung erst einige Minuten nach «Eröffnung» des Stammtisches um 18.00 Uhr «angehumpelt» kam. Die Diskussion drehte sich nach einem kleinen Exkurs über extrem seltene Krankheiten, die (noch) keinen Eintrag in der Wikipedia besitzen, um arrogante Wikipedia-Autoren. Wie wir zum nächsten Thema kamen – dem Free Travel-Shi(r)t(s) –, ist mir leider nicht mehr bekannt. Den Abwesenden sei drauf hingewiesen, dass Zenit und ich dem Schweizer Bundesrat (beziehungsweise dem Generalsekretariat des Eidgenössischen Departements des Innern) eine briefliche Anfrage gesendet haben, ob es möglich wäre, dass ein Mitglied oder mehrere Mitglieder des Bundesrates das Shirt signieren können. Leider erhielten wir vor ein paar Tagen eine Absage, mit der Begründung, dass der Bundesrat keine Zeit für eine «Unterschriftzerimonie» [sic!] habe. Das darauffolgende Diskussionsthema war denn auch passend der Schweizer Bundesrat und die Konkordanz. Weitere besprochene Themen waren Flachkuchen mit Belag (bitte vor dem Anklicken des Weblinks raten, um was es sich dabei handeln könnte), «Garantieverkürzungen», … Der Stammtisch endete etwas abrupt um 22.30 Uhr, als wir aus dem Lokal «geworfen» wurden; leider habe ich es versäumt, beim Reservieren die Öffnungszeiten zu beachten. Die Diskussion wurde deswegen noch ein paar Minuten auf dem Gleis 7 (≠ Gleis 7!) fortgeführt, bis die Züge schließlich ankamen und die Wikipedia-Autoren in alle Zugsrichtungen verschwanden … Raphael Frey 12:32, 12. Sep. 2009 (CEST)

Es gibt im Bahnhof Olten ein anderes Lokal, in dem ihr die Diskussion wohl beliebig lange hättet weiterführen können :-). Das "Pendolino" weiter hinten auf Gleis 7. Es handelt sich dabei um ein auch für das allgemeine Publikum geöffnetes SBB-Personalrestaurant, das 24 Stunden täglich geöffnet ist, mit Ausnahme der Nacht von Samstag auf Sonntag, jedenfalls war das mal so... kürzlich ist es innerhalb des Bahnhofs umgezogen, im neuen Lokal war ich noch nie, ob sich die Öffnungszeiten eventuell geändert haben, weiss ich nicht... länger als bis 22.30 aber bestimmt :-). Gestumblindi 16:22, 12. Sep. 2009 (CEST) http://pendolino.business.sv-group.ch/ sagt jetzt: Caffeebar: Montag bis Samstag 05.00 - 01.00 Uhr, Restaurant: Montag bis Freitag 11.00 - 14.00 Uhr. Gestumblindi 16:26, 12. Sep. 2009 (CEST)
Und da ich etwas ungläubig war, liess ich mir diese bedauerliche Kürzung der Öffnungszeiten noch von Bobo11 bestätigen, stimmt also schon so... aber immerhin - bis 1 Uhr nachts ist für ein Wikipedia-Treffen auch nicht so übel. Ein weiteres Treffen im Bahnhofbuffet Olten mit anschliessendem Umzug ins "Pendolino" wäre also sicher eine Option. Gestumblindi 17:09, 12. Sep. 2009 (CEST)
«Treffpunkt» auf DRS 1 zum Thema «Bahnhof-Buffet Olten: Geschichten und Mythen» Läuft noch bis um 11.00 Uhr. Raphael Frey 10:19, 14. Sep. 2009 (CEST)

2. Treffen • Freitag, 3. Juli 2009 in Solothurn[Quelltext bearbeiten]

Anwesend waren: dvdb, Gestumblindi, Sa-se + 3 Gelegenheits- bis Überhaupt-Nicht-WikipedianerInnen aus Solothurn und Umgebung ;-).

Das zweite Aare-Treffen fand ab 19:00 Uhr im "Gasthof Kreuz" in Solothurn statt. Mehrere Benutzer mussten sich leider kurzfristig abmelden und somit waren wir gerade mal drei "Vollzeit-Wikipedianer". Allerdings sassen uns drei Gelegenheits- oder Gar-Nicht-Wikipedianer bei, sodass wir zumindest einen Tisch draussen besetzen konnten. Anfangs stellten wir uns gegenseitig vor für diejenigen, die sich noch nicht kannten und kamen dann schnell ins Gespräch über Wikipedia. Eine der erste Fragen war, ob das Gasthaus Kreuz einen eigenen Wikipedia-Artikel verdient hätte, da es als Genossenschaft gilt und hier schon diverse Prominente ein und aus gingen. Wir besprachen dies und das und begaben uns dann schon bald in den inneren Bereich des Restaurant. Dort war ein Tisch reserviert und wir nahmen ein Abendessen ein. Im Verlaufe des Abends erklärten wir unseren Gästen die vielen Finessen und Eigenheiten der Wikipedia und gaben ihnen Tipps bei der zukünftigen Benutzung. Auch kamen wir auf die alemannische Wikipedia zu sprechen, sowie auf die rätoromanische Wikipedia und malten uns deren Zukunftschancen aus. Nach dem Essen verabschiedeten wir uns schon bald von den zwei Gelegenheits-Wikipedianer und waren somit noch zu viert am Tisch. Die weiteren kurz angesprochenen Themen waren: der neue Skin "Vector" und das Layout der Wikipedia generell, das Bahnhofbuffet Olten und vieles über Politik. Um ca. 22:00 Uhr lud uns Gestumblindi auf eine kleine Stadtführung durch Solothurn ein, welche wir natürlich gerne annahmen. So besichtigten wir während rund 30 Minuten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Danach genehmigten wir uns ein Bier an der frequentierten ?-Meile. Sa-se 11:52, 4. Jul. 2009 (CEST)

Danke für den Bericht :-). Es bleibt nur noch anzufügen, dass die "?-Meile" Landhausquai heisst :-) Gestumblindi 17:06, 5. Jul. 2009 (CEST)

1. Treffen • Samstag, 25. April 2009 in Bern[Quelltext bearbeiten]

Eine Hälfte des Treffens …
… und die andere Hälfte.

Anwesend waren: Debianux, Gismatis, Gustavf und Micha L. Rieser

Das erste Aare-Treffen – damals noch unter dem Namen «Berner Treffen» – fand am Samstag, den 25. April 2009, ab 17:00 Uhr im Restaurant «Beaulieu» in Bern statt. Bei frühlingshaften Temperaturen verbrachten wir den großen Teil des Stammtisches im Biergarten. Erst als es uns zu kalt wurde – und der Biergarten schon längst entvölkert war – siedelten wir ins Restaurant über. Obwohl sich ursprünglich 21 Benutzer aus dem Großraum Espace Mittelland für den Stammtisch interessierten, nahm schlussendlich nur einziger Berner teil. Ein weiterer Berner, der sich für den Stammtisch angemeldet hat, musste sich aufgrund von Kopfschmerzen kurzfristig abmelden. Wir wünschen ihm an dieser Stelle gute Besserung. Genau genommen war dies übrigens nicht der erste Berner Stammtisch, denn schließlich fand am selben Ort schon einmal ein «inoffizieller» Berner Stammtisch statt. Doch wer definiert eigentlich «offiziell» beziehungsweise was ist eigentlich «offiziell»? Damit wären wir auch schon beim Hauptthema dieses Abends: Zum größten Teil unterhielten wir uns über rechtliche Probleme der Wikipedia und den anderen Wikimedia-Projekten und über Abstimmungen. Zu den rechtlichen Themen zählte vor allem die laufende Abstimmung über das Update der Lizenzbestimmungen der Wikimedia-Projekte. Während die anwesenden Schweizer die Abstimmungsvorlage befürworten, wurde uns von Gustavf klar gemacht, dass wohl die meisten Deutschen Wikipedianer die Vorlage ablehnen. Wie die Doppelbürger abstimmen, fanden wir leider nicht heraus. ;) Hingegen stellten wir fest, dass die Schweizer Community-Entscheide wie die Meinungsbilder tendenziell eher akzeptieren als die Deutschen, da dies dem politischen System der Schweiz entspricht. Hoffentlich entspricht die Abstimmung jedoch nicht ganz dem Schweizer System, sonst würde die Vorlage zu über 90 % abgelehnt … Weitere Themen, die wir im Verlauf des Abends, das heißt konkret von 17:00–23:30 Uhr, besprachen, waren das Schweizer Bankgeheimnis, Sockenpuppen, Administratoren, nervige und unerfahrene Benutzer, wieder einmal die Schöpfungshöhe, Hashfunktionen, schlecht programmierte Ticket-Automaten (Stichwort «Klassenwechsel») und vieles mehr. Allen Teilnehmenden herzlichen Dank fürs Kommen und hoffentlich bis zum nächsten Mal. Debianux 01:03, 26. Apr. 2009 (CEST)


Treffen in angrenzenden Regionen[Quelltext bearbeiten]

Für Wikipedianer aus der Region naheliegend sind auch die Treffen von