Wikipedia:Bots/Anfragen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
< Wikipedia:Bots(Weitergeleitet von Wikipedia:BOT/A)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier ist Platz, Bearbeitungs- und Änderungswünsche an die Botbetreiber zu notieren, die in „Handarbeit“ ausgeführt eher als Zumutung gelten können, zum Beispiel das Korrigieren von mehr als 50 Einbindungen einer verschobenen Vorlage (gilt nur für zu löschende Falschschreibungsweiterleitungen auf Vorlagen!). Wenn du Fragen hast, kannst du Botbetreiber auch im IRC-Channel [#wikipedia-de-bots] Webchat erreichen. Für Besprechungen unter den Botbetreibern oder zur Koordination von wichtigen Änderungen (z.B. an der API) gibt es die Bot/Notizen.

Für Anfragesteller gilt
  1. Anfragen bitte begründen, gegebenenfalls mit Links auf relevante Diskussionen, und unterschreiben.
  2. Es gibt keine Verpflichtung der Botbetreiber, diesen Anfragen nachzukommen und insofern auch keinen Anspruch auf Umsetzung eines Änderungswunsches.
  3. Größere Änderungen an Artikeln eines Themengebietes, z. B. an Einbindungen viel genutzter Vorlagen, bitte mit den jeweiligen Fachportalen oder -redaktionen abstimmen. Die Verantwortung für die Aktion liegt beim Anfragesteller.
  4. Vor dem Stellen einer Anfrage, die einen regelmäßigen Boteinsatz und keine einmalige (Massen-)Änderung betrifft, bitte ebenfalls das betroffene Portal bzw. Projekt informieren und den geplanten Boteinsatz dort diskutieren.
  5. Bei einem Boteinsatz ist oft noch Vor- und Nacharbeit durch den Anfragesteller notwendig, zum Beispiel nach Auflösung von Weiterleitungen die Kontrolle und das Stellen eines Schnelllöschantrages. Auch kann es immer Fälle geben, in denen der Bot nicht richtig arbeitet und die dann manuell nachgearbeitet werden müssen.
  6. Ent- oder Umkategorisierungen von Artikeln in die Kategoriendiskussion eintragen, dort diskutieren und dann in die Warteschlange des WikiProjekts Kategorien stellen.
  7. Ein einfaches Umbiegen von Links nach einer Verschiebung auf das neue Ziel wird grundsätzlich nicht vorgenommen.
    1. Umgebogen werden können Verweise auf zwingend zu löschende Weiterleitungen – wie z. B. bei Falschschreibungs-Weiterleitungen oder nach Verschiebungen falsch geschriebener Vorlagen.
    2. Neue Begriffsklärungsseiten können zur Entlinkung an das Fließband des WikiProjekts BKS gemeldet werden.
  8. Änderungen der Signatur können in Fällen durchgeführt werden, in denen zahlreiche Links auf eine falsche Benutzerseite zeigen. Dies jedoch nur, falls die Korrektur nicht mittels Weiterleitungen möglich ist (beispielsweise bei im Rahmen der SUL-Finalisierung umbenannten Benutzern).
  9. Es werden keine Änderungen der Rechtschreibung zwischen zulässigen Versionen bzw. Variationen durchgeführt.
Für Botbetreiber gilt
  1. Jeder Botbetreiber ist verpflichtet, die Sinnhaftigkeit vor Ausführung eines Änderungswunsches zu prüfen und bei Einsprüchen gegebenenfalls von der Änderung abzusehen (kein blindes Vertrauen in die Angemessenheit/Richtigkeit hier gestellter Anfragen).
  2. Für jede hier gelistete Anfrage gelten die auf Wikipedia:Bots genannten grundsätzlichen Regeln (zum Beispiel keine Änderungen im Benutzer- oder Wikipedia-Namensraum ohne Absprache).
  3. Bot-Anfragen (insbesondere nach Löschdiskussionen) sollten mindestens 3 Tage ruhen, um eine gegebenenfalls initiierte Löschprüfung nicht durch vollendete Tatsachen unmöglich zu machen. Bei offensichtlichen Botaufträgen (z. B. aus einer Portal-Diskussion für das Portal beschlossene Änderungen und dergleichen) ist diese Wartezeit nicht zwingend notwendig, desgleichen nicht für „Anfrage-Aufträge“, die keine Seiten in der Wikipedia ändern.
Durchführung
  • Die Botbetreiber sollen bitte vor Umsetzung den jeweiligen Punkt entsprechend kommentieren, um Überschneidungen zu vermeiden.
  • Dazu sollte unmittelbar (maximal 15 Minuten) vor dem Botstart hier im entsprechenden Abschnitt die Vorlage InuseBot platziert werden:
{{InuseBot|Botname|Betreiber}}
  • Den Bot bitte sorgfältig beobachten!
  • Bitte nach Erledigung den Punkt in der Liste als erledigt kennzeichnen.

Neue Anfrage stellen

Abkürzung: WP:BA, WP:BOT/A, WP:B/A


Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 3 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Wikipedia:Bots/Anfragen/Archiv.

Inhaltsverzeichnis

Anzeige von fälligen KLA-Kandidaturen[Quelltext bearbeiten]

Moin! Ich möchte in Erfahrung bringen, ob ein Bot fällige WP:KLA-Kandiaturen in eine noch zu erstellende Vorlage schreiben kann. Nach zehn Tagen können diese ausgewertet werden, häufig passiert das jedoch viel später. Das hängt damit zusammen, dass an die Auswertung nur auf der Diskussionsseite erinnert wird, und dort nur ein relativ kleiner Personenkreis angesprochen wird - übrigens ein Personenkreis, der selbst kräftig mitstimmt und für die Auswertung nicht in Frage kommt. Eine automatisch gepflegte Vorlage könnte z.B. auch bei WP:KALP oder WP:R angebracht werden. Sie müsste lediglich nach Ablauf der Frist (10 Tage ab Erstellung) den entsprechenden Artikel inkl. dem Link zur Diskussion angeben. Ist das vollautomatisiert möglich? --Spielertyp (Diskussion) 13:12, 29. Jun. 2013 (CEST)

Da ich gerade eine Anfrage zur KALP-Benachrichtigung auf meiner DS habe (vielleicht gehts das dann in einem Abwasch): Was soll der Bot denn genau machen?  @xqt 08:51, 14. Jul. 2013 (CEST)

(Späte Antwort wegen Urlaubs) Die kurze Diskussion dazu findet sich hier: Wikipedia_Diskussion:Kandidaten_für_lesenswerte_Artikel#Auswertung. Meine erste Überlegung war, eine Vorlage zu haben, in welche der Bot am 10. Tage den Artikel einträgt. Ab dann sind die Kandidaten nämlich fällig. Zusätzliche Spielereien, die die Verwaltung erleichtern können, wären denkbar: Kopiervorlage für {{Lesenswert}} sowie die Stimmen. Vielleicht als Box zum Ausklappen. --Spielertyp (Diskussion) 23:46, 18. Jul. 2013 (CEST)


Lesenswert-Vorlage funktioniert nicht, da müsste der Bot immer den Permanentlink austauschen sobald jemand den Artikel editiert - und auf neuen Unfug in der letzten Version (=potentielle Auszeichnungsversion) sollte man den Artikel eh prüfen. Und die Stimmen kann ein Bot auch nicht auswerten, solange nicht alle konsequent und perfekt die Vorlagen benutzen (wird nicht passieren). Es ist einfach, bei einem KLA-Besuch die ältesten Artikel anzuschauen, ich denke am Sehen liegt ein Auswertungsrückstand nicht, eher an mangelnden Stimmen (Verlängerung also sinnvoll) oder schwierigen Auswertungen die ggf. Fachwissen benötigen, um Einwände beurteilen zu können.
Nützlicher wäre ein Bot, der nach einer Auswertung die Verwaltungsseiten aktualisiert. Auf meiner Spielwiese habe ich dazu ein paar Infos gesammelt. --mfb (Diskussion) 17:19, 10. Mär. 2014 (CET)
@Mfb, Spielertyp:Ich könnte das wohl übernehmen, aber dann müsstet ihr mir noch mal im Detail erklären, was der Bot genau machen soll, da blicke ich momentan nicht durch :( . Gruß, Luke081515 17:58, 11. Mai 2015 (CEST)
Kommt darauf an, wie groß das werden soll.
Wikipedia:Exzellente Artikel/nach Datum und Wikipedia:Lesenswerte Artikel/nach Datum sowie ggf. Wikipedia:Statistik der exzellenten Artikel und Wikipedia:Statistik der lesenswerten Artikel nach Datum zu pflegen würde schon etwas helfen.
In Wikipedia:Hauptseite/Schon_gewusst/Archiv/2010/07 werden FA/GA/Informative Listen hervorgehoben, auf der zentralen Archivseite Wikipedia:Hauptseite/Schon_gewusst/Archiv stehen die Anzahlen. Laut SchonGewusst-Experten soll das jeweils den aktuellen Stand für FA/GA/IL darstellen, also ggf. aktualisiert werden wenn ein Artikel den Status ändert.
In Kombination mit dem Artikel des Tages wäre es vorstellbar, Wikipedia:Hauptseite/Artikel_des_Tages/Verwaltung und Wikipedia:Exzellente Artikel zu kombinieren. Beides auf der gleichen Seite, oder ein Mensch bearbeitet nur einen Artikel und der Bot den anderen (dafür müssten die Gruppen aber zwingend angeglichen werden). Eine solche Änderung würde natürlich vorher eine Diskussion erfordern. Unabhängig davon könnte ein Bot die AdT-Vorschlagsseiten auswerten und die Verwaltungsseite aktuell halten. --mfb (Diskussion) 20:42, 11. Mai 2015 (CEST)
Ok, das wo die Diskussion erforderlich ist, mach ich aber erst, wenn die auch Stattgefunden hat, sonst ist es nacher viel unnütze Arbeit. Zu dem mit den AdT Vorschlagsseiten bräuchte ich ein möglichst genaues Konzept, kannst du mir das auf meine Botdisk schreiben, mfb? Das würde mir die Koordination sehr erleichtern, weil ich mich in dem Bereich (bis jetzt) nicht auskenne. Viele Grüße, Luke081515 22:18, 11. Mai 2015 (CEST)
--> Benutzer_Diskussion:Luke081515Bot#Wikipedia:Hauptseite.2FArtikel_des_Tages.2FVerwaltung --mfb (Diskussion) 00:23, 12. Mai 2015 (CEST)

Danke. Luke081515 08:59, 12. Mai 2015 (CEST)


 In Arbeit bzw. in Vorbereitung, siehe [1]. Luke081515 02:47, 14. Mai 2015 (CEST)

@Spielertyp: @Xqt: @Mfb: @Luke081515: Erledigt? --178.189.143.29 16:53, 3. Jun. 2017 (CEST)

Wikipedia:Artikel, die es in allen Wikipedias geben sollte/Erweitert aktualisieren[Quelltext bearbeiten]

Im Rahmen eines Kurier-Artikels rückte die erweiterte Liste in den Fokus. Sie ist allerdings auf den Stand von September 2012, seitdem hat sich die ursprüngliche Meta-Liste sehr, sehr stark geändert, doch per Hand ist eine Aktualisierung der vielen Daten kaum zu schaffen.

  • Die Links müssten von Wikidata auf deutsche Wikipedia-Artikel umgestellt werden
  • man müsste die bereits in der veralteten Version vorhandenen Lesenswert-, Exzellent- und Gesprochen-Versionen-Bapperl aktualisieren
  • Bei Rotlinks müssten dann auch ein Interwiki-Link zum en-Artikel (alternativ: Wikidata-Eintrag) hinzugefügt werden.

Kann das ganze auch per Bot ausgeführt werden?--CG (Diskussion) 18:22, 1. Sep. 2014 (CEST)

Würde es nicht reichen, alle Blaulinks zu entfernen, damit es übersichtlicher wird? --Leyo 12:26, 2. Mär. 2016 (CET)
In diesem Zustand würde das nichts nützen, denn die Meta-Liste wurde in den letzten Jahren extrem stark überarbeitet, die beiden Listen sind also nicht mal ansatzweise deckungsgleich. Wenn einer unsere Liste aktualisiert hat, können blaue Links auch gerne entfernt werden, aber nicht im derzeitigen Zustand.--CG (Diskussion) 13:54, 2. Mär. 2016 (CET)
Nun, jedenfalls machen die Blaulinks die Liste echt unübersichtlich. --Leyo 23:08, 20. Jun. 2017 (CEST)

Bot für die Abarbeitung von Kategorie:Benutzer:Importartikel[Quelltext bearbeiten]

Normalerweise werden Importartikel nach 3 Monaten Nichtbearbeitung gelöscht. Ich schlage daher, falls jemand daran Interesse hat, folgenden Bot vor (ich kann das leider nicht): Automatische Löschung von Importartikel, die drei Monate unbearbeitet sind und der Benutzer auch inaktiv. Automatische Benachrichtigung auf er Benutzerdisk (entfällt bei gesperrten Benutzern). Automatische Benachrichtigung auf der Benutzerdisk, falls der Importartikel drei Monate nicht bearbeitet wurde, der Benutzer aber aktiv ist. Siehe dazu auch die Diskussion auf meiner Disk unter Benutzer Diskussion:Informationswiedergutmachung#SLAs auf alte Importe. Es erspart Zeit, sinnlose Diskussionen und dürfte automatisierbar sein. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 22:38, 2. Dez. 2014 (CET)

Ich würde diese Angelegenheit federführend den Importeuren überlassen.
Auf Wikipedia:Importwünsche/Wartung wird eine detaillierte Auflistung generiert, wann welcher Artikelentwurf zuletzt bearbeitet wurde und von wem.
VG --PerfektesChaos 23:03, 2. Dez. 2014 (CET)
Diese detaillierte Auflistung wurde zuletzt am 30. Januar 2014 aktualisiert (siehe Verson) und drin steht: Letzter Stand: Sonntag, 1. September 2013 16:20:18. Außerdem stimmt sie hinten und vorne nicht: es sind noch drei Artikel vom Mai 2011 nicht fertig übersetzt, siehe Kategorie:Benutzer:Importartikel 05 - 2011, viele haben gar kein Importdatum in der Tabelle. Ein Bot würde eher dazu führen, dass man diese Projektseite schnelltonnen kann. Ach ja: spaßigerweise steht da noch ein Importartikel von mir drin (angelegt unter meinem alten Benutzernamen: Benutzer:Jack User/Hoot Gibson. Hat sich auch schon längst erledigt. Fazit: ein Bot macht es schneller, besser und entlastet die Importeure vor unnützen Arbeit. Fragen wir mal Itti, was sie als Importeur von der Idee hält. Die Projektseite gibt es übrigens erst seit Januar 2013 und hat sich offensichltich nicht bewährt, immer noch offene Importartikel von 2011 und 2012 sind da gar nicht drin, wenn ich richtig gezählt habe knapp 60 Artikel. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 23:20, 2. Dez. 2014 (CET)
Oh ja, das ganze lässt sich gut per Bot machen, nur müssen eine Menge Fakten beachtet werden. Ebenso auch das Ansprechen von Benutzern z.B. Das ist eine ganz interessante Idee, und ich als Importeur mach mich mit meinem Bot da ran. Das wird aber eine größere Sache. Also schauen wir mal, -- Doc Taxon @ Disc – BIBR – 23:26, 2. Dez. 2014 (CET)
Schön zu sehen, wie sich eine Idee nach dem Wikiprinzip weiterentwickelt und durchsetzt. Vielen Dank posthum an Benutzerin:Lady Whistler, die hier viel Arbeit investierte. Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺  00:30, 3. Dez. 2014 (CET)

in Arbeit  -- in Arbeit, -- Doc Taxon @ Disc – BIBR – 23:26, 2. Dez. 2014 (CET)

@Doc Taxon: Danke, der Vorteil ist ja auch, dass die Benutzer mal an ihre Artikel erinnert werden. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 23:45, 2. Dez. 2014 (CET)
@Informationswiedergutmachung:
Oh du mein Herzchen. Na klar, wenn da oben lang und breit erklärt ist, wie die Fachleute den Seiteninhalt aktualisieren, und dort als letztes Datum 2013 vermerkt ist, dann muss halt mal wieder jemand auf den Knopf drücken.
Jetzt mit 812 Einträgen und detaillierter Analyse aktualisiert.
@Doc Taxon: Die Wartungskat darf nicht leer sein; wurde irrtümlich aus der Vorlage herausgenommen – dann natürlich null Treffer.
VG --PerfektesChaos 00:36, 3. Dez. 2014 (CET)
@PerfektesChaos: Ach, PerfektesHerzchen, und was spricht gegen eine Automatisierung des Löschens und auch eine automatische Nachricht? Die gibt es trotz der Fachherzchen nämlich nicht und wäre gar formidabel, wenn nicht gar famos. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 01:36, 3. Dez. 2014 (CET)
Aber supa, das ein Fachmann mal den richtigen Knopf gedrückt hat. Auch wenn es nur ein Jahr gedauert hat. Oder so. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 01:37, 3. Dez. 2014 (CET)
Praktisch wäre auch, wenn man als Knöpfeldrücker automatisch drauf aufmerksam gemacht wird, wenn ein neues Lemma, das identisch mit dem Importnamensartikel ist. Dann könnte man auch umgehend feststellen, dass bsp. Max Maven im Oktober 2014 angelegt wurde, aber im BNR bei einem inaktiven Benutzer Benutzer:Benji Wiebe/Baustelle/Max Maven fröhlich vor sich hinschimmelt. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 01:41, 3. Dez. 2014 (CET)
eine Funktion dazu habe ich vor, in den Bot mit einzubauen. -- Doc Taxon @ Disc – BIBR – 07:30, 4. Dez. 2014 (CET)


@Informationswiedergutmachung:

  • Die fragliche Wartungsseite blieb deshalb auf Stand Sommer 2013, weil die abarbeitende Importeurin im Sommer 2013 verstorben war und ihre Nachfolger sich hier bislang nicht einbrachten.
  • Ein Bot oder Admin, der automatisch Benutzerseiten löschen würde, wäre bald knopflos.
  • Die von dir verlangte Benutzerseitenlöschung wäre dann und nur dann möglich, wenn seit dem Import überhaupt kein oder nur ein Mini-Edit erfolgte. Genau dieser Sachverhalt wird auf der fraglichen Wartungsseite auseinandergefieselt.
  • Vor irgendwelchen Aktivitäten müssen die Benutzer auf ihren Diskus angesprochen werden, und es muss ihnen ausreichend Gelegenheit zur Stellungnahme (rund ein Monat) gegeben werden. Nur diese Ansprache könnte als botgestützte Massenpost erfolgen. Benutzer müssen auch nicht pausenlos aktiv sein.
  • Kam es erstmal durch den Wirt oder gelegentlich andere Benutzer zu nennenswerten Bearbeitungen, wurde gar der Artikel schon zur Hälfte übersetzt, dann ist überhaupt keine Löschung von Amts wegen mehr möglich.
  • Schwierig ist der Fall, wenn zum gleichen Thema und ggf. von jemand anderem übersetzt schon ein Artikel im ANR steht; dann muss für alle erarbeiteten Passagen überprüft werden, ob sie inhaltsreicher sind als die ANR-Version.
  • Die grundsätzliche Politik mit Benutzerseiten ist, dass diejenigen, die dem Ziel der Enzyklopädieerstellung dienen, auch im BNR verweilen dürfen; sie fressen keinerlei zusätzliche Ressourcen mehr als ohnehin schon angefallen.
  • Der Umgang mit den fraglichen Benutzerseiten bedarf der Einzelfallprüfung und eines vorsichtigen Umgangs mit den Autoren. Eine automatisierte Kahlschlagsanierung, wie sie dir vorschwebt, wird es nicht geben.

@Doc Taxon: CC

VG --PerfektesChaos 12:35, 5. Dez. 2014 (CET)

Ja ja, das seh ich schon auch alles so. Ein Konzept dazu erarbeite ich gerade. -- Doc Taxon @ Disc – BIBR – 13:44, 5. Dez. 2014 (CET)
Programmierung wird nach der AdminCon fortgesetzt werden, -- Doc Taxon (Diskussion) 16:51, 16. Feb. 2015 (CET)
Wie ich schon erwähnt habe, ist der Code bereits fertig. Ich werde die Funktion den Importeuren noch zur Diskussion stellen, genauso wie die geplante Abschaltung von WP:IU. – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!00:56, 18. Okt. 2015 (CEST)

@Doc Taxon, Informationswiedergutmachung: In wenigen Minuten ist der letzte Beitrag ein Jahr her. Wie ist hier der Stand? --Leyo 23:25, 17. Okt. 2016 (CEST)

Ich hab keine Ahnung, ich kann Bot gar nicht. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 23:43, 17. Okt. 2016 (CEST)
Priorität gaaanz weit unten, da sind viele wichtige Botentwicklungen erstmal vorrangig. – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!08:03, 18. Okt. 2016 (CEST)

Einwohnerzahlen aktualisieren[Quelltext bearbeiten]

Hallo Leute, gibt es die Möglichkeit, die Einwohnerzahlen von türkischen Provinzen durch ein Bot zu aktualisieren? Der Bot müsste aber auf das türk. Amt für Statistiken zugreifen und die Infos raussuchen. Geht sowas überhaupt? Schöne Grüße--KureCewlik81 Bewerte mich!!! 13:08, 22. Jan. 2015 (CET)

Hallo KureCewlik81, Einwohnerzahlen werden normalerweise nicht per Bot aktualisiert, sondern über sogenannte Metadatenvorlagen automatische eingebunden. Solche Vorlagen gibt's zwar noch nicht für die Türkei, kann man aber erstellen. Interessant wären allerdings auch Einwohnerzahlen für türkische Gemeinden. Hast Du für die vielleicht einen Link? --Septembermorgen (Diskussion) 13:13, 23. Jan. 2015 (CET)
das türkische statistikamt führt jedes jahr eine adressengebundene volkszählung durch, die bis auf die gemeindenebene und auch stadtbezirke und dörfer geht und auch zB zwischen männlichen und weiblichen anteil unterscheidet. wie kann man so eine metavorlage erstellen? die einzelnen daten erhellt man soweit ich weiß nur durch abfragen der datenbank. es gibt einen link zu den provinzeinwohner über die letzten knapp 10 jahre.--KureCewlik81 Bewerte mich!!! 13:38, 23. Jan. 2015 (CET)
Um die Vorlage kann ich mich kümmern. Für die Provinzen ist das schonmal kein Problem, da habe ich die Zahlen gefunden. Beim türkischen Amt für Statistik habe ich auch gefunden, dass jedes jahr eine Adressengebundene Volkszählung bis runter zu den Dörfern durchgeführt wird, aber leider nicht die zugehörigen Zahlen. Die sind immer nur auf Provinzebene aggregiert. --Septembermorgen (Diskussion) 14:24, 23. Jan. 2015 (CET)
Das wichtigste wäre erst mal die einwohnerzahlen der provinzen und der kreisstädte aktuell zu halten. dafür könnte man die gleiche datenbank nehmen, denn bei abfrage der einwohnerzahl der kreisstädte werden auch die gesamteinwohner des kreises (hauptort+außerhalb des hauptortes) und die summe aller einwohner der provinz angegeben. bei 81 provinzen und hunderten kreisstädte wäre es eine enorme erleichterung. einige provinzen sind zB immer noch auf den stand von vor vier oder fünf oder mehr jahren.--KureCewlik81 Bewerte mich!!! 16:27, 23. Jan. 2015 (CET)
Kannst Du mir bitte genau beschreiben (verlinken falls möglich) wie ich auf die Tabelle mit den Einwohnerzahlen für die Kreisstädte komme? Die Einwohnerzahlen für die Provinzen habe ich zwar gefunden, nicht aber die für die Kreisstädte. Gruß --Septembermorgen (Diskussion) 10:19, 24. Jan. 2015 (CET)
Geh auf diesen Link und gebe nacheinander folgendes ein: Das Jahr 2014 -> yerlesim yeri nüfuslari->ilce nüfuslari->dann gewünschte provinz anwählen->tüm ilceler->dann ganz rechts unten in der ecke raporu olustur anwählen. da kannst es auch als exceldatei ausgeben, aber man müsste es für alle 81 provinzen einzeln machen. hilft dir das weiter?--KureCewlik81 Bewerte mich!!! 21:07, 28. Jan. 2015 (CET)
OK, danke. Ich komm wahrscheinlich am Wochenende dazu, die Vorlage zu erstellen. Einbinden in die Artikel wird aber etwas länger dauern. --Septembermorgen (Diskussion) 21:40, 29. Jan. 2015 (CET)
Sorry, wird jetzt doch etwas länger dauern. Viele Grüße --Septembermorgen (Diskussion) 23:07, 8. Feb. 2015 (CET)

@Septembermorgen: und hast du mittlerweile etwas gefunden? mfg--KureCewlik81 Bewerte mich!!! 23:23, 2. Jun. 2015 (CEST)

Ist das nicht mittlerweile durch Einbindung von Wikidata lösbar? Dann könnte das ein bot da machen, was meint ihr? Viele Grüße, Luke081515 00:32, 22. Mär. 2016 (CET)
Es wäre lösbar, wenn man es denn so wollte. Über die Benutzung von Wikidata besteht keine Einigkeit.--Giftzwerg 88 (Diskussion) 14:25, 21. Mär. 2017 (CET)

@KureCewlik81: @Septembermorgen: @Luke081515: @Giftzwerg 88: Erledigt? --178.191.121.92 22:39, 15. Jun. 2017 (CEST)

Leider nein. Ich kann aber auch die Quelle nicht mehr finden. --Septembermorgen (Diskussion) 23:24, 15. Jun. 2017 (CEST)

Veraltete Links zu EUR-Lex durch Vorlage(n) ersetzen[Quelltext bearbeiten]

Die Regeln zur Verlinkung mit EUR-Lex haben sich verändert. Für die neuen Regel siehe z.B. das FAQ zur Verlinkung oder generell die Hilfe bei EUR-LEX. Es gibt Vorlagen zur Verlinkung von EUR-Lex ({{EG-RL}}, {{EU-Verordnung}} und {{EUR-Lex-Rechtsakt}}), die ich angepasst habe. Aber es gibt noch knapp 3200 Weblinks in Wikipedia, die das alte Format verwenden (Weblinks). Von daher habe noch eine neue Vorlage {{CELEX}} erstellt, die als Basis für die beiden ersten dient, aber auch für die anderen Rechtsakte ausser Richtlinien und Verordnungen verwendet werden kann, sofern sie eine CELEX-Nummer haben. Damit sollte es per Bot möglich sein, die veralteten Links durch die Vorlagen zu ersetzen.

Folgende Möglichkeiten sehe ich:

  • Alle URLs der Form [http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=CELEX:<celex-nummer>:<sprache>:<format> <text>] nach {{CELEX|<celex-nummer>|<text>|sprache=<sprache>}} wandeln. Das Format braucht es dort nicht, es wird aktuell nur HTML und NOT verwendet, wobei NOT den Übersichtstab auswählt, das könnte man m.E. weglassen (wenn gewünscht gibt es dafür den Parameter tab bei {{CELEX}}).
  • Alle URLs der Form [http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=CONSLEG:<celex-nummer>:<konsolidierungsdatum>:<sprache>:<format> <text>] nach {{CELEX|<celex-nummer>|<text>|<konsolidierungsdatum>|format=<format>|sprache=<sprache>}} wandeln
  • Alle URLs der Form [http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:<reihe>:<jahr>:<amtsblattnummer>:<anfangsseite>:<endseite>:<sprache>:<format> <text>] nach {{EUR-Lex-Rechtsakt|reihe=<reihe>|jahr=<jahr>|amtsblattnummer=<amtsblattnummer>|anfangsseite=<anfangsseite>|endseite=<endseite>|format=<format>|sprache=<sprache>|titel=<text>}} wandeln (wobei man Defaultwerte weglassen kann)

Als "Kür" könnte man auch versuchen, die {{CELEX}}-Links, wo sinnvoll/fachlich richtig in Verwendungen der Vorlagen {{EG-RL}} und {{EU-Verordnung}} umzuwandeln. Die Umwandlung von {{EUR-Lex-Rechtsakt}} in Verwendungen der Vorlagen {{CELEX}}, {{EG-RL}} oder {{EU-Verordnung}} dürfte noch einmal deutlich aufwändiger sein, weil man da die EUR-Lex-Suche nutzen muss, um den Amtsblatt-Verweis in eine CELEX-, Richtlinien- oder Vorlagen-Nummer umzusetzen.

Danke und Gruss, --S.K. (Diskussion) 12:27, 14. Feb. 2015 (CET)

Eine weitere Idee wäre, zumindest zu den Richtlinien/Vorlagen Wikidata-Items anzulegen/ergänzen. Dann könnte man die entsprechenden Vorlagen aufgrund der Wikidata-Items mit Werten versorgen. --S.K. (Diskussion) 16:04, 21. Feb. 2015 (CET)
gudn tach!
das thema hatten wir uebrigens schon mal: Wikipedia:Fragen_zur_Wikipedia/Archiv/2014/Woche_19#Mehrere Hundert Weblinks auf EUR-Lex defekt -- seth 12:12, 23. Feb. 2015 (CET)
Okay, wobei damals "nur" die ganz alte Linkform in die neuere umgewandelt wurde. Da wäre eine Verwendung der Vorlagen m.E. "nachhaltiger", da bei EUR-Lex wohl immer mal wieder am URL-Format "gebastelt" wird... --S.K. (Diskussion) 21:03, 24. Feb. 2015 (CET)

Nachdem die EU mal wieder die Nummerierung ihrer Verordnungen, Richtlinien etc. geändert hat, habe ich gerade die Vorlage {{EU-Verordnung}} angepasst, {{EG-RL}} mache ich noch. Aber das hat mich wieder an diese Anfrage erinnert... Gibt es dazu noch Fragen oder Bedenken? Oder sind alle Bots, die das könnten, einfach eh überlastet? Danke und Gruss, --S.K. (Diskussion) 22:55, 18. Feb. 2016 (CET)

Vor einem Jahr war ich noch nicht in der Lage dafür eine Lösung zu finden, das hat sich inzwischen durch einige Neuerungen deutlich geändert. ev. werde ich mir vor einem Botlauf auch die Programmierung der betroffen Vorlagen vornehmen, um zukünftig leichter wartbare Systeme zu erhalten. Ich bin aber derzeit wegen RL und dem WP:WBWA zeitlich etwas knapp, bitte also noch um 2 Wochen Geduld. Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  07:32, 19. Feb. 2016 (CET)
Danke, Boshomi. Viel Erfolg beim WP:WBWA und ich würde mich freuen, wenn es mit dem Bot-Lauf klappt. :-) Wenn ich etwas beim Umbau der Vorlagen helfen soll, damit es für den Bot einfacher wird, gib Bescheid, was Du ändern willst. Vielleicht kann ich da schon etwas vorarbeiten. Danke und Gruss, --S.K. (Diskussion) 21:24, 19. Feb. 2016 (CET)

Hallo @Boshomi: wie sieht es momentan mit Kapazität und den technischen Voraussetzungen für diese Anfrage aus? --S.K. (Diskussion) 21:37, 17. Apr. 2016 (CEST)

Hallo, wie sieht es ein halbes Jahr später aus? Hat einer der Bots nun die Fähigkeiten und die Kapazität, die Anfrage anzugehen? --S.K. (Diskussion) 23:10, 30. Okt. 2016 (CET)

@S.K.: Es gibt immer noch gut 2100 Links dieser Art. Darf ich daher annehmen, dass diese Anfrage noch aktuell ist? --Ziegenberg (Diskussion) 17:17, 8. Jan. 2017 (CET)

Auftrag wird in Kürze durchgeführt, siehe auch Benutzer_Diskussion:S.K. --FNDE 13:06, 18. Jun. 2017 (CEST)

@S.K.: Gibt es solche (defekte) URLs vielleicht auch innerhalb von Vorlagen wie {{Toter Link}} usw.? --Leyo 19:45, 27. Jun. 2017 (CEST)

So wie cih das gesehen habe, waren die Links nicht "kaputt", da wurde nur was umgestellt, weshalb es sich aber angeboten hat auf die Vorlage umzustellen. @S.K.: wir sind hier fertig, oder? :) Bot ist jedenfalls durch. --FNDE 22:47, 27. Jun. 2017 (CEST)
Ich meinte auch andere Vorlagen. Diese Artikel könnten potentiell noch umgestellt werden. --Leyo 23:35, 27. Jun. 2017 (CEST)
@FNDE: Danke!!! Sieht sehr gut aus. :-) Das was ich stichprobenartig angeschaut habe, hat alles gestimmt. Und ich finde auch keine URLs mehr mit dem Muster. Alles perfekt.
@Leyo: Prinzipiell könnten die Links natürlich auch innerhalb von Vorlagen wie {{Toter Link}} drin sein. Deine Weblinksuche mit Giftbots Tool findet noch einige Kandidaten, die potentiell auf die Vorlage umgestellt werden könnten. Bei manchen sollte es sich um Fälle handeln, bei denen wir bei der Diskussion gesagt haben, die mache ich von Hand (z.B. die beiden Treffer bei Glühlampe), aber bei anderen bin ich nicht sicher, warum sie von der Suche nicht gefunden wurden. Weiss nicht, ob @FNDE sich das noch einmal ansehen will/kann... ;-)
Danke und Gruß, --S.K. (Diskussion) 20:59, 28. Jun. 2017 (CEST)
@S.K.: Manche sind teilweise einfach ohne Verlinkung in den Quelltext eingefügt worden, wieder andere mit der Vorlage "Internetquelle" verknüpft. Und für das Format mit COM haben wir keine Ersetzung definiert :) Beste Grüße --FNDE 21:10, 28. Jun. 2017 (CEST)
@FNDE: Okay. :-(:-) Die ohne Verlinkung könnte man noch einmal anschauen, Internetquelle wäre wohl ambitionierter, wegen COM schaue ich mal, wie da die Regeln sind und ob es da eine sinnvolle Lösung gäbe. :-) --S.K. (Diskussion) 07:24, 29. Jun. 2017 (CEST)
@FNDE:
Hatte heute endlich mal ein bisschen Zeit mir das Thema COM anzuschauen. Das geht leider nicht automatisiert, weil das zwar in eine CELEX-Nummer der Form 5<jahr><typ><dokumentennummer> umgewandelt werden kann (Beispiel), es aber zwei Typen gibt (PC und DC). Und die aktuellen Links haben - soweit ich es sehe - nicht genug Infos um den richtigen Typ automatisch zu wählen. :-( Werde ich von Hand machen (müssen).
Aber kannst du was bei den restlichen Links tun? Die sind häufig/meist in {{Internetquelle}} oder {{Cite web}}. Und das sind deutlich mehr. :-( --S.K. (Diskussion) 18:38, 22. Jul. 2017 (CEST)

(PDF) (PDF)[Quelltext bearbeiten]

Die Umstellung auf die Vorlage hat in einigen Artikeln bewirkt, dass (PDF) nun doppelt vorhanden ist: Beispiel und Korrektur. Mittels "(PDF) (PDF)" findet auch etliche Falsch-Positive. --Leyo 17:40, 5. Jul. 2017 (CEST)

Machen wir das per Hand?
VG --FNDE 18:17, 5. Jul. 2017 (CEST)
Kann man machen, aber sind das alle? Die zweite Suche ergibt keine Treffer (mehr). --Leyo 01:39, 8. Jul. 2017 (CEST)
2-Euro-Gedenkmünzen habe ich manuell repariert und Wahlkreis Neuwied hatte einen unabhängigen Fehler, sonst haben regex-Suchen nichts zusätzliches gefunden. --mfb (Diskussion) 14:15, 8. Jul. 2017 (CEST)
Danke für den Hinweis. Habe alle doppelten PDFs oben korrigiert... --S.K. (Diskussion) 16:52, 16. Jul. 2017 (CEST)
Nun, es gab beispielsweise auch noch dieses und jenes und gibt bestimmt noch ein paar weitere.
"(PDF) (PDF)" insource:/[^.]PDF.{2,7}\(PDF/i beinhaltet weniger Falsch-Positive als die Suchanfrage oben. Allerdings sind viele der Probleme nicht durch eine neue Vorlagennutzung entstanden. --Leyo 22:51, 16. Jul. 2017 (CEST)
Mit dieser Suchanfrage finde ich 166 Treffer. Vielleicht können wir uns ja etwas die Arbeit teilen: kannst du, S.K., nach den falsch-positiven schauen? Wenn wir die kennen, kann ich bei 95% der Treffer nochmal den Bot drüber jagen. Das muss ich aber nochmal extra vorbereiten. Schöne Grüße --FNDE 23:50, 16. Jul. 2017 (CEST)
Hmm, nächste Woche könnte ich Zeit finden, mir das anzusehen. Melde mich dann. --S.K. (Diskussion) 18:38, 22. Jul. 2017 (CEST)

Wiedergänger suchen[Quelltext bearbeiten]

Zuerst der Anlassfall: Vorgestern bemerkte ich zufällig, dass der 2007 nach regulärer LD gelöschte Artikel Gottfried von Bismarck Ende 2013 als Wiedergänger angelegt wurde - in formal gutem Zustand und unbemerkt, aber ohne jeden neuen Relevanzbeleg. Mein neuerlicher LA führte demnach zur Schnelllöschung als Wiedergänger. Ich nehme an, dass es gar nicht so wenige solche Fälle gibt - eine Suche könnte hilfreich sein. Demnach bitte ich um eine Botsuche nach folgenden Artikeln:

  1. Bei einer regulären LD wurde auf "gelöscht" entschieden.
  2. Der Artikel ist wieder da.
  3. Es gab keine neuerliche LD oder LP, in der auf Behalten entschieden worden wäre.

Die LD-Suche müsste intelligent genug sein, um verschiedene Wortlaute für Löschentscheidungen zu erkennen. Die Ergebnisse wären in einer zweispaltigen Tabelle (Artikel, Löschdiskussion(en)) aufzulisten in einer Unterseite meines BNR, Benutzer:KnightMove/Wiedergängersuche, zur manuellen Überprüfung (natürlich werden viele solcher neu angelegten Artikel - wegen gestiegener oder besser herausgearbeiteter Relevanz - völlig legitim sein). --KnightMove (Diskussion) 09:58, 27. Feb. 2015 (CET)

Kann ein manuell gefundener zweiter Erfolgsfall als Argument für die Sinnhaftigkeit des Bots dienen? --KnightMove (Diskussion) 15:19, 9. Mär. 2015 (CET)
Früher hat das wohl Abbottbot gemacht: Benutzer:Abbottbot/Wiedergänger --Schnark 09:33, 10. Mär. 2015 (CET)
Hallo, ich wurde von KnightMove hierauf verwiesen. Die Gründe, warum der Abbottbot seine Arbeit eingestellt hat, sind ziemlich einfach: Ursprünglich hat er auf einem veralteten Framework basiert und mit irgendeiner Umstellung der MediaWiki-Software hat er dann nicht mehr funktioniert. Zu dem Zeitpunkt hatte ich allerdings keine Zeit und Lust, da hier ein großer Arbeitsaufwand nötig gewesen wäre, bis der Bot wieder zuverlässig funktioniert hätte. Grundlage für die Markierung als Wiedergänger war eine Datenbank, die alle Löschdiskussionen erhielt und dafür entwickelt wurde, wiederholte Löschdiskussionen in der LD zu markieren. Diese Aufgabe hat damals dann der FzBot von Filzstift übernommen. Ich weiß nicht genau, wie er funktioniert, nehme aber an, dass auch er die Löschdiskussionen in einer Datenbank indiziert. Damit läge also eine Datenbank vor, mit der die Ermittlung von potentiellen Wiedergängern sehr einfach ist. Filzstift, vielleicht kannst Du hier kurz was zu sagen? Grüße, Yellowcard (D.) 08:44, 11. Mär. 2015 (CET)
Hallo, ja, ich habe den alten Bot so ca. Dezember 2014 abgestellt, da er für mich unwartbar wurde (benötigt eien DB und war nicht modular). Der Bot wird gerade neu geschrieben, nur bin ich zeitlich etwas angespannt, und im Moment ist meine Motivation nicht gross. Mein neuer Ansatz ist der Verzicht auf eine Datenbank (was für mich stets ein "Klotz am Bein" war). Viel mehr soll über die "WhatsLinksThere"-Funktion nach alten Löschdiskussionen gesucht werden. Im Prinzip funktioniert das schon, doch es sind noch viele Bugs zu beheben. Wann es fertig ist: Wenn es fertig ist. Sollte sich aber schon um Monate, nicht Jahr handeln. Wenn ich dann Zeit und Lust habe, könnte ich auch die von dir gewünschte Funktion mit implementieren, allerdings erst dann, wenn der modular aufgebaute Bot die Hauptaufgaben erfüllt und läuft. --Filzstift  19:40, 19. Mär. 2015 (CET)
Wenn ich es richtig verstehe, ist die wenig formalisierte Erledigung von LAs zentraler Klotz am Bein einer bot-erfassbaren Wiedergänger-Auswertung. Beispielsweise wird ja immer mal wieder irgendein Artikel im Verlauf der LD als Beispiel für wasauchimmer verwikilinkt, ohne daß je ein LA bestanden hätte. Wäre es zumindest für die Zukunft hilfreich, einen standardisierten Baustein zu entwickeln, den die abarbeitenden Admins setzen? Die Population, die sich umgewöhnen müsste ist übersehbar, technisch versiert und vielleicht kann man im Baustein ja auch per CSS versteckte Arbeitshilfen wie etwas einen direkten Link zum Löschen einbauen. Anhand einer solchen eindeutigen Entscheidung könnte der Bot dann zum Beispiel auf der Disk behaltener Artikel den entsprechenden Hinweis setzen. In welcher Weise man mit den Altlasten umgeht, löst dieser Vorschlag natürlich nicht, aber da Relevanz sich ja oft fortentwickelt, sind ältere Wiedergänger ja auch weniger problematisch. Prima wäre natürlich auch dafür eine Lösung zu finden, die aber möglicherweise dadurch, daß es sich dann um eine finite Menge an Altdaten handeln würde, auch dieser sekundäre Aspekt handhabbarer wird. Nur mal so als Denkanstoß… --Eloquenzministerium (Diskussion) 22:57, 31. Mär. 2015 (CEST)

@Doc Taxon: Du hast ja unten bereits eine ähnliche Aufgabe angenommen. Wäre diese vllt auch was für dich? Dann bräuchte man das Rad net völlig neu erfinden. Viele Grüße, Luke081515 00:35, 22. Mär. 2016 (CET)

Hinweise in Artikeldiskussionen auf erledigte Redundanzdiskussionen[Quelltext bearbeiten]

Ich fände einen Hinweis in Artikeldiskussionen hilfreich, dass eine beendete Redundanzdiskussion stattgefunden hat. Das würde das stellen neuer Redundanzdiskussionen vermeiden, wenn kein Baustein mehr im Artikel vorhanden ist.

Ich stelle mir das ähnlich wie bei den vergangenen Löschanträgen vor. Beispielsweise in der Form "Die Redundanz das Artikels ARTIKEL_1 mit den Artikeln ARTIKEL_2 ARTIKEL_3 wurde am DATUM diskutiert." Wenn es mehrere Redundandanzdiskusssionen gab setzt der Bot mehrere Bausteine mit Verweis auf mehrere Diskussionen. Anders als bei den Löschanträgen ist das Ergebnis einer Redundanzdiskussion meist nicht automatisiert auszuwerten, daher würde ich das weglassen. Fehlt einer der verlinkten Artikel mittlerweile gibt es halt einen Rotlink - dann sieht man das auch direkt. --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 16:17, 23. Mär. 2015 (CET)

@Zulu55: Ich bin gerade dabei diese Funktion zu programmieren, wird jedoch noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Als Nebeneffekt könnte mit der dabei entstehenden Datenbank eventuell auch die Anfrage bezüglich der Knacknüsse (Wikipedia:Bots/Anfragen#Wikipedia:Redundanz.2FKnackn.C3.BCsse_-_per_Bot_erstellte_Liste) bearbeitet werden. Gruß -- Jogo.obb (Diskussion) 19:28, 20. Sep. 2015 (CEST)
Super, finde ich toll. Umgekher könnte der Bot natürlich auch schauen, welche Redundanzdiskussionen nicht als erledigt markiert wurden, und im Artikel der Hinweis auf die noch laufende Redundanzdiskussion fehlt. Das kommt ja immer wieder mal vor. Diesen Baustein könnte er dann nachtragen. --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 08:25, 21. Sep. 2015 (CEST)

i Info: Derzeit läuft der Antrag auf ein Botflag für JogoBot Gruß--Jogo.obb (Diskussion) 16:25, 21. Okt. 2015 (CEST)

Hallo Jogo.obb, wie ist denn der aktuelle Stand? --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 14:04, 28. Okt. 2016 (CEST)
Hallo Zulu55, Sorry das hier solange nichts von mir kam. Irgendwie kam regelmäßig was dazwischen oder mir fehlte schlicht die Muße an der Baustelle weiter zu machen. Ein wesentlicher Teil der hier vorgeschlagenen Grundfunktionalität ist bereits implementiert. Ein paar erste Testedits habe ich im Beta-Wiki laufen lassen [2]. Vielleicht kannst Du Dir die mal anschauen, ob das so deinen Vorstellungen entspricht.
Ich hoffe, dass ich diese Grundfunktionalität dieses Jahr noch hier aktivieren kann, will mich da aber nicht unbedingt festnageln. Gruß -- Jogo.obb (Diskussion) 18:32, 28. Okt. 2016 (CEST)
Hallo Jogo.obb, ich glaube ich habe keinen Ping bekommmen, danke für den Hinweis. Danke für das Erstellen und Testen des Bots. Sieht für mich fertig aus. Was fehlt noch? --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 10:03, 7. Nov. 2016 (CET)
Hallo @Zulu55:, die eigentliche Funktion steht. Es hängt gerade noch an einem Teil der Datenbankanbindung wo die Bearbeitungsstati gespeichert werden. Ist nicht unbedingt mein Lieblingsthema, deshalb ist die Motivation das anzugehen nicht immer so groß. Aber ich bin auf dem Weg. Gruß -- Jogo.obb (Diskussion) 17:44, 7. Nov. 2016 (CET)
@Zulu55: Kurzes Statusupdate, ich habe mich entschieden meinen eigenen Code für die Datenbankanbindung über Board zu werfen und auf ein ORM-Framework zusetzen, da meine Lösung nicht flexibel genug war. Dies erfordert jedoch eine gewisse Einarbeitung und größere Umbauarbeiten im restlichen Code. Hinzu kommt, dass ich gerade nicht immer so viel Zeit und Lust habe um das ganze zügig zu Ende zu bringen. Das heißt mit einem Abschluss des Projekts ist eher gegen Ende 1. oder Anfang 2. Quartal 2017 zu rechnen.
Viele Grüße und schöne Feiertage --Jogo.obb (Diskussion) 10:25, 18. Dez. 2016 (CET)
 In Arbeit So, die ersten Beiträge zu dieser Aufgabe sind, vorläufig noch Halbautomatisch, getätigt. @Zulu55: Vielleicht kannst Du dir die mal anschauen ob das soweit passt. Gruß -- Jogo.obb (Diskussion) 23:33, 11. Mär. 2017 (CET)
Hallo, sorry, habe deinen letzten Beitrag auch erst jetzt gesehen. Vielen Dank schon mal - hoffe du hattest auch schöne Feiertage :-). Unter Spezial:Beiträge/Benutzer:JogoBot finde ich nichts. Buchstabendreher? --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 09:44, 13. Mär. 2017 (CET)
ah, Spezial:Beiträge/JogoBot... ich guck mal... --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 09:45, 13. Mär. 2017 (CET)
Sieht toll aus! Nichts zu meckern. --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 09:46, 13. Mär. 2017 (CET)
@Jogo.obb: Wie gehts weiter? Lässt du den Bot jetzt/bald regulär laufen? --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 16:32, 19. Mär. 2017 (CET)
Hallo Zulu55, mein Plan sieht so aus, das ganze in der nächsten Zeit weiter halbautomatisch zu betreiben und nebenher noch ein paar Optimierungen vorzunehmen. Zummindest diese und nächste Woche sieht mein Zeitplan aber recht straff aus, daher weiß ich nicht ob ich dazu kommen werde.
Bezüglich der Optimierungen stellen sich gerade folgende Fragen:
  1. Soll ein Hinweisbaustein bei Artikeln gesetzt werden, die als einzige übrig geblieben (Rest gelöscht/Weiterleitung) sind?
  2. Soll ein Hinweisbaustein auf der Diskussionsseite von Weiterleitungen gesetzt werden? Ja, Nein, nur wenn bereits eine existiert?
  3. Sollen die Bausteine rückwirkend gesetzt werden? Ich habe prinzipiell die Daten seit 2008 in der Datenbank.
Viele Grüße und vielen Dank für deine Geduld --Jogo.obb (Diskussion) 09:41, 20. Mär. 2017 (CET)
Hi Jogo.obb, auch bei mir hats etwas länger gedauert. Gute Anmerkungen/Nachfragen, die allesamt für und wider haben. zu 1. guter Punkt. Ich würde sagen ja, damit man es nachvollziehen kann. zu 2. ich würde wieder sagen ja, damit man es nachvollziehen kann. zu 3. Ja, auf jeden Fall, sonst wäre es doch sehr unvollständig und willkürlich. --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 13:18, 13. Apr. 2017 (CEST)

@Zulu55: @Jogo.obb: Erledigt? --178.191.121.92 22:49, 15. Jun. 2017 (CEST)

Nein ist noch offen. BTW liebe IP, dein Engagement zur Reduzierung der Länge dieser Seite in Ehren, aber Abschnitte ohne Rücksprache einfach auf Erledigt zu setzen hilft auch niemandem weiter. -- Jogo.obb (Diskussion) 23:15, 15. Jun. 2017 (CEST)

@Jogo.obb:: Geht es denn weiter? Hat sich was getan? Konntest du mit meinen Vorschlägen was anfangen? --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 09:30, 19. Jun. 2017 (CEST)

@Zulu55: Keine Sorge, ich habe es nicht vergessen ;). Ich habe gerade nur ein paar Offwiki-Baustellen die etwas mehr Priorität geniesen. Eine große sollte in den nächsten drei Wochen vor erst erledigt sein. Dann, so hoffe ich, komme ich mal dazu das hier zum Abschluss zu bringen. Allzu viel sollte es eigentlich nicht mehr sein. Grüße -- Jogo.obb (Diskussion) 14:36, 19. Jun. 2017 (CEST)

@Jogo.obb:: Hallo, sommerliche Grüße und die freundliche Nachfrage, ob du mal wieder am Bot dran bist. Gruß --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 09:38, 19. Jul. 2017 (CEST)

@Zulu55: Hallo, Grüße zurück. Leider kam, mal wieder eines zum anderen, so dass ich hierzu nicht kam. Nunja, ab Mitte August sollte es nun endlich klappen. Grüße -- Jogo.obb (Diskussion) 12:57, 27. Jul. 2017 (CEST)

Kategorie-Umsortierungen per Bot[Quelltext bearbeiten]

Um die Kategorie:Wikipedia:Sportler nach Staat (überarbeiten) zweckmäßig abarbeiten zu können, müsste ein Bot großflächig Umsortierungen vornehmen: Alle Kategorien und Artikel der zweiten Ebene unter Kategorie:Wikipedia:Sportler nach Staat (überarbeiten) (also z. B. die Kategorie:Leichtathlet (Mexiko) oder der Artikel Muchran Wachtangadse) sollen auf die erste Ebene (sprich, z. B. Kategorie:Leichtathlet (Mexiko) soll direkt in Kategorie:Wikipedia:Sportler nach Staat (überarbeiten) einsortiert werden), und die Kategorien der ersten Ebene (z. B. Kategorie:Sportler (Mexiko)) sollen aus der Kategorie:Wikipedia:Sportler nach Staat (überarbeiten) raus. Das würde es ermöglichen, erledigte Kategorien einfach aus der Wartungskat entfernen zu können, anstatt warten zu müssen, bis der ganze zugehörige Staatsast erledigt ist. 79.217.150.153 17:21, 29. Apr. 2015 (CEST)

Das müsste im Wikipedia:WikiProjekt Kategorien besprochen werden. Danach kann man das ganze hier durch einen Bot ausführen lassen. Gruß, Luke081515 20:18, 29. Apr. 2015 (CEST)
Meinst du nicht, dass ich WP:~ kenne? Allerdings wäre es doch ziemlich umständlich, alle Kategorien einzeln dort einzutragen, das geht doch bestimmt einfacher. Ich werde das sicher nicht irgendwo diskutieren. Es ist offensichtlich, dass die Umsortierung die Abarbeitung begünstigen würde. 79.217.150.153 21:52, 29. Apr. 2015 (CEST)
Kann man bestimmt lösen, nur nach welchem System möchtest du die verschieben? Ohne Logik kommt ein Bot selten weiter.... Gruß, Luke081515 22:13, 29. Apr. 2015 (CEST)
Hab ich doch ausführlich beschrieben! Was verstehst du denn nicht? 79.217.150.153 22:39, 29. Apr. 2015 (CEST)
Also du möchtest alle Artikel in die erste Ebene, verstehe ich das richtig? Kann man sicher machen, aber das ist eine sehr einschneidene Änderung, sollte ich das machen, hätte ich da vorher gerne einen Konsens darüber. Was allerdings nicht heißt, das es nicht ein anderer Botbetreiber übernehmen kann (ich möchte hier nur für mich sprechen nicht für andere). Gruß, Luke081515 10:04, 30. Apr. 2015 (CEST)
Nein, das möchte ich eben nicht. Also nochmal: Ich möchte alle Kategorien und Artikel, die derzeit in der zweiten Ebene stehen, in der ersten Ebene haben. Die Anzahl der betroffenen Artikel ist allerdings minimal: In Kategorie:Sportler (Deutschland) sind das 28 Artikel, in vielen anderen Kategorien maximal fünf, und in vielen Verbandskategorien sind gar keine Artikel betroffen. D.h. die Änderung betrifft im Wesentlichen Kategorien, und die werden sowieso regelmäßig wartungsmäßig bearbeitet, da sind die Botedits irrelevant und wiegen den Nutzen mehr als auf. 79.217.157.14 11:09, 30. Apr. 2015 (CEST)
Kann den Antrag mal bitte jemand umsetzen? Die Wartungskategorien arbeiten sich nicht von selbst ab. 85.212.3.122 00:33, 6. Mai 2015 (CEST)
Kannst Du mir vielleicht bitte kurz erläutern, was das Ziel dieser Wertungsaktion ist? Beim Lesen Deines Antrags hatte ich gehofft, dass man sich ein bisschen in Richtung einer Facettenklassifikation zu bewegen versucht (unglaublich!). Aber aus der Disk., die Du in der Wartungsakat. verlinkt hast ([3]), kann ich das nicht so richtig herauslesen. Um beim Beispiel Mexiko zu bleiben: Welche Kat. soll Adriana Fernández nach der Umstellung haben?--Cactus26 (Diskussion) 10:00, 7. Mai 2015 (CEST)
Adriana Fernández ist bereits völlig ok, da würde gar nichts passieren, auch nicht bei diesem Bot-Antrag hier. Das Ziel ist, Staatsangehörigkeit und Tätigkeit zu entkoppeln. Siehe auch diese aktuelle Diskussion. Bei den Sportlern war es so, dass früher z. B. Kategorie:Sportler (Mexiko) unter Kategorie:Mexikaner hing, was zu zahlreichen Falschzuordnungen geführt hat. Seitdem diese Zuordnung entfernt wurde, fehlen bei vielen Sportlern die Staatsangehörigkeitskategorien. 85.212.36.116 21:10, 7. Mai 2015 (CEST)
Danke für Deine Mühe, mir das zu erklären. Ich denke, ich habe das Problem jetzt erkannt. Auf den ersten Blick ist erstaunlich., warum die Interpretation von "Mexiko" in "Kategorie:Gewichtheber (Mexiko)" als Staatsbürgerschaft ein Problem sein könnte... Wäre sie auch nicht, wären da nicht Unterkategorien, die das "Sport (Land)" anders deuten. Am Beispiel Lionel Messi erkennt man, wo das liegt. Dieser würde Kategorie:Fußballspieler (FC Barcelona) und Kategorie:Fußballspieler (Spanien) zum Spanier. Die Vereinskategorien sind also das Problem (vielleicht gibt es weitere). Nun versucht ihr, das Problem zu lösen, indem ihr das "Mexiko" in "Kategorie:Gewichtheber (Mexiko)" umdeutet als "war sportlich aktiv in" (als "Spezialisierung" von "hat(te) seinen Tätigigkeitschwerpunkt in").
Ich bin ehrlich: Ich halte das für chancenlos. Wenn man sich z.-B. Michael Stockton ansieht. Bei diesem fehlt "Basketnballspieler (Deutschland)". Mag sein, dass Du bei Deiner Umstellung daran denken würdest. Aber jemand, der nicht hauptberuflich Sportler-Artikel anlegt, denkt daran niemals und kommt nicht auf die Idee, das "Vereinigte Staaten" könnte was anderes meinen als Staatsbürgerschaft.
Ich muss weiterhin zugeben, dass ich des gesamte Kategoriessystem für kaum noch zu retten halte. Der hauptsächliche Fehler ist, dass es selbstverständlich ist, Schnittmengenkategorien völlig unabhängiger Eigenschaften zu bilden (Sportart x Land/Region). Dass bei einer präkombinierter Systematik der Pflegeaufwand des Kategoriekatalogs explodiert und nicht mehr bewältigbar wird, wird leider von zu wenigen erkannt (wenn Du Lust hast, ich habe mich mal mit dem Thema versucht zu befassen: [4]).
Ein weiteres großes (und zum Teil aus der Schnittbildung resultierendes) Problem ist, dass der Kategoriebezeichner nicht erklärt, was er eigentlich meint (so wie das "Mexiko" in den Sportartenkategorien).
Ein Schritt in die richtige Richtung wäre mMn an dieser Stelle ein etwas weitergehender Ansatz:
  • die Verschneidung Sportart x Land wird grundsätzlich entfernt
  • statt dessen wird eine neue "Assoziationskategorie" "hat(te) seinen Tätigkeitsschwerpunkt in <Land>" unter allen Ländern ergänzt (die für andere Dinge wie Sport später auch genutzt werden kann)
  • jedem Sportler wird eine (oder mehrere) "reinrassige" Sportartenkategorie und eine oder mehrere Kategorie für "Tätigkeitsschwerpunkt in <Land>" ergänzt
  • zudem (in Übereinstimmung mit dem geplanten Vorgehen) bekommt jeder Sportler direkt die Staatsbürgerschaft-Kategorie (auch hier mehrere möglich)
Ich vermute, dieses Spontankonzept berücksichtig noch nicht alles, auch sind aussagekräftige Kategoriebezeichner sicher "sperrig" (wobei da technische Möglichkeiten bestünden, das zu verbessern).
Es tut mir leid, ich tue mich ein wenig schwer in Botaufträge zu investieren, hinter deren Ergebnissen ich nicht stehe.--Cactus26 (Diskussion) 11:27, 9. Mai 2015 (CEST)
Kategorie:Sportler nach Land ist eigentlich in dieser Form überflüssig, ja. Es genügt Kategorie:Sportler nach Verband und Kategorie:Sportler nach Verein, wobei man die Vereinskategorien natürlich räumlich sortieren kann. Ist halt noch ein Relikt aus der Frühzeit. Nichtsdestotrotz wird eine Staatsangehörigkeitskategorie immer benötigt, insofern ist der Botauftrag hier durchaus nicht vergeudete Zeit. 85.212.9.215 19:20, 11. Mai 2015 (CEST)

600 Literatureinträge durch Vorlage verbessern: Biographisches Lexikon[Quelltext bearbeiten]

Wir haben derzeit etwa 600 Artikel, die auf ein Lexikon von Anton Balthasar König verweisen. Dieses Lexikon ist neuerdings digitalisiert bei Wikisource vorhanden und wir haben Vorlage:BL-König, die automatisch die Details übernimmt und auf die jeweilige Seite verlinkt. Es wäre daher wünschenswert, die vorhandenen Verweise auf die Vorlage umzustellen. Es wird sicher nicht alles automatisch gehen, aber zumindest den größten Teil per Bot zu erledigen würde helfen.

In der Regel ist das Lexikon im Literaturabschnitt eingebunden, in der Hälfte der Fälle etwa so:

  • * [[Anton Balthasar König]]: ''Biographisches Lexikon aller Helden und Militairpersonen.'' Band $1, 1788, S. $2, [http://books.google.de/books?pg=PA208&id=Qss5AAAAcAAJ Digitalisat]

$1 und $2 sind Platzhalter und müssten in die Vorlage eingesetzt werden. Es gibt vier Bände, teilweise sind diese als 1 2 3 4 geschrieben, teilweise als I II III IV, in dem Fall bitte in 1 2 3 4 umwandeln. Benutzer:A1000 hat viele der Literaturangaben eingefügt, das Format ist weitgehend einheitlich. Sobald der volle Titel des Lexikons angegeben wird und Band und Seite auslesbar sind (bei "S. 65-67" nur die Startseite nutzen), kann die ganze Literaturangabe ersetzt werden. Vorstellbar wäre also Regex im Stil von /^\*.+Biographisches Lexikon aller Helden und Militairpersonen.*Band ([1-4IV]+)[^1-4IV]*S\. ?([0-9]+)[^0-9]/ für Literaturabschnitte. Im Falle eines Treffers dann die ganze Zeile durch * {{BL-König|Band=...|Seite=...}} ersetzen.

Etwa 300 mal wurde die Literaturvorlage verwendet (Beispiel). Die lässt sich ebenfalls ersetzen, damit wir den Wikisource-Link bekommen. --mfb (Diskussion) 20:35, 24. Mai 2015 (CEST)

man koennte die Anzahl der umgewandelten Eintraege erhoehen wenn man nach id=Qss5AAAAcAAJ (bzw. die anderen ids) sucht und dann aus dem pg=PA die Nummer extrahiert um die entsprechende Seite zu erzeugen -- A1000 (Diskussion) 22:01, 24. Mai 2015 (CEST)
Würde es helfen, wenn ich eine Liste der betroffenen Artikel und Ersetzungen erstelle? --mfb (Diskussion) 00:35, 14. Jun. 2015 (CEST)
alle Einbindungen ganz ohne Vorlage mit altem und neuem Text. Die mitten im Fließtext habe ich manuell gemacht da der Name teilweise vom Lemma abweicht, das ist bei den verbleibenden Einbindungen aber kein Problem. "Aktuelle Zeile" hat aufgrund eines Bugs das letzte Zeichen nicht aber das sollte kein Problem darstellen (?). --mfb (Diskussion) 00:27, 15. Jun. 2015 (CEST)
Die Änderungen kann ich über meinen Bot laufen lassen. Hab aber noch kurze Rückfragen: Die Ersetzungsvorgaben sind schon mal hilfreich, das ist ja quasi schon die ganze Arbeit. Bei den meisten Einträgen müsste aber nach „Digitalisat“ noch eine schließende eckige Klammer folgen. Und bei den Klammerlemmata wie Friedrich Wilhelm (Brandenburg-Schwedt) müsste wohl bei Vorlage:BL-König noch der Parameter Name gesetzt werden. Bestenfalls natürlich --$traight-$hoota {#} 12:50, 15. Jun. 2015 (CEST)
Wie gesagt, das letzte Zeichen fehlt überall, ich wollte den Zeilenumbruch entfernen aber an der Stelle im Code war der nicht mehr da also wurde das letzte normale Zeichen entfernt. Ich kann die Liste ggf. nochmal neu erstellen. Klammerlemmata sind kein Problem, die Vorlage filtert die Klammerzusätze automatisch raus. --mfb (Diskussion) 14:32, 15. Jun. 2015 (CEST)
Okay, die Klammern hab ich korrigiert. Wenn die Lemmata passen, ist ja soweit alles klar. Dann fang ich mal an. --$traight-$hoota {#} 16:42, 15. Jun. 2015 (CEST)
Waren 165 Einträge, wenn du 100 ergänzt hast fehlt bei 65 noch ein Zeichen. --mfb (Diskussion) 17:34, 15. Jun. 2015 (CEST)
Sry, wurde vorhin unterbrochen. Es sind 154 Einträge. Aber nicht bei allen fehlte am Ende eine Klammer. Bei manchen fehlt aber immer noch eine runde Klammer am Ende… das korrigiere ich noch. Muss aber grad noch was anderes richten. --$traight-$hoota {#} 19:46, 15. Jun. 2015 (CEST)
Ah ja, ein paar hatte ich von Hand ersetzt, die waren da noch mitgezählt. Ich habe das Script nochmal laufen lassen, das letzte Zeichen ist jetzt überall dabei. Reparierte Version --mfb (Diskussion) 21:02, 15. Jun. 2015 (CEST)
Ich muss noch etwas basteln um meinen Bot zum Laufen zu bekommen, nach der Rechner-Neuinstallation klemmt es irgendwie. Aber ich kümmer mich drum, kann ggf. aber noch ein, zwei Tage brauchen. --$traight-$hoota {#} 16:07, 16. Jun. 2015 (CEST)
Ich bin jetzt durch mit deiner Liste. Die Änderungsvorgaben waren allerdings manchmal fehlerhaft (einzelnes Zweichen hat nicht gepasst), ich bin dann daher zwischendurch auf einen eigenen regulären Ausdruck umgestiegen. In der Datenbank findet sich das Werk aber immer noch in hunderten von Literaturangaben, die meisten davon formatiert als Sammelwerk (z.B. in Levin August von Dingelstädt). Das muss ich mir mal anschauen, sollte aber kein allzu großes Problem sein, meinen Bot umzutrainieren. --$traight-$hoota {#} 23:19, 16. Jun. 2015 (CEST)
Ja, die Literaturvorlagen hatte ich nicht ausgewertet. Welche Zeichen waren falsch? Das wäre für zukünftige Analysen interessant. --mfb (Diskussion) 00:22, 17. Jun. 2015 (CEST)

@Mfb: @A1000: @$traight-$hoota: Erledigt? --178.191.121.92 22:53, 15. Jun. 2017 (CEST)

Die vielen Verwendungen der Literaturvorlage sind noch drin, aber die sollten vernünftig sein. Insofern können wir den Abschnitt wohl archivieren, sofern $traight-$hoota nicht zu viel Zeit hat. --mfb (Diskussion) 02:23, 16. Jun. 2017 (CEST)
Ups, ich hatte die Disku nicht mehr auf dem Radar, es gibt noch einige Einträge, die werden aber immer weniger, der besagte Levin August von Dingelstädt ist aber immer noch ein Link auf Google, ist das was schief gegangen ?, ich dachte die Variante sollte noch angegangen werden ? -- A1000 (Diskussion) 09:44, 16. Jun. 2017 (CEST)
Hmm, ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr, wie der abschließende Stand vor zwei Jahren war. Ich meine, alles was trivial durch den Bot erledigt werden konnte, ist bearbeitet worden. --$traight-$hoota {#} 15:07, 28. Jun. 2017 (CEST)

Italienische Provinzen->Metropolitanstädte[Quelltext bearbeiten]

Von den ehemals 109 Provinzen Italiens wurden am 1. Januar 2015 zehn in Metropolitanstädte umgewandelt. In de.wiki haben wir dem mit einer Anpassungsaktion Rechnung getragen, bspw. bei Lemmas, Infoboxen, Navileisten, Listen, Kategorien. Es verbleibt das Problem, dass in den Artikeln zu den Kommunen, die bis 2014 den 10 Provinzen angehört haben und jetzt zu den neuen Metropolitanstädten gehören, im laufenden Artikeltext noch immer steht, dass sie der Provinz XY angehören, und nicht, wie es sein sollte, der Metropolitanstadt XY. Beispiel: Venaria Reale in der ehemaligen Provinz Turin, jetzt aber Metropolitanstadt; Sestri Levante (Fall Genua), Fiumicino (Fall Rom), usw usw. Dieses Problem dürfte mehrere hundert (wenn nicht tausende) Artikel betreffen, weswegen man darauf einen Bot ansetzen sollte, soweit möglich. Auf der entsprechenden Portal Diskussion:Italien#Città metropolitana hat :@$traight-$hoota:, ein Informatiker, gemeint, dass das möglich sein sollte, wobei es zu empfehlen sei, sich in den betreffenden Artikeln nur auf die ersten beiden Absätze zu beschränken, da an anderen Stellen, z.B. im Geschichtsabschnitt, eine Änderung den historischen Umständen keine Rechnung tragen könnte. Es sollten also in den Artikeln zu Gemeinden, die den Provinzen bzw. heutigen Metropolitanstädten Turin, Genua, Mailand, Venedig, Bologna, Florenz, Rom, Neapel, Bari und Reggio Calabria angehören, in den ersten beiden Abschnitten des laufenden Artikeltextes die Links auf die jeweilige Provinz auf Links zur jeweiligen neuen Metropolitanstadt umgestellt werden. Bei den Hauptstädten dieser Metropolitanstädte, bspw. Mailand oder Rom ist dies bereits manuell erledigt worden. Sollte meine Bot-Anfrage nicht den Standards entsprechen, würde ich gern Straight-Shoota bitten, die Anfrage zu ergänzen. Vielen Dank und Gruß --Black Smoker (Diskussion) 21:06, 16. Jun. 2015 (CEST)

Anmerkung: Generell in irgendwelchen Artikeln alle Provinzen zu ersetzen geht nicht ("liegt neben der Provinz Parma"), aber alle Verwendungen von [[Provinz Turin]] auf das Weiterleitungsziel [[Metropolitanstadt Turin]] umzuändern sollte ein Bot können, analog mit Links zu den anderen 9 Artikeln. Betroffen sind diese 10 Provinzen: Bari|Bologna|Florenz|Genua|Mailand|Neapel|Reggio Calabria|Rom|Turin|Venedig. Artikellisten finden sich in den entsprechenden Linklisten, sind alleine für Turin etwa 500. --mfb (Diskussion) 22:10, 16. Jun. 2015 (CEST)
So sollte es sein, aber nur bei Gemeindeartikeln, geografischen Artikeln oder Artikeln zu "zeitlosen" Themen (bspw. nicht bei Personen, die bspw. in der Provizn Turin geboren wurden; die können 1950 nicht in der Metropolitanstadt Turin geboren worden sein), wobei die Änderung wenn möglich nicht über die ersten beiden Artikelabschnitte hinausgehen sollte, weil sonst Geschichtliches betroffen sein könnte (wo die alten Provinzen bleiben sollen), wie Straight-Shoota schon sagte. Was der Bot nicht kann, muss man halt im Lauf der Zeit manuell machen. Aber es wäre angesichts der Artikelmassen schon ein enormer Gewinn. --Black Smoker (Diskussion) 22:30, 16. Jun. 2015 (CEST)
Ich würde es sogar eher erst mal auf bestimmte Objektklassen wie eben die Gemeinden beschränken und dort eben auch nur in der Einleitung. Das ist ja schon mal ein ganzer Brocken Arbeit, der einfach abgenommen werden kann. Vor allem ist dort auch nur eine Handvoll Formulierungen wie „in der Provinz Turin“ vorhanden, die zusätzlich zur Sicherung vor unbeabsichtigten Änderungen einbezogen werden kann. --$traight-$hoota {#} 23:13, 16. Jun. 2015 (CEST)

Ja, ich wäre dankbar, wenn man dieses Mindestprogramm abspulen könnte. Ich sehe dann noch so einige andere Dinge, wo mir angesichts evtl Handarbeit schlecht wird:

Bei der Liste der Gemeinden in der Metropolitanstadt Turin besteht kein Bedarf mehr. --Black Smoker (Diskussion) 23:21, 17. Jun. 2015 (CEST)

Siehe Intro, Punkt 7. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 22:39, 22. Jun. 2015 (CEST)
Liest du die Anfragen auch durch bevor du sie kommentierst? Es geht auch um den angezeigten Text, denn der ist derzeit ebenso falsch. --mfb (Diskussion) 22:41, 22. Jun. 2015 (CEST)
Natürlich. Es geht eben nicht um den angezeigten Text, weil der in vielen Fällen auch nach wie vor richtig ist, etwa wie oben angeführt, in allen Fällen mit historischem Zusammenhang. Solche Feinheiten kann man nicht mit einem Boteinsatz lösen. Bei den Gemeindelisten könnte ich eventuell mit AWB mithelfen, aber frühestens am Wochenende. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 22:48, 22. Jun. 2015 (CEST)
Natürlich, deswegen auch der völlig unsinnige Verweis auf Punkt 7. Wegen der möglichen historischen Zusammenhänge soll der Boteinsatz auf die ersten zwei Absätze beschränkt werden. --mfb (Diskussion) 22:51, 22. Jun. 2015 (CEST)
Die Gemeindelisten habe ich schon aktualisiert. Bei den Gemeindeartikeln geht es ja nicht nur um eine Linkänderung, sondern um eine inhaltliche Aktualisierung. Die ehemalige Provinz Turin heißt jetzt nämlich nicht mehr so, sondern Metropolitanstadt Turin. --$traight-$hoota {#} 14:52, 23. Jun. 2015 (CEST)
Danke für die Gemeindelisten, Straight-Shoota. Wie gesagt, angesichts der Artikelmassen wäre ich für die Aktualisierung der Gemeindeartikel dankbar, den Rest kann man dann manuell machen.--Black Smoker (Diskussion) 17:49, 23. Jun. 2015 (CEST)

Ich hab mal ein paar Test-Edits in Kategorie:Gemeinde in Ligurien gemacht: Spezial:Beiträge/$traight-Bot --$traight-$hoota {#} 15:30, 8. Jul. 2015 (CEST)

@$traight-$hoota: Wie ist bei der Anfrage hier der Status? Viele Grüße, Luke081515 20:23, 8. Okt. 2015 (CEST)
Der Bot ist konfiguriert und hat ein paar Test-Edits gemacht (hier nochmal der Direktlink zu den Benutzerbeiträgen). Ich hab die Edits soweit auch durchgeschaut, dass sie in Ordnung aussehen, aber von Black Smoker kam dann nichts mehr. Und ohne Rückmeldung, ob das der gewünschten Form entspricht oder noch Änderungen vorzunehmen sind, wollte ich auch nicht voll durchstarten. --$traight-$hoota {#} 10:45, 9. Okt. 2015 (CEST)
Wie man auf meiner Disk sehen kann, mache ich eine WP-Pause. Es wäre sinnvoll, diese Dinge bei Bedarf auch auf Portal Diskussion:Italien#Città metropolitana zu posten. Dank und Gruß --Black Smoker (Diskussion) 18:02, 17. Okt. 2015 (CEST)

Kleine Formalkorrekturen[Quelltext bearbeiten]

Hier befinden sich notwendige Korrekturen, die aber möglichst gebündelt durchgeführt werden sollten, darum wollte sich Xqt kümmern. Der Übersichtlichkeit her habe ich diese daher hier zusammengefasst. Viele Grüße, Luke081515 00:31, 3. Okt. 2015 (CEST)

[0-9] x [0-9] → [0-9] × [0-9][Quelltext bearbeiten]

In ~10 000 Artikeln wird fälschlicherweise das x anstelle des × als Malzeichen verwendet. Mag das jemand per Bot korrigieren? --Leyo 17:26, 26. Mär. 2015 (CET)

  1. Wenn man sowas macht, dann auch das Kreuzchen von zwei &nbsp; umgeben.
    • Dann würde man sogar noch den dahinter folgenden m oder cm mit &nbsp; anbinden.
  2. Grad kein Artikel verlinkt oder nutzt
  3. Das nur als Stichprobe; ich habe in WSTM schlechte Erfahrungen mit sowas gemacht, weil das nicht nur in Verlinkungen, sondern auch als Parameter für Infoboxen auftreten könnte.
  4. @c:Admin: Replacing in file:L'étrangère. Huile sur toile,, 65 x 50 cm.jpg ,, by single , would improve readability.
LG --PerfektesChaos 19:06, 26. Mär. 2015 (CET)
Bezüglich x vs. × geht's in Kategorie:Patronenmunition bzw. Liste Handfeuerwaffenmunition ziemlich drunter und drüber. Ich wäre für die einheitliche Verwendung von × (unter Beibehaltung/Einrichtung der entsprechenden x-Weiterleitung). Bei Dateinamen (wo's standardmässig keine Weiterleitungen gibt) ist es ggf. sinnvoll, die Dateinamen so zu belassen. --Leyo 00:26, 29. Mär. 2015 (CET)
Naja, man ruiniert mit sowas irgendwelche Dateinamen, ohne es zu merken (ggf. Vorlagenparameter), oder Computercode in bewusstem ASCII. Datei:Dorothé Jehoel, "Saltimbanque", kunststof, 320 x 200 x 200 cm, RWZI Dongemond - Oosterhout, 2006.jpg meint sicher „Kunststoff“. LG --PerfektesChaos 00:35, 29. Mär. 2015 (CET)
= nl:Kunststof --Leyo 00:41, 29. Mär. 2015 (CET)
@Leyo: Da ich eben gerade unten einen ähnlichen Auftrag hatte, was soll der Bot jetzt machen? x durch × ersetzen, oder noch mehr? Ich frag da lieber mal nach. Viele Grüße, Luke081515 00:17, 26. Mai 2015 (CEST)
Bildeinbindungen und Links müsste dein Bot auslassen. Für zweiteres könnte ggf. das Ergebnis von Portal Diskussion:Waffen#Lemmata in Kategorie:Patronenmunition uneinheitlich abgewartet werden. --Leyo 01:12, 26. Mai 2015 (CEST)
@Luke081515: Die oben genannte Diskussion ist abgeschlossen. IMHO steht einem Botrun nichts mehr im Weg. --Leyo 03:10, 11. Jul. 2015 (CEST)

Ich bin da leider noch nicht weitergekommen, und hab leider momentan mit andere Aufgaben noch viel zu tun, die dauern wohl noch. Ich könnte es noch machen (Programm steht noch aus), aber wenn ein anderer Botbetreiber Lust hat, kann er es auch gerne Übernehmen, der wird wohl schneller sein ;). Viele Grüße, Luke081515 03:13, 11. Jul. 2015 (CEST)

Könnte insource:/[0-9] x [0-9]/ sicherer gemacht werden, so dass Bildeinbindungen oder Titel bei Literaturangaben nicht erfasst werden? --Leyo 23:05, 15. Dez. 2015 (CET)

@Leyo: Direkt in der Suche zu filtern, ob sich der String innerhalb einer Vorlage befindet, ist nicht ganz so einfach, zumindest fällt mir dazu nicht ein wie man das lösen könnte. Man kann das aber während der Routine einfach überprüfen und den Fall überspringen, wenn sich das Match als Vorlage/Datei herausstellt. Beste Grüße --FNDE 13:10, 11. Jun. 2017 (CEST)
Wenn ihr mir helft herauszufinden was da noch alles ausgeschlossen werden müsste, bastel ich für diese Anfrage was zusammen. Bislang habe ich:
  • Tags: ref, gallery, nowiki, syntaxhighlight, code
  • Links im allgemeinen, also auch Dateieinbindungen
Zu überlegen wäre noch:
  • sollen Vorlagen generell mit einbezogen werden? In Infoboxen zum Beispiel sinnvoll
  • sollen der Beschreibungstext von Bildern berücksichtigt werden?
Beste Grüße --FNDE 14:45, 11. Jun. 2017 (CEST)
In Infoboxen wäre es IMHO sinnvoll. Tritt das Problem bei sonstigen Vorlagen häufig auf?
Solange der Beschreibungstext von Bildern nicht als Zitat gekennzeichnet ist, spricht wohl nicht dagegen. --Leyo 21:40, 11. Jun. 2017 (CEST)
@Leyo: Habe das jetzt nur in der Vorlage Internetquelle gesehen, aber die Einzelnachweise werden wir ja ohnehin nicht anrühren, das ist zu riskant. Zitate in Bildern? Da wirds wohl wieder so kompliziert, dass wir die Bilder ebenfalls ausschließen sollten ätsch  Schöne Grüße --FNDE 22:35, 11. Jun. 2017 (CEST)
Ja, im Zweifelsfall besser ausschliessen. --Leyo 22:39, 11. Jun. 2017 (CEST)
@Leyo: Ich werd den Bot in einer Trockenübung drüber laufen lassen und kann euch dann sagen, wie viele Seiten am Ende tatsächlich betroffen sind. Dann können wir entscheiden, ob und wann es richtig los geht. --FNDE 22:54, 11. Jun. 2017 (CEST)
Das klingt sinnvoll. --Leyo 15:18, 27. Jun. 2017 (CEST)

@Leyo, PerfektesChaos: von den 9.900 Treffern bleiben etwa 8.500 übrig, wo eine Ersetzung stattfinden kann. Ich habe mal die ersten 1.000 Seiten aufgelistet, wo eine Ersetzung durchgeführt wird. Die verbleibenden Seiten wurden aussortiert, wenn die Ersetzung innerhalb von folgenden Bereiche liegt:

  • Links
  • Tags: code, math, gallery, <!-- -->, pre, syntaxhighlight, nowiki
  • Dateinamen (sowohl in Vorlagen, Dateilinks und Gallery)
  • Zitatvorlagen

In der vorliegenden Liste konnte ich bis jetzt nichts falsch-positives finden. Schöne Grüße --FNDE 17:41, 14. Jul. 2017 (CEST)

In Grüne Gentechnik sollten die Titel wohl eher so belassen werden, auch wenn es natürlich als × gemeint ist. Eine Änderung wäre in solchen Fällen jedoch unproblematisch. Ansonsten habe ich bei meinen Stichproben nichts gefunden. --Leyo 18:09, 14. Jul. 2017 (CEST) PS. Die Suchlinks in deiner Liste sind sehr nützlich.
@Leyo: Okay, dann gehen wir am besten Mal den vorsichtigen Weg: externe Links lassen wir komplett raus, also auch den Beschreibungstext. Vorlage Internetquelle wird ebenfalls ausgelassen. Dann kann man dann schauen was noch übrig bleibt und ggf. einen zweiten Durchgang starten. Ich werde in diesen Auftrag übrigens #Leerzeichen zwischen Einzelnachweisen entfernen integrieren, dann können wir davon schon ein paar abarbeiten. Da es hier keinen Einspruch gab, gehts mit dem Auftrag heute Abend los. Beste Grüße --FNDE 16:57, 17. Jul. 2017 (CEST)
Das hört sich gut an. --Leyo 17:13, 17. Jul. 2017 (CEST)
Dieser Botauftrag wird gerade von FNBot (Beiträge) bearbeitet. Um Konflikte zu vermeiden, warte bitte mit anderen Aktionen, bis diese Markierung entfernt ist, oder kontaktiere den Betreiber (Diskussion).
Bitte keine Buchtitel verändern. --mfb (Diskussion) 17:27, 18. Jul. 2017 (CEST)
mfb, Wurde noch frühzeitig entdeckt das Problem. Die Einzelnachweise werden jetzt komplett ausgelassen. --FNDE 18:16, 18. Jul. 2017 (CEST)
War für mich auch noch eine kleine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme. Hab ca. 70 Artikel nachkontrolliert, die von diesem Muster betroffen waren. Passt nun alles soweit wieder. --FNDE 18:58, 18. Jul. 2017 (CEST)
@Leyo: wurde jetzt von 10k auf 1k reduziert. So wie ich das sehe, sind jetzt tatsächlich nur noch Suchmuster in Dateilinks, Galerien usw. vorhanden. Ein paar (<20) hat der Bot ausgelassen, weil es im Artikel Syntaxfehler gab. Die kontrolliere ich nochmal einzeln und lass den Bot erneut drüber laufen. Ansonsten sind wir hier fertig? --FNDE 10:58, 20. Jul. 2017 (CEST)
Vielen Dank! Bei meinen Stichproben ist mir noch ein Artikel (Cache) aufgefallen, welcher der Bot übersprungen zu haben scheint. Bei Wikilinks (insource:/\[\[[0-9]+ x [0-9]/) könnten auch noch Korrekturen durchgeführt werden, wobei geprüft werden müsste, ob es das potentiell neue Lemma gibt. --Leyo 00:01, 21. Jul. 2017 (CEST)

Plenks entfernen[Quelltext bearbeiten]

Lässt sich insource:/ \, [A-Za-z]/ weiter eingrenzen, so dass die Korrektur der Plenks automatisiert erfolgen könnte? Beispielsweise dürften Bildeinbindungen nicht angefasst werden. --Leyo 00:17, 11. Aug. 2015 (CEST)

  • Keine Quelltextkommentare: Zeit des Nationalsozialismus, Dampflokomotive, FC Chelsea
  • Vermutlich keine Artikel zur Lautschrift und ähnlichen Themen: Pinyin#Auslaute
  • nicht direkt an URLs heranziehen: Nordamerika (der Link sollte natürlich besser formatiert werden)
  • größere Mengen an Sonderzeichen in der Nähe sind in der Regel ein Zeichen dafür, dass ein Bot sich fernhalten sollte, hier hätte ein Entfernen des Leerzeichens immerhin nichts verschlechtert aber auch nichts verbessert.
  • Nichts in mathematischen Formeln, Programmcode und Zitaten ändern.
Das waren nur die ersten 100 Treffer. --mfb (Diskussion) 00:34, 11. Aug. 2015 (CEST)
Danke für deine Analyse! Ich sehe schon, das wird schwierig … --Leyo 00:50, 11. Aug. 2015 (CEST)
Zumindest Bot-mäßig, ja. Wäre eventuell was für Benutzer:Aka? 129.13.72.195 12:46, 11. Aug. 2015 (CEST)
Ich mache das schon ab- und zu mit. Für einen Bot ist das m.E. nicht geeignet, ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen :) -- Gruß, aka 12:56, 11. Aug. 2015 (CEST)

Vllt macht das ja @Xqt:, der macht solche Korrekturen ja öfter. Viele Grüße, Luke081515 13:00, 11. Aug. 2015 (CEST)

WSTM bietet zwar eine benutzerdefinierte Ersetzung an, aber ein ! gehört auch zur Tabellensyntax. Und Linkziele wie etwa schlecht buchstabierte Dateinamen werden von WSTM vor der Ersetzung geschützt, genauso wie math-Bereiche, Syntaxhighlight und alle Kommentare.
mail-re gelegentlich, hat erfreulicherweise niemand interessiert, lassen wir Frau Streisand ruhen.
Schönen Urlaub --PerfektesChaos 13:12, 11. Aug. 2015 (CEST)
Hatte doch erst vor kurzer Zeit meinen Bot laufen lassen. Hat sich schon wieder was angesammelt? Mein Ersetzungsparameter sind noch da und ich kann jederzeit loslegen.  @xqt 21:34, 11. Aug. 2015 (CEST)
@PerfektesChaos: ([^: ?|]) +(([,;:])|(?[^?])|(![^!])|(\\.[ \n])) (aus deiner verlinkten Seite) ist leider zu komplex für die Wikipedia-Suchfunktion.
@Xqt: Beziehst du dich auf das Entfernen der doppelten Leerzeichen (normal + geschützt)? Hast du solche Korrekturen kürzlich ebenfalls gemacht? --Leyo 00:01, 12. Aug. 2015 (CEST)
Ja, einige  @xqt 08:22, 12. Aug. 2015 (CEST)
einige = alle, deren Korrektur per Bot sicher genug waren?
Vielleicht könnte CamelBot von lustiger seth noch weitere Artikel korrigieren? --Leyo 16:21, 19. Aug. 2015 (CEST)
gudn tach!
CamelBot parst den wikitext nicht, sondern macht eigentlich nur relativ stupide ersetzungen, siehe source code, weshalb mich die beispiele von mfb eigentlich auch eher Aka's einschaetzung teilen lassen. einen einfachen, wenn auch langen regulaeren ausdrueck einzusetzen, wuerde nur dann sinn machen, wenn man die false positives (fast) alle benennen kann. wenn das jemand kann, kann ich auch eine entsprechende ersetzungsvorschrift dafuer basteln, es sei denn xqt hat das bereits getan.
wie geht denn dein bot vor, xqt? parst der den text ein bissl oder ist er so "doof" wie CamelBot? und kuemmert er sich auf anfrage um die gesamte wikipedia oder haengt er auf den RCs? wenn die ersetzungsvorschrift mal da waere, koennte ich anbieten, zusaetzlich CamelBot auf den RCs arbeiten zu lassen. -- seth 22:02, 19. Aug. 2015 (CEST)
Nein, ganz so stupid geht mein Bot nicht vor, da wird auch der Zusammenhang geprüft und die Ausnahmeliste ist lang, hier ab Zeile 88  @xqt 05:57, 20. Aug. 2015 (CEST)
@Xqt: Da empfehle ich aber bei Zeile 220 <syntaxhighlight> und überhaupt und so.
@Lustiger seth: Ich empfahl schon mal, WSTM in einer JS-Umgebung des Servers laufen zu lassen. Auf Labs ist mindestens node.js vorhanden. Linkservice
LG --PerfektesChaos 10:18, 25. Aug. 2015 (CEST)
gudn tach!
@PerfektesChaos: ich erinnere mich. ich hatte nur noch keine zeit, mir anzuschauen, wie ich in perl den js-kram einbinden koennte. schien mir kompliziert zu sein. den python-code habe ich mir bisher auch nur kurz angeschaut. koennte aber sein, dass das leichter zu uebernehmen bzw. einzubinden waere. -- seth 23:35, 29. Aug. 2015 (CEST)

Entfernen von Whitespace-Kommentaren aus Wikilinks und URLs[Quelltext bearbeiten]

Gelegentlich wird in Wikilinks und URLs ein html-Kommentar nur eingefügt, um einen Zeilenumbruch zu erreichen. Dieses Vorgehen hat einige Nachteile für andere Benutzer, insbesondere bei langen Artikeln, da dadurch das Auffinden einer URL deutlich erschwert wird. Konstruktionen wie

Beispiel für URL

http://example.org/das<!--
-->isteinbeispiel.html
oder 
http://example.org/das<!-- -->isteinbeispiel.html

Beispiel für Wikilink:

[[Wikipedia:Bots<!--
-->/Anfragen]]
oder 
[[Wikipedia:Bots<!--  -->/Anfragen]]

Wäre schön, wenn jemand diese unnötige und störende HTML-Kommentare die nur Withespace enthalten entfernen könnte. Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  12:06, 15. Mai 2015 (CEST)

@Boshomi: Meinst du, man könnte das auch auf nicht Links ausweiten, wo nur Whitespace drinne ist? Viele Grüße, Luke081515 18:41, 15. Mai 2015 (CEST)
In Vorlagen ist das manchmal sinnvoll (nicht in URLs), da sonst teilweise gigantisch lange komplizierte Absätze ohne Struktur entstehen. Es wird zwar meiner Meinung nach viel häufiger angewandt als es sinnvoll ist, aber pauschal alles zu entfernen ist keine Verbesserung. --mfb (Diskussion) 18:45, 15. Mai 2015 (CEST)
@Mbf: Die Anfrage ist natürlich für den ANR gemeint. Bei Vorlagen sind Zeilenumbrüche wegen der Lesbarkeit sinnvoll.
@Luke081515: Natürlich, aber die Bearbeitung ist vorläufig einfacher, wenn man das getrennt hält. Die Masse sind wohl Whitespace-Kommentare. Bei den anderen könnten auch einige False-Positive dabei sein.  Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  18:50, 15. Mai 2015 (CEST)
Ich frage mich gerade, wie man die Suche eingrenzen könnte, ohne eine Mio. Artikel zu durchforsten.  @xqt 14:52, 16. Mai 2015 (CEST)
Die Abfrage ist doch simpel (Peal-reg-expr o. ä.)). Und wenn man es nicht in einer Nacht erledigen will, hängt man es an irgendeinen beliebigen Bot dran der so oder so irgendwann an allen Seiten vorbei kommt. Pfiffigerweise ein Bpt, der den Eingang durchforstet. -- SummerStreichelnNote 19:53, 16. Mai 2015 (CEST)
Ich finde ca. 1500 Artikel, die auf /<!--\s*-->/s passen, siehe Benutzer:Krdbot/Whitespacekommentare. --Krd 20:37, 16. Mai 2015 (CEST)
Sehr schön! Eine hervorragende Grundlage für einen 4-Jahresplan. :-)  -- SummerStreichelnNote 20:53, 16. Mai 2015 (CEST)

{{InuseBot|1=Xqbot|2=Xqt}} @Xqt: Ist er durch? Viele Grüße, Luke081515 19:17, 20. Mai 2015 (CEST)

nö. Wegen Einspruch/Rückfragen auf meiner DS hatte ich die weitere Bearbeitung gestoppt. Im Moment bin ich unterwegs und gab auch keinen Vollzugang auf meinen Server. Das muss also vielleicht bis zum Wochenende warten.  @xqt 21:11, 20. Mai 2015 (CEST)

Ich glaube ich frage nochmal. @Xqt: Wie siehts aus? zwinker . Viele Grüße, Luke081515 22:41, 15. Sep. 2015 (CEST)

Leerzeichen zwischen Einzelnachweisen entfernen[Quelltext bearbeiten]

Laut insource:/\<\/ref\> +\<ref/i gibt es aktuell ~8000 Artikel mit unerwünschten Leerzeichen zwischen Einzelnachweisen. IMHO sollten diese überall entfernt werden können. Wessen Bot könnte dies übernehmen? --Leyo 01:46, 17. Okt. 2015 (CEST)

Ich tippe mal auf @Xqt:, der könnte dann die anderen gleich mitmachen. Viele Grüße, Luke081515 01:59, 17. Okt. 2015 (CEST)
Wahrscheinlich können es die meisten. --Leyo 13:41, 17. Okt. 2015 (CEST)
Die ~1000 insource:/\<\/ref\> *[.,:;] *\<ref/i, also mit Satzzeichen dazwischen, könnten auch gleich miterledigt werden. --Leyo 20:10, 17. Okt. 2015 (CEST)
Die mit Satzzeichen bitte nicht ohne weitere Prüfung. Gleich der zweite Treffer (Kuba) wäre eine Verschlechterung. Der erste Einzelnachweis bezieht sich auf das Wort, der zweite auf den ganzen Satz. Der Punkt dazwischen hat durchaus seine Berechtigung, und ganz ohne Punkt ist es komplett falsch. --mfb (Diskussion) 20:17, 17. Okt. 2015 (CEST)
Na gut, dann die ohne Leerzeichen nicht. --Leyo 21:41, 17. Okt. 2015 (CEST)
@Leyo: Kann ich bei mir in die Warteschlange und fortlaufende Überprüfung mit aufnehmen, ist ja nichts anderes als oben mit den Bindestrichen. Benutzer:Xqt ist ja schon etwas länger nicht mehr online gewesen? Viele Grüße --FNDE (Diskussion) 20:10, 13. Apr. 2016 (CEST)
Ja, leider ist xqt momentan inaktiv. Er hat sich zudem in diesem Abschnitt trotz Ping nicht geäussert. Daher ist die Chance wohl gering, dass xqt sich dieser Sache annehmen möchte. --Leyo 22:31, 13. Apr. 2016 (CEST)
Völlig inaktiv ist er nicht, nur auf WP. Auf gerrit hat er erst neulich einen Patch hochgeladen. Viele Grüße, Luke081515 22:36, 13. Apr. 2016 (CEST)

@FNDE, Luke081515: Hat sich da schon jemand dran gemacht? Sonst würde ich mir da mal Gedanken zu machen. --Zenith4237 ( • Beiträge • ±) 21:50, 15. Feb. 2017 (CET)

Den Auftrag hab ich unter #[0-9] x [0-9] → [0-9] × [0-9] integriert, vielleicht erwischen wir davon ein paar. Was dann noch übrig bleibt wird eben in einem einzelnen Durchlauf erledigt. Beste Grüße --FNDE 17:02, 17. Jul. 2017 (CEST)
@Leyo, Zenith4237: Läuft jetzt einzeln durch. Zusätzlich werden noch Links mit gleichem Linkziel ([[Deutschland|Deutschland]]) ersetzt. --FNDE 11:20, 20. Jul. 2017 (CEST)
@Leyo: Was ist eigentlich hiermit? insource:/[A-Za-z,.;:] \<ref[^\>]*>[^\<]*\<\/ref\> / Wäre eine recht sichere Variante um die Refs ans Satzende bzw. an ein Wort heranzuziehen. --FNDE 12:11, 20. Jul. 2017 (CEST)
Prinzipiell schon, aber gewisse Ausnahmen dürfte es geben, z.B. in Graz. --Leyo 00:08, 21. Jul. 2017 (CEST)
Dieser Botauftrag wird gerade von FNBot (Beiträge) bearbeitet. Um Konflikte zu vermeiden, warte bitte mit anderen Aktionen, bis diese Markierung entfernt ist, oder kontaktiere den Betreiber (Diskussion).
Ihr Lieben, ich seh hier Probleme und hab es hier beschrieben. Es ist inhaltlich und technisch. Haben wir überhaupt einen Ort, wo man das gesamthaft diskutieren kann - und dann nicht durch die BOTS "überrascht" wird? --Brainswiffer (Disk) 07:21, 26. Jul. 2017 (CEST)

Korrektur Seitenbereiche[Quelltext bearbeiten]

Die mittels insource:/\| *pages *= *[0-9]+ *\- *[1-9]/ gefundenen falsch formatierten Seitenbereiche (mit Binde- statt Bis-Strich, unnötige Leerzeichen) sollten per Bot korrigiert werden. Dieser Botrun braucht nicht mit obigen gebündelt zu werden. --Leyo 20:49, 28. Okt. 2015 (CET)

Wäre es nicht überhaupt sinnvoll einen Bot zu installieren, der nach page_id modus x alle Seiten durchläuft und alle nicht zeitkritischen kleinen Änderungen zusammenfasst? Das wäre dann wenigstens ein systematischer Ansatz, der nicht von zufälligen anderen Läufen abhängig ist.
Je nach Dringlichkeit könnte x ein Vielfaches von 7 sein (28,91,182,364,728) Auf diese Weise würde sichergestellt, dass sich Botedits für einen Artikel auf jeweils einen (lange im Voraus bekannten) Wochentag konzentrieren, und somit die Beobachtungslisten der Benutzer geschont werden. Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  21:44, 28. Okt. 2015 (CET)
Ich höre immer Beos schonen, ist ja auch sinnvoll, keine Frage. Klar machts auch Sinn, die bearbeitungen zu konzentrieren, aber wenn der Bot ein Botflag nutzt, kann der Benutzer zumindest leicht die edits ausblenden. Viele Grüße, Luke081515 22:05, 28. Okt. 2015 (CET)
IMO könnte man solche kosmetischen Änderungen schon irgendwo sammeln (analog zu c:Commons:File description page regular expressions) und dann periodisch durchführen. Diese Altlasten hier sollten aber erst einmal in einem Run eliminiert werden. Mit Botflag sehe ich wie Luke kein Problem. --Leyo 22:43, 28. Okt. 2015 (CET) PS. Die mittels insource:/ S\.( )* *[0-9]+ *\- *[0-9]/ ausserhalb von Zitationsvorlagen gefundenen Falschformatierungen könnten gleich mitkorrigiert werden, auch wenn wohl wenige Artikel beide Typen aufweisen.

Ich warne hier vor einer automatischen „Korrektur“.

  • Es gibt Seitenzahlen, in die das Kapitel integriert ist: S. 5-14 ist die 14. Seite des 5. Kapitels.
  • Im Treffer zu Haushund findet sich pages=119-26 – typisch für die Übernahme aus gedruckten Zeitschriften und deren Übernahme in die Publikationsdatenbanken. Das würde noch verschlimmert.

So wichtig ist das nun nicht irgendwo tief unten in den ungelesenen Endnoten, als dass man hier automatisierte Verschlimmbesserung lostreten muss, um eine typografische Petitesse durchzudrücken. Einfach so lassen; es mag manuell korrigieren, wer will, und ich verbessere es mit WSTM für die Lit-Vorlage gelegentlich unter menschlicher Aufsicht, falls die zweite Zahl größer ist als die erste. Was auch noch nicht gegen die abschnittsweise Seitennummerierung hilft.

LG --PerfektesChaos 12:54, 29. Okt. 2015 (CET)

Beim ersten Punkt hast du teilweise Recht. Allerdings kommt das IMHO sehr selten vor. Und wenn, dann nicht mit Leerzeichen vor und nach dem Strich.
Beim zweiten irrst du. Es handelt sich um einen Seitenbereich, wie unter DOI:10.1002/jez.b.21116 festgestellt werden kann. Am besten wäre „119–126“, aber auch „119–26“ ist bereits eine Verbesserung gegenüber „119-26“. --Leyo 13:01, 29. Okt. 2015 (CET)
Nee, dann lieber 119-26 als ASCII belassen; dann zieht es noch Aufmerksamkeit auf sich. Wenn da erstmal der Bis-Strich drin ist, findet es auch dein RegExp nicht mehr und ist verhudelt. Wir schreiben korrekt 119–126, oder wir lassen die Finger davon. Einfach mal nix machen; das ist nicht der Fließtext des Artikels, und wir haben im Bereich Zitationsformatierung -zigtausende viel viel schlimmerer Formate als die Frage, ob da untenrum ein kleiner oder großer Strich stünde. Wenn der Bot dann auch noch sinnentstellende Fehler in den ersten Fall hineinverballhornt, gibt es nur vermeidbaren Zoff mit den Autoren. LG --PerfektesChaos 13:54, 29. Okt. 2015 (CET)
Ich nehme deine Meinung zur Kenntnis, bleibe jedoch bei meiner. Man/ich kann diese Ausnahmefälle (z.B. insource:/\| *pages *= *[0-9]{3} *\- *[0-9]{1,2} *\|/) ja halbautomatisch abarbeiten, inkl. Ergänzung der weggelassenen Ziffern. Bereits typografisch korrigierte gibt's übrigens deutlich mehr (z.B. insource:/\| *pages *= *[0-9]{3}–[0-9]{1,2} *\|/). --Leyo 16:57, 29. Okt. 2015 (CET)
Halbautomatisch wäre nicht das Problem; ich kann dir rund eine halbe Million Seiten nennen, wo man halbautomatisch was dran machen könnte. Das hier ist dagegen Luxusproblem. Du kannst ja mittels entsprechender RegExp die Seiten suchen, wo in irgendeinem Format links von einem Bindestrich drei oder vier und rechts nur eine oder zwei Ziffern stehen, und davor Seiten oder S. oder pages= etc. Und bei einer solchen Berichtigung darf es dann auch der richtige Strich werden. Etwas Gespür für die Publikationen und ihre Paginierung und die Herkunft der Zitation ist von Vorteil. Vornamen vor Nachnamen fände ich dann als nächste Stufe passend; kann gleich miterledigt werden und ist bei diesen Kandidaten oft zu finden. LG --PerfektesChaos 17:12, 29. Okt. 2015 (CET)
Die Fälle mit weniger Ziffern nach dem Bindestrich bei insource:/\| *pages *= *[0-9]+ *\- *[1-9]/ sollten abgearbeitet sein. Nun steht einer automatischen Korrektur mit Botflag nichts mehr im Weg. --Leyo 00:05, 31. Okt. 2015 (CET)
Man kann Botedits ausblenden, blendet damit aber auch mögliche vorherige Änderungen anderer Benutzer aus. Total unsinnige Umsetzung finde ich. --mfb (Diskussion) 13:36, 29. Okt. 2015 (CET)
@Mfb: Ne, da hast du wohl was in den falschen Hals bekommen. Das ist markbotedits was Rollback mit Botflag erlaubt, und nachträglich dem vorherigen Edit auch eins verpasst. Bots nutzen aber das Recht bot was sich nur auf den aktuellen edit auswirkt, der Rest bleibt ohne. Viele Grüße, Luke081515 13:41, 29. Okt. 2015 (CET)
Nehmen wir doch Gut Adolphshof als Beispiel: Heute IP-Edits, danach ein Botedit. Nehme ich die Seite in die BEO auf, sehe ich sie ganz normal. Blende ich aber Botedits aus, verschwindet die Seite komplett von der BEO. Dass eine IP dort etwas bearbeitet hat, verpasse ich komplett wenn ich nicht zwischen 12:58 und 13:30 die Beobachtungsliste durchschaue. --mfb (Diskussion) 13:56, 29. Okt. 2015 (CET)
@Mfb: Das ist jetzt aber seltsam. Ich sehe die IP Edits nämlich bei hidebots=1 immer noch. Viele Grüße, Luke081515 15:26, 29. Okt. 2015 (CET)
Bei mir bleibt die Seite auch angezeigt.  @xqt 15:34, 29. Okt. 2015 (CET)
Ja, das wäre das gewünschte Verhalten... aber selbst wenn ich eigenes .css und .js entferne (bzw. nur irrelevante Elemente behalte), verschwindet die Seite. Die Seite verschwindet sogar komplett aus dem Quelltext, liegt also an der Software. Habt ihr vielleicht irgendwelche Extrascripte die das reparieren? Vielleicht sollten wir die Diskussion verlegen, mit dem Botantrag hat das nichts zu tun. --mfb (Diskussion) 15:35, 29. Okt. 2015 (CET)
Einstellungen -> Beobachtungsliste -> "In der Beobachtungsliste alle und nicht nur die aktuellsten Änderungen anzeigen". Zeigt dann auch die vorherigen an, aber immer, egal ob der aktuellste herausgefiltert ist oder nicht. Der Umherirrende 18:40, 29. Okt. 2015 (CET)
Ach so, ja, das ist eine Einstellung die ich ziemlich schnell deaktiviert habe, weil meine Beobachtungsliste dann praktisch nur noch WP-Seiten hätte (Auskunft&co) und ich die Artikel nicht mehr finde. --mfb (Diskussion) 20:05, 29. Okt. 2015 (CET)
Nicht, wenn du das Tool von PerfektesChaos verwendest, wie ich es in der en-WP mache (siehe en:User:Leyo/common.js, unten). --Leyo 23:23, 29. Okt. 2015 (CET)

insource:/\| *Seiten *= *[0-9]+ *− *[1-9]/ (mit Minuszeichen statt Bis-Strich) gibt's auch noch. --Leyo 21:55, 25. Nov. 2015 (CET)

Die Fälle sind erledigt bis auf einen unklaren Fall. 188.99.191.230 21:03, 5. Dez. 2015 (CET)
Danke! Den letzten Fall habe ich ebenfalls geklärt. Oben ist jedoch noch vieles offen. --Leyo 22:05, 6. Dez. 2015 (CET)
Sind schon wieder 15 dazugekommen :( 88.64.180.46 13:10, 10. Jan. 2016 (CET)

Bot-Suche/Hinweis gewünscht[Quelltext bearbeiten]

In etwa 1500 Artikeln (zumeist in Artikeln über Autorennen, sportliche Wettkämpfe, Konzerte u.ä.) findet man eine falsche Verwendung des Adjektivs "diesjährige/er". Kann man da nicht mal mit einem Bot drübergehen, und in die Diskussionsseite so etwas wie "Bitte ändern, weil das nachträglich immer jenes Jahres heißen muss und selbst dann, wenn es das aktuelle Jahr betrifft, ist es im nächsten Jahr schon veraltet." einbauen? Wenn ich die Artikel manuell ändere, lernen diejenigen Autoren es ja nie...--Mideal (Diskussion) 16:29, 9. Nov. 2015 (CET)

Klingt wie geschaffen für Aka. –Queryzo ?! Red-WikiPill.png Blue-WikiPill.png 16:32, 9. Nov. 2015 (CET)
Das können bestimmt auch andere. --Leyo 22:24, 20. Nov. 2015 (CET)
@Mideal: Kannst du ein paar Beispiele von betroffenen Artikeln angeben? --Leyo 16:39, 25. Nov. 2015 (CET)
@Leyo: ? Einfach mal Volltextsuche "in diesem Jahr" nur in Artikeln, allein damit gibt es über 15000 Ergebnisse Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (1973), "Liste der mexikanischen Kinofilme...", "Bob-Weltmeisterschaften...", Magdalenenfest. Hinzu kommen "in jenem Monat/Jahrzehnt/Jahrhundert" und "diesjährige(/m/n/r)", "demnächst" u.ä. Wendungen wie "wird ....sein" 8die sich auf beim Editieren aktuelle Entwicklungen/zukünftige Ereignisse beziehen und die Verwendung von "nächsten Monat" muss man wohl oder übel manuell sichten (letzteres ist n.m.M. meist korrekt verwendet).--Mideal (Diskussion) 16:34, 26. Nov. 2015 (CET)
Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (1973) ist ein Beispiel, bei dem nichts zu ändern ist. "In diesem Jahr" bezieht sich eindeutig auf das unmittelbar zuvor genannte Jahr 1973. Auch "in jenem Monat" etc. sollte meistens unproblematisch sein. "diesjährig" etc. ist häufiger falsch. "wird ... sein" hat idealerweise die Vorlage:Zukunft, sofern eine Änderung zu erwarten ist ("Alpha Centauri wird in 25000 Jahren näher als Proxima Centauri sein" braucht keinen Hinweis). --mfb (Diskussion) 16:56, 26. Nov. 2015 (CET)

@Mideal, Leyo:Hi, ich bin gerade auf der Suche nach sinnvollen Bot-Aufträgen und finde das eine als (Erst)Botprogrammierer zu bewältigende Aufgabe. Nur zur Klärung: Bei Uruguay Open 2012 zum Beispiel wäre der Botauftrag, auf der Diskussionsseite auf die Verwendung von "diesjährig" hinzuweisen, oder? Mein Vorschlag wäre, zusätzlich entweder den Erstautor oder den letzten Editor (armer Aka) noch zu benachrichtigen, damit das dann auch wirklich erledigt wird. Eine automatische Korrektur halte ich wie Mideal nicht für sinnvoll. Wenn das für alle okay ist und die Funktion noch nicht implementiert ist würde ich mich da mal dran setzen. LG --Zenith4237 (DiskussionBeiträge) 22:24, 6. Dez. 2016 (CET)

Vorlage Internetquelle: Datumsangaben bei Parametern auf JJJJ-MM-TT vereinheitlichen[Quelltext bearbeiten]

Hallo, für die Nutzung der Vorlage:Internetquelle ist vorgesehen, die Datums-Angaben bei den Parametern Datum und Zugriff im Format JJJJ-MM-TT (also nach ISO 8601) einzugeben. Das ist vorteilhaft, da dann die Formatierung einheitlich erfolgt und bei Bedarf auch vorlagenseitig geändert werden kann. In der Praxis zeigt sich aber, dass die Vorlagenparameter manchmal in einem anderen Datumsformat (TT.MM.JJJJ, TT. Monat JJJJ o. ä.) befüllt werden. Ich würde daher anregen wollen, per Bot das Datumsformat (sofern eindeutig möglich) auf JJJJ-MM-TT zu ändern. Sofern dies nicht eindeutig möglich ist (Schreibfehler, exotische Datenformate, Uneindeutigkeit bei MM/TT/YYYY vs. TT/MM/YYYY o. ä.) könnte eine Liste zur manuellen Abarbeitung ausgegeben werden. Viele Grüße --Svencb (Diskussion) 20:11, 26. Nov. 2015 (CET)

Aka ändert das häufiger mal. Sind derzeit knapp 8000 Artikel mit anderen Verwendungen, davon beginnen fast alle mit "xx." was eindeutig der Tag sein sollte. Immerhin 700 davon mit xx.&nbsp;. --mfb (Diskussion) 20:18, 26. Nov. 2015 (CET)
Ah, interessant! Danke für die Erläuterung! --Svencb (Diskussion) 20:23, 26. Nov. 2015 (CET)
Ich würde hier keine Versionsgeschichte mit Botläufen belasten wollen.
Die zukünftige Technologie hinter der Vorlage versteht alle Datumsformate, mault jedoch leise über nicht-ISO und legt im Rahmen von Bearbeitungen die Umstellung nahe.
WSTM kennt die Vorlage und die einschlägigen Parameter und wird irgendwann auch damit beginnen, deutsche Datumsformate zu erkennen und in ISO zu konvertieren, was beiläufig im Rahmen sonstiger Bearbeitungen passiert.
Falls Bots aus anderen triftigen Gründen Artikel bearbeiten, wären sie herzlich dazu eingeladen, vielerlei narrensichere Syntaxkosmetik mitzuerledigen, was früher mal allgemein üblich war, aber in den letzten fünf Jahren eingeschlafen ist.
LG --PerfektesChaos 22:25, 26. Nov. 2015 (CET)
Das erscheint sinnvoll! Danke! --Svencb (Diskussion) 11:04, 27. Nov. 2015 (CET)
Nicht so lange wir so wenige Botedits haben.
  • Ausgangslage: Derzeit sind gerade mal eine handvoll Botbetreiber im ANR unterwegs.
    • Die 8 aktivsten Bots seit September 2013 bringen es zusammen gerade mal auf 20000 Edits pro Monat. Das schafft Benutzer:Aka in einem guten Monat alleine.
    • Sieht man sich diese aktivsten Bots an, dann merkt man schnell, dass sie vor allem Spezialgebiete bedienen.
  • Wie sehe es aus würden Botbetreiber Syntaxpolituren nebenbei erledigen?
    • Da etliche dieser Bots immer wieder die selben Artikel editieren braucht käme man mit dieser Strategie auf höchstens 5-10% des Artikelbestands pro Jahr der auf diese Weise von gesäubert würden, oder andersrum in 20 Jahren hätten nur(sic!) 1/3 bis 1/8 aller Artikel noch keinen Syntaxpoliturbot gesehen.
    • Ein Bot der nur wenig Spezialaufgaben erledigt, kann in der Programmierung relativ einfach gehalten werden. Der Wartungsaufwand ist gering, der Aufwand für die Kontrolle der eigenen Edits ist auch überschaubar.
    • Für eine gute Syntaxpolitur sind eine Vielzahl an Funktionen notwendig, die alle gewartet und bei der Durchführung des Botlaufs überwacht werden müssen. Der Zeitaufwand für die Botbetreiber stiege dadurch rasant an, für mache Botbetreiber in einer Weise, dass einfaches AWB-Editieren seiner Spezialfälle zeitlich effizienter ist, als ständig den Bot zu warten.
    • Und wenn ein junger Programmierer kommt, der gerne eine einfache Spezialaufgabe durchführen will, und er müsste zusätzlich noch den ganzen Syntaykorrektur-Stack implementieren, hat dieser wohl schon aufgegeben bevor er anfängt.
  • Schlussfolgerung: Ich denke der Ansatz Spezialaufgaben zu erledigen und zusätzlich Syntaxpolituren durchzuführen ist gestorben, und wahrscheinlich ist das auch gut so, man denke an das UNIX-Prinzip.
  • Für Syntaxpolituren braucht es einen neuen Ansatz: Ich könnte mir einen Communty-Bot mit der Lizenz für Miniedits vorstellen, der von mehreren Botbetreibern gemeinsam gepflegt, und systematisch nach fixierten Terminplan alle Artikel durchläuft. Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  01:10, 28. Nov. 2015 (CET)
Das ist Quack. Von vorn bis hinten.
  1. Ein Bot-Edit wegen einer Syntaxpolitur wäre unzulässig.
    • Syntaxbereinigung kann immer nur nebenbei zu einer inhaltlichen Änderung ausgeführt werden, nicht allein; wenn man sie nicht an eine zwingend erforderliche Bearbeitung koppelt, dann erfolgt sie niemals.
    • Wenn man sie also nicht koppelt, erfassen sie nicht 5–10 % des Bestands (also schon mal Hunderttausende von Artikeln), sondern exakt 0 %; mit Zeithorizont Jüngstes Gericht. Oder Parsoid.
  2. Das Prinzip „Jede Änderung nur eine ganz kleine“ isoliert führt zu Hunderten von Einträgen in der Versionsgeschichte, um nix.
    • Die beobachtenden Autoren und diejenigen, die eine Versionsgeschichte lesen müssen, werden dir Oberstrategen mit dem blanken Gesäß ins Gesicht springen.
  3. Es gibt keine Lizenz für Mini-Edits.
    • Wer soll denn befugt sein, so eine Lizenz auszustellen? Die Queen?
    • Mini-Edits ohne Wirkung auf die dargestellte Seite oder auf andere Seiten oder in Umsetzung wirklich notwendiger Angelegenheiten sind aus gutem Grund verboten, zumindest in Serie und durch Bots.
    • Jeder Edit wird von den beobachtenden Autoren und womöglich RClern durch oft mehrere Augenpaare, manchmal sehr viele, im Detail nachgeprüft und überwacht. Die vorgeschlagenen Massen-Mini-Edits ziehen eine Vielzahl von Tätigkeiten und Belastungen für andere Benutzer nach sich, die in Boshomis Welt nur leider noch nicht angekommen sind.
    • Im vorliegenden Fall geht es um die Umstellung von einem für Leser unsichtbaren, möglichen und funktionierenden Datumsformat auf ein anderes Datumsformat, das aber erwünschter ist als das erste. Dafür und nur dafür solle es nach Boshomis Vorstellungen einen eigenen Eintrag in der Versionsgeschichte und auf der Beo geben.
  4. Die vom Himmel fallende zusätzliche Community von Programmierern, die dir deinen Bot schreiben und pflegen würde, ist auch so ein Traum mehr als eine Stunde nach Mitternacht.
    • Diese Community kann mal die völlig veralteten maintainerlosen JS-Gadgets alle auf den neuesten Stand bringen, und nicht nur wie der Umherirrende grad vor dem völligen Zusammenbruch durch Notpflaster retten.
    • Labs erlauben zwar Maintainer-Gruppen und fördern sie ausdrücklich, aber die allerwenigsten Neuprogrammierungen beginnen durch eine Gruppe, immer nur durch Einzelpersonen. Gruppen werden erst hinterher als Erben des ursprünglichen Einzelentwicklers tätig. Und wenn man sich was zu Kreativität und Individualität überlegt, von Programmierstil und konzeptionellem Hintergrund sowie Entwicklungserfahrung mal was gehört hat, dann wird einem auch schnell klar, wie toll ein Zweitprogrammierer bei der freiwilligen Neuentwicklung eines Codes sein wird. Das klappt allenfalls hauptberuflich und gegen Bezahlung, und selbst da werden Arbeitsprozesse anders strukturiert.
  5. Ein Werkzeug, das nicht nach dem regelmäßig zur Ausrede für Unfähigkeit und Überforderung umfunktionierten Unixprinzip (mit dem etwas völlig anderes gemeint war) je nach Sachlage Hunderte von Aspekten in einem Edit berücksichtigt, pflügt längst durch den Artikelbestand, mit statistisch sichtbarer Wirkung. WSTM.
    • Nix ist an diesem Ansatz gestorben, eine oder mehrere notwendige Spezialaufgaben in einem Edit zu erledigen und beiläufig Syntaxpolituren mitzumachen.
    • WSTM kann übrigens auch Bot-Modus außerhalb Browser, braucht nur eine JS-Plattform.
  6. Weder der Artikelbestand noch Diskussionsseiten sind Spielgrund für Boshomi und überflüssige Bot-Bearbeitungen nach Terminplan. Die Seiten haben eine andere Daseinsberechtigung und erfordern triftige Gründe für einen Edit.
VG --PerfektesChaos 23:00, 29. Nov. 2015 (CET)
  1. Das Bot-Edits wegen einer Syntaxpolitur unzulässig sind kann man Ändern.
  2. Ist die Regel geändert, können das die Bürokraten regeln.
  3. Welcher der [derzeitigen aktiven Bots] soll den die Syntaxpolitur nebenbei vornehmen? (Edits von 31. Mai bis 31. Oktober: APPERbot 32594; CactusBot 6594; EmausBot 2004; Krdbot 12880; Xqbot 7812; Sebbot 7463; CommonsDelinker 2901; JobuBot 1; (Das sind 14450 Edits pro Monat für alle 8 zusammen))
  4. WSTM ist sicherlich ein tolles Tool, das sicherlich auch im Botmodus betrieben werden könnte. Wenn ich es aktiviere und dann meine Edits mache, werden die Diffs sehr schnell unübersichtlich und ich findet meine eigenen Bearbeitungsfehler nicht mehr. Das ist der Grund warum ich es nur selten aktivere. Die Änderung durch WSTM alleine ohne eigenen Edit, wäre das wesentlich übersichtlicher. Ich denke dass es da den Botbetreibern ähnlich geht.
  5. Die derzeitigen Botbetreiber arbeiten mit recht unterschiedlichen Progammiersprachen, .net, perl, python, tcl, php,... Wenn jeder das den ganzen Politurkram zusätzlich implementieren müsste, wäre der Aufwand für jeden einzelnen Betreiber enorm.
  6. Wenn man Syntaxpolitiur will, wird man wie angesichts der oben erwähnten Zahlen nicht um einen darauf spezialisierten Bot herumkommen. Ich glaube nicht, dass ein einzelner Botbetreiber alleine die Verantwortung für so einen Politurbot übernehmen soll, denn es wäre sehr schade, wenn das notwendige Knowhow dann auch nur bei einer Person liegt.
  7. Regelmäßig sagt nichts über die Frequenz aus. Wenn der selbe Bot einen Artikel nur exakt alle $X Jahre besucht, ist das auch regelmäßig. Welche Frequenz gewollt ist, darüber kann man abstimmen.
 Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  01:28, 30. Nov. 2015 (CET)

Minuszeichen als Gedankenstrich[Quelltext bearbeiten]

Das Minuszeichen wird zurzeit recht oft als Gedankenstrich oder Streckenstrich missbraucht. Diese Abfrage liefert 200 Treffer, lässt man es ein weniger allgemeiner, kommt man sogar auf mehr als 7000 Treffer, was ein Fall für einen Bot wäre, wenn nicht einige wenige False-Positives drin wären (z. B. Schwierigkeitsskala (Klettern)). Die Frage ist, ob man die Abfrage noch etwas verfeinern könnte, sodass keine False-Positives mehr drin sind und ein Bot loslaufen kann (z. B. durch Ausschluss des Pluszeichens im Umfeld der Gedankenstriche). 79.217.150.114 13:40, 24. Dez. 2015 (CET)

Fehlende Seiten Kategorienamensraum[Quelltext bearbeiten]

Ich hätte gerne eine Liste der im Katgorienamensraum meistverlinkten fehlenden Seiten. Kann mir das jemand generieren? 178.7.42.201 21:18, 29. Dez. 2015 (CET)

Die Anfrage feiert jetzt 1. Geburtstag und niemand hat das bisher erledigen können. So schwer kann das doch nicht sein?! 94.217.191.229 17:04, 30. Dez. 2016 (CET)
Wenn du mir die Anfrage etwas genauer spezifizierst, kann ich mir das mal anschauen. Welche Seiten im Kategoriennamensraum meinst du? Die meistverlinkten, nicht existenen Kategorien? Hättest du auch einen Benutzernamen, auf dessen Benutzerseite ich die Liste ablegen kann? --Ziegenberg (Diskussion) 03:15, 10. Jan. 2017 (CET)
Ich meine die meistverlinkten Seiten allgemein. Nicht nur verlinkte Kategorien oder Wikipedia-Seiten oder ANR-Seiten, sondern über alle Namensräume hinweg. Du kannst die Liste unter Benutzer:Artikelstube/Rotlinks Kategoriennamensraum ablegen. 129.13.72.198 15:27, 10. Jan. 2017 (CET)
@Ziegenberg: Wie siehts aus? Machst du die Abfrage? 129.13.72.198 10:05, 23. Feb. 2017 (CET)
Du willst nur die Liste der nicht-existenten Seiten haben; sortiert nach der Anzahl ihrer Redlinks? Du willst nicht wissen, in welcher Seite im Katgorienamensraum danach gefragt wird? --Ziegenberg (Diskussion) 20:44, 23. Feb. 2017 (CET)
Ja, die Liste der nicht-existenten Seiten reicht. Was darauf linkt kann ich dann ja mit "Links auf diese Seite" rauskriegen. 129.13.72.198 16:59, 24. Feb. 2017 (CET)
@Ziegenberg: Tut sich hier noch was? 129.13.72.198 13:24, 2. Apr. 2017 (CEST)

Liste über ungewöhnliche Kategorienstruktur[Quelltext bearbeiten]

Wenn es eine Kategorie K0 gibt, welche eine Unterkategorie K1 hat und einen Artikel A, welche in K1 ist, dann sollte A nicht zusätzlich in K0 sein (siehe z.B. https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bayessches_Netz&type=revision&diff=149491243&oldid=147998947)

Könnte jemand bitte einen Bot schreiben, der das für alle Artikel überprüft und in eine Tabelle (Verlinktes Lemma, Kategorie, Unterkateogrie) schreibt?

Was man tun muss:

Dabei sollen nicht nur direkte Unterkategorien überprüft weden, sondern beliebige Tiefen. Dazu muss zuerst ein Kategoriebaum (bzw. Wald / DAG) aufgabaut werden. Dann wird für jeden Artikel überprüft, ob es einen Pfad von einem Wurzelknoten zu einer benutzten Kategorie gibt, welche über eine andere benutzte Kategorie führt (das ist ein wenig schwer auszudrücken ... wenn mir jemand den Kategorie-Baum im JSON-Format geben kann und die Kategorien aller Artikel auch als JSON kann ich das auch selbst machen)

Viele Grüße, --Martin Thoma 13:39, 30. Dez. 2015 (CET)

das werde ich mal machen, dauert aber schon ne Weile dann – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!23:20, 1. Jan. 2016 (CET)
Dieser Botauftrag wird gerade von TaxonBot (Beiträge) bearbeitet. Um Konflikte zu vermeiden, warte bitte mit anderen Aktionen, bis diese Markierung entfernt ist, oder kontaktiere den Betreiber (Diskussion).

steht so bei 44%

hm, das scheint für die zerbrechliche WMF-API-Technik zu viel zu sein. Aber es gibt einen anderen Weg, der ähnlich gut ist. Es geht also weiter ... – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!14:54, 20. Jan. 2016 (CET)

@Doc Taxon: Passiert hier noch etwas? Dann sollte man aber wissen, was der Antragsteller bezweckt, denn je nachdem könnte bzw. sollte man die Fälle ausschließen, in denen diese Struktur ggf. erwünscht ist, bspw. DDR-Personen in Deutschland-Personenkategorien.

RiAA-Datenbank[Quelltext bearbeiten]

Die RIAA hat ihre Datenbank umgestellt, nun müssten über zweitausend Links geändert werden. Leider geht nicht alles per Bot, aber die einfachen Fälle dürften machbar sein.

@Doc Taxon: der Bot hat nicht alle angegebenen Links geändert.

Gab es da irgendwelche Probleme? --Ali1610 (Diskussion) 07:42, 6. Jan. 2016 (CET)

@Ali1610: Ähm, ich guck noch mal. Du musst Dich aber auch schon relativ genau ausdrücken, denn ich steck ja nicht in Deinen Themen. Was meinst Du mit Künstlerlink? – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!17:48, 6. Jan. 2016 (CET)
Ich liste hier nochmal auf, wo noch Links übrig geblieben sind.
Die unteren beiden sind eben keine reinen Ersetzungslinks, sondern hier muss der Bot noch etwas im Link umbauen wie oben beschrieben. Ich hoffe, dass es jetzt verständlich und machbar war. --Ali1610 (Diskussion) 21:55, 6. Jan. 2016 (CET)

@Ali1610: Ah, jetzt weiß ich auch, warum so viel übrig geblieben ist. Ich bin dran, – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!13:42, 7. Jan. 2016 (CET)

Siehe Wikipedia:WikiProjekt_Weblinkwartung/Toter_Link/Liste_riaa Grundsätzlich dürft die Aktion in vielen Fällen eine Lösung gebracht haben. In mindestens 118 Fällen finde ich aber neue 404er die durch den Botlauf neu entstanden (alles mit Eingangsdatum 6. Jänner und 7. Jänner in der Liste).  Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  22:56, 8. Jan. 2016 (CET) @Doc Taxon, Ali1610: Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  22:57, 8. Jan. 2016 (CET)

@Boshomi: Ich bin mal testweise willkürlich ca. 20 Links vom 7.1., die auf deiner Liste stehen, durchgegangen. Bei allen war sowohl die Version vor als auch die nach dem Fix defekt. Der Bot war hier also nicht schuld. Da muss manuell nachgearbeitet werden, wie von mir schon im Anfangspost beschrieben wurde. Oder wir finden einen Weg, wie man auch die per Bot fixe kann. Generell würde das gehen, aber da müssten mehrere Parameter geändert werden. --Ali1610 (Diskussion) 23:25, 8. Jan. 2016 (CET)
@Ali1610: Die URLs in der angeführten Liste waren vor dem Botlauf nicht im ANR, natürlich kommen da noch Useredits dazu, die ebenso nicht funktionieren, aber ich kann über die API nicht unterscheiden, von wem die URL eingetragen wurde. Ich habe nur an den 3 Tagen die Domain eingelesen, wobei meine erste Einlesung zu einem Zeitpunkt stattfand, als der Bot möglicherweise schon gearbeitet hat, also ist es möglich dass auch unter dem Datum 5. Jänner URLs tote URLs enthalten sind, die es zuvor nicht gab.  Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  23:35, 8. Jan. 2016 (CET)
@Boshomi: Ja, das kann durchaus sein. Ich habe mal die Links angeschaut, und theoretisch könnten viele durch einen Bot fixbar sein, allerdings muss der Bot dafür ziemlich schlau sein. Beispiel:

Fehlendes Leerzeichen vor und[Quelltext bearbeiten]

Die Suche nach insource:/\-und / liefert ~1200 Treffer. Bei einem Grossteil davon fehlt zwischen - und und ein Leerzeichen. Kriegt es jemand hin, die Falsch-Positiven zu eliminieren und die Korrekturen per Bot zu machen? --Leyo 17:20, 8. Jan. 2016 (CET)

oh je oh je oh je, das ist ja schlimm! Das kann so nicht bleiben, ich kümmere mich drum. – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!17:32, 8. Jan. 2016 (CET)

Halt: -oder noch mitnehmen! – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!19:38, 8. Jan. 2016 (CET)

und -sowie :-) Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!19:47, 8. Jan. 2016 (CET)

Das hier war jetzt nicht so toll. Da hat der Bot eine URL zerstückelt. --Rodomonte (Diskussion) 23:04, 8. Jan. 2016 (CET)
Sollte keine weiteren URLs betreffen. Suchstring: insource:/[^\[]\[[^\[][^|\] ]+- und/ aka Klammerchaos. Bewusst mit nur jeweils einem Wort statt allen drei, da die Suche sonst viel länger rechnet und eher Treffer übersieht (technische Hintergründe). --mfb (Diskussion) 23:37, 8. Jan. 2016 (CET)
Hm, mit deinem Suchstring erhalte ich seltsame Treffer. --Leyo 16:25, 9. Jan. 2016 (CET)
weil er falsch ist, so: insource:/[^\[]\[[^\[][^|\] ]+-und /
Es ging mir um Leerzeichen in URLs, die TaxonBot im Rahmen des Botlaufs eingefügt hat. Dafür ist mein Suchstring richtig. --mfb (Diskussion) 17:09, 9. Jan. 2016 (CET)
Mittlerweile scheint er abgearbeitet worden zu sein. Die 5 aktuellen Treffer sind Falsch-Positive. --Leyo 12:57, 19. Jan. 2016 (CET)

... das Entweder-oder dabei bitte nicht trennen. -- Gruß Göte D 11:20, 9. Jan. 2016 (CET)

Verstehe ich nicht. --Leyo 12:57, 19. Jan. 2016 (CET)
@Leyo: der Auftrag ist auch erledigt. Göte meinte das Substantiv "Entweder-oder", was als solches natürlich stehenbleiben musste. – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!13:24, 19. Jan. 2016 (CET)
Hm, unter insource:/\-und / gibt es durchaus noch Treffer, die nicht falsch-positiv sind. Bei der oder-Variante habe ich die verbleibenden drei erledigt. --Leyo 13:57, 19. Jan. 2016 (CET)
Mittels insource:/[^-]\-und / gibt's weniger Falsch-Positive. --Leyo 00:21, 20. Jan. 2016 (CET)

Unnötige Weiterleitung mit der Bezeichnung e.V.[Quelltext bearbeiten]

Es gibt zahlreiche falschgeschriebene Lemma mit Weiterleitung e.V. ohne Leerzeichen, was nach Wikipedia:Typografie#Leerzeichen falsch ist. Beispiel: Verein Hintertupfingen als Artikel und Verein Hintertupfingen e.V. mit dem "e.V." ohne Leerzeichen als Weiterleitung auf diesen Artikel. Diese WL-Lemma sind nach Wikipedia:Typografie#Leerzeichen falsch geschrieben und ferner unnötig, denn wenn im Suchfeld das Fragment Verein Hintertupf eingegeben wird, wird der Artikel angezeigt. Die Weiterleitung taucht dort gar nicht als Vorschlag auf. Das gilt ebenso, wenn sich das Weiterleitungslemma vom Artikellemma nur durch "e. V." mit Leerzeichen unterscheidet. Damit ist diese Weiterleitung grundsätzlich unnötig und kann gelöscht werden. --Mef.ellingen (Diskussion) 20:10, 10. Jan. 2016 (CET)

nach Korrektur von Wikipedia:Typografie#Leerzeichen vom 10. Januar 2016 habe ich die Anfrage überarbeitet:
Es gibt zahlreiche Weiterleitungen, bei denen sich das Lemma der Weiterleitung von dem des Artikels nur nur das angehängte "e.V." (ohne Leerzeichen) oder "e. V." (mit Leerzeichen) unterscheidet. Beispiel: Verein Hintertupfingen als Artikel und Verein Hintertupfingen e.V. (in dem Fall mit dem "e.V." ohne Leerzeichen) als Weiterleitung auf diesen Artikel. Diese Weiterleitung sind unnötig, denn wenn im Suchfeld das Fragment Verein Hintertupf eingegeben wird, wird der Artikel angezeigt. Die Weiterleitung taucht dort gar nicht als Vorschlag auf. Das gilt ebenso, wenn sich das Weiterleitungslemma vom Artikellemma nur durch "e. V" mit Leerzeichen unterscheidet. Wenn also das Lemma bekannt ist und so gesucht wird, ist diese Weiterleitung grundsätzlich unnötig und kann gelöscht werden. Kann das durch einen Bot erfolgen? --Mef.ellingen (Diskussion) 21:02, 10. Jan. 2016 (CET)
Nein. Die Wikipedia-interne Suchfunktion ist bei weitem nicht die einzige Möglichkeit, WP-Inhalte zu suchen/finden. Weiterleitungen vom vollständigen, offiziellen Namen sind auch bei Unternehmen (AG, GMbH, etc.) Standard. Sehe hier keinen Handlungsbedarf. --95.89.238.24 23:01, 12. Jan. 2016 (CET)
Was soll das eigentlich! Ob wir jetzt eine Weiterleitung mehr oder weniger haben, was macht das groß für einen Unterschied? Besser und wichtiger wäre es, die Vereinsartikel selbst zu überarbeiten, denn da liegt einiges im Argen ... – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!23:10, 12. Jan. 2016 (CET)
So etwas wie insource:/ e\. V\./ für intitle: gibt es IMHO nicht. --Leyo 15:05, 9. Jun. 2016 (CEST)

Swisscharts[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich wollte fragen, ob man die ziemlich vielen (1.000+) Links auf swisscharts.com/ (mit und ohne www, mit beliebigem URL-Anhang) alle auf die Hauptdomain hitparade.ch umbiegen könnte?! Ändert nichts an der (aktuellen) Erreichbarkeit, aber würde die Wartung erheblich erleichtern. Die entsprechenden Firmatvorlagen sollten ohnehin bereits die Hauptdomain vorgeben. Bei den Hung-Seiten gibt es ja des Weiteren belgiancharts.com→ultratop.be, hitparad.se→swedishcharts.com und dutchcharts.com→dutchcharts.nl, aber die sind schnell per Hand gefixt; massiv verbreitet hat sich offenbar nur swisscharts! Gruß--XanonymusX (Diskussion) 00:48, 17. Jan. 2016 (CET)

Bei 1000 könnte man auch eher direkt überlegen, ob man es nicht auf eine Vorlage umstellt.... Viele Grüße, Luke081515 01:03, 17. Jan. 2016 (CET)
Wäre auch nicht übel (dann aber für alle Hung-Seiten, zB {{Hung|Schweiz|SUCHBEGRIFF}}), würde aber wohl auf Widerstand stoßen, da die meisten die Chartlinks als Kurzlinks in der Form [http://www.hitparade.ch CH] angeben. Müsste man breiter diskutieren; in en gibt es so eine Monstervorlage, die sämtliche Chartquellen erfassen soll – die müsste ich nicht haben. Wobei ich mich gerade auch frage, ob die Hung-Seiten mit oder ohne www zu schreiben wären, da wechsle ich nämlich selber immer ab; kann man das rausfinden? Wäre dann auch mit zu vereinheitlichen. Gruß--XanonymusX (Diskussion) 10:41, 17. Jan. 2016 (CET)
Wir hatten ja jetzt schon mehrere Botaktionen mit den Charts. Mein Vorschlag wäre, dass wir in der Redaktion erst einmal über die Einführung von Vorlagen diskutieren, dann ersparen wir uns vielleicht so manchen Botlauf. Gruß -- Harro (Diskussion) 12:40, 17. Jan. 2016 (CET)
Vorlagen müssen immer gewartet werden. Das wäre aber schon das Haupt-Contra-Argument. Ansonsten stehe ich einer Vorlageneinführung offen gegenüber. Die en:Template:Singlechart und en:Template:Albumchart gefielen mir schon immer recht gut, zumindest bei den Seiten mit eindeutiger Referenzierungsstruktur in den Seitenlinks. Andere Dinge finde ich verdammt unglücklich gelöst. Aber soweit sind wir ja noch nicht.
Bei der Verlinkung ist sich Hung selbst nicht komplett einig, auf einigen Seite wird auf die Version mit www verlinkt (z.B. auf der österreichischen und der belgischen Seite), auf den meisten auf die ohne. Auf Twitter wird ebenfalls auf die Variante ohne verlinkt. --Ali1610 (Diskussion) 14:11, 17. Jan. 2016 (CET)
Im konkreten Fall erhalte ich geschätzt ca 20% Menge 301-redirects wenn ich einfach nur die Domain umstellen würde. Daher werde ich mal eine Tabelle erstellen, um die URLs korrekt umzustellen. Eine Vorlage würde ich wenn überhaupt erst danach angehen, insbesondere da eine Menge der URLs als Einzelbelege genutzt sind, und für Zitationsvorlagen schon höhere Ansprüche bestehen (Zugriffsdatum, Möglichkeit für Mementos,...). Vorlagen-Umstellungen auf so heterogene Domains die derart oft verlinkt sind, sind immer riskant, wenn man die Ziel-URLs nicht zuvor genau überprüft (nicht nur per Stichprobe!).  Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  14:43, 17. Jan. 2016 (CET)
Ja, Vorlagenumstellung muss so oder so noch genauer diskutiert werden; das kann dann ja auch nach und nach eingeführt werden. Einen anfänglichen Botlauf zur Vereinheitlichung auf www.hitparade.ch würde ich aber auf jeden Fall begrüßen. Ich kenne die Hung-URL-Struktur mittlerweile ja ganz gut, aber ich kannte bislang keine Fälle, in denen der Pfad nicht unabhängig von der Domain gewesen wäre; wenn dem so ist, muss natürlich zuerst eine Tabelle zusammengetragen werden, danke, dass du das machen willst.--XanonymusX (Diskussion) 15:10, 17. Jan. 2016 (CET)
ich habe mal 1478 funktionierende URLs in den Botauftrag eingestellt. Die Gesamtzahl der URLs liegt deutlich höher, aber dort bekomme ich derzeit noch irgendwelche Fehlermeldungen. Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  15:21, 17. Jan. 2016 (CET)
@Boshomi: Das liegt daran, dass Hung seine Künstlerseiten noch nicht vollständig vom alten Format auf das neue Format umgestellt hat. Würde man die Links des alten Formats ersetzen, würden die Links bis zur serverseitigen Linkumstellung nur einen Fehler generieren. --Ali1610 (Diskussion) 16:59, 17. Jan. 2016 (CET)
Ja, unter anderem. Ich bin dabei einen zweiten Auftrag zu erstellen, wenn der erste durch ist. Einige Fehlerstellen habe ich auch schon identifiziert, die nur noch durch manuelle Recherche fixbar sein werden. Diese werden am Ende systematisch in der alten Domain gesammelt, wenn alle umstellbaren mal auf der neuen sind. Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  17:19, 17. Jan. 2016 (CET)
Ich halte diese Domain derzeit nicht für vorlagentauglich. Der Grund liegt im offensichtlichen Chaos bei internen Umstellungen, und der Tatsache, dass da wohl bald die nächste gröbere Umstellung schon ins Haus steht. Der Server verwendet immer noch IIS 6.0, und das wird schon seit gut einem Jahr nicht mehr von Microsoft unterstützt. Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  15:43, 17. Jan. 2016 (CET)

@Luke081515: Spezial:Diff/150342783 ist mM nicht optimal. Hier müsste auch die Weblinkbeschriftung geändert werden. Generell gilt das vermutlich für alle Botaufträge, wenn du die Domain änderst und Weblinks genau damit beschriftet sind (wobei ich nicht verhehlen will, dass diese Art von Weblinkbeschriftungen bestenfalls Kosmetik ist, aber keinerlei Nutzen hat).--Mabschaaf 16:53, 17. Jan. 2016 (CET)

Das ist das problem, die ersetzung läuft nach der Tabelle auf Wikipedia:WikiProjekt Weblinkwartung/Botliste. Da kann man das einfügen, ich kann aber hinterher noch mal ein Skript schreiben, und das drüberlaufen lassen, das das auch korrigiert wird. Viele Grüße, Luke081515 16:55, 17. Jan. 2016 (CET)
@Mabschaaf, Luke081515: Keep it simple. klar wurde der Linktext nicht berührt, und das ist auch gut so. Bots im ANR sollen möglichst einfache Tasks durchführen, da sonst die Fehlerhäufigkeit nochmals deutlich steigt. Für so offensichtlich unbrauchbare Linkbeschriftungen sollten wir uns an anderer Stelle eine bessere, allgemein einsetzbare Lösung suchen.  Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  17:14, 17. Jan. 2016 (CET)
Na prima, die Beob gleich zweimal sprengen, wegen einer Änderung, die nicht einmal unbedingt notwendig ist. Vielleicht diskutiert man erst einmal zuende, bevor man voreilig losstürmt. Im Übrigen hätte man dieses, wie viele andere vorherige Probleme auch, mit einer Vorlage leicht im Griff. Keine Ahnung, warum hier die Vorlagen niedergemacht werden, aber die ständigen Botläufe können ja wohl nicht die Lösung sein. -- Harro (Diskussion) 17:23, 17. Jan. 2016 (CET)
Siehe oben, wenn sich die Websiet noch mal umstellt, ist die Vorlage wieder blöd. Luke081515 17:55, 17. Jan. 2016 (CET)
Dann nenne mir doch mal ein Beispiel, wo sich eine URL so verändert, dass man sie mit einer Vorlage nicht mehr rekonstruieren kann. Und vor allem, wo zwar ein Botlauf über die URLs erfolgreich wäre, aber mit Vorlagen nichts zu retten wäre. Mir ist kein solcher Fall bewusst. -- Harro (Diskussion) 18:28, 17. Jan. 2016 (CET)
Was das Argument mit der Beo angeht: Ich hatte jetzt nicht vor, das direkt hinterher zu machen. Allerdings gibts Botflags nicht umsonst, man kann das ganze in der Beo also auch ohne Probleme ausblenden. Viele Grüße, Luke081515 18:33, 17. Jan. 2016 (CET)
Ich weiß auch nicht, inwiefern die Hung-Seiten instabile URLs haben; bis dato waren das die einzigen stabilen Chartseiten, die wir hatten.--XanonymusX (Diskussion) 18:39, 17. Jan. 2016 (CET)
Ich habe nun weitere 1286 URLs eingestellt. Bei 35 URLs finde ich keine programmatische Lösung, die bleiben jedenfalls übrig für das Fixen per Hand. @Harro so viele Muster die es da umzustellen galt, hätte keine Vorlage geschafft, da hätte man erst wieder per Bot die Parameter austauschen müssen. Das Austauschen der Parameter fällt mir jedenfalls viel schwere als einfach eine Ersatz-URL anzugeben wie das hier möglich war. Das Negativbeispiel dazu war BBKL wo ich Tage benötigt habe. Hier habe ich alles in allem vielleicht etwas mehr als zwei Stunden gebraucht, inlusive der Sichtung einer Menge an Webseiten.  Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  19:22, 17. Jan. 2016 (CET)
Zur Statistik: von 2607 umgestellten URLs unterscheidet sich bei 899 URLs der neu vom alten Pfad. Ein Muster, dass nicht durch jede Menge Ausnahmen durchbrochen wäre kann ich nicht finden. Zu Glück funktionierten die meisten Weiterleitungen, die konnte ich relativ einfach verfolgen. Temporär hatte ich Probleme mit 500er Codes und Timeouts, die vermutlich durch zu viele Abfragen in kurzer Zeit verursacht wurden.  Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  19:33, 17. Jan. 2016 (CET)
Danke dir. Das Problem ist, dass jeder die Quellenangaben nach Lust und Laune angibt; bei den Hung-Seiten gibt es ja (dankenswerterweise) viele Möglichkeiten dazu – ich verwende immer die Suchergebnisse, man kann aber auch eine Interpretendiskografie oder einzelne Titel verlinken. Und da kommen dann Links wie /album/Vasco-Rossi/Albachiara-69726, die nach (altem) System eigentlich /showitem.asp?interpret=Vasco+Rossi&titel=Albachiara&cat=a lauten würden. Stimmt schon, da wurde auch einiges umgestellt (und zwar nur bei der Schweizer Seite, nicht bei den ganzen anderen Ländern).--XanonymusX (Diskussion) 23:21, 17. Jan. 2016 (CET)

Übrigens: Sämtliche verwendete hitparad.se- und dutchcharts.com-Links waren mittlerweile defekt (jetzt umgestellt)! Das sollte die Sinnhaftigkeit der einheitlichen Umstellung auf die jeweilige Hauptdomain unterstreichen.--XanonymusX (Diskussion) 00:16, 18. Jan. 2016 (CET)

Ja, wenn die Links auf eine neue Domain zeigen, sollte dringend umgestellt werden. Solange die Redirects funktionieren, ist das mit Tabellen-Umstellungen am einfachsten umzusetzen, so wie ich das hier gemacht habe, und der Luke081515Bot umsetzt. Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  05:27, 18. Jan. 2016 (CET)
Habe den Bot heute Mittag laufen lassen, der ist jetzt durch. Luke081515 17:12, 18. Jan. 2016 (CET)
Ich kapiere jetzt immer noch nicht, wo das Vorlagenproblem ist. Domain- und Pfadänderungen sind dann gar kein Problem mehr. Selbst die Formatierung des Interpretenaufrufs kann man normalerweise automatisch erledigen, die schreiben ja auch nicht ihre kompletten Datenbanken um. Einzig die Änderung/Einführung von IDs wie bei den Songs stellt ein Problem dar. Das kommt aber viel seltener vor und muss schließlich auch bei Reinlinks überall ersetzt werden. Außerdem kann man die IDs auch zentral pflegen, wie en: das macht, dann braucht es selbst da keinen Artikeleingriff mehr. Eine Vorlage sollte natürlich entsprechend vorausschauend programmiert sein. Deshalb wäre es gut zu wissen, wo da Knackpunkte und Grenzen der Möglichkeiten sind. Gruß -- Harro (Diskussion) 18:10, 18. Jan. 2016 (CET)
Da Probelm ist, dass es sich dabei um eine Seite handelt die man mit Wiki vergleichen kann, die Inhalte können sich grob verändern, weil das eine Menge Leute an den Inhalten arbeiten. Wenn das als Beleg verwendet wird, dann braucht man die Orignal-URL und ein Zugriffsdatum um ein passendes Memento finden zu können. Gleiches trifft etwa auch auf IMDB zu. Ändert sich im Lauf der Zeit mehrmals der Pfad in der Vorlage, wird das Auffinden des passenden Mementos nahezu unmöglich, haben aber eine URL die nie irgendwas belegt hat im Artikel. Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  13:52, 19. Jan. 2016 (CET)
Nee, stimmt nicht. Man kann die Änderung der URL-Vorlage anhand der Vorlagenversionsgeschichte weiterhin nachvollziehen. Gerade bei einer Vielzahl von Links gleicher Wurzel und Aufbaus ist eine Vorlage sinnvoll und praktikabel, einfach durchführbar und wartungserleichternd. – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!13:59, 19. Jan. 2016 (CET)
  • Sorry der Kommentar war für Transfermarkt gemeint. Dort braucht man die orignallinks im Fall einer Umstellung, weil die Änderungen auf der Seite zu häufig sind, und man sonst kaum eine Chance hat die URL zu finden, wenn das Zugriffsdatum fehlt. Steht eine tote URL im Artikel ergibt sich das mögliche Zugriffszeitraum schon durch das Muster der URL.
  • In Fällen wie Swisschart wo ein Server offensichtlich eher chaotisch organisiert ist, ist es viel leichter, wenn am im Fall des Falles den von den dortigen Administratoren gesetzten Redirekts folgt, und daraus eine zielgerichtete Liste baut, als anhand einiger Beispiele ein Muster zu vermuten und dieses dann über die Vorlage umzusetzen. Wenn das vermutete Muster nicht vollständig mit dem tatsächlichen übereinstimmt hat man zwangsläufig Fehlverlinkungen. Die obige Liste habe ich mit Hilfe von curl erstellt, und das einzige Problem dass ich hatte war eine zeitweise Serverüberlastung, weil ich zu viele Abfragen parallel losgeschickt habe. Das Erstellen der Tabellen für WP:WLWBot war eine vergleichsweise einfache Aufgabe, da hätte zur Not auch Excel gereicht. Wem die Beo zu voll wird, sollte die Botedits besser nicht beobachten.
  • Zur Vorlagenprogrammierung: Die IDs auf wiki-Data oder in die Vorlagenprogrammierung auszulagern und von dort die Belege zu beziehen ist eine denkbar schlechte Idee, das erspart zwar ein paar lokale Botedits im Falle einer Umstellung, aber, wenn eine Seite X den Fakt A und B enthält und eine Seite Y Fakt A und C und ein einem Artikel die Seite X als Beleg für B angegeben. Danach braucht irgend jemand in einem anderen Artikel wo bisher nur Fakt A zu belegen war auch den Fakt C, ändert die ID auf Y und schon ist im anderen Artikel die der Fakt B nicht mehr belegt, und es gibt kaum Möglichkeiten solche Fehler zu erkennen, noch erhalten die Beobachter der Seite X einen Hinweis, dass ein Beleg geändert wurde. Abgesehen davon ginge die Lesbarkeit des Quelltexts selbst für relativ fortgeschrittene Benutzer verloren. Weil es gerade passt, KISS rules!  Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  17:12, 19. Jan. 2016 (CET)
Vielen Dank für die Antworten. Das hilft auf jeden Fall weiter. Muss man sich mal genau überlegen. Gruß -- Harro (Diskussion) 19:57, 19. Jan. 2016 (CET)
Ja, kann man woanders diskutieren; um die technische Umsetzung könnte ich mich u. U. kümmern. Danke derweil für den swisscharts-Abbau!--XanonymusX (Diskussion) 20:15, 19. Jan. 2016 (CET)

Bleiben 396 Links, von denen in meiner Stichprobe die meisten, aber nicht alle, noch funktioniert haben. Müssen die händisch gefixt werden?--XanonymusX (Diskussion) 20:22, 19. Jan. 2016 (CET)

Ich habe vorhin eine Vorlage gefixt, die solche Links enthielt. kann sein, dass da noch andere Vorlagen im Spiel sind. Tatsächlich defekt sind diese: Wikipedia:WikiProjekt_Weblinkwartung/Botliste_in_Vorbereitung die Gesamtliste im ANR ist hier: Wikipedia:WikiProjekt_Weblinkwartung/Toter_Link/Liste_swisscharts, derzeit noch 155 URLs, Bei einer Teilmenge dürfte die URL im Quelltext anders sein als von der Weblinksuche geliefert, solche URLs findet der Bot nicht alleine, das external-URL-php von mediawiki ist recht kompliziert. Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  23:16, 19. Jan. 2016 (CET)
Die Vorlage IFPI {{IFPI|Interpret=Die Toten Hosen|Titel=Damenwahl}} der Gewünschte Link wäre eigentlich http://hitparade.ch/album/Die-Toten-Hosen/Damenwahl-7416 Vielleicht kann das jemand reparieren, ohne die anderen Verlinkungen dabei kaputt zu machen. Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  23:48, 19. Jan. 2016 (CET)

Vorlage:Google Buch einfügen[Quelltext bearbeiten]

Teilweise wird mittels einer unnötig langen URL auf Google Books verwiesen. Ich fände es sinnvoll, wenn zumindest in gewissen Fälle die URLs durch die Vorlage:Google Buch ersetzt werden könnten (Beispiel) – auch, um einen einheitlicheren Linktext zu erhalten (Beispiel). Kandidaten sind beispielsweise mittels insource:/\[https?\:\/\/books\.google.{4,20}id=[^ ]+ [Oo]nline/ zu finden. Am einfachsten wäre es wohl, zunächst die Fälle anzugehen, bei denen der Link im Parameter Online enthalten ist. Die Cirrus-Suche machte da aber nicht mehr mit. --Leyo 03:06, 23. Jan. 2016 (CET)

Hallo, anders als in deinem Beispiel, sollte dann aber die Information über die verwiesene Seite und ggf. der Texthervorhebung übernommen werden. Des Weiteren sollte für die von dir vorgeschlagenen Bücher (soweit ich sehen kann aus dem 19 Jhd. als als Volltext bei Google Books abrufbar) der Parameter "Linktext=Volltext" gesetzt werden. --Cepheiden (Diskussion) 12:17, 23. Jan. 2016 (CET)
Im ersten Beispiel habe ich die Seite ja übernommen. Beim zweiten war die Seitenangabe bei einem Parameter ohne erkennbare Auswirkung drin.
Per Bot kann man wohl nicht einfach herausfinden, ob es sich um einen Volltext handelt oder nicht. --Leyo 02:43, 24. Jan. 2016 (CET)
Ich denke schon, dass es da Möglichkeiten gibt, z.B. wenn man das Jahr auswertet, so erfasst man zumindest einige Einbindungen. Man müsste den RegEx/Bot-Experten aber entsprechende Beispiele vorgeben, oder nicht? --Cepheiden (Diskussion) 08:11, 24. Jan. 2016 (CET)
Die Intention meiner Anfrage war es nicht, auf Volltext oder nicht zu prüfen, sondern einfach mal die Vorlage einzusetzen. Bei den meisten der mittels insource:/\[https?\:\/\/books\.google\.[^ ]+\]/ gefundenen Treffern etwa, bei welchen der Weblink im Artikel als [1] erscheint, ist die Vorlage beispielsweise auch ohne Volltext-Prüfung eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Ist-Zustand. --Leyo 22:25, 24. Jan. 2016 (CET)
@Cepheiden: Als einer der Hauptautoren der Vorlage:Google Buch hast du bestimmt einen guten Überblick über die zu übernehmenden Parameter sowie Fälle, bei denen die Vorlage nicht eingesetzt werden kann. --Leyo 12:56, 30. Jan. 2016 (CET)
Das schon, aber mir fehlt natürlich eine Übersicht der Fälle, wie die url-Variante eingebunden ist. --Cepheiden (Diskussion) 18:20, 30. Jan. 2016 (CET)
Man sollte am besten mit den häufigsten Typen anfangen. --Leyo 21:47, 7. Feb. 2016 (CET)

Linkfix: Ersetzung Links durch Vorlage:ATP-Turnierplan[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen,

da das eins drüber schon so gut funktioniert hat, würde ich gerne eine weitere, nun aber größere Bot-Aktion in Auftrag geben:

Wir haben seit gestern die Vorlage:ATP-Turnierplan, die die mehreren tausend Links auf die Turnierpläne der ATP vereinheitlicht und insbesondere im Rahmen der Weblinkwartung auf die neue Struktur der ATP-Webseite abstimmt.

Die Diskussion zur Erstellung der Vorlage mit Beispielen findet sich unter Wikipedia:WikiProjekt_Vorlagen/Werkstatt#Neue_Vorlage:ATP-Turnierplan_ben.C3.B6tigt. Eine Schnellübersicht und die Struktur der zu ersetzenden Links habe ich unter Benutzer:Mad_melone/ATP-Turnierplan zusammengestellt.

Insgesamt geht es ca. um folgendes Größengerüst:

insgesamt also rund 3.850 zu ersetzende Links.

Hierzu folgende Hinweise:

  • Bitte nur Artikel unterhalb der Kategorie:ATP_World_Tour berücksichtigen.
  • Es kann auch mehrere Links innerhalb einer Zeile geben, dann bitte die gesamte Zeile durch die Vorlage ersetzen und nicht nur den einzelnen Link. Hintergrund ist, dass die Vorlage auf zwei verschiedene Ziele verweist, einmal eine Web-Version und einmal eine PDF-Version. Teilweise wurde dies bereits in der Vergangenheit gemacht und in einer Zeile dargestellt.
  • Falls es möglich ist, bitte auf doppelte Einbindungen derselben Vorlagen-Parameter checken.
  • Falls auf der Diskussion ein Hinweis wegen Weblinkwartung gesetzt ist, bitte entsprechend löschen.

Aufgrund der Menge schlage ich erstmal einen Testlauf mit etwa 100 Ersetzungen vor, sodass ich die Auswirkungen erstmal checken kann.

Bei Rückfragen bitte immer gerne, ich hoffe, dass ich behilflich sein kann.--mad_melone (Diskussion) 11:11, 12. Feb. 2016 (CET)

Meine Freude über den derzeitigen Stand der Vorlage hält sich in Grenzen. Da die angegebenen Domain zum Großteil als Einzelnachweise verwendet werden, sollte die URL erhalten bleiben. Einen entsprechenden Vorschlag habe ich auf WP:VWS gemacht. Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  09:27, 13. Feb. 2016 (CET)
Dann on hold, bis an der angegebenen Stelle ausdiskutiert.--mad_melone (Diskussion) 12:11, 13. Feb. 2016 (CET)
Die bestehende Vorlage funktioniert überhaupt nicht, da sie nur für das "Mosel Open" korrekte Links erzeugen kann. Schlage vor das hier mit erledigt zu markieren., sonst reparieren wir hier Dinge die nicht kaputt sind, und erzeugen dabei jede Menge toter Links. Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  17:49, 13. Feb. 2016 (CET)

Die kapputen pdf-Links habe ich nun in WP:WLWBot siehe spezial:diff/151445841, damit sind zumindest mal die toten Links gefixt. Das Erstellen eine brauchbaren Vorlage wird noch etwas dauern, und funktionierende URLs sind vor dem Einsetzen einer Vorlage jedenfalls hilfreich. Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺ Defekte URLs - Hilfe gesucht  18:17, 13. Feb. 2016 (CET)

Danke schonmal hierfür!--mad_melone (Diskussion) 09:05, 14. Feb. 2016 (CET)

Kategorieinhalt nach den Unterkategorien einer anderen Kategorie systematisch sortieren - z.B. Kategorie:Filmkomödie nach Kategorie:Filmtitel nach Jahr[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Folgendes hatte ich auf FzW bereits gefragt, dort konnte mir offenbar keiner helfen. Daher jetzt eine Botanfrage:

Ich möchte öfters Inhalte von Kategorien sortiert nach anderen systematisch angelegten Kategorien sortiert bekommen. Zum Beispiel würde ich mir gerne den Inhalt von Kategorie:Filmkomödie anzeigen lassen, sortiert nach den Unterkategorien von Kategorie:Filmtitel nach Jahr. Das Ergebnis sähe dann z.B. so aus:

  • Filmtitel 1888
    • Filmkomödie xy
    • Filmkomödie yz
  • Filmtitel 1889
    • Filmkomödie ab
    • Filmkomödie bc

Klar, händisch kann ich das mit CatScan machen. Gibt es eine Möglichkeit, das automatisch zu machen? Ich hätte gerne (man darf ja noch träumen) ein Tool mit Formular:

  • Kategorie, aus der Artikel sortiert werden sollen die Sortiert werden soll: ___________ (hier z.B. "Filmkomödie")
  • Kategorie, die Kategorien enthält, nach denen alphabetisch sortiert werden soll: ___________ (hier z.B. "Filmtitel nach Jahr")

wünscht sich --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 12:02, 16. Feb. 2016 (CET)

Mach ich, ich hab da ein änhliches Skript, dann schreibe ich das mal um. Viele Grüße, Luke081515 13:19, 16. Feb. 2016 (CET)
Wow, ich sag schon mal Danke! --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 15:18, 16. Feb. 2016 (CET)
@Luke: Hat sich schon was getan? Gruß --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 09:08, 2. Mär. 2016 (CET)
Ich bin scho noch dran, nur in den letzten Tagen hats mir einmal komplett das Framework zerschossen, da musste ich große Teile neuschreiben. Ich bin schon noch dran, nru es kann sich noch etwas hinziehen
@Zulu55: Welche Variante wolltest du denn?
  • a) Nur eine Subkategorie in die Tiefe, also nur in eine Unterkat, alles was darunter ist nicht.
  • b) Maximal 100 Subkategorien in die Tiefe, allerdings ohne diese Unterkats noch aufzulisten, nur die Seiten die da sind
  • c) Maximal 100 Subkategorien in die Tiefe, alle Kategorien werden gelistet
Was möchtest du? von a) nach c) wirds schwerer. Viele Grüße, Luke081515 10:39, 15. Mär. 2016 (CET)

Da ein Formular gewünscht ist, wirst Du wohl webservice brauchen. Weißt Du, wie Du Deine Scripts einbindest? – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!10:51, 15. Mär. 2016 (CET)

@Luke: "a)" für das was oben im Beispiel "Filmtitel nach Jahr" ist; also keine Unterkategorie von "Filmtitel nach Jahr" (gibt's in dem Beispiel auch gar nicht). Für das was oben "Filmkomödie" ist gerne einstellbar von 0 bis 7. Falls das nicht geht bitte 0 (nur Seiten die direkt in der Kategorie Filmkomödie sind). --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 10:59, 15. Mär. 2016 (CET)
@Luke: Auch hier die freundliche Nachfrage: Tut sich was? --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 10:43, 11. Apr. 2016 (CEST)

Ab dem 19ten haben wieder mehr Zeit, momentan leider recht viel zu tun. Viele Grüße, Luke081515 11:04, 11. Apr. 2016 (CEST)

Vllt wirds doch fixer fertig, der Bot ist jetzt von Code her fertig geschrieben, muss noch gerade durchs Review, dann teste ich ihn, und dann kanns losgehen. Viele grüße, Luke081515 17:24, 13. Apr. 2016 (CEST)
@Luke: Und, wie siehts aus? Magst du noch mal? --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 16:19, 12. Jul. 2016 (CEST)
Hallo @Luke081515, noch mal freundliche die Nachfrage: Wie sieht es aus? --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 14:06, 28. Okt. 2016 (CEST)

Moin, ich ab leider derzeit recht wenig Zeit für WP etc. die, die ich habe verwende ich daher für Sachen, die mir in dem Augenblick Spaß machen, und da sitze ich gerade an einem Programm, was für außerhalb die WP ist. Daher schreibe ich das Skript derzeit nicht weiter, auch wenn ich dir gerne den Wunsch erfüllen würde, daran liegt es nicht. Wenn allerdings ein anderer Techniker in der zwischenzeit übernehmen möchte: Ich habe nix dagegen. Viele Grüße, Luke081515 19:57, 29. Okt. 2016 (CEST)

@Magnus Manske: Könnte man das nicht schön in Petscan integrieren? Beim sortieren gäbe es dann die Option eine Kategorie einzutragen z.B. hier "Kategorie:Filmtitel nach Jahr". Die Ergebnisse werden dann nach den darin enthaltenen Kategorien (Tiefe 1) (in diesem Fall Jahreskategorien) alphabetisch sortiert. Die Ausgabe könnte dann abgesetzt nach den Jahreskategorien erfolgen. --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 09:45, 19. Jul. 2017 (CEST)

Artikel die mit einer Überschrift beginnen[Quelltext bearbeiten]

Ich möchte eine Liste aller Artikel, die mit einer Überschrift, also ohne Einleitung, beginnen. Man beachte, dass darunter auch Artikel sein können, die vor der ersten Überschrift eine Datei- oder Infoboxeinbindung haben, denn auch dann wird ja die Überschrift als erstes angezeigt. 195.167.217.42 20:47, 26. Feb. 2016 (CET)

Sollten Listen-Artikel ausgeschlossen werden? --Leyo 12:20, 28. Feb. 2016 (CET)
Nein, auch Liste sollten ja ein Einleitung haben oder, im Falle von Teillisten, eine Verweise auf die Hauptliste. 92.74.153.118 13:39, 28. Feb. 2016 (CET)
Ich lasse mir übrigens hin und wieder eine Liste der Artikel geben, die als erste Überschrift "Einleitung" haben: https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Krdbot/Einleitung. Falls da jemand beim Abarbeiten helfen will. --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 13:50, 28. Feb. 2016 (CET)
Ich werde so ein Skript mal bauen, das alle Artikel, die mit einer Überschrift anfangen, auflistet :) Melde mich nochmal. LG --Zenith4237 ( • Beiträge • ±) 23:16, 11. Feb. 2017 (CET)

Skript ist soweit fertig, ich werde bald einen Antrag auf Botflag stellen. --Zenith4237 ( • Beiträge • ±) 15:34, 12. Feb. 2017 (CET)

Um eine Liste zu erstellen, brauchst Du doch kein Botflag, oder?--Mabschaaf 16:19, 12. Feb. 2017 (CET)
Ja, stimmt. Ich wollte nur, bevor ich mit solchen Sachen anfange, einen Botflag haben (auch im Rahmen anderer Dinge). Werde mal versuchen, die zu erstellen und verlinke sie dann mal hier.siehe drunter LG --Zenith4237 ( • Beiträge • ±) 16:35, 12. Feb. 2017 (CET)
Mein Code muss erstmal reviewt werden (TnB) und wegen anderen Dingen dauert das noch ein wenig. --Zenith4237 ( • Beiträge • ±) 16:38, 12. Feb. 2017 (CET)

Suche nach speziellen Bildern im Mineralbereich[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen, ich bräuchte einen Bot, der mir etwas Arbeit bei der Suche nach exzellenten, Qualitäts- bzw. wertvollen Bildern im Mineralbereich hilft. Und zwar suche ich nach Bildern, die entsprechend ausgezeichnet wurden, aber bisher nicht in den genannten Listen auftauchen.
Grundlage wären die entsprechenden Kategorien auf Commons Commons:Commons:Featured pictures/Objects/Rocks and Minerals, Commons:Commons:Quality images/Subject/Objects/Geological objects/Rocks, Minerals, Elements und Commons:Commons:Valued images by topic/Objects/Geological objects/Rocks, minerals and elements.
Jetzt ist die Frage: Schafft es ein Bot, die Bilder dahingehend zu prüfen, ob das dargestellte Objekt (Name) in der Kategorie:Mineral auftaucht? Wenn ja, wäre ein monatlicher (oder auch quartalsmäßiger) Botlauf wirklich hilfreich. Die Botmeldung könnte auf der Diskussionsseite von Portal:Minerale/Galerie erfolgen. Mag sich jemand daran versuchen? Viele Grüße -- Ra'ike Disk. LKU WPMin 21:53, 28. Feb. 2016 (CET)

@Ra'ike: Sollen nur die auf den drei angegebenen Seiten eingebundenen Bilder durchsucht werden, oder gibt es weitere Kriterien? -- hgzh 23:29, 8. Mär. 2016 (CET)
Hallo hgzh, eigentlich dürften sich die gesuchten Mineralbilder nur in den angegebenen Commons-Kategorien befinden. Gruß -- Ra'ike Disk. LKU WPMin 21:47, 9. Mär. 2016 (CET)
würde ich gerne machen, wenn das hgzh jetzt nicht schon vor hat – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!23:37, 9. Mär. 2016 (CET)
@Doc Taxon: Ich bewundere ja deine deine Motivation, hier fast wirklich jeden Botauftrag zu übernehmen. Mehr als ein grobes Konzept hatte ich mir noch nicht zurechtgelegt, also nur zu. Gruß, -- hgzh 19:35, 10. Mär. 2016 (CET)
@Hgzh: nee, mach mal: Ich wünsche Dir hierbei viel Spaß, – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!19:47, 10. Mär. 2016 (CET)
Dieser Botauftrag wird gerade von TaxonBot (Beiträge) bearbeitet. Um Konflikte zu vermeiden, warte bitte mit anderen Aktionen, bis diese Markierung entfernt ist, oder kontaktiere den Betreiber (Diskussion).

@Doc Taxon: Bist du schon durch? Gruß -- Quotengrote (D|B) 15:30, 27. Jun. 2017 (CEST)

Links auf andere Wikipedien[Quelltext bearbeiten]

Es gibt fast 300 Links auf andere Wikipedien, die als normale Weblinks oder Einzelnachweise formatiert sind. Die sollten von einem Bot entfernt werden, da andere Wikipedien keine gültige Quelle sind. 84.57.198.129 21:39, 1. Mär. 2016 (CET)

Kein Botlauf möglich. Bei Wikipedia wird die Domain aus gutem Grund aufgelistet. World Wide Web wird auch von der Suche getroffen, verwendet die Domain aber auf sinnvolle Art. Sowas wie Quelle 1 bei Uncyclopedia ist eine gültige Quelle. In Firefox Sync und Camping (Microframework) wird in Quelltextkommentaren auf Bilder in der englischsprachigen Wikipedia hingewiesen. In Barry Miles muss nachgearbeitet werden. Und das sind nur die ersten 20 Treffer... Generell sollten auch schlechte Quellen nicht ersatzlos entfernt werden. Man sollte in der englischsprachigen Wikipedia nach Quellen schauen und diese einbauen - das kann kein Bot, und wenn die Einzelnachweise gelöscht sind fehlt auch für Menschen der nötige Hinweis. --mfb (Diskussion) 21:47, 1. Mär. 2016 (CET)
Dann Plan B: Umschreiben der Interwiki-Weblinks auf normale Interwiki-Links. Mit Seiten wie Benutzer:Krdbot/ANR-Meta-Links kann man die dann finden. 129.13.72.198 13:46, 7. Mär. 2016 (CET)
Auch nicht automatisch - siehe die genannten Fälle oben. Du könntest eine Liste der Seiten erstellen, bei denen es sinnvoll ist, nach manueller Prüfung jeder Seite. --mfb (Diskussion) 17:17, 27. Jun. 2017 (CEST)

Einzelnachweise-Bot[Quelltext bearbeiten]

Könnte mal jemand einen Bot programmieren, der dem Abschnitt Einzelnachweise das <references /> einfügt, sofern der Artikelersteller das vergessen hat? --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 18:24, 21. Mär. 2016 (CET)

Ich habe jetzt eine Weile suchen müssen … Ich wollte erst schreiben, das gibt’s doch schon, denn mir ist das gelegentlich schon passiert und jedes Mal wurde die von dir gewünschte Korrektur anschließend von Crazy1880 durchgeführt (vergleiche zum Beispiel Spezial:Diff/146824923/146861988). Das scheint aber kein (serverbasierter) Bot zu sein. --Speravir (Disk.) 22:02, 23. Mär. 2016 (CET)
Guten Morgen zusammen, nein, ich bin definitiv kein Bot. Ich würde diese Anfrage aber unterstützen. Keine könnte man auch etwas programmieren, was unnötige Leerzeichen aus Kategorien herausnimmt. mfg --Crazy1880 06:40, 24. Mär. 2016 (CET)
Geht es denn nur darum <references /> hinter ==Einzelnachweise== zu setzen, oder soll der Abschnitt generell hinzugefügt werden wenn Einzelnachweise vorhanden sind? Viele Grüße --FNDE (Diskussion) 18:08, 24. Mär. 2016 (CET)
Für einen Bot ist das alles andere als einfach, weil man ihm mühevoll beibringen müsste, wo genau das <references /> hingehört. Aber für aktuell 37 Artikel lohnt der Programmieraufwand sowieso nicht, die kann man schneller per Hand fixen.--Mabschaaf 18:27, 24. Mär. 2016 (CET)
Es gibt ja nicht nur den Fall mit <references />, sondern auch das eingebettete <references> ... </references>. Des Weiteren kommt hinzu, dass man dem Bot dann beibringen müsste, dass er ausgeklammerte Einzelnachweise nicht mit berücksichtigt. (siehe Artikel Systemsteuerung; einer der 37 Artikel) Also alles das was innerhalb der Kommentar-TAGs steht. mfg --Crazy1880 19:34, 24. Mär. 2016 (CET)
Ausgeklammerter Einzelnachweis? Ach so, der ganze auskommentierte Abschnitt zum God Mode. Den werde ich mir nachher mal näher ansehen, denn die Beschreibung ist als solche korrekt. --Speravir (Disk.) 20:31, 24. Mär. 2016 (CET)
Ich weiß nicht, für 37 Artikel fehlt mir gerade die Inspiration um dafür tätig zu werden :) Stellt sich natürlich die Frage, wie häufig die Refs bei neuen Artikeln vergessen werden. Sollte das täglich der Fall sein, so könnte man den menschlichen Autoren schon etwas Arbeit ersparen. Viele Grüße --FNDE (Diskussion) 23:56, 6. Apr. 2016 (CEST)

@Informationswiedergutmachung, Speravir, FNDE, Mabschaaf: Gibt es schon, wenn ihr wollt, kann ich das zu den Aufgaben meines Bots hinzufügen. Funktioniert auch ganz gut. --Zenith4237 ( • Beiträge • ±) 02:25, 30. Apr. 2017 (CEST)

Wenn Du sicher bist, dass das gut funktioniert, sehe ich keinen Grund, weshlab Du das nicht automatisiert laufen lassen solltest.--Mabschaaf 09:37, 30. Apr. 2017 (CEST)
Klar, wenn es dafür ein fertiges Programm gibt, kannst du das ja übernehmen. Um wie viele Artikel gehts eigentlich konkret, haben wir da mal ein paar verlässliche Zahlen? --FNDE 17:38, 30. Apr. 2017 (CEST)
@FNDE: Über die Zahlen kann ich dir im Moment noch nichts sagen, dazu kommt noreferences.py noch nicht mit responsiven Einzelnachweisen klar: Bei Deutschland fügt er korrekterweise nichts hinzu, aber bei Vereinigte Staaten will er als Beispiel <references /> in dem Abschnitt Anmerkungen hinzufügen. Mache mich da demnächst mal dran, dann ist er eigentlich ready-to-rumble. LG --Zenith4237 ( • Beiträge • ±) 21:06, 9. Mai 2017 (CEST)

Einzelnachweise ohne Formatierung automatisch konvertieren[Quelltext bearbeiten]

 In Arbeit --FNDE (Diskussion) 17:51, 5. Apr. 2016 (CEST)


Hallo, mir ist aufgefallen, dass es in der neusten Version des VisualEditors die Möglichkeit gibt, Links, die nur aus dem Linkziel bestehen, automatisch zu konvertieren. Ist es möglich, einen Bot so zu programmieren, dass er alle diese Links automatisch konvertiert? Es gibt teilweise sehr viele von solchen Links, vgl.: elementary OS#Referenzen. -- Live Long and Prosper Motte001Diskussion • 18:50, 21. Mär. 2016 (CET)

@Motte001: Wie werden die Links denn konvertiert? Meinst du von [[E-Mail|E-Mail]] in [[E-Mail]]? --FNDE (Diskussion) 12:09, 3. Apr. 2016 (CEST)
@FNDE: Nein, es werden automatisch Meta Daten hinzugefügt. Bsp: <ref>[https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=wtxmBJKMrDI Special Live Hangout]</ref> zu <ref>{{Internetquelle|url=https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=wtxmBJKMrDI|titel=Announcing Freya: Special Live Hangout|autor=elementary|datum=2015-04-11|zugriff=2016-04-03}}</ref>. Einfach im grafischen Editor einen Einzelnachweis anklicken und dann erscheint da ein kleines Fenster, in dem der "konvertieren" Button ist-- Live Long and Prosper Motte001Diskussion • 18:12, 3. Apr. 2016 (CEST)
@Motte001: Jetzt verstehe ich was du meinst :) Man müsste sich darauf einigen, welche der Bot denn genau verwerten soll. Soll es eine <h1>-Überschrift sein, oder sollen die Daten aus den Metatags der HTML-Seite ausgelesen werden? Zweiteres wäre sicher sinnvoll, wird aber vorrangig nur auf Nachrichtenseiten oder Blogs einheitlich verwendet. VG --FNDE (Diskussion) 18:19, 3. Apr. 2016 (CEST)
@FNDE: Natürlich kann man dem Bot nicht sagen: "klicke jeden Link an und dann auf konvertieren", aber kann man nicht den vorhandenen Algorithmus "einfach" per copy+paste in den Code eines Bots einfügen und dann alle Seiten nach nicht konvertierten Quellen durchsuchen lassen? MediaWiki ist ja OpenSource -- Live Long and Prosper Motte001Diskussion • 18:55, 3. Apr. 2016 (CEST)
@Motte001: der Algorithmus ist nicht wirklich kompliziert, da werden wie gesagt nur Metatags extrahiert. Ich finde die Idee sehr gut, würde aber vorschlagen für den ersten Test lediglich Seiten einzubeziehen, wo man die genaue Struktur kennt. Links auf SPON/FAZ/SZ usw. kann man problemlos umwandeln, da es dort immer spezielle Metatags gibt. Wenn das läuft kann man überlegen, wie man das System weiterentwickelt. Ich bin dafür nur solche Links umzuwandeln, wo nachträglich nicht verbessert werden muss :) --FNDE (Diskussion) 20:24, 3. Apr. 2016 (CEST) Technisch gesehen ist das keine große Sache. Viele Grüße --FNDE (Diskussion) 20:24, 3. Apr. 2016 (CEST)
  • Ihr reflektiert über Wikipedia:Technik/Labs/Citoid.
    • Das Teil macht die Auswertung je nach Website dann schon selbst.
  • Die Websites liefern unterschiedlich brauchbare Ergebnisse.
    • Auch wenn man von der gleichen Domain schon ein Dutzend brauchbare Texte bekommen hatte, haut sie einem dann doch wieder irgendwelche konfusen Sondermeldungen dazwischen.
    • Da ich selbst eine solche Anwendung betreibe, habe ich leidvolle Erfahrungen mit Automatismen.
  • Wenn es schon ein (menschlich) betiteltes Weblink gibt, sollte man auf jeden Fall die Finger von lassen.
    • Oben steht was von
      <ref>[https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=wtxmBJKMrDI Special Live Hangout]</ref>
      zu
      <ref>{{Internetquelle|url=https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=wtxmBJKMrDI|titel=Announcing Freya: Special Live Hangout|autor=elementary|datum=2015-04-11|zugriff=2016-04-03}}</ref>
    • Das bleibt dann für einen Bot tabu.
  • Das Auffinden von nackten, unbetitelten URL ist nicht trivial. Wenn man das automatisch macht, zerschießt man etliche anders beabsichtigte Formatierungen. Relativ robust ist wohl, wenn die URL in <ref> und </ref> eingeschlossen ist.
  • Um manuell von den nächsten Autoren nachkontrollieren zu können, werden traditionell an die Umschreibung Kommentare angehängt.
    • Die hier stammen von einer der letzten Aktionen dieser Art um 2008; mit der Nachkontrolle ist man aber wohl noch nicht ganz fertig geworden.

VG --PerfektesChaos 10:03, 4. Apr. 2016 (CEST)

Hey @PerfektesChaos: Danke für den Input! Mein Vorschlag war ohnehin zunächst nur alle großen Nachrichtenportale einzubeziehen, alleine dafür gibt es mehrere zehntausend mögliche Änderungen. Weniger bekannte Seiten haben u.U. eine Struktur, die man mit dem Bot nicht abbilden kann. Daher die Idee, vorrangig auf das Metatag mit title= zurückzugreifen.
  • Deinen Hinweis mit dem Youtube-Link verstehe ich nicht ganz, würdest du solche Änderungen nicht durchführen lassen?
  • Die Links würde ich so hier filtern: /\<ref\>( *\[http:\/\/www\.spiegel\.de[^\]]*\][^\<]*)\<\/ref\>/
  • Ich hatte schon überlegt ob man für so ein Vorhaben (zur Zeit) überhaupt eine Botflag bekommt. Es sind zwar nicht direkt kosmetische Eingriffe, aber wäre ja blöd wenn man da jetzt Arbeit reinsteckt ohne den Bot später im Einsatz zu haben. Viele Grüße! --FNDE (Diskussion) 11:18, 4. Apr. 2016 (CEST)
  • In dem genannten Beispiel hatte ein menschlicher Autor einen Linktitel vergeben; vielleicht einzelne Teile kursiviert, vielleicht weitere Hinweise gegeben, vielleicht etwas übersetzt oder transskribiert, vielleicht redundante Passagen des Textes, mit dem es bei Youtube eingestellt ist, herausgekürzt oder es gibt eine Folge mehrerer Links, die „Teil 1“, „Teil 2“ und „Teil 3“ heißen.
    • Wenn ein Bot sowas mit irgendwie automatisch generiertem Zeugs überschreibt, ist das Botflag bald futsch.
    • Dein RegExp erwischt bereits betitelte Spiegel-Artikel bzw. Spiegel Online, bei denen schon mal jemand was gemacht hatte, etwa auch typografisch nachgearbeitet, und bei denen sogar Ursprung und Datum bereits dahinter stehen darf. Kein Handlungsbedarf, kann zur sogenannten Verschlimmbesserung führen, weil du die Infos dahinter (etwa auch Zitate oder Hinweise zum Inhalt [„Titelgeschichte“; „Gespräch“; „Interview“]) eliminierst.
  • Grundsätzlich ist das bei nackten URL eine Botflag-fähige Aufgabe, aber braucht manuelle Überwachung und geht nur pro Domain/Subdomain, und bei manchen URL-Schemata merkt man dann auch, dass die Antworten zuverlässig sind und bei manchen nicht. Außerdem können Weblinks halb oder ganz defekt oder veraltet sein, ohne sich mit 404 zu melden, sondern statt dessen was von Suchmasken erzählen.
VG --PerfektesChaos 12:20, 4. Apr. 2016 (CEST)
@FNDE: Es gibt von Benutzer:Kuebi den URL-in-Wiki-Konverter, der kann das für alle Seiten, die dort bei Klick auf "Hilfe" verzeichnet sind.--Mabschaaf 12:44, 4. Apr. 2016 (CEST)

Konzeption der Bot-Aufgaben[Quelltext bearbeiten]

  • @PerfektesChaos: Okay, das macht absolut Sinn. Wir sollten uns also nur auf Refs wie <ref>[http://www.spiegel.de/*]</ref> beschränken.(?) Denkbar wäre natürlich den vorhandenen Linktext in die Vorlage Internetquelle zu integrieren. Denkst du denn, dass bei SPON/FAZ usw. so viele individuelle Linktexte existieren? Bei Nachrichten wird ja i.d.R. nur der Titel verlinkt.
  • @Mabschaaf: so in der Art wird es dann bei uns auch aussehen, allerdings werden wir für die Umsetzung wie von PerfektesChaos vorgeschlagen auf Wikipedia:Technik/Labs/Citoid setzen. Viele Grüße! --FNDE (Diskussion) 13:28, 4. Apr. 2016 (CEST)
  • Nicht einmal das; weil es geklammert und damit bereits ein menschlich individuell betitelter Link ist. Das kann dann auch nur noch durch Menschen umgeschrieben werden.
  • Nur für den Fall, dass es dazwischen auch keinerlei Whitespace gibt, wäre bei Klammern zu unterstellen, dass dort nur dumpfes [17] steht.
  • Wenn du aber mal auf Artikel aus Jahreszahlen oder Lemmata beginnend mit „Nekrolog“ gehst und dir dort die letzte Spalte anguckst, wirst du merken, dass selbst [17] sinnvoll sein kann; nur innerhalb der <ref> wäre eine einsame [17] nicht so prickelnd.
Zotero dürfte alles abdecken, was andere Tools auch lesen können; notfalls kann man es dort mit Formatbeschreibung zur weltweiten Nutzung einbringen.
VG --PerfektesChaos 14:04, 4. Apr. 2016 (CEST)
@PerfektesChaos: Wie gesagt, ich würde mit REGEX schauen ob es sich um einen Link von Spiegel Online o.ä. handelt, es sollen ja nicht willkürlich alle Links umgeschrieben werden. Grüße! --FNDE (Diskussion) 14:07, 4. Apr. 2016 (CEST)
Wenn es noch keine menschlich zugewisene Linkbeschriftung gibt, ist das auch kein Problem. VG --PerfektesChaos 14:13, 4. Apr. 2016 (CEST)
@PC: ACK!
@FNDE: Wir haben die Vorlage {{Weblink ohne Linktext}} die von Benutzer:CactusBot auf Anforderung verteilt wird. Das Abarbeiten dieser Vorlage stellt sich in aller Regel als mühsehlig heraus, und ist bestimmt nicht mit einfacher Regexp-Trickserei lösbar. In manchen Fällen kann ein Bot aushelfen, allerdings sollte der Antragsteller schon sehr genau wissen in welchem Kontext die unbeschriftete URL steht, denn nur so kann der Bot sinnvolle Arbeit leisten.
Ich habe diese Wochenende gut 1700 URLs von retro.seals.ch auf www.e-periodica.ch umstellen lassen. Nur das Umstellen der URLs ist eine relativ triviale Aufgabe, auch das Fixen der rund 10 % toten Links war eher einfach. Es wurde aber auch angeregt dafür gleich eine Vorlage zu erstellen. Es wäre recht einfach hierfür die 1001ste Datenbanklinkvorlage zu erstellen, aber die Domain wir derart unterschiedlich verwendet, dass eine tatsächlich einheitliche Vorlage wohl nur mit massiver Handarbeit in die Artikel eingearbeitet werden könnte, denn in den meisten Fällen existiert schon eine brauchbare Linkbeschriftung. Zudem gibt es für jede einzelne URL eine korrespondierende DOI, sodass ich heute einer generischen auf DOI und citoid basierenden Lösung den Vorzug gegenüber einer neuen Vorlage geben würde. (Für den nächsten Schritt fehlt mir aber eine sinnvolle Möglichkeit die DOIs über die neuen URLs abzufragen.) Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  15:43, 4. Apr. 2016 (CEST)
Danke euch allen für die Hinweise! Ich mach mich mal ans Werk. --FNDE (Diskussion) 17:49, 5. Apr. 2016 (CEST)
@FNDE: Mir ist ein mögliches Problem eingefallen: Wenn ich die Konvertierungsfunktion nutze, wird "Zugegriffen am" auf das heutige Datum gesetzt. Es kann ja aber sein, dass die Seite heute nicht mehr ereichbar ist bzw. auf die Hauptseite weiterleitet (was der Bot für defekte Links nicht erkennen kann). Dann wäre die Datumsangabe falsch. -- Live Long and Prosper Motte001Diskussion • 18:07, 6. Apr. 2016 (CEST)
@Motte001: Ich würde Seiten mit 404-Fehlern direkt als offline kennzeichnen. --FNDE (Diskussion) 19:01, 6. Apr. 2016 (CEST)
für das Markieren nicht mehr erreichbarer Seiten haben wir die Vorlage {{Toter Link}} Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  19:20, 6. Apr. 2016 (CEST)
Ich meinte eher die Seiten, die keinen 404 geben, sondern einfach auf ihre Startseite weiterleiten. Bsp: Star-Trek-Technologie#Weblinks (zweiter Link) -- Live Long and Prosper Motte001Diskussion • 20:52, 6. Apr. 2016 (CEST)
Das ist auch ein toter Link und sollte mit der Vorlage markiert werden.  Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  21:37, 6. Apr. 2016 (CEST)
Gelegentlich gibt die Vorlage dann gleich selbst Hinweise, wie das zu Fixen wäre... Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  21:42, 6. Apr. 2016 (CEST)
Das Zugriffsdatum wird bei einer Quelle angeben, damit man weiß wann die Quelle das zu Belegende belegt hat; wenn dann später die Information aus der Quelle gelöscht wird, kann das Zugriffsdatum hilfreich sein. Das Zugriffsdatum sollte der Bot also auf das Datum setzen an dem der Mensch den Beleg eingefügt hat (da das in den allermeisten Fällen das selbe Datum sein wird, an dem der Mensch in der Quelle gelesen hat), oder leer lassen falls das möglich ist --Distelfinck (Diskussion) 02:19, 7. Apr. 2016 (CEST)
Bei Belegen ist das grundsätzlich richtig. Wenn ich Links fixe, ändere ich nur selten das angegebene Originaldatum.  Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  10:09, 7. Apr. 2016 (CEST)

@Boshomi: @Motte001: Ich weiß jetzt nicht welcher Link konkret gemeint ist. Wir könnten sich solchen Fällen aber den 301er abfangen und ebenfalls als toten Link kennzeichnen. Bei den großen Nachrichtenportalen (mit denen ich zunächst beginnen werde) besteht dieses Problem aber i.d.R. nicht, da alles über Jahre hinweg abrufbar bleibt. Meine Überlegung ist allerdings: gibt es für tote Links nicht schon längst einen Bot der das kennzeichnet? --FNDE (Diskussion) 23:19, 6. Apr. 2016 (CEST)

Doppelkennzeichung von toten Links bringt wenig. Wenn man aber eine Botmeldung sieht, und selbst keine Lösung findet, dann ist eine Markierung mit der Vorlage schon sinnvoll. In diesem fall kann dann der Link von der Diskussionsseite entfernt werden.
301er sind nicht zwingend tote Links, die gehen oft auch zu zielführendende neu aufgesetzten Seiten. Wenn man so etwas sieht und viele Seiten davon betroffen sind, kann man das auf WD:WLW melden, oder gleich auf WP:WLWBot einstellen. Für Hilfe bei den ersten Schritten stünde ich gerne zur Verfügung. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  23:28, 6. Apr. 2016 (CEST)

@FNDE: Du unterstellst, dass die URL, die in unserem Artikel steht, korrekt übertragen wurde und die fraglichen Websites dann immer ein sachgerechtes Antwortpaket liefern würden.

  • Es ist aber durchaus häufig, dass beim C&P aus dem Browser ein Buchstabe oder ganzer Parameter nicht mitkopiert wurde, oder in den späteren Jahren mal jemand durch Edit-Unfall plus/minus einen Buchstaben vergeigt hatte.
  • Und dann kommt eine normale Textseite; „diese Nachricht haben wir nicht, aber vielleicht interessieren Sie sich für eine von diesen Seiten?“
  • Das muss also abgefangen werden; einfach eine bewusst falsche URL anfragen und gucken, wie die Reaktion aussieht. Dann skippen oder mit Vorlage markieren; natürlich nicht diesen Linktext und auch kein Abrufdatum. Der Statuscode ist nicht zuverlässig und bei Zotero auch nicht mitgeliefert.

LG --PerfektesChaos 23:40, 7. Apr. 2016 (CEST)

@PerfektesChaos: @Boshomi: ist wohl doch etwas komplexer wie ich dachte :) Ich werde die betroffenen Links am besten skippen und in eine Wartungsliste aufnehmen, dann kann man gezielt schauen wie man die Problemfälle am besten angehen kann. Viele Grüße --FNDE (Diskussion) 11:57, 8. Apr. 2016 (CEST)
Debug
@PerfektesChaos: @Boshomi: @Motte001: ich habe den Bot mal ein paar Trockenübungen machen lassen. 1000 Durchläufe ohne Probleme, außer ein paar 404er. Die kamen vor allem durch die angesprochenen Formatierungen zustande, beispielsweise http://www.spiegel.de/link.html. – der Punkt am Ende macht hier beispielsweise Probleme, ich halte es aber für schwierig, alle Eventualitäten mit einzubeziehen. Die defekten Links werden deshalb erstmal in einer Datenbank mit Lemma gesammelt, sodass man später nochmal drüber schauen kann. Eine Kennzeichnung werde ich nun doch nicht einbauen, schließlich kann auch mal die Seite selbst down sein. Die Gegenüberstellung könnt ihr hier sehen: //tools.wmflabs.org/request/FNBot/db_task.php, man kann da schon ganz gut sehen wie das System arbeitet. diff_from zeigt den ursprünglichen Link, diff_to die zu ersetzende Änderung. Das Datum wird (wenn vorhanden) direkt auf der Seite per Metatag geholt, da Citoid diese Information leider nicht liefert. Viele Grüße --FNDE (Diskussion) 21:29, 8. Apr. 2016 (CEST)
Das bedarf dennoch einer guten Kontrolle, nicht jeder 200er liefert tatsächlich die gewünschte Seite. Daher ist es empfehlenswert das Verfahren Domain für Domain erneut zu überprüfen.  Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  23:03, 8. Apr. 2016 (CEST)
@Boshomi: Wird gemacht. Neue Domains werde ich vorher im manuellen Verfahren prüfen. Viele Grüße! --FNDE (Diskussion) 10:03, 9. Apr. 2016 (CEST)
@FNDE: gut so. Übrigens, bei manchen Domains ist das "title"-Tag im Meta-Abschnitt nützlicher als die erste h1-Überschrift.  Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  10:13, 9. Apr. 2016 (CEST)

Ausgelagerte Disk. zum Antrag des Botflag[Quelltext bearbeiten]

@PerfektesChaos: Ich antworte mal hier, damit die Seite für den Antrag auf Botflag etwas übersichtlicher bleibt.

  1. Ich finde den Vorschlag mit der Spiegel-Vorlage gut, allerdings gibt es auf den betreffenden Seiten leider keine Metadaten für das Datum, was für die Vorlage jedoch erforderlich wäre. Dafür müsste ich also eigene Regeln zum parsen der Seite festlegen, weiß nicht ob das so wartungsfreundlich ist?
  2. Ich verstehe nicht ganz was du mit ohne Vorlage / direkt formatiert meinst. So? <ref>[http://www.welt.de/print/xyz Linktitel] abgerufen am ...</ref>
Das Verzeichnis welt_print wegen 301er auf print umstellen habe ich verstanden.
  1. Gleiche Frage zum Hinweis mit der Zeit
  2. Du willst darauf hinaus den Punkt am Ende der URL einfach zu belassen, weil er ohnehin nicht verwertet wird?
  3. Links im Format <ref>[http://example.com]</ref> werden bereits mit einbezogen, falls du das meinst.

Vielen Dank für deine Unterstützung! --FNDE (Diskussion) 23:22, 10. Apr. 2016 (CEST)

Zu 1.: Bei Wochenzeitungen brauchst du kein Datum; ist hier völlig redundant; halt der zugehörige Montag. Archive sind aber nach Heftnummern sortiert.
  • Du brauchst aus dem Zotero-Ergebnis: "authors" (sofern vorhanden), "title", "year", "issue".
  • Du kannst ja mal Benutzer:PerfektesChaos/js/citoidWikitext aktivieren und mit ein paar URL spielen. Funktioniert offenbar.
o.Nr.:
  • Bei den dreien handelt es sich um die Wiedergabe der gedruckten Ausgaben, für die wir die IQ-Vorlage nicht verwenden.
  • Zu allen dreien gibt es aber auch eine Online-Redaktion. Die mit IQ-Vorlage und erfolgreichem Abrufdatum.
  • Bei den Printmedien brauchst du kein Abrufdatum. Die haben wir jeweils im fünfstelligen Bereich verlinkt, und wenn deren Archiv kaputtgeht oder kostenpflichtig wird, hilft uns das Abrufdatum auch nicht weiter – letzte Woche ging es noch. Das maßgebliche Exemplar ist aber das aus Papier, das in der Bücherei einsehbar ist; das ist anders als mit echten Internetquellen.
Zu 2.: Wie im beliebigen Suchtreffer Tauentzienpalast. Reicht. Guck mal im Zotero nach "date".
Zu 3.: Wie im beliebigen Suchtreffer Restquote. "authors", "title", "year", "issue". Reicht. Lit-Vorlage wäre denkbar, kann dir aber massiven Ärger mit Vorlagengegnern einbringen.
Zu 4.: Weil http://example.org/index.html. im ungeklammerten Link den Punkt nicht mitverlinkt, müsstest du ihn ersatzlos wegschmeißen. War nur so als Dekoration gemeint gewesen. Hoffentlich funktioniert die URL dann auch ohne.
Zu 5.: Stand noch nicht im Antrag drin; ist aber unbedenklich.
Enjoy --PerfektesChaos 00:10, 11. Apr. 2016 (CEST)
@PerfektesChaos:
zu 1) klar soweit.
zu 2 + 3) ebenfalls klar, nur habe ich noch nicht gesehen, dass Citoid issue überhaupt zurück gibt. Würde eigentlich auch gerne die Literatur-Vorlage verwenden, das lässt sich später auch deutlich besser verarbeiten von anderen Bots. Was haben die Gegner denn gegen die Vorlage einzuwenden? :-) 
zu 4) genau das ist der Punkt. Ich werde die URLs erstmal skippen und das ganze Problem im einzelnen begutachten, um eine individuelle Lösung zu finden.
zu 5) werd ich dann noch ergänzen.
Danke! --FNDE (Diskussion) 13:40, 12. Apr. 2016 (CEST)
Gegner der Lit-Vorlage: Lies selber; 2006, 2008, 2011 – lass es einfach; bringt dir in diesen beiden Fällen nur Ärger. Direktformatierung und Ruhe ist.
Ob es year gibt, weiß ich jetzt nicht so genau, aber einen ganzen Schwung an Datumsfeldern in der Zotero-Antwort.
LG --PerfektesChaos 13:59, 12. Apr. 2016 (CEST)
@PerfektesChaos:
  • Dann mach ich das mit dem Direktformatierung und Ruhe ist :-) 
  • Hab ich da was mißverstanden? Ich dachte diese Zotero-Daten sind in der Abfrage von Citoid integriert? Tut mir Leid, bin da noch nicht ganz auf der Höhe mit den Datenquellen.
Viele Grüße --FNDE (Diskussion) 15:03, 12. Apr. 2016 (CEST)
@FNDE, PerfektesChaos: finde ich nicht gut, denn wozu haben wir denn die Vorlage. Wir sollten weiterhin die Vorlagen Literatur und Internetquelle nutzen, ich finde sie übersichtlich, man findet fix die Parameter und kann dann auch mal fehlerhafte Einträge korrigieren. Des Weiteren ist eine Nachbearbeitung durch Bots bei Änderung der Vorlage simpel ausführbar. Außerdem sollte man die Referenzen komplettieren und nicht wieder bloß die Hälfte machen, und autor ist auch nicht immer hrsg. Das im Tauentzienpalast und in Restquote reicht eben nicht. Hier fehlen z.B. ISSN und bei einem auch das Datum, das Format Nr/Jahr mit Schrägstrich entspricht nicht unseren Vorgaben oder Vorlagen, des Weiteren wird die Vorlage Literatur nicht verwendet. Hier gibt es viel Bedarf zum Nachdenken noch – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!15:23, 12. Apr. 2016 (CEST)
  • Wenn bei einer Bot-Bearbeitung serienmäßig eine Vorlage eingesetzt wird, die einige Autoren mit Händen und Füßen ablehnen, dann gibt das nur vermeidbaren Riesen-Zoff und hilft niemandem.
  • Bei den großen Print-Publikationen, um die es hier geht, verwenden wir grundsätzlich keine ISSN, da die Publikation verlinkt ist und alle weiteren Angaben aus dem eigenen Artikel hervorgehen.
  • Bei einer Wochenzeitung ist die Angabe der Heftnummer völlig ausreichend, da die Archive dementsprechend aufgebaut sind. Wenn du hingegen bei Spiegel oder Zeit nur das Tagesdatum kennst, stehst du erstmal auf dem Schlauch und findest das Heft nicht, weil in den Archiven keines angegeben ist. Du kannst dann erstmal anhand des Monats mal vier, plus ein bisserl, und dann einige Wochen davor und danach durchprobieren, bis du irgendwann die richtige Nummer gefunden hast.
  • Wir geben nur die Informationen an, die hinreichend sind, um eine Publikation eindeutig und zweifelsfrei zu beschreiben; alles andere ist redundant, bläht nur und gibt dann wieder Zeck mit den Autoren der Artikel bis zu Revert und VM. Alles schon gehabt. Man könnte ja mal was draus lernen. Wir geben auch beim Spiegel oder der Zeit nicht an, dass die mal von Rudolf Augstein oder Gerd Bucerius begründet und herausgegeben wurden, dass Stefan Aust grad Chefredakteur sei oder zum Erscheinungszeitpunkt Helmut Schmidt zu den Herausgebern gehört hatte.
  • Die weitaus überwiegende Anzahl der genannten Print-Publikationen ist wie beschrieben im ANR zitiert; Bot-Einsätze könnten hier allenfalls mal wegen veränderter URL erforderlich werden und die findet sich in jedem Fall. Alles andere ist Handarbeit und bedarf der Sensibilität.

VG --PerfektesChaos 15:52, 12. Apr. 2016 (CEST)

Nee, alle fünf Punkte sind nur teilweise korrekt. Ich arbeite ja schon länger an so einem Bot, der solche Schluderei korrigiert, und komme gut voran. Boshomi und Luke081515 wissen davon auch schon, und wer hier auf dieser Seite aufmerksam mitliest, weiß es auch. Alsdenn, Wikipedia wird verbessert. :-) Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!16:03, 12. Apr. 2016 (CEST)

Zur Beachtung: Wikipedia:Literatur und Wikipedia:Zitierregeln, die wir hiermit nicht über Bord schmeißen sollten und dürfen!Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!16:16, 12. Apr. 2016 (CEST)

@PerfektesChaos, Doc Taxon: und jetzt? :) --FNDE (Diskussion) 16:30, 12. Apr. 2016 (CEST)
@FNDE: und wie "und jetzt"? Lasst es uns von vornherein vernünftig machen. Und gleich möglichst alle Eventualitäten integrieren. – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!16:35, 12. Apr. 2016 (CEST)
@Doc Taxon: Auf jeden Fall, ich werde aus eurem Dialog aber nicht ganz schlau, was den Konsens betrifft :) Viele Grüße --FNDE (Diskussion) 16:37, 12. Apr. 2016 (CEST)
@FNDE: Es geht doch darum, Einzelnachweise zu konvertieren. Fehlende Informationen werden gesammelt, diese in eine Vorlage (Literatur oder Internetquelle oder Webarchiv) gesetzt und der Artikel damit dann geändert. Das alles unter Beachtung der oben fett genannten Regeln und Dokumentationshinweise zu den eben genannten Vorlagen. Fertig! Ist natürlich ein Haufen Arbeit, kriegt man aber hin. – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!16:41, 12. Apr. 2016 (CEST)
@Doc Taxon: Ich hab da kein Problem mit alles in eine Vorlage zu integrieren, die Links werden ja immer noch deutlich verbessert. PerfektesChaos hatte nur die o.g. Bedenken geäußert. Wenns von euch (vllt. auch administrative?) Rückendeckung gibt kann der Bot gerne mit den Vorlagen Internetqelle/Spiegel/Literatur arbeiten. Viele Grüße! --FNDE (Diskussion) 18:55, 12. Apr. 2016 (CEST)
@FNDE: na prima, Rückendeckung hast Du von mir natürlich, aber nicht administrativ, denn das steht den Admins in inhaltlichem Bezug nicht zu. Die Vorlagen sind ja auch keine Pflicht, ich habe nur die Vorzüge erläutert. – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!19:23, 12. Apr. 2016 (CEST)

Aktueller Stand[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen. Der Bot (Benutzer:FNBot) hat inzwischen seine Berechtigung erhalten, die Diskussion könnt ihr auf der Antragsseite nachvollziehen. Die Arbeit des Bots wurde unter der folgenden Voraussetzung erteilt: wir dürfen die Links nur mit der Vorlage Internetquelle formatieren, wenn das Zugriffsdatum des Autors bekannt ist. Das ist für die aktuell betroffenen Links leider nicht ohne erheblichen Aufwand möglich, bzw. aufgrund vieler Einzelfälle faktisch unmöglich. Es wurde sich darauf geeinigt, dass der Bot deshalb eine Formatierung als Link mit Beschreibung (z.B. <ref>[http://www.spiegel.de/xyz Headline xyz] in [[Spiegel Online]], 24.05.2016.</ref>) vornimmt. Sofern das Erstelldatum des Artikels vorliegt, wird es wie gezeigt hinten angefügt. Das ist natürlich immer noch eine große Verbesserung im Vergleich zum nackten Link, wenn auch nicht so schön wie eine Vorlage. Ich schlage vor bei diesen Link noch einen unsichtbaren Kommentar einzufügen, beispielsweise <!-- fnbot_1 --><ref> ... </ref><!-- fnbot_end -->. So können wir in Zukunft noch Verbesserungen vornehmen, falls sich da neue Möglichkeiten auftun. Für alle neuen Links gilt dies selbstverständlich nicht: ich würde den Bot ein paar Mal am Tag die Recent Changes untersuchen lassen und neue Links direkt korrigieren. Hier können wir auch unproblematisch die Vorlage Internetquelle verwenden, da das Datum der Einfügung des Links einwandfrei bekannt ist. Habt ihr zu der ganzen Sache noch Fragen oder Anregungen? Ansonsten würde ich den Bot in den nächsten Tagen aktivieren. Viele Grüße und danke für die bisherige Hilfe! --FNDE (Diskussion) 15:49, 24. Mai 2016 (CEST) FYI: Benutzer:Distelfinck, Benutzer:PerfektesChaos, Benutzer:Doc Taxon, Benutzer:Boshomi

mach's bitte ohne Kommentare. Ist nur zusätzlich aufgeladener Quelltext-Müll, der nicht wirklich gebraucht wird. Danke, – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!16:10, 24. Mai 2016 (CEST)
Du könntest auch die Vorlage {{Cite web}} oder {{Cite news}} verwenden, da ist das accessdate empfohlen, aber nicht verpflichtend. Bei defakto unveränderlichen Artikeln wie das beim Spiegel der Fall ist, ist das Zugriffsdatum sowieso für die Fisch. Das Zugriffsdatum ist überall dort dringend notwendig, wo unter der selben URL über die Zeit hinweg andere Inhalte geliefert werden. Bei Cite News wird das Zugriffsdatum vernünftigerweise ausgeblendet wenn es gleich dem Erscheinungsdatum ist. Auf Kommentare eines Bots kann ich auch gerne verzichten. Verwende statt dessen aussagekräftige Editkommentare  Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  16:15, 24. Mai 2016 (CEST)
Alles klar, ohne Kommentare. Die Cite-Vorlage ist ja ganz gut.. warum sind wir da nicht gleich drauf gekommen? :) So hätte es ja trotzdem eine Struktur die sich im Nachhinein ggf. ändern ließe. Viele Grüße! --FNDE (Diskussion) 16:21, 24. Mai 2016 (CEST)
Das is ja super, mit den {{Cite ...}}-Vorlagen. Die Vorlagen erleichtern dann auch die Bearbeitbarkeit im Visual-Editor, also: top --Distelfinck (Diskussion) 16:39, 24. Mai 2016 (CEST)

Ich halte das für einen völligen Trugschluss, dass das Abrufdatum weggelassen werden kann, nur weil die Cite-Vorlagen keine Fehlermeldung auswerfen, wenn es nicht eingetragen wurde. In Wikipedia:Zitierregeln#Internetquellen_und_Weblinks steht sehr klar, dass Einzelnachweise (und um die dürfte es in der überwiegenden Zahl der Fälle gehen) mit einem Abrufdatum versehen werden sollen. Wenn der Bot das nicht kann, dann sollte er die Finger von diesem Eintrag weglassen. Es spricht mM allerdings nichts dagegen, die Recent Changes zu überwachen, nachzuformatieren und das aktuelle Tagesdatum als Abrufdatum zu verwenden.--Mabschaaf 17:21, 24. Mai 2016 (CEST)

und wenn wir so vorgehen, wie Mabschaaf es meint, kann der Eintrag jetzt wiederum doch in die Vorlage Internetquelle inkl. Parameter autor titel hrsg datum zugriff erfolgen. Yeah, that's it! – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!17:29, 24. Mai 2016 (CEST)
Der Bot fügt keine Einzelnachweise ein, er versieht lediglich schon bestehende Einzelnachweise mit einem Seitentitel und macht sie lesbarer. Von daher muss der Bot kein Abrufdatum angeben --Distelfinck (Diskussion) 17:36, 24. Mai 2016 (CEST)
wie eben oben erwähnt, haben Einzelnachweise ein Zugriffsdatum auszuweisen, wie es unsere Zitierregeln vorsehen – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!17:41, 24. Mai 2016 (CEST)
Okay, du willst also darauf hinaus, dass es schön wäre, ein Zugriffsdatum noch zu ergänzen. Da aber aktuell kein Computercode dafür vorliegt, der das machen kann, kann der Bot das auch nicht machen... Also besser der Bot macht was er kann, statt garnix, oder --Distelfinck (Diskussion) 17:45, 24. Mai 2016 (CEST)
(nach BK) Mabschaaf, wir machen aus einem Link ohne Titel, Datum und alles einen Link (bzw. eine Vorlage), die zumindest den Titel, das Artikeldatum und den Herausgeber enthält. Für neue Links ist das Zugriffdatum natürlich zu berücksichtigen, aber bei den alten haben wir entweder die Wahl zwischen so stehen lassen und damit die Usability konstant schlecht zu halten, oder das bestmöglichste herauszuholen. Doc Taxon, ich zitiere mal: Des Weiteren soll bei Belegen nach der letzten allgemeinen Angabe und vor der Kommentarklammer das Abrufdatum angegeben werden. Natürlich soll es so sein, ist aber bei zehntausenden Links nicht so geschehen. Wir versuchen ja nur den Link zu verbessern, auch wenn der status quo (fehlendes Zugriffdatum) erhalten bleibt. Dieser Umstand wird sich aber ohnehin nicht ändern, mit oder ohne Botauftrag. Viele Grüße --FNDE (Diskussion) 17:50, 24. Mai 2016 (CEST)
okay, ich kann gerne ein Bot entwickeln, der Deine Boteinträge prüft und korrigiert - wenn es ungedingt so sein muss ... – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!17:58, 24. Mai 2016 (CEST)
 ? Scherz? Da gibt's nix zu korrigieren? --Distelfinck (Diskussion) 18:01, 24. Mai 2016 (CEST)
nee, Ernst, wenn man schon Einzelnachw., und wir haben tausende falsvh formatierte, korrigiert, dann ordentlich ... – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!18:04, 24. Mai 2016 (CEST)
Es ist ja ordentlich! Das einzige was dich zu stören scheint, ist, dass der Bot nicht seine Aufgabe noch mit einer anderen Aufgabe kombiniert in einem Edit. --Distelfinck (Diskussion) 18:08, 24. Mai 2016 (CEST)
Dieser Punkt wurde ja schon auf der Antragsseite besprochen. Es wäre vollkommen unverhältnismäßig diesen Aufwand zu betreiben und trotzdem noch zahlreiche Fehler durch die Ausnahmen einzubauen. Ein Einzelnachweis ohne Zugriffsdatum (status quo) ist weniger falsch als ein Einzelnachweis mit einem falschen Zugriffsdatum, das steht schon mal fest. Und dieses falsche Zugriffsdatum können wir einfach nicht ausschließen. MBq hat ja selbst den Vorschlag eingebracht, die Links ohne Zugriffsdatum zu formatieren. Dort gab es abschließend auch keine Gegenrede, deshalb kann ich die Diskussion gerade nicht nachvollziehen. Viele Grüße --FNDE (Diskussion) 18:18, 24. Mai 2016 (CEST)
es wurde ja hier gerade erwähnt, dass die SPON-Artikel praktisch nie geändert werden. Also kommt das Zugriffsdatum einer Neuprüfung gleich, die ein älteres Datum obsolet macht. Somit kann das aktuelle Zugriffsdatum eingetragen werden. Ich dachte, ich sagte das oben schon. – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!18:22, 24. Mai 2016 (CEST)
Also das Zugriffsdatum anzugeben, ist ja kein Selbstzweck. Wenn sich eine Seite nie ändert, dann muss man auch kein Zugriffsdatum angeben, weil es in dem Fall schlicht niemand für was gebrauchen kann --Distelfinck (Diskussion) 18:37, 24. Mai 2016 (CEST)
Ja das ist auch so, aber genau das war doch schon mein Argument in der Diskussion auf der Bot-Antragsseite. Alle bislang ausgewählten Seiten arbeiten nach dem Prinzip wie bei SPON: Inhalte ändern sich nicht, und wenn es so ist, wird explizit darauf hingewiesen. Es würde demnach also nichts dagegen sprechen für diese Seiten das aktuelle Datum als Zugriff zu verwenden. Ich erinnere mich aber, dass Distelfinck von der Idee nicht so angetan war. Alles nicht so leicht hier :-)  Viele Grüße --FNDE (Diskussion) 18:31, 24. Mai 2016 (CEST)
Ich glaube nicht, dass Doc Taxon das gemeint hat. Bei einem Teil der Belege ließe sich schon ein Zugriffsdatum feststellen. Und zwar bei Belegen, bei denen sich der belegte Text nicht geändert hat. Also bei einem Teil der Links ließe sich die Zugriffsdatums-Ergänzung schon umsetzen. Aber das ist nicht deine Aufgabe. Deshalb ja auch der Vorschlag, den Bot zu open-sourcen, dann kann jemand, der den Bot um Extra-Funktionen erweitern will, das machen. Oder jemand stellt eine API für dich bereit, die das Zugriffsdatum zurückgibt --Distelfinck (Diskussion) 18:33, 24. Mai 2016 (CEST)
Ja, FNDE, dieses Argument auf der Bot-Antragsseite ist aber nun vom Tisch, wenn der SPON-Artikel praktisch nicht verändert wird. Nochmal: die Änderung des Link-Eintragas würde somit einer Neuprüfung entsprechen, die alte Datumangaben obsolet macht. Insofern ist das Zugriffsdatum des aktuellen Tages zu verwenden. Da zusätzlich Autor, Titel und Datum sehr unproblematisch auslesbar sind, kann der Eintrag in die dafür vorgesehene Vorlage Internetquelle eingefügt werden, und wir haben erreicht, was wir wollten. Danke, – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!18:41, 24. Mai 2016 (CEST)
Es findet überhaupt keine Neuprüfung durch den Bot statt! "Insofern ist das Zugriffsdatum des aktuellen Tages zu verwenden." - das wäre kein Informationsgewinn, das in den Einzelnachweis einzufügen – ein Datum auswürfeln kann der Leser auch selber; und das Datum würde auch manchmal falsch sein, wie schon in der Bot-Antrags-Diskussion erwähnt, im Durchschnitt würde also eine Falschinformation in den Einzelnachweis eingefügt. --Distelfinck (Diskussion) 18:52, 24. Mai 2016 (CEST)
Ich bin mir gerade nicht sicher, ob ich zu einfach, oder zu kompliziert denke :-)  Machen wir also jetzt doch das, was vor der ganzen Zugriffs-Datum-Diskussion schon gesetzt war? Vorlage Internetquelle + Zugriffsdatum für alle Links, auch die bestehenden? Ich glaube, ich habe gerade meinen roten Faden verloren :) Grüße --FNDE (Diskussion) 19:49, 24. Mai 2016 (CEST)
Ich sagte ja, dass eine Neuprüfung das alte Datum obsolet machen würde, wir haben es sowieso nicht, deshalb ist das aktuelle zu verwenden. @FNDE: ja, so können wir es in diesem Fall machen: Vorlage Internetquelle + Zugriffsdatum für alle Links, auch die bestehenden – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!19:56, 24. Mai 2016 (CEST)
Also damit hab ich jetzt nicht gerechnet ätsch  Aber prima, erleichtert alles natürlich. Nur kann sich Distelfinck wohl nicht damit arrangieren wenn ich richtig liege? --FNDE (Diskussion) 20:10, 24. Mai 2016 (CEST)
Ich glaub ich bin hier im falschen Film. Wer soll diese "Neuprüfung" durchführen? --Distelfinck (Diskussion) 20:16, 24. Mai 2016 (CEST)
(Es bestünde auch die Möglichkeit dies im IRC zu besprechen, könnte mir vorstellen, dass es dort etwas zügiger geht als hier. --FNDE (Diskussion) 20:30, 24. Mai 2016 (CEST))
Nee, nochmal: Wer soll diese Neuprüfung durchführen, sprich für jeden einzelnen vom Bot angefassten Link zu überprüfen, ob die Quelle korrekt wiedergegeben ist? Das wäre eine Riesenarbeit, jeden einzelnen Link abzusegnen --Distelfinck (Diskussion) 20:37, 24. Mai 2016 (CEST)
Niemand hat die Absicht.. eine Neuprüfung durchzuführen :) Also, wenn ich selbst alles richtig verstanden habe meinte Doc Taxon, dass ein inhaltlicher Vergleich mit dem letzten Zugriffsdatum keinen Sinn macht, da es uns nicht vorliegt. Mit Prüfung war die automatische Prüfung durch einen Bot gemeint. Demnach wird also keine Prüfung stattfinden, weder von einem Bot, noch von uns. --FNDE (Diskussion) 20:58, 24. Mai 2016 (CEST)
(BK) Distelfinck, wenn (und ich betone: wenn) feststeht, dass sich der Inhalt einer bestimmten Webseite nie ändert, dann ist die Argumentationskette folgende:
  • Es ist egal, wann der menschliche Bearbeiter den Link eingefügt hat
  • Der Bot prüft die Erreichbarkeit und holt sich die Metadaten (Autor, Titel, Veröffentlichungsdatum)
  • Der Bot formatiert mit diesen Angaben den (nackten) Link um, indem er die Vorlage:Internetquelle mit Parameterwerten befüllt
  • Als Zugriffsdatum (Parameter zugriff=) kann nun auch das Bot-Zugriffsdatum genutzt werden, weil der Link zu diesem Zeitpunkt noch erreichbar war (sonst hätte der Bot auch keine Angaben zum Autor etc. gefunden). Der Inhalt ist ja - wie eingangs beschrieben - unverändert.
Dieses Vorgehen ist natürlich nur bei wenigen(?) Internetseiten akzeptabel, eben nur dann, wenn als zuverlässig annehmbar ist, dass sich Inhalte nie ändern.
In Analogie dazu ist das beim Zugriffsdatum bei Online-Resourcen von Druckwerken (also Vorlage:Literatur mit Parameter Abruf=) auch in der dortigen Doku so festgehalten: Es zählt das Datum der letzten Erreichbarkeit.--Mabschaaf 21:05, 24. Mai 2016 (CEST)
(BK) Add: Da wir hier v.a. über SPON diskutieren: Ich bin mir nicht sicher, ob ein Vorgehen wie eben beschrieben dort gerechtfertigt ist. Siehe diesen Artikel, vor allem den letzten Satz. Hat diese Änderung zu einer neuen ID geführt oder nicht? Wie also verhält sich die SPON-Redaktion genau in solchen Fällen inhaltlicher Änderungen?--Mabschaaf 21:17, 24. Mai 2016 (CEST)

Die einbezogenen Seiten könnt ihr hier einsehen: Benutzer:FNBot/Einzelnachweise --FNDE (Diskussion) 21:13, 24. Mai 2016 (CEST)

@Mabschaaf: Die so gekennzeichneten Internetseiten lassen sich problemlos vom Bot auf eine Blacklist setzen, die dann händische Nacharbeit erfordert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dabei allzuviel zusammen kommt. Damit hätten wir auch dieses Problem aus der Welt. – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!22:09, 24. Mai 2016 (CEST)
Welche "so" gekennzeichneten? Wie sollte das denn automatisch erkannt werden? Hier kommt keine Blacklist in Frage, dort wären erst mal alle Seiten drauf. Hier müsste mit einer White-List gearbeitet werden, und welche Seiten dort drauf dürfen, ist zu diskutieren. Ganz ehrlich: Ich sehe da kaum eine Chance, die Altbestände per Bot aufzuarbeiten. Wie gesagt, Recent Changes ist ein anderes Thema. Dort gerne.--Mabschaaf 22:12, 24. Mai 2016 (CEST)
@Mabschaaf: man kann ganz einfach die redaktionelle Anmerkung aus dem Seitenquelltext auslesen, und die Seite kommt auf die Blacklist, fertig. – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!00:59, 25. Mai 2016 (CEST)
@Doc Taxon: Mir scheint, Du hast die Problematik noch nicht verstanden. In diesem einen Fall könntest Du tatsächlich nach "Anmerkung der Redaktion" im Text suchen und den Artikel ausschließen. Wer sagt Dir aber, dass unter jedem nachträglich geänderten Artikel "Anmerkung der Redaktion" steht? Vielleicht steht da auch "Corrigendum", "Nachtrag", "Überarbeitet" oder sonst was. Vielleicht aber auch explizit gar nichts. Und im Text wurden die ehemals 345 Opfer zu 435 Opfern korrigiert. Stillschweigend. Das kann nur ein Mensch mit Verstand durch Lesen des Textes und Vergleich mit dem in WP belegten Fakt prüfen.
Was der Bot jetzt (in diesem Beispielfall) machen würde, ist die (nach altem Artikelstand in Wp genannten und belegten) 345 Opfer mit einem Einzelnachweis mit aktuellem Tagesdatum versehen und damit den Beleg "fälschen", denn zum heutigen Tag stehen dort die 435 Opfer. Keine gute Idee. --Mabschaaf 12:43, 25. Mai 2016 (CEST)

Formatierung[Quelltext bearbeiten]

Mabschaaf, das stimmt. Auch hier gäbe es zu viele Einzelfälle. Denkbar wäre eventuell den last-modified-Metatag zu uberprüfen, aber wie schon beim Versionsvergleich haben wir ja kein Referenzdatum, an dem der Link auf Wikipedia eingefügt wurde. Naja, und das Metatag selbst wird auch nicht überall bereitgestellt. Zu deiner Frage oben: die ID bei SPON ändert sich nicht, die Redakteure schreiben bei Änderungen nur ein Update direkt unter den Artikel. Gleiches gilt für die anderen Nachrichtenseiten, auch wenn ich es im Einzelnen nicht überprüft habe. Wenn wir einen 404er von der Seite bekommen wird der Link ohnehin in eine Wartungsliste eingetragen. --FNDE (Diskussion) 13:15, 25. Mai 2016 (CEST)

Fang doch mal mit den Recent Changes an, da gibt es die genannten Probleme nicht. Über die Altfälle müsste man mM einen breiteren Konsens suchen für die Frage:
a) Ist es besser, die Daten, die man kriegen kann auszulesen und in eine Vorlage zu schreiben - und dafür in Kauf zu nehmen, dass eine Wartungskat wegen fehlendem Abrufdatum vollläuft oder
b) sollte man auf das Formatieren mittels Vorlage verzichten und die Informationen nur als Plain Text eintragen oder
c) per Bot einfach nichts tun.--Mabschaaf 13:24, 25. Mai 2016 (CEST)
Also, wenn dem so ist, und die Redakteure eine Änderung des Artikeltextes kennzeichnen, wie FNDE es eins drüber nochmal versicherte, dann haben wir's doch. Ob die jetzt immer "Anmerkung der Redaktion" schreiben, lässt sich sicher rauskriegen. – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?!15:22, 25. Mai 2016 (CEST)
@Doc Taxon, sag mal, liest Du eigentlich, was wir schreiben? FNDE hat sehr klar gemacht, dass sich die ID nicht ändert, das Metatag last-modified nicht immer verfügbar ist und die Redakteure bestenfalls irgendwas unter den Text schreiben. Klingt das nach sicher automatisierbar? Nein. Und das war jetzt nur für SPON. Wie es die Welt, die FAZ, die Zeit und alle anderen machen, haben wir noch nicht mal Ansatzweise diskutiert. Du solltest die Worte schon mal gehört haben, dass für jeden Boteinsatz breite Zustimmung da sein muss. Die sehe ich hier nicht.--Mabschaaf 17:22, 25. Mai 2016 (CEST)

Listen auslesen[Quelltext bearbeiten]

Wäre es irgendwie möglich, alle Kaderlisten der Schachbundesliga durch ein Skript auszulesen und in Wikidata einzulesen, bzw. daraus Listen z. B. mit den am häufigsten eingesetzten Spielern o.ä. zu generieren? 129.13.72.198 15:38, 18. Apr. 2016 (CEST)

Erdbeben Shakemaps automatisch hochladen[Quelltext bearbeiten]

Gewünscht wäre ein Botjob, der bei signifikanten Erdbeben umgehend automatisch die Shakemap von USGS nach commons hochlädt, wie hier beschrieben. --Quetsch mich aus, ... itu (Disk) 19:33, 9. Mai 2016 (CEST)

Englische Seitenangabe p.[Quelltext bearbeiten]

Es gibt mehr als 4000 Vorkommen des englischen "p." (page) anstatt des deutschen "S.". Könnte das ein Bot oder jemand halbautomatisch korrigieren? 129.13.72.198 09:05, 19. Jul. 2016 (CEST)

S. kann man auch ausschreiben, das sonst leicht mit manchmal ebenfalls üblichen "Spalte" zu verwechseln. Ich sehe das aber eher als Handarbeit, die man ev. durch Skripts unterstützen kann (Siehe User:TMg/autoFormatter#Benutzerdefinierte_Ersetzungen oder User:Boshomi/ARreplace). Für Bots ist das Risiko der False-Positiven Ersetzungen zu groß. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  18:58, 19. Jul. 2016 (CEST)
Warum nur nimmt keiner unsere Vorlagen her Facepalm Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!00:41, 20. Jul. 2016 (CEST)
funktioniert ja, Siehe die Doku. Man kann sich sogar kleine Funktionen für die Ersetzung schreiben (Siehe die etwa das letzte Beispiel in TMgs-Doku). Links wie "Datei:Facial Chronicle - b.16, p. 462 - Great standing on the Ugra.jpg" werden diesen Skripts auch verlässlich ignoriert. ARreplace setzt auf dem Autoformatter auf, und setzt nur die benutzerdefinierte Ersetzungen durch. Das ist für halbautomatischen Einsatz oft besser geeignet, die Diffs sind dadurch viel einfacher und es kommen weniger False-Postive vor, auf die man bei der Nutzung des vollen Funktionsumfang des Autoformatters natürlich achten muss. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  01:02, 20. Jul. 2016 (CEST)

Einzelnachweise: Dopplungen finden[Quelltext bearbeiten]

Siehe WP:?#Einzelnachweise: Dopplungen finden.

Mit dem Auffinden alleine ist es in diesem Fall nicht getan. Die Frage die sich mir stellen, ist ob schon jemand einen Bot hat, der mit Hilfe der URL und Wikipedia:Technik/Labs/Citoid sowas zumindest für die Teilmenge der unterstützten URLs zu sinnvoll beschriebenen Linktexten umformen kann?

Für den Rest käme möglicherweise der Einsatz der Vorlage {{Weblink ohne Linktext}} in Frage.  Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  19:05, 19. Jul. 2016 (CEST)

Commons-Links[Quelltext bearbeiten]

Es gibt hunderte Links auf Commonsseiten, die fehlerhaft sind, siehe Benutzer:Achim55/Links to redirecting pages on Commons. Die könnten per Bot korrigiert werden, da immer auf einen Weiterleitungshinweis gelinkt wird. Kann das jemand übernehmen (eventuell mit einer aktuellen Abfrage)? 84.57.193.43 20:52, 2. Sep. 2016 (CEST)

Doc Taxon, kann das nicht dein Bot so nebenbei übernehmen? Sollte doch nicht schwer sein zu programmieren? 129.13.72.198 17:02, 4. Jan. 2017 (CET)
Etwas Geduld noch, ... ... ... – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!04:10, 7. Jan. 2017 (CET)
@Doc Taxon: Wie lange noch? 129.13.72.198 11:25, 6. Feb. 2017 (CET)
Also, die Daten habe ich schon mal. 2.545 Seiten gilt es zu reparieren. Bin noch dran, – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!13:06, 6. Feb. 2017 (CET)
nein, kleinen Fehler entdeckt, es sind doch deutlich mehr, – ich mach weiter – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!14:16, 6. Feb. 2017 (CET)
@Doc Taxon: Wie schauts aus? Kann dein Bot nicht schonmal anfangen, auch wenn du noch nicht alle Vorkommen gefunden hast? 129.13.72.198 12:54, 13. Feb. 2017 (CET)
Es wird gerade ein Großteil korrigiert. – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!15:32, 13. Feb. 2017 (CET)
Ist der Bot durch? 129.13.72.198 10:40, 14. Feb. 2017 (CET)
Dieser Botauftrag wird gerade von TaxonBot (Beiträge) bearbeitet. Um Konflikte zu vermeiden, warte bitte mit anderen Aktionen, bis diese Markierung entfernt ist, oder kontaktiere den Betreiber (Diskussion).

Kommata entlinken[Quelltext bearbeiten]

Mittels insource:/\,\]\]/ werden etliche fälschlicherweise mitverlinkte Kommata gefunden. Mag diese jemand nach den Link verschieben? Siehe dazu auch WP:?#Komma mitverlinkt. --Leyo 23:30, 24. Sep. 2016 (CEST)

Moin Moin, dann kann man sich auch gleich Linkziel ist gleich dem Linktext von CheckWikipedia anschauen, denn da laufen die "Fehler" auch rein und müllen es nur voller und voller. mfg --Crazy1880 20:40, 26. Sep. 2016 (CEST)
Keine Interwiki-Bots mehr plus Diese reine Quelltextverschönerung nur zusammen mit anderen inhaltlichen Bearbeitungen durchführen! ist eine unheilige Allianz. :-( --Leyo 21:03, 26. Sep. 2016 (CEST)
Meine Intention war, dass wenn sowieso ein Bot das Komma/den Punkt nach den Link verschiebt, könnte er auch gleich schauen, Linkziel = Linktext und dieses mitkorrigieren. Und wenn, warum unheilige Allianz? mfg --Crazy1880 07:07, 27. Sep. 2016 (CEST)
Ich meinte damit, dass die Kombination der beiden genannten Dinge dazu führt, dass solche Wartungslisten nicht abgearbeitet werden und daher immer länger werden. --Leyo 11:04, 27. Sep. 2016 (CEST)
Diese "unheilvolle Allianz" wäre durchaus mal eine eigene Diskussion wert. Aktuell gibt es zwei Möglichkeiten, solche Formfixes auszuführen:
  • gar nicht, weil
    • keine gleichzeitige inhaltliche Änderung anliegt bzw. von einem Bot (fast) nie erfolgen kann
    • die Programmierung eines Bots für eine Vielzahl von Formfixes nicht nur sehr komplex und fehleranfällig wäre, zudem dann noch immer Voraussetzung wäre, dass innerhalb eines Artikels eine Vielzahl von Formfixes nötig ist
  • eine inhaltliche Änderung wird mit gleichzeitig stattfindenen Formfixes zugedeckt, eine wirklich aussagekräftige ZQ ist kaum noch möglich, der Difflink ist undurchschaubar (Beispiel: Spezial:Diff/158201722 - finde die inhaltliche Änderung...) Das ist klassischerweise der Fall, wenn mit WSTM gearbeitet wird.
Andererseits sind dutzende Einzeledits für Formfixes natürlich auch nicht wünschenswert.--Mabschaaf 11:19, 27. Sep. 2016 (CEST)
IMHO sollte der VisualEditor gewisse (unumstrittene) Quelltextverbesserungen wie Linktext = Linkziel miterledigen.
Moin, tatsächlich kenne ich die Probleme schon länger. Mit meinem Anfang in der Syntaxkorrektur waren es in diesem Falle mal unter 8000, mittlerweile sind es etwa 25000, also man merkt es über die Jahre schon. Was wäre hier denn nun ein wünschenswerter Weg. Manuell sollen sie ja nicht abgearbeitet werden, weil eigentliche reine Syntaxpolitur? Nur das Komma oder den Punkt verschieben ohne sich gleichzeitig die Links anzuschauen, finde ich auch suboptimal, da für mich diese Punkte zusammengehören. mfg --Crazy1880 18:45, 27. Sep. 2016 (CEST)
Es gibt auf dieser Seite 82 Abschnitte mit Wünschen zu Botläufen. Würde man nur die Hälfte davon umsetzen, käme genug zusammen, um jeweils ein oder zwei zusätzliche Syntaxkorrekturen vorzunehmen, ohne jeweils die Bots zu überfordern. 92.74.18.220 19:37, 27. Sep. 2016 (CEST)
@Mfb: Weisst du, ob es möglich ist, die Schnittmenge aus verlinkten Kommata und Link gleich Linktext (abgesehen vom Komma) zu finden? Gibt es vielleicht tatsächlich Lemmata mit einem Komma am Ende? --Leyo 21:00, 27. Sep. 2016 (CEST)
Ja, zwei: “This Is Our Punk-Rock,” Thee Rusted Satellites Gather + Sing, und Kagrra,. Dazu noch die Weiterleitungen ,, Kagura, und M,O,C,. Was spricht eigentlich dagegen, auch Semikolons und Doppelpunkte in den Antrag mit aufzunehmen? Das liefert auch 250 und 3200 Treffer. 92.74.18.220 21:51, 27. Sep. 2016 (CEST)
Backreferences kann die Suche leider nicht, müsste man per Bot in der Trefferliste suchen oder einen Dump untersuchen. Es sind sehr wenige Artikel, die auf die Komma-Lemmata verweisen, die ließen sich vom Botlauf ausnehmen. [[Paris|Paris,]] sollte natürlich nicht zu [[Paris|Paris]] werden. --mfb (Diskussion) 00:37, 28. Sep. 2016 (CEST)
Wenn schon würde es wohl zu [[Paris|Paris]], (Komma nach aussen verschoben). ;-)
Bei der Suche nach insource:/\[[^|]+\,\]\]/ hat man das Problem von Link gleich Linktext nicht. Allerdings findet man dadurch nur noch einen Bruchteil. Bis auf Falsch-Positive korrigiert. --Leyo 09:31, 28. Sep. 2016 (CEST)
Bei den Treffern unter insource:/\)\|[^[]+\,\]\]/ sollte jeweils einfach das Komma nach ausserhalb des Links verschoben werden können. --Leyo 16:38, 30. Sep. 2016 (CEST)
@Leyo, Mfb: Ich werde die Sache mit Kommata u. Semikolon + Überprüfung auf gleiches Linkziel in einen anderen Auftrag integrieren. Ich denke aber, dass von dieser Liste hier wirklich nur ein sehr kleiner Teil betroffen sein wird. Wäre also zu klären, ob man diesen Job hier einfach mal einzeln durchgeht und mit ein paar Aufgaben verknüpft. Unter Wikipedia:Bots/Anfragen#Bild: habe ich ein paar Aufgaben aufgelistet die miterledigt werden könnten. --FNDE 12:15, 11. Jun. 2017 (CEST)

[[Komma|,]] ist auch noch ein false positive (8 mal). [[James Leslie Mitchell|James Leslie Mitchell,]] - wer macht sowas? Wir haben auch einige sehr seltsame Fälle - sieht nach einem VisualEditor-Unfall aus. Und wie entstand das? Alle Kommata die als einzelne Links in Artikeln waren sind beseitigt, mit Ausnahme der 8 Links zu Komma. --mfb (Diskussion) 17:36, 11. Jun. 2017 (CEST)

Gebietsreform in Frankreich - französische Kantone[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen,

2015 wurden rund 3000 französische Kantone aufgelöst, die alle einen Artikel haben. Ein wesentlicher und arbeitsintensiver Teil der Änderungen kann per Bot erledigt werden. Im einzelnen müssten folgende Aufgaben erledigt werden.

- Ergänzen der "Kategorie:Aufgelöst 2015"

Ergänzungen in der "Infobox französischer Kanton": - Ergänzen des Parameters "disparition" mit Auflösungsdatum (dürfte außer in Übsersee immer 2015-03-29 sein) - Ergänzen des Parameters "sans" (Einwohnerzahlen werden aktuell aus den Metadatenvorlagen ausgelesen) - Ergänzen des Parameters "date-sans" (Stand der EWZ ist immer 2012-01-01, nicht wie aktuell in der Infobox angegeben 2013-01-01)

Umwandlung der Vorlage "Verwaltungstabelle FR" in eine "hard-codierte" sortierbare Tabelle mit allen Angaben, die aktuell automatisch aus den Metadaten-Vorlagen ausgelesen werden.

Automatische Textersetzung im Einleitungsatz:

- "Der Kanton Cayenne-2 Nord-Est ist eine französische Verwaltungseinheit". Der Teil "ist eine französische Verwaltungseinheit" soll ersetzt werden durch "war bis 2015 eine französische Verwaltungseinheit".

Bitte noch nicht gleich loslegen ;-). Eventuell kommen die nächsten Tage noch ein paar Details dazu. U. a. sollte sonstige Quelltextkosmetik ebenfalls mit diesem Botlauf erledigt werden. --Septembermorgen (Diskussion) 20:02, 6. Okt. 2016 (CEST)

Wäre vielleicht nicht schlecht, wenn Du diesbezüglich auch Benutzer:Århus ansprichst, er hat zu diesem Thema auch schon viel getan – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!22:01, 8. Okt. 2016 (CEST)
Hallo Doc, vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe auch noch ein paar andere Leute angeschrieben, die in dem Bereich aktiv sind, vielleicht haben die noch Anmerkungen und Ergänzungen. Ansonsten würde ich mich demnächst mal an die Listen mit den notwendigen Informationen für den Botlauf machen. Viele Grüße --Septembermorgen (Diskussion) 17:51, 9. Okt. 2016 (CEST)
Hallo @Doc Taxon:, ich bin jetzt beim Vorbereiten der Artikelliste, es könnte also demnächst losgehen. Eine Frage noch: Könntest Du per Bot diese Tabelle: [5] in eine "hardkodierte" Tabelle ändern, und die automatische Einbindung der Einwohnerzahlen auflösen? --Septembermorgen (Diskussion) 20:57, 2. Dez. 2016 (CET)
@Septembermorgen: wieso per Bot? – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!23:22, 2. Dez. 2016 (CET)
Bei ehemaligen Gebietseinheiten wird immer die Gliederung zum Zeitpunkt der Auflösung beibehalten, d. h. die Einwohnerzahlen sollten ebenfalls immer diesen Stand behalten. Per Bot, weil es ziemlich viele Artikel sind (habe jetzt aber nicht geprüft, wie viele der zu ändernden 3000 Kantonsartikel die Gliederung per Vorlage:Verwaltungstabelle FR einbinden). Nachtrag: Natürlich nicht nur die als Beispiel verlinkte Tabelle soll geändert werden;-) Gruß --Septembermorgen (Diskussion) 23:31, 2. Dez. 2016 (CET)
sondern alle in den Kategorien "Ehemaliger Kanton im Département ..."? Ich schau mir das mal an. – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!00:10, 3. Dez. 2016 (CET)
Ja, zusätzlich zu den anderen gewünschten Änderungen. Falls Du Listen mit den entsprechenden Daten für die Gliederungstabelle bräuchtest, gib mir Bescheid, dass erstelle ich die auch. Details zu den anderen Wünschen kommen die nächsten Tage noch, wenn ich die Liste soweit fertig habe. Gruß --Septembermorgen (Diskussion) 18:50, 3. Dez. 2016 (CET)

Hallo Doc, die Liste wäre soweit vorbereitet: Benutzer:Septembermorgen/Bottabelle/Französische Kantone
Folgendes wäre also im Detail zu tun:
1. Infoboxparameter anpassen
1.a ergänze Parameter | disparition=2015-03-29 (Datum ist immer gleich)
1.b ergänze Parameter | sans= (siehe Botliste)
1.b ergänze Parameter | date-sans=2012-01-01 (Datum ist immer gleich)
2. Kategorien anpassen: Ergänze [[Kategorie:Aufgelöst 2015]]
3. Einleitungssatz ändern (und zwar nicht wie oben sondern wie folgt): "Der Kanton Cayenne-2 Nord-Est ist eine französische Verwaltungseinheit". Der Teil "ist eine französische Verwaltungseinheit" soll ersetzt werden durch "war bis 2015 ein französischer Kanton"
4. Gemeindegliederungstabelle wie oben beschrieben automatische Dateneinbindung auflösen.
Viele Grüße --Septembermorgen (Diskussion) 23:16, 4. Dez. 2016 (CET)

@Septembermorgen: Also, das mit der Gemeindegliederungstabelle les ich oben nicht so richtig raus. Wo ist'n die, und was soll da gemacht werden? Und bitte ping mich immer an. Danke sehr, – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!23:41, 8. Dez. 2016 (CET)
@Doc Taxon: die Tabelle sollte dann idealerweise so aussehen: [6]. Wie gesagt, der Inhalt der Tabelle soll sich nicht mehr ändern. Gruß --Septembermorgen (Diskussion) 23:21, 12. Dez. 2016 (CET)
Dieser Botauftrag wird gerade von TaxonBot (Beiträge) bearbeitet. Um Konflikte zu vermeiden, warte bitte mit anderen Aktionen, bis diese Markierung entfernt ist, oder kontaktiere den Betreiber (Diskussion).

@Septembermorgen: ich hab mir mal drei aus der Bot-Tabelle rausgepickt.
Zu 1.: alle drei hatten gar keine Infobox,
Zu 2.: Kategorie Aufgelöst ist bereits drin
Zu 3.: In den Einleitungssätzen gibt es kein ist eine ... Verwaltungseinheit
Zu 4.: die Gemeindegliederungstabelle ist nicht automatisch.

Was nun? – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!16:50, 27. Dez. 2016 (CET)

Hallo @Doc Taxon:, der Bearbeitungsstand der Artikel ist sehr unterschiedlich, d. h. einige (viele?) Artikel wurden schon manuell angepasst, viel mehr Artikel sind aber noch nicht angepasst, die Einleitung mancher der Artikel passt auch nicht in das Schema zu Punkt 3. Könnte man diejenigen, bei denen die Anpassungen ganz oder teilweise nicht durchgeführt werden können (weil sie z. B. schon angepasst wurden) in einer extra Liste ausgeben, um sie später nochmal alle durchzusehen? Sofern das nützlich ist, kann ich die Bottabelle um weitere Angaben ergänzen, z. B. um die Information, ob betreffenden Artikel die Vorlage:Verwaltungstabelle FR Inhalt enthalten? VG --Septembermorgen (Diskussion) 17:13, 27. Dez. 2016 (CET)
PS: Viele Artikel wurden auch nur teilweise angepasst, z. B. wurde zwar die Einleitung geändert aber nicht die Infobox. --Septembermorgen (Diskussion) 17:22, 27. Dez. 2016 (CET)
PPS: Zu Punkt 3: Der Fall „Kanton <KANTON> ist eine Untergliederung des Arrondissements“ kommt auch öfter mal vor. Könnte man das ändern in „Kanton <KANTON> war bis 2015 eine Untergliederung des Arrondissements“? --Septembermorgen (Diskussion) 17:27, 27. Dez. 2016 (CET)
@Septembermorgen: ja okay, die Bottabelle brauchst Du dafür nicht nochmal anpassen. Dann weiß ich jetzt bescheid. – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!17:33, 27. Dez. 2016 (CET)
Hallo @Doc Taxon: ist denn der Botlauf durch? Hab mir die Änderungen t.w. durchgeschaut, sind genauso wie ich sie mir vorgestellt hatte und eine enorme Erleichterung bei der der restlichen Anpassung der Artikel: Ganz großen Dank dafür. Viele Grüße --Septembermorgen (Diskussion) 14:30, 2. Jan. 2017 (CET)
Hallo @Septembermorgen: ich habe dazu noch etwas anzumerken. Melde mich gleich noch mal, – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!14:34, 2. Jan. 2017 (CET)

@Septembermorgen: Ich hatte die Tabelle wegen der Größe in zwei geteilt:

  1. Benutzer:Septembermorgen/Bottabelle/Französische Kantone A–M
  2. Benutzer:Septembermorgen/Bottabelle/Französische Kantone N–Z

Folgendes zu den Tabellen:

  1. die roten und grünen Punkte waren für den Bot, die interessieren nicht
  2. des Weiteren gibt es grüne Haken und rote Kreuze
    1. grüner Haken: konnte erledigt werden oder war schon erledigt
    2. rotes Kreuz: wurde nicht erledigt, hier muss also noch mal nachgeschaut werden
      1. entweder wurde der entsprechende Passus nicht gefunden (z.B. eine Infobox war schon von Anfang nicht da) oder
      2. der entsprechende Passus konnte aus bestimmten Gründen nicht umgesetzt werden (z.B. false positive oder match-Fehler)
  3. und jetzt noch was wichtiges zu den Gemeindetabellen: während des Botlaufs habe ich festgestellt, dass es durchaus hardcodierte Tabellen gibt, die mitten in den einzelnen Zeilen einen variablen Teil haben. Diese "Mix-Tabellen" bestehen nun immer noch, sind aber in der Bot-Tabelle grün abgehakt worden. Deshalb bitte ich darum, diese Bot-Tabellen noch stehen zu lassen. Ich werde wegen dieser Mixtabellen, hab noch nicht geschaut, wie viele das sind, noch mal einen Bot hinterherjagen. Ein Beispiel dazu findest Du in Kanton Capendu.

Bis dahin, – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!15:38, 2. Jan. 2017 (CET) Hallo @Doc Taxon:, die beiden Listen sind soweit nachkorrigert. Die Einbindungen der Vorlage EWZ und EWDJ müssten dann noch aufgelöst werden, das habe ich übersprungen. Hier (Benutzer:Septembermorgen/Bottabelle/Französische Kantone/Rest) ist jetzt noch eine Liste mit (zumeist) Kantonen in Überseedépartements. Sie enthält anderst als zuvor noch den Parameter Auflösungsdatum für die Infobox (disparition). Die Einwohnerzahl ist bereits meist manuell eingetragen. Rest der Anpassung wäre dann wie oben. Vielleicht könntest Du noch den Infoboxparameter |noinseelink=1 gleich per Bot ergänzen. Rest mache ich ebenfalls manuell, dann wären die ehemaligen Kantone durch. Besten Dank schon Mal im Voraus. --Septembermorgen (Diskussion) 18:35, 29. Jan. 2017 (CET)

@Septembermorgen: mach ich, wenn Du Dich paar Tage gedulden kannst, okay? – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!19:16, 1. Feb. 2017 (CET)
@Doc Taxon: ja super; ist natürlich kein Problem, wenn's noch ein paar Tage dauert. --Septembermorgen (Diskussion) 20:10, 1. Feb. 2017 (CET)
@Septembermorgen: Die Restetabelle ist erledigt, aber es gibt vorlagenbedingte Fehler wie in Kanton Orchies (bis 2015). Schau da mal bitte nach. EWZ und EWDJ muss ich vertagen. – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!00:18, 2. Feb. 2017 (CET)

US-Countys – Beschreibung in Wikidata[Quelltext bearbeiten]

Kann ein bei Wikidata tätiger Botbetreiber bitte die deutschsprachige Beschreibung vereinheitlichen und/oder ergänzen und zwar alle nach dem Muster

Verwaltungseinheit in <Bundesstaat>, Vereinigte Staaten>

Das betrifft alle 4000+ Artikel unterhalb von Kategorie:County in den Vereinigten Staaten. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 00:01, 18. Okt. 2016 (CEST)

Guten Morgen!
  • PetScan findet 3166 Artikel, laut Wikidata Query Service sind davon 3023 als Countys ausgezeichnet
  • Die Beschreibung ist zurzeit weitgehend einheitlich County im US-Bundesstaat $state; ist das nicht okay? User:Pasleim hat das offenbar im April 2013 mit seinem User:PLBot gesetzt.
  • Für so eine Aufgabe braucht man keinen Bot, mit Tools wie QuickStatements kannst Du das selbst machen.
Viele Grüße! —MisterSynergy (Diskussion) 07:24, 18. Okt. 2016 (CEST)

gesetze-im-internet.de[Quelltext bearbeiten]

Könnte die Vorkommen von www.gesetze-im-internet.de/… (insource:/http\:\/\/www.gesetze-im-internet.de/) nicht automatisiert durch Vorlage:§/Vorlage:§§/Vorlage:Art. ersetzen? Oder zumindest für nackte Links in Einzelnachweisen (insource:/\> *http\:\/\/www.gesetze-im-internet.de/) oder unter Weblinks (insource:/\* *http\:\/\/www.gesetze-im-internet.de/)? --Leyo 11:46, 14. Nov. 2016 (CET)

Siehe Treffer für: http://www.gesetze-im-internet.de/%  (Wayback, Webcite, Archive.is) (Botmeldungen). Da ist schon einiges tot, siehe die Botmeldungen im Link. Die Frage ist, wie man das am einfachsten fixt, bzw. wo gibt es eine bessere Quelle, die auch veraltete Gesetzestexte anzeigen kann. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  20:18, 14. Nov. 2016 (CET)
Es dürfte hier ja ein paar Deutsche geben, die wissen, wo man ihre Gesetzestexte finden kann. ;-) --Leyo 20:30, 14. Nov. 2016 (CET)
Wollen wir es hoffen. Allerdings gehe ich jederzeit eine Wette ein, dass mindestens ein Drittel aller deutschen Bundestagsabgeordneten nicht in der Lage sind selbstständig diese toten Gesetzestexte zu finden.  Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  21:25, 14. Nov. 2016 (CET)

Vereinheitlichung des Logos bei der Infobox Unternehmen[Quelltext bearbeiten]

Mag ein Botbetreiber in diesen Artikeln in der Infobox Unternehmen das Parameter Logo auf das neue einheitliche Format Dateiname.Endung abändern? --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 11:23, 24. Nov. 2016 (CET)

Beim Dateinamen wäre es günstig, Underlines (_) statt Leerzeichen ( ) zu verwenden, falls diese im Dateinamen vorkommen, damit nicht irgendwelche Korrekturskripts an der falschen Stelle anschlagen.  Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs – Hilfe mit!  13:10, 24. Nov. 2016 (CET)
Underscores sehe ich hier nicht für notwendig an. Korrekturscripts können das trotzdem richtig 'anschlagen'. Ich beschäftige mich damit. (mal ne Abwechslung) – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!22:09, 25. Nov. 2016 (CET)
Ich sehe bei ähnlichen Konstruktionen öfter mal Fehler. An den File-Extensions sind Dateien gut erkennbar, aber viele Skripts sehen dass nur bis zur Wortgrenze, da hilft ein Underline schon beträchtlich. Ist auch für das menschliche Auge leichter als Dateiname erkennbar, wenn keine Leerzeichen vorkommen. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs – Hilfe mit!  22:24, 25. Nov. 2016 (CET)
@Boshomi: Dann muss man die Skripte eben anpassen. Skripte sind dazu da, uns zu helfen, nicht wir, um den Skripten zu helfen. Passt der Bot diese Bilddateinamen jetzt mit Underscore an, gibt es demnächst wieder neue Einträge von Benutzern, die eben das Underscore nicht berücksichtigen. Sprich, die Skripte, welche Du auch immer meinst, müssen es sowieso beherrschen und richtig auslesen können. – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!22:30, 25. Nov. 2016 (CET)
Danke schön! Ist schon klar, dass das dann jeder Benutzer so hält wie er will. Die Konstruktion dieser Art der Verlinkung halte ich persönlich sowieso für nicht sehr glücklich, da ich es für wichtig halte, dass das menschliche Auge Syntaxelemente auch schnell erkennen kann. Das wurde hier durchbrochen. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs – Hilfe mit!  22:39, 25. Nov. 2016 (CET)
@Boshomi: willst Du hier Syntaxelemente sehen können, müsste die Vorlage ganz raus und eine Wikitabelle o. ä. eingefügt werden – anhand einer Vorlage siehst Du doch eh nichts. Vorlagen sind so konstruiert, dass der Benutzer ohne Probleme und ohne viel Hintergrundkenntnisse eine Infobox in den Artikel basteln kann, ohne jetzt erst groß Syntax lernen zu müssen. Also, was machen wir hier nun? – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!22:59, 25. Nov. 2016 (CET)
Eine Auslagerung der Dateilinks nach Wikidata wäre durchaus eine gute Idee für diese Infobox. Das ist ein Usecase, den Wikidata schon recht gut beherrscht, auf die Schnelle weiß ich aber nicht ob die notwendigen Properties schon angelegt sind.  Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs – Hilfe mit!  23:04, 25. Nov. 2016 (CET)

 On hold @Der Buckesfelder: Was sagst Du zur Wikidata-Option? – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!23:14, 25. Nov. 2016 (CET)

Ich kann mit Wikidata gut leben. --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 09:32, 28. Nov. 2016 (CET)
@Doc Taxon: Gibt es schon was neues, oder hätte ich besser einen Ping machen sollen? :D --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 22:00, 2. Dez. 2016 (CET)
@Der Buckesfelder: Na Deine Antwort habe ich nicht mitbekommen, Du musst schon pingen. Ich muss mir das mit Wikidata mal anschauen und melde mich dann wieder … – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!23:24, 2. Dez. 2016 (CET)
@Doc Taxon, Boshomi: Das passende Property ist P154. Es müsste also geprüft werden, ob bei Wikidata beim jeweiligen Objekt das Property belegt ist und wenn nicht, entsprechend aus der Infobox gesetzt werden.
ich habe mal die Vorlage etwas angepasst: Die Artikel in denen das Logo aus wikidata bezogen wird sammeln sich in der Kat: Kategorie:Wikipedia:Infobox Unternehmen Logo Wikidata aus diesen Arikeln kann der Parameter Logo entfernt werden.  Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs – Hilfe mit!  00:49, 3. Dez. 2016 (CET)
Ich hatte noch eine zweite Kategorie angelegt, in der Artikel gelistet werden sollten, von welchen das Logo noch nach Wikidata transferiert werden muss. Allerdings hat Boshomi diese wieder aus der Vorlage entfernt. --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 01:03, 3. Dez. 2016 (CET)
Sorry, das war unabsichtlich, ich hatte an dieser stelle auch schon ein Kat, die wollte ich aber wieder entfernen. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs – Hilfe mit!  01:05, 3. Dez. 2016 (CET)
gut, dann müssen die Logos in Wikidata eingetragen werden. Ich schau mal, ob ich das Flooder Flag noch habe. … Hm, muss ich noch mal beantragen. … – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!11:41, 3. Dez. 2016 (CET)
Problem könnte nur sein, dass viele Logos nur in der dewiki vorhanden sind. Schöpfungshöhe und so. :(  --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 11:54, 3. Dez. 2016 (CET)
@Der Buckesfelder: Tja, die kriegste natürlich erst mal nicht nach Wikidata rein. Aber zu diesen Fällen kannst Du in die Infobox-Vorlage einen alternativen Parameter integrieren, und dort den Link der deutschsprachigen Logos eintragen. – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!12:10, 3. Dez. 2016 (CET)
@Doc Taxon: Könntest du mir denn eine Wartungsliste zaubern, in der alle Seiten aufgelistet sind, welche nicht über Wikidata eingebunden sind, aber ein Logo von Commons einbinden? Die könnte man dann ja schonmal übertragen. --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 15:11, 3. Dez. 2016 (CET)
@Der Buckesfelder: Ich trag erst mal die fehlden P154 nach Wikidata ein. – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!12:36, 4. Dez. 2016 (CET)
@Der Buckesfelder: Wieso steht Audi in Deiner Kategorie:Wikipedia:Infobox Unternehmen Logo nicht in Wikidata? Das Logo gibt es doch in Wikidata. Ist Deine Kategorie nicht aktuell oder fehlerhaft? – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!15:50, 4. Dez. 2016 (CET)

Seiten in der Kategorie:Wikipedia:Infobox Unternehmen Logo nicht in Wikidata mit Logo in Wikidata:

  1. d:Q23816403Allnex erledigt Erledigt --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 18:12, 5. Dez. 2016 (CET)
  2. d:Q23317Audi erledigt Erledigt --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 18:12, 5. Dez. 2016 (CET)
  3. d:Q179433Bridgestone erledigt Erledigt --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 18:12, 5. Dez. 2016 (CET)
  4. d:Q624798Canadian National Railway erledigt Erledigt --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 18:12, 5. Dez. 2016 (CET)
  5. d:Q58024EBay erledigt Erledigt --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 18:12, 5. Dez. 2016 (CET)
  6. d:Q1398938Favre-Leuba erledigt Erledigt --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 18:12, 5. Dez. 2016 (CET)
  7. d:Q2700576Gina Laura erledigt Erledigt --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 18:12, 5. Dez. 2016 (CET)
  8. d:Q1489170Immowelt erledigt Erledigt --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 18:12, 5. Dez. 2016 (CET)
  9. d:Q1146592Kone (Unternehmen) erledigt Erledigt --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 18:12, 5. Dez. 2016 (CET)
  10. d:Q1429510Micronas erledigt Erledigt --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 18:12, 5. Dez. 2016 (CET)
  11. d:Q513830Nuon erledigt Erledigt --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 18:12, 5. Dez. 2016 (CET)
  12. d:Q26070Uniqlo erledigt Erledigt --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 18:12, 5. Dez. 2016 (CET)
  13. d:Q1562664VimpelCom erledigt Erledigt --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 18:12, 5. Dez. 2016 (CET)
  14. d:Q1636958Xiaomi erledigt Erledigt --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 18:12, 5. Dez. 2016 (CET)

Ansonsten hat keine der Seiten in dieser Kategorie einen Logo-Link auf Wikidata. – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!16:08, 4. Dez. 2016 (CET)

  • Achtung, so wie es aussieht, gibt es keinen Unterschied in der Rechtslage zur Verwendung von Logos zwischen dewiki und commons. Hier wie dort sind nur Textlogos und Logos mit einfachen geometrischen Figuren erlaubt. Logos die deutlich darüber hinausgehen und offensichtliche Schöpfshöhe aufweisen, sind URVs und sind daher eigentlich zu umgehend zu löschen, oder man besorgt sich eine entsprechen Freigabe über OTRS-Tickets.
  • In manchen Fällen kommt es vor, dass bei uns ein aktuelleres Logo liegt, als im wikidata-Objekt verlinkt ist (manchmal auch umgekehrt). In diesen Fällen wäre es auch gut, wenn Wikidata entsprechend aktualisiert würde. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs – Hilfe mit!  18:08, 4. Dez. 2016 (CET)
@Doc Taxon: Hmm, woher die unterschiedlichen Angaben kommen, kann ich leider nicht so genau sagen. Ich vermute, dass passiert, wenn zwei Logos in Wikidata eingetragen sind (z. B. bei Audi).
Ich möchte euch auch noch kurz auf diese Diskussion hinweisen. Es hat sich die Kategorisierung etwas verändert. --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 19:34, 4. Dez. 2016 (CET)
@Der Buckesfelder: prima, dass Du die Kategorie angepasst und verschoben hast, jetzt kann ich mit der ganzen Programmierung nämlich von vorne anfangen. :( Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!19:50, 4. Dez. 2016 (CET)
Verzeih mir bitte, Doc Taxon. Ich dachte, du müsstest nur zwei, drei Zeilen anpassen. Musst du jetzt sehr viel ändern? --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 19:52, 4. Dez. 2016 (CET)
Hm, mach mal etwas anderes in der Zwischenzeit … – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!19:56, 4. Dez. 2016 (CET)
Okay, ich lasse jetzt meine Pfoten erstmal davon, versprochen!
Ich sehe gerade Boshomi hat auch noch etwas verändert. --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 20:03, 4. Dez. 2016 (CET)
Der Buckesfelder: Ja, ich bau da mit Hilfe von Modul:WLink einen Abgleich ein, der Kats ausgibt, je nachdem, ob die gleiche Datei verwendet wird oder ob es sich um eine andere Datei handelt. Ich bin gerade am Klammern abzählen. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs – Hilfe mit!  20:14, 4. Dez. 2016 (CET)
@Der Buckesfelder, Doc Taxon: Ich habe die Vorlage nochmal angepasst, jetzt mit Abgleichskategorien Kategorie:Wikipedia:Infobox Unternehmen/Logo Wikidata anderes Logo und Kategorie:Wikipedia:Infobox Unternehmen/Logo Wikidata gleiches Logo, an denen man erkennen kann, ob die gleiche Datei verwendet wird, oder eine anders File über wikidata verlinkt ist, als lokal.(Special:Diff/160344882) Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs – Hilfe mit!  20:52, 4. Dez. 2016 (CET)

So, Kategorie:Wikipedia:Infobox Unternehmen/Logo nicht aus Wikidata ist jetzt leer, die fehlenden commons-Logos unserer Unternehmensartikel wurden in Wikidata eingetragen. – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!01:08, 5. Dez. 2016 (CET)

Danke Doc Taxon für die viele Arbeit! Jetzt dürften folgende Fälle vorhanden sein:
  1. Logo nach dem Schema Dateiname.Endung eingebunden
    1. gleiches Logo als auf Wikidata: Kategorie:Wikipedia:Infobox Unternehmen/Logo Wikidata gleiches Logo
    2. anderes Logo als auf Wikidata: Kategorie:Wikipedia:Infobox Unternehmen/Logo Wikidata anderes Logo (@Boshomi: Müsste hier nicht eigentlich das lokale Logo eingebunden werden, bis zur jeweiligen Einzelfallentscheidung?)
      ja, muss (Doc Taxon)
  2. Logo nach dem Schema [[File:Dateiname.Endung|..]]: Kategorie:Wikipedia:Infobox Unternehmen fehlerhaft
  3. kein Logo angegeben
    1. Logo kommt aus Wikidata (@Boshomi: Könntest du in diesem Fall in der Vorlage einen Link auf die Seite Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Logo aus Wikidata zur Übersicht erzeugen?)
    2. Logo kommt nicht aus Wikidata -> kein Logo wird eingebunden: [7]
Bei Möglichkeit drei muss nichts mehr gemacht werden. Bei Möglichkeit zwei müsste ein Bot die überflüssige Syntax (vor Dateiname.Endung) entfernen, damit die Seiten unter eins entsprechend eingruppiert werden. Allerdings werden in dieser Kategorie bisher nicht die Seiten gelistet, welche eine solche Syntax und einen Link auf wikidata haben. Hier müsste mM nach vorerst auch der lokale Link eingesetzt werden (betrifft alle unter 1.2). Danach müssten dann alle Seiten unter 1.2 manuell geprüft werden, warum es Unterschiede gibt und diese dann aufgelöst werden. Zum Schluss dürfte es nur noch Möglichkeit 3 und 1.2 geben. Bei allen aus 1.2 könnte dann die Bild= Syntax entfernt werden und wir dürften dann nur noch Möglichkeit 3 haben.
@all: Habe ich alles erfasst?-- Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 17:15, 5. Dez. 2016 (CET)
Du meinst die Logo= Syntax muss entfernt werden? Und Punkt 2 muss nicht gemacht werden, wenn es ein Commons-Logo betrifft, der Logo-Parameter kann ja dann ganz entfernt werden. Ich programmier mal meinen Bot für Punkt 2 ... – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!18:19, 5. Dez. 2016 (CET)
@Doc Taxon: Sorry, ja meinte Logo und nicht Bild. Und wieso müsste Punkt 2 nicht gemacht werden? Irgendwie müssten wir ja wissen, ob es sich um ein anderes Logo als auf wikidata handelt. --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 18:28, 5. Dez. 2016 (CET)
@Der Buckesfelder, Doc Taxon: zu 1. kategorien: Beide Kategorien Kategorie:Wikipedia:Infobox Unternehmen/Logo Wikidata gleiches Logo und Kategorie:Wikipedia:Infobox Unternehmen/Logo Wikidata anderes Logo sind absichtlich Unterkategorien von Kategorie:Wikipedia:Infobox_Unternehmen/Logo_Wikidata. Dieser Katbaum wir nur befüllt, wenn das Logo von Wikidata bezogen wird und zusätzlich ein Parameter Logo vorhanden ist.
Wird die Datei von wikidata bezogen, ohne dass ein lokaler Parameter angegeben ist, bleibt der Katbaum leer. Der katbaum zeigt an, ob unser Parameter auf die gleiche Datei verlinkt oder auf eine andere Datei verlinken würde.
  • Kann eine Datei von Commons bezogen werden, wird unser Parameter nur für das Befüllen der Katbäume genutzt, sonst für nichts. Auch das ist Absicht. Viele Dateien die bei uns direkt gespeichert sind, enthalten URVs, denn inzwischen besteht weitgehend Konsens, dass es keine Rechtgrundlage gibt, die bei uns mehr Dateien speicherbar machen würde als auf Commons. Dateien mit signifikanter Schöpfungshöhe müssen wohl über kurz oder lang gelöscht werden. In den Artikeln der Kategorie Kategorie:Wikipedia:Infobox Unternehmen/Logo Wikidata gleiches Logo kann der Parameter risikolos entfernt werden, die Kategorie wird sich dadurch leeren.
  • Die Kategorien Kategorie:Wikipedia:Infobox Unternehmen fehlerhaft habe ich soweit abgeändert, dass dort bald nur noch Artikel gelistet werden, die kein brauchbares Logo enthalten.
  • Die Kategorie Kategorie:Wikipedia:Infobox_Unternehmen/Logo_nicht_in_Wikidata sammelt alle Artikel bei den noch ein Eintrag auf Wikidata fehlt, oder die Datei nur Lokal vorhanden ist.
Für die Kat Kategorie:Wikipedia:Infobox_Unternehmen/Logo_nicht_in_Wikidata sollte man versuche die Files nach Commons hochzuladen. Dort wo das nicht möglich ist, handelt es sich um Löschkandidaten. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  19:28, 5. Dez. 2016 (CET)
@Boshomi: Hmm, mir fehlt hier aber noch der Fall des lokalen Logos, also wenn ein Unternehmen mehrere Logos hat. Diese müssten ja irgendwo gesammelt werden. Das Thema kam ja bei Fragen zur Wikipedia auf. Ich stimme dir bzgl. der URVen zu, allerdings meine ich trotzdem, dass lokale Logos, sofern sie sich unterscheiden, auch direkt eingebunden werden sollten. Diese Fälle müssten auch in fehlerhaft landen, bis die Dateien einzeln abgearbeitet wurden und dann entweder nach commons transferiert oder ein Löschantrag gestellt wird. --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 20:43, 5. Dez. 2016 (CET)
ich hätte da auch mit mehr Fällen gerechnet, aber derzeit ist mir nur ein einziger Artikel bekannt: UFA Fernsehproduktion, ansonsten ist die Kat Fehler bis auf Benutzerseiten Leer. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  20:50, 5. Dez. 2016 (CET)

Nun, @H-stt: hat hier Einspruch eingelegt, mit der Begründung, dass primäre Einbindungen von Inhalten aus WikiData ist in der deWP ausdrücklich untersagt. Eine entsprechende Richtlinie hat er weder verlinkt noch ist sie mir bekannt. Vielmehr ist in diversen Vorlagen die Wikidata-Einbindung auch schon implementiert. Ich werde die Logo-Zeilen erst mal nicht ändern, bis das weitere Vorgehen geklärt ist. Danke, – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!23:46, 6. Dez. 2016 (CET)

@H-stt, Doc Taxon: Die Aussage von H-stt ist auch objektiv nicht korrekt. Die Community hat sich im angesprochenen Meinungsbild für einen vorsichtigen Einsatz von Wikidata ausgesprochen, weshalb auch die vielen Vorlagen und Module die dafür geschaffen wurden, unseren Regeln entsprechen. Bei der Auslegung, dass man wikidata nicht nutzen dürfe, könnte man auch gleich das Modul:wikidata mit derzeit geschätzt 200.000 Verwendungen gleich mal kübeln. Inklusive der direkten Verwendung der Properties innerhalb von Vorlagen sind wir inzwischen möglicherweises schon fast bei einer halben Million Artikeln die in irgend einer Form wikidata nutzen. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  00:43, 7. Dez. 2016 (CET)
@Doc Taxon: Die Wikidata-Variante ist nun wieder drinnen, siehe Disk. Zwischenzeitlich hat auch ein Aufräumen bei den Logos begonnen, und commonsfähige Dateien werden exportiert. Siehe auch Kategorie:Datei:Commonsfähiges_Logo. Sobald eine Datei exportiert ist, sollte auch ein wikidata-Eintrag gemacht werden.  Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  10:19, 9. Dez. 2016 (CET)

Regierungswechsel im Weißen Haus[Quelltext bearbeiten]

Am 21. Januar findet bekanntlich die Amtsübergabe von Obama an seinen Nachfolger statt. Zu dem Zeitpunkt werden alle bis dahin geltenden Weblinks zu whitehouse.gov ungültig und ins Archiv verschoben. Das wird wohl so etwas sein wie http://obama-whitehouse.archives.gov/ oder so ähnlich, jedenfalls war das vor acht Jahren

nach

Wir brauchen also einen Botbetreiber, der, sobald die neue URL feststeht, zeitnah und rasch – bevor übereifrige Benutzer anfangen, vermeintlich tote Links manuell zu korrigieren oder ersatzlos aus Artikeln zu entfernen – dann die Änderungen umsetzt. Dies betrifft sowohl Einzelnachweise als auch Weblinks. Schnell muß es ja vor allem deswegen gehen, weil ja ab dem Regierungswechsel neue, gültige Weblinks mit http://whitehouse.gov/ in Artikel eingefügt werden.

Das ganze ist übrigens ein globales Problem, wenn der Botbetreiber einer globaler Bot ist, wäre es also nicht schädlich.

Sinnvoll wäre es, schon jetzt einmal einen Vorablauf durchzuführen, ob es unter der Domain HTTP-404-Fälle gibt und wenn ja, ob diese ggf. in die Zeit vor 2008 zurückreichen und durch die o.g. Änderung auf das George-W-Bush-Archiv korrigiert werden können. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 14:20, 6. Dez. 2016 (CET)

Die Suche nach insource:"http://whitehouse.gov/" liefert nur 2 Treffer, beide sehen "haltbar" aus: https://www.whitehouse.gov/administration/eop und https://www.whitehouse.gov/1600/presidents/ronaldreagan. Interessanter sieht es mit insource:"://www.whitehouse.gov/" aus: 360 Treffer. --mfb (Diskussion) 00:36, 7. Dez. 2016 (CET)

Falsche Leerzeilen und Vorlagenformatierungen[Quelltext bearbeiten]

Anregung: Ein Bot, der die oft am Seitenende – insbesondere vor Folgenleisten, Navi-Boxen, Kategorien etc. – anzutreffenden „falschen“ (überflüssigen) Leerzeilen entfernt sowie [ein anderer Bot (?), der] fehlerhafte Vorlagenformatierungen, die zu „hässlichen“ Darstellungen wie z. B. in solchen Naviblöcken führen, korrigiert. Was meint ihr? Für jede Einschätzung dankbar--Hubon (Diskussion) 00:44, 8. Okt. 2016 (CEST)

Vergessener Crosslink zum Doppelpost: WP:VV #Falsche Leerzeilen und Vorlagenformatierungen User: Perhelion 02:04, 9. Nov. 2016 (CET)
PS: Hinweis auf 2016 Community Wishlist Survey.--Hubon (Diskussion) 17:15, 27. Nov. 2016 (CET)

Per WP:Bots werden keine kosmetischen Änderung für sich allein durchgeführt, insbesondere keine Leerzeilen entfernt, da sie die Darstellung ohnehin nicht ändern. Bei geschachtelten Navi-Blöcken ist auch ein Bot vermutlich überfordert. Da hilft nur, die Blöcke auseinanderzunehmen, z.B. so: [8]  @xqt 16:19, 6. Dez. 2016 (CET)

@Xqt:Danke für deine Reaktion! Leider hast du da aber offenbar etwas missverstanden: Ich meinte nicht einzelne Leerzeilen im Quelltext, die bei der Leseansicht in der Tat keine Rolle spielen, sondern alles, was darüber hinausgeht: Ab zwei Leerzeilen wird es nämlich sehr wohl sichtbar – und eben auch nicht mehr schön...--Hubon (Diskussion) 22:33, 10. Dez. 2016 (CET)
PS: Und was die Naviblöcke angeht: Wofür wurden diese denn programmiert, wenn sie nicht verwandt werden sollen?--Hubon (Diskussion) 22:34, 10. Dez. 2016 (CET)

Bilder in Proteinartikeln[Quelltext bearbeiten]

Hallo, es gibt 791 Protein-Artikel ohne Bild. Fast jeder Artikel davon hat in der Infobox eine Uniprot-Nummer, die dort als Weblink zu Uniprot führt. Auf der jeweiligen Uniprot-Seite sind meistens ein oder mehrere Verlinkungen zu Proteinbildern der Protein Data Bank (PDB) unter der jeweiligen PDB-Nummer (Beispiel mit Bild, Beispiel ohne Bild aber mit PDB-Nummer auf der Uniprot-Seite).

Proteinbilder bei Commons aus einem Massenimport von PDB-Bildern tragen als Teil des Dateinamens auch eine PDB-Nummer. Ist es möglich, für die 791 Protein-Artikel auf der jeweils in der Infobox genannten Uniprot-Seite die genannten PDB-Nummern mit Bildern zu sammeln und mit Bildern bei Commons abzugleichen und so eine Liste mit möglichen vorhandenen Bildern auf Commons für die Protein-Artikel ohne Bild zu generieren, die z.B. ich dann manuell abarbeiten würde? Viele Grüße, --Ghilt (Diskussion) 19:53, 17. Dez. 2016 (CET)

@Ghilt: Habe alle Artikel ohne Bild in der Infobox Protein hier aufgelistet: Benutzer:LarusBot/Proteinartikel ohne Bild. Sofern dort eine PDB Nummer gefunden wurde, steht ein Link zu einer Suche auf Commons damit in Klammern dahinter. -- Freddy2001 DISK 19:53, 3. Jan. 2017 (CET)
Dankeschön, Freddy2001! Da ist wohl noch einiges bei Commons an Bildern zu importieren...Grüße, --Ghilt (Diskussion) 11:24, 4. Jan. 2017 (CET)
So, die Protein-Artikel ohne Bild aber mit PDB-Nummer und Bild bei Commons habe ich jetzt größtenteils bebildert, nochmals vielen Dank! Wäre es möglich, für Protein-Artikel ohne Bild und ohne PDB-Nummer auf der jeweils verlinkten UniProt-Seite nach PDBs zu suchen und diese mit Commons abzugleichen? Grüße, --Ghilt (Diskussion) 16:54, 4. Jan. 2017 (CET)
Das wäre auch möglich, auch wenn es oftmals mehrere solcher Nummern auf den verlinkten Seiten gibt. Falls gewünscht, werde ich es mir anschauen, sobald ich wieder etwas mehr Zeit habe. -- Freddy2001 DISK 11:38, 28. Jan. 2017 (CET)
Gerne, und nimm Dir alle Zeit, die Du brauchst, Grüße, --Ghilt (Diskussion) 01:42, 5. Feb. 2017 (CET)
Gäbe es generell eine Möglichkeit, Infoboxparameter von Uniprot zu importieren? --Nothingserious (Diskussion) 18:43, 24. Feb. 2017 (CET)
@Nothingserious: Prinzipell schon, nur muss ganz genau klar sein, wo es welche Daten auf der Seite gibt und wo sie hinsollen. -- Freddy2001 DISK 18:18, 8. Mai 2017 (CEST)

@Freddy2001: Als da wären:

Infobox Protein UniProt Beispiel UniProt P11413
HGNCid HGNC 4057
Symbol Gene Name G6PD
GeneCards GeneCards G6PD
OMIM MIM 300908
MGIid MGI UniProt Q7TNG8: 106428
EC-Nummer BRENDA (Erster Wert x.x.x.xx) 1.1.1.49

Nicht in jedem Eintrag bei UniProt sind alle Parameter vorhanden. --Nothingserious (Diskussion) 20:00, 17. Mai 2017 (CEST)

Gebietsreform in Frankreich - französische Gemeinden zum 1. Januar 2017[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen,

am 1. Januar 2017 werden mehr als 500 französische Gemeinden aufgelöst. Daher sollten folgende Dinge per Bot erledigt werden:

1. Infoboxparameter ändern:
1.1 Infobox austauschen: Infobox Gemeinde in Frankreich --> Infobox Ortsteil einer Gemeinde in Frankreich
1.2 Ergänze Parameter commune mit Namen der neuen Gemeinde -->siehe Bottabelle
1.3 Ergänze Parameter datefusion ist gleich 1. Januar 2017
1.4 Ergänze Parameter status ist gleich cd (evtl. nicht immer, muss noch geprüft werden, dann siehe Bottabelle)
1.5 Ergänze Parameter hab mit den Einwohnerzahlen --> siehe Bottabelle
1.6 Ergänze Parameter année_pop ist gleich 1. Januar 2013

2. Kategorien und Navigationsleisten:
2.1 Entferne Navigationsleiste Gemeinde im Département <DÉPARTEMENT>
2.2 Ergänze Kategorie:Ehemalige Gemeinde im Département <DÉPARTEMENT> --> siehe Bottabelle

3. Artikeltext:
3.1 Ändern der Einleitung <GEMEINDE> ist eine [[Frankreich|französische]] [[Gemeinde (Frankreich)|Gemeinde]] in <GEMEINDE> war bis 2016 eine [[Frankreich|französische]] [[Gemeinde (Frankreich)|Gemeinde]]
3.2 Automatische Einbindung der Einwohnerzahlen und Stand der Einwohnerzahlen über die Vorlagen EWZT, EWZ EWDJ und EWD und beides direkt in den Artikelquelltext schreiben --> Einwohnerzahl mit Zuordnung zum Schlüssel siehe Bottabelle
3.3 Ergänze am Ende der Einleitung oder falls vorhanden am Ende des Abschnitts Geschichte den Sachverhalt zur Gemeindefusion. --> siehe Bottabelle

Die Bottabelle mit den für die Änderungen erforderlichen Inhalten folgt die nächsten Tage noch. Gruß --Septembermorgen (Diskussion) 12:30, 25. Dez. 2016 (CET)

na, das kann ich an den obigen Job gleich anschließen, – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!20:52, 27. Dez. 2016 (CET)

Bindestrich und Leerzeichen[Quelltext bearbeiten]

Kann bitte jemand seinen Bot losschicken, um folgende Fälle zu korrigieren, also den Bindestrich und das Leerzeichen durch einen Halbgeviertstrich ersetzen:

--Leyo 23:25, 3. Jan. 2017 (CET)

für mehr fehlt mir gerade die Zeit, aber ich bin ja hier nicht alleine zwinker Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!16:07, 11. Jan. 2017 (CET)


Gleich noch zwei Anschlusswünsche zum Thema Seitenzahlen:

  • Bitte alle innerhalb von Vorlagen der cite-Familie vielfach fehlerhaft verwendeten Parameter |page= ändern auf |pages=, siehe z.B. Spezial:Diff/161083647/161266863
  • Verbreitet ist auch die abgekürzte Zitierung von Seitenzahlbereichen, bspw. S. 431-5. oder S. 823-37. - entspricht aber nicht WP:ZR, wo nur die vollständige Angabe vorgesehen ist, also S. 431-435. oder S. 823-837. Dies zumindest innerhalb von Vorlagen bei Parametereinträgen wie |Seite[n]= oder |page[s]= zu ändern, sollte fehlerfrei möglich sein.

Viele Grüße --Mabschaaf 12:35, 4. Jan. 2017 (CET)

Frohes Neues, und Veto zu letzterem:
  • Es gibt Publikationen, die ihre Seiten kapitelweise nummerieren, also 12-5 oder 123-2 ist Seite 5 in Kapitel 12 oder Seite 2 zu Thema 123.
  • Ein Automatismus sollte die Finger davon lassen.
  • Wenn, dann mit zwei notwendigen Bedingungen:
    1. Zwischen den beiden Zahlen steht ein Bis-Strich, kein ASCII.
    2. Die abgeschnittene Zifferngruppe muss numerisch größer sein als die gleichlange schließende Zifferngruppe des Startwerts.
Eigentlich ändert man als Sofortmaßnahme eher die Vorlagenprogrammierung, dass die Zweitnotation page= unerwünscht/veraltet sei, arbeitet jedoch damit normal weiter, und wirft eine Wartungskat, mit der sich die aktiven Fälle zuverlässiger als mit Quelltextanalyse des Artikels auffinden lassen, und irrtümliche Verfälschung anderer Einbindungen zumindest unwahrscheinlicher wird. Ggf. auch rote Fehlermeldung zeigen.
VG --PerfektesChaos 09:10, 5. Jan. 2017 (CET)
@PerfektesChaos: Dein Veto kann ich nicht nachvollziehen: Wenn der Bot (wie eingangs angefragt) Seitenzahlenbereiche mit dem typographisch korrekten Bis-Strich versieht, kann er auch gleich die Endseite korrigieren.
Entweder sind dann beide Korrekturen richtig oder auch schon der Bis-Strich ist falsch, weil tatsächlich eine Kapitel-Seite-Notation vorlag. Dann hätte Dein Veto aber gegen Leyos Anfrage gehen müssen.--Mabschaaf 13:01, 5. Jan. 2017 (CET)
Bei meinen zwei Suchstrings kann ich mir schlicht keine Falsch-Positiven vorstellen. --Leyo 13:15, 5. Jan. 2017 (CET) PS. Mit einem Leerzeichen am Anfang der Strings – also insource:/ S\. [1-9][0-9]*- [1-9]/ bzw. insource:/ S\. [1-9][0-9]* -[1-9]/ – gibt es mehr Treffer.
@Mabschaaf: Du hast monospace geschrieben, und in dem sind jegliche Striche gleich breit und ASCII und typografisch nicht unterscheidbar; weder in der Seitendarstellung noch im Queltext.
  • Es stand auch nichts ausdrücklich von U+2013 mit bei.
Fehlerhafte weil unlogische Seitenzahlen würden von einem Bot allenfalls als mutmaßlicher Fehler markiert, aber niemals in irgendeiner Weise automatisiert korrigiert wie „kann er auch gleich die Endseite korrigieren“.
Wenn da vorher ein ASCII-Strich stand, kann überhaupt nichts verändert werden, weil der Bot nicht wissen kann, ob das eine kapitelweise Einzelseite oder ein Bereich von Seitenzahlen sein soll; deshalb darf dann auch kein ASCII-Strich durch typografisch korrekten Bis-Strich ersetzt werden. Der in einem zweiten Schritt dann jetzt eindeutig bestimmen ließe, dass es ein Bereich von Seitenzahlen sein solle.
  • Als Mensch baue ich sowas um; aber weil ich den Gesamtumständen und der Art der Publikation entnehmen kann, dass hier mit C&P oder Citoid aus PubMed etc. eingefügt wurde und ich Mutmaßungen über die Publikationen habe.
Es kann nur geändert werden in dem Fall, in dem
  1. vorher ein U+2013 typografischer Bis-Strich stand
  2. die zweite Zifferngruppe numerisch größer ist als der gleich lange Abschluss der ersten Zifferngruppe.
Andernfalls: nicht dran rühren, keinen Bot-Amok provozieren.
VG --PerfektesChaos 14:11, 5. Jan. 2017 (CET)

Links updaten[Quelltext bearbeiten]

Hallo, die Links zu den Listen der Schweizer Kulturgüter sind größtenteils nicht mehr erreichbar (404):

Die PDF-Dateien sind hier gelistet: http://www.babs.admin.ch/de/aufgabenbabs/kgs/inventar/a-objekte.html (A-Objekte), http://www.babs.admin.ch/de/aufgabenbabs/kgs/inventar/b-objekte.html (B-Objekte).
Teilweise hat sich nur die URL geändert, teilweise gibt es neuere Listen, vgl. diese Änderung. Kann hier ein Bot Hand anlegen? --тнояsтеn 08:33, 16. Jan. 2017 (CET)

Ich werde mich noch in dieser Woche darum kümmern, und daraus einen Auftrag auf WP:WLWBot einstellen. Im einfachen Fall ist das durch ein Regexp machbar, allerdings halte ich das Überprüfen der neuen Linkziele bei solchen Mengen für sinnvoll, um nicht unnötige automatisch generierte Fehlverlinkungen zu erzeugen. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  09:27, 18. Jan. 2017 (CET)
@Thgoiter:Ich hatte das letzte Woche aufgeschoben. Ich finde keine URLs für 2016, nur noch für 2017. Ist es in Ordnung URLs für das Jahr 2016 durch 2017er zu ersetzen? Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  22:12, 27. Jan. 2017 (CET)
Im Abschnitt Weblinks in den Listenartikeln dürfte es problemlos sein, wenn dort kein Datum angegeben ist. Ebenso in den Kategoriebeschreibungen. Bei beidem könnte man auch über den Einsatz einer Vorlage nachdenken. Beim Rest müsste man vermutlich besser händisch prüfen, ob es sich um Belege handelt. --тнояsтеn 22:16, 27. Jan. 2017 (CET)
@Boshomi:? --тнояsтеn 19:35, 28. Jun. 2017 (CEST)
Ich bin derzeit RL-bedingt gut ausgelastet, aber wie es aussieht sollte in den nächsten Wochen wieder etwas Zeit übrig bleiben. Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  19:49, 28. Jun. 2017 (CEST)

Umstellung auf Vorlage:Eishockeybox per Bot?[Quelltext bearbeiten]

Hallo!Im Laufe der Jahre wurde im Portal:Eishockey die Vorlage:Eishockeybox eingeführt. Bei der Durchsicht einiger älterer Artikel sind mir zahlreiche Einbindungen des nun in der Vorlage verwendeten Quelltextes aufgefallen - sprich die Vorlage wurde nicht verwendet. In gewisser Weise geht es bei allem ja auch um die Vereinfachung des Quelltextes eines Artikels, besserer Editierbarkeit, etc. Dass alles evtl. händisch per Copy&Paste zu erledigen, ist aus meiner Sicht eine Arbeit für jemanden, der Vater und Mutter erschlagen hat... Im Prinzip ginge es bei meiner Anfrage, dass der Bot folgendes von "Alt" in "Neu" umwandeln würde:

{| style="width: 70%; background: #F0F0F0;" cellspacing="0"
|- valign="top"
| align="center" width="10%" style="font-size:90%;" | 18. Mai 2008<br />13:00 Uhr
| align="center" width="10%" style="font-size:90%;" | 18. Mai 2008<br />19:00 Uhr
| width="22%" align="right" | {{CAN|#}} Kanada<br /><small>[[Brent Burns|B. Burns]] (3:54)<br />[[Chris Kunitz|C. Kunitz]] (9:17)<br />B. Burns (14:51)<br />[[Dany Heatley|D. Heatley]] (29:56)</small>
| width="15%" align="center" | 4:5 n.V.<br /><small>(3:1, 1:1, 0:2, 0:1)<br />[http://stats.iihf.com/Hydra/132/IHM132156_74_4_0.pdf Spielbericht]</small>
| width="22%" align="left" | {{RUS|#}} '''Russland'''<br /><small>[[Alexander Walerjewitsch Sjomin|A. Sjomin]] (1:23)<br />A. Sjomin (21:14)<br />[[Alexei Wladimirowitsch Tereschtschenko|A. Tereschtschenko]] (48:55)<br />[[Ilja Walerjewitsch Kowaltschuk|I. Kowaltschuk]] (54:46)<br />I. Kowaltschuk (62:42)</small>
| style="font-size:85%;" | Colisée Pepsi, Québec City<br />Zuschauer: 13.339
|}
{{Eishockeybox
| bg        = 
| breite    = 70%
| datum     = 18. Mai 2008
| zeit      = 13:00 Uhr
| datum     = 18. Mai 2008
| zeit      = 19:00 Uhr
| team1     = {{CAN|#}} Kanada
| ergebnis  = 4:5 n.V.
| drittel   = (3:1, 1:1, 0:2, 0:1)
| url       = http://stats.iihf.com/Hydra/132/IHM132156_74_4_0.pdf
| team2     = {{RUS|#}} '''Russland'''
| tore1     = [[Brent Burns|B. Burns]] (3:54)<br />[[Chris Kunitz|C. Kunitz]] (9:17)<br />B. Burns (14:51)<br />[[Dany Heatley|D. Heatley]] (29:56)
| tore2     = [[Alexander Walerjewitsch Sjomin|A. Sjomin]] (1:23)<br />A. Sjomin (21:14)<br />[[Alexei Wladimirowitsch Tereschtschenko|A. Tereschtschenko]] (48:55)<br />[[Ilja Walerjewitsch Kowaltschuk|I. Kowaltschuk]] (54:46)<br />I. Kowaltschuk (62:42)
| stadion   = Colisée Pepsi
| ort       = Québec City
| zuschauer = 13.339
}}

Besteht da eine Möglichkeit? Vielleicht auch so, dass man auf minimaler Ebene noch händisch nacharbeiten müsste? Mit besten Grüßen, Tomyiy  16:27, 17. Feb. 2017 (CET)

Von wie vielen betroffenen Artikel reden wir hier? --Ziegenberg (Diskussion) 18:53, 17. Feb. 2017 (CET)
Das kann ich nicht sagen. Ich kann auch noch nicht genau benennen, um welche Artikel es sich namentlich handelt. --Tomyiy  19:10, 17. Feb. 2017 (CET)
Müssten alle betroffenen Artikel innerhalb des Kategoriebaums Kategorie:Eishockeyturnier sein? --Leyo 21:12, 17. Feb. 2017 (CET)
Stimmt, das müsste es zum allergrößten Teil abdecken. Höchstens noch in dem ein oder anderen Saison-Artikel. --Tomyiy  21:50, 17. Feb. 2017 (CET)
@Tomyiy: wäre es nicht besser, wenn beim rechtsbündigen Team 1 die Flagge eher hinter dem Team steht als davor? – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!18:11, 12. Mär. 2017 (CET)
Wir waren im Portal mit der von links nach rechts geschriebenen/gelesenen Variante eigentlich immer recht zufrieden. Spricht etwas dagegen? Gruß Tomyiy  19:34, 12. Mär. 2017 (CET)
Schätzungsweise 40 Artikel. Gesucht nach | align="center" width="10%" style="font-size:90%;" |, 40 Treffer. Bandy-Weltmeisterschaft 1977 und Bandy-Weltmeisterschaft 1995 folgen einem leicht anderen Tabellenmuster. --mfb (Diskussion) 18:35, 12. Mär. 2017 (CET)
Keine Ahnung, wie man das in die Volltextsuche eingibt... Aber man müsste einfach mal mit "width" etwas spielen. 15% gibt es da zum Beispiel auch, siehe Spengler Cup (Austragungen). Gruß Tomyiy  19:34, 12. Mär. 2017 (CET)

Abstracts zu Zeitschriftenartikeln bei vorhandenem DOI entlinken[Quelltext bearbeiten]

Hallo, beim reparieren von Links gibt es häufiger den Fall, dass URLs zu Abstracts nichtmehr funktionieren, aber ein DOI oder eine PMCID angegeben ist, was den URL sowieso überflüssig macht. Gäbe es eine Möglichkeit, diese URLs - nur bei vorhandenem anderen Identifier - zu entfernen? Zum Beispiel URLs nach dem Schema [http://urlzumabstract Abstract]. Mit Vorlage:Literatur wäre das bei vorhandenem DOI=xxx und ohne Vorlage bei vorhandenem [[doi:xxx]] oder {{DOI|xxx}}. --Nothingserious (Diskussion) 18:29, 24. Feb. 2017 (CET)

Mögliche Begriffsklärungsseiten auflisten[Quelltext bearbeiten]

Keine Ahnung ob es dies nicht schon irgendwo irgendwie gibt:
Könnte nicht ein Bot in einer Spezialseite Artikel auflisten, die

  1. das jeweils gleiche Lemma haben, zum Beispiel Stefan Müller (Mathematiker), Stefan Müller (Künstler) und Stefan Müller (FDP) (d.h. Klammerlemma wird ignoriert)
  2. und zu gleich keinen Eintrag im ANR mit Stefan Müller mit der Vorlage {{Begriffsklärung}} haben?

Damit könnte man eine Auflistung potentieller, noch fehlender Begriffsklärungsseiten bekommen. Eine Aktualisierung alle paar Monate wäre nicht schlecht.--CG (Diskussion) 16:53, 18. Mär. 2017 (CET)

Hi CG, das wäre möglich und gibt es (meines Wissens) auch noch nicht. Wie stellst du dir das genau vor? In alphabetischer Reihenfolge auf Unterseiten? Beste Grüße --FNDE 18:16, 19. Mär. 2017 (CET)
Ja, FNDE, in alphabetischer Reihenfolge auf Unterseiten klingt gut. Vielleicht in Aufzählungsform alle gleichnamigen Lemmata ohne BKL aufzählen, zum Beispiel so etwas:
S:
Mir ist es aber persönlich recht egal, ich lass da dem Botbetreiber nötige Freiheiten.--CG (Diskussion) 19:09, 19. Mär. 2017 (CET)
Verstehe. Ich kann mir vorstellen, dass es eventuell SEHR lange Listen werden. Bei 2 Mio. Artikeln wird es wohl viele Lemmata geben, die noch keine BKL haben. Oder wie siehst du das? --FNDE 19:16, 19. Mär. 2017 (CET)
FNDE: Es gibt aber auch bereits sehr viele BKLs, insgesamt 239.387 Stück. Ich persönlich schätze die Liste nicht länger als etwa Tausend. Naja, wobei sehr lang relativ ist, tausend ist auch nicht wenig.--CG (Diskussion) 19:23, 19. Mär. 2017 (CET)
Ich misch mich mal ein. Sowas ähnliches hab ich vor ein paar Wochen gemacht, aber nur mit Klammerlemmata "(Begriffsklärung)" (die sind sauber, ich glaub eine oder zwei gibts noch). In der Seite ohne Klammer gibt es 4(?) Kandidaten für so einen BKL-Hinweis. {{Begriffsklärung}}, {{Dieser_Artikel}}, {{Begriffsklärungshinweis}}, {{Weiterleitungshinweis}} sind die 4, die zu beachten sind. Manchmal ist das klammerlose Lemmata auch eine Weiterleitung und erst im Weiterleitungsziel ist einer dieser 4 Hinweise zu finden. --Wurgl (Diskussion) 19:37, 19. Mär. 2017 (CET)
Sowas ähnliches hat Benutzer:Emu schonmal gemacht, siehe Benutzer:Emu/Mehrdeutige Namen. Allerdings wurden dort wohl nur bereits vorhandene Lemmata aufgelistet. 129.13.72.198 17:03, 31. Mär. 2017 (CEST)
Okay, das kann man eigentlich ganz gut mit einer Datenbankabfrage gestalten. CG, wollen wir Weiterleitungen dann einfach ignorieren? Viele Grüße --FNDE 10:23, 5. Apr. 2017 (CEST)
Ich wäre dafür sie zu ignorieren, FNDE.--CG (Diskussion) 10:34, 5. Apr. 2017 (CEST)

Hey CG, ich habe jetzt erstmal eine Wartungsliste mit den möglichen BKL erstellt, die für diese Aufgabe in Frage kommen. Sind etwa über 500, meinst du das ist plausibel? Die einzelnen Artikel könnte man jetzt als Unterpunkte setzen, oder eben nur die betreffenden ausgeben. Wenn die Jungs & Mädels vom BKL-Projekt Interesse haben, kann man Liste auch tagesaktuell halten, das wäre kein Thema. Schöne Grüße --FNDE 13:20, 5. Apr. 2017 (CEST)

WOW! Vielen, vielen herzlichen Dank, FNDE. Die Liste passt und ist sogar überraschend übersichtlich mit knapp über 500. Ich finde, die betreffenden Artikel noch als Unterpunkte mitaufzulisten, ist nicht unbedingt nötig, da du die „Suche“ als Link hinzugefügt hast. Die Suche tut's für meine Zwecke auch. Ich habe mal gleich zum Einweihen der Wartungsliste Barrio de San Pedro angelegt.^^ --CG (Diskussion) 16:36, 5. Apr. 2017 (CEST)
Sollen wir direkt das BKL-Projekt informieren oder willst noch an der Liste arbeiten?--CG (Diskussion) 16:42, 5. Apr. 2017 (CEST)
CG: Ich kann noch an der Liste arbeiten, wenn ich weiß, was verbessert werden soll :) Insofern können die die Leute vom BKL-Projekt jetzt schon direkt informieren. Möchtest du das auf der dortigen Disk machen? Vielleicht gibt es ja besondere Wünsche, die es noch zu berücksichtigen gilt. Die Suche scheint ja soweit auch zu funktionieren: die Klammer-Artikel sind immer unter den ersten Ergebnissen. Schöne Grüße --FNDE 17:44, 5. Apr. 2017 (CEST)
Bitte beachten, dass nicht alle roten Links gebläut werden dürfen. Albrecht Wolfgang wäre z. B. eine unerwünschte Vornamens-BKL, IIFA Award/Glamour Star of the Year eine sinnlose Unterseite, und ein Lemma wie Ortsbefestigung taugt nicht als BKL sondern sollte wenn überhaupt ein Artikel werden. 129.13.72.198 18:32, 6. Apr. 2017 (CEST)

Math-tags Machbarkeitsstudie[Quelltext bearbeiten]

Der Visual-Editor unterstützt die aktuelle Behelfslösung bei der Formatierung von Formeln nicht, siehe z.B. [9]. Da immer mehr Leute den Visual-Editor benutzen, wird dies zunehmend problematisch, (jüngstes Beispiel [10] @FridtjofNansen: Möchtest du die gleiche Formatierung wie in anderen Wikipedia-Artikeln haben? Dann geht das nur im Quelltext-Editor, indem du eine neue Zeile mit : anfängst.)

Eine einfache Lösung gibt es nicht und eigentlich müsste man sich Wikipedia-übergreifend auf Ziele und Vorgehensweisen einigen. Das kann ich leider nicht alleine schaffen. Ich würde daher eine Umfrage starten, um ein paar Meinungen und Unterstützer zu sammeln. Dazu wäre es super ein paar Zahlen zu haben, wie viele Formeln mit welcher Formatierung in der deutschen Wikipedia verwendet werden, und eine Einschätzung zum Aufwand diese automatisch oder halbautomatisch zu ändern.

Interressant fände ich

Formatierung Anzahl der Formeln im Artikelnamensraum Anzahl der betroffenen Artikel Anzahl Seiten in alle Artikelnamensräumen
<math> ? 19668 36196
<math> am Zeilenanfang mit ≥ 0/1/2/3 Doppelpunkten ? ? / 11461 / 1007 / 110 ? / 16708 / 2185 / 704
<math> in Bildern / Tabellen / Überschriften ? ? ?
display="block" / "inline" ? 4 / 33 29 / 48
\displaystyle / \textstyle / \scriptstyle ? 174 / 816 / 141 363 / 1195 / 388
<chem> 0 0 193

Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand eine solche Statistik erstellen kann und generell Meinungen dazu was technisch machbar ist.--Debenben (Diskussion) 16:55, 31. Mär. 2017 (CEST)

Danke für den Hinweis, ich werde das wohl morgen oder so mal probieren umzusetzen. Bisher verstehe ich den Quelltexteditor noch nicht so wirklich und obwohl mir Latex sehr vertraut ist, habe ich noch Respekt davor, dort herumzuwurschteln, da ich nichts vermurksen möchte. --FridtjofNansen (Diskussion) 17:18, 31. Mär. 2017 (CEST)
Ich habe mal angefangen, die Tabelle auszufüllen. Interressant wäre aber gerade die Anzahl an Vorkommen in Artikeln, ich weiß nicht, wie man die herausfinden kann.--Debenben (Diskussion) 19:28, 2. Apr. 2017 (CEST)

Hochlader mit hinterlegter E-Mail-Adresse[Quelltext bearbeiten]

Ist es möglich eine Liste zu erstellen mit Dateien in Kategorie:Wikipedia:Dateiüberprüfung/Urheber fehlt und/oder Kategorie:Wikipedia:Dateiüberprüfung/Quelle fehlt, bei welchen der Hochlader seine E-Mail-Adresse hinterlegt hat (sortiert/sortierbar nach Hochlader)? Falls möglich bitte Dateien mit DÜP-Baustein ausschliessen. --Leyo 16:01, 11. Apr. 2017 (CEST)

CO2[Quelltext bearbeiten]

Möglicher Botjob: CO2 und CO₂ ersetzen durch CO2 . --Quetsch mich aus, ... itu (Disk) 19:57, 14. Apr. 2017 (CEST)

Da gibt's wohl viele Falsch-Positive, die ausgeschlossen werden müssten. --Leyo 00:00, 15. Apr. 2017 (CEST)
Spontan: Alles in Einzelnachweisen, Zitaten, URLs, Links zu Artikeln. Bleibt aber noch viel übrig, bei dem sich eine Verbesserung lohnt, auf Seite 1 der Suchtreffer waren 3 dabei. --mfb (Diskussion) 02:51, 15. Apr. 2017 (CEST)
Aber ihr müsstet wohl schon die Bot-Routinen haben um diese Metabereiche auszuschliessen und nur den eigentlichen Artikeltext zu bearbeiten. --Quetsch mich aus, ... itu (Disk) 19:12, 15. Apr. 2017 (CEST)
Leider ergibt insource:/CO₂/ aufgrund des Sonderzeichens keine Treffer. --Leyo 12:41, 18. Apr. 2017 (CEST)
Google findet 168 Treffer mit dem Suchstring "CO₂"+site:de.wikipedia.org, bei vier Seiten kein false positive dabei gewesen. H₂O haben wir auch noch, 63 mal. --mfb (Diskussion) 15:23, 18. Apr. 2017 (CEST)

Klassifizierung von Mineralen prüfen und ggf. korrigieren[Quelltext bearbeiten]

Ausgehend von dieser Anfrage im Portal:Minerale bräuchte ich Hilfe für folgendes Problem:
Es geht darum, alle Minerale dahingehend zu überprüfen, ob in der Infobox und falls möglich im Abschnitt „Klassifikation“ die jeweilige Mineralklasse sowie die System-Nummern nach

  1. Systematik der Minerale nach Strunz (8. Auflage)
  2. Systematik der Minerale nach Strunz (9. Auflage)
  3. Systematik der Minerale nach Dana (diese hat Unterseiten für jede Klasse)

korrekt eingetragen sind.
Vor allem bei der zweiten Systematik (Strunz 9. Aufl.) gibt es vermutlich noch viele veraltete Zuordnungen in den Artikeln, seit ich diese auf den letzten bekannten Stand aktualisiert habe.
Kriegt man das per Bot hin? Mir würde da auch schon eine Wartungsliste reichen. Danke im voraus für die Mühe und viele Grüße -- Ra'ike Disk. LKU WPMin 20:32, 14. Apr. 2017 (CEST)

ich kümmer mich mal drum, ist aber nix von jetzt auf gleich ... zwinker Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!08:49, 15. Apr. 2017 (CEST)

die Listen sind da, und je nachdem, wie es weiter gehen soll, bleibt die Anfrage noch offen, – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!01:06, 18. Apr. 2017 (CEST)

Einfache Bot-Aufgabe: Doppeltes Pipe entfernen[Quelltext bearbeiten]

In diversen Dateieinbindungen gibt es doppelte Pipes ("||"), die entfernt werden sollten. Listen für mini, thumb, miniatur. Natürlich kann eine Pipe auch an anderer Stelle in den Dateioptionen vorkommen, nicht nur hinter mini, miniatur oder thumb, aber das könnte man ja im nächsten Schritt erledigen, oder jemandem fällt direkt eine bessere insource-Suche ein, die alle Fälle abdeckt. 80.143.212.175 10:52, 15. Apr. 2017 (CEST)

vor dem mini gibt es diese Doppelpipes auch ... – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!14:51, 15. Apr. 2017 (CEST)
Japp, wie gesagt, das lässt sich noch verfeinern. Kann dein Bot die Sachen korrigieren? 80.143.212.175 15:39, 15. Apr. 2017 (CEST)
Da die zusätzliche Pipe keine negativen Auswirkungen auf die Artikeldarstellung hat, sehe ich dazu keinen Anlass. -- hgzh 11:53, 18. Apr. 2017 (CEST)
Vielleicht zusammen mit anderen Aufgaben bearbeiten... -- Freddy2001 DISK 18:04, 8. Mai 2017 (CEST)

Denkmallisten in Potsdam von normaler Tabellensyntax auf Vorlagen umstellen[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen, fast alle Brandenburger Denkmallisten sind von Tabellensyntax auf Vorlagen umgestellt, eine Ausnahme bilden die meisten Potsdamer Listen. Können die restlichen Potsdamer Listen bitte per Bot umgestellt werden. Ich hab mal versucht, die Datenströme zu beschreiben, ich hoffe, es ist nicht zu unübersichtlich :-)

Alle Listen, die mit dem String "Liste der Baudenkmale in Potsdam" beginnen und nicht auf Vorlage umgestellt sind, bitte von Wikitabellensyntax auf Vorlagen umstellen: Die Tabelle soll mit {{Denkmalliste Brandenburg Tabellenkopf|Gemeinde=Potsdam}} beginnen und mit |} aufhören. Dazwischen sollen die Tabelleneinträge aus der wikitabellensyntax in die vorlagensyntax umgebaut und eingefügt werden

ein quellausdruck sieht wie folgt aus:
|-
| 09156562
| Brandenburger Vorstadt
| data-sort-value="Carl-von-Ossietzky-Straße 06" | Carl-von-Ossietzky-Straße 6<br/>{{Coordinate|text=Lage||NS=52.394888|EW=13.034563|type=landmark|dim=25|region=DE-BB|simple=y|name=Carl-von-Ossietzky-Straße 6}}
| Mietwohnhaus
| Baumeister: Ernst Petzholtz (Gebr. Petzholtz)
| [[Datei:60x15transparent_spacer.svg|130px]]

der zielausdruck sieht wie folgt aus:
{{Denkmalliste Brandenburg Tabellenzeile
| Id =
| Adresse =
| Lage-Sortierung =
| Artikel =
| NS =
| EW =
| Bezeichnung =
| Beschreibung =
| Bild =
| Commonscat =
}}

die befüllung soll wie folgt erfolgen: Zur Veranschaulichung sind die Beispieldaten eingetragen und in einfach eckigen Klammern Hinweise aufgenommen
{{Denkmalliste Brandenburg Tabellenzeile
| Id = 09156562 [Spalte "ID-Nr."] [Eintrag nach dem ersten Pipe-Zeichen am Zeilenbeginn]
| Adresse = Brandenburger Vorstadt </br> Carl-von-Ossietzky-Straße 6 [Spalte "Stadtteil" und Spalte "Lage"] [Eintrag nach dem zweiten Pipe-Zeichen gefolgt von einem Umbruch gefolgt vom Eintrag nach dem dritten Pipe-Zeichen am Zeilenbeginn. Wenn der Eintrag mit ein "data-sort-value", dann den Eintrag der nach dem Pipe-Zeiche nach dem "data-sort-value" aber vor der Koordinatenvorlage kommt]
| Lage-Sortierung = Carl-von-Ossietzky-Straße 06 [Spalte "Lage"] [Eintrag nach dem dritten Pipe-Zeichen am Zeilenbeginn, wenn der Eintrag mit einem "data-sort-value" beginnt, dann den Eintrag des "data-sort-value", sonst den Eintrag vor der Koordinatenvorlage]
| Artikel =
| NS = 52.394888 [NS-Parameter aus der Koordinatenvorlage]
| EW = 13.034563 [EW-Parameter aus der Koordinatenvorlage]
| Bezeichnung = Mietwohnhaus [Spalte "Offizielle Bezeichnung"] [Eintrag nach dem vierten Pipe-Zeichen]
| Beschreibung =Baumeister: Ernst Petzholtz (Gebr. Petzholtz) [Spalte "Beschreibung"] [Eintrag nach dem fünften Pipe-Zeichen]
| Bild = 60x15transparent_spacer.svg [Eintrag nach dem sechsen Pipe-Zeichen, jedoch nur der Bereich zwiscchen erstem Doppelpunkt und erstem Pipezeichen, dh. Dateiname]
| Commonscat =
}}

ich hoffe, das ist nicht zu verwirrend dargestellt :-) für rückfragen stehe ich natürlich gerne zur verfügung. liebe grüße und danke --Z thomas Thomas 20:27, 18. Apr. 2017 (CEST)

Pipes entfernen[Quelltext bearbeiten]

Folgende Weblinks werden mit einer Pipe abgeschlossen und funktionieren daher nicht: insource:/\[https?\:\/\/[^ \]]+\|[A-Za-z]/, insource:/\[https?\:\/\/[^ \]]+\| /
Achtung: In beiden Suchanfragen gibt es falsch-positive Treffer. Kriegt dennoch jemand die Korrektur hin? --Leyo 01:12, 22. Apr. 2017 (CEST)

Es handelt sich alleine um rund 250 Links auf das Deutsche Sportecho (Liste) die besser durch einen Wikilink auf Deutsches Sportecho ersetzt werden könnten, falls Deeplinks auf konkrete Jahrgänge nicht möglich sind. Evtl. kann Benutzer:Greifen dazu etwas sagen?--Mabschaaf 10:16, 22. Apr. 2017 (CEST)
Der Link Zeitschriftendatenbank (ZDB) führt auf die Seite der Zeitschriftendatenbank der Staatsbibliothek Berlin, über deren Suchfunktion ermittelt werden kann, in welchen Bibliotheken das Deutsche Sportecho zur Verfügung steht. Von einer Fehlfunktion kann daher keine Rede sein, und es gibt keinen Handlungsbedarf. -- Greifen (Diskussion) 11:31, 22. Apr. 2017 (CEST)
In Rüdiger Braun sehe ich aber durchaus eine Fehlfunktion (=defekter Link). 129.206.247.161 13:23, 22. Apr. 2017 (CEST)
@Greifen: Das ist aber ziemlich unnütz. Entweder gibst Du konkret eine ISSN mit Vorlage:ISSN an (damit wird ein Deeplink zur ZDB erzeugt, der wirklich zielführend ist) oder der Link kann raus. Sonst könnte man schlicht von jedem Einzelnachweis, der sich auf eine Zeitschrift bezieht, zusätzlich zur ZDB verlinken. Im Artikel Deutsches Sportecho sind die beiden ISSN-Links drin, daher ist die interne Verlinkung dorthin einerseits völlig ausreichend, andererseits noch besser als ein massenhaft gesetzter Link auf eine Suchseite (auf http://dispatch.opac.dnb.de/ gibt es übrigens auch noch 84 Links, die zwar funktionieren, aber entsprechend verbessert werden sollten).--Mabschaaf 13:58, 22. Apr. 2017 (CEST)
@Greifen: Könnte man die defekten Weblinks ggf. auf Vorlage:DNB-Portal umstellen? --Leyo 19:38, 12. Mai 2017 (CEST)
1. kenn ich mich mit Vorlagenprogrammierung nicht aus und 2. wie soll man die evt. defekten Weblinks finden? -- Greifen (Diskussion) 10:02, 13. Mai 2017 (CEST)
@Greifen: Es geht doch darum, für Dich als Autor einen akzeptablen Weg zu finden - dazu musst Du Dich nicht mit Vorlagen auskennen. Die Liste der Artikel mit defekten Links hatte ich oben schon verlinkt, die sind also bekannt. Mein Vorschlag wäre schlicht aus dem bisherigen (ich bleibe jetzt mal beim Beispielartikel Rüdiger Braun, jeweils Quelltext):
  • ''Deutsches Sportecho'': Jahrgänge 1981–1991. c/o [http://dispatch.opac.dnb.de/DB=1.1/SET=1/TTL=1/SHW?FRST=3&PRS=HOL| DNB Leipzig u.a.].
folgendes zu machen:
  • ''[[Deutsches Sportecho]]'': Jahrgänge 1981–1991.
Alternativ wäre noch möglich:
  • ''[[Deutsches Sportecho]]'': Jahrgänge 1981–1991. {{ISSN|0323-8628}}, {{ISSN|0232-4818}}.
was dann tatsächlich so aussieht:
Wenn davon eine Lösung für Dich in Ordnung ist, kann man hier weiter nach einem Botbetreiber suchen, der die knapp 340 Einträge in den Artikeln entsprechend ändert.--Mabschaaf 10:22, 13. Mai 2017 (CEST)
Die ISSN-Version scheint am besten geeignet. Das Problem sind die Jahrgangszahlen. Es kann nicht immer 1981-1991 stehen, da je nach Biografie variabel. Wenn kein Widerspruch erhoben wird, werde ich die ISSN-Version ab sofort bei neuen Artikeln verwenden. -- Greifen (Diskussion) 10:33, 13. Mai 2017 (CEST)
Das, was in den einzelnen Artikeln als Jahrgang angegeben ist, wird natürlich nicht verändert.--Mabschaaf 10:40, 13. Mai 2017 (CEST)

Zweimal mini[Quelltext bearbeiten]

Hier sind Artikel mit Bildern, wo zweimal direkt hintereinander "mini" angegeben ist. Könnte das ein Botbetreiber entfernen? 94.217.191.2 21:16, 7. Mai 2017 (CEST)

Kombinationen aus mini, miniatur und thumb sollten auch berücksichtigt werden. --Leyo 15:04, 8. Mai 2017 (CEST)
Evtl. hiermit vereinbar: #Einfache_Bot-Aufgabe:_Doppeltes_Pipe_entfernen -- Freddy2001 DISK 18:05, 8. Mai 2017 (CEST)
Wie dort schon steht, sollten keine rein kosmetischen Botläufe erfolgen. --bjs Diskussionsseite 18:46, 8. Mai 2017 (CEST)
Ganz genau, darum sollte man sie mit anderen - nicht rein kosmetischen Edits - zusammen tätigen. -- Freddy2001 DISK 19:08, 8. Mai 2017 (CEST)
Es sind laut insource:/(mini|miniatur|thumb)\|(mini|miniatur|thumb)/ insource:/(mini|miniatur|thumb)\|\|/ gerade mal 6 Artikel von beiden Fehlern betroffen. Ein Kombi-Botlauf bringt also quasi nichts.
„Rein kosmetisch“ stimmt übrigens nicht immer: Wenn eine Beschreibung fehlt, wird das zweite mini, miniatur und thumb angezeigt! --Leyo 21:58, 8. Mai 2017 (CEST)
Mittlerweile werden diese Dateifehler unter Spezial:LintErrors/bogus-image-options aufgeführt. Es wäre für die Abarbeitung eine große Hilfe, wenn spezielle Fehlertypen, wie z. B. das doppelte mini oder thumb, von Bots korrigiert werden könnten. Ich denke das wäre was für Benutzer:FNDE. 129.13.72.197 14:05, 26. Jun. 2017 (CEST)
Kann ich machen, @IP. Das hat zwar wie oben schon angedeutet eher einen kosmetischen Charakter, würde aber die Liste von der Spezialseite (die ich übrigens sehr hilfreich finde) auf eine Minimum reduzieren. Wie seht ihr das, Freddy2001 + Leyo? --FNDE 17:00, 26. Jun. 2017 (CEST)
Wie oben aufgezeigt, sind durchaus gewisse dieser Fehler sichtbar. Eine Korrektur verhindert auch eine „Verschleppung“. --Leyo 17:13, 26. Jun. 2017 (CEST)
Hat sehr nur kosmetischen Charakter und dieser spezielle Fehler stört die Darstellung weder jetzt noch zukünftig, weil die Dubletten immer einfach ignoriert werden. Nur im Rahmen anderer und allgemeiner Änderungen serienmäßig. Die Länge der Spezialseitenliste ist auch nicht sooo drastisch lang (ANR) und wird erfahrungsgemäß weggeputzt. Desgleichen für doppelte Pipes, die auch kein Problem verursachen. VG --PerfektesChaos 17:12, 26. Jun. 2017 (CEST)

@PerfektesChaos: wenn wir das so machen, wird diese Anfrage hier aber für die Ewigkeit offen bleiben. Es wird ja nie ein Botlauf durchgeführt, wo 250.000 Artikel auf einmal editiert werden und eine realistische Chance gegeben ist, einen Großteil dieser ca. 1000 Treffer mit doppeltem mini-Parameter zu erwischen. Zwischendurch gibt es dann meistens nur Anfragen, wo mal 400-500 Artikel betroffen sind: hier steht der Aufwand diese Ersetzungsregel einzubetten aber in keinem Verhältnis zur Wahrscheinlichkeit, dass überhaupt ein Artikel dabei ist, der davon betroffen sein könnte. Ich stehe für den separaten Botlauf gerne zur Verfügung, die Integration in Einzelaufträge ist von meiner Seite aufgrund der Unverhältnismäßigkeit aber nicht wahrscheinlich. --FNDE 17:28, 26. Jun. 2017 (CEST)

Das stimmt aus mehreren Gründen nicht.
  1. Stehen in den nächsten Jahren auch mal Botläufe mit ggf. > 1.000.000 Million Artikel an.
  2. Haben wir schon seit anderthalb Jahrzehnten obsolete Syntax von hunderterlei Art, bei denen immer noch Tausende und Zehntausende offen sind. Ich denke an prettytable (nicht trivial), simpel Bild:+Image:→Datei:, br-clear und viele andere. Es ist der Normalzustand, dass in vielen Artikeln reine Syntaxkosmetik glättend wirken könnte.
  3. Die Priotisierung der Dateioptionen-Probleme-Spezalseite ist „nachrangig“.
    • Unter den aufgelisteten Dateioptionen-Problemen sind solche, bei denen ein Schlüsselwort vertippt wurde und ein eigentlich beabichtigter Layout-Effekt nicht erreicht wurde oder die Legende unvollständig ist. Das mag man berichtigen. Manuell.
    • Doppelte Pipe oder wiederholte Schlüsselwörter haben dagegen keinerlei Auswirkungen.
    • Es gibt keinerlei Verpflichtung, dass wir von jetzt auf gleich irgendwelche generierten Listen auf Null bringen müssten.
  4. Bot-Läufe ausschließlich zur Syntaxkosmetik sind absolut unzulässig (wie auch manuelle Massenbearbeitungen dafür); jedoch kann jeder Bot-Lauf zu anderen Zwecken eine immer gleiche Routineprozedur mit hunderterlei Kosmetik ablaufen lassen und im selben Edit mit abspeichern.
Der Antrag wird dann nicht ewig offen bleiben, sondern ist ggf. als unzulässig zu schließen. Steht das nicht in der Intro?
VG --PerfektesChaos 17:55, 26. Jun. 2017 (CEST)
PerfektesChaos, ich wusste nicht, dass so eine große Aktion in den nächsten Jahren kommt (mal abgesehen von der Sortierschlüssel-Angelegenheit, die wir mit Micha planen). In dem Fall können wir ja die Anfrage hier noch offen lassen und dann zur Sprache bringen, wenn es einen größeren Botlauf gibt. Beste Grüße --FNDE 18:04, 26. Jun. 2017 (CEST)
Es gibt einen mit mehreren 10.000 bis 100.000 für die Dateigröße von PDF etc., sobald ich dazu käme (2018) und in den nächsten Jahren so oder so irgendwann ISBN/PMID/RFC.
Die alten Interwiki-Bots hatten bei ihren Seitenbesuchen regelmäßig sowas wie Bild:+Image:→Datei: mit abgearbeitet. Es steht dir frei, das routinemäßig in sicheren Fällen auch immer mitzuservieren. Wennn du zu viel auf einmal machst, wird man dich anmaulen, dass die Diff zu kompliziert würde. WSTM ist für JS-Server/Bots geeignet und kann relativ fehlerarm komplett durchwischen, gäbe aber Zeck.
VG --PerfektesChaos 18:12, 26. Jun. 2017 (CEST)
Aber irgendwo beißt sich hier die Katze in den Schwanz:
  • Einzelne Korrekturen sind als reine Quelltextkosmetik unerwünscht
  • Multiple Korrekturen im gleichen Edit machen jeden Diff so unübersichtlich, dass die eigentliche Korrektur kaum noch auffindbar ist (ist auch immer wieder mal geäußerte Kritik an WSTM)
Einziger Lösungsweg, den ich sehe wäre, mal alle möglichen Kleinkorrekturen auf einer speziellen Unterseite zu sammeln, und immer dann, wenn bei einem Artikel zwei Korrekturen möglich/gewünscht sind, das einen Bot erledigen zu lassen.--Mabschaaf 18:19, 26. Jun. 2017 (CEST)
Ja @PC, genau das ist auch das Problem. Ich hatte ja schon überlegt diese Ersetzungen einfach regulär in JEDEN Auftrag zu integrieren, aber wenn dann doch mal eine Seite dabei ist wo vieles zusammen kommt wird die Diff sehr unübersichtlich, und die Zusammenfassungszeile ebenfalls. Aber wenn du das schon ankündigst, reden wir 2018 einfach nochmal ätsch  Beste Grüße --FNDE 18:21, 26. Jun. 2017 (CEST)
Mabschaaf, oder ein Meinungsbild, was gebündelte Syntaxedits (natürlich mit Konsens) erlaubt. --FNDE 18:27, 26. Jun. 2017 (CEST)
Das Problem ist doch der Jammerei der Beobachter geschuldet weil plötzlich sehr viele beobachtete Artikel geändert sind. Man könnte doch solche durch Zusammenfassung zu komplexen Änderungen in mehrere Edits hintereinander aufteilen, dann erscheint nur ein einzelner Eintrag in den Beobachtungslisten und die Änderungen sind überschaubar bzw. einzeln anguckbar. Oder gab es da auch schon ein Meinungsbild welche dies nicht erlaubt, das wäre dann tatsächlich eine Zwickmühle. --Wurgl (Diskussion) 18:40, 26. Jun. 2017 (CEST)

Wurgl: das nicht, aber die Einzeledits sind ja grundsätzlich nicht erlaubt, also dementsprechend erst recht auch mehrere davon. Leider. --FNDE 18:42, 26. Jun. 2017 (CEST)

  • Nur ein MB wäre eine für den Botbetreiber unschädliche Grundlage.
    • Das würde mit großer Sicherheit durchfallen.
    • Unwirksame syntaktisch unproblematische Kosmetik ohne irgendwelche Folgen ist nunmal wirkungs- und folgenlos. Minimal ist eine bessere Verständlichkeit des Quelltextes.
    • Somit ist seit anderthalb Jahrzehnten sehr breiter Konsens, dass dies serienmäßig und durch Bots zu unterbleiben hat.
    • Dass irgendwer gern irgendeine automatisch generierte Kosmetik-Liste abarbeiten möchte, ist keine hinreichende Begründung gegenüber Autoren, denen Beo und VG zugemüllt werden.
  • Ein Bot müsste dann halt intelligent vorgehen: die Liste der Standard-Änderungen wird Punkt für Punkt abgeklappert und sobald eine oder zwei kosmetische Änderungstypen zugeschlagen haben oder an fünf Stellen Text verändert wurde, wird die Kosmetik für diesen Edit abgebrochen und mag irgendwann später erneut zuschlagen.
VG --PerfektesChaos 18:56, 26. Jun. 2017 (CEST)
Es gibt etliche Benutzer (Namen nenne ich nicht), welche die Vorschau nicht benutzen und so zig Edits für eine Überarbeitung oder auch mal > 50 für eine Artikelanlage (ggf. zuerst im BNR) benötigen. Da schenkt ein Edit zur Syntaxkorrektur (und Vermeidung von Nachfolgefehlern sowie zum Übersichtlich-Halten von Wartungslisten) vergleichsweise wenig ein. Da die Interwikibots weggefallen sind, bleiben viel mehr Quelltextfehler unkorrigiert.
Wer z.B. die oben verlinkten Artikel mit einem Tool wie WSTM abarbeiten will, bitte … --Leyo 21:24, 26. Jun. 2017 (CEST)
Is ja nicht dein Bot-Flag, das für eine dahergelaufene wertlose Kosmetik-Liste draufgeht.
Und fünfzig einzelne Bot-Edis für 50 unterschiedliche wirkungslose kosmetische Edits in der VG sind auch kein Ausweis von intelligentem Verhalten.
Und nochmal: Ein Bot müsste dann halt intelligent vorgehen: die Liste der Standard-Änderungen wird Punkt für Punkt abgeklappert und sobald eine oder zwei kosmetische Änderungstypen zugeschlagen haben, wird die Kosmetik für diesen Edit abgebrochen – die ein bis zwei greifenden Änderungstypen lassen sich dann auch im BK erläutern.
VG --PerfektesChaos 21:44, 26. Jun. 2017 (CEST)
So schnell wird ein Bot-Flag nicht entzogen, sofern ein Bot natürlich keinen Mist baut. --Leyo 22:02, 26. Jun. 2017 (CEST)
Die Diskussion mit den kosmetischen Änderungen haben wir ja alleine auf dieser Seite mehrfach. Aber weil es hier um smarte Lösungen geht, PerfektesChaos, ich hätte folgende Idee: wir sprechen ja hier hauptsächlich über die Nutzererfahrung (=kein Beo-Spam), die Edits selbst bereiten technisch gesehen ja keine Probleme. Wie wäre es, wenn wir einen Pool aus Seiten bilden, die von kosmetischen Änderungen betroffen sind: wenn auf dieser Seite ein regulärer (inhaltlicher) Edit stattfindet, tätigt der Bot direkt eine kosmetische Änderung hinterher. Vorteil: die Beo's der Autoren werden nicht unnötig belastet, weil es ohnehin einen Edit gab der angezeigt wird. Das könnte man natürlich in der Zusammenfassung erwähnen, damit die Leute nicht denken, der Bot war allein auf der Seite. --FNDE 22:10, 26. Jun. 2017 (CEST)
Für mich direkt nach einer regulären Bearbeitung der schlechteste Zeitpunkt für eine Botbearbeitung. Falls das doch gemacht werden soll, wäre die Umsetzung deines Vorschlags im letzten Satz essentiell.
Um eine bestimmte Art von Edits rauszufiltern, gibt's ja das Filter-Gadget. --Leyo 22:23, 26. Jun. 2017 (CEST)
Dieser Vorschlag ist so ungeschickt und verunglückt wie nur eben vorstellbar.
Was ist, wenn das jemand zurücksetzen möchte?
In vielen Beos wird nur der letzte Edit einer Seite angezeigt. Wenn der Bot sofort hinterhereditiert, dann müsste der letzte echte Bearbeiter mit Verlinkung, dessen vollständiger Bearbeitungskommentar, dann der Bearbeitungskommentar des Bot angezeigt werden. Weil aber schon der wirkliche Bearbeitungskommentar die volle Länge genutzt haben kann, passt der Benutzername nicht mehr hinein und der Bearbeitungskommentar des Bot auch nicht.
Es ist immer noch eine absolut unerwünschte serienmäßige Mini-Bearbeitung, auf die VM und Bot-Sperrung folgt.
VG --PerfektesChaos 23:46, 26. Jun. 2017 (CEST)
Ich halte es übrigens für eine Urban Legend, dass Interwiki-Bots früher Quelltext-Kosmetik erledigt haben. Ich hab sowas niemals gesehen. Kann mir jemand Beispiele zeigen? 94.217.105.124 23:01, 26. Jun. 2017 (CEST)
Das ist kein Märchen, IP, ich werd mal drauf achten und dir ggf. in den nächsten Tagen ein Diff verlinken.
Im Übrigen lesen hier genügend erfahrene Benutzer und Bot-Betreiber mit, die dir das auch so bestätigen können, ggf. das selbst als Bot-Betreiber gemacht hatten.
VG --PerfektesChaos 23:46, 26. Jun. 2017 (CEST)
Siehe Spezial:Diff/61610926, Spezial:Diff/72896410 und bestimmt auch Edits von MerlIwBot. --Leyo 00:04, 27. Jun. 2017 (CEST)
Ok, überzeugt. Allerdings waren das dann spezielle Bots von erfahrenen Botbetreibern. Nicht jeder Interwiki-Bot hat das gemacht. 129.13.72.197 09:20, 27. Jun. 2017 (CEST)
Mal rein interessehalber, was ist WSTM? - Quotengrote (D|B) 09:33, 27. Jun. 2017 (CEST)
Benutzer:PerfektesChaos/js/WikiSyntaxTextMod --тнояsтеn 10:22, 27. Jun. 2017 (CEST)
Ich kann verstehen, wenn Botbetreiber solche Aufgaben wie hier nicht durchführen wollen, weil sie nicht das Risiko eingehen wollen, angemault zu werden. Was aber nicht geht, ist, Benutzern Vorschriften zu machen, was gemacht werden darf und was nicht. Dieses ständige Mauern bzgl. Syntaxkorrektur-Botläufen ist echt ätzend, aber auch motivierend, selbst einen Bot in Betrieb zu nehmen, um das einfach mal zu machen. 188.99.185.252 20:32, 1. Jul. 2017 (CEST)

Vorlagenparameter in 4400 Seiten berichtigen[Quelltext bearbeiten]

Nur für wirklichen Bot mit Botflag: Kat+Anleitung.

Mit bestem Dank vorauseilend --PerfektesChaos 13:57, 8. Mai 2017 (CEST)

zur Kenntnis @Ra'ike, Mabschaaf, MBq | das machen wir, wenn die Dir bereits geschilderten Mängel behoben sind und mit der Community nicht abgesprochene Vorlagenänderungen, bzw. ohne Meinungsbild vorgenommene, abgeklärt wurden. Sag nicht, Du wüsstest von nichts ... Danke, – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!14:49, 8. Mai 2017 (CEST)
(außerdem gibt es Band- und Nummerangaben auch in römischen Zahlen, und mit Buchstabenzusätzen hab ich das auch schon gesehen, "Nur Ziffern" sind da also nicht ausreichend, egal ob bei bloßen Bänden oder Reihenbänden. – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!15:15, 8. Mai 2017 (CEST) )
Was die letzte Anmerkung angeht: Vorangestelltes Schlagwort „Band“, „Nr.“ usw. ist genau dann redundant, wenn der Wert nur aus arabischen Ziffern besteht. Was soll also die Bemerkung? --PerfektesChaos 15:21, 8. Mai 2017 (CEST)
Ach so, alles klar, gestrichen ... – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!15:25, 8. Mai 2017 (CEST)

Vorschlag: Vielleicht können wir ja besser zusammen arbeiten, wenn wir Deine Präferenzen mit unseren Präferenzen koppeln würden, was die Ausgabe der Vorlage betrifft. Ich weiß, dass Du da viel Arbeit reinsteckst. Ich würde das gerne auch höher ansetzen, wenn es notwendig ist. – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!15:28, 8. Mai 2017 (CEST)

@PerfektesChaos: Vorangestelltes Schlagwort „Band“, „Nr.“ usw. ist genau dann redundant, wenn der Wert nur aus arabischen Ziffern besteht. Ist das so? Du gehst hier davon aus (wie übrigens auch DerMaxdorfer bei seiner Bearbeitung der Konkurrenz Cite book), aber letzlich können zumindest "Bandnummern" alphanumerisch sein, umgekehrt kann z.B. 2017 den Jahrgang bezeichnen, aber 61den 61. Jahrgang, welcher Band 61 eines Reihenwerks sein kann, aber eben auch eben den Jahrgang "2017".

Wie auch immer: mittelfristig werden wir eine Zitierung bekommen, die zu einem großen Teil auf oder über Wikidata funktioniert, und man sollte, losgelöst von allem Streit zwischen den Verechtern von Interquelle/Literatur vs. Cite, in Rictung Internationalisierung arbeiten und nicht davon weg. Theoretsch können wir schon heute valide Zitierungen basierend auf Wikidata erzeugen, vgl. Gary S. Becker, 83, Nobel Winner Who Applied Economics to Everyday Life, Dies (Q16749642) bzw. ansatzweise hier diskutiert. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 00:28, 23. Mai 2017 (CEST)

Bot zur Aktualisierung von Wikipedia:Positivlisten/Chartacts in Deutschland/Singles[Quelltext bearbeiten]

Hallo!

Könnte ein Bot Wikipedia:Positivlisten/Chartacts in Deutschland/Singles, Wikipedia:Positivlisten/Chartacts in Österreich/Singles usw. aktualisieren? Die Listen sind sehr veraltet (Stand: 2010 und älter).

Weiteres müssten Wikipedia:Positivlisten/Chartacts in Deutschland/Alben, Wikipedia:Positivlisten/Chartacts in Österreich/Alben usw. erstellt werden.

LG --Thomas Obermair 4 (Diskussion) 20:59, 9. Mai 2017 (CEST)

@Thomas Obermair 4: kannst du kurz erklären, wie diese Listen zustande kommen? Ich blick da nicht ganz durch, wie diese zusammengestellt wurde. Schöne Grüße --FNDE 18:27, 26. Mai 2017 (CEST)
@FNDE: Alle Künstler die mit einer Single bzw. Album die Charts erreicht haben sind hier aufgeführt. Die Listen wurde von Wikipedianern immer wieder aktualisiert nur ist sie seit längerem nicht mehr aktualisiert worden. LG --Thomas Obermair 4 (Diskussion) 20:00, 31. Mai 2017 (CEST)
Der Ingo Appelt (Komiker) ist in der Liste, aber wie soll ein Bot den identifizieren? Wenn die Vorlage Infobox Chartplatzierungen im Artikel ist, dann ist das machbar (das könnte der Apperbot machen), aber diese Vorlage ist nicht überall. Bei einigen ist eine Tabelle wie hier: Yasmin K. Bei anderen findet man die Info als Text: Acker Bilk, David Bowie oder gar nix: Guido Born. Ich zweifle daran, dass hier ein Bot was machen könnte. --Wurgl (Diskussion) 20:19, 31. Mai 2017 (CEST)
@Thomas Obermair 4: okay, meine Frage zielt auch auf die Bedenken von Wurgl ab, wie hat ein Bot das damals zusammengestellt? Ich kenne mich in dem Bereich nicht aus, aber könnte die Funktionsweise ggf. nachbilden. --FNDE 22:42, 31. Mai 2017 (CEST)
@Wurgl: Das der Bot alle bereits angelegten Artikel durchsucht macht wenig Sinn da es sich um eine Positivliste handelt die aufzeigen soll welche Interpreten es in die Charts geschafft haben und über die noch kein Artikel existiert. Der Bot müsste z.B. auf die Webseite Offizielle Deutsche Charts zugreifen und dann mit der bereits existierenden Positivliste abgleichen. LG --Thomas Obermair 4 (Diskussion) 21:08, 1. Jun. 2017 (CEST)
@FNDE: Laut Versionsgeschichte wurde die Liste händisch von verschiedenen Wikipedianern zusammengestellt. LG --Thomas Obermair 4 (Diskussion) 21:08, 1. Jun. 2017 (CEST)
Okay, das klingt eigentlich nach einer spannenden Aufgabe. Also zusammengefasst: Charts ab 2006 durchforsten ob es Interpreten gibt, die noch nicht in der Positivliste enthalten sind. Korrekt? Wenn man schon mal dabei ist könnte man das ja auch fortlaufend machen, also mit wöchentlicher (oder täglicher?) Aktualisierung. --FNDE 22:27, 1. Jun. 2017 (CEST)
@FNDE: Ja! Aber bitte von Beginn der Aufzeichnungen da die Liste wie schon erwähnt händisch zusammengestellt wurde und Fehler nicht auszuschließen sind. Für einen Bot ist die Aufgabe relativ schnell erledigt. Die Aktualisierung sollte wöchentlich erfolgen da die Charts wöchentlich veröffentlicht werden. LG --Thomas Obermair 4 (Diskussion) 17:11, 2. Jun. 2017 (CEST)

Ja, immerhin ist die Ausgabe auf der Chartseite einigermaßen strukturiert. Eine API haben die zwar nicht, ich denke aber ich bekomme das hin. Wird aber noch etwas dauern, da ich erstmal geplante Botaufgaben abarbeite. Beste Grüße --FNDE 21:11, 2. Jun. 2017 (CEST)

webpaper.nzz.ch gibt es nicht mehr - Tote Links[Quelltext bearbeiten]

Hallo, die Subdomain webpaper.nzz.ch (Neue Züricher Zeitung) wurde in epaper.nzz.ch integriert. Daher sind alle Links, die auf eine Seite bei webpaper.nzz.ch zeigen, tot. Kann man diese Links automatisiert als tote Links markieren?

Ein Beispiel: Wiki-Seite: https://de.wikipedia.org/wiki/Dominique_Strauss-Kahn

Linkziel: http://webpaper.nzz.ch/2013/05/19/international/KC4X9/strauss-kahns-comeback-in-der-wueste?guest_pass=8e28375c25:KC4X9:e36d2a7805f0a5c83cf893a067d72c6e448d55fd

Anchor: Strauss-Kahns Comeback in der Wüste. (nicht signierter Beitrag von Melanie Riedel (Diskussion | Beiträge) 11:35, 19. Mai 2017 (CEST))

Ein Fall für das Webarchiv? https://web.archive.org/web/20160701060437/https://webpaper.nzz.ch/2013/05/19/international/KC4X9/strauss-kahns-comeback-in-der-wueste?guest_pass=8e28375c25:KC4X9:e36d2a7805f0a5c83cf893a067d72c6e448d55fd – oder sonst eben ca. 110 fehlende Einzelnachweise. --Wurgl (Diskussion) 11:45, 19. Mai 2017 (CEST)
@Wurgl: Ja alle Links als Webarchiv wäre optimal. Ist das möglich per Bot? --KurtR (Diskussion) 03:58, 22. Mai 2017 (CEST)
Das Problem dürfte sein, daß die Mementos nicht denselben Zeitstempel tragen – es dürfte notwendig sein, daß jemand jeden einzelnen Link einzeln bearbeitet. Wobei sich mir die Frage stellt, ob man nicht sinnvoller nach epaper.nzz.ch umstellt. Dazu müßte man aber wissen, ob und wie die Links umgestellt wurden.
@Melanie Riedel: Hast du irgendwelche Infos darüber, unter welcher URL "Strauss-Kahns Comeback in der Wüste" sich unter epaper.nzz.ch findet? (Herrgott, haben die bei NZZ noch nix von Weiterleitungen gehört?) --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 21:36, 22. Mai 2017 (CEST)
M. W. sind die Artikel nicht frei verfügbar unter epaper.nzz.ch, also ist archive.org optimal. Vielleicht kann der bot einfach das erste vorhandene Memento nehmen oder ist dies technisch nicht möglich? --KurtR (Diskussion) 03:21, 23. Mai 2017 (CEST)
@Matthiasb: Nein, das weiß ich leider nicht. Aber das sollte nur ein Beispiel sein für mehrere Seiten, auf die das zutrifft.(nicht signierter Beitrag von Melanie Riedel (Diskussion | Beiträge) 11:57, 23. Mai 2017 (CEST))
@Wurgl: Nein, Links werden nicht per Bot auf Webarchive umgebogen (es sei denn, es gibt eine geprüfte 1:1-Liste für Ersetzungen). Beim Umbiegen auf ein Archiv ist immer eine inhaltliche Prüfung nötig, die ein Bot nicht leisten kann. Deshalb hat auch GiftBot bei den defekten Weblinkmeldungen auf den Diskussionsseiten nur geprüft, ob es überhaupt Archiveinträge gibt und dann einen Ersetzungsvorschlag gemacht. So, wie ich das einschätze, ist diese Anfrage per Bot nicht lösbar. --Mabschaaf 12:38, 23. Mai 2017 (CEST)
Ich meinte das eher allgemein. Mir erscheint es jedenfalls vernünftiger, diese ca. 110 Links per Hand auf ein Webarchiv umzubiegen als sie als tot zu markieren (was nichts anderes ist als ein Scheintod, weil der übernächste wirft das dann raus) oder gar sofort zu entfernen. Und 110 sind per Hand zwei oder drei Abende (oder ein langer Abend und dann tanzende Sternchen vor den Augen), das ist jedenfalls machbar. --Wurgl (Diskussion) 14:19, 23. Mai 2017 (CEST)
@Mabschaaf @Wurgl: Es braucht in diesem Fall keine inhaltliche Prüfung, die Domain wurde abgeschaltet, der Link ist im Archiv korrekt. Manuell wird damit nur Zeit vergeudet sowie tauchen die manuellen Änderungen in den BEOs auf, was auch nervend ist. Wurgl: Als Tot markieren mit der Vorlage finde ich auch schlecht, auch wenn mit der Vorlage auf eine Memento-Übersichtsseite verlinkt wird. Was aber dann nochmals einen extraklick vorrausetzt für den User zum Anschauen. --KurtR (Diskussion) 17:55, 23. Mai 2017 (CEST)
Ein deutschsprachiger Klon von InternetArchiveBot wäre nützlich … --Leyo 22:12, 25. Mai 2017 (CEST)
Der Botbetreiber hat sich auf Wikipedia:Projektdiskussion#Ein Bot zu bekämpfen von WP:Defekte Weblinks (Bereitstellen von InternetArchiveBot zu dewiki) schon angeboten, aber eher Ablehnung erhalten. 147.142.62.125 14:23, 2. Jul. 2017 (CEST)

Linküberprüfung US-Ortsartikel / Machbarkeit?[Quelltext bearbeiten]

Hallo, das ist ist erst einmal eine Voranfrage, um das sinnvollste Vorgehen zu ermitteln.

Das US Census Bureau hat vor einigen Wochen seine Ortseinwohnerzahlendatenbank umgestellt; Einwohnerzahlen finden sich nun stets unter (bspw.)

wobei Maricopa city, Arizona der variable Teil ist. Der Ortsartikel steht aber unter Maricopa (Arizona), aber in der Infobox setzen wir:

  • Name=Maricopa
  • Bundesstaat= Arizona
  • Typ = City

D.h. der variable Teil ließe sich erzeugen durch <Name>, <Bundesstaat> <Typ> wobei der Typ immer Lowercase ist, wenn er nicht CDP ist.

Die Frage ist, wie man am besten verifiziert, ob dieser Link existiert. Dies ist am ehesten dann nicht der Fall, wenn Benutzer den Typ falsch gesetzt haben. Soll ich dazu erst einmal die IB umbauen, sodaß der Link automatisch erzeugt ist, und ein Botbetreiber prüft dann, ob der so existierte Link existiert? --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 23:49, 20. Mai 2017 (CEST)

Ich nehme an es betrifft ausschließlich Vorlage:Infobox Ort in den Vereinigten Staaten? Wenn du den Link einbaust, lässt sich über die Weblinksuche leicht eine vollständige Linkliste erzeugen. Derzeit haben wir nur 5 Links zur Seite: Carmi (Illinois), Jerseyville, Maricopa (Arizona), Osceola (Arkansas) und diese Seite. Achte auf die Leerzeichen, sonst wird zu viel als Linktext interpretiert. %20 ergibt ein Leerzeichen in URLs, underscore funktioniert (anders als bei Wikipedia) nicht. Ich habe den Link oben entsprechend angepasst damit er funktioniert. --mfb (Diskussion) 03:03, 21. Mai 2017 (CEST)
Zum Prüfen der Links müssen keine Änderungen an Artikeln vorgenommen werden. Es reicht, wenn Du Datentripel wie das genannte für alle betreffenden Artikel zur Verfügung stellen kannst, z. B. in einer Excel-Datei. Dann kann man offline die Links zusammenbauen und eine URL nach der anderen automatisiert prüfen. Eine Botaufgabe im Wikipedia-Sinne wäre das nicht. —MisterSynergy (Diskussion) 09:50, 21. Mai 2017 (CEST)
@Mfb, MisterSynergy: Könnt ihr ein Tool (o.ä.) benennen, mit dem man eine wie auch immer generierte Liste von Weblinks auf Erreichbarkeit prüfen kann?--Mabschaaf 09:53, 21. Mai 2017 (CEST)
Ich würde als „Tool“ letztlich cURL nutzen. Nicht direkt von der Kommandozeile, sondern mit einem Wrapper-Script drumrum, welches die Inputdaten geeignet einliest, zu den gewünschten Links zusammenbaut, dann mit Aufruf von cURL testet und das Ergebnis dann auswertet und passend loggt. Das braucht vielleicht ne gute Bildschirmseite Code, der aber mit der passenden Erfahrung recht schnell getippt ist. —MisterSynergy (Diskussion) 09:57, 21. Mai 2017 (CEST)
Hm. Das hilft mir jetzt nicht wirklich, ich hätte bei einer ganz anderen Baustelle nämlich ebenfalls eine solche Liste. Ob Matthiasb über die "passende Erfahrung" verfügt, kann ich natürlich nicht beurteilen. Könnt ihr so etwas nicht als kleines Tool irgendwo anbieten?
Mit fällt dazu spontan auch die Weblinksuche von Benutzerin:Giftpflanze ein, vielleicht wäre das so erweiterbar, dass man irgendwo ein zusätzliches Häkchen setzt und für die gefundenen Links werden die HTTP-Statuscodes gleich mitgeliefert?--Mabschaaf 10:16, 21. Mai 2017 (CEST)
  • Einmalige Jobs kannst Du hier anfragen, vielleicht findet sich jemand zum Abarbeiten. Je nach Aufwand wäre ich beispielsweise dazu bereit, und schrieb schon dass es für mich nicht so aufwändig wäre. Du müsstest halt die Rohdaten zusammenstellen und bekommst nachher ne Liste mit dem Status der einzelnen Links, womit Du dann machen kannst was Du möchtest.
  • Teil der Aufgabe kann es sein, die Links erstmal aus Rohdaten zu konstruieren (wie in dieser Anfrage). Das braucht für sich schonmal ganz einfachen Programmcode (oder meinethalben auch Excel-Voodoo) als Vorbereitung. Was exakt zu tun ist, hängt aber eben von dem Einzelfall ab.
  • Wenn Du die Prüfung durchführst, sieht der zu prüfende Server die IP-Adresse des prüfenden Rechners. Da willste als Betreiber lieber selbst entscheiden, wie genau Du da vorgehst. Auch sollte man als Prüfer die robots.txt des Servers respektieren.
Da sind ein paar Einzelfall-Entscheidungen dabei, wegen derer ich zum Beispiel so ein Tool nicht anbieten möchte, gleichwohl auf Basis von Einzelfallentscheidungen helfen könnte. —MisterSynergy (Diskussion) 10:37, 21. Mai 2017 (CEST)
Ok, danke für die ausführliche Antwort.--Mabschaaf 11:32, 21. Mai 2017 (CEST)
Die Weblinksuche wäre ein recht komfortables Tool, um an diese Datentripel zu kommen. Alternativ könnte man aus der API alle 11000 Artikel mit der Vorlage holen und selbst parsen, aber ich finde die API maximal unübersichtlich. Das Prüfen der URL ist ggf. nicht so ganz trivial da die Seite einen weiterleitet und man wohl das Weiterleitungsziel testen muss (eine ungültige Eingabe führt zu einer gültigen Webseite - aber nicht zu einer Einwohnerzahl), aber ich habe mir nicht angeschaut was cURL zurückgibt. --mfb (Diskussion) 12:13, 21. Mai 2017 (CEST)
Spezial:Export schiene mir noch möglich. Alle betreffenden Artikel eintragen, XML laden und dann offline durch die <page>-Elemente parsen. Habs aber nicht ausprobiert. —MisterSynergy (Diskussion) 12:25, 21. Mai 2017 (CEST)
Genau das habe ich jetzt mal gemacht. Wie erwartet: die Datenlage in den Templates ist ganz gut, ein paar Sachen bei den Typen müsste Benutzer:Matthiasb vielleicht erstmal reparieren:
  • Bundesstaatenstatistik: Florida → 920; Kalifornien → 678; Wisconsin → 618; Ohio → 617; Texas → 467; Illinois → 460; Minnesota → 415; Iowa → 408; New Jersey → 285; Alabama → 274; New York → 254; Missouri → 253; Pennsylvania → 236; Arizona → 220; Vermont → 215; Michigan → 154; Alaska → 150; Maine → 147; Massachusetts → 136; Louisiana → 134; Colorado → 115; Connecticut → 114; Washington → 109; New Mexico → 106; Virginia → 102; Georgia → 99; Indiana → 94; Utah → 87; Tennessee → 83; Arkansas → 81; North Carolina → 81; Oklahoma → 79; Kansas → 78; Delaware → 77; Nebraska → 74; Kentucky → 69; Montana → 65; Oregon → 64; South Dakota → 64; Maryland → 60; North Dakota → 55; New Hampshire → 53; Wyoming → 45; Mississippi → 44; West Virginia → 42; South Carolina → 39; Rhode Island → 38; Nevada → 38; Idaho → 34; Puerto Rico → 23; Hawaii → 17; Amerikanische Jungferninseln → 5; Amerikanisch-Samoa → 3; District of Columbia → 2; Guam → 2; ''Parameter leer'' → 2; Nördliche Marianen → 1
  • Typenstatistik: City → 4206; Town → 1508; CDP → 1053; Township → 668; Village → 646; Borough → 232; Census-designated place → 209; ''Parameter leer'' → 177; Unincorporated Area → 68; city → 60; town → 47; Unincorporated Community → 43; village → 42; Unincorporated area → 40; Stadt → 40; Neighborhood → 13; Plantation → 11; Municipality → 10; Unincorporated community → 9; Geisterstadt → 8; census-designated place → 8; unincorporated community → 8; Hamlet → 5; Unincorporated → 5; [[Census-designated place]] → 3; Populated Place → 3; CITY → 2; Home Rule Municipality → 2; open town meeting → 2; Typ → 2; Borough (New Jersey) → 2; Ortsteil → 2; Municipal corporation → 2; Census-designated Place → 2; Charter Township → 2; unincorporate community → 2; VILLAGE → 2; Gemeindefreies Gebiet → 2; Civil Township → 2; Borough Council → 1; -City → 1; [[Ghost town]] → 1; Place → 1; [[Gemeindefreies Gebiet]] → 1; Census-Designated Place → 1; Ortschaft → 1; [[City]]<!--Settlement type--> → 1; Gemeinde → 1; Borough in Pennsylvania → 1; CDF → 1; Town, Village → 1; Second Class City → 1; Township (Minor Civil Division (MCD)) → 1; Independent city → 1; Open town meeting → 1; uncorporated community → 1; Dorf → 1; borough → 1; Territorial Charter Municipality → 1; adm2nd → 1; Municitpality → 1; County Seat → 1; Home rule municipality → 1; municipality → 1; gemeindefreies Gebiet → 1; [[City]] → 1; Unincorporate Community → 1; Citz → 1; Ort → 1; Vilage → 1; [[Volksversammlung]] → 1; Unincorporate community → 1; Unincorporated Place → 1; [[Town]] → 1; Statutory Town → 1; Gore → 1
Ich kann bei Bedarf natürlich die entsprechenden Artikel schnell raussuchen. Ansonsten ist mit Cirrus eigentlich auch alles zu finden. —MisterSynergy (Diskussion) 19:53, 21. Mai 2017 (CEST)
Für die Typen gibt es eine Wartungskategorie, die kommt als nächstes dran. Das Problem hat Mfb richtig erkannt. Eine "ungültige" URL liefert kein 404. "Ungültig" in diesem Sinne wäre bspw., wenn der Typ falsch gesetzt wurde, z.B. "town" statt "city" oder der Typ sich seit der letzten Volkszählung geändert hat.
Der Hintergrund der ganzen Anfrage ist der: bis vor einigen Monaten hat das Census Bureau PDFs zur Verffügung gestellt, deren URL sich zusammensetzte u.a. aus dem Postcode des Bundesstaates, der FIPS-10 des Ortes und einigen weiteren Ziffern. Diese PDFs gibt es seit Januar oder Februar d.J. nicht mehr. Inzwischen funktionieren aber auch alle anderen Links nicht mehr, die wir in den letzten 10 Jahren eingebaut haben, besonders häufig übrigens innerhalb der Vorlage:USCensusPop, die üblicherweise im Abschnitt "Demographie" steht. Leider kann man ja von einer Vorlage nicht auf den Inhalt einer anderen Vorlage zugreifen, deswg. habe ich mir folgenden Workaround ausgedacht. In der Infobox setze ich bei der Einwohnerzahl (EWZ) den Link, aber benamt, z.B . (ref name="CensusBureau 2010"), und die Vorlage:USCensusPop ruft diesen dann auf (ref name="CensusBureau 2010"/). In einem weiteren Schritt sollten dann natürlich auch die ungültigen Links im Fließtext verschwinden bzw. ersetzt werden. Um da aber erst einmal hinzukommen, ist zu prüfen, ob der Typ korrekt erfaßt ist; da werde ich demnächst einen Abgleich mit Wikidata einbauen und natürlich müssen Ortsname und Bundesstaat korrekt erfaßt sein (der Default per Lemma hilft nicht, weil unsere Klammererweiterung stört). --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 11:21, 22. Mai 2017 (CEST)
@Matthiasb: Warum überhaupt die Quickfacts verwenden und nicht die Interactive Population Map? Das zugehörige Datenblatt lässt sich nämlich einfach über https://www.census.gov/2010census/popmap/ipmtext.php?fl=''FIPS'' aufrufen (wobei FIPS die FIPS ohne Dash darstellt)? Die Linkgenerierung ist IMO deutlich einfacher. Oder gibt es da Probleme? Yellowcard (D.) 11:44, 22. Mai 2017 (CEST)
Antwort 1: Weil das zwar offenbar die umpfzehnte Möglichkeit ist, die 2010er Zahlen abzurufen, aber ich bei dieser Möglichkeit nicht auf die 2000er-Zahlen oder bspw. die 2015er-Schätzung wechseln kann.
Antwort 2: Weil ich diese Seite bisher nicht kannte.
Antwort 3: Weil ich eigentlich nur die EWZ damit belegen wollte.
Daraus ergeben sich übrigens ganz andere Prüfanforderungen, nämlich of die FIPS korrekt erfaßt ist (bislang checkt die Box ja nur, ob es auf Wikidata eine FIPS gibt, wenn es bei uns keine gibt). Und unincorporated areas müssen ausgeschlossen werden. Danke für den Hinweis; aus dieser Variante ergeben sich weitere Möglichkeiten, überhaupt die Demographie zu belegen. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 13:15, 22. Mai 2017 (CEST)
Um die EWZ zu belegen, reichen die 2010er-Daten doch aus, auf die Schätzungen wollen wir m.W. gar nicht zurückgreifen. Die FIPS muss natürlich korrekt sein, da scheint mir aber eine ziemlich hohe Verlässlichkeit in unserem Bestand vorzuliegen (sofern sie nicht fehlt). Falsche FIPS habe ich bislang gar nicht entdeckt, wobei Du da sicher den größeren Überblick hast. Unincorporated areas müssen ohnehin immer ausgeschlossen werden, solange für sie keine offiziellen Zahlen erhoben werden. Grüße, Yellowcard (D.) 13:29, 22. Mai 2017 (CEST)
Doch, innerhalb der Vorlage:USCensusPop nutzen wir regelmäßig die Schätzungen. Wobei das sicher ein Kandidat für Umstellung auf Wikidata ist; ich wüßte jedenfalls nicht, wer Lust und Zeit hat, das jährlich einzupflegen. Aber einen Schritt nach dem anderen. Wir haben ja noch gefühlt hunderttausend Artikel, in denen die historischen EWZ mit gewöhnlicher Tabellensyntax dargestellt werden oder völlig fehlen. (Ich habe auch nicht vor, die Ortsartikelpflege zu meiner Hauptaktivität zu machen; das muß alles en passant gehen, auch wenn ich nicht davor zurückschrecke, mal die eine oder andere Nacht damit um die Ohren zu schlagen.) Mittelfristig glaube ich daran, daß wir auf das System übergehen, das in der FR:WP verwendet wird. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 21:06, 22. Mai 2017 (CEST)
Zu Thema falsche FIPS: die häufigsten Fehler, die ich sehe, sind das Fehlen der "Vorwahl" für den Bundesstaat, also die 04- für Arizona und die Verwechslung von FIPS und GNIS-ID. Aber stimmt schon, wir sind da ziemlich gut, den Grundstock (6–7000 Artikel) hatte ich damals zusammen mit Cactus26 gelegt, weil wir damals Original-ZIP-Dateien vom Census Bureau verwurstet haben, als wir erstmals GNIS und FIPS per Bot in die Artikel eingearbeitet haben – soviel Eigenlob muß ausnahmsweise erlaubt sein. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 21:19, 22. Mai 2017 (CEST)

Umbrüche innerhalb des Begriffs mit geschützten Leerzeichen verhindern[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen,

leider findet man sehr häufig die Zeichenkette

Mac OS&nbsp;X

(insource:/Mac OS\ X/). Bei dieser Schreibweise wird nach dem Mac umbrochen, weswegen diese Schreibweise völlig unlogisch ist. Ich denke, entweder man macht das richtig oder gar nicht. Da es aber für „gar nicht“ keinen rationalen Grund gibt, bleibt nur noch das „richtig machen“.

Folgende Ersetzungen sollte ein Bot daher vornehmen:

a)

Mac OS&nbsp;X

 durch

Mac&nbsp;OS&nbsp;X

b)

Mac OS X

 durch

Mac&nbsp;OS&nbsp;X

c)

Mac OS

 durch

Mac&nbsp;OS

d)

OS X

 durch

OS&nbsp;X

Da ich, als Typograf, ständig Brechreiz kriege wenn ich sowas sehen muss, wäre ich sehr erfreut, wenn das ein Bot übernehmen täte. -- LG, ℳ웃79 23:33, 22. Mai 2017 (CEST)

(a) kann man sicher machen, bei den übrigen bin ich mir bezüglich Konsens unsicher. --Leyo 22:14, 25. Mai 2017 (CEST)
Mit a) wär ich schon sehr glücklich. -- LG, ℳ웃79 18:05, 26. Mai 2017 (CEST)
Bei 135 Ergebnissen könnte man das ja mit ein paar anderen Aufgaben verbinden, z.B. geschützte Leerzeichen parallel in normale umwandeln. Ist beides jedenfalls schnell gemacht. Sagt Bescheid wenn es losgehen soll. --FNDE 18:21, 26. Mai 2017 (CEST)
Ich setze mich da mal ran. -- Quotengrote (D|B) 20:07, 15. Jun. 2017 (CEST)
Warte mal ab Kollege @Quotengrote, hier gibts noch keinen Konsens :) Beste Grüße --FNDE 20:41, 15. Jun. 2017 (CEST)
Diskussion:MacOS/Archiv/2016#Umbruch verhindern durch geschütztes Leerzeichen bei Mac OS, Mac OS X – ich verstehe immer noch nicht, was so schlimm daran sein soll, wenn „Mac OS“ umgebrochen wird. Ist es nicht schlimmer, wenn „OS X“ umgeborchen wird? ‣Andreas 02:01, 16. Jun. 2017 (CEST)
Sehe das ähnlich. Mac OS könnte man eigentlich so lassen, sind immerhin 800 Seiten die wegen einer eher kosmetischen Änderung geändert werden müssten. Bei den anderen beiden: da müssen wir auf jeden Fall darauf achten:
  • dass in Wikilinks nur der jeweilige Beschreibungstext ersetzt wird
  • dass keine Vorlagen mit dieser Bezeichnung (falls es sie gibt) ersetzt werden
  • Code, Syntaxhighlight, Kategorien sollte ebenfalls ausgeschlossen werden
  • Versionsnummern sollten vor Umbrüchen geschützt werden
  • in Zitaten wäre es meines Erachtens ins Ordnung
  • dass alle Ersetzungen parallel in einem Edit vorgenommen werden
Wenns dazu Konsens gibt kann ich das machen, mein Bot kann das bereits, dann muss Kollege Quotengrotte da nicht das Rad neu erfinden. Beste Grüße --FNDE 11:13, 16. Jun. 2017 (CEST)
Mir wäre es schon wichtig, wenn man das nach typographischen Regeln macht. Gibt es denn eindeutige Regeln in der Wikipedia, wie da zu verfahren ist?
Generelle Regeln besagen, dass man z.B. keine Zahlen von den zugehörigen Wörtern trennen soll. Siehe z.B. hier.
  • Vermeidung sinnentstellender Trennungen (etwa Urin-stickt wird nicht so getrennt, wenn, dann als Ur-instikt) – die Wikipedia trennt ohnehin keine Wörter (Silbentrennung)
  • Keine Trennung innerhalb von Überschriften – die Wikipedia trennt ohnehin keine Wörter (Silbentrennung)
  • Trennungen über Seitengrenzen hinweg vermeiden – in der Wikipedia online nicht anwendbar
  • Keine Abkürzungen trennen – wird in der Wikipedia u.a. bei z.&nbps;B. gemacht
  • Zwei gleiche Silben sollten nicht untereinander stehen – könnte wohl passieren… wäre nur über die Wikimedia-Software abzudecken
  • Keine Trennung zwischen Zahl und zugehörigem Wort (Wörtern)
    • Beispiele: Mac OS X Server 10.6, MS-DOS 6.22, Windows NT 3.51
  • Zu viele Trennungen hintereinander vermeiden – die Wikipedia trennt ohnehin keine Wörter (Silbentrennung)
Gibt es sonst noch Regeln, die man befolgen sollte?
Und dann kommen die konkreten Fälle: Sollte man z.B. bei MS-DOS 6.22 MS-DOS&nbsp;6.22 verwenden? Und sollte man den Bindestrich bei MS-DOS als geschützten Bindestrich ausführen, damit es nicht zu einer automatischen Worttrennung beim Bindestrich an einem Zeilenende (je nach Auflösung im Browser anders) kommt?
Ich bin kein Typograph, aber es scheint mir schon so zu sein, dass es Sinn macht, Wörter, die zusammenhängen und von denen ein Teil nicht größer als 2 Zeichen ist, nicht zu Trennen.
Das würde konkret bedeuten:
  • Mac&nbsp;OS&nbsp;X – oder, wenn man OS&nbsp;X als eine > 2 Zeichen-Einheit betrachtet: Mac OS&nbsp;X
  • MS&#x2011;DOS, also mit dem geschützten Bindestrich, dem Equivalent zu &nbsp;
Aber, wie gesagt, ich bin kein Experte. Das sind offenbar andere. Nur kommt es mir dann doch zuviel vor, wenn Mac&nbsp;OS&nbsp;X&nbsp;Server dabei herauskommt… ‣Andreas 11:58, 16. Jun. 2017 (CEST)
Zu "Zwei gleiche Silben sollten nicht untereinander stehen – könnte wohl passieren… wäre nur über die Wikimedia-Software abzudecken". Nein, das kann keine serverseitige Software, denn diese kennt die Breite des Browserfensters nicht und auch nicht den von User eingestellten Font. Wenn, dann könnte man das mit Javascript im Browser machen, aber der Aufwand würde in keinem Verhältnis zum Gewinn stehen. --Wurgl (Diskussion) 12:04, 16. Jun. 2017 (CEST)
Egal. Wichtiger ist der Rest der Textsatzregeln… ‣Andreas 12:18, 16. Jun. 2017 (CEST)
Nachtrag: hier gefunden, unter den Beispielen für geschützte Leerzeichen:
  • 8.&nbsp;Oktober 2015 – entspricht WP:DK
  • Das Angebot&nbsp;– so viel ist klar&nbsp;– verdient eine genaue Prüfung. – entspricht WP:TYPO#Streckenstrich
Aber auch:
  • Stadtwerke&nbsp;AG, Meyer&nbsp;OHG
und (Nachtrag 2) hier:
  • bei Anreden und Namen: Dr.&nbsp;Chris Wolf – nicht zwingend notwendig, aber empfohlen
  • könnte aber auch Dr.&nbsp;Chris&nbsp;Wolf sein… Nachtrag 2, ‣Andreas 12:30, 16. Jun. 2017 (CEST)
Nur mal so als Beispiel… Vielleicht steht das aber ohnehin schon irgendo, z.B. in WP:TYPO (oder wo anders), und ich bin nur zu blöd es zu finden… ‣Andreas 12:24, 16. Jun. 2017 (CEST)

Details[Quelltext bearbeiten]

Das würde ja mit meinem Vorschlag übereinstimmen:

  • Wir ändern Mac OS X in Mac OS&nbsp;X
  • außerdem OS X in OS&nbsp;X
  • und Mac OS #.#.# (beliebe Versionsnummer) in Mac OS&nbsp;#.#.#.
  • Wenn Wikilinks im Schema von [[Mac OS X]] betroffen sind, würde das ganze auf [[Mac OS X|Mac OS&nbsp;]] umgebogen werden.

Beste Grüße --FNDE 13:19, 16. Jun. 2017 (CEST)

Ja, auch ich würde das so machen. Jedoch hat sich gerade ein erklärter Typograph, nämlich Messerjokke79 (ℳ웃79), hierrüber beschwert. Eine weitere (professionelle) Meinung wäre also von Vorteil. ‣Andreas 15:06, 18. Jun. 2017 (CEST)
Nachtrag: Um bei der Wahrheit zu bleiben: ich selbst habe Mac&nbsp;OS verwendet, wenn es alleine dasteht. Bei Mac OS&nbsp;X habe ich die Priotität verschoben zugunsten eines zusammenhängenden „OS X“ ebenso wie bei z.B. Mac OS&nbsp;9, damit die „9“ nicht alleine in der nächsten Zeile steht. Hingegen finde ich in diesem Fall, dass man das Mac als letztes Wort in der einen Zeile ohne gröberen Brechreiz (und ohne Probleme) mit dem „OS 9“ in der nächsten Zeile verbinden kann und somit der Lesefluss nicht gestört ist. Andere (z.B. @Messerjokke79:) sehen das anders. Auch bei Mac&nbsp;OS 9.2.2 habe ich den Fokus auf ein Zusammenstehen von „Mac OS“ entgegen der Regel mit der Versionsnummer gelegt, weil mir ein 9.2.2 in der nächsten Zeile hier weniger Brechreiz verursacht hat als umgekehrt. Das heißt: auch ich habe hier Mist gebaut. Liegt aber wohl auch daran, dass keine Regeln diesbezüglich zu finden sind… Was es mit dem sehr subjektiven Brechreiz dann nicht einfacher macht, einen Konsens zu finden… ‣Andreas 15:18, 18. Jun. 2017 (CEST)
Macht was immer Ihr wollt. Ich bin nicht länger Autor der WP. LG, ℳ웃79 18:28, 18. Jun. 2017 (CEST)
Das ist nicht hilfreich. Wenn es gute Argumente für etwas gibt, dann wäre es falsch, den Kampf aufzugeben. ‣Andreas 19:01, 18. Jun. 2017 (CEST)

Sternchen vor Commons[Quelltext bearbeiten]

Man könnte mal wieder einen Lauf starten, um die Sternchen vor Commons zu entfernen (die Commons-Vorlage bringt ihr eigenes Sternchen mit):

--Hydro (Diskussion) 13:27, 26. Mai 2017 (CEST)

NEEIIIN!, niemals :) ein Raunen steigert sich zum Aufschrei der erschrockenen Massen - die Commons-Vorlage zeigt nur ein Icon, ein Icon ist nie-nie-nie typographisches Aufzählungszeichen, das haben irgendwelche Laien vor Urzeiten mal eingeführt und können ihren Fehler nicht akzeptieren - und wir Ästhetik-Deppen tragen die Sternchen immer wieder nach (natürlich nur, wenn auch Wichtigeres im Artikel zu ändern ist). Puh, und das mir am Abend :-). MG, --Emeritus (Diskussion) 17:43, 26. Mai 2017 (CEST) P.S.: Ich würde lieber auf die Icons verzichten, weil sie in meinen Augen auch als reiner Schnickschnack angesehen werden könnten, aber das ist egal. Hauptsache irgendwas mit Bunt.
Hydro, wenn das hier auf Konsens trifft, kann ich das ohne große Verzögerung erledigen. --FNDE 18:17, 26. Mai 2017 (CEST)
@Emeritus: Das mit dem Icon sehe ich auch so, ist hyperfluides Klickibunti. Da es aber nun einmal vorhanden ist, ist das Sternchen davor redundant. So einen deasteriskisierenden Botlauf gab es vor längerer Zeit (vielleicht zwei Jahren?) schon einmal. --Hydro (Diskussion) 21:17, 26. Mai 2017 (CEST)
Ich sehe das wie Emeritus, mich stört in einer Liste von Weblinks die dadurch entstehende Optik. Jedenfalls gibt es keinen Konsens. --Enzian44 (Diskussion) 02:03, 28. Mai 2017 (CEST)
+1. Ein Bildchen ist kein Aufzählungszeichen. Man bräuchte höchstens einen Botlauf, um mal überall Sternchen zu ergänzen. Für die Entfernung gibt es jedenfalls keinen Konsens. 129.13.72.198 09:52, 2. Jun. 2017 (CEST)
Dafür gibts vermutlich genausoviel Haue und genausowenig Konsens. Jedenfalls müsste man zunächst Wikipedia:Textbausteine/Schwesterprojekte anpassen, wo derzeit steht "ohne das vorangestellte Aufzählungszeichen (das Icon des Schwesterprojektes übernimmt die Funktion des Aufzählungszeichens)". --Anton Sevarius (Diskussion) 16:52, 21. Jun. 2017 (CEST)

Bild:[Quelltext bearbeiten]

Sollten wir nicht allmählich mal das veraltete Bild: eliminieren (55.239 Funde)? (Neulinge könnten darin ein falsches Vorbild sehen.) --Hydro (Diskussion) 12:13, 27. Mai 2017 (CEST)

@Hydro: Ist zwar reine Syntaxoptimierung, finde dein Argument mit dem Vorbild für Neulinge aber auch zutreffend. Vielleicht ergibt sich hier ja ein Konsens, wenn man mehrere Aufgaben kombiniert. Ich würde mich der Aufgabe annehmen, da wir demnächst einen größeren Botlauf mit ca. 50-70.000 Artikeln durchführen. Da könnte man diesen Job schon mal integrieren, sicherlich werden wir da auch ein paar erwischen. Ansonsten könnte ich in Kombination zu dieser Aufgabe anbieten:
  • Ersetzung von geschützten Leerzeichen
  • Leerzeichen zwischen Einzelnachweisen entfernen (siehe oben)
  • Sternchen vor Commons-Vorlage entfernen (siehe oben)
  • Ersetzung von prettytable (veraltet)
  • Wikilinks mit gleichem Linkziel kürzen ([[Deutschland|Deutschland]][[Deutschland]])
  • Einfache Regex-Jobs
Wäre im Prinzip sofort einsatzbereit. Beste Grüße --FNDE 13:35, 27. Mai 2017 (CEST)
Wäre schön, ist alles recht, mit einer Reduzierung der "Bild:"-Syntax wäre ich schon zufrieden. Schöne Grüße --Hydro (Diskussion) 14:01, 27. Mai 2017 (CEST)
Wäre es dann nicht sinnvoll, auch gleich |thumb und |miniatur durch |mini und |upright durch |hochkant zu ersetzen? Gruß axpdeHallo! 15:52, 27. Mai 2017 (CEST)
Das sind meines Wissens keine veralteten Syntaxelemente, da würde ich die Finger von lassen. Dagegen dürfte [[Image: auch veraltet sein, und das ist ebenfalls ein paar tausend Male vorhanden. —MisterSynergy (Diskussion) 17:14, 27. Mai 2017 (CEST)
Und [[File:! axpdeHallo! 17:49, 27. Mai 2017 (CEST)
Können wir mit aufnehmen, ist halt die Frage, ob es in den Ergebnissen tatsächlich dabei ist. Schöne Grüße --FNDE 17:52, 27. Mai 2017 (CEST)
[[File: ist ebenfalls nicht veraltet. Wenn Ihr da anfangt, aktuelles Zeugs rauszukloppen, gibt es garantiert Ärger. —MisterSynergy (Diskussion) 18:10, 27. Mai 2017 (CEST)
In der Tat: Es gibt Benutzer, die finden, man müsse die Syntax eindeutschen, und es gibt welche (wie mich), die eher dagegen sind. Veraltet ist an |thumb etc. nichts, auch wenn es Leute gibt, die meinen, sie bei Artikelbearbeitungen unbedingt durch die eingedeutschte Variante ersetzen zu müssen. Gestumblindi 20:24, 27. Mai 2017 (CEST)
Mir gefiel die englische Syntax auch besser, aber es ist nun mal der aktuelle Stand, dass Image: und Bild: nicht mehr verwendet werden sollen, deshalb sollte man diese jetzt mal zu Grabe tragen. --Hydro (Diskussion) 20:39, 27. Mai 2017 (CEST)
Das ist ein anderes Thema: File: in der englischen und meinetwegen Datei: (aber auch File: geht!) in der deutschen Wikipedia statt "Image" oder "Bild", was auch plausibel ist, da auf diesem Wege auch andere Dateien als Bilder eingebunden werden können - so weit in Ordnung. Die unnötige Eindeutschung von Syntax abgesehen davon steht auf einem anderen Blatt. Gestumblindi 20:48, 27. Mai 2017 (CEST)
Du scheinst das ureigenste Anliegen der wikipedia nicht zu kennen. Wissen soll für jeden abrufbar aber auch einstellbar sein. Und wenn jemand nun kein englisch kann (und ja, davon gibt's einige, mit Sicherheit mehr als die kein Deutsch können - also zumindest was die für "Deutsch" halten ... ich schweife ab), dann hätte er in dieser deutschsprachigen wikipedia ein paar Probleme, Artikel zu schreiben ;-) axpdeHallo! 21:10, 27. Mai 2017 (CEST)
Man braucht gar kein Englisch zu können, um die (englische) Syntax der Wikipedia in Kürze erlernen zu können. HTML hat man auch nie mit <Kopf> statt <head> etc. eingedeutscht und trotzdem, denke ich, haben es viele mit bescheidenen oder keinen Englischkenntnissen erlernt :-). Die Wikisyntax ist eine technische Grundlage, bei der eine Übersetzung in unzählige Sprachen überhaupt keinen Sinn ergibt. Vielmehr wird durch Einheitlichkeit die Austauschbarkeit zwischen den Sprachversionen auch bei Übersetzungen erleichtert, oder wenn man als Nicht-Muttersprachler in einer anderen Wikipedia eine Kleinigkeit korrigieren will. Gestumblindi 21:34, 27. Mai 2017 (CEST)
Ich starr gerade die Fernsteuerung meines Fernsehers (Telefunken steht drauf) an. Das steht BACK drauf, aber wie ich damit Backen soll, ist mir unklar. Und EXIT ist mir auch unbekannt. Warum auf MENU keine Ü-Punkte sind, ist mir auch unklar. Und mit der Taste LANG. kann ich wohl das Bild länger machen. V+ und V- hab ich noch nicht geschnallt, aber irgendwie hab ich doch ein Bild hinbekommen. Nein! Es muss nicht alles Deutsch sein, in der Fernsehwerbung wird mit dem Begriff "fragrance" für irgendwelchen Mief geworben. Übrigens ein Wort das ich bis dahin nicht kannte, aber Fernsehen soll angeblich ja Bildung vermitteln. Ich find "Bild" und "Datei" jedenfalls doof, es erinnert mich an eine wunderbare Übersetzung eines wohl humanistisch sehr gebildeten Germanisten, der damals in den frühen 80er Jahren ein Computerhandbuch übersetzte und dabei Begriffe wie Kartei (Directory), Datei (File), Schreibmarkenanzeiger (Cursor) und noch so einige extensiv verwendete (sorry, ist ewig her, weiß nur noch das das ein franz. Produkt, Fa. Thomson war, jedenfalls kam DOS erst danach auf den Markt). Das Handbuch war beinahe unverständlich. --Wurgl (Diskussion) 21:50, 27. Mai 2017 (CEST)
Ich bin dagegen. Ich konvertiere bei Bearbeitungen bewußt die deutschen Bezeichnungen in englische, um es Nachnutzern aus anderen Sprachen einfacher zu machen, hiesige Bildeinbindungen in ihren Sprachversionen nachzunutzen. Habt ihr schonmal versucht, in der arabischen Wikipedia oder so eine lokalisierte Bildeinbindung zu finden? Diese Syntaxelement zu lokalisieren war die mit Abstand dümmste Maßnahme seit Beginn der Wikipedia.
Desweiteren, und da widerspreche ich mir gerne selbst, verwende ich Bild: bewußt bei der Einbindung von Lagekarten in der US-Ortsinfobox; das erleichtert mir gewisse Wartungsaufgaben und ich verbitte mir diesbezüglich eine Änderung auf Datei:. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 00:00, 28. Mai 2017 (CEST)
@FNDE: Darf ich mal fragen, wann so ungefähr "demnächst" ist? Ich hätte da auch so eine Sache mit dem Ausfüllen/Ergänzen eines Parameters bei der Vorlage Normdaten in den Biografie-Artikeln. Geht um ca. 17.000 Artikel (hochgerechnet von den ersten 500, kann also noch abweichen). Und ich hab erst ein Okay aus einem klitzekleinen Kreis (falls zwei Personen einen kreis bilden können), ich brauch also noch ein paar Tage bis es soweit ist. --Wurgl (Diskussion) 14:54, 28. Mai 2017 (CEST)
@Wurgl: ich schätze in den nächsten 2-3 Wochen wird es soweit sein, wir haben da auch schon beim Hackathon in Wien dran gearbeitet. Klingt interessant was du sagst, da bei diesem Botlauf (meines Wissens) auch viele Personenartikel dabei sind. Wenn es nicht "zu" kompliziert ist könnte man das also mit einbauen, der besagte Botlauf soll wie ich es verstanden habe aber möglichst bald losgehen, jedenfalls wünscht sich das WMDE, damit ein Feature in der Software freigeschaltet werden kann. Mehr dazu hier: Benutzer:Michael Schönitzer (WMDE)/Sortierschlüssel. Ich schlage vor, wir schauen einfach mal wie komplex das ist, im Zweifel können wir das auch als einzelnen Botlauf machen. Beste Grüße --FNDE 15:26, 28. Mai 2017 (CEST)
Ist recht trivial: Mache aus sowas:
{{Normdaten|TYP=p|GND=118972332|LCCN=n/93/4745|VIAF=85338005}}
das hier:
{{Normdaten|TYP=p|GND=118972332|LCCN=n/93/4745|NDL=00931823|VIAF=85338005}}
Du kannst davon ausgehen, dass diese Vorlage immer in einer Zeile ist (wenn nicht einfach auslassen) und diese Nummer NDL=00931823 ist natürlich bei jedem anders.
2-3 Wochen ist okay, da hab ich Zeit zum Diskutieren :-) --Wurgl (Diskussion) 15:40, 28. Mai 2017 (CEST)
@FNDE: Wie viel sonstige Korrektur ist geplant? Wir hätten da z. B. noch 35,000 Artikel und hunderte Kategorien mit "z.B. " oder "z.B.:". Manche dieser Listen sollten auch 100 % automatisch bearbeitbar sein. --mfb (Diskussion) 22:21, 31. Mai 2017 (CEST)

Zusätzliche Aufgaben[Quelltext bearbeiten]

mfb, ich sag mal so: es gibt die eine Hauptaufgabe (→ Sortierschlüssel anpassen) die mit Priorität behandelt wird. Wir haben dazu ein paar kleine Aufgaben hinzufügt, beispielsweise eindeutige Syntaxkorrekturen oder Ersetzungen. Ich könnte natürlich deine Liste mit den Job aufnehmen, allerdings sehe ich da 2 Probleme:

  1. das wird ziemlich unübersichtlich, wenn der Bot 20-30 verschiedene Aufgaben gleichzeitig ausführt. Niemand wird sich die Mühe machen das zu prüfen, ob er vllt. nicht doch einen Fehler gemacht hat. Meiner Meinung nach sollten die Edits für normale Nutzer nachvollziehbar sein, auch über die Zusammenfassungszeile.
  2. wir werden lediglich etwa 50.000 Artikel bearbeiten, das heißt, nicht jede zusätzliche Aufgabe wird dort Anwendung finden.

Ich habe inzwischen ein recht leistungsstarkes Framework. Wenn wir hier einen Konsens finden, dass ein Botlauf mit mehreren Syntaxkorrekturen, jeweils in einem Edit zusammengefasst, stattfinden darf, so können wir das gerne als eigenen Job planen. Beste Grüße --FNDE 22:48, 31. Mai 2017 (CEST)

Userscripte machen solche Korrekturen schon länger, aber die erreichen eben nur einen kleinen Teil der Artikel. Wenn User eine solche Bearbeitung machen dürfen, wieso sollte ein Bot das nicht dürfen? Editkommentar "x Syntax- und Formatierungsfehler korrigiert, siehe Liste" oder so. Ich finde das sogar besser als über Userscripte, denn dort werden oft inhaltliche Änderungen mit irrelevanten Syntaxänderungen gemischt, und wenn man die inhaltliche Änderung prüfen will, muss man die erst einmal suchen. Und 5 Syntaxdinge gleichzeitig zu ändern halte ich für sinnvoller als 5 getrennte Edits. Sollten eben wirklich eindeutige Sachen sein. --mfb (Diskussion) 23:18, 31. Mai 2017 (CEST)
Ich sehe das wie du. Man wird diese Korrekturen niemals abschließen können, wenn Autoren ihre Zeit dafür opfern müssen, um solche trivialen Änderungen vorzunehmen. Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass reine Syntaxkorrekturen unterlassen werden sollen, wenn es keine zusätzliche inhaltliche Änderung gibt. Ich würde es persönlich nicht so schlimm finden, wenn man so eine Liste mal gezielt innerhalb von ein paar Wochen abarbeitet, zumal die Botedits ja ausgeblendet werden können in der Beo. Bin wie gesagt bereit und kann das schnell umsetzen, müsste hier nur dementsprechend "erlaubt" werden. Beste Grüße --FNDE 23:53, 31. Mai 2017 (CEST)

Wenn der Bot als Nebenaufgaben einige der hier schon ewig rumgammelnden Wünsche erledigt, wär das doch super. Machbar wären z. B. #Commons-Links, #Kleine_Formalkorrekturen, #Kommata entlinken, #Zweimal mini. 129.13.72.198 10:04, 2. Jun. 2017 (CEST)

Für's Protokoll noch einmal, da es oben offenbar übersehen wurde: Ich bin gegen die Ersetzung von "Bild:", nicht nur wegen des konkreten arbeitsökonomischen Vorteils bei der Einbindung von spezifischen Positionskarten, sondern schlichtweg, weil es nix bringt. Es ist egal und es wird bis zum Sanktnimmerleinstag egal sein, ob da Bild:, Image:, File: oder Datei: steht, das ist Softwaresyntax, die schon aus Gründen der Lesbarkeit von alten Artikelversionen nie entfernt werden wird. Also laßt es bleiben. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 23:06, 16. Jun. 2017 (CEST)
Bin mir nicht sicher, ob wir veraltete Syntax bis zum Sankt-Nimmerleinstag im Projekt haben wollen. Wenn man das einmal richtig angeht, kann die Einbindung per Bild: aus den Hilfeseiten, sodass keiner mehr auf die Idee kommt dies einzubinden. Es gibt insgesamt 4 verschiedene Bezeichnungen zur Einbindung, was an sich schon ziemlich unnötig ist, eine klare Linie wäre angebracht. Für Wartungsaufgaben sollte die alte Variante jedenfalls nicht zweckentfremdet werden, wie ich finde. --FNDE 23:22, 16. Jun. 2017 (CEST)
ob wir veraltete Syntax bis zum Sankt-Nimmerleinstag im Projekt haben wollen – das zumindest war die Aussage von Brion Vibber, als diesbezüglich Bedenken geäußert wurden, als damals die Enscheidung fiel, die Bilddaten von Image: nach File: zu verschieben. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 23:41, 19. Jun. 2017 (CEST)
Wir werden hier sicher nicht Bild oder ähnliches ersetzen, aber davon abgesehen gibt es noch genügend zu tun, siehe meine obigen Links. 129.13.72.197 13:09, 23. Jun. 2017 (CEST)

Massenlinkanpassung FC Gütersloh[Quelltext bearbeiten]

Ich wollte fragen, ob ein Bot mit evtl. bei der Anpassung von Verlinkungen helfen könnte. Könnte bitte jemand die folgenden Verlinkungen anpassen: [[FC Gütersloh]] wird zu [[FC Gütersloh (1978)|FC Gütersloh]] und [[FC Gütersloh 2000]] wird zu [[FC Gütersloh (2000)|FC Gütersloh 2000]] Vielen Dank, wenn mir ein Bot diese Fleißarbeit abnehmen könnte. --Hullu poro (Diskussion) 13:35, 16. Jun. 2017 (CEST)

@Hullu poro: kein Thema. Zwei Fragen dazu:
  1. Wurde das schon mal irgendwo diskutiert?
  2. Ist es sicher, dass bei [[FC Gütersloh]] auch tatsächlich [[FC Gütersloh (1978)|FC Gütersloh]] gemeint ist? Link zu den Ergebnissen: klick
Beste Grüße --FNDE 14:04, 16. Jun. 2017 (CEST)
Intro #7: Ist so eine Umlinkung zwingend notwendig? Wenn ja warum? Viele Grüße, Luke081515 14:32, 16. Jun. 2017 (CEST)
FC Gütersloh ist 'ne BKL, und FC Gütersloh 2000 wurde von Vereinsseite umbenannt, die heißen jetzt nur noch FC Gütersloh. Klingt für mich erstmal plausibel. --FNDE 14:53, 16. Jun. 2017 (CEST)
Nein, denn die Umbenennung gilt ja nicht rückwirkend, d.h. da bleibt "FC Gütersloh 2000" ja stehen. Außerdem halte ich das ganze für vorauseilenden Gehorsam. Erstmal müßte doch der Insolvenzantrag zurückgenommen werden, bzw. die Rücknahme durch das Gericht bestätigt werden. Uns solange ist die Umbenennung auch schwebend unwirksam, wg. Insolvenzverwalter als einziges nach außen handelndes geschäftsführendes Organs ist die Vereinsführung gar nicht berechtigt, die Namensänderung zum Vereinsregister einzureichen. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 15:25, 16. Jun. 2017 (CEST)

Umstellung der Gemeindeartikel in Brasilien auf bessere Infobox[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

im Portal:Brasilien haben wir uns auf eine Umstellung der Infobox der Ortsartikel von {{Infobox Stadt in Lateinamerika}} auf {{Infobox Ort in Brasilien}} verständigt (siehe Portal_Diskussion:Brasilien#Umstellung_der_Gemeindeartikel_auf_bessere_Infobox). Aktuell geht es um ca. 570 Artikel.

Dazu müssten einige Parameter umbenannt werden, aber die bestehenden Werte können nahezu eins-zu-eins übernommen werden. Die Umsetzung der Parameter ist hier beschrieben: Benutzer:Emeritus/BRA/Umsetzung_Infobox#Stadt_in_Lateinamerika.

Falls noch Infos benötigt werden, bitte anpingen.

Grüße --MB-one (Diskussion) 20:04, 28. Jun. 2017 (CEST)

Ich würde mich da ransetzen wenn niemand was dagegen hat. Gruß -- Quotengrote (D|B) 20:26, 28. Jun. 2017 (CEST)
@MB-one: Warum darf bei Fläche der Wert nicht übernommen werden, oder geht es da nur um die Einheit? -- Quotengrote (D|B) 20:32, 28. Jun. 2017 (CEST)
@Quotengrote: Erstmal danke für deinen Einsatz. Es geht tatsächlich nur um die Einheit, weil die von der Infobox fix vorgegeben ist. Der Wert soll bitte übernommen werden. Grüße --MB-one (Diskussion) 09:13, 29. Jun. 2017 (CEST)
Ok, dann werde ich mich heute Abend oder morgen früh dran setzen. -- Quotengrote (D|B) 10:23, 29. Jun. 2017 (CEST)
Schön, die ersten Umsetzungen sind eingetroffen, sieht 1:1 aus. Was ich bei den Vorgedanken zur Umsetzung nicht erwähnt hatte, war, dass neben der Umsetzung einzelner Parameternamen auch die gesamte sonstige Vorlage eingespielt wird. Ich sah das als Selbstverständlichkeit an, weil die Vorteile der neuen Infobox nur dann tragfähig sind und mir bei der Überarbeitung der alten Artikel helfen, wenn auch die leeren (nicht in Stadt in Lateinamerika vorkommenden) zusätzlichen Parameter mit eingefügt werden. So ist es nur eine intern sichtbare Kosmetik, bei der zu jedem Ort manuell die einzelnen Parameter, als Beispiel hier zum Gemeindecode oder den Regionen oder den Wirtschaftsdaten (BIP, HDI) etc., via copy/paste einzeln herübergezogen werden müssen, statt die neue Vorlage als neues Formular verwenden zu können. - Somit wäre m.M.n. ein zweiter Bot-Lauf nur für die heute vom Botlauf Betroffenen notwendig, da die Vorlage:Infobox Ort in Brasilien nicht vollständig übernommen ist. Oder? --Emeritus (Diskussion) 20:05, 29. Jun. 2017 (CEST)
Nur zur Sicherheit: du willst also alle Parameter die bei Vorlage:Infobox Ort in Brasilien in der "Langvariante" vorkommen mit in den Artikeln haben auch wenn dann kein Wert zugewiesen wird? Gruß -- Quotengrote (D|B) 00:03, 30. Jun. 2017 (CEST)
Wenn der Bot nochmals läuft, dann prüfe vielleicht ob noch so ein Hoppala wie in Wikipedia:Fragen_zur_Wikipedia#Infobox_Wappengr.C3.B6.C3.9Fe passiert ist. Ein paar hab ich stichprobenartig (uas reiner Neugierde) angestarrt, aber die waren okay. --Wurgl (Diskussion) 00:06, 30. Jun. 2017 (CEST)
Ja, echte Umstellung auf eine andere Infobox, vgl. die alte Fassung mit der teilüberarbeiteten Fassung Ewbank da Câmara. Überarbeitung der alten Artikel funktioniert in der Art, dass ich aus dem fast parallelen Template:Info/Município do Brasil der pt:WP die aktuelleren Angaben aus pt:Ewbank da Câmara übertragen kann, wenn auch die leeren Parameter vorliegen. - Bisher war die Infobox:Stadt in Lateinamerika nur ein Ersatz für den Veraltet-Baustein; bei dem bisherigen manuellen Austausch hatte ich dann immer die Langvariante eingespielt und neu ausgefüllt. - Die leeren, noch ohne zugewiesenem Wert, bleiben nicht immer leer, weil sämtliche Orte ja weiter systematisch bearbeitet werden. - Ansonsten wäre es nur eine reine Namensänderung der Infobox, was keine großen Sinn machen würde. --Emeritus (Diskussion) 06:24, 30. Jun. 2017 (CEST)
Nachtrag: @Quotengrote: Die "Befüllung" der Infobox in drei Stufen (IB Lateinamerika --> IB Brasilien --> dann neue Befüllung) kannst Du am Beispiel Ivoti sehen, da hattest Du ja den Belege-Baustein eingefügt, hier wäre die Langform also arbeitssparend gewesen. --Emeritus (Diskussion) 08:57, 30. Jun. 2017 (CEST)
Ok, jetzt hab ich es verstanden, leider kann mein Bot das noch nicht, ich habe bis jetzt erstmal nur suchen/ersetzen implementiert. Da müsste vllt jemand anders ran, oder das dauert noch. Gruß -- Quotengrote (D|B) 10:19, 30. Jun. 2017 (CEST)

Doppelte Kommata[Quelltext bearbeiten]

Es gibt ca. 700 doppelte Kommata (, ,). Kann die ein Bot weitgehend entfernen? 92.74.27.66 20:15, 30. Jun. 2017 (CEST)

Einige Treffer sind Strukturen wie ,Haut‘, ,Gewebe(schicht)‘,. Mindestens diese 38. --mfb (Diskussion) 21:00, 30. Jun. 2017 (CEST)
Gehört dann auch korrigiert, Kommata sind keine Auszeichnungszeichen. 92.74.27.66 21:32, 30. Jun. 2017 (CEST)
Jo, aber der Bot kann nicht entscheiden, was er statt dessen dahin machen soll ... --He3nry Disk. 21:43, 30. Jun. 2017 (CEST)
Jo, aber man im ersten Durchgang erstmal die falschen Auszeichnungskommata ersetzen und im zweiten dann den Rest korrigieren. 147.142.62.125 14:19, 2. Jul. 2017 (CEST)
Hm? Es ist nun einmal so, dass das deutsche öffnende einfache Anführungszeichen identisch mit einem Komma ist (ebenso wie ein englisches schließendes einfaches Anführungszeichen identisch mit einem Apostroph ist). Da kann ein Bot echt nix machen.--XanonymusX (Diskussion) 17:26, 27. Jul. 2017 (CEST)

CopperBot[Quelltext bearbeiten]

Benutzer:CopperBot steht seit April. Weiß man, wo es hakt? Kann ein anderer Bot die Aufgabe des Nachsignierens übernehmen? --тнояsтеn 15:08, 7. Jul. 2017 (CEST)

Ich vermute, das hat was mit dem RC-Stream zu tun, der wurde am 7. Juli abgeschaltet. Der Betreiber ist ja schon seit 2012 inaktiv, konnte der Bot SO lange unbeaufsichtigt laufen? --FNDE 15:40, 7. Jul. 2017 (CEST)
тнояsтеn, Gerade mal nachgeschaut: der Bot nutzt tatsächlich den RC-Stream, aber die Inaktivität deckt sich genau mit der Abschaltung. Ich könnte die Aufgabe übernehmen, wenn mich ein Admin auf Tool Labs als Maintainer einträgt, sodass ich den Code sehen kann. Der Bot ist in Python geschrieben, eben so wie der von mir betriebene. --FNDE 15:47, 7. Jul. 2017 (CEST)
Ich habe dem Beitreiber mal eine Mail geschrieben. Das ist der Grund, warum der Bot noch läuft, trotz Breaking Changes vor zwei Jahren: Nicht jeder, der inaktiv scheint ist es. Mal schauen, obs eine Antwort gibt. Viele Grüße, Luke081515 15:56, 7. Jul. 2017 (CEST)
Danke Luke, dann warten wir mal ab, was er sagt. --FNDE 14:31, 10. Jul. 2017 (CEST)

Fideikommissherr[Quelltext bearbeiten]

Moin @ all, Kann ein Bot diesen Begriff (gibt es hundertfach im ANR) auf Familienfideikommiss verlinken? Geht das überhaupt per Bot? Keine Lust, das manuell zu machen... Gruss --Nightflyer (Diskussion) 20:14, 10. Jul. 2017 (CEST)

Unabhängig davon: Soll unter Fideikommissherr eine Weiterleitung eingerichtet werden? --Leyo 16:21, 11. Jul. 2017 (CEST)
*senf dazugeb* Ich denke, so eine Weiterleitung wäre sinnvoll, falls mal der Begriff näher erläutert werden sollte. Und in der Vorlage Personendaten sollte das Wort eher nicht verlinkt werden. --Wurgl (Diskussion) 16:39, 11. Jul. 2017 (CEST)
145 Ergebnisse. Die alle, ausgenommen in Vorlagen, Code, etc.? Gibt übrigens noch Wortkombinationen, z.B. Fideikommissherrschaft (151). --FNDE 16:49, 11. Jul. 2017 (CEST)
Fideikommissherrin Fideikommissherrn Fideikommissherrschaft Fideikommißherr Fideikommissherrschaften finde ich auf die schnelle. Das scharfe ß ist besonders fies … --Wurgl (Diskussion) 17:07, 11. Jul. 2017 (CEST)
Ob man Personendaten verlinkt, überlass ich den Kennern der Materie. Danke, das man sich dem Problem annimmt. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 20:03, 11. Jul. 2017 (CEST)
Die Antwort meiner Frage möchte ich dir als Kenner der Materie überlassen. ;-) --Leyo 21:22, 11. Jul. 2017 (CEST)
Und ich hab keine Ahnung. :-( Ich hab nur Breitenburg auf meiner Beo. Und da erschien plötzlich dieses Wort. Unsere Suche gab keine Erklärung, Google erleuchtete mich. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 21:36, 11. Jul. 2017 (CEST)
Der normale User sieht die Daten der Vorlage im Artikel nicht, sie sind nur(?) für die Info in den Biographie-Listen und für die Suche im Tool persondata. Ich müsste jetzt im Code wühlen ob die dort rausgenommen werden oder drinnen bleiben (bei den Orten und beim Datum werden Links ignoriert, also wahrscheinlich in der Kurzbeschreibung ebenfalls). Daher tendiere ich für weglassen. --Wurgl (Diskussion) 21:56, 11. Jul. 2017 (CEST)
Nicht verlinken, siehe Hilfe:Personendaten. --тнояsтеn 21:58, 11. Jul. 2017 (CEST)
+1 In den Personendaten ist der Link völlig unzweckmäßig. --Graphikus (Diskussion) 22:03, 11. Jul. 2017 (CEST)
dort sind nur der Geburtsort und Sterbeort zu verlinken alles andere nicht. --Graphikus (Diskussion) 22:08, 11. Jul. 2017 (CEST)

Vorlage:Hauptseite Aktuelles[Quelltext bearbeiten]

Liebe KollegInnen,

in der Frage ob Vorlage:Hauptseite Aktuelles in der Vergangenheit zu viel Sport-Themen präsentiert hat (s. Vorlage Diskussion:Hauptseite Aktuelles#„Sport-Wikipedia“), wollte ich nachfragen, ob es nicht eine Möglichkeit gibt, die neu ergänzten Artikel pro Edit (Berichtszeit: Jan–Jun 2017) für die Vorlage automatisiert herauszuziehen und vielleicht monatlich für weitere Auswertungen in eine Excel-Datei o. ä. zu sammeln (rein stilistische oder Rechtschreibkorrekturen sollten nicht mit aufgenommen werden). Bis jetzt habe ich das händisch gemacht, es ist aber ein großer zeitlicher Aufwand und ich bin erst mit dem Januar 2017 durch. Frage ist auch, ob man z. B. eine Statistik der Verweildauer jedes Artikels kreieren könnte, wie in der Diskussion von Happolati gefordert (manuell ist das zu aufwendig und wahrscheinlich auch fehleranfällig). Danke im Voraus und viele Grüße, --César (Diskussion) 10:06, 11. Jul. 2017 (CEST)

Hi César, versteh ich das richtig: soll die Vorlage:Hauptseite Aktuelles daraufhin untersucht werden, wie lange eine Nachrichtenzeile jeweils in der Vorlage besteht? Sortierung nach Sportthemen dürfte kompliziert sein für einen Algorithmus, reicht euch daher die einfache Auflistung der jeweiligen Themen mit der dazugehörigen Verweildauer? CC: Benutzer:Happolati --FNDE 15:46, 11. Jul. 2017 (CEST)
Hi und danke fürs CC. Ich habe technisch nicht viel Ahnung davon, was möglich ist, aber eine Auflistung der Themen/Stichwörter/Links mit der längsten Verweildauer auf der HS wäre für unsere Diskussion interessant. Danke für deine Mühe! Gruß --Happolati (Diskussion) 18:02, 11. Jul. 2017 (CEST)
Hallo FNDE,
das wäre toll. Könnte man so etwas monatlich für Januar bis Juni 2017 machen, für Stichwörter und Textmeldungen? Und vielleicht nochmal zusammengerechnet für das Halbjahr? Viele Grüße, --César (Diskussion) 19:30, 11. Jul. 2017 (CEST)
Hallo FNDE,
ich wollte mal nachfragen, ob sich schon absehen lässt, ob du solche Listen bereitstellen könntest. Oder müsste das doch händisch gemacht werden? Viele Grüße, --César (Diskussion) 10:41, 23. Jul. 2017 (CEST)
Hey César, ich würde mich mal die Woche da ran setzen. Aber nochmal eine Nachfrage: werden die einzelnen Zeilen nicht ohnehin jeden Tag ausgetauscht? Wenn dem so ist, hat jedes Stichwort doch eine "Maximallaufzeit" von einem Tag. Wie gesagt, automatisch nach Themen zu unterscheiden ist schwierig. Beste Grüße -- FNDE 18:27, 23. Jul. 2017 (CEST)
Moin. Das kann man nicht so pauschal sagen, FNDE. Es ist sehr unterschiedlich – je nachdem, ob aktualisierte Artikel vorliegen. Mal bleibt eine Textmeldung oder Stichwort mehrere Tage stehen, mal ein paar Stunden. Grüße, --César (Diskussion) 08:18, 24. Jul. 2017 (CEST)
César, ich würde das dann wie folgt machen: wir gehen jede einzelne Version durch, berücksichtigt werden nur die Stichwörter bzw. deren Linkziel. Wenn dann der Beschreibungstext eines Links geändert wird bleibt die Zählung weiterhin aktiv, nur beim kompletten Austausch des Links wird dann die Zeit unterbrochen. Wäre das so in eurem Sinne? Beste Grüße --FNDE 13:47, 24. Jul. 2017 (CEST)
Ich denke, das würde passen. Probiere mal Dein Glück mit Januar bis Juni 2017. Ich habe für den Januar schon eine separate Liste händisch erstellt gehabt, die ich zur Überprüfung nutzen könnte. --César (Diskussion) 14:01, 24. Jul. 2017 (CEST)

Vorlage:Infobox Fußballspieler[Quelltext bearbeiten]

Diese Infobox verwendet aktuell ein Tabellenlayout zur Darstellung der Vereinsstationen. In sehr vielen Artikeln wird aber noch ein veraltetes Layout mit Linebreaks verwendet. Dieses alte Layout führt auf schmalen Displays (z.B. Mobilgeräte) dazu, dass sich die Inhalte gegeneinander verschieben und die Jahreszahlen nicht mehr zu den Vereinsstationen passen. Das neue aktuelle Tabellenlayout skaliert dagegen gut. Die Umstellung von Hand vom veralteten Layout auf das aktuelle ist pro Person recht aufwändig, deshalb wäre es sinnvoll, wenn ein Bot diese Aufgabe übernehmen könnt.--Cyberolm (Diskussion) 13:03, 16. Jul. 2017 (CEST)

Hast du mal ein Beispiel Cyberolm? --FNDE 16:28, 16. Jul. 2017 (CEST)
Dieter Hecking ist eine Seite, die ich von Hand umgestellt habe, die also im neuen Format ist. Ein Beispiel fürs alte Format wäre Yann Sommer.--Cyberolm (Diskussion) 18:20, 16. Jul. 2017 (CEST)
Okay. Cyberolm, Du müsstest mal erläutern, was der Bot konkret zu ändern hat. Ich kann mir das gerade nur grob herleiten, da ich mit der Vorlage sonst nicht arbeite. --FNDE 18:57, 16. Jul. 2017 (CEST)
Am einfachsten kannst du das sehen beim Artikel Dieter Hecking, indem du die Version vom 23. April 2017 mit der aktuellen vergleichst.--Cyberolm (Diskussion) 19:31, 16. Jul. 2017 (CEST)

Habe mir das mal angesehen, betroffen sind ca. 16.000 Artikel. Zusammengefasst wird jeweils:

  • jugendvereine/jugendjahre → jugendvereine_tabelle (ohne Tore?)
  • vereine/jahre/spiele (tore) → vereine_tabelle
  • nationalmannschaft/nationaljahre/länderspiele (tore) → nationalmannschaft_tabelle
  • trainervereine/trainerjahre → trainer_tabelle

Grundsätzlich ist das möglich. Durchführen können wir das aber nur, wenn die Daten tatsächlich immer gut strukturiert vorliegen. Ist schon ein wenig aufwändig, da müsste ich ein paar Tage dran werkeln. Beste Grüße --FNDE 21:08, 16. Jul. 2017 (CEST)

Ja, ich dachte mir, dass es viele sind. Sinnvoll wäre die Arbeit aber auf jeden Fall. Ich hatte schon überlegt, mich selbst in die Botprogrammierung einzuarbeiten (Programmierkenntnisse sind vorhanden), hab aber noch nicht den richtigen Anfang gefunden. Und dann schien mir das ganze für ein erstes Projekt auch etwas ambitioniert. Ist zwar "nur" Textersetzung, aber eben recht kompliziert, wie du ja auch gesagt hast.--Cyberolm (Diskussion) 09:43, 17. Jul. 2017 (CEST)
Hey Cyberolm, ich hab hier selbst in ähnlicher Weise angefangen, allerdings mit weniger positiver Erfahrung. Bei mir war das erste Projekt (siehe oben unter Einzelnachweise ohne Formatierung automatisch konvertieren) wirklich außerordentlich komplex, hat viele Stunden Arbeit gekostet, und ist nach dem aktuellen Stand überflüssig, da es nach abgeschlossener Arbeit Einsprüche gegen die Verfahrensweise gab. Das hat mich ziemlich frustriert, da meine Arbeit in der Summe umsonst war. Insofern empfehle ich dir, wenn du einen Einstieg suchst einfachere Einzelaufgaben auszuwählen, da gibt es hier auf der Seite eine Menge. Unter WP:TNB findest du außerdem eine Anlaufstelle, wo dir gerne geholfen wird. Für konkrete Fragen also einfach mal dort nachlesen oder auch gerne mich ansprechen :)
Nochmal zum Thema: ich find das auch sinnvoll. Die Vorlagen-Tabelle ist viel strukturierter, besser zu pflegen und wie du sagst auch kompatibler mit der mobilen Version. Wenn hier niemand Einspruch erhebt können wir das machen, ist aber wie gesagt etwas komplexer. Die Programmlogik wird dann wie folgt aufgebaut sein:
  • Prüfung, ob Tabellen für Jugend/Vereine/Nationalmannschaft/Trainer vorhanden sind
  • Aufteilung der jeweiligen Zeilen (also split bei <br>)
  • Zusammenführung in Tabellen
  • Ersetzung der einzelnen Zeilen durch Tabellenzeile
Die Zerteilung der einzelnen Daten ist nicht trivial, da dort möglicherweise nicht immer das richtige Format angewandt wurde. Das wird sich dann im Praxistest zeigen. Ich kann mir aber vorstellen, dass es möglicherweise noch andere Infoboxen gibt, wo diese Aufgabe irgendwann auch mal durchgeführt wird. Wenn dem so ist, hätten wir dann bereits eine fertige Lösung. --FNDE 16:30, 17. Jul. 2017 (CEST)

Geschützte Diskussionsseiten[Quelltext bearbeiten]

Es gibt Wikipedia:Liste der am längsten geschützten Artikel. Kann jemand so etwas für den Diskussionsnamensraum generieren? Diskussionsseiten sollen generell ungesperrt sein, deshalb wäre es sinnvoll, einen Überblick über sämtliche Sperren zu bekommen, um die aufzuheben, die nicht mehr angebracht sind. 129.13.72.198 09:22, 26. Jul. 2017 (CEST)

Meinst du sowas? --Zenith4237 ( • Beiträge • ±) 17:48, 26. Jul. 2017 (CEST)
Hier noch ohne Archive. -- hgzh 18:01, 26. Jul. 2017 (CEST)
Hier ohne Archive und ohne Verschiebesperren. --mfb (Diskussion) 20:01, 26. Jul. 2017 (CEST)

Rundschreiben obsolete CSS-Klasse sideBox[Quelltext bearbeiten]

Bitte auf allen Diskussionsseiten, die das Wort sideBox enthalten, einen Abschnitt mit folgendem Text hinterlassen:

Obsolete CSS-Klasse sideBox
Auf dieser Seite wird das Wort sideBox benutzt.
  • Diese Klasse ist obsolet und wird in Kürze entfernt.
  • Sollte sie zur Formatierung verwendet werden, ersetze das bitte durch eine andere Lösung deiner Wahl.
gez. Bot.

Wenn es eine Vorderseite wäre, dann auf der zugehörigen Diskussionsseite sinngemäß:

Umseitig wird das Wort sideBox benutzt.

Archivseiten habe ich aus der Suche rausgenommen.

Hintergrund: MediaWiki Diskussion:Common.css #Zwei Sequenzen können entfernt werden

Besten Dank im Voraus --PerfektesChaos 00:22, 27. Jul. 2017 (CEST)

Bitte nur auf Benutzerseiten und Benutzer-Diskussionsseiten. Die anderen 10 Treffer haben 7 Seiten bei denen das unsinnig wäre. Die anderen 3 sind Wikipedia:WikiReader/Oesterreichische Literatur, Portal:Berge und Gebirge/Portalstour-Chronologie und Diskussion:A-ha, die spreche ich jetzt manuell an. --mfb (Diskussion) 01:51, 27. Jul. 2017 (CEST)
PerfektesChaos, hat sich das hier schon erledigt? Die Suche liefert jedenfalls keine Treffer (mehr?) im Artikelnamensraum, auf Benutzerseiten schon. Schöne Grüße --FNDE 12:52, 27. Jul. 2017 (CEST)
Höh? "insource:/sideBox/" liefert 203 Treffer (wenn ich in allen Seiten-Typen suche). --Wurgl (Diskussion) 12:59, 27. Jul. 2017 (CEST)
Genau, den ANR habe ich bereinigt, es geht hier nur noch um zweckentfremdete Verwendungen auf Metaseiten!--XanonymusX (Diskussion) 14:03, 27. Jul. 2017 (CEST)
Warum auch bei Diskussionsseiten generell? Bei Vorlagenlöschungen gibt’s da ja normalerweise auch keinen Hinweis. In diesem Fall wäre ein Hinweis mEn jedoch sinnvoll, wenn auf Diskseiten die Klassenverwendung vor der ersten Überschrift ist, weil sie oft bei irgendwelchen Einleitungskästen verwendet ist. --nenntmichruhigip (Diskussion) 17:37, 27. Jul. 2017 (CEST)
@PerfektesChaos, Nenntmichruhigip, Wurgl, XanonymusX, Mfb: Da es sich hier nur um eine Benachrichtigung handelt und somit keine 3-tägige Wartezeit erforderlich ist, würde ich den Auftrag gleich anstoßen. --FNDE 19:40, 27. Jul. 2017 (CEST)
erledigt Erledigt -- FNDE 20:57, 27. Jul. 2017 (CEST)