Wikipedia:Berlin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:T/B
Schnute und Maxi
Willkommen in Berlin!

Berliner Wikipedianer/-innen treffen sich sporadisch zu Stammtischen und anderen Veranstaltungen. Häufig haben wir Besuch aus anderen Städten – Gäste sind jederzeit willkommen. Die Themen ergeben sich in der Regel aus dem gesamten Wikiversum und werden nach Lust und Laune bei Fassbrause, Bier, Futschi, Wein, Wasser oder wasauchimmer diskutiert. Dabei lassen sich dann hochschweifende Disputationen führen oder auch nicht …

Die Presse ist willkommen, wir bitten aber darum, dass sie sich vorher ankündigt, entweder direkt auf dieser Seite oder per E-Mail an press-de@wikimedia.org. Wir bitten zu beachten, dass manche Wikipedianer/-innen mitunter ihre Anonymität gewahrt wünschen, nicht fotografiert oder zitiert werden möchten.

Termine[Quelltext bearbeiten]

Sofern Du Ideen oder Vorschläge für ein Treffen hast oder es in nächster Zeit Veranstaltungen mit Bezug zur Wikipedia gibt, trage sie bitte hier ein. Diskussionen über geplante Veranstaltungen oder neue Stammtisch-Orte bitte auf der Diskussionsseite.

Sonntag 25. Februar 2018, ab 16 Uhr: Offener Sonntag des WikiWedding[Quelltext bearbeiten]

WikiWedding-Logo.JPG

WikiWedding Editieren, Fragen beantworten, da sein und ansprechbar sein von 16 bis mindestens 17.30 Uhr in der Buttmannstraße 16.
Buttmannstraße 16 Parallel oder hinten dran: Orga-Treffen!

Donnerstag, 1. März 2018, 19–22 Uhr: Offenes Editieren in Kreuzberg :)[Quelltext bearbeiten]

Tortenfoto von der 3Y-OE-Geburtstagsparty!

Immer noch ungewohnt, aber wichtig für die, die sonst immer an den anderen Ort gekommen sind: Das Offene Editieren findet seit Januar 2018 am ersten Donnerstag eines Monats am Tempelhofer Ufer 23 () im Raum „Mosaik“ statt! Wir wollen offline und im Real-Life-Kontakt anwesenden Anfängern bzw. Anfängerinnen oder Noch-nicht-ganz-so-weit-Fortgeschrittenen deren Fragen und Probleme am konkreten Fall erklären oder uns einfach mal über die Schulter schauen lassen. Das offene Editieren ist keine Schreibwerkstatt, es geht also nicht darum, als Gruppe an Artikeln zu arbeiten. Es sollen vielmehr alle mit ihren individuellen Themen, Problemen und Fragen kommen können, und dann versuchen wir, entweder direkt zu helfen oder Lösungswege und hilfreiche Kontakte zu vermitteln. Ziel ist, dass alle zunehmend in die Lage versetzt werden, eigenständig klar zu kommen. Wer keine Fragen hat, darf trotzdem kommen und einfach vor sich hin editieren, manche Fragen entstehen ja auch erst beim Machen.

Wer ist dabei?
Vielleicht
Diesmal leider nicht.
  • Wäre gern dabei gewesen, aber bekomme Besuch. --Mellebga (Diskussion) 11:05, 18. Feb. 2018 (CET)

Mittwoch, 7. März 2018, 18:30–21:30 Uhr: WomenEdit[Quelltext bearbeiten]

WomenEdit

Seit mehr als fünf Jahren treffen sich Frauen am ersten Mittwoch im Monat mit dem Ziel, Wikipedia-Artikel zu korrigieren, zu ergänzen, zu verfassen und zu veröffentlichen. Dabei profitieren sie von Expertinnen, die stets vor Ort sind und sogenannte Newbies an ihrem Wissen teilhaben lassen. Seit fast drei Jahren trifft sich die Gruppe unter dem Namen WomenEdit in Berlin, der in Anlehnung an den ursprünglichen Namen entstand. Bei Bedarf stehen Laptop-Leihgeräte zur Verfügung (Anzahl begrenzt).

Adresse: Gartenstraße 92 (Lage) im WikiBär. In geraden Monaten trifft sich die Gruppe bei: Wikimedia Deutschland, Tempelhofer Ufer 23 () (U7 Möckernbrücke).

Wer ist dabei?
  • Iva Nuvola apps kuickshow.png 11:21, 08. Februar 2018 (CEST)

Donnerstag, 08. März 2018, 19–22 Uhr: Offenes Editieren im WikiBär[Quelltext bearbeiten]

Oberer Raum im WikiBär

Das Offene Editieren findet mal wieder in der Gartenstraße 92 (Lage) im WikiBär statt! Wir wollen offline und im Real-Life-Kontakt anwesenden Anfängern bzw. Anfängerinnen oder Noch-nicht-ganz-so-weit-Fortgeschrittenen deren Fragen und Probleme am konkreten Fall erklären oder uns einfach mal über die Schulter schauen lassen. Das offene Editieren ist keine Schreibwerkstatt, es geht also nicht darum, als Gruppe an Artikeln zu arbeiten. Es sollen vielmehr alle mit ihren individuellen Themen, Problemen und Fragen kommen können, und dann versuchen wir, entweder direkt zu helfen oder Lösungswege und hilfreiche Kontakte zu vermitteln. Ziel ist, dass alle zunehmend in die Lage versetzt werden, eigenständig klar zu kommen. Wer keine Fragen hat, darf trotzdem kommen und einfach vor sich hin editieren, manche Fragen entstehen ja auch erst beim Machen.

Dienstag, 13. März 2018, 19–22 Uhr: Das ABC des Freien Wissens[Quelltext bearbeiten]

Wikimedia-Salon-Logo

In der Salon-Reihe "Das ABC des Freien Wissens" sind wir mittlerweile beim Buchstaben Q angelangt und fragen am 13. März: "Q=Qualität. Ist Offene Wissenschaft die bessere Wissenschaft?" In der Woche der internationalen Open Science Conference in Berlin und einem angegliederten BarCamp bei WMDE (12.3.) findet der Salon unter der Fragestellung statt, ob die Formel "Je offener, desto besser" auch für den Bereich Open Science bestehen kann. Die Diskussion findet bei ALEX Offener Kanal Berlin statt, kann als Livestream auf der Webseite und danach als Video abgerufen werden. Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Mittwoch, 14. März 2018, 19–22 Uhr: Offenes Editieren[Quelltext bearbeiten]

WikiBär von außen

Seit Mitte 2017 findet das Offene Editieren am 2. Mittwoch im Monat in der Gartenstraße 92 (Lage) im WikiBär statt! Wir wollen offline und im Real-Life-Kontakt anwesenden Anfängern bzw. Anfängerinnen oder Noch-nicht-ganz-so-weit-Fortgeschrittenen deren Fragen und Probleme am konkreten Fall erklären oder uns einfach mal über die Schulter schauen lassen. Das offene Editieren ist keine Schreibwerkstatt, es geht also nicht darum, als Gruppe an Artikeln zu arbeiten. Es sollen vielmehr alle mit ihren individuellen Themen, Problemen und Fragen kommen können, und dann versuchen wir, entweder direkt zu helfen oder Lösungswege und hilfreiche Kontakte zu vermitteln. Ziel ist, dass alle zunehmend in die Lage versetzt werden, eigenständig klar zu kommen. Wer keine Fragen hat, darf trotzdem kommen und einfach vor sich hin editieren, manche Fragen entstehen ja auch erst beim Machen.


Wiederkehrende Veranstaltungen[Quelltext bearbeiten]

Veranstaltungen, die in regelmäßigen oder unregelmäßigen Abständen in Berlin statt fanden, also mit Wahrscheinlichkeit auch in Zukunft nochmals stattfinden:

Es könnte daher sein, dass der jeweils nächste Termin in den hinterlegten Links zu finden ist, da die Ankündigung hier gelegentlich vergessen wird.

Orte für Treffen[Quelltext bearbeiten]

Offene Räume in der WP:TU23

Für Treffen aller Art, umherwandelnde Einzelpersonen und sonstige Aktivitäten stehen die Räume Mosaik und die Lounge in der TU23 in Berlin-Kreuzberg zur Verfügung.

WikiBär (hier buchen)

In Berlin-Mitte ist WikiBär, der Raum von und für Wikipedianerinnen und Wikipedianer. In den drei Veranstaltungsräumen kann alles gemacht werden, was auch nur im Entferntesten mit freiem Wissen zu tun hat.

Persönliche Bekanntschaften[Quelltext bearbeiten]

Alle, die zum Treffen kommen, können sich auf Wikipedia:Persönliche Bekanntschaften eintragen. Schaut vorbei!

Historisches[Quelltext bearbeiten]