Wikipedia:Fotowerkstatt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:Bilderwerkstatt)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:FW, WP:FWS, WP:BWS
Hilfreiche Links
Braithatelier.jpg
Willkommen in der Fotowerkstatt

Die Fotowerkstatt dient dazu, Fotos (und ähnliche Bilder, wie etwa Scans und Reproduktionen) mit behebbaren Mängeln zu verbessern. Da sich nicht jeder, der Fotos zur Verfügung stellen will, mit den Möglichkeiten der Nachbearbeitung auskennt oder sich in dieses Thema einarbeiten will, kann er hier um Unterstützung für die Bearbeitung bitten. Es können auch Fotos fremder Autoren zur Verbesserung vorgeschlagen werden. Eine kurze Rückmeldung zu den erstellten Verbesserungsvorschlägen ist in jedem Fall erwünscht.

Fotos, bei denen ein Wasserzeichen entfernt werden soll, werden unter Wikipedia:Fotowerkstatt/Wasserzeichen eingetragen.

Wer Mängel selbst beseitigen will, kann bei den Fototipps seine Kenntnisse aufbessern oder beim Vorher-Nachher-Vergleich die Arbeitsschritte von erfolgreichen Verbesserungen nachlesen.

Karten und Grafiken gehören übrigens nicht hierher, sondern in die Kartenwerkstatt bzw. in die Grafikwerkstatt.

Es gibt parallel auch eine Fotowerkstatt des Schwesterprojektes Commons.


Für Bearbeiter: Zum Hochladen veränderter Commons-Dateien wird empfohlen, die Informationsbox samt Kategorien aus der Ursprungsdatei zu kopieren und in die Hochlademaske einzufügen. Informationen über Bearbeitung, Bearbeiter und die Verlinkung der Ursprungsversion können dabei extra eingegeben werden.
Für Dateien, die lokal in der Wikipedia gespeichert sind und nicht nach Commons dürfen, musst du beim Hochladen der Bearbeitung manuell die Infovorlage richtig ausfüllen. Anschließend verlinke bitte noch bei der Originaldatei deine veränderte Version. Wenn die Datei nach Commons darf, dann verschiebe es, wenn dir möglich, zuerst.


Ältere Themen der Fotowerkstatt werden 7 Tage nach ihrem letzten Beitrag ins Archiv verschoben.


Überraschungsbild des Tages
Spielsteine
Spielsteine



Version auswählen und beschneiden[Bearbeiten]

Anfrage

Wie auf der Dateibeschreibungsseite zu entnehmen ist, handelt es sich bei dieser Briefmarkenserien um eine URV, da neben drei PD-Fotos auch ein GFDL/CC-BY-SA verwendet wurde. Da ich die Herkunft des Hintergrundbildes nicht ermitteln konnte (kann's jemand anderes?), müsste dieses weggeschnitten werden. Ich habe zwei verschiedene Scanversionen (eine von da, die andere per E-Mail erhalten) übereinander hochgeladen. Geht ihr mit mir einig, dass die zweite leicht besser ist? --Leyo 22:11, 18. Apr. 2015 (CEST)

Rückfragen und Diskussion
Die 2te (E-Mail) Version ist m.E. lediglich etwas überschärft und daher keineswegs besser. Zum anderen, der Rechteinhaber müsste doch eigentlich in allen Fällen derselbe sein.
Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 22:22, 18. Apr. 2015 (CEST)
Deinen zweiten Satz verstehe ich nicht. Was meinst du mit Fällen? Die beiden Scanversionen? --Leyo 22:43, 18. Apr. 2015 (CEST)
Fälle 1-4 sind die eigentlichen Briefmarkenmotive, der letzte Fall ist das Hintergrundbild des Sammelbogens. Liege ich falsch?
Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 22:57, 18. Apr. 2015 (CEST)
p.s. mir fällt gerade auf, dass ich den Eindruck erwecken könnte, ich sei mit der Qualität der Abbildung einverstanden - das ist natürlich nicht der Fall (gilt allerdings nur für die gesamte Abbildung) MagentaGreen (Diskussion) 23:13, 18. Apr. 2015 (CEST)
(BK) OK, so meinst du's. Bei den Briefmarken-Motiven stehen die Urheber auf der Dateibeschreibungsseite bzw. bei den dort verlinkten Fotos. Der Urheber des Hintergrundbilds ist mir nicht bekannt. Auch mit Google Images konnte ich die Herkunft nicht eruieren. --Leyo 23:19, 18. Apr. 2015 (CEST) PS. Hier noch Hintergrundinformationen bei Interesse.
@Leyo: Das habe ich komplett falsch eingeschätzt und erst nach Lektüre deiner Hintergrundinformationen verstanden. Nun habe ich versucht, das Hintergrundbild "Pi mal Daumen" zu rekonstruieren, um damit die Suche mit "Google Images" durchzuführen.
Das lieferte leider, genauso wie die Suche mit TinEye, keine zusätzlichen Ergebnisse. Nun hab' ich mir den Katalog des Briefmarkenhändlers etwas genauer angesehen. Ich sammle zwar seit Kindheitstagen keine Marken mehr, habe aber den Eindruck, dass diese Sammelbögen nicht zu postalischen Zwecken aufgelegt werden. Auch hat sich wie im folgenden Beispiel gezeigt, dass die Verwendung von Stockfotos Methode hat.
Kurzum, das scheint nur aus kommerziellen Gründen, vielleicht sogar im Auftrag des Händlers entstanden zu sein. Die Google-Suche lieferte ja nur ein einziges Ergebnis, das ist schon etwas dubios. Mit einer Klage wegen Urheberrechtsverletzung würde ich daher eigentlich eher nicht rechnen. Aber vielleicht könnte man das Bild und deine Hintergrundinformationen in einem Artikel zum Urheberrecht verwenden, sozusagen als besonders krasses Beispiel.
Gruß, MagentaGreen (Diskussion)

Folgende Absätze fielen der Bearbeitung des Abschnitts "Randbeschnitt und Grauschleier" zum Opfer ...
└────────────┐

Danke für deine Rekonstruktion und deine Nachforschungen.
IMHO sollte man eine URV nicht mit einer anderen „vergelten“. Ich würde noch etwas zuwarten, ob vielleicht jemand anderes noch fündig wird (verfremdetes Foto?), und falls nicht, den Hintergrund durch Zuschnitt entfernen. --Leyo 20:57, 19. Apr. 2015 (CEST)
@Leyo: Also von "vergelten" kann m. E. nicht die Rede sein - wenn schon so starke Ausdrücke sein müssen, hielte ich "anprangern" oder "brandmarken" für treffender. Aber welche guten Gründe gibt es sonst, das Bild überhaupt zu behalten, nachdem die Originale identifiziert sind und in weitaus besserer Qualität zur Verfügung stehen? Eine Verfälschung in farblicher Hinsicht glaube ich übrigens, ausschließen zu können. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 21:22, 19. Apr. 2015 (CEST)

┌──────────────┘
... und wurden wieder hergestellt. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 22:10, 19. Apr. 2015 (CEST)

Ich bezog mich oben auf folgenden Satz von dir: „Mit einer Klage wegen Urheberrechtsverletzung würde ich daher eigentlich eher nicht rechnen.“
Die Markenserie kann durchaus als Beispiel für eine URV verwendet werden. Nur sollte das Bild (wegen der unklaren Hintergrund-Herkunft) nicht selbst eine URV sein. --Leyo 23:23, 19. Apr. 2015 (CEST)

┌───────────────┘
Ich würde es durchaus begrüßen, wenn einer der entsprechenden Artikel mit etwas mehr Farbe aufgewertet würde. Ich selbst fände es eine durchaus charmante Idee, die Gratwanderung, auf die sich Urheberrechtsverletzer begeben, gerade durch diesen (Stil-) Bruch noch mehr zu verdeutlichen (das könnte man ja im Begleittext wirkungsvoll unterstreichen - hier sticht mich vermutlich wieder mal der Hafer). Einerlei, ich denke wir sind uns im Wesentlichen einig. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 23:52, 19. Apr. 2015 (CEST)

p.s. Wenn ich es nun nach deinen Vorstellungen beschneiden soll - kein Problem und sicher gerne.
p.p.s. das Hintergrundbild ließe sich z.B. über die Füllmethode "Ausschluss" ausreichend kennzeichnen, der Gesamteindruck bliebe erhalten.

Bist du einverstanden, noch etwas auf allfällige andere Inputs oder Informationen zum Hintergrundbild zu warten? --Leyo 15:48, 20. Apr. 2015 (CEST) PS. Bezüglich deiner Antwort zu Verfälschung oben: Eine Posterisation kann ausgeschlossen werden?
Zu 1.: Das liegt natürlich ganz bei dir. Zu 2.:Kann ich nicht ausschließen, der Google-Allgorhythmus scheint mit solchen Widrigkeiten aber gut zurechtzukommen.
Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 16:04, 20. Apr. 2015 (CEST)

Schmetterlingstafel[Bearbeiten]

Höhere Auflösung von Lämpel
Version mit Bildrauschen
Retusche von MG
PNG-Version
GIF-Version (ohne Dither)
Artikel
Schmetterlinge
Anfrage

Die Bildtafel stammt von da und weist im Artikel unschöne JPG-Kompressionsartefakte auf. Kann man da etwas machen, beispielsweise durch eine Umwandlung ins PNG-Format mit anschliessender Säuberung? --Leyo 01:29, 21. Apr. 2015 (CEST)

Rückfragen und Diskussion

Moin @Leyo: Was hindert dich, das vorhandene Bild durch die von dir angegebene Quelle bester Qualität zu ersetzen? Gruß --Lämpel schnacken 07:23, 21. Apr. 2015 (CEST)

Diese beste Qualität hab' ich genommen, weiter von Artefakten gesäubert und unnötige weiße Bereiche beschnitten. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 10:11, 21. Apr. 2015 (CEST)
Lämpel, den Link unten auf der Seite hatte ich nicht gesehen.
MagentaGreen, welche Version hast du als Ausgangslage genommen? Die normale oder die hochaufgelöste?
Danke euch beiden! IMHO würde eine beste Version auf Commons ausreichen. --Leyo 11:44, 21. Apr. 2015 (CEST)
Seh' ich leider genauso, denn ich hab' mich da im wahrsten Sinn des Wortes vergriffen und mir ziemlich unnötige Arbeit gemacht. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 11:54, 21. Apr. 2015 (CEST)
Was nun? Ich möchte zudem anmerken, dass ich in Schmetterlinge die JPG-Kompressionsartefakte sowohl mit der von MagentaGreen retouchierten Version als auch mit derjenigen von Lämpel (habe mir's in der Vorschau angeschaut) als störend erachte. PNG wäre in dieser Hinsicht nicht besser bzw. wegen Nachteilen bei der Schärfe? --Leyo 20:26, 21. Apr. 2015 (CEST)
@Leyo: Ich hatte mich ja schon während meiner ersten Bearbeitung (noch bevor Lämpel auf eine bessere Version aufmerksam machte) gewundert, weil ich die Artefakte (trotz der Kompressionsrate von 80%) nicht so störend empfand. Abschließend kann ich nur sagen, dass die "dunklen Höfe" um die einzelnen Abbildungen einzig und allein aufs Konto der Wiki-Software gehen. Daran müsste wirklich dringend etwas geändert werden - wir beide, Lämpel und ich, sind aber (zumindest diesmal) völlig unschuldig. Ich könnte mir vorstellen, dass es einstweilen eine Lösung ist, den Hintergrund etwas abzudunkeln. Morgen mehr, jetzt aber zitter ich mit meinen Bayern. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 20:57, 21. Apr. 2015 (CEST)

Lämpel, du hast den Erledigt-Baustein eingesetzt. Ich wäre aber auch noch an deiner Meinung interessiert. --Leyo 02:47, 26. Apr. 2015 (CEST)

Moin @Leyo: Ich hab' mir das Bild nochmal genau angeschaut, die Kompressionsartefakte sind ja auf reinweißem Hintergrund immer besonders wirkungsvoll. Selbst in maximaler Auflösung sind sie aber nahezu unsichtbar, wenn man ein Bildbearbeitungsprogramm anstelle des Wiki-Renderers verwendet, insofern hat MG natürlich recht. Ich habe das Bild jetzt trotzdem ins PNG-Format gewandelt, allerdings hat die Datei dann eine gigantische Größe, das ist inakzeptabel. Daher habe ich anschließend die Farbzahl brutal auf 256 reduziert, was dem Bild verblüffend wenig geschadet hat. Ich hab' dir das nochmal zur Ansicht hochgeladen. Im direkten Vergleich entsteht der Eindruck krasser Unschärfe, aber auch das liegt allein am Renderer, die PNG-Version hat eine identische Auflösung und Schärfe. Gruß, --Lämpel schnacken 10:58, 26. Apr. 2015 (CEST)
@Leyo: Neulich hatten wir den Fall, dass verstärktes Korn durch den Renderer fast ins Gegenteil umgemodelt wurde. Ich hab' nun eine weitere Version erstellt und dem Hintergrund etwas Bildrauschen verpasst. Das bläst zwar die Dateigröße um mehr als das Doppelte auf, der gewünschte Effekt ist allerdings nicht eingetreten. Ich war mit dem Korn allerdings auch sehr zurückhaltend (u. U.sollte ich es noch etwas verstärken) aber vielleicht sieht es ja auf deinem Monitor anders aus.
Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 13:44, 26. Apr. 2015 (CEST)
Ich habe oben die beiden übrigen Versionen im 300px-Vergleich (wie im Artikel) ergänzt. IMO sieht (auf meinem Monitor) Datei:Ratzeburg Waldverderbnis Tafel 54 (noisy background).jpg am besten aus. Die Kompressionsartefakte sind am zweitwenigsten sichtbar und die Schärfe ist besser als bei der PNG-Version. --Leyo 16:09, 26. Apr. 2015 (CEST)
Der Effekt ist durch das Rendern bedingt und führt zu diesem Ergebnis. In der benötigten Auflösung ist die "noisy background"-Variante wohl zu favorisieren.--Hic et nunc disk WP:RM 08:13, 27. Apr. 2015 (CEST)
Nachdem Lämpel bereits darauf hinwies, dass 256 Farben ausreichend sind, wollte ich das mal im GIF-Format anschauen. Auf meinem Bildschirm sieht das jedoch etwas flau aus. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 09:14, 27. Apr. 2015 (CEST)

Artikel Peter Lorenz[Bearbeiten]

Gedenktafel im Haus Steifensandstraße 8, in Berlin-Charlottenburg
Versuch H&N
Vorschlag MG

Lässt sich da was machen? Gruß -- Dr.cueppers - Disk. 10:04, 23. Apr. 2015 (CEST)

Am besten wäre eine komplette Neuaufnahme. Mehr lässt sich da kaum rausholen. --Hic et nunc disk WP:RM 10:02, 24. Apr. 2015 (CEST)
Ich weiß nicht, ob da viel mit einer Neuaufnahme zu machen wäre. Die Probleme, die auf die Linse zurückzuführen, sind habe ich beseitigt, es bleibt dennoch eine verbogene, billige Messingtafel mit einer Delle. Wenn die Reflexion stört, kann man eigentlich auch etwas in der Art verwenden:
  
P    E    T    E    R      L    O    R    E    N    Z
  
   geboren am 22.12.1922 - gestorben am 6.12.1987   
   1975 - 1980 Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses

1982 - 1987 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundeskanzler
1969 - 1981 Landesvorsitzender der CDU Berlin
1961 - 1987 Vorsitzender des Beirates des Fördererkreises Junge Politik

   "Eine Jugend, die in politischer Apathie versinkt, bringt sich selbst um

ihre Zukunft. Den Fortschritt muß die junge Generation mitverantworten"


Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 11:47, 24. Apr. 2015 (CEST)
Völlig korrekt. Meine Bearbeitung würde ich selbst jedenfalls auch nicht in einen Artikel einbauen. Und ob die Tafel als solche irgendeinen enzyklopädischen Wert hat, darf man wohl in der Tat auch bezweifeln.
Man könnte bei der Neuaufnahme lediglich sehen, ob man die Reflektionen irgendwie vermeiden kann. Dass da eine Yucca in der Halle steht, ist ja zum Beispiel weniger interessant, wenngleich auch die Messingplatte tatsächlich etwas peinlich ist. Von daher ist es wahrscheinlich tatsächlich auch egal.
Und wenn man das Foto dennoch neu machen möchte, dann sollte man halt gleichmäßig ausleuchten, indirekt blitzen, oder was weiß ich... --Hic et nunc disk WP:RM 12:36, 24. Apr. 2015 (CEST)
Das Wort "peinlich" bringt es auf den Punkt. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 12:45, 24. Apr. 2015 (CEST)
Ich habe die radikale Variante auch mal noch etwas zurückgedreht, um es wenigstens etwas realistisch erscheinen zu lassen. Grüße --Hic et nunc disk WP:RM 12:56, 24. Apr. 2015 (CEST)
(Quetsch) jetzt brauch ich nur noch Schrauben ;-) Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 14:23, 24. Apr. 2015 (CEST)

Das Thema taucht ja immer wieder hier auf. Fotos von Gedenktafeln sind allenfalls Beweismittel, also Quellen oder Einzelnachweise, dass man korrekt abgeschrieben hat. Im Artikel sind sie entbehrlich. Einzig interessant ist höchstens der abschließende Spruch. Ist das ein Zitat von Lorenz? --Siehe-auch-Löscher (Diskussion) 13:11, 24. Apr. 2015 (CEST)

Gebäude vs. Parklandschaft[Bearbeiten]

Artikel
Stiftung niedersächsische Gedenkstätten + Jens-Christian Wagner + Rolf Keller (Historiker)
Anfrage

Moin, lb. Fotowerker, das Bild zeigt den Stiftungssitz und soll für die Einleitung des geplanten Artikels über die Nds. Gedenkstättenstiftung verwendet werden. Imho zeigt es „etwas zuviel Grün“ – bitte durch entsprechenden Beschnitt mehr auf das Gebäude konzentrieren. Lässt sich qualitativ sonst etwas verbessern? Grüße, --Jocian 10:10, 27. Apr. 2015 (CEST)

Rückfragen und Diskussion
So vielleicht - weniger Grün und weniger Gewitterneigung. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 12:22, 27. Apr. 2015 (CEST)
Und noch eine Alternative zur Auswahl. Offenbar war das Ganze mal ein Dia oder Negativfilm, wenn man die Flecken des Originals so sieht. --Hic et nunc disk WP:RM 12:58, 27. Apr. 2015 (CEST)
Hier fand ich eine weitere Abbildung im Netz. Gemessen daran ist vermutlich selbst meine Version noch zu dunkel, vielleicht auch zu stark gesättigt. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 13:16, 27. Apr. 2015 (CEST)