Wikipedia:Dritte Meinung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:DM)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WP:3M, WP:DM
Bonhommes crystal marron.png

Die Dritte Meinung bietet eine kollaborative Möglichkeit der Konfliktlösung im Sinne eines Schwarzen Brettes. Hier kannst du Benutzer auf verfahrene inhaltliche Konflikte in Diskussionen aufmerksam machen und um weitere Sichtweisen von vermittlungsfreudigen Wikipedianern bitten.

Hier finden keine Diskussionen statt, sondern auf den verlinkten Diskussionsseiten.

zu den Einträgen

Siehe auch:


Wenn du eine dritte Meinung suchst

Ein Diskussionshinweis sollte die folgenden Informationen enthalten:

  • Ein Verweis auf den thematisierten Artikel (ggf. mehrere).
  • Ein Verweis zum bereits bestehenden Diskussionsabschnitt, zum Beispiel [[Diskussion:Notarzt#Bild Notarztwagen im Einsatz]]. Die inhaltliche Diskussion findet nur dort statt, auch dritte Meinungen werden dort abgegeben.
  • Eine sachliche und zusammenfassende Umschreibung des Konfliktes. Bitte verwende keine Strohmann-Argumente und versuche den Konflikt neutral wiederzugeben. Mit einem kurzen, prägnanten Text (zwei bis drei Sätze) lässt sich eher eine Dritte Meinung finden, längere Ausführungen gehören in die Diskussion und sind hier kontraproduktiv.
  • Deine Signatur (--~~~~)

Denke bitte möglichst daran, den Diskussionshinweis später der Archivierung (siehe unten) zuzuführen, wenn er sich erledigt hat.


Wenn du an einem Konflikt beteiligt bist

Wenn du eine Konfliktbeschreibung siehst, die dir tendenziös erscheint, kannst du als Beteiligter eine einzige Gegendarstellung hinzufügen. Damit hast du die Chance, Vermittlern eine sachliche Zusammenfassung anzubieten.


Wenn du eine dritte Meinung anbieten willst
  • Lies die gesamte Diskussion zum Thema und die Argumente der Beteiligten, bevor du antwortest. Biete deine Meinung nicht leichtfertig an, sondern nur, wenn du etwas Konstruktives beitragen kannst. Unbegründete Stellungnahmen oder Wiederholungen der Argumente anderer sind nicht hilfreich.
  • Deine Haltung sowohl zum Konfliktthema als auch zu den beteiligten Benutzern muss neutral sein. Du solltest vorher nicht in diesen Konflikt, in Konflikte verwandter Themengebiete oder in Konflikte mit den beteiligten Benutzern verwickelt gewesen sein.
  • Geh von guten Absichten aus und formuliere deine Meinung sachlich, freundlich und ohne persönliche Angriffe. Deine Aufgabe ist neben dem inhaltlichen Lösen vor allem das Deeskalieren und Vermitteln.
  • Um Missverständnisse zu vermeiden, empfiehlt es sich, auf der Diskussionsseite zu dem Eintrag auf dieser Seite zu verlinken, weil Wikipedia:Dritte Meinung nicht allen Beteiligten bekannt ist. Am besten eignet sich dafür ein Permanentlink, um auch nach der Archivierung auf dieser Seite dein Angebot und die ursprüngliche Anfrage für spätere Leser der Diskussion nachvollziehbar zu machen.


Diskutiert wird nicht hier

Der inhaltliche Austausch findet ausschließlich auf den ursprünglichen Diskussionseiten statt. Themenbezogene Diskussionen gehören immer auf die jeweilge Diskussionsseite, dort sind sie auch später noch nachvollziehbar. Dennoch hier erschienene Diskussionsbeiträge sollten nicht nur gelöscht, sondern mit entsprechendem Vermerk auf die jeweilige Diskussionsseite verschoben werden. Kurze organisatorische Beiträge wie Hinweise auf weitere Diskussionsorte sind jedoch gerne gesehen.


Archivierung

Diese Seite soll trotz einer Vielzahl von Diskussionshinweisen übersichtlich bleiben, deshalb werden Verweise auf gelöste oder eingeschlafene Diskussionen archiviert. Füge dazu ans Ende des betreffenden Abschnitts den Erledigt-Baustein ein:

{{Erledigt|1=~~~~|2=gelöst}} Der Konflikt ist deiner Meinung nach gelöst (Konsens über die Streitfrage).
{{Erledigt|1=~~~~|2=keinebeiträge}} Der Konflikt ist nicht gelöst, aber es wurden schon dritte Meinungen abgegeben, und die Diskussion ist eingeschlafen (mehr als 10 Tage keine Beiträge).
{{Erledigt|1=~~~~|2= }} Die Anfrage kann als erledigt betrachtet werden (Konsens über das Diskussionsende), z. B. weil der Artikel gelöscht wurde oder sich die Inhalte so weit verändert haben, dass die Streitfrage ihren Bezug verloren hat (bitte jeweils den konkreten Grund eintragen).

Ein Baustein kann problemlos wieder entfernt werden, wenn ein Beteiligter einen Konflikt als ungelöst ansieht, neue Beiträge die Diskussion wiederbelebt haben oder eine Erledigung aus einem anderen gutem Grund nicht für gültig erachtet wird.

Markierte Abschnitte werden frühestens nach zwei Tagen ohne Widerspruch vom SpBot ins Archiv verschoben. Ein ungelöster Konflikt zum gleichen Thema kann auch erneut hier eingetragen werden (bitte mit Verweis auf die vorhergehende Anfrage).

Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Averroës[Quelltext bearbeiten]

-- Merkið (Diskussion) 15:40, 17. Feb. 2019 (CET)

Maneuvering Characteristics Augmentation System[Quelltext bearbeiten]

Deutsches Reich 1933 bis 1945[Quelltext bearbeiten]

Ein Benutzer möchte im Artikel Deutsches Reich 1933 bis 1945 innerhalb der fett hervorgehobenen Angabe des Lemmas einen Link platzieren. Ich bin der Meinung, dass das nach unseren Regularien nicht sein sollte. Dritte Meinungen bitte hier. Gruß & Dank -- Φ (Diskussion) 10:55, 14. Mär. 2019 (CET)

i Info: Richtigstellende Anmerkung: Der Benutzer Phi möchte einen Link aus der bisherigen Fassung entfernen; die zuvor bestehende Fassung beinhaltete den Link über viele Jahre, was mit unseren Regularien konform geht. Benatrevqre …?! 12:17, 14. Mär. 2019 (CET)

Otto Brixner[Quelltext bearbeiten]


Im Einzelnen geht es um folgende Fragen:
  1. Welche Anforderungen WP:Bio an diesen Personenartikel stellt?
  2. Ob die derzeitige Fassung des Abschnitts zu 'Leben und Wirken Brixners' so belassen werden kann?
  3. Ob der Abschnitt zur 'Hauptverhandlung gegen Mollath' mit dem folgenden Abschnitt zu 'Vorwürfen gegen Otto Brixner im Zusammenhang mit dem Fall Mollath' zusammengefasst werden sollte?
  4. Ob der Abschnitt zu den 'Vorwürfen gegen Brixner' POVlastig ist, gekürzt werden muss und ggf. inwiefern er zu kürzen wäre?
  5. Ob die in den Einzelnachweisen genannten Presseberichte eine geeignete Quellengrundlage für den Artikel bietet?
  6. Ob ein von Hyperdieter entwickelter Vorschlag, eine geeigneter alternativer Artikeltext wäre?
unabhängige Meinungen zu den Einzelfragen sowie Gesamteindrücke werden insbesondere hier erbeten --2A02:908:1E8:CC80:20C8:DEC1:BD70:32D1 12:32, 25. Mär. 2019 (CET)


  • Bitte beachten: Der Artikel selbst ist momentan gesperrt, eine nicht-konsente Version ist aktuell aktiv! Alle obigen Fragen beziehen sich seit dem 24. April auf diese Version!

Transsexualität[Quelltext bearbeiten]

In diesem Artikel gibt es einen nicht enden wollenden Editwar, wobei sich alle Beteiligten erfreulicherweise einer VM enthalten. (Gestrichen nach Vandalismusmeldung durch Sevenofmainz. --Andrea (Diskussion) 06:11, 27. Mär. 2019 (CET)). Kollegin Sevenofmainz besteht auf folgender Formulierung:

Mal davon abgesehen, dass der ganze Satz verquer ist und unbelegt blieb, ist das Wort „braucht“ strittig und wurde mehrfach und von verschiedenen Personen durch „wünscht“ ersetzt. Nun wurde trotz Bitte um Konsens auf der Disk im Artikel erneut revertiert mit der ZQ-Begründung: „Ein Konsens bei einer eindeutigen sozialrechtlichen Lage gibt es nicht. Dafür gibt es die Rechtschprechung.“ Das halte ich für nicht tolerabel, zumal auf der Disk im Abschnitt "Medizinische Maßnahmen: Brauchen oder wünschen ? eine anderslautende Quelle, die als vom Feinsten bezeichnet werden darf und in der von „Wunsch“ die Rede ist, geliefert wurde. Nachdem nun auch noch unbewusste Motive unterstellt werden, komme ich nicht umhin, einen IK annehmen zu müssen. Ich bitte um weitere Meinungen. MfG --Andrea (Diskussion) 15:38, 26. Mär. 2019 (CET)

Ich habe mich heute aus der Diskussion um diesen Artikel verabschiedet, weil ich nicht die Kraft habe, gegen ein solches Maß an Betroffenheitsideologie anzutreten. Um den Artikel aber auf einen enzyklopädischen Kurs zu bringen und ihn nicht einer tendenziösen Darstellung preis zu geben, bitte ich weiterhin Kolleginnen und Kollegen, ein Auge auf diesen Artikel und seine Diskussion zu haben und wenn möglich, einzugreifen. Freundlichen Gruß --Andrea (Diskussion) 12:24, 29. Mär. 2019 (CET)

Konflikt ruht.  Diese Diskussion hat dritte Meinungen erhalten und ist seit mindestens 10 Tagen ohne Beiträge geblieben. Sewepb (Diskussion) 18:15, 24. Apr. 2019 (CEST)

Perversion – Die erotische Form von Hass[Quelltext bearbeiten]

  • Perversion – Die erotische Form von Hass
  • Diskussion:Perversion – Die erotische Form von Hass und FzW
  • Eine etwas seltsame Diskussion um Formulierungen - zwei Leute unterhalten sich darüber, ob man einen Satz nach dem Muster "Er ergänzt anderer Leute Ergebnisse um eigene" durch einen Satz wie "Er ergänzt anderer Leute Ergebnisse und eigene" ersetzen kann, was ja inhaltlich nicht gleichbedeutend ist, und dann gibt einer noch zu, dass er statt "eigene" "einige" gemeint hat, was ja wiederum allenfalls akustisch/optisch ähnlich ist, aber nicht inhaltlich. M. E. könnte der Satz ohnehin entfernt werden, weil ja kein Wissenschaftler ohne Angaben eigener Forschungsergebnisse und Verweis auf andere Quellen irgendwas publizieren wird, aber dagegen hat sich auch schon jemand zur Wehr gesetzt. 3 M bitte eher auf der Diskussionsseite des Artikels als auf FzW abgeben, dort wurde inzwischen ein Archivierungsbaustein gesetzt. -- Xocolatl (Diskussion) 21:50, 30. Mär. 2019 (CET)

Konflikt ruht.  Diese Diskussion hat dritte Meinungen erhalten und ist seit mindestens 10 Tagen ohne Beiträge geblieben. Sewepb (Diskussion) 18:20, 24. Apr. 2019 (CEST)

Wolfgang Zanger[Quelltext bearbeiten]

User:Pappenheim hat meine Ergänzung im Artikel zum österreichischen Nationalratsabgeordneten Wolfgang Zanger (FPÖ) zurückgesetzt. Begründet hat er das mit "Newstickeritis entfernt". Nun hat meine Ergänzung inhaltlich darin bestanden, dass ich Folgendes erwähnt habe: Zanger hat Betriebsräte als "Beidl" bezeichnet hat, woraufhin sich die Nationalratspräsidenten (inkl. FPÖ-Parteikollegin Anneliese Kitzmüller) dazu genötigt sahen, die Klubobleute aller politischen Fraktionen zur Wahrung ihrer politischen Verantwortung aufzurufen. Die Begründung: Verbale Entgleisungen solcher Art würden die politische Kultur zerstören.

Zanger ist schon einmal wegen einer emotionalen Wortwahl in Kritik gestanden und hat dafür einen Ordnungsruf enthalten. Allerdings wurde auch diese Änderung letztes Jahr zurückgesetzt.

Insgesamt lässt sich also sagen, dass eine emotionale, stammtischartige Sprache die Reden dieses Abgeordneten charakterisiert. Insofern halte ich dieses Faktum für ein relevantes Charakteristikum seiner politischen Arbeit, das nicht als "Newstickeritis" abgetan werden kann. Ja, nicht jede aktuelle Schlagzeile ist relevant für die Wikipedia. Aber, wenn sich jemand wiederholt auf eine gewisse Weise bemerkbar macht, ist es legitim, dass wir dies der Öffentlichkeit nicht vorenthalten. Im Übrigen gibt es auch andere Beispiele, wo wir verbale Entgleisungen bei Politikern erwähnen, hier ein (mittlerweile historisches) Beispiel von der politischen Gegenseite.

-- 213.162.72.200 18:28, 1. Apr. 2019 (CEST)

Bitte beginne die Diskussion unter Diskussion:Wolfgang Zanger. Erst wenn zwei Meinungen dokumentiert sind, braucht es eine Dritte. Und noch ein Tipp: Lege Dir einen Account zu, dann kann man dich besser ansprechen und Du bleibst anonymer. --Siehe-auch-Löscher (Diskussion) 12:28, 2. Apr. 2019 (CEST)
Danke für die Tipps. Die Meinungen sind in der Versionsgeschichte dokumentiert, aber mag sein, dass das formal für diese Seite nicht reicht. Sorry, wenn dem so ist. Bzgl. Account: Ich hatte mal einen, bin aber eigentlich nicht mehr aktiv. Eigentlich hätte es auch bei dieser einen Änderung bleiben sollen, aber leider gibt es darüber eben keinen Konsens. (Was ich mir nicht gedacht hätte und was ich, wie gesagt, nicht wirklich nachvollziehen kann.) Bzgl. Anonymität: Ein IP-Locator zeigt jedenfalls einen ganz anderen Ort für meine IP-Adresse an als es jener ist, an dem ich tatsächlich sitze. Also ist es schon okay so. --213.162.72.200 18:10, 2. Apr. 2019 (CEST)

Konflikt ruht.  Diese Diskussion hat dritte Meinungen erhalten und ist seit mindestens 10 Tagen ohne Beiträge geblieben. Sewepb (Diskussion) 18:02, 25. Apr. 2019 (CEST)

Marx21[Quelltext bearbeiten]

  • User:Tohma löscht informationen aus dem bereich "Charakteristik" welche deutlich belegt werden können anhand eines Selbstverständnisses des Netzwerks, Bei den Hinzugefügten Information wurde deutlich darauf geachtet das es sich um eigendarstellungen des Netzwerks handele. Damit trägt er zu einer Mythenbildung bei, ohne überhaupt eine Eigendarstellung des betreffenden Netzwerks zuzulassen. Daraus resultierte ein ständiges rückgängig machen der hinzugefügten Informationen, wobei er dauernd darauf beharrt das andere belege gesucht werden, obwohl es sich um eigendarstellung und zum teil auch um Gegendarstellungen handelt. Dabei sei angemerkt das der restliche Artikel absolut garnicht belegt ist und somit auch Fehler beinhalten kann.

-- Oliver Jordan Krieg (Diskussion) 14:00, 2. Apr. 2019 (CEST)

Konflikt ruht.  Diese Diskussion hat dritte Meinungen erhalten und ist seit mindestens 10 Tagen ohne Beiträge geblieben. Sewepb (Diskussion) 18:07, 25. Apr. 2019 (CEST)

Karel Schwarzenberg[Quelltext bearbeiten]

  • Karel Schwarzenberg
  • Revert; Diskussion
  • Ist die Erwähnung und Verlinkung einer Schule, die eine prominente Person besucht hat, sinnvoll und informativ, oder nicht? In diesem Fall gibt es auch eine Referenz durch eine österreichische Tageszeitung und die betreffende Person hat dort auch das Abitur abgelegt.

-- Die Kanisfluh (Kontakt) 00:09, 5. Apr. 2019 (CEST)

Hole-Punch Cloud[Quelltext bearbeiten]

  • Hole-Punch Cloud
  • Diskussion:Hole-Punch Cloud
  • Herr Pehlemann besteht darauf, ein Bild unterzubringen, das den Gegenstand des Lemmas gar nicht darstellt. Zweifaches re-revert am Rande des Edit-Wars ist meiner Meinung nach Anlass, weitere Meinungen über den tatsächlichen Inhalt des fraglichen Bildes einzuholen.

-- GerritR (Diskussion) 16:11, 6. Apr. 2019 (CEST)

Konflikt ruht.  Diese Diskussion hat dritte Meinungen erhalten und ist seit mindestens 10 Tagen ohne Beiträge geblieben. C[omikron]lin (Diskussion) 19:10, 24. Apr. 2019 (CEST)

Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf[Quelltext bearbeiten]

Bitte nur unter Diskussion:Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf diskutieren. Du kannst gerne einen Verweis unter Wikipedia Diskussion:Namenskonventionen setzen, die Diskussion dort nochmal anzufangen ist nicht sehr sinnvoll. --Siehe-auch-Löscher (Diskussion) 11:01, 8. Apr. 2019 (CEST)
Lieber Siehe-auch-Löscher, ich habe an beiden Stellen etwas dazu geschrieben (und auf die jeweils andere Stelle verwiesen), weil es auf der Filmuni Disk um den konkreten Fall geht (der jetzt eine überraschende Wendung genommen hat), hingegen auf der NK Disk um die generelle Frage, ob die NK bezüglich Organisationen nicht etwas differenzierter formuliert werden sollten. Das ist also zwar der gleiche Anlass, aber schon zwei unterschiedliche Diskussionen. Herzliche Grüße von --Sprachraum (Diskussion) 11:13, 8. Apr. 2019 (CEST)

Narodowe Siły Zbrojne[Quelltext bearbeiten]

Ich habe in diesen Artikel einen Absatz eingefügt, dass sich heute rechte Gruppen in Polen positiv auf diese Untergrundorganisation aus dem Zweiten Weltkrieg beziehen, siehe [1]. Gehört das in den Artikel oder nicht? Diskussion unter [[2]] -- Rita2008 (Diskussion) 17:44, 7. Apr. 2019 (CEST)

Zentrum für politische Schönheit[Quelltext bearbeiten]

-- Rosenkohl (Diskussion) 15:05, 9. Apr. 2019 (CEST)

i Info: Thread wurde nach Diskussion:Zentrum für Politische Schönheit#Vorwürfe und Reaktionen verschoben. fg AgathenonHDSG.png 14:32, 20. Apr. 2019 (CEST)

Marcel Costly[Quelltext bearbeiten]

  • Marcel Costly
  • [3]
  • Ich bin der Meinung, dass die Nennung des Bundeslandes, des Landkreises und die Herkunft von Costly in den Artikel gehört, ein anderer User ist anderer Meinung. Eure Meinung ist jetzt gefragt.

-- HSV4life (Diskussion) 22:41, 11. Apr. 2019 (CEST)

Perry Rhodan[Quelltext bearbeiten]

Benötigt der Artikel wie von mir eingefügt und beschrieben einen Überarbeiten-Baustein oder nicht? Bitte mehrere 3Ms an der gekennzeichneten Stelle auf der Disk hinterlassen. -- 79.205.207.71 12:19, 12. Apr. 2019 (CEST)

Meinung – "falsche Meinung" und "fake news"[Quelltext bearbeiten]

* Verweis zum Artikel

https://de.wikipedia.org/wiki/Meinung#"falsche_Meinung"_und_"fake-news" Der Abschnitt 2.6 besteht derzeit aus diesen zwei Sätzen: "In der DDR- Propagandasendung "Der schwarze Kanal" wurde der Ausdruck "falsche Meinung" für eine von der Parteidoktrin abweichende Meinung, also praktisch für andere Meinung, verwendet. Der heute verwendete Ausdruck "fake-news" ist zwar im Kern gleichbedeutend, wird aber im Allgemeinen als inhaltlich objektivierbar eingestuft und seinerseits mit Manipulation assoziiert."

* Verweis zum bereits bestehenden Diskussionsabschnitt.

Nutzer Leif_Czerny hat den Diskussionsabschnitt wiederholt gelöscht, sein Hinweis: "Kommentar is nachwie vor WP:DISK". Im Abschnitt habe ich auf Mängel an Belegen und Neutralität in 2.6 des Artikels hingewiesen, Löschung von 2.6 angeregt und nach Meinungen dazu gefragt.

* kurze sachliche und neutrale Zusammenfassung des Konfliktes.

– Zur Diskussion: Nutzer Leif_Czerny verhindert Diskussion und begründet es kryptisch (WP:DISK), für mich nicht ausreichend bis unverständlich. Deshalb möchte ich hier nachfragen, wie die Begründung gemeint sein könnte und wie ich es verbessern kann.

  • Habe ich formal inkorrekt gepostet? Dann bin ich gerne bereit zu korrigieren. Wo liegt der Fehler, wo finde ich Anleitungen?
  • Ist die Diskussion inhaltlich zu knapp vorgetragen, fehlen Ausführung und Bezüge? Dann bin ich gerne bereit die Argumente auszuführen.

– Zum Inhalt des Artikelabschnitts: Es fehlen Belege zu den Behauptungen (Wer bewertet wessen Wortgebrauch von "fake news" warum als "im Kern gleichbedeutend", etc.), Thematisch finde ich 2.6 weit hergeholt, Motivation/Lektion ist unklar. Inhaltlich finde ich 2.6 unscharf und undifferenziert für die Komplexität von Propagandathemen, insbesondere bezogen auf aktuelle Spannungen. Ob beispielsweise redaktionelle Medien oder Populisten von fake news sprechen, macht m.E. einen großen Unterschied in Bedeutung und Funktion des Ausdrucks, folglich auch für die in 2.6 vorgenommene Einordnung und den historischen Vergleich. Man muss raten was gemeint ist oder versteht das, was man verstehen will.

Theresa Hannig[Quelltext bearbeiten]

Es werden mehrere 3Ms benötigt. Es geht darum ob der Absatz:

Im April 2019 startete sie eine Online-Petition „für mehr Geschlechtergerechtigkeit in der Wikipedia“ unter dem Hashtag #wikifueralle auf Change.org.[5] Der Anlass war die Liste deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen, die sie am 12. März 2019 in der Wikipedia erstellt hatte, womit sie in der Online-Enzyklopädie eine Diskussion über geschlechtergerechte Sprache auslöste, die auch auf Presse-Resonanz stieß.[6][7] Nach Ansicht von Anna-Verena Nosthoff und Felix Maschewski in der NZZ reflektiere der Konflikt um die Liste auch „einige der Gründe, die die Mitarbeit am Projekt unattraktiv machen“.[8]

In den Artikel soll oder nicht? --Šçhïėñéńêrśætzvèrkëhr (Diskussion) 19:08, 13. Apr. 2019 (CEST)

Diskussion:Theresa_Hannig#Positionen_zu_Wikipedia --Šçhïėñéńêrśætzvèrkëhr (Diskussion) 19:09, 13. Apr. 2019 (CEST)
  • Ich bitte um dritte Meinungen zu dem folgenden, nun gekürzten Abschnitt:
Im April 2019 startete sie eine Online-Petition „für mehr Geschlechtergerechtigkeit in der Wikipedia“. Der Anlass war die Liste deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen, die sie am 12. März 2019 in der Wikipedia erstellt hatte, womit sie in der Online-Enzyklopädie eine Diskussion über geschlechtergerechte Sprache auslöste, die auch auf Presse-Resonanz stieß.

Einzelnachweise sind Berichte und Interviews in den folgenden Medien: [4]

--Fiona (Diskussion) 18:10, 16. Apr. 2019 (CEST)

Fridays_for_Future[Quelltext bearbeiten]

  • Oben rechts auf der Seite des Artikels befindet sich eine Weltkarte, die einen Überblick gibt, in welchen Staaten FFF-Demonstrationen stattfanden. Der Autor @Fossa: ist der Ansicht, die Karte sei irreführend und möchte sie löschen. Ich und andere sind der Ansicht, die Karte ergibt einen Überblick, wo überhaupt Demos von FFF stattfanden. Deswegen ist sie sinnvoll und berechtigt. Wo und wie viele Leute genau demonstrierten, kann man in dem Artikel und auf der Website von FFF nachlesen. Detailgenaue Darstellungen in Bezug auf Städte gehen auf einer Weltkarte sowieso nicht.
Zu dem ganzen gab es bereits eine Diskussion. https://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:Fridays_for_Future/Archiv/2#Bl%C3%B6dsinnige_Karte Diese endete meiner Auffassung nach mit dem Kompromiss, man könne die Karte stehen, lassen, solle sie aber ergänzen, um Missverständnisse zu vermeiden. Den Komprmiss finde ich sinnvoll. Ein entsprechender kommentar mit der Bitte um Ergänzung der Karte wurde hinzugefügt.
Fossa rollt nun die ganze Diskussion wieder von vorne auf, indem er die Löschung durchsetzen möchte. Über Dritte Meinung würde ich mich deswegen sehr freuen. Danke an alle. J2s1a (Diskussion) 20:57, 14. Apr. 2019 (CEST)

Tichys Einblick[Quelltext bearbeiten]

  • Tichys Einblick; Diskussionsseite; strittige Versionen vom 9. April
  • Im Artikel wurden Belege missbräuchlich genutzt: Zwei journalistische Quellen wurden verwendet, um Aussagen zu belegen, die nicht in der jeweiligen Quelle getroffen werden. Ein politischer Kommentar/Glosse zu einem anderen Thema wurde als relevanter Beleg für die Einordnung des Artikelthemas genutzt. Die Einleitung verwendete Füllwörter, um einen POV zu verschleiern. Die Korrektur des Missstandes (durch mich, dann durch eine IP, mehrfach durch einen weiteren Nutzer) wird zurückgesetzt, die Gegenseite hat sich trotz mehrfacher Angebote nicht auf eine inhaltliche Diskussion eingelassen, abgesehen davon dass sie "Framing"/"Einzelmeinung"/"keinen Konsens" sieht. -- Enyavar (Diskussion) 14:05, 15. Apr. 2019 (CEST)

Quinta (Weinbau)[Quelltext bearbeiten]

Ich habe den kleinen, seit 2009 nicht mehr wesentlich bearbeiteten Artikel Quinta (Weingut) inhaltlich leicht ergänzt. Dabei habe ich den Artikel mit kurzer Begründung auf der Diskussionsseite auf Quinta (Gutshof) verschoben, da Quinta ein viel allgemeinerer Begriff ist und auf alle landwirtschaftlichen Betriebe angewendet werden kann, also grundsätzlich sowas wie Farm bedeutet. Der Begriff ist weder eine spezielle Bezeichnung für ein Weingut noch ein spezifischer Terminus aus dem Weinbau, auch nicht im Bereich Portwein, hat aber als Landsitz in der Tradition der Villa eine eigene Relevanz. Benutzer:Oliver S.Y. hat diese Verschiebung nun zu Quinta (Weinbau) quasi revertiert, ohne auf meine Begründung einzugehen, verweigert inhaltlich (und im Ton) eine echte Diskussion und beharrt einfach auf dem Status quo. Zur diskutierten Lemmafrage hätte ich gern eine dritte Meinung, bevor ich mich da weiter engagiere (eine weitere kleine Ergänzung hab ich schon vorbereitet), denn sein Vorschlag eines zusätzlichen Artikels erscheint mir einfach unsinnig. LG, 0000ff (Diskussion) 21:16, 15. Apr. 2019 (CEST)

Gegenrede:

  • 1. Die enz. Relevanz des Begriffs ergibt sich lediglich aus der Bedeutung als Herstellungsort für Wein, Eintrag dafür im Lexikon Küchenbibel.
  • 2. Für die Bedeutung "Gutshof" gibt es keine enz. Relevanz, da dies die bloße Übersetzung des Typs eines landwirtschaftlichen Betriebs ist.
  • 3. Bis heute steht der Artikel in lediglich 2 Kategorien, beide direkt auf den Weinbau bezogen.
  • 4. Ich halte den Artikel auch nicht für toll, aber seitdem wir keine Stub mehr zulassen, ist es so besser.
  • 5. Klammerinhalte dienen der Unterscheidung verschiedener Bedeutungen eines Begriffs, hier Quinta. Im Themengebiet Essen und Trinken wurde beschlossen, diese Inhalte möglichst einheitlich als Enzyklopädie zu gestalten. Es gibt 11 mal Portwein, 3 mal Weinbaugebiet, was beides nicht wirklich passt. Darum habe ich als Qualifikator den Weinbau aus der Kategorie:Weinbau in Portugal genommen, um nicht zu revertieren.

Zusammengefasst wieder mal eine überflüssige Endlosdiskussion, es ist für mich völlig unverständlich, welche Kraft hier in einen bloßen Qualifikator investiert wird, um eine Lösung zu erreichen, welche keine Entsprechung in unserem bisherigen System hat. Und zuletzt, ich mag das Wort "unsinnig" nicht, wenn hier ein wildgewordener Account nur aus Eigensinn seinen Willen versucht durchzudrücken. Das hat nichts mit Enzyklopädie zu tun, wie ich es verstehe, sondern entspricht dem System Assoziation, was sich quer durch den Artikelbestand zieht, ohne das es scheinbar groß stört. Nur muss man nicht die Inseln als erstes ändern, die funktionieren.Oliver S.Y. (Diskussion) 22:36, 15. Apr. 2019 (CEST)

{{Erledigt|1=[[Benutzer:0000ff|0000ff]] ([[Benutzer Diskussion:0000ff|Diskussion]]) 21:33, 18. Apr. 2019 (CEST)|2=Es liess sich auch nach langer Diskussion kein Konsens erzielen, Konflikt durch Neuanlage eines zweiten Artikels gelöst.}}

Pardon, ich halte es nicht für eine Konfliktlösung, redundante Artikel anzulegen und bitte um weitere Stimmen. --Enyavar (Diskussion) 04:33, 21. Apr. 2019 (CEST)

Uwu Lena[Quelltext bearbeiten]

Es geht um die Frage, ob im Artikel der Musikgruppe "Uwu Lena" erwähnt werden soll, dass der Sänger wegen sexuellen Missbrauch von Kindern in Haft sitzt. Diskussion dazu hier.--Der Unbestechliche (Diskussion) 21:20, 17. Apr. 2019 (CEST)

Michael Kühntopf[Quelltext bearbeiten]

  • Michael Kühntopf
  • Diskussion:Michael_Kühntopf#3M
  • Darf im biografischen Artikel der vorbezeichneten Person stehen, dass er Mitglied der "Juden in der AfD" ist? Die Belege dafür sind zahlreich und unwidersprüchlich. Dennoch weigern sich einige Benutzer hartnäckig gegen die belegte Ergänzung.

-- Alabasterstein (Diskussion) 07:56, 18. Apr. 2019 (CEST)

Widerrede -jkb- : Keineswegs gibt es zahlreiche Belege. Bisher hat man sich auf MK und seine Jewiki berufen (wo es schlicht beleglos behauptet wird) sowie ein Beleg aus facebook gebracht. So zu arbeiten ist unzulässig. -jkb- 08:43, 18. Apr. 2019 (CEST)

Love, Death & Robots[Quelltext bearbeiten]

Hallo ich benötige mehrere 3Ms ob im Artikel Love, Death & Robots in der Episodenliste die Animationsstudios mit aufgeführt werden sollen wie in der englischen Wikipedia en:Love, Death & Robots Bitte unter: Diskussion:Love, Death & Robots#3M --Šçhïėñéńêrśætzvèrkëhr (Diskussion) 17:17, 18. Apr. 2019 (CEST)

Theresa Hannig, Piratenpartei[Quelltext bearbeiten]

Man dachte es ist ausdiskutiert, wohl nicht, da die Info wieder entfernt wird, obwohl die Benutzerin mehr oder weniger alleine da steht. Es geht darum, ob Theresa Hannig sich früher in der Piratenpartei engagierte, belegt. Solche Infos gehören normalerweise in eine Biographie. Bitte diskutieren auf Diskussion:Theresa Hannig#Piratenpartei, -jkb- 10:38, 19. Apr. 2019 (CEST)

P.S. wurde übrigens nach dem Start dieser 3M wieder revertiert, unglaublich. -jkb- 10:51, 19. Apr. 2019 (CEST)

Stift Neuberg[Quelltext bearbeiten]

-- Die Kanisfluh (Kontakt) 16:15, 19. Apr. 2019 (CEST)

Jesus von Nazaret[Quelltext bearbeiten]

Der bekannte Mediävist Johannes Fried hat 2019, gestützt u.a. auf diesen medizinischen Aufsatz, ein Buch veröffentlicht, in dem er plausibel zu machen versucht, dass Jesus nur scheintot war. Um einen knappen Hinweis auf dieses Buch entspann sich ein Edit war. Dritte Meinungen bitte hier. Ostergrüße in die Runde -- Φ (Diskussion) 11:51, 20. Apr. 2019 (CEST)

Philippe Gilbert[Quelltext bearbeiten]

Der bekannte, infinit gesperrte Nutzer Alfred Grudszus will im Artikel unbedingt den Satz Damit fehlt ihm nur noch ein Sieg bei Mailand-Sanremo, um in die kleine Gemeinschaft der Fahrer aufzurücken, die alle Monumente gewannen (Rik van Looy, Eddy Merckx und Roger De Vlaeminck). in Philippe Gilbert drinhaben und setzt dafür einen Überarbeiten-Baustein, vgl. Diskussion:Philippe Gilbert#"Karriere": Textbrei ohne jegliche Akzentuierungen. Ich halte das für eine unenzyklopädische Wortwahl und pure POV. Die Erfahrung zeigt, dass sich die anderen Radsportautoren mit AG nicht einigen können und das Ganze eh irgendwann auf der VM-Seite landet. Vielleicht kann man den Prozess ohne ein solches Ende auf diesem Weg abkürzen.-- Radsportler.svg Rik VII. my2cts  13:10, 20. Apr. 2019 (CEST)

Osterhase[Quelltext bearbeiten]

  • Es geht darum, ob folgender Absatz einschließlich Bild aus dem im Moment vollgeschützten Artikel entfernt werden soll, da er sich a) nur auf Ostern bezieht und b) einen veralteten Forschungsstand darstellt.
Jakob Grimm (1785–1863) leitete den Begriff Ostern (als erster Wortteil von "Osterhase") von einer vermuteten germanischen heidnischen Frühlingsgöttin Ostara ab, wobei er sich auf Quellen des angelsächsischen Mönches Beda Venerabilis stützte, namentlich aus dessen Werk De temporum ratione, eine Abhandlung über den Osterzyklus, aus dem Jahre 725.

-- Count Count (Diskussion) 16:59, 23. Apr. 2019 (CEST)

Erfolgreich vermittelt.  Nach meiner Ansicht ist dieser Konflikt gelöst. Count Count (Diskussion) 16:09, 24. Apr. 2019 (CEST)

Aussagekräftiges Titelbild im Artikel Biodiversität[Quelltext bearbeiten]

Globale Verteilung der Biodiversität, bezogen auf die Anzahl der Gefäßpflanzen-Arten auf je 10.000 km²
Ausstellungsvitrine zur Biodiversität im Berliner Naturkundemuseum

Seit Wikipedia die Vorschau auf Links in einem PopUp-Fenster ermöglicht hat, ist die Bedeutung von Titelbildern n.m.A. deutlich gewachsen, da sie zusammen mit dem Einleitungstext sichtbar werden. Im Idealfall sollte ein Titelbild demnach ermöglichen, den Gegenstand des verlinkten Lemmas “auf einen Blick” zu erfassen …

Schaut man sich diesbezüglich etwa im Artikel-Abschnitt Wald#Forstwirtschaft die Vorschau für das Lemma Biodiversität an, sieht man das nebenstehende Bild mit ausgestopften Tieren in Ausstellungsvitrinen. Das dabei jemand die Assoziation „Biodiversität meint die gesamte biologische Vielfalt eines bestimmten Raumes“ hat, kann ich mir dabei nur schwer vorstellen.

Daher habe ich vorgeschlagen, als Titelbild die hier (verkleinert u. ohne Legende) abgebildete Weltkarte der Verteilung der Gefäßpflanzendiversität zu verwenden. Die Definition von Biodiversität sagt zwar, dass nicht nur die Artenvielfalt betrachtet wird, sondern die Vielfalt auf allen Organisationsstufen (also auch der genetischen Varianten unterhalb der Art und der Kategorien oberhalb der Art bis hin zu den großräumigen Ökosystemen). Die gängige (da am einfachsten zu realisierende) Praxis auf der Ebene des gesamten Planeten ist jedoch die Darstellung der Landpflanzenvielfalt, da sie als Indikatorarten die Verteilung der gesamten Biodiversität recht gut abbilden.

Bei dieser Weltkarte würde „auf einen Blick” sofort deutlich, dass es sich bei der Biodiversität um eine Größe handelt, bei der Flächen biogeographisch verglichen werden und in Verbindung mit dem Einleitungstext bekommt man bereits einen Eindruck davon, wie die Biodiversität auf der Erde verteilt ist.

Da bisher niemand die festgefahrene Diskussion zwischen Gretarsson und mir beleben wollte, hoffe ich auf dritte Meinungen. -- Fährtenleser (Diskussion) 08:44, 24. Apr. 2019 (CEST)

Erwähnung des Kühne-NS-Mahnmals vor dem August-Kühne-Haus im Artikel zum August-Kühne-Haus[Quelltext bearbeiten]

  • August-Kühne-Haus
  • Diskussion:August-Kühne-Haus
  • Die Logistikfirma Kühne + Nagel war per Exklusiverträge an dem Raub jüdischen Eigentums in der Zeit des Nationalsozialismus beteiliegt. Vor dem neuen Firmengebäude sollte ein Mahnmal darauf hinweisen - K+N wolte das nicht, das nun städtische Mahnmla soll 300m vom neuen Gebäude errichtet werden. Darüber wir danhaltend diskutiert. Dieser Auseinadersetzung muss im Gebäude Artikel ebenfalls vorkommen. Roland Kutzki löscht entsprechende Inhalte und Bilder konstant aus dem Artikel.

-- Halisandor (Diskussion) 19:22, 24. Apr. 2019 (CEST)