Wikipedia:Europäisches Kulturerbejahr 2018/Jugendfotoworkshop

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zur Überblicksseite
WLM2018-EYCH-Header.jpg
Europäisches Kultur-
erbejahr 2018

Was passiert dazu alles
im deutschsprachigen Raum?
Europäischer Sonderpreis
Wie kann ich am internationalen
Wettbewerb teilnehmen?
360°-Panoramen
Wie kann ich 360°-
Fotografie lernen?
Kulturbotschafter/
-innen

Wie werde ich Wikipedia-
Kulturbotschafter/-in?
Diskussion
Wo und wie wird mir
bei Fragen geholfen?
Logo zum Europäischen Jahr des Kulturerbes
Workshop Folgeprojekte

Workshop[Quelltext bearbeiten]

Projektinformationen[Quelltext bearbeiten]

  • Termin: 1. bis 3. Juni 2018 (Wir hatten weitere Termine im Juni zur Diskussion, allerdings sind diese durch externe ReferentInnen bereits im Vorfeld eingeschränkt worden.)
  • Veranstaltungsort: Erfurt
  • Unterkunft: (in Abhängigkeit zum Veranstaltungsort, wird bekanntgegeben, sobald bekannt)
  • Ansprechpartner: Stefan Schneider (WMDE)

Interessierte, die sich nicht in Wikipedia auskennen, können sich bei Fragen auch direkt an mich wenden: stefan.schneider@wikimedia.de

Hintergrund[Quelltext bearbeiten]

Wiki Loves Monuments goes ECHY 2018

Dieses Projekt findet im Rahmen vom Europäischen Kulturerbejahr statt (s. Kurierbeitrag).

Ziele
  • Jugendliche kennen sich im Feld des Denkmalschutzes aus, können Denkmäler selbstständig zu erkennen und diese in guter Qualität fotografieren und somit am Fotowettbewerb (WLM) teilnehmen.
  • Sie können dieses Wissen darüber hinaus zu Denkmälern und dem Fotografieren dieser an andere Jugendliche weitervermitteln und können dazu selbst Workshops (z. B. an Schulen und Denkmalbehörden) geben.
Wer wird am ehesten mit dem Workshop angesprochen?

Ergebnisse[Quelltext bearbeiten]

Die Ergebnisse bzw. Dokumentation dieses Treffens wird, sofern möglich und sinnvoll, auf dieser Seite veröffentlicht.

  • Im Zuge des Workshops ist ein Projektvideo entstanden:
Hier kann man es sich ansehen.
Auch auf dem Wikimedia-Blog wurde darüber berichtet.

Wer hat grundsätzlich Interesse?[Quelltext bearbeiten]

Teilnahmeliste[Quelltext bearbeiten]

Hier bitte eintragen, wenn die Teilnahme einigermaßen sicher ist, damit mit dieser Liste geplant werden kann. Einige Spalten sind nicht selbsterklärend, dazu siehe die Anmerkungen in den Fußnoten

Fettdruck = verbindliche Teilnahme
Kursivdruck = Teilnahme noch unklar
HZ = Teilnehmer(in) benötigt Hotelzimmer. Bitte noch eintragen, für welche Nächte die Übernachtung gewünscht ist: Fr→Sa/Sa→So.

# Benutzer Teilnahme Freitag Teilnahme Samstag Teilnahme Sonntag Hotel benötigt? Zimmerwunschpartner Eigener Laptop? Eigene Kamera?
Welche?
Welches Objektiv?
Ernährungs-wünsche? Hilfe durch WMDE?
1 Stefan Schneider (WMDE) ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja iPhone vegan ✘ Nein
2 Kiste11 ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja dem Magischen ✔ Ja vegan ✘ Nein
3 Martin Rulsch (WMDE) ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja der Kiste ✔ Ja Nikon D90 nebst einigen Objektiven, Blitz, bei Bedarf auch älteren Krams ✘ Nein
4 Ptolusque ✘ Nein ✘ Nein ✔ Ja ✘ Nein ✔ Ja ✘ Nein vegan ✘ Nein
5 KPFC ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja wer mag  Unklar EOS 1200D (Objektive: 18-55 IS II, 28-135 und 105 f/2.8 somit ideal für Denkmalfotografie) ✘ Nein
6 Freddy2001 ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja Flauschwesen ✔ Ja mal sehen, ob Nikon D300 + 24-70 f2.8 Bekömmlich muss es sein ✘ Nein
7 Kenny McFly ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja weitestgehend egal ✔ Ja ✘ Nein omnivor ✘ Nein
8 DerMaxdorfer ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja Voraussichtlich nicht ✘ Nein
9 SDKmac ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja mit DerMaxdorfer ✔ Ja Nikon D7200, Sigma 70-300mm, Nikkor 35mm, 18-55mm VR mit Fleisch ✘ Nein
10 Vincent Amadeus von Goethe ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja egal  Unklar ✘ Nein ✘ Nein
11 Honischboy ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja EOS 750D Was Leckres :-)  ✘ Nein
12 New York-air ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja Huawei P9 (also nein) ✘ Nein
13 Didym ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja EOS 400D + Flaschenboden ✘ Nein
14 Florian Schneider ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja Lediglich Handykamera (Sony Xperia L1) ✘ Nein
15 DasMonstaaa ✔ Ja ✔ Ja ✘ Nein ✔ Ja ✔ Ja Nikon D3100 wenig tierisches ✘ Nein
16 ff. Du?

Anmerkungen

  • [Hilfe durch WMDE] Hier bitte „Ja“ eintragen, wenn abgesehen von Hotelbuchung und Kostenerstattung Hilfe durch Wikimedia Deutschland e. V. benötigt wird. Zum Beispiel beim Überzeugen der Schule oder der Eltern zur Freistellung bzw. zur Erlaubnis zum Mitfahren, oder wenn es Unsicherheiten mit der Reisekostenerstattung bei Wikimedia Deutschland gibt.
Kann leider nicht teilnehmen

Diskussion über den Veranstaltungort - Abgeschlossen[Quelltext bearbeiten]

Ort[Quelltext bearbeiten]

Europäisches Kulturerbejahr 2018/Jugendfotoworkshop (D-A-CH)
Köln (Jun 2015)
Köln
(Jun 2015)
Hannover (Mai 2016)
Hannover
(Mai 2016)
Kassel (Dez 2016)
Kassel
(Dez 2016)
München (Mai 2017)
München
(Mai 2017)
Düsseldorf (Dezember 2017)
Düsseldorf
(Dezember 2017)
Eisenach
Eisenach
Dessau
Dessau
Erfurt
Erfurt
Fulda
Fulda
Berlin
Berlin
Karte der bisherigen Treffen und Ortsvorschläge

Hier dürfen Ortsvorschläge gemacht werden. Es sollte ein Ort sein, der von überall gut erreichbar ist und zudem möglichst nicht zuvor bereits ein Treffen beheimatet hat. Am besten auch Orte, die interessante Denkmäler bzw. denkmalgeschützte Gebäude haben.

Bitte bis zum 02. April 2018 abstimmen!

Ort Symbol support vote.svg Pro Symbol oppose vote.svg Contra Symbol neutral vote.svg Neutral Auswertung
Eisenach KPFC
DerMaxdorfer
Kiste11
Kenny McFly
Florian Schneider
SDKmac
+2
Dessau KPFC
SDKmac
DerMaxdorfer
Florian Schneider
Kiste11
Kenny McFly +1
Erfurt KPFC
DerMaxdorfer
Kiste11
Kenny McFly
Florian Schneider
SDKmac
+2
Fulda KPFC
Freddy2001
Kiste11
Florian Schneider
SDKmac
Kenny McFly
DerMaxdorfer 0
Berlin Florian Schneider
SDKmac
KPFC
Freddy2001
DerMaxdorfer
Kenny McFly
Kiste11 -2

Ich halte Berlin für eine Fototour für maximal ungeeignet. Zum einen bilden weitere 200 Bilder vom Brandenburger Tor keinen Mehrwert für WLM. Ferner ist es nicht schwierig Gebäude wie das Brandenburger Tor zu fotografieren. Doch wir wollen etwas lernen und dazu ist jedoch ein Angebot verschiedener Objekte, die man teilweise auch auf vielleicht kreative Weise fotografieren kann. Dies sehe ich in Berlin nicht gegeben. In Berlin sind die Sehenswürdigkeiten außerdem so weit verteilt, dass man Stunden in der U-Bahn verbringen muss. Das kann nicht Sinn der Sache sein.

Somit ist eine mittelgroße Stadt mit vielen auf einen Punkt konzentrierten Objekten gesucht. Kleiner als Berlin, damit es einen WLM-Mehrwert hat und nicht alles schon 600 Mal fotografiert wurde (inklusive zwei Dutzend QIs und 6 FPs). Auf einen Punkt konzentriert, damit man fotografieren kann und nicht die meiste Zeit rumfährt. Es besteht natürlich die Möglichkeit alles rein theoretisch zu machen, allerdings wäre das für einige Teilnehmer sicher langweilig, jedoch können wir dann gerne Berlin nehmen. Falls wir auch fotografieren wollen aber nicht.

Unter Berücksichtigung dieser Kriterien erscheint mir Erfurt mit seiner wundervollen, hervorragend erhaltenen Altstadt am geeignetsten, Dessau aber etwa hätte immerhin noch den Bauhaus. Zum Fotografieren fiele mir wenig besser geeignetes ein als Erfurt, das auch noch derartig gut erreichbar ist.

Zur „Pampa“: Abgesehen von Dessau haben alle Orte einen ICE-Haltepunkt, Erfurt ist sogar Knotenpunkt. Durch ihre Lage inmitten Deutschlands sind sie für alle mehr oder weniger gleich zu erreichen. „Pampa“ ist etwas ganz anderes.

Also warum Berlin?

Grüße, KPFC💬 15:43, 24. Mär. 2018 (CET)

Das ist mMn Quatsch, in Berlin kannst du genauso gut Bilder machen, und es ist nicht schlimm wenn man etwas fotografiert was es schon auf Commons gibt. Eher muss man sich dann anstrengen, dass Bild besser zu machen um es WLM-tauglich zu machen. Das ist eine interessante Herausforderung. Damit hat es auf jeden Fall WLM-Mehrwert. —SDKmac (Disk., Bew.) 15:53, 24. Mär. 2018 (CET)
Hallo Ihr Lieben, danke für die Abstimmung und das rege Interesse. Ich sehe, dass nun Erfurt und Eisenach sogar mit denselben Menschen Gleichstand haben. Was sagt ihr zu dem Vorschlag, dass die beiden (Florian Schneider, SDKmac), die ihr Contra gegeben haben noch mal überlegen und sich ggf. von der Contra-Liste nehmen. Dann haben wir einen unkomplizierten Weg – was meint ihr? PS: Also ich bin für Erfurt, weil es wie oben beschrieben noch einige nicht fotografierte Orte hat. Liebe Grüße, Stefan Schneider (WMDE) (Diskussion) 11:03, 4. Apr. 2018 (CEST)
Hallo Nochmal, ich würde gerne auch mit anderen Interessierten das Event teilen und auch eine verbindliche Teilnahmeliste online schalten, damit ich auch das Hotel vorzeitig informieren kann, mit wem wir alles rechnen können. Ich hoffe, dass wir auch noch mehr Leute gewinnen können, also falls ihr Freunde habt, die ihr einladen wollt: gerne :) Da das Projekt auch über das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) unterstützt wird, ist auch eine Förderung von Menschen außerhalb der Wikipedia möglich!
Zum Punkt kommend: Ich habe mich nun für Erfurt entschieden, da dort sehr viele unbebilderte Denkmäler in den Wiki-Listen sind und Erfurt sehr gut erreichbar ist. Eisenach ist allerdings nicht gut dokumentiert und nicht so super erreichbar. Wenn jemand dennoch ein Veto hat, gebt mir gerne Bescheid. LG, Stefan Schneider (WMDE) (Diskussion) 14:26, 5. Apr. 2018 (CEST)

Programm[Quelltext bearbeiten]

Der Workshop wird in folgendem Hotel stattfinden. Ich freue mich schon euch dort um 18:00 Uhr zum Abendessen zu treffen!

Airport Hotel Erfurt
Binderslebener Landstraße 100
99092 Erfurt

Freitag, 1. Juni 2018[Quelltext bearbeiten]

Von wann Bis wann Was
18:00 open end Gemeinsames Abendessen in einer Gaststätte (genauer Treffpunkt wird noch bekanntgegeben)

Sonnabend/Samstag, 2. Juni 2018[Quelltext bearbeiten]

Von wann Bis wann Was Ergänzungen
09:30 10:00 Ankommen
10:00 10:30 Begrüßung
10:30 11:00 1. Vorstellung WMDE & Wiki
11:00 12:30 2. Was ist ein Denkmal (Teil 1)
  • Was ist ein Denkmal und wie erkenne ich dieses Denkmal?
  • usw.
Freut euch auf eine externe professionelle

Architekturvermittlerin zu diesem Thema

12:30 13:30 Mittagspause
13:30 14:00 2. Was ist ein Denkmal (Teil 2)
  • Denkmallisten
14:00 14:15 (Kaffee-)Pause
14:15 15:45 3. Denkmalfotografie

[externer Denkmalfotograf gibt sein Wissen weiter

  • Kunst- und Architekturgeschichtliche Einführung
  • technische und gestalterische Geschichte der Fotografie
  • Gestaltungsfragen und fotografische Auffassungen
Freut euch auf einen externen professionellen

Denkmalfotografen, der aus seiner Erfahrung berichtet

15:45 16:00 (Kaffee-)Pause
16:00 18:30 Fotowalk (Denkmalfotografie in der Praxis)
18:30 19:00 Auswertung: Fotowalk
  • Wie sichte ich Bilder?
  • Woran erkenne ich ein gutes Bild?
19:00 21:00 Abendessen

Sonntag, 3. Juni 2018[Quelltext bearbeiten]

Von wann Bis wann Was
09:30 10:00 Ankommen
10:00 10:45 Uploadmöglichkeiten von ausgewählten Fotos / Raum für individuelle Fragen und Unterstützung
10:45 11:00 (Kaffee-)Pause
11:00 12:30 4. Veranstaltungsmanagement
  • Reflexion des Workshops
  • Organisation und Gestaltung eines Workshops
12:30 13:30 Mittagspause
13:15 14:00 Abschluss/Danke
14:00 open end Raum für individuelle Unterstützung und Fragen (dieser Punkt hängt von den Verfügbarkeiten des Veranstaltungsraumes ab)

Teilnehmende[Quelltext bearbeiten]

@Stefan Schneider (WMDE): Ist es beabsichtigt, dass hier dieser Tabellen zweier sind, die sich nur in Kleiningkeiten unterscheiden? Falls dem so ist: In welche soll man sich für was eintragen? Und da du eine Spalte zum angeben eigener Kameras angibtst, dann jedoch nur ein iPhone einträgst, frage ich mich, welches Equipment, insbesondere vernünftige DSLR-Bodys und (Weitwinkel-) Objektive, denn von WMDE zur Verfügung gestellt werden? Ich hatte eigentlich damit gerechnet, dass wir schon mit DSLRs fotografieren dürfen. Liebe Grüße, KPFC💬 22:34, 5. Apr. 2018 (CEST)
KPFC: Guter Punkt – danke für den Hinweis. Ich habe die Liste mal entfernt und oben die entsprechenden Zeilen ergänzt. Ich habe mein iPhone eingetragen, weil wir maximal für die Hälfte der Teilnehmenden Kameras aus unserem Technikpool organisieren werden und unser Budget auf eine bestimmte Anzahl begrenzt ist. Daher freuen wir uns, wenn einige bereits eigene Technik mitbringen. Ich weiß noch nicht genau, welche Kameras wir haben werden aber vielleicht ist eine DSLR ja auch dabei. Ich melde mich deswegen aber einfach nochmal, sobald ich das näher weiß. LG, Stefan Schneider (WMDE) (Diskussion) 13:49, 6. Apr. 2018 (CEST)
KPFC: Hab Grad nochmal mit Martin gesprochen. Es wird sicherlich DSLR-Technik da sein, die hochwertiger ist und mit der man auch Neues probieren kann :) LG, Stefan Schneider (WMDE) (Diskussion) 14:40, 6. Apr. 2018 (CEST)

Kostenerstattung durch Wikimedia Deutschland[Quelltext bearbeiten]

  • Reise- und Übernachtungskosten werden auf Antrag im üblichen Rahmen für eine begrenzte Zahl von Teilnehmenden erstattet. Auch die Erstattung der Fahrtkosten muss vor der Veranstaltung unter communityatwikimedia.de angemeldet werden. Ohne Weiteres erstattungsfähig sind innerdeutsch: Bahn: 2. Klasse einschließlich IC und ICE. Bitte BahnCard 25 mitkaufen, wenn die Fahrt dadurch günstiger wird, sie wird miterstattet.

Bitte benutzt für die Kostenübernahme das Erstattungsformular (PDF, 119 KB) und sendet es unterschrieben innerhalb eines Monats nach Entstehung der Kosten zusammen mit den Originalbelegen an:

Wikimedia Deutschland
- Team Ideenförderung -
Postfach 61 03 49
10925 Berlin

Weitere Informationen siehe Wikipedia:Förderung/Reisekostenerstattungen.

Kontakt mit Wikimedia Deutschland[Quelltext bearbeiten]

Sofern ihr eine Reise- und Übernachtungskostenerstattung durch Wikimedia Deutschland wollt, sendet bitte eine Mail an Wikimedia Deutschland – Community communitywikimedia.de

Dazu könnt ihr folgenden Text benutzen:

Liebes Team Ideenförderung,
bitte bucht für mich ein Zimmer vom <Anreisetag>. Juni 2018 bis <Abreisetag>. Juni 2018 in <Ort> für den Jugendworkshop zur Fotografie: https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Jungwikipedianer/Jugendworkshop_zur_Fotografie .
Außerdem bitte ich um Übernahme meiner Fahrkosten. Ich werde mit der Bahn von <Startbahnhof> nach <Ort> anreisen + Bus / Straßenbahn. Ich habe eine BahnCard 50 <oder welche halt vorhanden>, mit welcher ich die Fahrt günstiger machen kann. Die voraussichtlichen Kosten für die Fahrt im Flexpreis 2. Klasse betragen somit <Betrag für Hin + Rückfahrt im Flexpreis> EUR.
Mein Name ist <Realname>, mein Autoren-Pseudonym in Wikipedia ist <Benutzername>.
Vielen Dank!

Ergebnisse[Quelltext bearbeiten]