Wikipedia:Förderung/Reisekostenerstattungen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WP:REISE
Figuren klein.jpg
Kontakt und länderspezifische Informationen:
First ICE in Flensburg DSC 6836.JPG
Reisekostenerstattungen

Du bist unterwegs, um ehrenamtlich freie Inhalte zu stellen, einen Wikipedia-Workshop abzuhalten oder an einem Redaktionstreffen teilzunehmen? Die deutschsprachigen Wikipedia-Organisationen können dir gemäß rechtlichen Vorgaben und jeweiligen Förderrichtlinien deine Kosten für Fahrt, Unterkunft und Verpflegung erstatten.

Covid19WikidataGroupLogo.jpg
Förderung von Community-Treffen und -Veranstaltungen unter COVID-19-Pandemiebedingungen
Die COVID-19-Pandemie schränkt die Möglichkeiten physischer Treffen und Veranstaltungen auch weiterhin ein. Einen Überblick zu den aktuellen Fördermöglichkeiten der deutschsprachigen Wikimedia-Chapter unter den Bedingungen der COVID-19-Pandemie findest du auf Wikipedia:Förderung/COVID-19-Infos.

Umfang der Förderung

Für die Teilnahme an Veranstaltungen verschiedenster Art können bei den deutschsprachigen Wikimedia-Vereinen Kostenerstattungen beantragt werden und auch ggf. anfallende Eintrittskosten übernommen werden. Dies umfasst unter anderem:

  • Projekte zur Inhaltserstellung, beispielsweise Artikelbearbeitungstreffen (Edit-a-thons), Fototouren und Ähnliches
  • Projekte zur Aufklärung über die Wikimedia-Projekte, beispielsweise bei Vorträgen, auf Messen usw.
  • thematische Veranstaltungen, beispielsweise Treffen von Redaktionen, Portalen usw.
  • Weiterbildungsveranstaltungen wie Workshops, Kongresse usw.
  • nationale und internationale Austauschtreffen wie WikiCon und Wikimania, hier teilweise über Reisestipendien

Grundsätzlich erstattungsfähige Fahrtkosten

  • Bahn: 2. Klasse Flexpreis/Normalpreis.
  • Wikimedia Deutschland: Sollte für Personen mit Hauptwohnsitz Deutschland durch den Erwerb einer BahnCard die Fahrt insgesamt günstiger werden oder wenn innerhalb von 12 Monaten wenigstens zwei weitere Fahrten im Rahmen von Wikimedia-Projekten dazukommen, können auch die Kosten für die BahnCards erstattet werden. Bitte sprich dies mit dem Team Communitys und Engagement ab (Kontaktdaten siehe unten).
  • Wikimedia CH: Für Personen mit Wohnsitz Schweiz werden die Bahnkosten zum Halbtax-Tarif übernommen.
  • Wikimedia Österreich: Erstattungsfähig sind Fahrten 2. Klasse (oder Äquivalent) mit dem günstigsten Anbieter unter Ausnutzung eventuell vorhandener Ermäßigungskarten oder Sondertarife. Bei Fahrten über 50 Kilometer Entfernung wird auch eine Sitzplatzreservierung 2. Klasse (oder Äquivalent) übernommen.
  • Örtlicher ÖPNV während der Reise.
  • Pkw entsprechend der Richtlinien des jeweiligen Chapters. Bitte halt hier ggf. Rücksprache. Es wird gebeten, nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften zu bilden.

Nur nach vorheriger Rücksprache erstattungsfähige Fahrtkosten

  • Fahrtkosten zu Treffen außerhalb des Landes des Hauptwohnsitzes oder für Teilnehmende mit Wohnsitz im Ausland.
  • Für die Nutzung anderer Verkehrsmittel als der Bahn benötigen die Wikimedia-Chapter gemäß ihrer Reisekostenordnungen/-richtlinien ggf. eine Begründung. Die jeweiligen Richtlinien sind in den Boxen am unteren Ende dieser Seite zu finden, bei Rückfragen wende dich gern an das Wikimedia-Chapter deines Wohnsitzlandes.
  • Stornierungskosten bei begründetem Nichtantritt der Reise.

Erstattung von Unterkunft und Verpflegung

Bei mehrtägigen Treffen können die Kosten einer Unterkunft und Verpflegung übernommen werden.

Sollte bei einer Veranstaltung keine Vollverpflegung bereitgestellt werden, können Ehrenamtliche einen Verpflegungsmehraufwand/Verpflegungsgeld o. ä. geltend machen. Die Bestimmungen hierfür unterscheiden sich, je nachdem in welchem Land du deinen Wohnsitz hast. Nähere Informationen dazu findest du in den unten stehenden Boxen zu den Wikimedia-Organisationen.

Vorgehen

Bitte melde dich rechtzeitig vor der Veranstaltung beim Wikimedia-Chapter deines Hauptwohnsitzes mit folgenden Angaben:

  • deinem Realnamen
  • deinem Namen in den Wikimedia-Projekten
  • Namen, Datum und Ort der Veranstaltung
  • den Abfahrts- und Zielort deiner Reise
  • ungefähr zu erwartende Kosten der Reise.

Für alle anderen Verkehrsmittel als die Bahn sind entsprechend der Richtlinien zu Reisekostenerstattungen der Wikimedia-Chapter Begründungen erforderlich. Bitte kontaktiere dazu die Wikimedia-Chapter, Informationen zu den Richtlinien sind in den Boxen am unteren Ende dieser Seite zu finden.

Sollte eine Reise unerwartet nicht angetreten werden können, melde dich sobald wie möglich, am besten per Telefon und Mail, damit Unterkünfte ggf. noch storniert werden können.


Bitte schicke zur Beantragung von Reisekosten eine E-Mail an community@ – at-Zeichen für E-Mailwikimedia.de.


Das Online-Formular für den Antrag auf Kostenerstattung bzw. die entsprechende Anlage für die Abrechnung des Verpflegungsmehraufwandes findest du unter Wikipedia:Förderung/Formulare.

Weitere Informationen zu Reisekostenerstattungen und Antworten zu häufig gestellten Fragen findest du unter Wikipedia:Wikimedia Deutschland/FAQ und Hilfe zur Förderung.


Es gelten die Reisekostenordnung und die Förderrichtlinien von Wikimedia Deutschland.


Bitte schicke zur Beantragung von Reisekosten ein E-Mail an verein@wikimedia.at.


Du kannst für deine Reise zusätzlich um eine Unfallversicherung anfragen.


Formulare und weitere Informationen zu Reisekostenerstattungen:

Formular Reisekostenerstattung (OTS)

Formular Reisekostenerstattung (PDF)

Formular Reisekostenerstattung (XLS als ZIP)


Es gelten die Unterstützungsrichtlinien von Wikimedia Österreich.

Bitte schicke zur Beantragung von Reisekosten eine E-Mail an info@wikimedia.ch.


Formulare und weitere Informationen zu Reisekostenerstattungen:

Formular für Auslagenrückerstattung (PDF)


Es gelten die Auslagenrückerstattungs-Richtlinien von Wikimedia CH.

Dokumentation
Bitte berichte von deinen Erfahrungen z. B. auf deiner Benutzer-Unterseite und verlinke sie hier. Zum einen hilfst du den Wikimedia-Organisationen damit den Nutzen der Fördermaßnahme darzulegen, zum anderen können deine Erfahrungen hilfreich für Andere sein.