Wikipedia:Fragen zur Wikipedia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:FZW)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autorenportal < Redaktionen < Fragen zur Wikipedia
Abkürzung: WP:FZW, WP:?
Erdmännchen-Maskottchen bei der Arbeit
Willkommen

Du hast Fragen zur Bearbeitung der Wikipedia und keine Antwort auf Hilfe:FAQ gefunden? Dann bist du hier richtig! Fragen werden nicht per E-Mail beantwortet, sondern nur auf dieser Seite. Bei aktuellen Themen findet sich hier oft schon eine passende Diskussion, die deine Frage beantworten kann. Bitte diskutiere dann dort und lege keinen neuen Abschnitt zum selben Thema an. Unterschreibe deinen Beitrag bitte mit --~~~~ oder durch Anklicken von Insert-signature2.svg.

Min-width 350x1x2 transparent.gif
Ist das die richtige Seite für mich?
english version

Für die Diskussion vieler konkreter Fragen und Anliegen gibt es andere spezielle Seiten:

Inhaltliche Fragen zu einem Artikel kannst du auf der jeweils zugehörigen Diskussionsseite des Artikels stellen.


oder

Abschnitte, deren jüngster Beitrag mehr als vier Tage zurückliegt oder die seit zwei Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} gekennzeichnet sind, werden automatisch archiviert. Möglicherweise findest du auch im Archiv die Antwort auf deine Frage. (Gesamtarchivdiese Woche)


22. April 2016[Quelltext bearbeiten]

Formatierung (II)[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen! Im zweiten Versuch stelle ich die folgende Frage betreffend den Editiermodus: Warum gibt es noch nicht die Möglichkeit, mithilfe der Formatierungsoptionen Fett und Kursiv mehrere markierte, separate Textstellen zu formatieren? Stattdessen muss man bisher aufwendig jede Textstelle einzeln entsprechend formatieren.--Hubon (Diskussion) 11:12, 22. Apr. 2016 (CEST)

Du kannst '''fett''', ''kursiv'', <strong>verstärkt</strong>, <em>betont</em> verwenden, raus käme fett, kursiv, verstärkt, betont. Im Klassik-Editor (direkt über der "textarea") gibt's B (bold=fett) und I (italics=kursiv) für mich (englische Benutzeroberfläche mit Monobook + Klassik-Editor), was ich aber nie benutze. Was benutzt Du (Sprache deutsch? Skin Vector? Editor visual?) –Be..anyone 💩 11:23, 22. Apr. 2016 (CEST)
Hast du vor dem Antworten die Frage gelesen?
Von Firefox abgesehen unterstützen Browser keine unzusammenhängenden Markierungen ([1]), daher ist es (zumindest im Quelltext-Editor) schlicht und ergreifend unmöglich festzustellen, ob mehrere Textstellen markiert sind, weil zur Konsistenz mit anderen Browsern auch Firefox nur die letzte Markierung liefert. Im WP:VE wäre es mit erheblichem Aufwand möglich, aber da es auch dort nur mit Firefox funktionieren würde, wäre der Aufwand unverhältnismäßig groß.--Schnark 11:34, 22. Apr. 2016 (CEST)
Danke soweit schon mal für die Reaktionen. Ich benutze grds. nur denn Quelltext-Editor, niemals VE (davon halte ich ehrlich gesagt nicht sonderlich viel). Mir geht es darum, dass ich als Bearbeiter gerne im Editor selbst – unabhängig vom verwendeten Browser (ich benutze Firefox, aber auch damit klappt nur das Markieren, nicht das gemeinsame Formatieren!) – die Möglichkeit haben möchte, separate Textstellen zu markieren und gleichzeitig zu formatieren. Warum wurde diese Funktion bisher nicht umgesetzt?--Hubon (Diskussion) 12:20, 22. Apr. 2016 (CEST)
Ja. –Be..anyone 💩 12:30, 22. Apr. 2016 (CEST)
Überspitzt formuliert: Weil Google, Microsoft und Apple kein Interesse daran haben, mehrere Markierungen in ihren Browsern zu implementieren, und Mozilla keine Sonderwege gehen will. Daher werden Markierungen in Textfeldern durch zwei Zahlen beschrieben, die Start und Ende der Markierung angeben, sodass es nicht möglich ist, auf mehr als eine Markierung zuzugreifen. --Schnark 12:49, 22. Apr. 2016 (CEST)
Okay. Und wie wäre es mit einer WP-internen Funktion im Quelltext- und Visual Editor, um separate Abschnitte zu (markieren und) formatieren?--Hubon (Diskussion) 13:11, 22. Apr. 2016 (CEST)
Es geht einfach nicht. Markieren ist eine Funktion des Browsers und kann nicht WP-intern gelöst werden. Das bedeutet, dass es in allen Browsern außer Firefox grundsätzlich nicht gehen kann. In Firefox lassen sich zwar mehrere Textstellen (auch im Quelltexteditor) markieren, aber es ist unmöglich (Quelltexteditor) bzw. schwierig (VE), auf mehr als die letzte Markierung zuzugreifen. Deswegen ließe sich das nur mit Firefox im VE machen, nach immensem Programmieraufwand, der sich einfach nicht lohnt. --Schnark 09:42, 23. Apr. 2016 (CEST)
Das geht wenn überhaupt nur in Firefox. Die Markierung des Nutzers kann aber von Programmseite verändert werden mit selection.addRange() bzw. selection.removeRange(). Wie Schnark schon sagte, einfach kommt man nur an die letzte Range in einer selection. Wenn man die dann entfernt vielleicht auch an vorherige. Ich habe das kurz versucht aber nicht hinbekommen (Das textarea-html-Element hat Auswirkungen auf ranges die ich nicht verstehe.).
Als Alternative kannst du dir vielleicht mit JavaScript ein Tastaturkürzel basteln. Dann kannst du mit einer Hand an der Maus markieren und mit der anderen den Text formatieren (jeweils nur eine Stelle). Dann musst du den Mauszeiger nicht jedes Mal auf die Toolbar und zurück ziehen. (Soweit ich weiß geht das beim Visual Editor schon mit Strg+B z.B..) Gruß, --Nfreaker91 14:02, 23. Apr. 2016 (CEST)

Hallo Hubon, ich nutze MS WORD (mit Open Office habe ich es noch nicht probiert, aber das kann auch fast alles) als Editor, da geht fast alles ;=) J. K. H. Friedgé (Diskussion) 11:10, 23. Apr. 2016 (CEST)

Danke für die Eindrücke. Das Problem scheint also unlösbar. Mich wundert aber nach wie vor, dass das mit den Markierungen von der Programmierung her so schwierig resp. unmöglich ist. @J. K. H. Friedgé: Danke für den Tipp; aber etwas in Word Fettes/Kursives wird der Editor nicht erkennen, wenn man es hineinkopiert, da ja hier ausschließlich die Notationen '''[Fetter Text]''' bzw. ''[Kursiver Text]'' gelten.--Hubon (Diskussion) 14:24, 23. Apr. 2016 (CEST)

@Hubon: Soweit bin ich bisher gekommen:

sel = window.getSelection();
for(var i = 0; i < sel.rangeCount; i++) {
  tagStart = document.createTextNode("\'\'");
  tagEnd = document.createTextNode("\'\'");
  range = sel.getRangeAt(i).cloneRange();
  range.insertNode(tagStart);
  range.collapse(false);
  range.insertNode(tagEnd);
}

Fügt in Firefox bei zusammenhanglosen Markierungen jeweils '' an den Anfang und das Ende der Ranges. Funktioniert nicht in Textareas und ich weiß nicht warum. Ich gebe an dieser Stelle auf, vielleicht kennt sich jemand Anderes besser aus. Gruß, --Nfreaker91 14:44, 23. Apr. 2016 (CEST)

Update: Es handelt sich um einen 15 Jahre alten Firefox Bug. Der empfohlene Workaround kann per Definition nicht mit Ranges umgehen, das ist also für den alten Editor gestorben. Du müsstest also den ganzen Artikel in nowiki-Tags packen, die Vorschau benutzen, mehrere Stellen markieren, den Code-Schnipsel oben als Bookmarklet ausführen, den oberen (Vorschau-)Text nach unten in die Textarea kopieren und die Nowiki-Tags wieder entfernen. Wenn du wirklich häufig mit mehreren Markierungen arbeitest kann es das wert sein. Gruß, --Nfreaker91 15:29, 23. Apr. 2016 (CEST)

Man könnte den Artikel im VisualEditor öffnen, zu bearbeitenden Textabschnitt nach Word kopieren, dort formatieren, und den Text zurück in den Visualeditor kopieren. Dabei wird aus <ref>Beispielreferenz</ref> allerdings <sup><ref>Beispielreferenz</ref></sup> und mehrfach mit ref name="xyz" verwendete Belege werden zu jeweils eigenständigen Belegen mit ref name="xyz2", ref name="xyz3" also zusätzlich jeweils mit ganzem Belegtext. Wenn dort (im ganzen zu kopierenden Bereich) also nur gewöhnlicher Text steht, ginge es. --Diwas (Diskussion) 18:09, 23. Apr. 2016 (CEST)

Hubon, hast du das mal ausprobiert oder wäre das unsinnig, weil in den zu bearbeitenden Textbereichen häufig Einzelnachweise und anderes Gedöns im Wege steht? --Diwas (Diskussion) 20:37, 27. Apr. 2016 (CEST)
So sieht's leider aus. Ich würde mir grundsätzlich eine einfachere, intuitivere Lösung im Editor wünschen... Na ja, Träume sind oft eben doch bloß Schäume. Danke trotzdem. Beste Grüße--Hubon (Diskussion) 21:45, 27. Apr. 2016 (CEST)

25. April 2016[Quelltext bearbeiten]

Catscan[Quelltext bearbeiten]

Catscan heißt seit ein paar Tagen Petscan. Leider ist es auf en voreingestellt. Und leider funktioniert es nicht. Was ist denn da wieder los? Weiß jemand Rat? -- Gerd (Diskussion) 10:00, 25. Apr. 2016 (CEST)

Bei mir (Aufruf über Kategorieseite) deutsch und funktionsfähig. Von wo rufst du PetScan auf? Ein Admin müsste MediaWiki:Flaggedrevs-categoryview noch aktualisieren. --тнояsтеn 10:32, 25. Apr. 2016 (CEST)
Vom Portal:Fotografie. Muss da noch irgendwas angepasst werden? -- Gerd (Diskussion) 10:36, 25. Apr. 2016 (CEST)
Hmm... so: [2]? Abfrage liefert allerdings Fehler "Database query failed". --тнояsтеn 10:41, 25. Apr. 2016 (CEST)
Das ist dasselbe Ergebnis, wie bis jetzt auch. -- Gerd (Diskussion) 10:45, 25. Apr. 2016 (CEST)
Noch ein Versuch: [3]. Ab jetzt überlasse ich lieber den Experten ;) --тнояsтеn 10:50, 25. Apr. 2016 (CEST)
Leider dasselbe. Ich danke Dir trotzdem vielmals!! -- Gerd (Diskussion) 10:59, 25. Apr. 2016 (CEST)
[4] Deutsch und ohne Fehlermeldung, dafür aber leider ohne max_age und ein paar andere Paramter. Nicht gut aber besser als ganz ohne Funktion. Gruß, --Nfreaker91 13:47, 25. Apr. 2016 (CEST)
Es geht um "Neue Artikel", so ist das jetzt nutzlos. --тнояsтеn 14:09, 25. Apr. 2016 (CEST)
Ganz ohne Funktion war es auch nutzlos. Erst die Funktion zu testen vor Konfiguration hielt ich für sinnvoll. Ich habe jetzt auch mal versucht zu konfigurieren Passt das so wie es jetzt ist? Gruß, --Nfreaker91 14:19, 25. Apr. 2016 (CEST)
Erstmal auch Dir vielen Dank!! Nein, so passt es noch nicht. So wie es jetzt ist, werden noch alle Artikel angezeigt, an denen sich in den letzten Tagen was getan hat. Ich brauche aber tatsächlich nur die Neuen Artikel der letzten drei, vier Tage. Wenn Du das noch einstellen könntest, bist Du mein Held. -- Gerd (Diskussion) 14:27, 25. Apr. 2016 (CEST)
(BK) Dass Tools öfter mal nicht gehen, das ist leider normal. Jetzt werden Artikel angezeigt, die kürzlich geändert wurden. Es fehlt die Beschränkung auf neue Artikel (= erste Version im angegebenen Zeitraum). Ich vermute, mein Link war gar nicht so falsch, auch andere haben damit Probleme: meta:Talk:PetScan/en#new pages. Mal einen Bug eröffnet: [5]. --тнояsтеn 14:31, 25. Apr. 2016 (CEST)
Das Feature „Neue-Artikel-im-Zeitraum“ funktioniert übrigens für manche Zeiträume (Besipiel März). Nur wenn man als Zeitraumende etwas Neueres als Anfang April wählt streikt es. Gruß, --Nfreaker91 17:35, 25. Apr. 2016 (CEST)
Mhm, das ist ärgerlich. Es ist also (momentan) nicht möglich, Petscan so zu konfigurieren, daß man es einfach starten kann, und es dann ohne weiteres Zutun die Neuen Artikel der letzten paar Tage auswirft? Früher ging das doch auch. Warum werden Tools eigentlich modernisiert, wenn dann keine Verbesserung erzielt wird? Ich danke Dir natürlich trotzdem für Deine Mühen! -- Gerd (Diskussion) 18:03, 25. Apr. 2016 (CEST)
Für den konkreten Fall hat Magnus Manske das in seinem Blog ausführlich erläutert. --YMS (Diskussion) 18:08, 25. Apr. 2016 (CEST)
Danke für den Link. -- Gerd (Diskussion) 18:15, 25. Apr. 2016 (CEST)
Ich denke das wird bald wieder gehen. Dass es für ältere Zeiträume geht heißt vielleicht, dass kein Softwarefehler vorliegt, sondern eine Datenbank irgendwie hinkt. (Es kann sein, dass der Tool-Maintainer darauf keinen Einfluss hat.) Gruß, --Nfreaker91 18:24, 25. Apr. 2016 (CEST)

Jetzt OK, Gerd? --тнояsтеn 17:30, 26. Apr. 2016 (CEST)

SUPER!! Sieht jetzt sehr gut aus. Ich danke Dir ganz herzlich! Und allen anderen, die sich hier beteiligt haben. vg -- Gerd (Diskussion) 17:48, 26. Apr. 2016 (CEST)

Saint-Nazaire-d’Aude vs Saint-Nazaire-d'Aude[Quelltext bearbeiten]

Seht ihr den Unterschied? Das ist der Unterschied zwischen der deutschsprachigen und allen anderen Wikipedias mit lateinischen Buchstaben einschließlich des "Heimatwikis". Aber warum nur? --Benutzer:Eingangskontrolle Warum gehst Du bei dem schönen Wetter nicht raus und stichst einen überfahrenen Igel mit einem Stöckchen? 16:21, 25. Apr. 2016 (CEST)

Wir verwenden einen typographisch korrekten Apostroph: Apostroph#Typografische Form. --тнояsтеn 16:23, 25. Apr. 2016 (CEST)
Das erinnert mich an: "Ein Geisterfahrer, nein Tausende." Die Anderen, einschlißlich der Franzosen, sind alle auf den falschen Setzkasten reingefallen? --Benutzer:Eingangskontrolle Das Meinungsbild in den letzten Zügen 16:50, 25. Apr. 2016 (CEST)
Das ist eine individuelle Entscheidung jeder Wikipedia. Die enWp verwendet den Schreibmaschinenapostroph ', die deutsche den typographischen Apostroph . Gelegentlich sieht man auch ´, ` oder , die aber alle falsch sind. Schlimm ist’s, wenn solche Typos riesengroß auf Werbeschildern auftauchen. --Rôtkæppchen₆₈ 16:57, 25. Apr. 2016 (CEST)
(BK) @Benutzer:Eingangskontrolle: Ums kurz zu machen: ja. Manchmal sind es wirklich tausend Geisterfahrer. Grüße  TRN 3.svg hugarheimur 16:58, 25. Apr. 2016 (CEST)
(BK) Kein ASCII und kein Latin-1 war mal definitiv schlecht. Dass mein Texteditor dieses Zeichen kennt, ist Glück (windows-1252). Aber allgemein ist "irgendwas mit Unicode" heute normal, ob das auch unterwegs mit Tablet oder Smartphone schon gut genug ist, wäre eine andere Frage. Auf enwiki gibt's angeblich eine Regel, in technischen Zusammenhängen weiter 'quot' und "dquot" zu verwenden, mal sehen, ob das hoffentlich so bleibt. –Be..anyone 💩 17:07, 25. Apr. 2016 (CEST)
Die deutsche Wikipedia ist da auch nicht die einzige, die den typografisch korrekten Apostroph dem einfacher zu setzenden Hochkomma gegenüber bevorzugt. Beim in mehr Wikipedien vertretenen McDonald’s etwa verwenden neben de auch be, fi, hu, krc, nn, no, pfl, pl, ru, sah, sv und tt den Apostroph im Lemma. --YMS (Diskussion) 17:10, 25. Apr. 2016 (CEST)
Da verändern wir auch radikal fremdsprachliche Eigenschreibweisen, so wurde D'Nealian auf D’Nealian verschoben, obwohl niemand sonst in der Welt dies mit „krummem“ Apostroph schreibt. (Ich habe dies so gelassen, weil mir solche Dinge keinen Edit War wert sind.) -- Karl432 (Diskussion) 23:41, 28. Apr. 2016 (CEST)
Schlimm ist's, wenn sich über solche idiotischen, irrelevanten Lächerlichkeiten jemand aufregt, oder das gar als schlimmen Typo charakterisiert. In der Überschrift ist zwischen den beiden Worten kein tatsächlich relevanter Unterschied zu erkennen. Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 17:20, 25. Apr. 2016 (CEST)
Mit dem schlimmen Typo meinte das Rödgäbbsche wohl weniger den Schreibmaschinen-Ersatzapostroph, sondern eher die gruseligen alleinstehenden Akzente ´ und `, die auch mir die Zehennägel hochkrempeln. —[ˈjøːˌmaˑ] 17:35, 25. Apr. 2016 (CEST)
In den Fällen kommt anders als beim geraden Apostroph natürlich in der Regel auch noch ein falsches Spacing dazu, wodurch es halt nochmal auffälliger wird: Wikipedia’s / Wikipedia's / Wikipedia`s / Wikipedia´s (oder, falls jemandens System das nicht meiner Intention entsprechend anzeigen will, haben wir das auch in Bildform). --YMS (Diskussion) 17:52, 25. Apr. 2016 (CEST)
So ist es. --Rôtkæppchen₆₈ 16:25, 26. Apr. 2016 (CEST)

Liste ehemaliger NSDAP-Mitglieder, die nach Mai 1945 politisch tätig waren[Quelltext bearbeiten]

Haben wir sowas auch für SED-Mitglieder, Stasi-Mitarbeiter und IM nach 1989? --79.214.228.156 18:22, 25. Apr. 2016 (CEST)

Nicht das ich wüsste...SED-Mitglieder wäre ja auch Käse, weil IMHO nicht vergleichbar (die ursprüngliche SED besteht ja bekanntlich in anderer Form noch heute, wurde auch nie verboten, siehe dazu auch Sozialistische Einheitspartei Deutschlands). Stasi-Mitarbeiter, nunja, da gibt es die bekanntesten im Artikel zum Ministerium für Staatssicherheit und auch eine kleine Auswahl an bekannten IMs sind dort aufgeführt. Sicherlich könnte man eine Liste erarbeiten, mir fehlt aber die eigentliche Notwendigkeit und Relevanz für eine solche Liste. Zudem die Quellenlage manchmal nicht einfach sein dürfte. Eine Meldung der Bild-Zeitung gilt bekanntlich nicht. Und die Bild ist es oft die aus IM-Tätigkeiten ein großes Tam Tam macht. --Wikijunkie Disk. (+/-) 22:44, 25. Apr. 2016 (CEST)
Es gibt sicherlich einige SED-Mitglieder, Stasi-Mitarbeiter und IM die NSDAP-Mitglieder waren und die nach 1989 noch tätig waren. Aber da in der SBZ/DDR das alles vertuscht wurde, wird es wohl wenig Belege geben. PG 23:27, 25. Apr. 2016 (CEST)
Diese sind in der Liste aufgeführt (sicher nicht alle, wie die Liste generell sicher nicht alle aufführt, die in der NSDAP und später politiscvh (sichtbar) aktiv waren. Für die SED'ler gilt bei allen, die ich mir angesheen habe, dass ihr Leben mit 19990 endet - keinerlei Angaben mehr. Wobei ich denke, dass einige durchaus noch Vortragsreisen machten, Bücher schrieben etc. Aber wer hätte diese alten Männer und Frauen ggf. noch politisch wirksam aufstellen sollen? --217.9.49.1 10:54, 26. Apr. 2016 (CEST)
Zur Frage: Nein, noch nicht. Interessiert? It's a wiki! WP:SM. --217.9.49.1 10:54, 26. Apr. 2016 (CEST)

Formel Definitionen[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

mir ist aufgefallen, dass die Variablen-Definitionen sehr uneinheitlich gestaltet sind. Hier ein Auszug:

  1. d - Drahtdurchmesser
  2. d – Drahtdurchmesser
  3. d = Drahtdurchmesser
  4. d := Drahtdruchmesser
  5. d : Drahtdurchmesser

Gibt es dazu ein Meinungsbild? Oder eine Empfehlung?--Harald321 (Diskussion) 23:38, 25. Apr. 2016 (CEST)

Ich würde sagen: Im Artikel konsistent halten, ansonsten: Variatio delectat. Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 06:34, 26. Apr. 2016 (CEST)

26. April 2016[Quelltext bearbeiten]

Sollte man das HBG nicht mal höflich bitten, dauerhafte Links einzuführen?[Quelltext bearbeiten]

Vgl. https://archivalia.hypotheses.org/56104 --Historiograf (Diskussion) 01:00, 26. Apr. 2016 (CEST)

Vielleicht könnten sie dann auch die Sonderzeichenkodierung überprüfen: das ist eines der abschreckenden Beispiele, das PDF ist genauso schlecht. --Enzian44 (Diskussion) 01:36, 26. Apr. 2016 (CEST)
<quetsch>Bei unserer HP haben wir das gleiche Problem, 1&1 hat was geändert, so dass u. a. Umlaute nicht mehr ordentlich dargestellt werden. Korrigieren ist natürlich eine S...arbeit, trotz Korrekturhilfen. --Gwexter (Diskussion) 08:22, 26. Apr. 2016 (CEST)

Personensuche & WikiHistory down[Quelltext bearbeiten]

Moin, die Personensuche geht seit Tagen nicht mehr. https://tools.wmflabs.org/persondata/ und Benutzer:APPER hat vor 6 Wochen den letzten Edit gemacht. Erst dachte ich das es nur am WE wegen Wartung oder so nicht läuft. Kann das jemand anderes reparieren? --2003:4D:2C35:70AA:38DD:A057:817E:F966 06:35, 26. Apr. 2016 (CEST)

Zur Personensuche gibt es von APPER einen Hinweis: was da schiefläuft weiß ich nicht. Leider gibt es keine Stelle, an die man das ohne viel Zeitaufwand melden kann - man bekommt höchstens Unterstützung bei der eigenen Suche: für diese habe ich aber derzeit keine Zeit. Ist sehr ärgerlich, da es ja anscheinend an Änderungen liegt, die nicht ich getan habe... - Soweit APPER. Das gleiche gilt offenbar für die WikiHistory, die seit Februar kaputt ist und nur noch veraltete Daten liefert. Schönen Dank nach San Francisco! --Stobaios 13:55, 26. Apr. 2016 (CEST)
Die Stelle fuer Fehlerberichte waere Phabricator. Valhallasw war so nett und hat einen Fehlerbericht fuer Persondata erstellt: phab:T133697. Zudem hab ich gerade mal "Berlin" auf WikiHistory eingegeben und die Ergebnisseite besagt "Last edit: April 25 2016 12:49". Falls da also nur noch veraltete Daten geliefert werden so kann ich das noch nicht auf den ersten Blick erkennen. Mehr Info willkommen. --AKlapper (WMF) (Diskussion) 17:24, 26. Apr. 2016 (CEST)
Ich benutze die JavaScript-Variante von APPERs Programm, und bei so gut wie allen Lemmata kriege ich "Daten für eine ältere Version" angezeigt, die aktuellsten Beiträge sind mit Fragezeichen versehen und in die Auswertung nicht eingegangen. (nicht signierter Beitrag von Stobaios (Diskussion | Beiträge) 23:48, 26. Apr. 2016 (CEST))

Binde Striche in Firmen Namen[Quelltext bearbeiten]

Ich würde gern Taunus Wunderland nach Taunus-Wunderland verschieben, da diese Schreibung (alternativ zur Zusammenschreibung) den amtlichen Regeln entspricht. Gibt es dazu offizielle WP-Konventionen, auf die ich mich stützen kann? WP:Rechtschreibung äußert sich zwar zur GroßUndKleinSchreibung, aber nicht zur Binde Strich Weg Lassung in Firmennamen. Dort wird ergänzend auf ein Meinungsbild verwiesen, das eine klare Mehrheit der Community zur amtlichen Schreibung auch bewußt davon abweichender Firmennamen zeigt (mit Verweis auf die Eigenschreibweise, versteht sich). --Kreuzschnabel 09:51, 26. Apr. 2016 (CEST)

Allgemein haben wir dafür die WP:Namenskonventionen#Organisationen und Einrichtungen, dort wird beispielsweise auf die Schreibung im Impressum verwiesen, also so wie sich die Einrichtung selbst bezeichnet. →Impressum da steht nirgendwo eine Schreibung mit einem Bindestrich. Ich würde es nicht verschieben. Bitte immer auch daran denken, dass nach einer Verschiebung alle Links auf die bisherige Seite angepasst werden sollten. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 10:09, 26. Apr. 2016 (CEST)
Dort wird vor allem darauf verwiesen, daß im Regel- und Zweifelsfall die Durchkopplung gilt, und als Beispiele dafür werden die Max-Planck-Gesellschaft und die Robert-Bosch-Stiftung angeführt, die sich auch beide selbst ohne Bindestrich schreiben. --Kreuzschnabel 12:03, 26. Apr. 2016 (CEST)
Beide? --тнояsтеn 12:29, 26. Apr. 2016 (CEST)
Das Ding nennt sich Taunus Wunderland oder? Vielleicht wäre es sinnvoll sie auf ihren Fehler hinzuweisen. Ich denke der wird dann umgehend korrigiert! Dann können wir direkt nachziehen und endlich die welt darstellen wie sie sein soll und muss .oO ...10:11, 26. Apr. 2016 (CEST) Ironie? Quatsch! (nicht signierter Beitrag von Sicherlich (Diskussion | Beiträge) 10:11, 26. Apr. 2016 (CEST))
Auch an dich der Hinweis auf die Max-Planck-Gesellschaft und die Robert-Bosch-Stiftung, die sich beide selbst ohne Bindestrich schreiben. Mir ist vollkommen klar, daß das auf seiten der Betreiber kein Fehler, sondern eine beabsichtigte Abweichung von den Rechtschreibregeln ist, insofern kannst du dir deinen Sarkasmus gern stecken, wohin du möchtest. In der WP machen wir solche Marketing-Spielereien aber in der Regel nicht mit. --Kreuzschnabel 12:03, 26. Apr. 2016 (CEST)
wenn Du nur antworten willst die deine meinung bestärken musst Du Dir Sicherlich eine andere stelle als die WP suchen. Tut mir leid. musst auch nicht gleich eingeschnappt sein. Übrigens ist auch der Name selbst ja eine marketingspielerei ^^ ...Sicherlich Post 13:15, 26. Apr. 2016 (CEST)
Hier ist mir nicht klar, wieso der fehlende Bindestrich stören sollte (im Gegensatz zu z.B. "DER SPIEGEL" überall im Artikel). Und mit etwas Phantasie ist das sogar richtig, z.B. wenn man "Taunus" als Genitiv wertet. Würde ich so lassen. -- Jonathan 10:16, 26. Apr. 2016 (CEST)
„Taunus“ kann dann Genitiv sein, wenn das Ding im Nominativ „Taunu“ heißt. Da es aber „Taunus“ heißt, müßte im Genitiv ein Apostroph dran. Dein Argument kommt, gelinde gesagt, etwas bemüht rüber. --Kreuzschnabel 12:03, 26. Apr. 2016 (CEST)
Unsinn... -- Jonathan 15:25, 26. Apr. 2016 (CEST)

wo wir bei der Korinthenkackerei sind: Firma. der name einer firma ist also der name des namens. wobei hier keine firma vorliegt. aber gut ...Sicherlich Post 10:20, 26. Apr. 2016 (CEST)

Danke auch für deinen extrem hilfreichen und zielführenden Beitrag. Jetzt weiß ich das auch endlich mal. --Kreuzschnabel 12:03, 26. Apr. 2016 (CEST)
Wie meinst du denn das? Die von der Max-Planck-Gesellschaft schreiben sich doch selbst so mit Bindestrichen. So wie es im Impressum ebenfalls zu lesen ist. Abweichen tut hier die Robert Bosch Stiftung, die schreiben sich eigentlich ohne.
Du hast gefragt: „Gibt es dazu offizielle WP-Konventionen, auf die ich mich stützen kann?“
Ich habe sie dir verlinkt, inwieweit dir das hilft kann ich nicht sagen. Unsere Richtlinien sind leider selten eindeutig. Schlau werden und dein Vorgehen daraus ableiten musst du also selbst, jeder macht es so wie er es herausliest. Ich sehe keinen Grund für einen Bindestrich also auch keinen für eine Verschiebung, aber das ist meine persönliche Einschätzung.
Dann könnte ich dir noch Wikipedia:Typografie#Bindestrich anbieten. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 12:37, 26. Apr. 2016 (CEST)
@User:Kreuzschnabel Du fragst hier nach einer Richtlinie zu einer nebensächlichkeit. und dann scheinst Du plötzlich pikiert wenn jmd. an Deinem eigenen Text ein haar in der suppe findet und deine sicht der dinge nicht teilt. ... ein weiteres haar und irgendwie auch ein ganzes haarbüschel ist IMO, dass Du es nicht geschafft hast die disk. des Artikels zu nutzen. aber seis drum. ...Sicherlich Post 13:11, 26. Apr. 2016 (CEST)
+1 Ich würde mir auch erstmal die Deppenleerzeichen in der Überschrift vornehmen. --Pölkkyposkisolisti 13:14, 26. Apr. 2016 (CEST)
Damit, lieber Benutzer:Pölkkyposkisolisti, würdest Du aber beweisen, dass Du das Problem nicht richtig verstanden hast... Bildhafte Überzeichnung ist das, oder, anders gesagt: Lass die Deppen Leer Zeichen bitte einfach wirken. 217.9.49.1 13:34, 26. Apr. 2016 (CEST)
Das wäre dann doppelt falsch, da gehören nämlich keine Bindestriche rein. --Pölkkyposkisolisti 14:17, 26. Apr. 2016 (CEST)
Ach! 217.9.49.1 14:45, 26. Apr. 2016 (CEST)

Die Robert-Bosch-Stiftung ist im November 2013 regelwidrig auf das jetzt falsche Lemma geschoben worden – von einem Benutzer, der es hätte wissen müssen, denn er verlinkte die (in dem Fall nicht darauf passende) Regelseite, die sich in dem Fall nur auf Groß- und Kleinschreibung bezieht. Dass sich Stiftungen und Unternehmen häufig nicht an allgemeine Rechtschreibregeln halten, finde ich zwar auch bescheuert, aber wir werden die beteiligten Personen wohl nicht mehr umerziehen. Gruss Port(u*o)s 13:35, 26. Apr. 2016 (CEST)

Es geht nicht darum, jemanden umzuerziehen, sondern um die Frage, ob bewußt gemachte Fehler in die WP übernommen werden sollen, nur weil sie durch die bewußte Verwendung eine Authentizität bekommen haben. --Kreuzschnabel 16:11, 26. Apr. 2016 (CEST)

Meine Güte, hier geht’s ja gleich rund. Danke für alle Anpinkelungen, ich wollte eh grad duschen. Wo ich pikiert auf eine Kritik an meinem Text reagiert habe, bleibt Sicherlich ein Geheimnis. Die empfohlene Diskussionsseite des Artikels habe ich mir durchaus vorher angeschaut und dann angesichts des Datums des letzten Beitrages abgeschätzt, daß dort 2,5 Leute jährlich einmal einen Blick rein werfen, und da es mir um eine allgemeine Frage zur Namenskonvention ging und nicht speziell um diesen Artikel (das war nur der Auslöser), fand ich die Frage hier sinnvoller. Wer meine Sicht der Dinge nicht teilt, kann mir das gern sachlich mitteilen, ohne Ätsch-du-bist-ja-doof, dann reagiere ich da auch sachlich drauf, ich lerne nämlich immer gern was dazu (so wie hier die Schreibweise der Max-Planck-Gesellschaft). Daß die Deppen Leer Zeichen in der Über Schrift Ironie sein sollten, hielt ich für einigermaßen sonnenklar, sorry, daß ich darauf nicht mehr eigens hingewiesen habe. Mach ich nächstes Mal gern. Ist doch ein ganz eigenes Völkchen hier :-) --Kreuzschnabel 15:25, 26. Apr. 2016 (CEST)

Meine unmassgebliche Meinung zum Thema: Das Lemma mit Deppen Leer Zeichen schreiben, weil die sich selber so bezeichnen. Im Fliestext dann aber korrekt, mit einmaligen kleinen Hinweis auf die abweichende Schreibung, so wie bei Herzogin Anna Amalia Bibliothek. Aber andererseits haben wir aber auch Dornier-Museum und Wörthersee Stadion. Und beim suchen nach weiteren Beispielen bin ich auf noch so Sachen gestossen wie Schneider + Schumacher vs. Bolles+Wilson, Opernturm vs. Hamburg-HafenCity (und da koennte noch das Hamburg weg) ... bunte Mischung, die man vielleicht so auch bestehen lassen sollte. --Nurmalschnell (Diskussion) 14:50, 28. Apr. 2016 (CEST)
Felbertauern Straße beleidigt meine Augen noch mehr (gerade weil es kein Firmenname ist), aber die Richtlinien sind hierzu, wie sie sind. -- Karl432 (Diskussion) 22:46, 28. Apr. 2016 (CEST)

Buchstabenbild-Code zur Verifizierung von Links[Quelltext bearbeiten]

Auf meiner eigenen Benutzerseite wird jedesmal ein Buchstabenbild-Code erforderlich, wenn ich in einem Artikel ein externes http-Link einfüge.

Man sagte mir, das lasse sich nicht ändern und ich soll Geduld haben. Dann habe ich herausgefunden, dass ich diesen Code umgehen kann, wenn ich einfach "ht tp:/..." (unterbrochenes Link) schreibe.

Bei der Veröffentlichung des Artikels dachte ich mir nun, dass ich dann alle "ht tp:/..." auf einmal korrigiere und dann nur einmal diesen Buchstabenbild-Code erfüllen muss. Zu meiner großen Überraschung war das im Artikelraum aber garnicht nötig! Warum triezt man Neulinge also mit dieser unsinnigen Einstellung, die im Benutzerraum umgangen und im Artikelraum nicht nötig ist? Nga Ahorangi (Diskussion) 14:44, 26. Apr. 2016 (CEST)

Vier Tage nach Anmeldung kommt das Captcha nicht mehr, weder im ANR noch im BNR. Wenn doch, ist vermutlich irgendetwas bei der Rechtevergabe schiefgelaufen. --Magnus (Diskussion) 14:49, 26. Apr. 2016 (CEST)

Artikelt seit 15.März auf "Markierung ausstehend"[Quelltext bearbeiten]

Hallo!

Ich habe im Kundenauftrag am 15.03.2016 einen Artikel angepasst. Seither steht dieser jedoch auf "Markierung ausstehend". Der Kunde ist inzwischen reichlich genervt.

Was kann ich denn tun, damit der angepasste Artikel online geht?

Grüße!

--Ebelisbg (Diskussion) 14:56, 26. Apr. 2016 (CEST)

Bei WP:SICHT eintragen. --Schnabeltassentier (Diskussion) 14:56, 26. Apr. 2016 (CEST)
Hat sich für den besagten Artikel allerdings hiermit erübrigt. Normalerweise gilt das allerdings. Warum die Änderung nun so lange warten "durfte"? Keine Ahnung. --Anton Sevarius (Diskussion) 14:58, 26. Apr. 2016 (CEST)
Ein Bearbeitungskommentar mit Begründung und Hinweis auf die Quelle erhöht vermutlich die Chancen einer schnellen Sichtung, auch dann, wenn die Quelle möglicherweise schon im Artikel steht. --Diwas (Diskussion) 15:13, 26. Apr. 2016 (CEST)
Genau. Davon abgesehen möchte ich Dich, Benutzer:Ebelisbg, noch auf Wikipedia:WikiProjekt_Umgang_mit_bezahltem_Schreiben/Nutzungsbedingungen hinweisen. --MBq Disk 15:16, 26. Apr. 2016 (CEST)
Die Frage, was du tun kannst, ist damit beantwortet. Teile bitte deinem Kunden noch mit, daß es keinen Anspruch auf Sichtung innerhalb eines bestimmten Zeitraumes gibt. WP ist ein Projekt von Ehrenamtlichen und muß sich vor Vandalismus oder werbenden Bearbeitungen durch das Vieraugenprinzip schützen. Das kann bedeuten, daß eine Seite mit nur wenigen Beobachtern erstmal liegenbleibt. Auch Sichter tun das unbezahlt in ihrer Freizeit. --Kreuzschnabel 15:58, 26. Apr. 2016 (CEST)
Nach Besuch von HolzLand: Lies doch mal die WP-Konvention zur Rechtschreibung (oder die vorvorige Diskussion). BinnenMajuskeln sollen vermieden werden, auch wenn sich die Marke selbst so schreibt. --Kreuzschnabel 16:03, 26. Apr. 2016 (CEST)
Danke!

Hallo zusammen!

Ich kenne mich hier leider absolut gar nicht aus und habe den Eintrag nur übernommen. Danke für eure Hinweise, die werde ich mir dann mal durchlesen.

Was ich nicht ganz verstehe: was ist diese bezahlte Beiträge Sache? Habe ich da etwas falsch gemacht?

Bist du Benutzer:Ebelisbg? Dann bleib bitte im Abschnitt und mach keinen neuen auf. --Kreuzschnabel 16:04, 26. Apr. 2016 (CEST)

Ok, dass heißt ich muss einfach nur unter den Text schreiben oder wie geht das? Entschuldigung, aber ich kenne mich 0 aus mit diesem System. (nicht signierter Beitrag von Ebelisbg (Diskussion | Beiträge) 16:05, 26. Apr. 2016 (CEST))

Ja. Dein „Danke“ hat eine neue Abschnittsüberschrift gesetzt. Mit Doppelpunkten (vor jedem Absatz) machst du Einrückungen, wenn du auf einen anderen Beitrag antwortest. Ist etwas umständlich, aber das ist ja eine Wikisoftware und kein Forum :-)
Zur Frage: Bezahltes Schreiben ist nicht verboten, aber du mußt darauf hinweisen, daß es sich um einen bezahlten Beitrag handelt. Entweder in der Zusammenfassungszeile (unter dem Schreibfenster beim Bearbeiten), oder auf der Diskussionsseite des Artikels, oder auf deiner Benutzerseite. --Kreuzschnabel 16:07, 26. Apr. 2016 (CEST)

Das Alphabet in der Kategorie:Parteimitglied (Deutschland)[Quelltext bearbeiten]

Was ist das denn? Da sind ja die Unterkats mit D ganz am Anfang. Da wollte ich mal so ganz nebenbei fragen:
1.: Wie funktioniert das?
2.: Ist das richtig, und wenn ja in welchen Fällen?
3.: Wo ist die Regelseite dafür?
Sollte die dritte Frage den Rest beantworten, reicht das als Antwort. Danke! --MannMaus (Diskussion) 17:25, 26. Apr. 2016 (CEST)

Sowas gab es vor ein paar Wochen schonmal auf Commons bei einer Kategorie. War meines Wissens ein Bug, ich schau mal, ob ich das Thema wiederfinde. --Magnus (Diskussion) 17:28, 26. Apr. 2016 (CEST)
Schade, keine Erklärung, nur eine Feststellung: c:Commons:Forum/Archiv/2016/February#Komische Sortierung --Magnus (Diskussion) 17:30, 26. Apr. 2016 (CEST)

Siehe phab:T128454. --тнояsтеn 17:36, 26. Apr. 2016 (CEST)

Danke noch einmal. --MannMaus (Diskussion) 17:39, 26. Apr. 2016 (CEST)

27. April 2016[Quelltext bearbeiten]

Rechtschreibung[Quelltext bearbeiten]

Mal eine ganz dumme Frage: Warum gibt es standardmäßig (also ohne Helferlein etc.) bisher keine automatische Rechtschreibprüfung im Editiermodus?--Hubon (Diskussion) 17:53, 27. Apr. 2016 (CEST)

Ist dafür nicht eigentlich der Browser zuständig? Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 17:59, 27. Apr. 2016 (CEST)
Ja, ist er. Rechtschreibprüfung in Quelltexten ist allerdings immer etwas schwierig, weil die Syntax selbst natürlich keinen Rechtschreibregeln folgt. Das muss man mögen, wenn man das nutzen möchte. —MisterSynergy (Diskussion) 18:22, 27. Apr. 2016 (CEST)
Vermutlich wegen Syntax, Eigennamen, Fachbegriffen und Zusatzzeichen, die ja dann alles "Rechtschreibfehler" wären. Gruß, -- Toni (Diskussion) 18:56, 27. Apr. 2016 (CEST)
Hm, aber bei MS Word beispielsweise klappt das doch ganz gut, finde ich. Könnte man das nicht ähnlich im Editor implementieren? Damit könnte womöglich ein Gutteil der Bearbeitungen vermieden werden.--Hubon (Diskussion) 19:38, 27. Apr. 2016 (CEST)
Wie schon oben geschrieben: Dein (hoffentlich moderner) Browser kann das, sowohl im VisualEditor-Modus als auch im althergebrachten Quelltextmodus. Ersterer ist in diesem Kontext mit Word vergleichbar, da klappt das mit der Rechtschreibprüfung auch entsprechend analog. Softwareseitig muss hier aber nichts getan werden, denn wir wollen ja nicht das Rad neu erfinden :-) —MisterSynergy (Diskussion) 20:22, 27. Apr. 2016 (CEST)
Wäre das so aufwändig?--Hubon (Diskussion) 20:32, 27. Apr. 2016 (CEST)
Warum soll die WMF eine Browserfunktionalität nachprogrammieren? Jeder gängige Browser kann das, oft sogar mit Bordmitteln. Da wäre es Zeit- und Geldverschwendung, wenn das parallel dazu noch einmal programmiert würde. --Rôtkæppchen₆₈ 00:30, 28. Apr. 2016 (CEST)
Wie stelle ich das mit Firefox an?--Hubon (Diskussion) 00:50, 28. Apr. 2016 (CEST)
Tipfehler ist bei mir mit FF10 rot unterstrichen, Tippfehler ist okay. Du brauchst ein Wörterbuch, zu sehen auf about:addons als dictionaries (o.ä.), bei mir das. –Be..anyone 💩 01:48, 28. Apr. 2016 (CEST) 2016 (CEST)
Auf about:preferences#advanced das Häkchen bei „Check my spelling as I type“ machen. Unter about:preferences#content müssen die Sprachen aber entsprechend eingestellt sein. --Rôtkæppchen₆₈ 01:51, 28. Apr. 2016 (CEST)

Wikipedia:Helferlein/Rechtschreibprüfung, was ist damit? --Diwas (Diskussion) 01:47, 28. Apr. 2016 (CEST)

Na, das ist doch mal was! Genau so etwas meinte ich. Nur war meine Ausgangsfrage, warum das nicht standardmäßig bzw. automatisch und möglichst auch für den Quelltext eingestellt ist statt als Helferlein.--Hubon (Diskussion) 13:13, 28. Apr. 2016 (CEST)
PS: Sehr ergiebig ist diese Prüfung auch nicht, wie mir einfachste Tests bestätigen... Jedenfalls nicht vergleichbar mit MS Word.--Hubon (Diskussion) 13:29, 28. Apr. 2016 (CEST)
Noch mal: Weil das jeder normale Browser sowieso eingebaut hat, es also eigentlich komplett überflüssig ist. Ich habe in meinem Browser zu Hause drei verschiedene Rechtschreibprüfungen installiert, das geht dann auch auf Englisch oder ab und an mal in der nlWP. Warum Du das bei Dir nicht auf dem normalen Weg über den Browser haben willst, erschließt sich mir nicht so ganz. Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 13:30, 28. Apr. 2016 (CEST)
Danke nochmal. Ich fände es einfach besser, eine WP-interne mit MS Word vergleichbare Rechtschreibprüfung zu haben. Ich möchte dagegen nicht auf jeder beliebigen Website eine solche Prüfung (durch den Browser). Hoffentlich ist es dadurch einw enig verständlicher.--Hubon (Diskussion) 19:22, 28. Apr. 2016 (CEST)
Das Entwickeln einer solchen Rechtschreibprüfung kostet Zeit und Geld. Andererseits ist es komplett überflüssig, weil es in jedem Browser längst eingebaut ist. Es würde also Zeit und Geld auf etwas verschwendet, was längst vorhanden ist, nur um es parallel noch mal zu haben. Warum sollte jemand das tun? Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 19:39, 28. Apr. 2016 (CEST)
Ich würde zusätzlich nicht erwarten, dass eine Eigenentwicklung auch nur annähernd so performant wäre wie die im Browser vorhandene Rechtschreibprüfung. Man müsste das alles mit Javascript machen, der Wikieditor würde mächtig zäh zu bedienen sein. —MisterSynergy (Diskussion) 20:32, 28. Apr. 2016 (CEST)
Unter Wikipedia:Helferlein/Rechtschreibprüfung wird verwiesen auf Benutzer:Revvar/RT; allerdings ist dort der Link userscripts.org defekt. Die Firefox-Rechtschreibprüfung funktioniert nur bei „mehrzeiligen Textfeldern“, was auch immer das sein soll. Bei einzeiligen Textfeldern soll es mit Rechtsklick auch gehen; bei mir erscheint aber keine Funktion „Rechtschreibung prüfen“. Woran könnte das liegen? Und gibt es denn sonst keine vernünftige offizielle Prüfung für Firefox? Sorry für die mangelnde technische Kompetenz!--Hubon (Diskussion) 21:36, 28. Apr. 2016 (CEST)

Koptisch Unicode wird nicht angezeigt[Quelltext bearbeiten]

Mir werden auf Wikipedia keine Unicode-Zeichen für das Koptische angezeigt. Ich nutze die aktuelle Firefox-Version... was wäre die entsprechende Lösung? --2A02:2028:801:C601:79EB:E32C:87A:CCC 20:28, 27. Apr. 2016 (CEST)

Hast du einen entsprechenden Font installiert, der einen koptischen Zeichensatz enthält (z.B. Analecta)?
Siehe ansonsten auch Hilfe:UTF-8-Probleme. Grüße  TRN 3.svg hugarheimur 23:23, 27. Apr. 2016 (CEST)
Ab Windows 8 wird ein Font für Koptisch standardmäßig mitgeliefert, siehe {{Koptisch}}. Wenn man beim Beispiel dort kein Koptisch sieht, muss dann in Firefox unter Einstellungen → Inhalt → Schriftarten & Farben → Erweitert einer der genannten Fonts (nach evtl. Installation) ausgewählt werden. --Mps、かみまみたDisk. 21:46, 29. Apr. 2016 (CEST)

Probleme mit dem Ref-Tag bei einer Übersetzung[Quelltext bearbeiten]

Hallo, momentan übersetze ich eine Liste aus dem Englischen ( Benutzer:Elrond/List of snooker player nicknames )und habe dabei mit den Referenzen ein Problem. Setze ich ein <references /> kriege ich eine Fehlermerdung bei allen über 150 Referenzen daß eine Ref-Fehler habe. Ohne <references /> kriege ich zwar die Referenzen zu sehen, aber auch die Anzeige ist auch nicht fehlerfrei, weil vor den Referenzen noch eine Liste mit unsichtbaren Links bzw. nur die klickbaren Linknummern gezeigt wird. Nur sehe ich nicht, was da falsch ist. Sieht das hier jemand?!

--Elrond (Diskussion) 20:53, 27. Apr. 2016 (CEST)

Ich hab mal was geändert. Bei Nichtgefallen oder wenn es nicht das ist, was du dir vorgestellt hast, einfach reverten. --Magnus (Diskussion) 20:57, 27. Apr. 2016 (CEST)
mussten die Referenzen nur mit <references> und </references> umgeben werden?! Wäre ich wohl nie drauf gekommen. Danke für die Bearbeitung und den Hinweis. ---Elrond (Diskussion) 21:04, 27. Apr. 2016 (CEST)
Ja, und die Vorlage reflist aus der enwp, die sowas macht, gibt es hier offenbar nicht. --Magnus (Diskussion) 21:10, 27. Apr. 2016 (CEST)

Wikipedia-IRC-Channel[Quelltext bearbeiten]

Liebe Mitstreiter, gerne würde ich einen Wikipedia-IRC-Channel für die Redaktion Pflege erstellen. Ich habe diese Redaktion ins Leben gerufen und möchte sie jetzt kontinuierlich aufbauen, um dann die Qualität der pflegerischen Artikel zu verbessern. Meine Frage also: Wie erstelle ich einen Wikipedia-IRC-Channel für die Redaktion Pflege? Herzliche Grüße, --Arimja (Diskussion) → Wikiliebe?! 23:22, 27. Apr. 2016 (CEST)

Ein IRC-Channel entsteht doch in dem Moment, in dem ihn jemand betritt, oder? --Kreuzschnabel 09:31, 28. Apr. 2016 (CEST)
Okay, ich habe den Channel jetzt einfach mal unter WP:IRC in die Tabelle eingefügt. Ich hoffe ich habe nichts verkehrt gemacht. Vielen Dank für die Hilfe. Herzliche Grüße, --Arimja (Diskussion) → Wikiliebe?! 09:38, 28. Apr. 2016 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Arimja (Diskussion) → Wikiliebe?! 17:57, 28. Apr. 2016 (CEST)

28. April 2016[Quelltext bearbeiten]

Visual Editor - Bearbeitungshinweis[Quelltext bearbeiten]

Hallo, zusammen! Für Bearbeitungshinweise an einer bestimmten Stelle im Artikel war bisher eine gängige Vorgehensweise, einen hidden comment vor oder nach dieser Stelle einzufügen (Beispiel). Da man im Visual Editor, den vermutlich die meisten nicht angemeldeten oder neuen Benutzer verwenden, derartige Kommentare nicht sieht, frage ich mal in die Runde, ob es eine Möglichkeit gibt, solche Hinweise im Visual Editor in Form einer Markierung oder eines Popups/Balloons darstellen zu lassen. Vorlagen, die einen individuellen Bearbeitungshinweis für den ganzen Artikel triggern, sind ja meines Wissens schon im Einsatz. Gruß --Invisigoth67 (Disk.) 16:02, 28. Apr. 2016 (CEST)

Die HTML-Kommentare werden im VisualEditor durchaus angezeigt, als kleine Ausrufezeichen auf grauem Grund. Eingeben kann man sie praktisch genauso wie im Wikitext-Editor, einfach <!-- tippen und ein Eingabedialog öffnet sich. --YMS (Diskussion) 16:09, 28. Apr. 2016 (CEST)
PS: Auch die zweite Annahme, nämlich dass die meisten nicht angemeldeten oder neuen Benutzer den VisualEditor verwenden, stimmt wohl eher nicht: Ein aktueller Blick auf die letzten Änderung zeigt, dass gerade mal etwa jeder dritte IP-Edit die Markierung "visualeditor" bzw. "Visuelle Bearbeitung" trägt. Das basiert jetzt aber freilich auf einer interessehalber spontan durchgeführten Kurzzeitbeobachtung und mag zu anderen Zeiten anders aussehen. --YMS (Diskussion) 16:15, 28. Apr. 2016 (CEST)
Vielen Dank für die Antworten! Bei dem Kollegen, der mir gezeigt hat, dass kein Hinweis angezeigt wird, lag's vielleicht am Browser bzw. dessen Version, bei mir hat sich das Rufzeichen jedenfalls gezeigt. Kann man nur hoffen, dass jeder über das Rufzeichen mit der Maus drüber-hovert, damit der Hinweis auch angezeigt wird. Anlass für meine Nachfrage war, dass ich mich gewundert habe, wieviele Leute derartige Hinweise gefließentlich ignorieren, aber das ist vielleicht eher ein menschliches und kein technisches Problem... Nochmals Dank & Gruß --Invisigoth67 (Disk.) 16:56, 28. Apr. 2016 (CEST)

More precise name of the article[Quelltext bearbeiten]

Hello professionals of wiki! What would you suggest to do in a way to change the name of the article from Bunt Kickt Gut to Buntkicktgut (because the latter version is more accurate) ? There is already something like a page with the right headline (https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Buntkicktgut&redirect=no) so It could be possible delete this page completely (anyway it's empty) in order to make possible to change the title of the original page? Thank you very much! --Tixonspb (Diskussion) 16:12, 28. Apr. 2016 (CEST)volunteer Alex

I think the right places to discuss this are a) the talk page of the article itself and after that b) the page Requested moves. Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 16:34, 28. Apr. 2016 (CEST)

JavaScript[Quelltext bearbeiten]

Wie kann ich feststellen, ob zum Lesen einer Webseite "Javascript erforderlich" ist (bei mir: FF 45)?

Hintergrund: Die Vorlage:Alfa erzeugt Einzelnachweise (wie in Indigokarmin EN2) mit dem zitierten Zusatz. Ist das noch zeitgemäß/erwünscht?--Mabschaaf 20:43, 28. Apr. 2016 (CEST)

Wenn du im Firefox about:config in die Adresszeile eingibst, kannst du die Einstellung javascript.enabled temporär abschalten und testen, ob die Webseite noch geht. Gruß --Entlinkt (Diskussion) 20:45, 28. Apr. 2016 (CEST)
Habe die fragliche Webseite gerade im IE im eingeschränkten Modus (also ohne JS) problemlos aufrufen können. Wenn das andere Kollegen (mit anderen Browsern) auch bestätigen können, sollte der unzeitgemäße Klammerzusatz bei der Vorlage entfernt werden. Gruß --Invisigoth67 (Disk.) 20:54, 28. Apr. 2016 (CEST)
Bei mir (Firefox 45 mit wie oben abgeschaltetem JavaScript) lässt sich die Seite https://www.alfa.com/de/catalog/L04911 zwar aufrufen, funktioniert aber nicht richtig. Zum Beispiel passiert nichts, wenn ich das Tab Health & Safety anklicke.
Es gäbe übrigens durch class="noscript" die Möglichkeit, den Klammerzusatz nur dann anzuzeigen, wenn JavaScript deaktiviert ist:
  • Datenblatt Adrenalin bei AlfaAesar, abgerufen am 28. April 2016 (JavaScript erforderlich).
So bleiben diejenigen davon verschont, die es sicher nicht brauchen.
Gruß --Entlinkt (Diskussion) 21:09, 28. Apr. 2016 (CEST)
@Entlinkt: Ist das span-Tag (siehe Quelltext) in Deinem Beispiel erforderlich?
Nachgefragt: Müsste ich also für alle Zielseiten von Datenbanklinkvorlagen mit mehreren Browsern prüfen, ob dort JavaScript benötigt wird und den Zusatz ggf. einbinden? Nach meiner Beobachtung wird das praktisch nie gemacht, die genannte Vorlage:Alfa ist eine von genau zwei Ausnahmen, die ich kenne.--Mabschaaf 12:52, 29. Apr. 2016 (CEST)
Zur ersten Frage: Das leere <span/>-Tag ist nur ein Workaround für ein unerwünschtes Verhalten von HTML Tidy, das bei MediaWiki im Hintergrund läuft. Ohne das Tag verschiebt HTML Tidy nämlich das Leerzeichen aus dem <small>-Tag vor das <small>-Tag, so dass bei aktiviertem JavaScript ein unerwünschtes Leerzeichen vor dem Punkt sichtbar werden würde:
  • Datenblatt Adrenalin bei AlfaAesar, abgerufen am 28. April 2016 (JavaScript erforderlich).
Zur zweiten Frage: Hm? Nein, niemand muss irgendwas. Aber wenn – wie hier – sowieso schon jemand herausgefunden hat, dass JavaScript erforderlich ist, sehe ich nicht, warum man dies vollständig entfernen sollte. Wie auch immer, ich wollte eigentlich nur mitteilen, dass es eine Möglichkeit gibt, die Sichtbarkeit des Hinweises einzuschränken, ohne ihn gleich ganz zu entfernen. Gruß --Entlinkt (Diskussion) 13:18, 29. Apr. 2016 (CEST)
zu 1: Danke, alles klar.
zu 2: Nein, niemand muss. Wenn aber Konsens besteht, dass eine entsprechende Angabe erwünscht ist, halte ich sie bei hundertfach verwendeten Datenbankvorlagen auch irgendwo für geboten und in der Verantwortung des Vorlagenprogrammierers. Ob die Angabe nach Jahren (und evtl. mehrfachem Umbau der Zielseite) noch korrekt ist, ist dann eben auch gelegentlich mal zu prüfen.--Mabschaaf 13:29, 29. Apr. 2016 (CEST)
In welchem Umfang wird denn heute überhaupt noch Javascript deaktiviert? Das war ja mal (zurecht) eine Weile lang in Mode, aber gefühlt ist das jetzt schon seit Jahren kein Thema mehr und Javascript hat sich flächendeckend durchgesetzt. Können wir von den Lesern nicht erwarten, dass sie einen modernen Browser ohne solcherlei gravierende Beschränkung seiner Funktionalität betreiben, oder anderenfalls sich der Konsequenzen bewusst sind? —MisterSynergy (Diskussion) 17:03, 29. Apr. 2016 (CEST)
+1, vielleicht mag ja Benutzer:PerfektesChaos noch ein paar Worte dazu verlieren?--Mabschaaf 17:11, 29. Apr. 2016 (CEST)
Wir haben einige (und hatten noch mehr) meinungsstarke Autoren, die Wert darauf legen, dass sie ohne JavaScript zu arbeiten wünschen.
  • Begründet wird das mit schnellerem Seitenaufbau wegen zu umfangreicher MediaWiki-Software, was partiell sogar nachvollziehbar ist.
Andere Leute haben vielleicht Sicherheitsbedenken; oder uralte Software oder langsame Netzwerkanbindung und möchten das Laden von Spielkram-Ressourcen vermeiden.
Das muss uns nicht davon abhalten, derartige Websites zu verlinken, selbst wenn ohne JavaScript oder Flash kaum was zu sehen wäre. Aber so hoch ist die technische Hürde nun auch wieder nicht, um auf externe Inhalte verzichten zu müssen.
Der ausgebendeten Klammer würde ich noch den Hinweis zufügen:
bei dir ist es momentan nicht aktiv
LG --PerfektesChaos 17:24, 29. Apr. 2016 (CEST)
Zur Klarstellung: Ich persönlich habe keine starke Meinung dazu, ob es den Hinweis geben sollte oder nicht, sondern lediglich die Information gegeben, wie man ihn für all die ausblenden kann, die ihn sicher nicht brauchen. Es gibt Argumente dafür und dagegen.
  • Dafür: Diejenigen, bei denen der Link nicht funktionieren würde, erhalten diese Information, bevor sie den Link anklicken und frustriert sind, dass es da nichts zu sehen gibt.
  • Dagegen: Wahrscheinlich wird diese Information wenig gepflegt, da die meisten aktiven Autoren JavaScript aktiviert haben. Es könnte daher sein, dass die Information mit der Zeit nicht mehr stimmt, falls eine Webseite umgestaltet wird.
Ich merke übrigens gerade, dass der zweite Punkt durch meinen Tipp mit dem Ausblenden sogar noch schlimmer wird, da die meisten aktiven Autoren den Hinweis dann überhaupt nicht mehr sehen und deshalb nicht pflegen können. Also vielleicht doch gleich ganz entfernen? Ich weiß es wirklich nicht. Gruß --Entlinkt (Diskussion) 19:45, 29. Apr. 2016 (CEST)
Nur meine persönliche Sicht: Primär sind es Sicherheitsbedenken die gegen den allgemeinen Einsatz von Javascript sprechen. Da der überwiegende Anteil aller Sicherheitsprobleme im Web auf Client-Seite durch Javascript und deren Anwendung ausgelöst wird. Es wird dabei nicht Javascript generell im Browser abgeschaltet, sondern selektiv. Beispielsweise mittels Addons wie Noscript für Firefox.
Ein weiterer Punkt der gegen Einsatz von Javascript spricht: Die zig verschiedenen Dialekte und Besonderheiten dieser Skript-Sprache, die vorallem bei "exotischen" Web-Browsern abseits Mainstream und/oder älteren Browser-Versionen immer wieder zu Fehlverhalten, falschen Seitenaufbau und ähnlichen führen.
Für JS spricht, abseits der wenigen Punkte wo es funktionell praktisch bzw. auch notwendig ist: Wer auf einer Webseite modisch in und "fancy" sein will, muss allerlei client-side-scripts verwenden. Je mehr, samt ein paar tollen Animationen und idealerweise mit riesen großen Buchstaben, umso besser. zwinker --wdwd (Diskussion) 13:01, 30. Apr. 2016 (CEST)

Fehlerhaftes Kfz-Kennzeichen kann nicht editiert werden?[Quelltext bearbeiten]

Hallo, beim Editieren von Helmstadt ist mir in der Infobox rechts aufgefallen, dass da "OCH" bei den Kfz-Kennzeichen steht (Ochsenfurter Kennzeichen, also weit entfernt von Helmstadt! Diese Information ist nicht korrekt, aber es scheint keinen Weg zu geben, diese zu korrigieren. Im Quellmodus gibt es nirgendwo eine Zeile, in der man das Kfz-Kennzeichen editieren könnte. Wo kann man das ändern? --Thonatas (Diskussion) 21:53, 28. Apr. 2016 (CEST)

Siehe Landkreis Würzburg#Kfz-Kennzeichen leider ohne Quelle. --Mauerquadrant (Diskussion) 22:00, 28. Apr. 2016 (CEST)Quelle
Die Daten stehen hier: {{Metadaten Kfz-Kennzeichen DE}} --Magnus (Diskussion) 22:03, 28. Apr. 2016 (CEST)
(BK) Wird eingebunden über Vorlage:Metadaten Kfz-Kennzeichen DE. Laut Liste aller Kfz-Kennzeichen der Bundesrepublik Deutschland, Liste der Kfz-Kennzeichen in Deutschland, Liste der deutschen Landkreise und Städte mit ihren Kfz-Kennzeichen ist OCH für den Landkreis Würzburg korrekt. --тнояsтеn 22:03, 28. Apr. 2016 (CEST)
Wird wohl hauptsächlich in Ochsenfurt vergeben kann aber im gesamten Kreis genutzt werden. --Mauerquadrant (Diskussion) 22:06, 28. Apr. 2016 (CEST)
Die recycelten Altkennzeichen können üblicherweise im gesamten Nachfolgelandkreis genutzt werden, wobei es da Ausnahmen gibt. Das Kennzeichen LEO kann beispielsweise im gesamten Landkreis Böblingen genutzt werden, nicht nur im dem Landkreis Böblingen zugefallenen Teil des Altkreises Leonberg. Die dem Landkreis Ludwigsburg oder dem Enzkreis zugefallenen Teile des Altkreises Leonberg können das Kennzeichen LEO aber nicht mehr neu nutzen, sondern nur für seit der Kreisreform 1973 nicht abgemeldete Fahrzeuge. --Rôtkæppchen₆₈ 01:28, 29. Apr. 2016 (CEST)
Von Helmstadt nach Ochsenfurt sind’s 28 km Luftlinie, so richtig weit ist das auch nicht :-) Ich hätte hier SWA nehmen können, nach Bad Schwalbach sind’s nur wenige Kilometer. Hab mich trotzdem für RÜD entschieden, obwohl Rüdesheim immerhin auch 23 km Luftlinie weg ist. Wenn ein Landkreis mehrere Kennzeichen hat, gelten normalerweise alle für den gesamten Kreis. --Kreuzschnabel 21:13, 29. Apr. 2016 (CEST)

29. April 2016[Quelltext bearbeiten]

"Artikel-Statistik" für englische Drafts[Quelltext bearbeiten]

Gibt es in der englischen Wikipedia ein Tool, das unserer "Artikel-Statistik" entspricht und auch für Drafts (Entwürfe, Artikelbaustellen) einsetzbar ist? Anlassfall ist en:Draft:Paysafecard. Ich frage lieber erst hier als "drüben", weil dort die Vertrautheit mit einem solchen Tool geringer sein dürfte. --KnightMove (Diskussion) 09:13, 29. Apr. 2016 (CEST)

Was für eine Artikelstatistik meinst du? Die Seiteninformation heißt dort Page information. Bei der Abrufstatitik kannst du auch Drafts abfragen:
https://tools.wmflabs.org/pageviews/#project=en.wikipedia.org&platform=all-access&agent=user&range=latest-20&pages=Draft:Paysafecard
--Magnus (Diskussion) 09:18, 29. Apr. 2016 (CEST)
Nein, ich meinte den relativ neuen Schieber "Artikel-Statistik" bei Artikeln (also echten im ANR), der anzeigt, welcher Text im Artikel (und wieviel insgesamt) von welchem Autor stammt. --KnightMove (Diskussion) 10:48, 29. Apr. 2016 (CEST)
Der muss aber durch irgendein Script reinkommen, das du eingebunden hast - ich habe sowas nämlich nicht. --Magnus (Diskussion) 10:57, 29. Apr. 2016 (CEST)
Nicht dass ich wüsste. Meiner Erinnerung nach war der Schieber einfach mal da - weiß das jemand? --KnightMove (Diskussion) 11:42, 29. Apr. 2016 (CEST)
Das wird in Deiner common.js eingebunden. —MisterSynergy (Diskussion) 11:44, 29. Apr. 2016 (CEST)
Viel spricht dafür. Habe versucht, das Script mit importScriptURI("//de.wikipedia.org/w/index.php?title=Benutzer:Schnark/js/artikel-statistik.js&action=raw&ctype=text/javascript"); in der enwp einzubinden, tut aber nichts (für mich sichtbares). --Magnus (Diskussion) 11:46, 29. Apr. 2016 (CEST)
Ah, wie doof. Unter "More" sehe ich dann tatsächlich "Article statistics" und das funktioniert auch. Also kannst du das auch in deiner enwp-common.js einbinden. Im Draft-Namensraums läuft es aber leider noch nicht. --Magnus (Diskussion) 11:52, 29. Apr. 2016 (CEST)
Dann aber bitte mit mw.loader.load('…') anstelle von importScriptURI('…') einbinden. Siehe Wikipedia:Technik/Skin/JS/Obsolet#importScriptURI() und die rote Hinweisbox ganz oben auf der Seite. —MisterSynergy (Diskussion) 11:54, 29. Apr. 2016 (CEST)
Habe das tatsächlich vor knapp 3 Jahren eingebunden und wieder vergessen... danke für die Tipps, ich probiere das dieses WE mal und melde mich wieder für etwaige Rückfragen. --KnightMove (Diskussion) 13:04, 29. Apr. 2016 (CEST)

Audrey Hepburn[Quelltext bearbeiten]

Gehe ich recht in der Annahme, dass die zwei Filmausschnitte und das Foto von 1956 hier nicht verwendet werden dürfen? Gruß, -- hgzh 17:33, 29. Apr. 2016 (CEST)

Ja, gehst du. Habe sie eben entfernt. -- Serienfan2010 (Diskussion) 17:36, 29. Apr. 2016 (CEST)
Danke, die Bildrechte sind wirklich nicht mein Metier. Da bitte ich gern nochmal um eine Zweitmeinung. Gruß, -- hgzh 17:42, 29. Apr. 2016 (CEST)

30. April 2016[Quelltext bearbeiten]

Liste von Artikeln purgen[Quelltext bearbeiten]

Ist es möglich, eine Liste von Artikeln zu purgen? Das Problem ist, dass ich derzeit an Wartungslisten für Wikidata schraube, und bei jeder Änderung den Artikel neu laden muss, damit sie in der Liste wirksam wird, z.B. diese Liste hier: Spezial:Linkliste/Vorlage:Wartung-Film/IMDb-ID_fehlt. –Queryzo ?! Red-WikiPill.png Blue-WikiPill.png 08:33, 30. Apr. 2016 (CEST)