Wikipedia:Formatvorlage Hochschule

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Themenbereich Universität: Projekt | Portal

Im folgenden ein Muster für Hochschulartikel. Nicht jeder Artikel benötigt alle Paragraphen aber bitte versuche 1) bestehende Artikel in diese Form zu bringen und 2) starte neue Artikel mit dieser Struktur, damit andere in dieser Form weiter ergänzen können:

  • Infobox: Bitte verwende die Vorlage:Infobox Hochschule und belege die Angaben ggfs. bitte mit Einzelnachweisen. Alle Angaben in der Infobox sollten sich auch an passender Stelle im Fließtext wiederfinden.
  • Einleitung: hier sollten in zwei oder drei Sätzen der korrekte Name der Hochschule genannt werden, ihr Standort (eventuell Gründungsdatum oder Hochschultyp) und was die Einrichtung unter Umständen allgemein besonders macht (Geschichte/Schwerpunkte/Forschung etc). Der Status als private, staatliche oder kirchliche Hochschule und die Zahl der Studenten (mit Bezugsjahr) sollte angegeben werden.
  • Geschichte: Es folgt ein Absatz über die Geschichte der Hochschule; chronologisch von der Gründung bis heute. Herausragende Leistungen in Forschung oder Hochschulrankings sollten hier als jüngste Geschichte eingegliedert werden.
  • Campus: Hat die Hochschule einen Campus oder mehrere, wo und wie groß? Mit Bibliothek, Wohnheimen, Hochschulsport?
  • Fakultäten bzw. Fakultäten und Studiengänge: hier sollten Fakultäten, unter Umständen Studiengänge und wichtige Lehr- oder Forschungseinrichtungen wie Institute oder besondere Schulen aufgelistet werden – um diesen strukturellen Aufbau der Hochschule am besten darzustellen ist eine Tabellenform wünschenwert; die Tabelle sollte nicht bis in die einzelnen Lehrstühle oder Kurse gehen: für diesen Fall bietet sich ein gesonderter Artikel der Fakultät an.
  • Was in der Regel nicht erwünscht ist: Keine Listen von Hochschulrankings, keine Listen von Studentenvereinen, keine Listen von unklaren "Kooperationen" mit bekannteren Hochschulen, keine Listen von prominenten Absolventen.
  • Hinweis: Bitte benutze Infobox-Formatvorlage Vorlage:Infobox Hochschule und beteilige Dich bei Änderungswünschen an der dortigen Diskussion.

---Sidenote START---
Musterhochschule für praktische Beispiele
Logo
Gründung TT. Monat JJJJ
Trägerschaft staatlich
Ort Musterstadt
Bundesland Musterbundesland
Land Deutschland
Leitung
  • Person 1 (Präsident)
  • Person 2 (Kanzler)
Studenten XX.XXX (TT.MM.JJJJ)
Mitarbeiter X.XXX (TT.MM.JJJJ)
davon Professoren XXX (TT.MM.JJJJ)
Jahresetat EUR XXX Mio. (JJJJ)
Website www.musterseite.de

Die Musterhochschule für praktische Beispiele ist eine private, staatlich anerkannte Universität in Musterstadt.

Geschichte[Quelltext bearbeiten]

Die Musterhochschule für praktische Beispiele wurde am 19. Oktober 1988 durch XY in Musterstadt gegründet und wurde am 1. Januar 1989 vom Kultusministerium XY als Universität anerkannt.

Campus[Quelltext bearbeiten]

Der Campus befindet sich am Stadtrand in der ehemaligen Choleraklinik und wurde 1989 mit finanzieller Unterstützung von Nordkorea ausgebaut.

Fakultäten[Quelltext bearbeiten]

Literatur[Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Quelltext bearbeiten]