Wikipedia:Fundraiser-Portal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikipedia mini globe handheld.jpg

Informationen rund um den Fundraiser

Chat-Kanal Wikimedia Fundraising
#wikimedia-fundraising

Einmal im Jahr ruft Wikimedia Deutschland zu Spenden für Wikipedia, ihre Schwesterprojekte und weitere Projekte zur Förderung Freien Wissens auf. In den Monaten November und Dezember blendet Wikimedia auf der deutsch- und englischsprachigen Wikipedia in Deutschland Banner ein, die um eine Spende bitten.

Auf den Seiten dieses Portals für die alljährliche Spendenkampagne präsentiert das Fundraising-Team von Wikimedia Deutschland einige Informationen rund um die aktuelle Spendenkampagne.

Die wichtigsten Fakten

Durch folgende Eckpunkte zeichnet sich die Spendenkampagne aus:

  • Die Spendenkampagnen finden in der Regel im November und Dezember statt.
  • Die Spendenbanner werden nur für nicht-eingeloggte Nutzer angezeigt.
  • Die Spendenbanner werden nur auf der deutsch- und englischsprachigen Wikipedia in Deutschland angezeigt.
  • Die Spendenbanner werden abgeschaltet sobald das Spendenziel erreicht ist.
  • Die Spendenbanner kann man durch das X rechts oben wegklicken.
  • Die Spendenbanner werden nach erfolgter Spende dem Benutzer nicht mehr angezeigt.
  • Das Fundraising-Team orientiert sich an den gemeinsam mit Vertretern der Community erarbeiteten Fundraising-Prinzipien.
  • Erstmals wurde in 2015 festgelegt, wie häufig Banner einem Besucher maximal angezeigt werden soll: Für die Banner in der Desktop-Wikipedia beträgt das Maximum seitdem zehn Anzeigen, für die mobile Ansicht der Wikipedia für iPads ebenfalls und für Smartphones beträgt das Limit derzeit 15 Anzeigen.

Aktuelle Informationen zur Spendenkampagne 2020

04.11.20 - Start der Spendenkampagne

Heute startet die jährliche Spendenkampagne für nicht-eingeloggte Nutzerinnen und Nutzer der Wikipedia. Das Spendenziel beträgt dieses Jahr ca. 8,7 Millionen Euro. Die Mittel werden zur Finanzierung der Jahrespläne der Wikimedia Foundation und Wikimedia Deutschland verwendet. Die Kampagne wird wie jedes Jahr beendet, wenn das Spendenziel erreicht ist.

Spendenbanner werden auf der deutsch- und englischsprachigen Wikipedia geschaltet. Anhand der Geo-Lokalisierung werden Banner lediglich Besucherinnen und Besuchern in Deutschland angezeigt. Jedes Banner ist über das X deaktivierbar. Der darauf folgende entsprechende "X-Cookie" hat eine Dauer von einer Woche. Personen, die bereits gespendet haben, bekommen im Anschluss keine weiteren Spendenbitten mehr.


26.10.20 - Lasttest für Bannerkampagne 2020

In dieser Woche führt unser Fundraising-Tech-Team (wie jedes Jahr) einen mehrstündigen Lasttest durch, um die Leistungsfähigkeit der technischen Infrastruktur zu überprüfen. Voraussichtlich am Mittwoch, den 28.10., werden hierfür die laufenden Bannertests auf 100 % hochgeschaltet, was dazu führt, dass man bei jeder Seitenladung ein Banner zu sehen bekommt. Dieser Lasttest dient der unmittelbaren Vorbereitung für die Spendenkampagne, die Anfang November starten wird.


16.07.20 - Umfrage für Besucherinnen und Besucher zum Spendenverhalten Anfang August

Im August werden wir eine kurze Umfrage zum Spendenverhalten durchführen. Mit Hilfe eines Banners werden wir nicht-eingeloggten Besucherinnen und Besucher über diese Umfrage informieren. Die Umfrage ist vollständig anonym und sie soll uns Aufschluss darüber geben, warum Menschen nicht spenden. Die Ausspielungsrate des Umfragebanners wird bei 1 % liegen. Um die angepeilte Anzahl von 600 abgeschlossenen Teilnahmen zu bekommen, wird das Banner voraussichtlich zwei Wochen aktiv sein.


29.06.20 – Testphase beginnt im Juli

Wie jedes Jahr beginnen im Juli die sogenannten prä-Kampagnenbannertests. Der erste Tests startet diesmal am 16. Juli. Die Tests enden mit dem Beginn der Bannerkampagne, der Anfang/Mitte November erfolgen wird. In der Testphase werden Banner mit geringer Intensität/Ausspielungsrate (2 % aller Besucherinnen und Besucher) über einen längeren Zeitraum getestet. Auf Central Notice sind die einzelnen Kampagnen sichtbar. Die Testkampagnen sind erkenntlich durch die Struktur "C20_WMDE_Test[Number]".

Mach uns aufmerksam!

Unterstützung und Feedback!

Jedes Jahr gibt es dutzende Anfragen rund um die Spendenkampagne – von Lesern und Wikipedia-Autoren gleichermaßen. Dem Fundraising-Team von Wikimedia Deutschland ist sehr geholfen, wenn ihr es unterstützt, indem ihr auf Fragen, Anmerkungen, Kritik oder Fehler hinweist. Kontaktiert dazu Till Mletzko (WMDE) und für technische Fragen Kai Nissen (WMDE) direkt. Wenn Ihr Fehler in Banner entdeckt, nutzt die Bugreporting-Vorlage, mit der Funktionsfehler an unser Fundraising-Tech-Team sofort gemeldet werden können.