Wikipedia:Hauptseite/Jahrestage/März

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Historische Jahrestage
Februar · März · April
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Empfehlungen zur Auswahl der Jahrestage


Heute ist Donnerstag, der 7. Juli 2022.

Ausgewählte Jahrestage im März[Quelltext bearbeiten]

9. Woche10. Woche11. Woche12. Woche13. Woche

9. Woche

nach oben

Di., 1. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Mi., 2. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Do., 3. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Fr., 4. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Sa., 5. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


So., 6. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


10. Woche

nach oben

Mo., 7. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Di., 8. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Mi., 9. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Do., 10. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Fr., 11. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Sa., 12. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


So., 13. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


11. Woche

nach oben

Mo., 14. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Di., 15. März:

ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Mi., 16. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Do., 17. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Fr., 18. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Sa., 19. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


So., 20. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


12. Woche

nach oben

Mo., 21. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Di., 22. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Mi., 23. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Do., 24. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Fr., 25. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Sa., 26. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


So., 27. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


13. Woche

nach oben

Mo., 28. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Di., 29. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Mi., 30. März:


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Do., 31. März:

  • 1272 – Papst Gregor X. beruft eine Versammlung ein, um die Möglich­keit der Beendi­gung des „Morgen­ländischen Schismas“, einen Kreuz­zug und die Reform der Kirche zu diskutieren.
  • 1547 – Heinrich II. folgt an seinem 28. Geburtstag seinem verstor­benen Vater Franz I. auf den franzö­sischen Thron; im Juli desselben Jahres wird er zum König gesalbt.
  • Chloé Zhao (2015)
    1982 – Chloé Zhao, chinesische Filmregisseurin, Drehbuchautorin, Filmeditorin und Filmproduzentin, kommt in Peking zur Welt; für ihre Regiearbeit in Nomadland wird sie 2021 den Oscar gewinnen.
  • 1997 – Die schweizerische Tennisspielerin Martina Hingis wird mit 16 Jahren die jüngste Nummer 1 in der WTA-Rangliste; sie hält den Platz 209 Wochen lang.
  • 1997 – Der deutsche Physiker Friedrich Hund, der bedeutende Beiträge zur Entwicklung der Atomphysik leistete und nach dem die Hundschen Regeln benannt wurden, stirbt in Göttingen.


ArtikelVersionenDiskussionSeite bearbeiten


Empfehlungen zur Auswahl der Jahrestage