Wikipedia:Importwünsche/importUtility

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Für die Lady.

importUtility ist ein JavaScript-Gadget, um Routineaufgaben beim Import zu automatisieren.

Ohne Rechte als Administrator oder Importeur ist die Benutzung sinnlos.

Aktivierung[Quelltext bearbeiten]

Administratoren können in ihren Benutzer-Einstellungen (Registerkarte „Helferlein“; ganz unten) das Hilfsmittel einfach aktivieren und deaktivieren.

Zu anderen Möglichkeiten siehe WP:HW/IU.

Benutzung[Quelltext bearbeiten]

Screenshot eines Importes mit importUtility

Ausgangspunkt ist die Bearbeitung von Abschnitten der beiden Wunschlisten: WP:IMP und WP:IU.

Doppelarbeit vermeiden[Quelltext bearbeiten]

Auf den Wunschlisten wird bei frischen Wünschen ein Knopf in Arbeit angeboten, über den dieser per API dahingehend markiert wird, dass eine parallele Bearbeitung durch andere Importeure vermieden wird.

Bearbeitungskonflikte werden erkannt.

Wer den Baustein gesetzt hatte, sieht ihn selbst bei der Bearbeitung ausgegraut; bleibt er auffallend, dürfte eine Kollision vorliegen.

Standardfälle[Quelltext bearbeiten]

  • Bei Transwiki wird immer davon ausgegangen, dass die Quellseite im Artikelnamensraum des Quellprojekts liegt.
  • Neuimporte sollen als Benutzer-Unterseite erfolgen.
  • Als Zwischenstation kann auch der virtuelle Benutzer:Versionen genutzt werden, und wird automatisch für die Zwischenlagerung bei unterschiedlichen Namen verwendet.

Komplexere Sonderfälle (andere Namensräume) sind manuell auf der klassischen Spezialseite abzuwickeln.

Wunschlisten[Quelltext bearbeiten]

  • Anklicken von [Bearbeiten] öffnet den Abschnitt in einem neuen Browser-Fenster/-Tab zur Bearbeitung.
  • Auf WP:IU wird bei mit (erl.) markierten Abschnitten ein Button Erledigt zur Archivierung angeboten (per API).
    • Das könnte bei WP:IMP auch sinnvoll sein, wenn das Begehren auf die WP:IU kopiert wurde. Aber dieser Fall ließe sich auch nach 3–7 Tagen zeitgesteuert erledigen.

Grundsätzlich sind einzelne Seiten pro Antrag vorgesehen, und lediglich Standardfälle. Ausnahmsweise Serienbearbeitungen und exotische Namensräume werden ggf. nicht oder nur teilweise unterstützt.

Auftragsserie[Quelltext bearbeiten]

Sollen auf WP:IMP mehrere Transwiki-Anträge desselben Benutzers abgearbeitet werden, empfiehlt sich folgendes Vorgehen:

  • Erst heimlich, still und leise alle Anträge abarbeiten; Abschnitte noch nicht löschen.
  • Bei der letzten Seite Benutzernachricht auslösen; im optionalen Zusatztext manuell ergänzen, dass der Rest auch vorhanden sei; ggf. die noch nicht gelöschten Anträge als Gedächtnisstütze.
  • WP:IMP als Gesamt-Seite bearbeiten und die Serie en bloc löschen.

Abschnittsbearbeitung[Quelltext bearbeiten]

Das Bearbeitungsfeld dient als Notizzettel, und die ausgefüllten Antragsfelder sind die Datenbasis. Jede einzelne Aktion hinterlässt einen Logbuch-Eintrag. Zum Schluss lässt sich, wenn alles in einem Rutsch innerhalb einiger Minuten abgearbeitet werden konnte, auch der gesamte Text wieder löschen. Dauert es länger oder kommt plötzlich etwas dazwischen, kann man den Zwischenstand speichern, und auch die Kollegen wissen Bescheid. Wenn mehrere Importe simultan abgearbeitet werden und mann vom Multitasking überfordert ist, kann der Fortschritt der einzelnen Seiten sicher abgelesen werden.

Knöpfe[Quelltext bearbeiten]

Der Abschnitt mit dem einzelnen Importwunsch wird mit den folgenden Buttons ausgestattet:

Export

Nur WP:IU
Öffne Spezialseite Spezial:Exportieren; noch nicht implementiert: fülle Namen der Zielseite aus.

Import starten

Starte Import direkt per API.

Protokolliere die links davon stehende Aktion.

Importierte Seite verschieben

Nur WP:IMP
Workaround (per API)
Verschiebe die soeben unter dem Lemma im fremden Projekt auf eine gleich betitelte Benutzer-Unterseite importierte Seite auf den angegebenen deutschsprachigen Titel (im BNR).
Vorläufige Behelfslösung, bis es irgendwann einmal möglich ist, auf der Spezialseite als Zielseite direkt den endgültigen Seitennamen anzugeben.

Seitentext anpassen

Noch nicht freigegeben.
Nicht beim Nachimport; nur Benutzer-Unterseiten.
Vorlage voranstellen, Syntaxelemente anpassen, Kategorien und Interlanguage deaktivieren (per API).

Benutzer informieren

Standardnachricht (per API); optionale Variation möglich.

Löschen

Das Bearbeitungsfeld wird gelöscht und kann gespeichert werden.

Anfrage kopieren

Noch nicht implementiert.
Kopiere Abschnitt von WP:IMP nach WP:IU oder von WP:IU nach WP:IMP (per API).
Verfügbar,
  • auf WP:IMP, wenn mehr als 1000 Versionen oder Quellseite eigenes Projekt
  • auf WP:IU, wenn weniger als 1000 Versionen in fremdem Projekt.
Irrläufer wie dieser.
Dabei Einfügen einer Vorlage mit Hinweis auf die Weiterbearbeitung auf der anderen Seite.

(erl.)

Nur WP:IU
Markiere die Abschnittsüberschrift als vorläufig erledigt.

Erledigt

Nur WP:IU
Füge die Vorlage zur Archivierung ein.

Bearbeitungskommentar[Quelltext bearbeiten]

  • Jede einzelne Aktion setzt die Zusammenfassung auf die Nennung der zuletzt ausgeführten Aktion zurück.
  • Soll vor dem Speichern ein individueller Freitext angegeben werden, kann dies erst nach dem letzten Knopfdruck geschehen.

Datenkorrektur[Quelltext bearbeiten]

Zu berichtigen bei unpassenden Angaben wäre ggf. der Seitenname bei der history-action. Die Überschrift ist hingegen völlig unbedeutend und wird nicht gelesen.

Benutzer-Benachrichtigung[Quelltext bearbeiten]

Die Standardnachricht lässt sich um einen optionalen Wikitext ergänzen.

  • Dieser tritt an die Stelle der Grußformel.
  • Es handelt sich um den Parameterwert für eine Vorlage; lose Pipe-Symbole | sind deshalb zurzeit noch nicht möglich, wohl aber innerhalb von Wikilinks oder Vorlagen.
  • Gedacht ist die Textergänzung für eine Variation der Grußformel oder eine Kurzinfo.
  • Es gibt keine Vorschau.
  • Hinter diesem Wikitext schreibt das Skript immer die vier Tilden. Der Text sollte also mit einer Grußformel abschließen; danach sollte in der Standardnachricht ein abschließender Zeilenumbruch stehen.
  • Wird das Textfeld nicht ausgefüllt, wird die Standardnachricht geschrieben.
  • Der Benutzername, auf dessen Diskussionsseite geschrieben wird, steht links oben.

Benutzer können auf eine Robinsonliste gesetzt werden; dann gibt es einen Hinweis, jedoch keine Funktionseinschränkung.

Spezialseiten[Quelltext bearbeiten]

  • Nur wenn die Spezialseite unmittelbar zuvor mit einem der vorstehend beschriebenen Knöpfe geöffnet wurde, wird sie auf die damit zusammenhängende Aktion eingeschränkt.
  • Die normale Spezialseite ist dann über den Link bei den Tab-Reitern erreichbar.
  • Die ggf. beiden Import-Formulare werden reduziert auf das für die Aktion geeignete.
  • Die Formularfelder werden ausgefüllt, sofern dies aus den Antragsdaten ersichtlich ist.
  • Wenn etwas zu korrigieren wäre, müsste dies einen Schritt zuvor in den Antragsdaten erfolgen, weil alle weiteren Aktionen ebenfalls diese verwenden und die Daten konsistent sein müssen; die Spezialseite kann erstmal geschlossen werden.

Wartungsseite[Quelltext bearbeiten]

Aus dem aktuellen Bestand der Kategorie:Benutzer:Importartikel kann eine sortierbare Tabelle aktualisiert werden mit den Spalten:

  • jede BNR-Seite,
  • versuchsweise das aus dem BNR-Seitennamen abgeleitete ANR-Lemma,
  • Generierungsdatum der BNR-Seite (Tücke: Seitenerstellung meint Fremd-Wiki; Zeitpunkt im hiesigen BNR wäre gesucht: Verschiebung in BNR, oder erste Bearbeitung durch diesen Benutzer),
  • Datum der letzten Bearbeitung der BNR-Seite; Bearbeitungen durch diesen Benutzer.

Nicht jede mit {{Importartikel}} als Baustelle markierte Seite ist tatsächlich ein Import. Wenn allererste Bearbeitung durch diesen Benutzer, dann ziemlich sicher nicht. Ggf. Vorlagenparameter oder alternative Vorlage anbieten.

Konfiguration[Quelltext bearbeiten]

  • Das Skript kann in jedem Projekt eingesetzt werden; die Gegebenheiten lassen sich projektweise anpassen.
  • Textbausteine werden nach Projektsprache (bleibende Einträge) und Benutzersprache (temporäre Oberfläche) unterschieden; zurzeit deutsch und englisch.

Projektkonfiguration[Quelltext bearbeiten]

  • Der veränderbare Benachrichtigungstext für Benutzer wird über Vorlageneinbindung eingefügt (subst); für dewiki: Wikipedia:Importwünsche/Benutzernachricht (sysop ratsam).
  • Für die projektspezifische Adaption ist ansonsten die Änderung des JavaScript erforderlich; Komponente .cnf.ProjektDB nach Vorbild ausfüllen.

Benutzernachricht[Quelltext bearbeiten]

Die Nachricht an den anfragenden Benutzer kann frei formatiert werden. Dabei stehen zusätzlich folgende Parameter zur Verfügung:

  • {{{g}}} – Grußformel; auch Ergänzungstext
  • {{{l}}} – abweichende Sprache des Quellprojekts; etwa en
  • {{{n}}} – Namensraum-Nummer der Zielseite; etwa 0 (ANR) oder 2 (BNR)
  • {{{s}}} – Quellseite; einschließlich Sprachkürzel; etwa en:Main Page
  • {{{t}}} – Zielseite; etwa Benutzer:X/Hauptseite
  • {{{u}}} – Nick des anfragenden Benutzers

Benutzerkonfiguration[Quelltext bearbeiten]

Auf Wunsch individuelle Anpassungen programmierbar.

Weitere Informationen[Quelltext bearbeiten]