Wikipedia:Kartenwerkstatt/Kartenwünsche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kartenwerkstatt

Aktuelle Bearbeitungen
 

Kartenwünsche

„Ich hätte gerne folgende Karte …“
 

Schaufenster/Blog

Galerie und Statistik – Ideen und Kurioses
 

Archiv

 

Hilfe

Für Kartografen
Abkürzung: WP:KWÜ
Kartograph.jpg

Die Wunschliste der Kartenwerkstatt

Hier werden Wünsche nach noch nicht vorhandenen Karten oder Wünsche zur Verbesserung oder Übersetzung bereits vorhandener Karten gesammelt, um Lücken in der Illustration der Wikipedia schließen zu können.

Bitte beachte die Hinweise zum Einstellen des Kartenwunsches und einer möglichen Ablehnung, bevor du einen neuen Wunsch einstellst. Die Bearbeitung erfolgt, sobald jemand Zeit und Lust hat. Der Bearbeiter wird den Wunsch dann auf die Hauptseite der Kartenwerkstatt verschieben.

In unserem Archiv kannst du sehen, welche Anfragen bereits bearbeitet und welche abgelehnt wurden.

So stellst du deinen Kartenwunsch ein:

  • Bitte immer am unteren Ende neue Anfragen hinzufügen
  • Sicherheitshalber {{absatz}} voranstellen (damit ein Absatz zu vorherigen Bildern entsteht)
  • Thema bzw. Problem beschreiben / Fragen stellen
  • Um welchen Artikel bzw. welche Karte geht es (existiert kein Artikel, wird sich vermutlich auch kein Bearbeiter finden)?
  • Welche Quellen stehen für die Kartenerstellung zur Verfügung?
  • Falls vorhanden, die betreffende Karte als Vorschaubild mit [[Datei:Bildname|miniatur|Bildbeschreibung]] oder mittels einer Galerie mit <gallery>Datei:Bildname|Bildbeschreibung</gallery> einbinden
  • Mit ~~~~ unterschreiben
  • Vor dem Speichern bitte die Vorschau-Funktion benutzen


Inhaltsverzeichnis


Aktualisierungen[Bearbeiten]

Aktualisierung der Karte des Flughafens Frankfurt am Main[Bearbeiten]

Lageplan mit geplanten und in Bau befindlichen Erweiterungen

Die Karte Frankfurt-Main Airport Map DE aus dem Artikel Flughafen Frankfurt am Main ist seit längerem nicht mehr aktuell. Das Terminal 1A+ ist wie im Artikel angegeben schon lange fertiggestellt. Außerdem müsste die Bauzeit von Terminal 3 von 2015-2018 auf 2015-2021, wie im Artikel angegeben, aktualisiert werden. Des Weiteren ist bei Google Earth und OpenStreetMap ereknnbar, dass mehrere Bereiche zum Rollfeld hinzugekommen sind, welche ich aber größtenteils nicht in Worten beschreiben kann. --MGChecker (Diskussion) 19:15, 30. Okt. 2014 (CET)

@Thoroe: zur Info, Karte ist von dir. --тнояsтеn 19:57, 30. Okt. 2014 (CET)
Ist registriert. Werde ich mir demnächst vornehmen. -- Thoroe (Diskussion) 00:24, 31. Okt. 2014 (CET)
Vielleicht auch sinnvoll wo die Ausbildung von der Flughafenfeuerwher ist.--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Diskussion) 16:14, 31. Okt. 2014 (CET)
Vielen Dank. Ich habe außerdem noch einige weitere veraltete Informationen in der Karte gefunden, so heißt das Obergeschoss des Flugsteig A (und A+) nun Z. Außerdem wollte ich auf die unterschiedlichen Bauabschnitte bei Terminal 3 hinweisen, so sollen die beiden mittleren Flugsteige (H und J) bis 2021 entstehen, während für die Fertigstellung der beiden anderen noch kein Datum genannt wurde. Teile des Vorfelds des Terminal 3 östlich vom Flugsteig J sind ebenso wie weitere große Teile des Vorfelds (vor allem im Süden) schon fertiggestellt. (An Flugsteig G, der nicht zur ersten Bauphase gehört, scheint es vorerst eie Art Parkplatz zu geben.) Zu beachten ist des Weiteren dass im Südwesten der Start- und Landebahn Süd große Teile des Rollfelds offensichtlich noch nicht fertiggestellt sind. Außerdem ist im Südosten von Terminal 3 ein bereits vorhandenes Gebäude mit dem Namen 664/A345 nicht eingezeichnet. Den angegebenen Websiten entnehme ich, dass dieses Gebäude abgerissen werden soll und dass in diesem Gebiet neue Gebäude entstehen sollen. Näheres hierzu findet man hier [1] und hier [2]. In Cargo City Süd scheint sich nicht viel verändert zu haben.Wenn mir weitere Dinge auffallen, werde ich sie weiter unten hinzufügen. Gruß --MGChecker (Diskussion) 16:54, 31. Okt. 2014 (CET)
Moin, die Karte braucht wieder mal ein Update ... Ein Trainingscenter der Flughafenfeuerwehrwehr befindet sich 50° 1'47.68"N 8°35'15.17"E ; weiterhin könnte man auch eine Wache der Frankfurter Feuerwehr BW20 eintragen 50° 3'20.66"N 8°35'11.52" Das ist Kapitän Lehmann Strasse / Thea Rasche Strasse Westlich--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Diskussion) 08:21, 9. Jun. 2015 (CEST)

S-Bahn Mitteldeutschland[Bearbeiten]

Netzplan der S-Bahn Mitteldeutschland von 2013
Netzplan der S-Bahn Mitteldeutschland von 2015

Hallo, anlässlich des Fahrplanwechsels von Mitte Dezember 2015 sollte die Karte zur S-Bahn Mitteldeutschland aktualisiert werden.

  • Mein Vorschlag ist, die gegenwärtige Karte von 2013 zu erhalten (lässt sich ggf. im Geschichtsabschnitt der Artikel weiter verwenden) und die aktualisierte Karte mit neuem Dateinamen Datei:Netzplan S-Bahn Mitteldeutschland 2015.svg abzuspeichern. Dann könnte man beide Fassungen auch optisch gegenüberstellen, in der Infobox eingebunden werden sollte dann die Karte von 2015.
  • Wünschenswert wäre aus meiner Sicht auch, wenn mindestens die neue Karte für 2015, im Idealfall auch die für 2013, commonsfähig wäre, damit wir diese dann auch in den anderen Sprachversionen des Artikels zur S-Bahn Mitteldeutschland einbinden können.
  • Das neue Liniennetz 2015 findet sich unter anderem hier:

Danke vorab und beste Grüße, --Kleeblatt187 (Diskussion) 09:46, 22. Dez. 2015 (CET)

Ich wüsste nicht, warum die 2013er-Datei nicht commonsfähig sein sollte. NNW 17:10, 22. Dez. 2015 (CET)
Die „Nicht-Commonsfähigkeit“ der Datei:Netzplan S-Bahn Mitteldeutschland 2013.svg resultiert m.E. aus der darin verwendeten Lizensierungsvorlage Vorlage:Bild-PD-Schöpfungshöhe.
  • Ich überblicke nicht, ob diese Lizenz so geändert werden kann, dass die Datei nach Commons übertragen werden kann, dafür bin ich zu wenig mit den Lizensierungsaspekten vertraut.
  • Möglicherweise ist aber auch genau das der Weg, um zumindest für die hiesige DE-WP an eine aktuelle Karte zu kommen... Könnte nicht 2015 die selbe Begründung mit der „unzureichenden Schöpfungshöhe“ anwendbar sein wie 2013, um die oben verlinkte aktuelle Grafik von DB Regio in die DE-WP zu übernehmen?
M.E. könnten wir so – falls das so zulässig wäre, was ich aber nicht überblicke – eine aktuelle MDSB-Karte zumindest für die DE-WP erlangen. Das wäre immerhin ein Zwischenschritt. Im Endeffekt wäre ich aber durchaus auch für eine Datei dankbar, die via commons auch in den anderen Sprachversionen einbindbar wäre. Grüße, --Kleeblatt187 (Diskussion)
Erledigt, vielen Dank an Arbalete. Grüße, --Kleeblatt187 (Diskussion) 09:20, 7. Jan. 2016 (CET)

Aktualisierung der Ethnien in Rumänien[Bearbeiten]

Ethnische Zusammensetzung Rumäniens 1930

Im Artikel über Rumänien gibt es eine Karte über die Ethnien, aber diese hat nur Daten aus 1930. Deshalb würde ich vorschlagen, dass eine Karte mit den heutigen Kreisen (https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/d7/Romania_location_map.svg/600px-Romania_location_map.svg.png) entsprechend ihrer Zusammensetzung erstellt wird. Da die alte Karte ziemlich viele Informationen hat (und das Land homogener geworden ist), wäre vielleicht auch eine vereinfachte Darstellung (nur Einfärbung) sinnvoll? Die entsprechenden Daten (für 2011) habe ich hier gefunden: http://www.recensamantromania.ro/wp-content/uploads/2012/02/Comunicat_DATE_PROVIZORII_RPL_2011.pdf -- ich habe das Dokument auch schon in eine Excel-Datei umgewandelt und kann diese sofort zur Verfügung stellen! --Lajos vH (Diskussion) 01:51, 22. Dez. 2015 (CET)

Ortskarten, Stadtpläne und Straßenkarten[Bearbeiten]

Die Ortskoordinaten im Artikel führen direkt zum GeoHack

Wünsche zu Stadtplänen, Ortsplänen und Straßenverkehrsskarten werden in der Kartenwerkstatt nur sehr selten aufgegriffen (s. Diskussion hierzu), da diese enormen Erstellungs- und Pflegeaufwand bedeuten und zumeist ebenso gut über die GeoHacks abgerufen werden können. Die dort verfügbaren Online-Kartenbestände (Google Maps, Windows Live Maps u.a.) sind darauf spezialisiert, aktuelle topografische Informationen – insbesondere Straßenführungen – gekoppelt mit Luftbildern darzustellen.

Vielleicht bietet es sich als Alternative auch an, eine solche Karte selbst zu erstellen: diese Anleitung zum Selbermachen bietet hierfür erste Anhaltspunkte. Eventuell reicht es aber auch bereits aus, einfach einen Screenshot aus OpenStreetMap zu nehmen oder die Exportfunktion von OpenStreetMap zu nutzen und diesen dann einzustellen (dabei die korrekte Lizensierung beachten!).

Auch falls sich diese Alternativen anbieten, kannst du deinen Wunsch selbstverständlich trotzdem hier einstellen. Vielleicht findet sich ja in der nächsten Zeit tatsächlich ein Kartenersteller für Deinen speziellen Wunsch. Insgesamt musst Du aber damit rechnen, dass dieser Wunsch nach angemessener „Reifezeit“ schließlich doch abgelehnt werden wird.

Lagepläne[Bearbeiten]

Übersichtsplan der Barmer Anlagen[Bearbeiten]

Für eine geplante deutliche Erweiterung des Artikel bräuchte ich eine Übersichtskarte. Vorlage dazu könnte vor allem [3] oder auch [4] sein. Wichtig wäre mir die Unterscheidung zwischen Park- und Waldbereich, die Benamung der Parkwege, Kennzeichnung der Denkmalorte, Gedenkbäume, Teiche, Spielplatz, Rotunde, Ehrenfriedhof, ggf. der Verlauf der vier markierten Parkwanderwege JH, ⊥, = und ■ [5], der Stelentrasse der Barmer Bergbahn Karte, Foto, Foto. Wäre das machbar? Benutzerkennung: 43067 07:42, 25. Nov. 2013 (CET)

Anregung: ich halte es für sinnvoll dies als topografische Karte zu machen, da die Höhenunterschiede im Gelände durchaus beachtlich sind. --Atamari (Diskussion) 09:51, 25. Nov. 2013 (CET)
Srtm3 gibt für einen sinnvollen Ausschnitt 14*15 Pixel her. Das reicht bei weitem nicht aus. Uwe Dedering (Diskussion) 21:21, 25. Nov. 2013 (CET)

Vernichtungslager Treblinka[Bearbeiten]

Für den Artikel Treblinka bräuchte man noch eine Orientierungskarte. Auf der folgenden Seite sind verschiedene Karten abgebildet: http://www.deathcamps.org/treblinka/maps.html

Hier sind einige gute Karten:

http://www.deathcamps.org/treblinka/pic/bmap22.jpg

Von Lagerkommandant Franz Stangl: http://collections.yadvashem.org/photosarchive/s637-469/5410394024206630680.jpg

http://www.deathcamps.org/treblinka/pic/bmap9.jpg

Man müsste noch die Form des Lagers ergänzen und die Bereiche in etwa so genau bezeichnen können wie es die erste Karte hier macht. Die Karte von Stangl dürfte aber ziemlich genau sein. --Haimweh (Diskussion) 01:56, 23. Feb. 2014 (CET)

Lageplan Saigerhütte Grünthal[Bearbeiten]

Hallo, für den Artikel zur Saigerhütte Grünthal wäre ein Lageplan des Hüttengeländes eine große Bereicherung. Ich habe ein paar Grundlagen aus Büchern, die ich (aus Urherberrechtsgründen) mailen kann. OSM liefert bereits aktuell einen guten Überblick, vielleicht kann man da was mit Legende daraus machen. Danke im Voraus. --Ch ivk (Diskussion) 12:58, 13. Apr. 2015 (CEST)

Ich habe einen Gestaltungsversuch gestartet. --Agricolax (Diskussion) 20:20, 4. Aug. 2015 (CEST)

Gmünder Einhorn-Tunnel[Bearbeiten]

Eine Übersichtskarte ähnlich [6] wäre schön. Details siehe [7], [8], [9]. Es sollte deutlich werden, welcher Teil bergmännisch und welcher in offener Bauweise erstellt wurde sowie wo die Ein- und Ausfahrtströge beginnen (evtl. unterschiedlich einfärben?). Zusätzlich Rettungsstollen und Abluftkamin (Abluftzentrale). Ich denke, die Basis in OSM ist ganz gut: [10], [11]. Die Positions des Abluftkamins zeigen die Satellitenbilder von Google und Bing: 48,8053° N, 9,7914° O48.80539.7914. --тнояsтеn 15:44, 19. Mai 2015 (CEST)

Cahal Pech[Bearbeiten]

Plan von Cahal Pech

Hallo allerseits,

Ich arbeite aktuell an einem Artikel über die Maya-Stätte Cahal Pech. Zu dieser gibt es viele verschiedene Pläne, alle sind jedoch Copyright-geschützt. Welchen Umfang die Karte hat, kann man dem rechtsstehenden Schild entnehmen. Ich verfüge allerdings über etwas detailliertere, bessere Karten des Areals, die ich gerne per Mail verschicken kann. Kann jemand vielleicht auf dieser Grundlage eine vernünftige Karte anlegen? Das wäre toll! Lieben Gruß, Denis Barthel (Diskussion) 10:24, 3. Okt. 2015 (CEST)

Lews Castle[Bearbeiten]

Den Artikel Lews Castle habe ich kürzlich in Review gestellt mit dem späteren Ziel einer Kandidatur. Dort wurde angemerkt, dass eine Karte des Anwesens, aus welcher die Lage der verschiedenen Bauwerke und Orte ersichtlich ist, eine schöne Ergänzung wäre. Dem schließe ich mich an. Es wäre schön, wenn sich jemand bereiterklären würde, eine Karte im Stile von Datei:Karte-Goetheanum.png zu zeichnen.

Als Vorlage könnte ein Plan von Historic Scotland, der nach kürzlicher Portalumstellung nur noch als Archivversion erhältlich ist, dienen: Menüpunkt „View Map“ auswählen

Die Koordinaten einiger Bauwerke sind im Artikel angegeben. Weitere Standorte können aus der CANMORE-Suche gewonnen werden. Auch die dortige zoombare Karte kann hilfreich sein, ist aber nur nach kostenloser Anmeldung zugänglich. Ich könnte davon auch einen Screenshot per Mail zur Verfügung stellen. --Eschenmoser (Diskussion) 12:58, 3. Okt. 2015 (CEST)

Trampedachlager[Bearbeiten]

Es wäre toll wenn jemand eine Karte vom Trampedachlager in seinem vollen Erhaltungszustand erstellen könnte. Es ist in diesem Zustand „noch“ in der Karte zu finden: [12] Das Trampedachlager liegt in einem kleinen Waldgebiet. Östlich liegt ein Sportplatz. Und direkt südlich liegt der größe Gebäudekomplex der Marineschule Mürwik. Zum Trampedachlager gehören wie auf der Karte erkennbar eine Art T-förmiges Gebäude am Anfang des Komplexes. Es trägt die Nummer 1. Daneben ist ein fast c-förmiges Gebäude, es trägt die Nummer 2. Rechts neben dem Gebäude 2 liegt östlich das große recheckige Gebäude 3. Direkt über dem Gebäude drei liegt das Gebäude 4. Links daneben das Gebäude 5. Links neben dem Gebäude liegt wohl eine Art kleiner Schuppen oder es war ein Container. Der sollte nicht auf der Karte erscheinen. Der stand da nur zeitweilig. Dann sind da noch zwei rechteckige Gebäude, ziemlich gleicher Größe, die nebeneinander stehen. Das nordwestlichere ist das Gebäude 7. Das südöstlichere das Gebäude 6. Es wäre toll wenn eine solche Karte die entsprechenden Nummer ebenfalls aufweisen würde. -- Die Karte wäre für den Artikel Trampedachlager. Lg. --Soenke Rahn (Diskussion) 16:17, 25. Okt. 2015 (CET)


Verwaltungs-, Übersichtskarten[Bearbeiten]

Österreich ob der Enns[Bearbeiten]

Ich bräuchte bitte eine ordentliche .svg Karte von hier Datei:Grafschaft Schaunberg.jpg. Die Farben sind so wie sie sind völlig in Ordnung, ich möchte keine anderen. Aber ich bräuchte eine nähere Ansicht, insbesondere von Hzm. Österreich und Gft. Schaunberg. Der Name der Karte sollte "Österreich ob der Enns" oder so sein. Vielen Dank. Marzahn (Diskussion) 19:20, 25. Nov. 2013 (CET)

Am besten Du frägst mal direkt bei Ziegelbrenner nach, von dem diese Karte stammt. --Chumwa (Diskussion) 16:36, 26. Nov. 2013 (CET)
Ja, habe es schon gesehen (danke lencer + chumwa). Machbar ist das prinzipiell. Bei einer detaillierten Vorlage könnte es natürlich noch etwas genauer werden. Aber im Moment habe ich im RL so viel zu tun (war deshalb auch eine zeitlang inaktiv), dass ich nicht sagen kann, wann ich dazu komme. Grüße --Ziegelbrenner (Diskussion) 15:33, 27. Nov. 2013 (CET)
Danke Ziegelbrenner, das wäre echt toll. Hier für Kärnten fehlt ebenfalls eine Karte [13]. Es geht spezifisch um den unteren Teil, das Herzogtum Carantania. Vielen Dank. Marzahn (Diskussion) 23:24, 30. Nov. 2013 (CET)

Lieber @Ziegelbrenner:, keine Eile, nur eine freundliche Erinnerung für den Fall, dass diese Sache in Vergessenheit geraten ist. Grüße,--Ratzer (Diskussion) 12:10, 16. Jun. 2015 (CEST)

Dekanatskarte Passau[Bearbeiten]

Dekanate des Bistums Würzburg

Hallo liebes Kartenwerkstatt-Team, Chumwa hat uns im März 2014 eine Karte "Dekanate des Bistums Würzburg" (s.Bild) erstellt. Kann man das auch vom Bistum Passau machen, oder gibt es die schon? Evtl Vorlage: http://www.bistum-passau.de/bistum/dekanate-pfarreien. Vielen DANK --Ekpah (Diskussion) 18:01, 23. Okt. 2014 (CEST)

Häfen in Bremerhaven[Bearbeiten]

Für Menschen, die dort nicht zu Hause sind, wäre eine Karte hilfreich, um die Lage und das Wachstum verstehen zu können. Da ich zu der ersteren Gruppe gehöre, kann ich leider nicht viel Hilfestellung leisten. mein zusätzlicher Wunsch wäre, dass auch die Gleisanlagen erkennbar sind und eventuelle ehemalige Gleislagen noch nachgetragen werden können. --Köhl1 (Diskussion) 16:57, 21. Jul. 2015 (CEST)

Ausbaukarte des Flughafen Memmingen[Bearbeiten]

Luftbild FMM

Hallo liebe Kartenwerkstatt. Da ich gerade mir nicht schlüssig bin in welche Kategorie ich diese Anfrage einsortieren soll deswegen hier rein: Ich bräuchte versierte Unterstützung mir eine Karte von den Ausbauplänen des Flughafen Memmingen zu erstellen, wie im Planfeststellungsverfahren genehmigt. Dabei könnte das Luftbild auf der rechten Seite als Grundlage genommen werden. Falls einfacher wäre auch die OSM Karte absolut möglich. Ich habe vom Flughafen selber eine PDF bekommen bei dem alle Änderungen eingezeichnet sind, mit der Erlaubnis das auch irgendwie für die Wikipedia zu verwenden. Da das Unterliegende Kartenmaterial selbst nicht unter freier Lizenz steht (und ich sie auch nicht hochladen soll), bräuchte ich eben jemanden der mir das nachzeichnen könnte. Es sieht auf der PDF ungefähr so aus wie auf diesem Ausschnitt. Würde mich sehr freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Ich schicke dann die PDF per Email zu. Beste Grüße aus Peking --Mrilabs (Diskussion) 04:05, 29. Jul. 2015 (CEST)

Heißt „irgendwie verwenden“ auch, dass man die Infos – falls sie vektoriell vorliegen – auf dem PDF holen darf und direkt auf das Luftbild setzt? NNW 20:55, 23. Aug. 2015 (CEST)
Ja, heisst es. Der Flughafen kommt uns normalerweise immer maximal entgegen. Sorry fuer die spaete Antwort. Ich war eine Woche auf Geschaeftsreise. Gruesse --Mrilabs (Diskussion) 03:32, 31. Aug. 2015 (CEST)

Jayapura[Bearbeiten]

Der Artikel Jayapura wünscht sich eine Stadtgliederungskarte (5 Bezirke bzw. kecamatan). Vorlage hier. Wenn als Abfallprodukt gleich die Flächenanteile der fünf Bezirke an der Gesamtstadt anfielen, wäre das umso besser, denn damit könnten ausgehend von der bekannten Gesamtfläche der Stadt die noch unbekannten Flächen der Bezirke in km² angegeben werden.--Ratzer (Diskussion) 12:22, 18. Aug. 2015 (CEST)

Besitz der Herren von Waldeck[Bearbeiten]

Hallo- für Waldeck (Adelsgeschlecht) suche ich noch eine Karte, die dem Ortsunkundigen erlaubt, sich einen Überblick über die geographische Lage der Besitzungen der Familie zu verschaffen. Ich denke dabei grundsätzlich an eine Karte wie diese hier, mit folgenden eingezeichneten Stätten:

Wäre das machbar (und ergibt das, was ich hier so schreibe, halbwegs Sinn? ;)? Viele Grüße und schon einmal danke, --SEM (Diskussion) 00:01, 21. Aug. 2015 (CEST)

Kann man machen. Es wäre eine Hilfe für die Vorbereitung, wenn du den jeweils nördlichsten, südlichsten, westlichsten und östlichsten Ort nennen könntest, damit klarer ist, um welches Gebiet es geht. NNW 23:34, 21. Aug. 2015 (CEST)
Klasse, danke! Klar, kein Problem: Südlich und westlich: Basel; Nördlich: Albstadt-Tailfingen; Östlich: Albstadt- Ebingen. Etwas grob gesagt: Ein Viereck, dessen Diagonale von Basel in den Zollernalbkreis reicht. Die meisten Orte sind in der südwestlichen Ecke konzentriert, abgesehen von dreien bei Albstadt. Gruß,--SEM (Diskussion) 10:40, 22. Aug. 2015 (CEST)

Nunavut[Bearbeiten]

Für das kanadische Territorium Nunavut wäre eine Verwaltungsgliederungskarte wünschenswert. Derzeit gibt es für nur für jede Region eine location map. Als Muster für die gewünschte Karte habe ich noch die Verwaltungsgliederungskarte für Bayern angefügt.

--Ratzer (Diskussion) 15:10, 28. Sep. 2015 (CEST)

Positionskarten (location maps)[Bearbeiten]

Phys. Positionskarten österr. Bundesländer[Bearbeiten]

Hallo,
Burgenland, Vorarlberg und Wien gibt es ja schon.
In den zahlreichen Berg-/See-/Höhlenartikeln wären die noch fehlenden (Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol) ganz fein. In den entsprechenden Infoboxen sind Reliefkarten der default und die derzeit eingebundenen Basiskarten mMn nur ein Notbehelf. →Alfie↑↓ 21:50, 30. Aug. 2013 (CEST)

Allerdings müssen die administrativen Karten vorher überarbeitet werden, weil sie die falsche Projektion haben. Das verdoppelt den Aufwand leider. NNW 10:56, 31. Aug. 2013 (CEST)
Das wusste ich nicht. Schön wär’s trotzdem. ;-) Vielleicht 1/Jahr? →Alfie↑↓ 00:18, 1. Sep. 2013 (CEST)
Hallo NordNordWest, vielen Dank für Kärnten! →Alfie↑↓ 21:41, 13. Okt. 2013 (CEST)
NNW hat Tirol fertig gemacht. Grüße Lencer (Diskussion) 06:40, 28. Nov. 2013 (CET)
Und die Steiermark. NNW 21:12, 10. Dez. 2013 (CET)


Phys. Positionskarten von Veneto+Trentino+Friaul[Bearbeiten]

Grüß Euch. Ich arbeite grundsätzlich für huwiki, erstelle Artikel für die Dolomiten. Ersuche 2 fehlende Relief (Physische) Positionskarten für die Regionen Veneto und Trentino-Südtirol. Basiskarten existieren in Commons.

Zumindest eine ist jetzt vorhanden. NNW 20:55, 27. Nov. 2013 (CET)
Danke! Akela (Diskussion) 21:08, 27. Nov. 2013 (CET)

Grüß Euch. Frage höflichst nach Veneto. Habe auch eine zusätzliche Bitte: Relief-Pos.Karte für Friaul-Julisch Venetien, auf Basis File:Italy Friuli-Venezia Giulia location map.svg. Dankend: Akela (Diskussion) 19:31, 3. Mai 2014 (CEST)

Grüß Euch. Ich möchte wieder einmal nach Veneto und Friaul-Julisch-Venetien bitten. Akela (Diskussion) 21:07, 23. Mai 2015 (CEST)

Vorlage:Positionskarte Indonesien Papua[Bearbeiten]

Ich wünsche mir eine Positionskarte, die Papua Barat und Papua (Provinz) abdeckt, also ungefähr wie File:West Papua map-fr.svg. Danke --тнояsтеn 13:49, 17. Aug. 2015 (CEST)

Du kannst Vorlage:Positionskarte Indonesien Molukken-Papua verwenden. Die beiden Regionen wurden wegen der großen Überlappung zweier möglicher Einzelkarten in einer Positionskarte zusammengefasst. NNW 13:52, 17. Aug. 2015 (CEST)
Ah, danke... dann hier erledigt. --тнояsтеn 13:56, 17. Aug. 2015 (CEST)

Doch noch ein Wunsch. Wäre eine topografische Karte noch möglich? (@Ratzer: zur Info.) --тнояsтеn 12:53, 18. Aug. 2015 (CEST)

Liste der Kirchengebäude am Kaiserstuhl[Bearbeiten]

Nachdem ich es leider nicht selber schaffe, bitte ich hier um eine Karte vom Kaiserstuhl mit den Eintragungen der einzelnen Gebäude. Die Koordinaten sind jeweils angegeben. Die Nummerierung in der letzten Spalte muss leider wieder ergänzt werden. --Jörgens.Mi Diskussion 15:38, 29. Okt. 2015 (CET)

Physische Positionskarte von Usedom[Bearbeiten]

Wäre es möglich eine solche Karte zu erstellen? Dürfte von ähnlich großem Nutzen sein, wie die bereits vorhandene Rügen-Karte. --Einsamer Schütze (Diskussion) 23:30, 6. Okt. 2015 (CEST)

Hallo Einsamer Schütze, natürlich kann man das machen. Die derzeitige Nutzung der Positionskarte Rügen in gerade acht Artikeln ist allerdings nicht gerade prickelnd und wird bei der kleineren Insel Usedom sicher nicht viel größer sein. Sorry, der Wunsch wird sicher nachrangig bearbeitet. Grüße Lencer (Diskussion) 18:19, 23. Nov. 2015 (CET)

Gebietstausch Niederlande/Belgien[Bearbeiten]

Ich habe gerade erfahren, dass die Niederlande und Belgien Gebiete Tauschen wollen. Dies hat sicher Konsequenzen für Karten auch in der Wikipedia. Ist jemand in der Lage die Karten entsprechend zu korrigieren? 90.184.23.200 22:20, 30. Dez. 2015 (CET)

Die einzige Karte in de:WP, die geändert werden müsste, ist meines Wissens Datei:Netherlands Limburg location map.svg. Den Rest werden die Holländer sicherlich lösen. Soviele Karten mit einem Maßstab, in dem man das überhaupt sieht, wird es nicht geben. NNW 12:45, 31. Dez. 2015 (CET)
Damit hat sich der Wunsch auf die Änderung einer Positionskarte reduziert, weshalb ich ihn jetzt auch in den Positionskarten-Abschnitt verschoben habe... --Chumwa (Diskussion) 15:58, 4. Jan. 2016 (CET)

Topographische Karten[Bearbeiten]

Verlaufskarte/Einzugsgebiet Salzach[Bearbeiten]

Bisher kommt die Salzach ohne Karte aus, ich würde mich über eine solche (z. B. im Stile von Isar oder Inn) freuen. Eilt nicht. Danke --тнояsтеn 21:14, 23. Okt. 2013 (CEST)

Habe ich mir mal vorgemerkt. Könnte aber noch etwas dauern. Vielleicht irgendwann 2014...? ;-) -- Thoroe (Diskussion) 11:28, 24. Okt. 2013 (CEST)

Enns (Fluss)[Bearbeiten]

Der Artikel über den Ennsfluss enthält leider noch keine Flussverlaufskarte. Wäre schön, wenn jemand eine solche erstellen könnte. So in der Art wie Inn oder Fulda wäre toll. Hier wäre eine grafische Grundlage dazu: http://www.wasseraktiv.at/fluss-des-monats/731,die-enns.html --VKaplan 12:15, 2. Jul. 2014 (CEST):


Verlaufskarte/Einzugsgebiet Spree[Bearbeiten]

Die Spree

Ich war erstaunt als ich letztens den Artikel zum Fluss Spree las. Die dortige Karte ist eine Notlösung. In anbetracht das der Fluss zu den 10 längsten Flüssen Deutschlands gehört, sollten wir dort eine bessere Karte bieten. Mir fehlt die Zeit sowas selber zu machen, aber ich weiß ihr leistet hier immer ausgezeichnete Arbeit. Also Freiwillige vor. :-) -- sk (Diskussion) 11:51, 5. Mär. 2015 (CET)

Im Flusskarten-Projekt ist sie natürlich aufgenommen. Aber die Zeit, die Zeit ... ;-) Grüße Lencer (Diskussion) 12:23, 5. Mär. 2015 (CET)
Mea culpa. Ich hatte damit mal angefangen, aber leider stockte das Projekt. Ich komme bis auf weiteres leider nicht dazu... --muns (Diskussion) 00:10, 8. Mär. 2015 (CET)

Weserdurchbruch 1981[Bearbeiten]

Alte Version

Moin liebe Kartenwerkler, es ist extrem kurzfristig, schon klar, aber versuchen kann man es ja mal: Ich habe mich auf den letzten Drücker noch entschieden, obigen Artikel – die Planung, ihn auszubauen, ist schon uralt – ins Rennen um den Schreibwettbewerb zu schicken. Was dazu noch fehlt, ist eine anständige Karte, denn nebenstehendes Exemplar.....naja. Mir schwebt ein Triptychon vor. Drei Karten, immer der gleiche Ausschnitt (kleiner als auf der bestehenden Karte). Einmal vor der Flut, einmal während und einmal der heutige Zustand, damit man die Änderungen nachvollziehen kann, die seitdem an den Gewässern, Deichen, Straßen etc vorgenommen worden sind. Sollte sich tatsächlich noch jemand mit viel Zeit am Wochenende finden, kann ich gerne einen Scan eines alten Stadtplans zur Verfügung stellen, auf dem man die damaligen Verhältnisse sehr genau erkennt. Es wäre fantastisch. Beste Grüße --Florean Fortescue (Diskussion) 02:26, 28. Mär. 2015 (CET)

Falls es hilft, hier nochmal der Link zur ursprünglichen Anfrage 2007 und hier zu einer ähnlichen Karte zur Sturmflut in Hamburg. - TalkingToTurtles (Diskussion) 02:44, 30. Nov. 2015 (CET)

Massaker von Katyn[Bearbeiten]

Massacre of Katyn.png

Auf dieser Karte sind laut Benutzer:JvA43 einige Schreibfehler enthalten. Er weiß, welche und ist online. Wäre nett, diese Sache in den nächsten Tagen zu beheben, da der Artikel auf einer Kandidatur steht. MfG, Kopilot (Diskussion) 10:52, 23. Dez. 2015 (CET)

Moin. a) ist es wohl zielführender, wenn der Autor der Karte direkt angeschrieben wird. b) sollte das dann wohl derjenige machen, der etwas zur Karte zu sagen hat. Beste Grüße Lencer (Diskussion) 11:18, 23. Dez. 2015 (CET)

Ich habe nun leider weder Knowhow noch Zeit um mich um eine bessere Karte zu kümmern. So wie sie ist, ist sie nicht nur wegen den Schreibfehlern ziemlich unsexy. Zeigen will man (wahrscheinlich) was im Aritkel über Katyn steht, nämlich die Lagerstandorte (es waren keine Kriegsgefangenenlager) und die Gräberstandorte (da die Opfer teilweise vor und teilweise nach dem Transport getötet wurden, macht die Unterscheidung Exekutionsorte/Leichenverstecke m.E. keinen Sinn). Die geografischen Informationen sind überladen. Was es braucht ist die Situation zum Zeitpunkt des Massakers, keine Grenzen 1937/1939. Also Deutsches Reich, Sowjetunion, deutsch besetztes Polen, sowjetisch besetztes Polen (das Baltikum und Teile Rumäniens wurden erst nach dem Massaker annektiert). Die gepunkteten Pfeile können auch weg. Die Schreibweise der Orte steht im Artikel. --JvA43 (Diskussion) 11:25, 23. Dez. 2015 (CET)

"Ziemlich unsexy" empfinde ich als äußerst subjektive und wenig hilfreiche Kritik. "Überladen" ist auch eine eigenartige Einschätzung bei dieser eigentlich sehr aufgeräumten Karte. Die Unterscheidung zwischen Exekutionsort und Leichenverstecken macht mE gerade Sinn, denn die Kombination der Symbole zeigt, wo beides zusammenfällt. Ebenso sind die Grenzen von 37/39 hilfreich für den Kontext. Wieso können die gepunkteten Pfeile weg? Kartenersteller ist Ziegelbrenner, der nicht täglich aktiv ist. Könnte also noch ein bisschen dauern, ehe er reagiert. --Don-kunDiskussion 12:59, 23. Dez. 2015 (CET)
Dann pinge ich mal wirklich @Ziegelbrenner :o) „In den nächsten Tagen“ ist so kurz vor Weihnachten natürlich ambitioniert, aber vielleicht hilft das Wünschen ja. NNW 19:40, 23. Dez. 2015 (CET)
Ja,die flaschenpost ist angekommen. Vor dem neuen Jahr wird da eh nix draus, da ich die materialien im büro habe. Gerne bin ich bereit änderungen vorzunehmen – bitte konkret, was wo und wie geändert werden soll. "Steht ja im artikel“ ist nicht hilfreich. Quelle ist Tadesusz Kieselewski: Katyn - Zbrodnia i Klamstwo, Posen 2008, S. 294–295. Die kartenbeschriftungen habe ich mir von einem polnischsprachigen freund übersetzen lassen (Danke Arthur!). Erst Mal Allen schöne Feiertage & nen Guten Rutsch. --Ziegelbrenner (Diskussion) 20:39, 23. Dez. 2015 (CET)

Suezkanal[Bearbeiten]

Referenzkarte Panamakanal

Für den Suezkanal scheint es noch keine detaillierte Karte zu geben. Vielleicht hat ja jemand von euch Lust, eine Karte zu erstellen. Als Datenquelle könnte OpenStreetMap dienen. Dort ist bereits die Erweiterung erfasst. Ich habe mal als Referenz die Karte des Panamakanals eingebunden. Gruß --Archer90 (Diskussion) 22:14, 6. Aug. 2015 (CEST)

Info: historische Vorlagen gibt es in der c:Category:Maps of the Suez Canal. --тнояsтеn 22:28, 6. Aug. 2015 (CEST)
Und zwei aktuelle Karten mit dem neuen Kanal unter [14]. Falls ein Profil gebraucht wird: [15]. --тнояsтеn 08:31, 7. Aug. 2015 (CEST)
Idealerweise würde die Karte dann gerade so groß sein, daß auch die komplette, einst britisch besetzte Suezkanalzone eingezeichnet werden könnte. Doch Vorsicht, die Zone von 1936 ist größer als sie es 1956 war. Für beide Ausdehnungen aber habe ich gute und genaue Vorlagen, die ich scannen und schicken kann. --Roxanna (Diskussion) 15:52, 18. Aug. 2015 (CEST)

Streckenkarten/Netzpläne/Verlaufskarten[Bearbeiten]

Karte der Bahnstrecke Mönchengladbach–Düsseldorf.png

Falls du bereits Erfahrungen mit Grafikprogrammen hast oder dir solche aneignen willst, steht dir eine Anleitung zum Selbermachen zur Verfügung. Mit dieser kannst du auf Basis von OpenStreetMap-Daten eine Bahnkarte wie hier abgebildet herstellen.

Falls du die Karte nicht selbst erstellen möchtest, kannst du deinen Wunsch natürlich hier einstellen.

Stadtbahn und Straßenbahn Karlsruhe[Bearbeiten]

Hallo!
Da es aktuell keine schöne und brauchbare Karte zum Karlsruher Straßenbahnnetz gibt, hätte ich einen Kartenwunsch (okay, streng genommen sind es sogar drei). Ich wünsche mir eine Karte des kompletten Stadtbahnnetzes, eine Karte des Straßenbahnnetzes (Stadtbereich Karlsruhe) und noch eine kombinierte Karte aus dem kompletten Stadt- und Straßenbahnnetz. -- Denis92 (Diskussion) 16:26, 7. Feb. 2015 (CET)

Solange in Karlsruhe am Netz gebaut wird, sodass es sich dauernd ändert, wäre das eine ziemlich wartungsintensive Aufgabe. NNW 19:24, 11. Feb. 2015 (CET)
Naja, bei den aktuellen Baustellen werden die bisher oberirdischen Schienen eigentlich auf gleicher Stelle nur unter die Erde verlegt. Der Netzplan ist damit größtenteils der gleiche, wie vor der Baumaßnahme. -- Denis92 (Diskussion) 21:41, 11. Feb. 2015 (CET)
Ein aktueller Linienplan würde bspw. keine Linie in der Ettlinger Straße zeigen. Außerdem ändern sich ständig die Linienverläufe. So gibt es die 5 im Moment in zwei Teilabschnitten. NNW 10:38, 12. Feb. 2015 (CET)

Aktualisierung der Karte der Regionaltangente West[Bearbeiten]

Die Karte ist veraltet; des Weiteren enthält sie einige Fehlerchen. Einmal müsste der Streckenast zum Nordwestzentrum ab Praunheim entfernt werden, da dieser Teil der Strecke verworfen wurde; außerdem fährt die Bahn ab Sulzbach nicht nach Königstein, sondern nach Bad Soden. Ich würde mich freuen, wenn diese Fehler bald behoben würden! --MGChecker – (📞| 📝| title=Bewertung) 12:30, 11. Aug. 2015 (CEST)

hallo, es ist keine Quelle dazu gefunden / angeben worden! -> Erledigt!--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Diskussion) 13:32, 17. Aug. 2015 (CEST)


Bahnstrecke Knappenrode–Sornoer Buden und Bahnstrecke Spreewitz–Graustein[Bearbeiten]

Hallo, für die beiden o.g. Streckenartikel wären erläuternde Karten sehr wünschenswert, da sie neben der jeweiligen "Hauptstrecke" auch beide jeweils ein paar zugehörige Verbindungskurven haben. Als Anhaltspunkt kann sicher diese Karte (Quelle) dienen. Wünschenswert wäre m.E. eine Darstellung der 6218 und 6219 in einer Karte (für die Bahnstrecke Knappenrode–Sornoer Buden) sowie der 6222 (Spreewitz Süd–Graustein), ex 6223 (Spreewitz–Spreewitz Nord) und ex 6224 (Graustein Süd–Graustein Ost) in einer anderen Karte (für Bahnstrecke Spreewitz–Graustein). Danke vorab, Rückfragen gerne! Viele Grüße, --Kleeblatt187 (Diskussion) 19:40, 7. Sep. 2015 (CEST)

Europäischer Fernwanderweg E12[Bearbeiten]

Hallo,
auf der Karte

beginnt der E12 in Tarifa/Südspanien und endet in Salerno/Süditalien. Das mag so sein. Er setzt sich aber von $irgendwo zumindest ab der kroatischen Grenze zu Slowenien entlang der Adria weiter fort. Für die kroatische Küste ist er auf der Seite www.hps.hr/europski-pjesacki-putovi/e12/ sicher beschrieben. Dort finden sich auch die Karten

die Teilabschnitte mit dem Verlauf des Weges darstellen.
Könnte jemand die Wegstrecke in Kroatien in der Karte nachtragen? Am besten in eine neue Datei, um vielleicht später die Entwicklung des Weges nachvollziehbar darstellen zu können. --Tommes  00:59, 16. Sep. 2015 (CEST)

Auf [16] steht davon nichts. Sicher, dass das die Teile -a, -b, -c "offiziell" zum E12 gezählt werden (und nicht nur von der kroatischen Bergsteigervereinigung)? Die Änderung beträfe noch weitere Karten aus der c:Category:Maps of European long-distance paths. --тнояsтеn 09:09, 16. Sep. 2015 (CEST)
Wie Du im Artikel sehen kannst, ist der Weg mit dem offiziellen E12-Logo gekennzeichnet. Die Webseite www.era-ewv-ferp.com/walking-in-europe/e-paths/ ist Stand "01/04 2014", sie gibt außerdem als Startort Ceuta (im spanischen Afrika) an, die Map zeigt aber den Startort Tarifa (im spanischen Europa). Von wann die kroatische Seite ist, kann ich Dir nicht sagen. Sie sprechen aber durchgängig von E12 in drei Abschnitten. Diese werden mit -a, -b und -c bezeichnet. Eine genauere Beschreibung gibt es samt KML- und GPX-Kartendaten (!) nur für den "ausgeschilderten" und "angelegten" Teil "Nordwest-Istrien". In den ersten Sätzen von www.hps.hr/europski-pjesacki-putovi/e12/ steht ja auch, daß es der letzte (aka "neueste") Fernwanderweg ist und "Die geplante Dauer E12 Straße durch Kroatien, ist etwa 1300 km - in Dutzenden von Abschnitte eingesetzt" (Google-Translator) die anderen Teile somit noch in Arbeit sind. Da ich den Weg (E12-a) vor Ort aber gesehen habe, ist zumindest er vorhanden, als Teilstück von E12. Siehe Fotos. --Tommes  16:17, 16. Sep. 2015 (CEST)

Neubaustrecke Erfurt–Leipzig/Halle[Bearbeiten]

Hallo, für den Abschnitt "Planung und Variantendiskussion" im o.g. Artikel wäre eine Karte sehr hilfreich, die die bisher nur im Text beschriebenen Planungsvarianten 1..5 grafisch darstellt. Als Vorlage sollte folgende Grafik dienen: [17], dort PDF-Seite 5, Abbildung 3. Es muss aber nicht so detailliert werden, völlig ausreichend wäre eine OSM-Karte des Bereichs Erfurt/Leipzig/Halle, und darin für jede der 5 Varianten eine farbige Linie zur Darstellung des Verlaufs entsprechend der Vorlage. Die Bestandsstrecken sind bei OSM bereits schwarz enthalten, die Variante 1 sollte rot werden, die anderen 4 Varianten dann in beliebigen Farben. Vielen Dank vorab! --Andre de (Diskussion) 23:10, 25. Nov. 2015 (CET)

Bahnstrecke Rybník–Lipno nad Vltavou[Bearbeiten]

Im Artikel Bahnstrecke Rybník–Lipno nad Vltavou existiert bislang eine Karte, die vor geraumer Zeit auf Basis von OSM erstellt wurde. Was fehlt, ist die Darstellung der Neutrassierung von 1956 infolge des Baues der Moldautalsperre dort. Hier wird noch eine Karte benötigt. Gut wäre auch die Darstellung der vielfältigen Anschlussgleisanlagen an der Strecke. Daten und Vorlagen kann ich auf Nachfrage liefern. Danke. --Rolf-Dresden (Diskussion) 09:45, 28. Nov. 2015 (CET)

Eisenbahnkarte Afghanistan[Bearbeiten]

Unser lieber Mitwikipedianer Reinhard Dietrich wünscht sich eine Übersichtskarte ähnlich dieser.

MilitaryRailwayPalestine.png

Ich brauchte also eine Reliefkarte von Afghanistan. Wo gibts denn sowas? Grüße --Ziegelbrenner (Diskussion) 14:49, 4. Jan. 2016 (CET)

Keine Schummerung, aber immerhin Höhenschichten: Datei:Afghanistan physical map.svg. NNW 14:54, 4. Jan. 2016 (CET)
Das ging aber schnell. Danke Schön. Grüße --Ziegelbrenner (Diskussion) 15:02, 4. Jan. 2016 (CET)
Ähm, gibts das auch mit Städten drauf? (Rotwerd) --Ziegelbrenner (Diskussion) 15:11, 4. Jan. 2016 (CET)
Datei:Afghanistan_physisch.png, leider nicht als SVG und schon recht voll.--Antemister (Diskussion) 15:12, 4. Jan. 2016 (CET)
Trotzdem Danke. Da habe ich wenigstens ein bißchen Orientierung. --Ziegelbrenner (Diskussion) 16:45, 4. Jan. 2016 (CET)
@Ziegelbrenner:, die Karte sollte schon das ganze Land zeigen, gerade im Süden ist das doch stark abgeschnitten.--Antemister (Diskussion) 13:06, 19. Jan. 2016 (CET)
Kann ich natürlich auch machen, ist aber für die Eisenbahnstrecken nicht von Relevanz. Und erst nexte Woche. Grüße --Ziegelbrenner (Diskussion) 15:20, 19. Jan. 2016 (CET)

S-Bahn Brüssel[Bearbeiten]

Letzten Sonntag wurde in Brüssel die neue S-Bahn in Betrieb genommen. Für den Artikel wäre eine Karte des neuen Netzes sehr hilfreich. Hier hat die belgische Bahn bereits eine sehr gute Karte gemacht, die eigentlich fast keine Fragen mehr offen lässt. LG -- MetroBus.svgetrophil44 22:25, 19. Dez. 2015 (CET)

Spandauer Straßenbahn und Elektrische Straßenbahn Spandau–Nonnendamm[Bearbeiten]

Für beide Artikel wären zwar zwei separate Karten nötig (bzw. empfehlenswert), jedoch könnte man mit Datei:Straube Plan der Stadt Spandau 1912.jpg dieselbe Grundlage verwenden. Erfreulicherweise sind die bis dato vorhandenen Strecken schon eingezeichnet, sodass sich die Ergänzungen in Grenzen halten. Wer sich bereit erklären möge, soll sich einfach melden, ich lasse dann alles weitere Wissen zukommen. -- Platte ∪∩∨∃∪ 15:03, 5. Feb. 2016 (CET)

Lindentunnel[Bearbeiten]

Da ich den Artikel zum Tunnel in den kommenden Wochen und Monaten umfangreich erweitern möchte, stehen ein paar Kartenwünsche auf der Liste. Es handelt sich um Netzspinnen, auf denen die durch den Tunnel (bzw. über die vorherige Kreuzung) fahrenden Linienverläufe dargestellt werden. Ein Kartenhintergrund ist nicht zwingend erforderlich, es würde ein weißer Hintergrund auch tun, da die gewünschten Zeitpunkte 1894, 1916 und 1929 weit auseinander liegen. Der Maßstab sollte jedoch derselbe sein. entsprechenden Verläufe würde ich durchgeben, wenn sich jemand der Karte(n) annehmen möchte. -- Platte ∪∩∨∃∪ 15:03, 5. Feb. 2016 (CET)

Schick mir die Infos einfach mal zu. --Chumwa (Diskussion) 18:50, 5. Feb. 2016 (CET)

Geschichtskarten[Bearbeiten]

Tibet[Bearbeiten]

Eben nicht Tibet 1940

Auf meiner Festplatte wartet ein fast fertiger Artikel zu dem von 1912 bis 1951 bestehenden tibetischen Staat. Der soll natürlich mit einer Karte illustriert werden. Jetzt fiendt sich auf Commons eine Karte, die behauptet, das damalige Tibet darzustellen. Bei genauerem hinsehen stellt man aber fest das die Karte nur die heutigen Verwaltunggrenzen zeigt. Weltbewegend sind die Unterscheidungen zwar nicht, aber schön wäre es schon wenn eine genauere Darstellung hier und in die anderen Sprachversionen reinkäme. Fundierte Quelle habe ich als PDF.--Antemister (Diskussion) 23:43, 26. Apr. 2014 (CEST)

Würde diese Karte oder eine andere der bereits vorhandenen historischen Tibetkarten die Situation vielleicht bereits jetzt richtig abbilden? --Chumwa (Diskussion) 11:07, 15. Jul. 2014 (CEST)
Nein, das ist Wunschdenken der Tibetaktivisten. Das dort beschriebene "historische Tibet" ist das von Tibetern bewohnte Gebiet, welches damals aber nicht vom Kashag (der tibetischen Regierung) beherrscht wurde. Das damalige Staatsgebiet ist nur in Amdo/Qinghai/Kokonur unwesentlich größer das das heutige ATG. Hab ja Commons schon durchsucht und nichts passendes gefunden.--Antemister (Diskussion) 15:53, 17. Jul. 2014 (CEST)

Tibet vor 1951 war deutlich kleiner als das heutige Tibet in seinen seit 1965 bestehenden Grenzen. Kleiner, nicht größer! --Roxanna (Diskussion) 22:43, 28. Aug. 2014 (CEST)

@Roxanna:, wo war das damalige Tibet kleiner als das heutige ATG? Beziehst du die auf die Provinz Xikang, die nur z. T. unter chinesischer Kontrolle war? Die Grenze zwischen China und Tibet verlief damals etwa am Jangtse, mit diverden kleineren Verschiebungen. Recherchen dazu sind im Gange, aber das geht weit über diesen Wunsch hinaus.--Antemister (Diskussion) 23:46, 4. Sep. 2014 (CEST)

Nach Osten hin. Die Ostgrenze lag am Tanggula-Pass (etwa 92. Längengrad), mehrere meiner historischen Atlanten zeigen das Gebiet östlich davon als nicht zu Tibet gehörig. Ob das Gebiet dahinter unter Kontrolle einer chinesischer Zentralregierung oder regionaler Warlords war, ist dabei letztlich irrelevant, die Karten zeigen es außerhalb der damaligen Grenzen Tibets, und nur um die soll es in der Karte ja wohl gehen.--Roxanna (Diskussion) 21:28, 6. Sep. 2014 (CEST)

Sikang
Na ja, unter Kontrolle der Zentralregierung war damals wenig. Was du hier meinst ist die damalige, recht fiktive Provinzeinteilung der republikanischen Regierung, die hier wie auch in anderen Gebieten des Landes nicht allzuviel mit den realen Machtverhältnissen zu tun haben musste. Aber darum geht es hier nicht, ich brauche für meinen Artikel nicht mehr als eine einfache Lagekarte im TUBS-Stil, die die realen Machtverhältnisse darstellt. Über die Details der Grenzverschiebungen zwischen 1912 und 1950 recherchiere ich gerade, weitere Quellen sind willkommen.--Antemister (Diskussion) 23:45, 6. Sep. 2014 (CEST)

Nein. Ich meine Karten verschiedener Geschichtsatlanten. --Roxanna (Diskussion) 14:09, 12. Okt. 2014 (CEST)

Die dürften dann aber einfach die fiktive chinesische Provinzeinteilung zeigen.--Antemister (Diskussion) 21:09, 4. Jan. 2015 (CET)
Was berechtigt zu dieser Annahme? --Roxanna (Diskussion) 22:32, 4. Jan. 2015 (CET)
Die Fachliteratur, primär Goldstein, der Karten zu Grenzverschiebungen nach bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen tibetischen Truppen und chinesischen Warlords zeigt. Leider nur für Kham, wie es in Amdo aussah, da bin ich schon lange am Suchen, habe aber noch nichts rechtes gefunden. Siehe en:Qinghai–Tibet War. Im übrigen kenne ich naürlich auch Atlanten, die die von dir genannte Provinzeinteilung zeigen.--Antemister (Diskussion) 12:36, 6. Jan. 2015 (CET)

Eine der auf Qinghai–Tibet War angeführten Quellen zeigt sogar eine Karten, die die damalige Grenze darstellt. Der Artikel selbst erwähnt ja auch, daß die Tibeter aus dem Gebiet vertrieben wurden. Also gehörte es fortan nicht mehr zu Tibet. Als Vergleichskarte habe ich aber noch ein Vormarsch der chinesischen Kommunisten gegen die Kuomintang 1946-1950. Bevor Sie im Oktober 1951 auch Tibet besetzten, vertrieben sie bis März 1950 aus Xikang Kuomintang-Sympathisanten, nicht Tibeter. --Roxanna (Diskussion) 10:33, 10. Jan. 2015 (CET)

@Roxanna:Wo finde ich die genannte Karte, und welche hast du schon?--Antemister (Diskussion) 16:45, 18. Jan. 2015 (CET)
Die Kommunistenkarte muß ich Dir scannen und schicken. --Roxanna (Diskussion) 17:14, 18. Jan. 2015 (CET)
Und die andere, in den, die in dem Artikel genannt wird? Ich habe keine gefunden.--Antemister (Diskussion) 17:44, 18. Jan. 2015 (CET)

Die hier: Seite 20. Ist aber letztlich auch nur die traditionelle Provinzeinteilung. Sie zeigt Xikang jedenfalls als mehr oder weniger nationalchinesisch. --Roxanna (Diskussion) 18:03, 18. Jan. 2015 (CET)

Ich hab Dir die andere Karte gemailt, bin aber nicht sicher, ob sie durchgegangen ist. --Roxanna (Diskussion) 20:13, 18. Jan. 2015 (CET)
Habe sie bekommen, interessant ist die Darstellung, unterscheidet sie doch von den üblichen Darstellungen der Grenzen Tibets, zeigt aber bzgl. Sikang nicht die fiktiven Provinzgrennzen. Ihc behalte das mal im Auge und suche weiter zu der Thematik, dauert aber einige Wochen. Das verlinkte Buch habe ich gerade da, es hat aber wenig zu dem Thema drin.--Antemister (Diskussion) 23:02, 18. Jan. 2015 (CET)

Faschistische Staaten[Bearbeiten]

Dürfte ich eine Karte von den Faschistschen Staaten (mit Portugal) nach [[18]]. Danke von Braganza (Diskussion) 14:49, 3. Jul. 2015 (CEST)

Für welchen Artikel und welche Staaten genau? Nach der Tabelle in Faschismus dann aber ohne Portugal. --Don-kunDiskussion 15:59, 3. Jul. 2015 (CEST)
Eine solche Karte ist sinnvollerweise auf einen bestimmten Zeitraum (beispielsweise Zwischenkriegszeit) und/oder eine bestimmte Region (beispielsweise Europa) begrenzt. Ansonsten ist es schwer, frühere südamerikanische (Chile ja doch wohl auf jeden Fall, sollte man meinen, ist aber trotzdem umstritten) oder meinetwegen auch spätere nahöstliche Militärdiktaturen zu definieren (obwohl für meinen Geschmack Salazars und Caetanos Portugal durchaus dazugehörte). Und was ist mit den späteren griechischen Obristen? Die Kategorisierung als faschistisch oder meinetwegen auch klerikalfaschistisch, halbfaschistisch bzw. faschistoid ist außerdem meistens POV. Selbst extrem linke Gruppen werfen oft sogar einander vor, faschistisch zu sein. --Roxanna (Diskussion) 16:08, 3. Jul. 2015 (CEST)
Dazu bitte präzisieren, welcher Zeitpunkt dargestellt werden soll, und eine (externe und möglichst wissenschaftliche Quelle nennen) welche Staaten denn nun genau heute bzw. damals als faschischtisch eingestuft oder zumindest bezeichnet werden bzw. damals wurden. Sonst ist der Kartenwunsch nicht zu bearbeiten.--TUBSEmail.png 14:29, 8. Dez. 2015 (CET)

Karten zur Geschichte Südostasiens[Bearbeiten]

Hallo,

ich würde mir Karten der Geschichte Südostasiens wünschen, die sich an folgenden Vorlagen orientieren:

  • Indochina um 1540 - soll in den Artikeln Königreich Ayutthaya, Lan Xang und Lan Na eingesetzt werden; Die bislang in Königreich Ayutthaya eingesetzte Datei:Southeastasia 1380 map de.png ist recht grob und bildet ganz Südostasien und nicht nur Indochina ab, die Ausdehnung der jeweiligen Einflussgebiete kann deshalb ohne Vergrößerung nur ungefähr erkannt werden, die politischen Verhältnisse auf den Sundainseln und den Philippinen hatten aber für Ayutthaya, Lan Xang und Lan Na keine größere Relevanz; die in Lan Xang eingesetzte Datei:Map-of-southeast-asia 1400 CE.png erscheint mir dagegen historisch nicht ganz korrekt: Die Grenzverläufe orientieren sich – wie es scheint – stark an den Grenzen heutiger Staaten, was nicht dem Stand der historischen Forschung entspricht - es gab damals keine fixen Grenzen sondern eher Einflussbereiche, deren Grenzen aber nicht exakt festgelegt waren - insbesondere die nordwestliche Ausdehnung Vietnams in das nicht von Vietnamesen besiedelte schwer zugängliche Bergland möchte ich stark in Zweifel ziehen: dafür, dass dieses damals schon von Vietnam kontrolliert worden sein soll, gibt es meines Wissens keine Belege; in der in Lan Na eingesetzte Datei:Location Lanna (under King Tilok).png sind überhaupt keine Orte eingezeichnet, außerdem ist schleierhaft auf welche Quelle diese detaillierten Grenzverläufe gestützt sind, nach der mir bekannten Literatur ist eine so exakte Bestimmung von "Grenzen" nicht historisch nachweisbar; die von mir gewünschte Karte wird dagegen von der Cornell University verwendet und entspricht auch der Ausdehnung der Einflussgebiete, wie sie in David K. Wyatt: Thailand. A Short History. 2004, S. 75, gezeigt wird.
(Anmerkungen: 'Lan Xang' sollte in Übereinstimmung mit dem hiesigen Artikel mit 'X' geschrieben werden anstatt mit 'S'; 'Ayutthaya' sollte ebenfalls so geschrieben werden wie im Artikel hier; Vientiane (in der Vorlage "Viang Chan") sollte 'Vieng Chan' oder (wenn genug Platz ist, ohne dass es unübersichlich wird) 'Vieng Chan (Vientiane)' geschrieben, dasselbe gilt auch für die zweite Karte; Hanoi sollte in beiden Karten 'Thăng Long' oder 'Thăng Long (Hanoi)' heißen; idealerweise sollten Bangkok und Phnom Penh anders gekennzeichnet werden als die anderen Städte, weil sie damals noch nicht bestanden (jedenfalls nicht als bedeutende Städte); ebenfalls idealerweise könnten als westliche Nachbarn noch das Königreich Pegu unter der Taungu-Dynastie und das Königreich Ava eingezeichnet werden, als Vorlage könnte diese Karte von Birma um 1545 dienen; als Hauptstadt Kambodschas sollte en:Longvek verzeichnet werden; wenn sich noch mehr Orte einzeichnen lassen, ohne dass es unübersichtlich wird, wäre toll, wenn Jinghong (als "Chiang Hung"), Keng Tung, Lampang, nl:Xhieng Khuang (stad), (als "Xieng Khwang"), Nakhon Phanom, Phitsanulok, Lop Buri, Suphan Buri, Dawei (als "Tavoy"), en:Tanintharyi (als "Tenasserim"), Nakhon Si Thammarat und Pattani verzeichnet werden könnten)
(Anmerkungen: 'Lopburi Kingdom' sollte besser 'Königreich Lavo' heißen, weil dies der historische Name ist, der auch zumeist in der Literatur verwendet wird; Bangkok und Phnom Penh sollten wiederum anders gekennzeichnet werden, weil sie damals noch nicht existierten, sondern nur der besseren Orientierung dienen; idealerweise könnten noch die westlichen Nachbarn Königreich Myinsaing und Rāmaññadeśa eingezeichnet werden, als Vorlage könnte diese Karte von Birma um 1310 dienen; Hier wäre es optimal, wenn zusätzlich noch Jinghong (als "Chiang Hung"), Keng Tung, Chiang Rai, Phayao, Thakhek (als "Sikhottabong"), Roi Et, Si Satchanalai, Kamphaeng Phet, Martaban, Suphan Buri und Nakhon Si Thammarat verzeichnet werden könnten, aber nur wenn es nicht auf Kosten der Übersichtlichkeit geht. Luang Prabang sollte (auch) mit seinem historischen Namen "Xieng Dong Xieng Thong", eventuell (wenn platzmäßig möglich) zusätzlich zum heutigen Namen)

Als Hintergrund würde ich in beiden Fällen eine Reliefkarte (etwa wie in der meiner Meinung nach sehr gelungenen Datei:Southeastasia 1380 map de.png) wählen. Die Relieffärbung sollte aber möglichst nicht so dominant sein wie in Datei:Sukhothai Kingdom late 13th century.svg, weil sonst Unübersichtlichkeit droht.

Wenn sich jemand findet, der Spaß daran hat, diese Karten zu erstellen, würde ich mich sehr freuen und wäre dafür sehr dankbar. Wenn es nicht viel zusätzlichen Aufwand macht, könnte man ja bei der Gelegenheit gleich noch je eine englisch beschriftete Version erstellen, die dann in zahlreichen Artikeln der en.wikipedia eingesetzt werden könnten, sodass ein Nutzen für sehr viele Leser gegeben wäre. --Bujo (Diskussion) 19:52, 29. Nov. 2014 (CET)

Hallo Bujo, ich hatte die Kartenserie zu Südostasien erstellt (nicht nur File:Southeastasia 1380 map de.png, sondern auch File:Southeastasia 1317 map de.png und das garnicht richtig fertige File:Südostasien 1450.svg). Da dir diese vom Stil zusagen, würde ich vorschlagen, die Serie für Ende des 13. Jhd. und 1540 fortzusetzen. Scans aus dem zu Grunde liegenden "Historical atlas of South-East Asia" habe ich auch für diese Zeiten. Da es sich um svg-Dateien handelt, kann ich auch Ausschnitte für Indochina anfertigen, die ein paar mehr Details bieten. Ich werde allerdings erstmal nicht dazu kommen, weil noch anderes anliegt. --Don-kunDiskussion 12:46, 5. Mär. 2015 (CET)
@Don-kun: Das wäre wirklich toll, wenn du das machen könntest. Egal wann, ich wäre schon sehr froh, wenn es diese Karten irgendwann gäbe. Ich finde deine Karten in der Tat optisch sehr ansprechend und vor allem übersichtlich. Wenn sich noch detailliertere Ausschnitte daraus machen ließen (etwa nur das südostasiatische Festland, ohne die Inselwelt) wäre das optimal.
Ein kleiner Kritikpunkt (wahrscheinlich weniger an deiner Arbeit als an J.M. Pluviers Historical atlas (der mir allerdings nicht vorliegt)) bezieht sich allerdings auf die Grenzziehung bzw. Einfärbung in den Hochländern. Diese eindeutig dem einen oder anderen "Staat" zuzuordnen halte ich für anachronistisch. Er konnte 1995 noch nicht spätere Veröffentlichungen wie Jean Michauds Mountain Minorities in the South-East Massif (2000), Willem van Schendels Geographies of knowing, geographies of ignorance (2005) oder en:James C. Scotts en:The Art of Not Being Governed (2009) kennen und berücksichtigen, die – vereinfacht gesagt – aussagen, dass die Völker der südostasiatischen Hochländer ihre eigenen Gesellschaften hatten (die von außen oft als rückständig oder primitiv angesehen wurden) und nie wirklich von den tieflandsbasierten "Staaten", die sie umgaben, kontrolliert wurden, weil ihr Lebensraum zu unzugänglich und oftmals für die "Staaten" einfach uninteressant war. (siehe dazu in der en.wp die Artikel en:Zomia (geography) und en:Southeast Asian Massif). Im Nordwesten des heutigen Vietnams gab es etwa noch bis 1954 (!) die weitgehend autonomen fr:Pays Taï, deren Stammesfürsten auch von der französischen Kolonialmacht anerkannt und weitgehend in Ruhe gelassen wurden. In der Hinsicht erscheint es mir sehr zweifelhaft, dass dieses Gebiet ausgerechnet 1317 schon von Dai Viet kontrolliert gewesen sein soll. Hier erschienen mir graue Zonen (wie in diesen Karten) passender. --Bujo (Diskussion) 14:31, 5. Mär. 2015 (CET)

Flagge und Fluss ändern[Bearbeiten]

übertrag von Wikipedia:Fotowerkstatt#Flagge korrigieren

Artikel
Tag der Befreiung (und international etliche)
Anfrage

Die Flagge die bei "Polish" steht ist die von Indonesien. Die von Polen ist "andersrum". Ich habe schon auf der Bild-Disk. die Anfrage hinterlassen, aber ob da wirklcih was passiert bezweifle ich ja ..Sicherlich Post 01:06, 25. Feb. 2015 (CET)

Nachtrag: und wenn sich jmd. schon damit beschäftigt, vielleicht kann man auch noch den Text ins Deutsche übertragen? ...Sicherlich Post 01:08, 25. Feb. 2015 (CET)
user:Pölkkyposkisolisti merkte dann noch an: "Die Neiße fehlt, SU war damals alliierte Macht, USA und GB sind kaum unterscheidbar, die 8. Gardearmee war weiter südlich, die 3. Stoßarmee weiter westlich. Die erste Gardepanzerarmee stand im Zentrum Berlins. Die 16. Luftarmee fehlt völlig. Die 5. Stoßarmee war in Nauen, nicht im Nordosten Berlins "
wäre schön wenn jmd. das korrigieren könnte. Ggf. kann Pölkky seine angaben ja noch präzieren?! ...Sicherlich Post 10:05, 25. Feb. 2015 (CET)
Eigentlich hat da ja so ziemlich niemand seine richtige Fahne bekommen, oder? -- j.budissin+/- 10:36, 25. Feb. 2015 (CET)
Außer Rumänien niemand. Wenn jemand eine vernünftige Quelle für die Position der Armeen am 10. Mai nennt, könnte man eine vernünftige Karte mit vernünftiger Projektion erstellen. Die Notwendigkeit der Neiße sehe ich nicht, viele mittelgroße Flüsse sind nicht eingezeichnet. NNW 10:50, 25. Feb. 2015 (CET)
(BK) joh, aber bei Polen wird so getan als ob: das sieht schon schräg aus. wenns was ganz anderes ist; okay. aber so halb ist verwirrend ..Sicherlich Post 10:51, 25. Feb. 2015 (CET)
Anhand der Neiße kann man die "spätere" (also jetzige) deutsch-polnische Grenze erkennen, ohne sie einzuzeichnen. Ich habe ja als Literaturstipendium die Werke von Kershaw, da werde ich mal nachsehen, was ich über die Armeen herausfinden kann. Daß die 1. Gardepanzerarmee den Reichstag erobert hat, steht außer Frage. Einiges findet sich hier. Es kann allerdings etwas dauern, bis ich alle Bücher durch bin. --Pölkky 11:31, 25. Feb. 2015 (CET)
Mein Quellenstudium dazu kann durchaus viele Wochen dauern. Gibt es eine Stelle, wo man solche Fragen "parken" kann? --Pölkky 00:08, 1. Mär. 2015 (CET)
@Pölkkyposkisolisti: Wenn du dich der Aufgabe wirklich widmen willst, würde ich sagen, wäre deine eigene Benutzer- oder Diskussionsseite der geeignete "Parkplatz". Falls nicht, würde ich dich bitten, dies hier zu sagen, damit der Wunsch nicht ewig auf seine weitere Bearbeitung warten muss. In beiden Fällen schon mal danke vorab! --Chumwa (Diskussion) 07:20, 2. Jun. 2015 (CEST)
Ich bin an dem Thema dran. Aber es dauert halt. Wir können gern irgendwo bei mir parken. --Pölkkyposkisolisti 07:31, 2. Jun. 2015 (CEST)

Landkreis Mittelsachsen[Bearbeiten]

Für eine Vorlage:Positionskarte Deutschland Sachsen Mittelsachsen bräuchte ich bitte die Eckkoordinaten von Datei:Municipalities in FG.png. Oder noch schönes wäre eine Landkreiskarte im Stile von Datei:Saxony location map.svg. Danke im Voraus. --тнояsтеn 16:02, 9. Apr. 2015 (CEST)

Die auf der png-Datei vorhandene Lage der Flüsse Chemnitz, Zwickauer und Freiberger Mulde sowie Zschopau wäre natürlich toll, wenn man die beibehalten könnte.--scif (Diskussion) 20:07, 9. Apr. 2015 (CEST)

Mal ganz grob mit den Koordinaten gezielt auf diesem Entwurf: Vorlage:Positionskarte Deutschland Sachsen Mittelsachsen. Testeinbindung unter Benutzer:Thgoiter/Test. Die png-Grafik ist aber wohl in jedem Falle zu klein. --тнояsтеn 21:23, 9. Apr. 2015 (CEST)

Ich halte Positionskarten von so kleinen Gebieten nach wie vor für problematisch, weil immer weniger Leser etwas damit anfangen können. NNW 09:34, 10. Apr. 2015 (CEST)
Nun, diese Orte hier befinden sich nun mal auf engem Raum. --тнояsтеn 11:02, 10. Apr. 2015 (CEST)
Zwei von ihnen liegen gar nicht im Ausschnitt. Warum dann nicht lieber eine spezielle Karte für diese Orte, wenn es denn einen Artikel dazu gibt? NNW 11:08, 10. Apr. 2015 (CEST)
Ich bin hier nur Bittsteller i. V. ;) Details zum Kartenwunsch kann dir sicher scif geben. --тнояsтеn 11:15, 10. Apr. 2015 (CEST)

Na dann muß ich mal weiter ausholen. Die Karte wäre eine Veranschaulichung zum weitesten Vordringen der Amerikaner bei Kriegsende überhaupt. Die Positionen um Mittweida wären die östlichsten in Deutschland im gesamten 2. Weltkrieg, ein Fakt, der bisher noch nicht wirklich breit in der Geschichtsschreibung thematisiert wurde. Grenzlinie war ja eigentlich die Zwickauer Mulde. Mit Trebsen und Grimma wollte ich nun verdeutlichen, das weiter nördlich das Vordringen nicht so weit war, auch südlich von Chemnnitz nicht, zumal dort bald die Freie Republik Schwarzenberg angrenzt. Ich habe kein Problem damit, wenn ganz Westsachsen und ein Streifen 10 km östlich der vereinigten Mulde drauf ist, Zschopau, Freiberger Mulde Chemnitz und dann südlich von Chemnitz westlich der B 95. Größere Karten halte ich immer für problematisch, wie will man sonst halbwegs detailliert verschiedene Ortschaften einbringen? Was die Leser damit anfangen, nun du magst da sicher deine Erfahrungswerte haben, aber ich wehre mich dagegen, deswegen das Niveau runterzuschrauben. Fakt ist, das wir relativ wenig regionale Karten haben. Korrigier mich, wenns anders ist. --scif (Diskussion) 12:10, 10. Apr. 2015 (CEST)

Gegen regionale Karten habe ich nichts einzuwenden, ich sprach von regionalen Positionskarten. Gerade Frontlinien lassen sich mit Positionskarten nicht vernünftig darstellen, da wäre eine herkömmliche Karte besser und der Ausschnitt könnte dem Thema entsprechend angepasst werden. NNW 13:01, 10. Apr. 2015 (CEST)
Jetzt bin ich genauso schlau wie vorher.--scif (Diskussion) 22:09, 10. Apr. 2015 (CEST)
Mein Vorschlag ist, eine thematische Karte zu erstellen, in der alle Orte, aber auch die Frontlinien und die Freie Republik Schwarzenberg eingezeichnet werden. NNW 19:16, 11. Apr. 2015 (CEST)

Wunderbar, nur bin ich da bissl hilflos und ich mag das nicht, ohne große Zuarbeit Dinge fordern/wünschen zu wollen, also ich als Bittsteller. Reden wir doch mal konkret: was wird benötigt?--scif (Diskussion) 11:27, 12. Apr. 2015 (CEST)

Nötig wäre, den Ausschnitt zu definieren (äußerste Orte im Norden, Süden, Westen, Osten), die Orte/Gewässer/usw. zu nennen, die gezeigt werden sollen, und eine Vorlage für den Frontverlauf. NNW 18:11, 12. Apr. 2015 (CEST)
Also ich fang mal an: ALs begrenzung Leipzig-Riesa-Olbernhau-Klingenthal. Das müßte ungefähr ein Rechteck ergeben. Als markante Städte zur Orientierung könnten Chemnitz, Leipzig und Zwickau verzeichnet werden. Gewässer wären zwingend Mulde, Zwickauer und Freiberger Mulde, Chemnitz, Zschopau und die Talsperre Kriebstein zu nennen. Orte wären im Norden die Städte an der Mulde ab Wurzen, also Trebsen, Grimma, Colditz, dann Leisnig, Waldheim, Weißthal, Dreiwerden,usw. Ich hab da einige schon in oben dargestellten BNR drin stehen. Vorlage für den Frontverlauf weiß ich momentan nicht was gemeint ist.--scif (Diskussion) 22:29, 12. Apr. 2015 (CEST)
NNW meint eine Karte o.ä. Darstellung aus der das weiteste Vordringen der amerikanischen Truppen hervorgeht. Ich habe da mal hier was gefunden. Liesel 07:36, 13. Apr. 2015 (CEST)
Ein kleiner Vorschlag noch. Nach Norden sollte unbedingt Torgau mit drauf, da der Ort ja irgendwie doch eine gewisse historische Bedeutung hat. Liesel 09:37, 13. Apr. 2015 (CEST)
Von Front"linie" wird man nicht sprechen können. Aber es sollte wahrscheinlich darstellbar sein, zu welchem Zeitpunkt die allierten Truppen welchen Ort erreichten. Daraus kann man dann auch ungefähr ableiten, welche Orte zum 8. Mai von Russen/Amis besetzt waren und welche noch nicht. Liesel 09:41, 13. Apr. 2015 (CEST)

Das kann man schon fast herausragend nennen. Daraus ein Abschnitt in vergrößerter Form und das sieht gar nicht schlecht aus. Man sieht nördlich von Chemnitz das Übersetzen über die Zschopau, das Verharren vor Chemnitz und weiter südlich das Stehenbleiben an der Zwickauer Mulde. Hier wäre zu klären, inwieweit da die Freie Republik, zu der es übrigens auch noch keine Karte gibt, eine Rolle spielt. Was Frontlinie betrifft: was ich bisher so gelesen habe war die Mulde klar als Linie definiert, scheinbar gabs aber Unstimmigkeiten welche Mulde. Dann war evtl ein planvolles Zurückgehen der dt. Truppen hinter die Zschopau bekannt, was Patton dazu ermunterte, nachzustoßen. Ursprünglich dachte man an ein Aufeinandertreffen mit den Sowjets im Raum Dresden. Aus Angst vor quasi friendly fire blieb man dann irgendwann stehen und vereinbarte Leuchtsignale, um sich zu verständigen. Im Prinzip hatten die Amis um den 20-25.April ihre Endstellungen erreicht, danach warteten sie auf die sowjet. Truppen, die sich je nach Lage durchkämpften oder Städte wie Döbeln kampflos nahmen. Letzten Endes wurde Mittelsachsen erst in der ersten Maiwoche von sowjet. Truppen erreicht.--scif (Diskussion) 10:51, 13. Apr. 2015 (CEST)

Es gibt auch noch diese Karte. Aber es wird sich wahrscheinlich wirklich anbieten, für regionalere Karten zu machen. Liesel 10:58, 13. Apr. 2015 (CEST)
Es gibt eine Karte, die wahrscheinlich alles erklärt: Kriegshandlungen und Besatzung 1945 Frage wäre, inwieweit die als Vorlage dienen kann.--scif (Diskussion) 15:19, 14. Apr. 2015 (CEST)
Wenn sie jemand hätte, könnte man daraus die Vorstoßrichtungen der Alliierten entnehmen. Alles andere würde eh anders hergestellt werden, sodass das urheberrechtlich unproblematisch wäre. NNW 17:48, 14. Apr. 2015 (CEST)

Ich versuche an dieser Stelle mal eine Zusammenfassung:

  • Das Thema Positionkarte für Mittelsachsen ist abgehakt, da wir keine Positionskarten für solch kleinen Gebiete erstellen wollen.
  • Tatsächlich geht es bei dem Wunsch um eine Karte zum weitesten Vordringen der Amerikaner bei Kriegsende.
  • Alle bisher hierfür aufgefundenen Vorlagen sind zu großmaßstäbig, als das hieraus etwas vernünftigen ableitbar wäre. Bei der Diskussion, wie eine kleinräumige Karte angelegt werden könnte, zeigt sich, dass noch vieles im Ungefähren bleibt.
  • Es gibt eine Quelle (S. 15), die scheinbar viel Klärung bringen könnte, aber nur in geringer Auflösung vorliegt.

Wie soll jetzt weitergemacht werden? --Chumwa (Diskussion) 11:48, 5. Jun. 2015 (CEST)

Wg. der Vorlage siehe auch BD:Doc Taxon#Karte als Scan. --тнояsтеn 15:27, 8. Jun. 2015 (CEST)

Vertrag von Guadalupe Hidalgo[Bearbeiten]

Der Vertrag von Guadalupe Hidalgo wird bisher nur durch diese unbefriedigenden Karten dargestellt. Wäre jemand so nett, und würde eine topografische Karte der an die USA abgetretenen bzw. verkauften Gebiete erstellen?--kopiersperre (Diskussion) 23:46, 21. Jun. 2015 (CEST)

Der Artikel Gadsden-Kauf hat auch noch eine Karte zu bieten, die ich jetzt in obige Galerie mitaufgenommen habe. Aus meiner Sicht ist diese Karte absolut "befriedigend". Nochmal eine weitere Karte zu erstellen empfände ich in Anbetracht der Menge der anderen, ebenfalls noch nicht bearbeiteten Wünsche als absolut überflüssigen Luxus... --Chumwa (Diskussion) 22:29, 21. Okt. 2015 (CEST)

Hab mal noch die schöne Karte ganz rechts hinzugefügt.--Tresckow (Diskussion) 11:29, 25. Nov. 2015 (CET)

Militärische Ereignisse während des Deutsch-Dänischen Krieges[Bearbeiten]

Hallo, ich fände es sinnvoll, wenn es eine kleine Übersichtskarte über die militärischen Ereignisse/Zusammenstöße während des Deutsch-Dänischen Krieges in Schleswig gäbe. Die zur Zeit verwendete Karte in der Infobox des Artikels finde ich nicht besonders informativ. Im Internet habe ich folgende Karten gefunden: http://www.museum-sonderjylland.dk/BILLEDERNE/web-09---1864.jpg und http://www.preussenweb.de/kriege2/skizze9.jpg (bei letzterer fehlen nur Oeversee und Düppel).

Man könnte die Bewegungen der preußischen, österreichischen und dänischen Truppen als grobe Pfeile markieren (vielleicht in drei verschiedenen Farben). Wie in den Beispielbildern würde ich die Eider, die Treene, die Niederungen zwischen Eider und Treene, das Danewerk als Verteidigungslinie, die Schlei und die Verteidigungslinie bei Düppel deutlich einzeichnen. Als Orte würde ich Rendsburg, Missunde, Arnis, Oeversee, Flensburg, Düppel und Sonderburg einzeichnen. Vielleicht könnte man die Karte auch zweisprachig (deutsch/dänisch) verfassen ("Militæriske begivenheder").

Folgende Daten könnten dann in einer solchen Karten eingetragen werden:
- 1. Februar 1864 Überquerung der Eider / Krydsningen af Ejderen (Preußen und Österreich)
- 2.Februar 1864 Gefecht bei Missunde / Slaget ved Mysunde (Preußen) - Anmerkung: hier schaffen es die Preußen noch nicht über die Schlei
- 5. Februar 1864 - Räumung des Danewerk / Rømningen af Dannevirke (Dänen)
- 6. Februar Überquerung der Schlei bei Arnis / Krydsningen af Slien ved Arnæs (Preußen) - Anmerkung: hier schaffen es die Preußen über die Schlei
- 6. Februar 1864 Schlacht bei Oeversee und Sankelmark / Slaget ved Sankelmark og Oversø (Österreicher)
- 18. April 1864 1864 Sturm auf Düppel / Stormen på Dybbøl (Preussen)
- 29. Juni 1864 Einnahme von Alsen / Indtagelse af Als (Preussen)

vielleicht auch noch: - 26.-28. April 1864 Räumung von Fredericia / Rømningen af Fredericia (Dänen)

Danke und viele Grüße, --MarieBarJederVernunft (Diskussion) 17:06, 14. Nov. 2015 (CET)

Karte aller Landkreise im Großdeutschen Reich von 1939[Bearbeiten]

Sehr geehrte Damen und Herren,

Es scheint mir keine Gesamtkarte aller deutscher Landkreise zum Beginn des 2. Weltkriegs zu geben. Die Daten zur Volkszählung von 1939 sind auf Landkreisebene verfügbar und somit denke ich dass eine Karte die diese Landkreise abbildet und eine Zuordnung der in der Volkszählung erhobenen Bevölkerungszahlen erlaubt extrem nützlich wäre.

Ich arbeite persönlich mit den Daten der Volkszählung und wäre Ihnen im tiefen Dank verbunden.

Beste Gruesse

Fabian (nicht signierter Beitrag von 130.132.173.123 (Diskussion) 22:24, 14. Nov. 2015 (CET))

Nenn bitte eine gute (Online-) Kartenquelle mit allen Landkreisen zum gewünschten Zeitpunkt (die eingegliederten Gebiete dann konsequenterweise wohl auch). Das ist vermutlich eine Voraussetzung, damit jemand hier aktiv wird und überhaupt über die Umsetzbarkeit nachdenkt. Grüße. --TUBSEmail.png 12:48, 8. Dez. 2015 (CET)

Hallo! Nur mal ein Hinweis, es handelt sich hier um die 1128 Verwaltungseinheiten der Stufe 4. Schon eine Darstellung der 63 Einheiten der Stufe 2 und 3 dürfte eine Mammutaufgabe für die Kartenwerkstatt wie den Leser sein. Dazu kommt eine Besonderheit wie das Memelland, was gesondert gestaltet werden muss. @Tubs, es handelt sich um den 16.Mail 1939 der Volkszählung im Deutschen Reich 1939 vom 17.Mai 1939. Eine Karte für diese Informationen braucht die Wikipedia aber sowieso, denn die einzige Datei mit dem Detailgrad den ich kenne sind ist die NSDAP-Gliederung von 1944. [19].Oliver S.Y. (Diskussion) 14:41, 8. Dez. 2015 (CET)

commons:User:XrysD hat auf dem Gebiet schon einiges gemacht, der wüsste wohl um Quellen.--Antemister (Diskussion) 15:49, 4. Jan. 2016 (CET)

Verteilungskarten[Bearbeiten]

Völker Chinas[Bearbeiten]

Vorlagen:

Die Beispielkarte zeigt bereits einen beispielhaften Fehler: Die Provinz Qinghai wird dem tibetischen Sprachgebiet zugeordnet. Dem ist jedoch mitnichten so. Mehr als die Hälfte dieser Provinz macht der Bezirk Haixi aus, und in diesem Bezirk müssen sich Tibeter und Mongolen die Autonomie teilen. Doch auch in diesem Bezirk machen Han-Chinesen einen größeren Bevölkerungsanteil aus als Tibeter und Mongolen zusammen. Im Bezirk Haibei gibt es mehr Hui als Tibeter. Insgesamt stellen Chinesen in der gesamten Provinz die Bevölkerungsmehrheit, sie als tibetisches Sprach oder Siedlungsgebiet einzuordnen, wäre daher falsch. Bestenfalls könnte man chinesisch-tibetisch schraffieren. So müßte man es dann eigentlich auch mit der gesamten Inneren Mongolei machen, denn auch dort gibt es trotz der mongolischen Autonomie mehr Chinesen als Mongolen. --Roxanna (Diskussion) 21:38, 26. Okt. 2014 (CET)

@Roxanna: Die Karte aus Le dessous des cartes ist besser.--kopiersperre (Diskussion) 13:38, 7. Mär. 2015 (CET)
Na ja, sie ist weniger schlecht als andere. Das Problem bleibt aber. Entweder man stellt eine Karte her, die nur die Verbreitung der NIcht-Han-Minderheiten zeigt, dann muß die Karte auch so dargestellt werden. Oder man nimmt das mit Abstand größte Volk Chinas eben doch in die Karte auf, dann bestehen die obengenannten Probleme mit den als Beispiel genannten Regionen in Qinghai und Innere Mongolei weiter. Die derzeitige Karte aus Le dessous des cartes erweckt ja den Eindruck, Qinghai wäre teilweise weder von Chinesen noch von Tibetern bewohnt, und die Innere Mongolei vorrangig von Mongolen. Aber wie gesagt, der größte Bezirk Qinghais, der mehr als die Hälfte ganz Qinghais ausmacht, hat eine Han-Mehrheit und nahezu die gesamte Innere Mongolei auch. Lange Rede, kurzer Sinn: es gibt meines Erachtens zwei Möglichkeiten
(a) Man zeichnet nur die Minderheiten und bezeichnet die Karte so. Dann aber bracht man für jede Minderheiten zwei Farben bzw. eine helle und eine dunkle Variante der diese Minderheit darstellenden Farben, nämlich dunkler für die Gebiete, in denen dieses Volk die Mehrheit stellt und heller für jene Gebiete, in denen sie gegenüber Han-Chinesen oder anderen Völkern die Minderheit sind - im Falle der Tiber eben z.B. dunkelrot für das eigentliche Tibet und einen Teil Qinghais, rosa für die die genannten Gebiete Qinghais.
(b) Man zeichnet die Han-Chinesen mit ein, z.B. gelb, und stellt jene Gebiete, in denen die anderen Völker gegenüber den Chinesen nur noch eine Minderheit bilden, als gestreift ein - den Großteil Qinghais demnach rot-gelb gestreift. Auch der größte Teil der Inneren Mongolei wäre dann gestreift. --Roxanna (Diskussion) 16:54, 7. Mär. 2015 (CET)
Man könnte auch die Verbreitung der jeweils Mehrheitsethnie einzeichnen und zusätzlich für jede Region noch ein Tortendiagramm, das die Zusammensetzung angibt. --Don-kunDiskussion 19:03, 7. Mär. 2015 (CET)
Bevor man sich an eine Umsetzung mahct müsste erstmal klar sein was die Karten eig. zeigen sollen, und wie genau man sie auflöst. Was die derzeitige Karte darstellt, ist eher das Wunschdenken nationaler Bewegungen mit ihren perfekt homogenen Siedlungsgebieten. Vorschlag a) halte ich daher für viel angebrachter - jeder kann sich denken, dass der Rest Chinas von Han bewohnt wird. Aber selbst dann bekommt die Karte Schlagseite wenn es um Westchina geht: Die Han konzentrieren sich in den Städten, während Mongolen und Tibeter auf dem Land leben. Dann taucht z. B. Qinghai als überwiegend chinesisch auf, obwohl die absolute Mehrheit der Han in Xining lebt. Aber selbst wenn man auf Bezirksebene auflöst, bleibt es kompliziert, vgl. Haixi. Die von Don-kun genannten Tortendiagramme sind für eine seriöse Karte wohl unabdingbar, auch wenn sie damit immer noch nicht wirklich gut wird. Gibt es denn für China schon eine vektorisierte Karte, die bis auf die Bezirke auflöst? Das würde die Erstellung einer guten Karte wesentlich erleichtern.--Antemister (Diskussion) 14:52, 8. Mär. 2015 (CET)
Habe jetzt doch noch eine Antwort bekommen wo die Karten die bis auf die Kreisebene auflösen herkommen, es ist http://chinadataonline.org/cgepublic/cityclient17 und OSM. Kann man daraus Vektordaten extrahieren? (Leider kann das System die Karte nicht selbst erstellen, weil der Datensatz zur ethnischen Zusammensetzung nicht implementiert ist.--Antemister (Diskussion) 14:48, 7. Jan. 2016 (CET)

Verbreitungskarten Gleithörnchen[Bearbeiten]

Verbreitungskarte Bhutan-Riesengleithörnchen (Verbreitungsgebiet nur undeutlich erkennbar

Hi ihr,
vor einigen Wochen habe ich den Bereich der Artikel zu allen Gleithörnchenarten abgeschlossen, sodass man diesen Bereich nun systematisch mit Verbreitungskarten auffüllen könnte. Bei einigen der Arten gibt es bereits Verbreitungskarten, wenige sind nur punktuell nachgewiesen (wie setzt man das via Verbreitungskarte um?) und andere sind endemische Inselarten.

Für alle Arten lassen sich theoretisch die IUCN-Datensätze nutzen; allerdings scheinen die nicht für alle Arten verfügbar (oder der Map-Viewer funktioniert bei meinem Dorfnetz nicht), in den Fällen könnte ich Scans der Verbreitungsgrafiken im Thorington zur Verfügung stellen.Für die Riesengleithörnchen hat Benutzer:Uwe Dedering bereits Karten erstellt. Hier fehlt nur noch:

Beim Bhutan-Riesengleithörnchen ist das Verbreitungsgebiet an der Südgrenze des Himalaya leider nur relativ undeutlich erkennbar, kann man dort evtl etwas dunkler nachfärben?

Ich würde vorschlagen, bei der Be-Kartung systematisch durch die Gattungen zu gehen - sie sind alle in dem Artikel Gleithörnchen verlinkt, insgesamt sind es 44 Arten in 15 Gattungen. Ich fände es prima, wenn sich jemand findet, der Lust dazu hat und evtl. danach auch mit den Riesenhörnchen etc. weitermacht.

Im Moment arbeite ich an den Schönhörnchen, insgesamt fehlen bei den Hörnchen wohl noch fast 150 Arten ... Gruß, -- Achim Raschka (Diskussion) 09:45, 9. Nov. 2014 (CET)

Winterhärtezonen[Bearbeiten]

Hat jemand Lust, eine Karte der Winterhärtezonen Mitteleuropas zu erstellen? Vorlagen lassen sich ergoogeln, die beste, die ich bisher fand, ist auf [20]. Die Kategorie dafür wäre

. --Neitram  18:44, 26. Mai 2015 (CEST)

Auf der von dir verlinkten Seite findet sich die Bemerkung "Die Karten zu den Winterhärtezonen wurden mit freundlicher Genehmigung der Autoren W. Heinze und D. Schreiber übernommen aus Andreas Bärtels, Enzyklopädie der Gartengehölze, Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart, 2001." Möchtest du nicht mal beim Verlag oder den beiden Herren direkt anfragen, ob sie die Karte nicht auch der Wikipedia zur Verfügung stellen wollen? --Chumwa (Diskussion) 20:06, 31. Mai 2015 (CEST)
Ich kann es zumindest versuchen. Den Verlag habe ich soeben angeschrieben. Falls ich Kontakt zu den Autoren bekomme, und von diesen eine Aussage wegen möglicher Freigabe der Karte(n) unter einer für uns brauchbaren Lizenz, melde ich mich hier wieder. --Neitram  13:36, 1. Jun. 2015 (CEST)
Bis jetzt keine Rückmeldung. Ich würde uns nicht viel Hoffnung auf eine Freigabe der Originalkarte machen. --Neitram  12:53, 5. Jun. 2015 (CEST)
Problem ist, dass wir dann aber auch nicht tätig werden können, da eine Karte nur auf Grundlage dieser Quelle zu einer URV führen würde. --Chumwa (Diskussion) 11:02, 10. Jun. 2015 (CEST)
Die Karte geht nach hier auf eine ältere Quelle zurück: Mitteilungen der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft, Nr. 75 (1984). Ich habe nun auch bei der DDG angefragt, ob sie mir Kontakt zu den Autoren vermitteln können (sofern diese noch am Leben sind...) und melde mich, wenn ich Antwort bekomme. --Neitram  13:57, 16. Jun. 2015 (CEST)
Ich habe jetzt Antwort vom Verlag Eugen Ulmer erhalten: eine Freigabe der Karte unter Copyleft-Lizenz ist leider nicht möglich. Dann ist dieser Kartenwunsch wohl damit gestorben. --Neitram  15:34, 22. Jun. 2015 (CEST)
@Chumwa: Nur noch, damit ich die Sache für die Zukunft verstehe: wann darf man eine Karte (etwa diese mit den Winterhärtezonen in Europa) als Vorlage nehmen und abzeichnen, und wann wäre das eine URV? --Neitram  10:56, 29. Jun. 2015 (CEST)
Um URV zu umgehen, müssen wir eine Eigenleistung vollbringen. Eine neue Karte darf nicht einer vorhandenen gleichen, sondern muss konzeptionell und grafisch eigenständig sein. Das gelingt am besten, wenn man mehrere Quellen hat, die man zusammenfügt. NNW 19:01, 8. Jul. 2015 (CEST)
@NordNordWest:: Danke für deine Antwort! Ist es etwas anderes als etwa bei den Verbreitungskarten, wo wir doch auch kurvige Flächen (die aus irgendeiner Quelle stammen, "Range data") über eine leere Basiskarte aus unserem Bestand legen und damit eine grafisch ausreichend neue Karte erstellen? --Neitram  14:36, 9. Jul. 2015 (CEST)
Schwierig. Die direkte Verwendung von IUCN-Daten ist eigentlich nicht möglich ist, weil keine kommerzielle Weiternutzung erlaubt ist. Ob ein ungefähres Abdigitalisieren und ein Relief ausreichen, um eigene Schöpfungshöhe zu reklamieren? Ich würde sagen: Das ist ein klarer Fall von Nicht-so-genau-hinschauen-vielleicht-meckert-niemand. NNW 14:58, 9. Jul. 2015 (CEST)
Für die Nutzung von IUCN-Daten gibt es eine OTRS-Freigabe seitens der IUCN, auf deren Basis ein eigener Lizenzbaustein auf commons erstellt wurde. Insofern ist die Nutzung von IUCN-Daten tatsächlich möglich - auch wenn ich mir nicht sicher bin, wie weit diese Freigabe geht: ich bin mir z.B. ziemlich sicher, dass direkte Screenshots nicht abgedeckt sind, da dann auch Rechte von ESRI betroffen würden, von denen die Kartengrundlage der IUCN-Karten stammt. --Chumwa (Diskussion) 17:44, 9. Jul. 2015 (CEST)
Die kannte ich noch gar nicht, interessant. Da jeder nur das freigeben kann, was von ihm selbst stammt, werden es wohl nur die Verbreitungsgebiete sein, nicht die Hintergrundkarte. NNW 09:50, 10. Jul. 2015 (CEST)
Falls es noch jemanden interessiert: Die Freigabe bezog sich auf die Vektordaten unter [21]. -- Reinhard Kraasch (Diskussion) 19:21, 13. Dez. 2015 (CET)
Ich habe parallel versucht, die Autoren "W. Heinze und D. Schreiber" ausfindig zu machen, aber bisher konnte ich noch nicht ihre Vornamen ergoogeln. Falls jemand hier besser ist als ich... --Neitram  13:35, 13. Jul. 2015 (CEST)
Ah: Professor Dr W. Heinze of the Berlin University of Technology and Prof. Dr. D. Schreiber of the Bochum Ruhr University... [22] - das wären also die Technische Universität Berlin und die Ruhr-Universität Bochum. --Neitram  13:42, 13. Jul. 2015 (CEST)
Ich glaube, der zweite müsste sein: Prof. Dr. Detlef Schreiber, Geographisches Institut der Ruhr-Universität Bochum. Sonst wenig Treffer. Leben die beiden noch, ist die Frage... --Neitram  13:58, 13. Jul. 2015 (CEST)

Celts in Europe-fr.svg[Bearbeiten]

Celts in Europe-fr.svg

Dieser grundlegenden Karte würde die Unterlegung mit heutigen Nationalgrenzen sehr gut tun. (Plus: ein Ortspunkt Hallstatt.) Sie wäre damit lange noch nicht überfrachtet. mfg. --Quetsch mich aus, ... itu (Disk) 21:47, 7. Okt. 2015 (CEST)

Ich bin da komplett anderer Meinung. Wozu soll diese Unterlegung gut sein? Die Ausbreitungsgebiete sind mit Sicherheit nicht so scharf abgebildet (da sie ohnehin nur Ungefähr-Angaben sind). Sie würden in Relation zu den heutigen Grenzen gesetzt deshalb eine Genauigkeit der Grenzlinien vorspiegeln, die tatsächlich so nicht gegeben ist. Was den Ortspunkt Hallstatt abelangt: Die Kultur ist "nur" deshalb nach diesem Ort benannt, weil dort zufällig ein prominentes Gräberfeld aufgefunden wurde. Ein Ortspunkt würde aber assoziieren, dass die Kultur tatsächlich von dort ihren Ausgangspunkt genommen hätte. --Chumwa (Diskussion) 22:41, 21. Okt. 2015 (CEST)

Verbreitungskarte Braunschweiger Löwe oder anderer Wappenfiguren[Bearbeiten]

Schön wäre eine Verbreitungskarte des Braunschweiger Löwen (als Beispiel) oder jeglicher anderer spezieller Wappenfigur. Für die Vielfalt an Löwen siehe nur hier. Die bereits vorhandenen Karten sind echt klasse! Danke und viele Grüße - TalkingToTurtles (Diskussion) 19:03, 11. Nov. 2015 (CET)

Ohne präzise Quelle bleibt das ein kaum realisierbarer Kartenwunsch: Wo überall findet sich den der Welfenlöwe?--TUBSEmail.png 12:42, 8. Dez. 2015 (CET)
Dieser Wunsch sollte nur zu weiteren derartigen Karten animieren und die großartige Arbeit, die dahinter steckt, hervorheben. Meinetwegen kann dieser Beitrag auch ins Blog verschoben oder archiviert werden. - TalkingToTurtles (Diskussion) 18:52, 20. Dez. 2015 (CET)
So als Wunsch formuliert würde das nicht in den Blog passen. Aber wenn du ein Loblied auf die Verbreitungskarte singen willst, steht er dir natürlich offen ... ;) --Don-kunDiskussion 18:54, 20. Dez. 2015 (CET)


NOCH NICHT IN DIE UNTERKATEGORIEN EINSORTIERT[Bearbeiten]

Moderne Positionskarte für Eiderstedt[Bearbeiten]

Die historische Karte ist zwar hübsch, reicht aber mMn nicht als gute Info. Herzlichen Dank! —[ˈjøːˌmaˑ] 20:07, 20. Okt. 2015 (CEST)

Die Position lässt sich hinreichend mit Vorlage:Positionskarte Deutschland Schleswig-Holstein darstellen und wird dann leicht auch von Ortsfremden verstanden. Das kann man sehr leicht selber machen und ist dort hinreichend erklärt (bitte ggf. den angegebene Links folgen). Oder meinst du eine Detailkarte der Halbinsel?--TUBSEmail.png 12:54, 8. Dez. 2015 (CET)

Grundkarte von Deutschland[Bearbeiten]

Es existieren verschiedene Blätter einer "Grundkarte von Deutschland nach v. Thudichums Vorgange als Grundlage für historische und statistische Forschungen bearbeitet". Dargestellt werden die Orte mit ihren Flurgrenzen, Zustand 1900. Ein Blatt umfaßt jeweils das Gebiet von 2 Generalstabskarten. Eine entsprechende Sektionsbezeichnung ist vorhanden. Die Karten von Sachsen wurden von der Kgl. sächs. Kommission für Geschichte herausgegeben, sollten also gemeinfrei sein. Da Flurgrenzen im Allgemeinen sehr konservativ sind, hätte die Karte auch heute noch eine Berechtigung, zumindest für die Darstellung historischer Sachverhalte. Die Karten verzeichnen auch die Gradeinteilung, Flüsse und Wüstungen. Eine solche Karte mit und ohne Beschriftung wäre sehr hilfreich, z.B. zur Kennzeichnung der Ortslagen, der Gebiete der Gemeinden nach den Eingemeindungen, für Besitz-Zustände, überhaupt für viele sonst kaum mehr lokalisierbare Ortsteile. Aus dem Wunsch für Kloster Maulbronn sehe ich jedenfalls ein Interesse auch von anderen. Viele Grüße --Gentzsch (Diskussion) 00:04, 13. Nov. 2015 (CET)

es ist sinnvoll die Quelle anzugeben, wo man eine bereits digitalisierte Version herunterladen kann. Ggf. kannst du die auch einscannen. Erst dann (wenn überhaupt) wird vermutlich ein Kartenersteller hier in der Kartenwerkstatt tätig werden können, denn die Hoffnung ist gering, dass zufällig jemand dieses Werk der Kommission für Geschichte im Schrank stehen hat bzw. Zugang zu den Karten hat, um sie einzuscannen.--TUBSEmail.png 12:46, 8. Dez. 2015 (CET)


Hypothetische Karte der Insel Thera vor der Minoischen Eruption[Bearbeiten]

Guten Morgen,
ich benötige eine Karte der hypothetischen Darstellung der Insel Thera vor der Minoischen Eruption des Vulkans von Santorin (um 1650 bis 1520 v. Chr.) für die Artikel Minoische Eruption, Akrotiri und Schiffsfresko von Akrotiri. Als Quellen dafür gibt es:

Es wäre schön, wenn sich jemand fände, der das bewerkstelligen könnte. Grüße, --Oltau 06:40, 22. Nov. 2015 (CET)

Diesen Link hier A reconstruction of Strongyle (i.e. Thera prior to the Bronze Age eruption) betrachte ich als unterhalb der Schöpfungshöhe. Den könnte man also übernehmen oder aber als Grundlage für eine bessere neue Darstellung nutzen, ohne Rechte des Erstellers zu verletzen. Aber wenn jemand sich die Mühe macht, eine schöne Karte zu erstellen, kommt vielleicht auch der Aufwand für ein 3D-Modell ähnlich dem ersten Link in Frage. Das wäre natürlich der Knaller. Grüße --h-stt !? 14:57, 24. Nov. 2015 (CET)

Deutschlandkarte mit Besiedlung[Bearbeiten]

Kennt jemand eine (SVG)-Quelle für die Grundlage dieser Karte? Gruß, --Rabenkind·geschr. mit neo 19:58, 3. Jan. 2016 (CET)

Grundlage dürfte wohl diese Karte gewesen sein. --Chumwa (Diskussion) 22:27, 3. Jan. 2016 (CET)
Nachtrag: Qualle war doch wesentlich früher dran. Vielleicht kann er dir ja eine svg-Version der Karte erzeugen. Er ist immer noch aktiv. --Chumwa (Diskussion) 22:57, 3. Jan. 2016 (CET)
Das wäre klasse! Gruß, --Rabenkind·geschr. mit neo 01:53, 4. Jan. 2016 (CET)

Antipoden – Neuseeland vs. Italien[Bearbeiten]

WorldMapWithAntipodes.png Könnte jemand aus der oben eingefügte Weltkarte den Abschnitt in dem Italien und links daneben aus der Antipodenkarte Neuseeland zu sehen ist extrahieren und als eigene Karte darstellen, ggf. sogar mit einzelnen Ortsnamen (Auckland, Wellington, Rom, Neapel etc.). Am besten vielleicht gleich als Vektorkarte neu machen? Es ist schon ein Kuriosum, dass beide Länder nicht nur die gleiche Form haben, sondern auch noch auf exakt demselben Breitengrad liegen und nur beim Längengrad eine Abweichung auftritt. 90.184.23.200 00:19, 10. Jan. 2016 (CET)

Ist das für einen Artikel oder nur so zum Spaß? --Don-kunDiskussion 20:50, 18. Jan. 2016 (CET)

Straßenbahn Bordeaux[Bearbeiten]

Für eine Aktualisierung des Artikels über die Sttraßenbahn Bordeaux, wünsche ich mir eine Aktualierung der dort verwendeten Karten: Linie A, Linie B, Linie C. Könnte man bei diesen drei Karten sowie der Karte des Gesamtnetzes die Streckenabschnitte, in denen die Bahnen nicht über die Oberleitung, sondern über die APS-Schiene mit Strom versorgt werden, deutlich machen? Vielen Dank im Voraus.--Mamberch (Diskussion) 20:59, 15. Jan. 2016 (CET)

Hast du dazu schon den (französischsprachigen) Ersteller der Karte angefragt. Für den ist das sicher am einfachsten zu machen. --Don-kunDiskussion 12:43, 19. Jan. 2016 (CET)

Fruchtbarer Halbmond[Bearbeiten]

Fruchtbarer Halbmond.JPG

Hallo, auf der Artikeldisk. kam der Wusch auf, nebenstehende Karte zu korrigieren. Sie sollte mit der historischen Karte im Artikel übereinstimmen. Die Breite der rot umrandeten Fläche stimmt etwa, nur endet sie im Osten zu weit oben. Die umrandete Fläche sollte über den Flüssen Euphrat und Tigris genau auf den Persischen Golf zulaufen. Gibt es als Grundlage eine etwas detailliertere Karte, in der wenigstens die Namen der Flüsse und vielleicht die Hauptstädte eingetragen sind? Dank und Grüße -- Bertramz (Diskussion) 13:28, 18. Jan. 2016 (CET)

Wie wäre es denn mit einer der Karten, die es schon in commons:Category:Maps of the Fertile Crescent gibt? Bei dem Angebot sehe ich eigentlich keine Notwendigkeit etwas neues zu machen. --Don-kunDiskussion 20:47, 18. Jan. 2016 (CET)
Da kann ich Don-Kun nur uneingeschränkt beipflichten ;-) Grüße Lencer (Diskussion) 22:25, 18. Jan. 2016 (CET)

Der Artikel hangelt sich an dem von James Henry Breasted eingeführten Begriff entlang und sucht dafür eine Illustration. Die Karte rechts zeigt als einzige wenigstens annähernd das von Breasted beschriebene und in seiner Karte hervorgehobene Gebiet. Die identischen Karten in verschiedenen Sprachversionen abgezogen verbleiben etwa drei Karten mit unterschiedlichen Flächen für den F. Halbmond bei Commons: Die vielen identischen Karten enthalten irreführenderweise das Nildelta und eine Phantasiekarte zeigt die halbe Südtürkei. Alle Karten bei Commons sind weit mehr daneben und für den Artikel gänzlich unbrauchbar. Verbliebe nur als Alternative die hier: zu dick, enthält am unteren Rand zuviel Syrische Wüste und bischen sparsam beschriftet. Mit diesen Überlegungen habe ich vor geraumer Zeit die derzeit im Artikel befindliche Karte ausgewählt. Ich hätte nicht angefragt, aber meinem Gesprächspartner auf der Artikeldisk. ist der (relativ zu den anderen Karten kleine) Fehler aufgefallen. Lassen wir's. Kein Problem. -- Bertramz (Diskussion) 17:42, 19. Jan. 2016 (CET)

Eisenbahnennetz Israels[Bearbeiten]

Letztes Jahr wurden dazu eine (bzw. zwei) neue Karte hochgeladen, aber zumindest bei mir erkennt man da kaum etwas selbst in höchster Vergrößerung kaum etwas. Lässt sich das Problem auf nicht allzu komplizierte Weise beheben?--Antemister (Diskussion) 12:54, 19. Jan. 2016 (CET)

Norway location map.svg[Bearbeiten]

Hallo. Sie haben sehr gute Lokator-karten der norwegischen Regionen gemacht. Würden Sie bitte, machen Sie ähnliche Lokator-Karten der vier übrigen norwegischen Regionen? Die vier übrigen Regionen sind: Aust-Agder, Nord-Trøndelag, Oppland und Telemark, wie Sie unten sehen können. Die Karten sollten ähnlich der folgenden letzten Probe sein. Grüße. --Bjarkan (Diskussion) 23:19, 25. Jan. 2016 (CET)

ISO_3166-2:DK[Bearbeiten]

DenmarkNumbered.png

Es wäre schön, wenn jemand die Karte der alten Ämter so umbeschriften könnte, das die Zahlen mit dem alten ISO-Code übereinstimmen. Fällige Artikelüberarbeiten übernehme ich dann. --Eingangskontrolle (Diskussion) 12:50, 27. Jan. 2016 (CET)

Der Wunsch nach Umwandlung in SVG besteht auch. --Eingangskontrolle (Diskussion) 13:02, 27. Jan. 2016 (CET)

Herstellung eines überhöhten Reliefs bei mff oder anderswo ?[Bearbeiten]

Aus den 70er Jahren stammt diese Panorama-/Reliefkarte aus dem Studio Berann Vielkind, die in leicht abgewandelter Form in den 90er Jahren vom GEO-Magazin herausgegeben wurde. Ist es möglich, über maps-for-free.com das Relief zu überhöhen, um einen ähnlichen Effekt zu erzielen ? Ziel wäre eine Karte für die Bundesländer östlich der Linie Hamburg-Würzburg ohne das übrige Bayern zur Darstellung der Auseinandersetzung zwischen Ostfranken/Sachsen und Elbslawen zwischen 900-1100 unter Berücksichtigung der Topographie, die offenbar für die „Osterweiterung“ eine erhebliche Rolle gespielt hat. Mit dem auf mff angebotenen Relief lässt sich das nicht zum Ausdruck bringen. Falls jemand weiss wie es möglich oder warum es nicht möglich ist würde ich mich über eine Antwort freuen. --Zweedorf22 (Diskussion) 10:54, 28. Jan. 2016 (CET)

The Gulf 2000 Project Karten[Bearbeiten]

Kennt jemand die Karten des Gulf 2000 Projects? Link Ich finde diese Karten einfach klasse. Vielleicht lassen sich davon ein paar in die WP übernehmen natürlich bei Beachtung der Urheberrechte oder zumindest davon Karten ableiten. Gruß --GroßerHund (Diskussion) 02:25, 5. Jan. 2016 (CET)

Urheberrechtlich wird eine Übernahme nicht möglich sein. Handwerklich finde ich die Karten auch eher so mittel - sieht meist aus wie mit Paint gemalt. Inhaltlich sicher auch nicht voll vertrauenswürdig bzw. teils ungenau (habe mir die historischen Karten genauer angeschaut). Aber als ergänzende Quelle sicher immer wieder einen Blick wert. Danke für den Hinweis. --Don-kunDiskussion 12:46, 19. Jan. 2016 (CET)
Die historischen Karten taugen wenig, aber so was wäre schon nett. Aber das Urheberrecht...--Antemister (Diskussion) 13:11, 19. Jan. 2016 (CET)

Aktualisierung der Karte Auslandseinsätze der Bundeswehr[Bearbeiten]

Auslandseinsätze der Bundeswehr

Dieser Karte würde eine Aktualisierung gut tun. Mehrere Einsätze sind noch nicht verzeichnet, z.B. der Einsatz im Irak, andere sind anscheinend überholt, z.B. der Einsatz in der Zentralafrikanischen Republik. Hier sind die aktuellen Einsatzzahlen: Einsatzzahlen und hier eine Karte zum Vergleich: Aktuelle Einsätze der Bundeswehr Außerdem: in der Karte ist die Grenze von Somaliland eingezeichnet. Somaliland wird aber international nicht als eigenständiger Staat anerkannt, sondern gilt als Teil von Somalia. Sollte daher ebenfalls geändert werden. Schon mal danke vorab. TillF (Diskussion) 17:29, 2. Feb. 2016 (CET)