Wikipedia:Meinungsbilder/Kategorien für Personen (Ort)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hintergrund[Quelltext bearbeiten]

Vor kurzem sind die Kategorien wie "Kölner", "Hamburger" oder "Berliner" gemäß dem Meinungsbild gelöscht worden. Die Gründe für die Auflösung der Kategorien können dort nachgelesen werden.

Generell hat sich jedoch gezeigt, dass die Zuordnung von Biografien zu Städten und Ortschaften mittels Kategorien wünschenswert ist. Dieses Meinungsbild schlägt vor, die Kategorien nach einem einheitlichen Schema anzulegen und für die Listung der Biografien Kriterien festzulegen.

Antragsteller: Simplicius, SteveK

Das Meinungsbild hat am Freitag, den 25. August 2005 um 12:00 Uhr begonnen und endete am 25. September 2005 um 12:00 Uhr.

Formulierter Vorschlag[Quelltext bearbeiten]

Antrag:

Für die ortsbezogene Kategorisierung von Personen werden ausschließlich Kategorien der Art Kategorie:Person (Ort) zugelassen. In den Kategorien sollte jedoch eine Mindestanzahl von 10 Artikeln gelistet werden. Die Mindestanzahl sollte spätestens 7 Tage nach der Anlage der Kategorie erreicht werden. Werden die Kriterien für die Anlage der Kategorie:Person (Ort) nicht erfüllt, dann ist es zulässig die Personen unter Anwendung der unten genannten Kriterien in der Kategorie:ORT zu listen.

Kriterien für die Einordnung von Personen sind:

  1. Die Person ist untrennbar mit dem ORT verbunden (so wie Willy Millowitsch mit Köln) oder die Person hat mindestens 5 Jahre an dem ORT gewirkt/gearbeitet.
  2. Der Zusammenhang der Person mit dem Ort sollte aus der WP-Biografie hervorgehen.

Nicht kategorisiert werden:

  1. Personen die in dem ORT geboren wurden, deren Wirken jedoch nicht mit dem ORT in Verbindung steht,
  2. Personen die in einem ORT ausschließlich wohnen und
  3. Personen mit einem Bezug zu einem ORT gemäß den genannten Kriterien, bei dem die Kategorie:Person (ORT) jedoch erwarten lässt, dass die Mindestanzahl von Artikeln nicht erreicht wird.

Anmerkungen:

ORT bezieht sich im Sinne des Antrages auf eine Ortschaft oder Stadt. Die Zuordnung von Personen zu Regionen wie das Sauerland, Bayern u.ä. erfasst dieser Antrag nicht.

Pro[Quelltext bearbeiten]

  1. --He3nry 12:11, 25. Aug 2005 (CEST)
  2. --Simplicius 12:25, 25. Aug 2005 (CEST)
  3. --SteveK 12:34, 25. Aug 2005 (CEST)
  4. --intheUSA Talk 13:19, 25. Aug 2005 (CEST)
  5. --Scooter 17:38, 25. Aug 2005 (CEST)
  6. --Langec 19:27, 25. Aug 2005 (CEST)
  7. --Träumer 10:16, 26. Aug 2005 (CEST)
  8. --schlendrian schreib mal! 13:59, 26. Aug 2005 (CEST)
  9. --Olaf2 00:58, 27. Aug 2005 (CEST) Das hin und her ist aber reichlich nervig. Die Löschung dieser Kategorien war reichlich überstürzt. Ärgerlich finde ich bei obigen Vorschlag die willkürlichen Einschränkungen (5 Jahre, Geburt allein reicht nicht) - Geburtsorte bekannter Persönlichkeiten treiben gerne entsprechenden Aufwand, so dass eine Zuordnung zur Kategorie des Ortes durchaus Sinn macht.
  10. -- Robodoc ± 08:59, 27. Aug 2005 (CEST)
  11. -- vanGore 17:01, 27. Aug 2005 (CEST) ja wir wollen Willy wieder in Kölle haben
  12. --Kresspahl 18:03, 28. Aug 2005 (CEST)
  13. --Scherben 18:30, 28. Aug 2005 (CEST)
  14. --Frank Schulenburg 07:51, 29. Aug 2005 (CEST)
  15. als Lübecker selbstverständlich Symbol support vote.svg Pro --Debauchery 12:25, 29. Aug 2005 (CEST)
  16. Kenwilliams 14:44, 29. Aug 2005 (CEST)
  17. --Magadan ?! 14:45, 29. Aug 2005 (CEST) auch wenn ich nicht recht verstehe, warum wir dann vorher alle Kat.s gelöscht haben, um jetzt neue einzuführen. Das hätten wir auch gleich so haben können.
  18. --Johannes Ries 10:38, 30. Aug 2005 (CEST)
  19. -- Godewind 13:52, 30. Aug 2005 (CEST)
  20. -- gmoeller 11:33, 31. Aug 2005 (CEST)
  21. --Mononoke 00:43, 2. Sep 2005 (CEST), außer mit der Regelung: Nicht wenn die Personen lediglich an einen Ort wohnen.
  22. --Mghamburg 22:26, 5. Sep 2005 (CEST) immer noch besser, als gar keine Kategorie
  23. --Parvati 12:11, 6. Sep 2005 (CEST)
  24. --Helmut Zenz 22:13, 6. Sep 2005 (CEST)
  25. --ERWEH 21:47, 10. Sep 2005 (CEST)
  26. --Lou Gruber 19:29, 12. Sep 2005 (CEST)
  27. --Gulp 12:53, 13. Sep 2005 (CEST) Wobei ich die Regelung noch zu einschränkend finde.

Contra[Quelltext bearbeiten]

  1. --Zollwurf 17:53, 28. Aug 2005 (CEST) Solche Kategorien sind enzyklopädisch überflüssiger Lokalpatriotismus: Welche Stadt darf sich jetzt Goethe zuordnen bzw. wer muß Adolf Hitler nehmen?
  2. sehe ich wie Zollwurf. Die Personenartikel haben sowieso schon zu viele Kategorien. --Uwe G. ¿Θ? 10:22, 29. Aug 2005 (CEST)
  3. Dito (siehe Diskussion). --FritzG 21:45, 29. Aug 2005 (CEST)
  4. me too Anathema <°))))>< 21:49, 29. Aug 2005 (CEST)
  5. Gefahr, dass jeder mässig bekannte Professor, Schauspieler, Sportler (irgend) einer Stadt zugeordnet wird. --DonLeone Pub 15:20, 30. Aug 2005 (CEST)
  6. anschluss an donleone und zollwurf, gefahr der überkategorisierung begehrter personen ---Poupou l'quourouce 21:57, 30. Aug 2005 (CEST)
  7. --Nina 10:43, 31. Aug 2005 (CEST)
  8. full ack --Flyout 17:25, 31. Aug 2005 (CEST)
  9. --Rax dis 21:06, 31. Aug 2005 (CEST) wie Zollwurf
  10. --Zahnstein 22:33, 2. Sep 2005 (CEST)
  11. -- Arcimboldo 21:37, 3. Sep 2005 (CEST)
  12. --Aristeides Ξ 23:13, 4. Sep 2005 (CEST)
  13. --Brummfuß 00:41, 5. Sep 2005 (CEST)
  14. --Trickstar 00:55, 5. Sep 2005 (CEST)
  15. --Schlurcher ??? 12:34, 5. Sep 2005 (CEST)
  16. -- Budissin - + 17:37, 5. Sep 2005 (CEST) - nein danke. Auf eine solche Regelung kann ich gerne verzichten.
  17. --AN 17:39, 5. Sep 2005 (CEST)
  18. ••• ?! 22:30, 7. Sep 2005 (CEST) mMn sollte die Bedeutung einer Person für einen Ort aus dem Artikel des Ortes hervorgehen und die Verbindung einer Person mit einem Ort eben in dem Artikel über die Person.
  19. --AndreasPraefcke ¿! 17:57, 9. Sep 2005 (CEST) ACK Threedots. Und außerdem allein schon wegen der unbrauchbaren Kriterien (5 Jahre? Reine Willkür).
  20. --Sturmbringer 15:26, 11. Sep 2005 (CEST) Gleicher Meinung wie Zollwurf und DonLeone
  21. --Zinnmann d 09:56, 14. Sep 2005 (CEST) Lässt sich nicht konsequent umsetzen.
  22. --Arcy 18:43, 21. Sep 2005 (CEST) Für die Kombination von Kategorien (hier. Personen und Ort) gibt es Softwarelösungen (siehe z.B. Wikimedia: meta:DynamicPageList2 und meta:DynamicPageList)

:--noch so strenge Regeln für Kategorisierung werden nicht verhindern können, dass sich keiner um sie kümmert --Hoheit (¿!) 19:49, 26. Sep 2005 (CEST)Stimme ungültig, da Meinungsbild beendet ist SteveK  19:51, 26. Sep 2005 (CEST)

Neutral[Quelltext bearbeiten]

  1. --nfu-peng 15:36, 13. Sep 2005 (CEST)Eigentlich hätte ich PRO gestimmt, allerdings sind mir die Kriterien zu undeutlich und zu konfliktträchtig formuliert. (5 Jahre?, wer legt das fest.) Viele Städte reklamieren Prominente nachträglich aufgrund des Geburtsortes für sich und setzen Denkmale etc. Da käme dann ständig vom Tourismusbeauftragten des Ortes die Kategorisierung und müsste dann laut Kriteriumsregel wieder gelöscht werden. Nä, dann lieber so wie jetzt, obwohl ich die Ortskategorisierung gut fand (aber wenn sich alle kloppen wollen, dann eben nicht....).

Diskussion[Quelltext bearbeiten]

Es gab eine Vordiskussion. Hier zur Diskussion.

Ergebnis[Quelltext bearbeiten]

Von 50 Teilnehmern an der Abstimmung haben 27 (54%) für und 22 (44%) gegen den Vorschlag gestimmt (1 Enthaltung). Der Antrag wird von der Mehrheit der teilnehmenden Wikipedianer ünterstützt. Sobald die von Arcy angesprochene Softwarelösung in der WP verfügbar ist kann jedoch auf eine Kategorisierung gemäß diesem MB verzichtet werden. --SteveK  10:07, 26. Sep 2005 (CEST)

Die Wertung des Meinungsbildes als angenommen wird von einigen jedoch anzweifelt, siehe Ergebnis Diskussion.