Wikipedia:Meinungsbilder/Protest gegen EU-Urheberrechtsreform

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieses Meinungsbild begann am 1. März 2019 um 10:00 Uhr und endete am 8. März 2019 um 10:00 Uhr. Bitte nicht mehr abstimmen!

Mit diesem Meinungsbild soll geklärt werden, ob die Autoren der Wikipedia nochmals gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform protestieren wollen; entweder durch die vorübergehende Komplettabschaltung der deutschsprachigen Wikipedia oder mit einem Protestbanner auf allen Seiten.

Initiatoren und Unterstützer

Initiatoren
Unterstützer

Die Unterstützer sind mitverantwortlich dafür, dass dieses Meinungsbild nur startet, wenn es zur Abstimmung geeignet ist. Bitte trage dich deshalb erst ein, wenn das Meinungsbild startbereit und auch grundsätzlich sinnvoll ist. Solltest du das Meinungsbild unterstützen wollen, es aber noch unfertig vorfinden, beteilige dich stattdessen an der Fertigstellung, bevor du dich einträgst. Falls du feststellen solltest, dass du dich bereits vor Ausformulierung des Meinungsbildes eingetragen hast, solltest du deinen Eintrag hier zurückziehen. Nach Start des Meinungsbildes ändern Ein- oder Austragungen nichts mehr an der Gültigkeit des Meinungsbildes. Die Unterstützung ist unabhängig von der Befürwortung oder Ablehnung der Fragen im inhaltlichen Teil des Meinungsbildes (mind. 10 stimmberechtigte Unterstützer erforderlich; Unterstützer-Stimmberechtigung überprüfen, dabei gilt der Eintragungszeitpunkt, diesen beim Tool in UTC-Zeit eintragen).

  1. Pan Tau (Diskussion) 12:56, 15. Feb. 2019 (CET)
  2. -- Marcus Cyron Love me, love me, say that you love me! 16:23, 15. Feb. 2019 (CET)
  3. Morten Haan 🛹 Wikipedia ist für Leser daÜbersichtliche Artikelkriterien 16:25, 15. Feb. 2019 (CET)
  4. --Grüße aus Memmingen (Diskussion) 17:22, 15. Feb. 2019 (CET)
  5. Ordercrazy (Diskussion) 22:17, 15. Feb. 2019 (CET)
  6. --Icodense (Diskussion) 22:19, 15. Feb. 2019 (CET)
  7. --DaB. (Diskussion) 01:48, 16. Feb. 2019 (CET)
  8. --Gestumblindi 13:36, 16. Feb. 2019 (CET) Auch wenn ich es noch nicht ganz ausgereift finde.
  9. --Krd 16:41, 16. Feb. 2019 (CET)
  10. ---<)kmk(>- (Diskussion) 04:28, 17. Feb. 2019 (CET)
  11. --ExtremPilotHD (Diskussion) 10:52, 18. Feb. 2019 (CET)
  12. --Toledo JTCEPB (Diskussion) 18:45, 19. Feb. 2019 (CET)
  13. --AgathenonHDSG.png 19:06, 19. Feb. 2019 (CET)
  14. --Skykun --Gruß, Skykun 07:41, 20. Feb. 2019 (CET)
  15. --Don-kun Diskussion 12:36, 20. Feb. 2019 (CET)
  16. --Max221B (Diskussion) 21:34, 20. Feb. 2019 (CET)
  17. --ObersterGenosse (Diskussion) 17:24, 26. Feb. 2019 (CET)

Hintergrund

Am 13. Februar 2019 einigten sich die Vertreter von EU-Parlament und EU-Rat auf einen gemeinsamen Entwurf der EU-Urheberrechtsreform. Dieser muss noch Ende März oder April 2019 vom EU-Parlament final beschlossen werden. Auch Änderungen im Text durch das Parlament sind dann noch möglich. Der zur Abstimmung stehende Text ist hier einsehbar.

Laut breiter Einschätzung von Wissenschaft, Wirtschafts- und IT-Verbänden, Internet-Pionieren, Bürgerrechtsorganisationen und Millionen von Menschen wird diese Reform in der Fassung das freie Internet durch die de facto Pflicht von Upload-Filtern (Artikel 13) und ein strenges Leistungsschutzrecht für Presseverleger (Artikel 11) selbst für kleinste Unternehmen massiv beeinträchtigen. (vgl. z.B. die Einschätzungen Wollt ihr Europa zerstören? (Spiegel online), Aufbruch ins unfreie Internet (Die Zeit) oder Dieser Kompromiss gefährdet das freie Netz (Süddeutsche Zeitung)). Befürwortet wird der Entwurf hingegen u.a. von Teilen der Verwertungsgesellschaften wie z.B. der GEMA, dem Bundesverband Musikindustrie, dem BDZV oder dem Axel-Springer-Verlag (vgl. z.B. die Einschätzung Sieg über die Digitalkonzerne (FAZ)).

Artikel 13 greift das bisher gültige „Notice-and-takedown-Verfahren“ an, wonach eine Plattform erst haftet, sobald sie von einer Urheberrechtsverletzung (u.a. in Form von Text, Musik, Videos, Bildern, etc.) in Kenntnis gesetzt wurde und nichts unternimmt. Laut Art. 13 wären Plattformen nun dazu verpflichtet, Lizenzen mit den Rechteinhabern von urheberrechtlich geschützen Inhalten abzuschließen. Es wird allerdings nicht definiert, mit welchen Rechteinhabern dies geschehen soll. Und da jeder Mensch mit Smartphone zum Urheber werden kann, müssten Plattformen mit praktisch jedem Menschen auf der Welt Lizenzen abschließen, was faktisch nicht möglich ist. Sollte es keine Lizenzierung geben, haften die Plattformen laut Art. 13 für jede Urheberrechtsverletzung unmittelbar. Dies gilt nicht, wenn zwei Bedingungen erfüllt sind: 1) Sie haben alles in ihrer Macht stehende getan, um Lizenzvereinbarungen abzuschließen. Was damit gemeint ist, wird nicht definiert. 2) Sie müssen die technischen Voraussetzungen schaffen, damit Urheberrechtsverletzungen gar nicht erst passieren können (Upload-Filter), sofern die Rechteinhaber ausreichende Informationen über ihre Werke in einer Datenbank zur Verfügung gestellt haben. Damit die Plattformen nicht in die Gefahr der Haftung kommen, werden sie diese Filter aller Wahrscheinlichkeit nach sehr streng einstellen. Laut Art. 13 sind davon Satire/Parodien, Kritik, Rezensionen, das Zitatrecht, etc. ausgenommen. Allerdings ist es technisch nicht möglich, dies von Upload-Filtern erkennen zu lassen. Kurz gesagt wird es durch Art. 13 sowohl deutliche Einschränkungen geben, Werke jeglicher Form überhaupt hochzuladen, als auch massive Beeinträchtigungen der Kunst-, Meinungs- und Pressefreiheit durch scharf gestellte Upload-Filter. Nichtkommerzielle Online-Enzyklopädien wie die Wikipedia und nichtkommerzielle Sammlungen zu Bildungs- und Forschungszwecken sind zwar von Art. 13 ausgenommen, ob dies aber auch rechtssicher für Wikimedia Commons und die anderen Schwester-Projekte gilt, ist umstritten (vgl. die Einschätzung der WMDE). Der Bundesdatenschutzbeauftragte und andere äußern zudem die Sorge, dass die Reform zu einer Monopolisierung des Internets führe, da nur noch die großen IT-Konzerne in der Lage seien, die gesetzen Anforderungen zu erfüllen. Die Befürworter der Reform bestreiten hingegen (ganz oder teilweise) die Pflicht zu Upload-Filtern; der zuständige Berichterstatter Axel Voss schildert seine Einschätzung zuletzt in einem Interview mit dem Handelsblatt. Artikel 11 führt weitgehend das in Deutschland gescheiterte Leistungsschutzrecht für Presseverleger ein, dehnt dieses aber nicht nur auf so genannte News-Aggregatoren, sondern auf alle Seiten wie z.B. Suchmaschinen aus. Dies könnte auch unsere Quellenrecherche bei aktuellen Themen deutlich erschweren.

Eine ausführliche Zusammenfassung von Art. 13 inklusive der damit verbundenen Problematiken findet sich in einem Erklärvideo durch den bekannten IT-Rechtsanwalt Christian Solmecke: Artikel 13 - Dieses Chaos haben wir jetzt (Youtube-Video, Dauer ca. 50 Minuten). Eine kürzere Erklärung anhand eines konkreten Praxisbeispiels findet sich ebenfalls durch Solmecke: Artikel 13: Deswegen ist er nicht praxistauglich (Youtube-Video, Dauer ca. 25 Minuten). Eine noch kürzere Zusammenfassung von Art. 13 inklusive der damit verbundenen Problematiken findet sich in einem Erklärvideo durch den Chaos Computer Club: Uploadfilter Erklärt (Youtube-Video, Dauer ca. 4 Minuten).

Die Autoren der Wikipedia haben schon einmal im vergangenen September 2018 in einer Umfrage mit großer Mehrheit (Pro: 83%) für den Protest und das Setzen eines entsprechenden Banners auf allen Seiten gestimmt. Seitdem ist der Protest in der Bevölkerung massiv gewachsen. Haben sich ursprünglich in einer Petition "nur" rund 700.000 Menschen dagegen gewandt, sind es mittlerweile fast 5.000.000.

Mit diesem Meinungsbild soll geklärt werden, ob ein erneuter, evtl. verschärfter Protest der Wikipedia-Community gewünscht ist. Dies soll am 21.03.2019 geschehen, da am 23.03.2019 europaweit Demonstrationen geplant sind und eine erhöhte Aufmerksamkeit auf das Thema gelenkt wird.

Vorschlag

Sollte sich die Community der Wikipedia für den Protest entscheiden, stehen zwei technische Alternativen des Protestes zur Auswahl.

Vorschlag 1 (Komplettabschaltung)

Beispiel SOPA-Protest im Jahr 2012

Der Vorschlag 1 lautet, die deutschsprachige Wikipedia soll am 21.03.2019¹ komplett für 24 Stunden abgeschaltet werden und nur noch eine schwarze Seite mit folgendem Text erscheinen:

"Liebe Besucherin, lieber Besucher,

warum können Sie Wikipedia nicht wie gewohnt benutzen? Die Autorenschaft der Wikipedia protestiert gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform, die am xx.xx.xxxx² vom Parlament der Europäischen Union verabschiedet werden soll.

Die geplante Reform könnte dazu führen, dass das freie Internet erheblich eingeschränkt wird. Selbst kleinste Unternehmen müssten fehleranfällige und technisch unausgereifte Upload-Filter für sämtliche ihrer Inhalte einsetzen (Artikel 13) und für minimale Textausschnitte aus Presseerzeugnissen Lizenzen erwerben, um das sogenannte Leistungsschutzrecht für Presseverleger einzuhalten (Artikel 11). Dies könnte die Meinungs-, Kunst- und Pressefreiheit deutlich beeinträchtigen.

Gegen die Reform protestieren auch rund fünf Millionen Menschen in einer Petition, 145 Bürgerrechts- und Menschenrechtsorganisationen, Wirtschafts- und IT-Verbände (darunter Bitkom, der deutsche Start-Up-Verband oder der Chaos-Computer-Club), Internet-Pioniere wie Tim Berners-Lee, Journalistenverbände sowie auch Kreativschaffende.

Wir bitten Sie deshalb darum ...

... die Abgeordneten des Europäischen Parlaments zu kontaktieren und sie über Ihre Haltung zur geplanten Reform zu informieren (Info).

... an den Demonstrationen teilzunehmen, die am 23. März 2019 in ganz Europa stattfinden (Info).

... Ihr demokratisches Recht wahrzunehmen und am 26. Mai 2019 an der Wahl des EU-Parlaments teilzunehmen (Info).

Danke."

¹ Es besteht die theoretische, allerdings unwahrscheinliche Möglichkeit, dass das EU-Parlament bereits Anfang/Mitte März über den Entwurf abstimmt. In diesem Fall soll der Protest wenige Tage vor der Abstimmung erfolgen.

² Termin steht noch nicht fest und wird eingetragen, sobald dieser bekannt ist.

Vorschlag 2 (Protestbanner)

Beispiel Protestbanner, vom September 2018

Der Vorschlag 2 lautet, die deutschsprachige Wikipedia soll am 21.03.2019¹ auf allen Seiten für 24 Stunden ein überspringbares Protestbanner schalten, mit folgendem Text:

"Liebe Besucherin, lieber Besucher,

die Autorenschaft der Wikipedia protestiert gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform, die am xx.xx.xxxx² vom Parlament der Europäischen Union verabschiedet werden soll.

Die geplante Reform könnte dazu führen, dass das freie Internet erheblich eingeschränkt wird. Selbst kleinste Unternehmen müssten fehleranfällige und technisch unausgereifte Upload-Filter für sämtliche ihrer Inhalte einsetzen (Artikel 13) und für minimale Textausschnitte aus Presseerzeugnissen Lizenzen erwerben, um das sogenannte Leistungsschutzrecht für Presseverleger einzuhalten (Artikel 11). Dies könnte die Meinungs-, Kunst- und Pressefreiheit deutlich beeinträchtigen.

Gegen die Reform protestieren auch rund fünf Millionen Menschen in einer Petition, 145 Bürgerrechts- und Menschenrechtsorganisationen, Wirtschafts- und IT-Verbände (darunter Bitkom, der deutsche Start-Up-Verband oder der Chaos-Computer-Club), Internet-Pioniere wie Tim Berners-Lee, Journalistenverbände sowie auch Kreativschaffende.

Wir bitten Sie deshalb darum ...

... die Abgeordneten des Europäischen Parlaments zu kontaktieren und sie über Ihre Haltung zur geplanten Reform zu informieren (Info).

... an den Demonstrationen teilzunehmen, die am 23. März 2019 in ganz Europa stattfinden (Info).

... Ihr demokratisches Recht wahrzunehmen und am 26. Mai 2019 an der Wahl des EU-Parlaments teilzunehmen (Info).

Danke."

¹ Es besteht die theoretische, allerdings unwahrscheinliche Möglichkeit, dass das EU-Parlament bereits Anfang/Mitte März über den Entwurf abstimmt. In diesem Fall soll der Protest wenige Tage vor der Abstimmung erfolgen.

² Termin steht noch nicht fest und wird eingetragen, sobald dieser bekannt ist.

Auswertung

Die Abstimmung über das Meinungsbild gliedert sich in zwei Abstimmungen. Stimmberechtigt sind nur allgemein stimmberechtigte Benutzer.

Formale Gültigkeit
Hier wird über die Zulässigkeit, die formale Korrektheit des Verfahrens und die inhaltliche Korrektheit des Antragstextes entschieden. Jeder allgemein stimmberechtigte Benutzer hat in dieser Teilabstimmung genau eine Stimme. Entfallen auf die Annahme des Meinungsbildes mehr Stimmen als auf die Ablehnung, so ist dieses Meinungsbild formal angenommen (einfache Mehrheit). Wird diese Mehrheit verfehlt, so hat die in der inhaltlichen Abstimmung getroffene Entscheidung keine Gültigkeit. Enthaltungen werden nicht berücksichtigt. Selbstverständlich können auch diejenigen, die bei der Abstimmung über die formale Gültigkeit mit Nein abstimmen, an der inhaltlichen Abstimmung teilnehmen.
Inhaltliche Abstimmung
Zunächst wird darüber abgestimmt, ob die Wikipedia gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform protestieren soll. Dies gilt als angenommen bei einer Zustimmung von mehr als 50 % (einfache Mehrheit, Enthaltungen werden nicht gezählt). Jeder Benutzer hat 1 Stimme.
Wird der Protest in der ersten Abstimmung bejaht, stehen in einer zweiten Abstimmung die genannten Vorschläge 1 & 2 zur Auswahl. Jeder Benutzer kann 1 Stimme vergeben. Auch Benutzer, die gegen den Protest gestimmt haben, können hier teilnehmen. Als angenommen gilt der Vorschlag mit der Mehrheit der Stimmen. Wird der Protest in der ersten Abstimmung verneint, gelten die beiden Vorschläge als abgelehnt.

Abstimmung

Formale Gültigkeit

Ich nehme das Meinungsbild an

  1. --Bcoh (Diskussion) 10:37, 1. Mär. 2019 (CET)
  2. --ExtremPilotHD (Diskussion) 10:39, 1. Mär. 2019 (CET)
  3. --Count Count (Diskussion) 11:08, 1. Mär. 2019 (CET)
  4. --Toledo JTCEPB (Diskussion) 11:09, 1. Mär. 2019 (CET)
  5. --Mangomix 🍸 13:25, 1. Mär. 2019 (CET)
  6. --Finderhannes (Diskussion) 14:05, 1. Mär. 2019 (CET)
  7. --Icodense (Diskussion) 14:13, 1. Mär. 2019 (CET)
  8. --K@rl du findest mich aber hauptsächlich im RegiowikiAT 14:18, 1. Mär. 2019 (CET)
  9. --Krd 14:27, 1. Mär. 2019 (CET)
  10. --Berthold Werner (Diskussion) 14:34, 1. Mär. 2019 (CET)
  11. -- nix auszusetzen -- Marcus Cyron Love me, love me, say that you love me! 14:42, 1. Mär. 2019 (CET)
  12. Raymond Disk. 14:45, 1. Mär. 2019 (CET)
  13. -W.E. 14:52, 1. Mär. 2019 (CET)
  14. Bernhard Wallisch 15:16, 1. Mär. 2019 (CET)
  15. --Ordercrazy (Diskussion) 15:33, 1. Mär. 2019 (CET)
  16. --A.Savin (Diskussion) 15:36, 1. Mär. 2019 (CET)
  17. --DerZimtkeks (Diskussion) 15:42, 1. Mär. 2019 (CET)
  18. --Zinnmann d 15:48, 1. Mär. 2019 (CET)
  19. --Seewolf (Diskussion) 15:49, 1. Mär. 2019 (CET)
  20. Giftpflanze 15:52, 1. Mär. 2019 (CET)
  21. --Riepichiep (Diskussion) 16:20, 1. Mär. 2019 (CET)
  22. --EH (Diskussion) 16:42, 1. Mär. 2019 (CET)
  23. --Nightflyer (Diskussion) 16:52, 1. Mär. 2019 (CET)
  24. --Holder (Diskussion) 16:53, 1. Mär. 2019 (CET)
  25. Finanzer (Diskussion) 17:02, 1. Mär. 2019 (CET)
  26. --Hufeisen69 (Diskussion) 17:03, 1. Mär. 2019 (CET)
  27. Symbol support vote.svg Pro --Morten Haan 🛹 Wikipedia ist für Leser daÜbersichtliche Artikelkriterien 17:18, 1. Mär. 2019 (CET)
  28. --Max221B (Diskussion) 17:34, 1. Mär. 2019 (CET)
  29. -- Chaddy · D VfB Eichstaett Logo.png 17:55, 1. Mär. 2019 (CET)
  30. PanTau 18:01, 1. Mär. 2019 (CET)
  31. --Björn 18:21, 1. Mär. 2019 (CET)
  32. --Stingray500 (Diskussion) 18:53, 1. Mär. 2019 (CET)
  33. --DianeAnna (Diskussion) 18:57, 1. Mär. 2019 (CET)
  34. Sargoth 18:58, 1. Mär. 2019 (CET)
  35. --codc Disk 19:08, 1. Mär. 2019 (CET)
  36. - Squasher (Diskussion) 19:17, 1. Mär. 2019 (CET)
  37. --Ocd→ schreib´ mir 19:18, 1. Mär. 2019 (CET)
  38. Bernd Bergmann (Diskussion) 19:27, 1. Mär. 2019 (CET)
    --GPSLeo (Diskussion) 19:33, 1. Mär. 2019 (CET) Tut mir leid, aber du bist nicht stimmberechtigt! ---- Funkruf Benutzer Diskussion:Funkruf WP:CVU 23:53, 1. Mär. 2019 (CET)
  39. --Ziko (Diskussion) 19:56, 1. Mär. 2019 (CET)
  40. --Universalamateur (Diskussion) 20:00, 1. Mär. 2019 (CET)
  41. --BuschBohne 20:16, 1. Mär. 2019 (CET)
  42. XenonX3 – () 20:52, 1. Mär. 2019 (CET)
  43. --Gestumblindi 21:04, 1. Mär. 2019 (CET)
  44. -- MX8 Disk 21:17, 1. Mär. 2019 (CET)
  45. --Cartinal (Diskussion) 21:23, 1. Mär. 2019 (CET)
  46. --Hyperdieter (Diskussion) 21:25, 1. Mär. 2019 (CET)
  47. --Conan (Eine private Nachricht an mich? Bitte hier lang.) 21:27, 1. Mär. 2019 (CET)
  48. --Voyager (Diskussion) 23:02, 1. Mär. 2019 (CET)
  49. --h-stt !? 23:17, 1. Mär. 2019 (CET)
  50. — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit! 23:21, 1. Mär. 2019 (CET)
  51. --Magipulus (Diskussion) 23:49, 1. Mär. 2019 (CET)
  52. --Fano (Diskussion) 03:26, 2. Mär. 2019 (CET)
  53. --Stobaios 03:57, 2. Mär. 2019 (CET)
  54. --Diorit (Diskussion) 05:43, 2. Mär. 2019 (CET)
  55. --ot (Diskussion) 07:56, 2. Mär. 2019 (CET)
  56. --Buendia22 (Diskussion) 08:42, 2. Mär. 2019 (CET)
  57. --Tkarcher (Diskussion) 10:23, 2. Mär. 2019 (CET)
  58. --Gert Lauken (Diskussion) 13:00, 2. Mär. 2019 (CET)
  59. --Jank11 (Diskussion) 14:16, 2. Mär. 2019 (CET)
  60. --Exoport (disk.) 14:39, 2. Mär. 2019 (CET)
  61. --Kenny McFly (Diskussion) 15:09, 2. Mär. 2019 (CET)
  62. --Snookerado (Diskussion) 16:24, 2. Mär. 2019 (CET)
  63. --Brainswiffer (Disk) 18:16, 2. Mär. 2019 (CET)
  64. --Meloe (Diskussion) 18:29, 2. Mär. 2019 (CET)
  65. --Rabax63 (Diskussion) 19:29, 2. Mär. 2019 (CET)
  66. -- Ra'ike Disk. P:MIN 19:50, 2. Mär. 2019 (CET)
  67. --Quedel Disk 21:01, 2. Mär. 2019 (CET)
  68. --KnightMove (Diskussion) 22:20, 2. Mär. 2019 (CET)
  69. --Mapmarks (Diskussion) 22:25, 2. Mär. 2019 (CET)
  70. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 00:29, 3. Mär. 2019 (CET)
  71. --Boehm (Diskussion) 01:08, 3. Mär. 2019 (CET)
    --Chris XC3000 (Diskussion) 04:26, 3. Mär. 2019 (CET) Tut mir leid, aber du bist nicht stimmberechtigt! ---- Funkruf Benutzer Diskussion:Funkruf WP:CVU 23:14, 3. Mär. 2019 (CET)
  72. --Tönjes 08:18, 3. Mär. 2019 (CET)
  73. --Kuebi [ · Δ] 10:03, 3. Mär. 2019 (CET)
  74. --Bellini 12:01, 3. Mär. 2019 (CET)
  75. --Lutheraner (Diskussion) 12:27, 3. Mär. 2019 (CET)
  76. --Jonski (Diskussion) 12:46, 3. Mär. 2019 (CET)
  77. --Mogadir Disk. 14:00, 3. Mär. 2019 (CET)
  78. -- O.Koslowski Kontakt 15:28, 3. Mär. 2019 (CET)
  79. --Carolin 18:50, 3. Mär. 2019 (CET)
  80. --Jensibua (Diskussion) 18:54, 3. Mär. 2019 (CET)
  81. --Sarkana frag den ℑ Vampirbewerte mich 18:57, 3. Mär. 2019 (CET)
  82. -- Zellmer (Diskussion) 19:19, 3. Mär. 2019 (CET)
  83. -- Gustavf 21:21, 3. Mär. 2019 (CET)
  84. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:47, 3. Mär. 2019 (CET)
  85. --Neozoon (Diskussion) 22:01, 3. Mär. 2019 (CET)
    --Saloa (Diskussion) 22:25, 3. Mär. 2019 (CET) Tut mir leid, aber du bist nicht stimmberechtigt! ---- Funkruf Benutzer Diskussion:Funkruf WP:CVU 23:14, 3. Mär. 2019 (CET)
  86. --Atamari (Diskussion) 02:43, 4. Mär. 2019 (CET)
  87. --Gmünder (Diskussion) 03:50, 4. Mär. 2019 (CET)
  88. --StYxXx 07:50, 4. Mär. 2019 (CET)
  89. --Gruß, Skykun 10:09, 4. Mär. 2019 (CET)
  90. --Trollflöjten αω 12:07, 4. Mär. 2019 (CET)
  91. --Wdd. (Diskussion) 13:36, 4. Mär. 2019 (CET)
  92. --Don-kun Diskussion 17:11, 4. Mär. 2019 (CET)
  93. --🏛 ɪᴇʙᴇʀᴛ (ᴅɪsᴋ✦) 17:39, 4. Mär. 2019 (CET)
  94. --Helfm@nn -PTT- 17:47, 4. Mär. 2019 (CET)
  95. --Denis Barthel (Diskussion) 18:04, 4. Mär. 2019 (CET)
  96. --1971markus (⇒ Laberkasten ...) 20:45, 4. Mär. 2019 (CET)
  97. --DerMaxdorfer (Diskussion / Ein bisschen Liebe!) 23:23, 4. Mär. 2019 (CET)
  98. --Olei (Diskussion) 23:59, 4. Mär. 2019 (CET)
  99. --MarcelBuehner (Diskussion) 00:07, 5. Mär. 2019 (CET)
  100. --Carl B aus W (Diskussion) 00:50, 5. Mär. 2019 (CET)
  101. --Sophie 03:10, 5. Mär. 2019 (CET)
  102. --M@nfred 06:48, 5. Mär. 2019 (CET)
  103. --Alexpl (Diskussion) 07:45, 5. Mär. 2019 (CET)
  104. Schelm (Diskussion) 07:57, 5. Mär. 2019 (CET)
  105. --AMGA (d) 09:38, 5. Mär. 2019 (CET)
  106. --Carlos-X 12:47, 5. Mär. 2019 (CET)
  107. --Rudolf Simon (Diskussion) 14:49, 5. Mär. 2019 (CET)
  108. --Hadi (Diskussion) 14:58, 5. Mär. 2019 (CET)
  109. --Komischn (Diskussion) 15:50, 5. Mär. 2019 (CET)
  110. -- Kallewirsch (Ugh, Ugh!) (Iiek?) 17:31, 5. Mär. 2019 (CET)
  111. -- Nwabueze 17:34, 5. Mär. 2019 (CET)
  112. --Brackenheim 20:28, 5. Mär. 2019 (CET)
  113. --Superbass (Diskussion) 23:16, 5. Mär. 2019 (CET)
  114. ✔ Ja --Flag of Russia.svg Dostojewskij 23:44, 5. Mär. 2019 (CET)
  115. ---<)kmk(>- (Diskussion) 01:10, 6. Mär. 2019 (CET)
  116. --Doc. Heintz (Diskussion) 07:22, 6. Mär. 2019 (CET)
  117. Frank schubert (Diskussion) 09:06, 6. Mär. 2019 (CET)
  118. --Luke081515 11:11, 6. Mär. 2019 (CET)
  119. --Astronaut.svgcommander-pirx (disk beiträge) 11:14, 6. Mär. 2019 (CET)
  120. --Roland Kutzki (Diskussion) 13:07, 6. Mär. 2019 (CET)
  121. --AFBorchert 🍵 13:21, 6. Mär. 2019 (CET)
  122. viciarg414 14:25, 6. Mär. 2019 (CET)
  123. --Admain Dragon-Map (Diskussion) 14:56, 6. Mär. 2019 (CET)
  124. --Roland1950 (Diskussion) 15:23, 6. Mär. 2019 (CET)
  125. FriedhelmW (Diskussion) 18:38, 6. Mär. 2019 (CET)
  126. S. F. B. Morseditditdadaditdit 19:02, 6. Mär. 2019 (CET)
  127. --Jossi (Diskussion) 20:01, 6. Mär. 2019 (CET)
  128. --HH58 (Diskussion) 20:53, 6. Mär. 2019 (CET)
  129. --Fox122 (Diskussion) 22:59, 6. Mär. 2019 (CET)
  130. --Eddgel (Diskussion) 05:12, 7. Mär. 2019 (CET)
  131. -- Bertramz (Diskussion) 07:55, 7. Mär. 2019 (CET)
  132. --Wnme (Diskussion) 11:59, 7. Mär. 2019 (CET)
  133. --Elmie (Diskussion) 12:00, 7. Mär. 2019 (CET)
  134. --Mark (Diskussion) 13:26, 7. Mär. 2019 (CET)
  135. --DestinyFound (Diskussion) 14:57, 7. Mär. 2019 (CET)
  136. -- Wo st 01 (Sprich mit mir) 15:20, 7. Mär. 2019 (CET)
  137. --Frederico34 (Diskussion) 15:57, 7. Mär. 2019 (CET)
  138. --Steffen2 (Diskussion) 18:41, 7. Mär. 2019 (CET)
  139. Smart0433 (Diskussion) 19:32, 7. Mär. 2019 (CET)
  140. Kristbaum (Diskussion) 21:53, 7. Mär. 2019 (CET)
  141. --Polarlys (Diskussion) 21:57, 7. Mär. 2019 (CET)
    --Ionenlaser (Diskussion) 00:00, 8. Mär. 2019 (CET) Tut mir leid, aber du bist nicht stimmberechtigt! ---- Funkruf Benutzer Diskussion:Funkruf WP:CVU 10:18, 8. Mär. 2019 (CET)
  142. --DaB. (Diskussion) 00:32, 8. Mär. 2019 (CET)
  143. --Cigarman (Diskussion) 09:20, 8. Mär. 2019 (CET)

Ich lehne das Meinungsbild ab

  1. Flossenträger 11:06, 1. Mär. 2019 (CET) Mir fehlt jegliche Darstellung von Argumenten für ein Kontra (=kein Protest)
    Entschuldigung, aber das braucht es wirklich nicht. Das Lamm braucht auch kein Argument dagegen, warum es mit einer Schlachtung nicht einverstanden sein soll. --00:37, 3. Mär. 2019 (CET) (unvollständig signierter Beitrag von Matthiasb (Diskussion | Beiträge))
  2. --Natalie Freyaldenhoven (Diskussion) 16:56, 1. Mär. 2019 (CET) Wegen der Verbreitung von Lügenpropaganda. Beispiel 1: "Die Autorenschaft der ...", äußerstenfalls könnte die "Mehrheit der Autorenschaft" protestieren. Beispiel 2: Selbst kleinste Unternehmen müssten fehleranfällige und technisch unausgereifte Upload-Filter für sämtliche ihrer Inhalte einsetzen. Lautet der Artikel 13 wirklich Unternehmen müssen fehleranfällige und technisch unausgereifte Upload-Filter für sämtliche ihrer Inhalte einsetzen??? Eben, manipulative Lügenpropaganda. Außerdem, bezüglich der Komplettabschaltung, steht es der "Community" selbst bei einstimmiger Beschlussfassung nicht zu, sich die auch von Anderen erarbeiteten Inhalte anzueignen und sie als Druckmittel im politischen Streit zu missbrauchen.
  3. --Beyond Remedy (Diskussion) 18:48, 1. Mär. 2019 (CET) Wie Flossenträger auf 1
  4. --Jbergner (Diskussion) 19:37, 1. Mär. 2019 (CET) Manipulative Befragung
  5. per Flossenträger und per Karsten11. Nicht üblich und daher unfair und manipulative Fragestellung. Außerdem wird insinuiert, „die Autoren“ „der Wikipedia“ hätten alle abgestimmt, daher undifferenziert. Es hätte Wikipedia gut angestanden, beispielsweise anstelle eines Blackouts als einzige Seite an einem Tag einen enzyklopädischen Artikel zu präsentieren, der das Thema beschreibt und darüber umfassend und neutral aufklärt.--Aschmidt (Diskussion) 21:25, 1. Mär. 2019 (CET)
  6. Wogegen wollt Ihr eigentlich protestieren? Dass amerikanische Megakonzerne wie Google nicht wie bisher Musikstücke, Texte und Bilder verbreiten können, ohne Musiker, Texter und Fotografen zu entschädigen? Ehrlich gesagt: Ich finde die EU-Initiative, dass diese Milliarden verdienenden US-Konzerne etwas von ihrem Gewinn an die Künstler abgeben müssen, richtig gut. Weitgehend professionelle und sauber arbeitende Medien wie Wikipedia sind davon nicht betroffen. Denn bei Wikipedia werden, wie auch bei Zeitungen und Medienanstalten, Urheberrechts-Verletzungen weder geduldet noch begangen. Gegen wen oder was also richtet sich der Kampf? Diese Aktion ist überhaupt nicht zuende gedacht. Zweimot (Diskussion) 11:20, 2. Mär. 2019 (CET)
    Ich hoffe dir ist zumindest klar, daß es nie darum ging den daß "Musiker, Texter und Fotografen" auch nur einen Cent mehr bekommen und die Einzigen die bislang die Technik zum Vorfiltern besitzen eine Handvoll US-amerikanische Internetkonzerne sind - am weitesten entwickelt ausgerechnet google und Amazon. Nur mal so.--Sarkana frag den ℑ Vampirbewerte mich 18:56, 3. Mär. 2019 (CET)
  7. -- Perrak (Disk) 15:20, 2. Mär. 2019 (CET) Der Text ist schlecht (= in mehrerlei Hinsicht unzutreffend) formuliert, 50% ist mir für so eine Frage viel zu wenig
  8. --Jb31 (Diskussion) 17:47, 2. Mär. 2019 (CET) Perrak hat Recht - 50% aller Abstimmenden (das werden ja maximal 200 Leute sein, wenn man sich die letzten MBs anguckt) um die WP abzuschalten?!
    Naja, angesichts der Zustimmungsrate ein theoretisches Problem, oder? Sieht danach aus, dass die Zweidrittelmehrheit ganz locker erreicht werden wird. Der Text ist allerdings wirklich nicht so super, ja. Gestumblindi 17:55, 2. Mär. 2019 (CET)
  9. -- Valanagut (Diskussion) 19:22, 2. Mär. 2019 (CET) Argumente sind bereits vorgebracht worden. Einmischung in politische Vorgänge durch Wikipedia.
  10. --Michileo (Diskussion) 00:14, 3. Mär. 2019 (CET) Mir reicht die einfache Mehrheit nicht.
  11. --Martina Disk. 00:36, 3. Mär. 2019 (CET) Einseitige und manipulative Darstellung der Sachlage. Dass "die Wikipedia in Gefahr" sei, ist an den Haaren herbei gezogen. Im Gegenteil: Die Ausnahmen sind Wikimedia-Projekten geradezu auf den Leib geschnitten.
  12. --Enzian44 (Diskussion) 04:37, 3. Mär. 2019 (CET)
  13. manipulativ wie nie zuvor ... --mirer (Diskussion) 06:09, 3. Mär. 2019 (CET)
  14. Einfache Mehrheit zu wenig für so einen massiven Eingriff in unser Projekt. --KurtR (Diskussion) 06:26, 3. Mär. 2019 (CET)
  15. per Aschmidt. --HHill (Diskussion) 10:49, 3. Mär. 2019 (CET)
  16. ‑‑mupa280868 • Disk. • Tippsp. 12:06, 3. Mär. 2019 (CET)
  17. Manipulative und falsche Aussagen. Zudem ein erheblicher Eingriff in die Nutzbarkeit der WP. Da reicht eine einfach Mehrheit nicht. Atomiccocktail (Diskussion) 18:43, 3. Mär. 2019 (CET)
  18. --jergen ? 19:05, 3. Mär. 2019 (CET)
  19. fühl mich bei den hier genannten Argumenten deutlich wohler … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 19:12, 3. Mär. 2019 (CET)
  20. --Senechthon (Diskussion) 21:51, 3. Mär. 2019 (CET)
  21. --Pacogo7 (Diskussion) 23:36, 3. Mär. 2019 (CET)
  22. Drucker (Diskussion) 00:50, 4. Mär. 2019 (CET)
  23. XanonymusX (Diskussion) 01:22, 4. Mär. 2019 (CET)
  24. --Richard Zietz 02:31, 4. Mär. 2019 (CET) Gegen Vereinnahmungsversuche der Community in allgemein- bzw. parteipolitischen Angelegenheiten
  25. Wie Flossenträger und wegen der lediglich erforderlichen einfachen Mehrheit. -- Peter Gröbner -- 08:08, 4. Mär. 2019 (CET)
  26. -- Oliver S.Y. (Diskussion) 10:22, 4. Mär. 2019 (CET) Keine rechtliche/regelkonforme Grundlage in den Regeln der Wikipedia hierfür.Oliver S.Y. (Diskussion) 10:22, 4. Mär. 2019 (CET)
  27. --M@rcela Miniauge2.gif 10:51, 4. Mär. 2019 (CET) manipulativ. WP ist nicht in Gefahr.
  28. --Se90 (Diskussion) 14:22, 4. Mär. 2019 (CET)
  29. --AchimP (Diskussion) 16:37, 4. Mär. 2019 (CET) Einfache Mehrheit reicht nicht, wie #2, #6
  30. --Rax post 17:48, 4. Mär. 2019 (CET) 1.) schludrig aufgebautes MB weil ohne Darstellung der möglichen Folgen bei Annahme oder Ablehnung. Meinungsbilder stellen üblicherweise die wichtigsten Argumente vor, was für oder gegen eine Annahme eines MBs sprechen könnte, welche Folgen die Annahme oder Ablehnung für die Wikipedia/die Community haben könnten, das ist hier nicht der Fall (stattdessen mit ein paar Pressequellen, die halt grad verfügbar waren, unterfüttert, was für oder gegen die geplante Gesetzgebung sprechen könnte, aber das ist nicht dasselbe). 2.) fehlerhafte Mehrheitsgestaltung, nicht auf Konsens, sondern auf Konflikt angelegt. Ich halte eine Entscheidung wie "Wikipedia für einen Tag abschalten um Druck auf den Gesetzgeber auszuüben" für extrem weitreichend, so etwas sollte allenfalls mit maßgeblicher Mehrheit (2/3) beschlossen werden können, nicht per 50/50-Kampfabstimmung. 3.) Wikipedia-Meinungsbilder sind nicht dazu da, politischen Druck in der Welt da draußen aufzubauen (dazu wäre eine Petition da, die es ja innerhalb der Wikipedia durchaus geben könnte zu diesem Thema). Mit solchen rein politisch motivierten Meinungsbildern machen wir ein Fass auf - ich bin schon auf das nächste MB dieser Art gespannt - gegen irgendeine Gesetzgebung in DACH? oder gegen den Wahlsieg einer bestimmten Partei? oder gegen Donald Trump? oder für Donald Trump? Wir machen Lexikon, wir klären (im besten Falle) auf über Zusammenhänge und Hintergründe, wir sind aber nicht selbst Partei. Und nein, mit irgendeinem Grundrecht (oder Einschränkung desselben) hat die geplante Gesetzgebung nüscht zu tun. 4.) Begründung für den konkreten Vorschlag fehlt (wieso eigentlich 24h? warum nicht 12h? oder 2h? oder 1 Woche?).
  31. --Stepro (Diskussion) 18:44, 4. Mär. 2019 (CET) wie Rax
  32. Dieses MB ist gegen die Freiheit der WP gerichtet. Die Inhalte gehören nicht denen, die den Zugang verweigern wollen. --Zwölfhundertvierunddreißig (Diskussion) 18:51, 4. Mär. 2019 (CET)
  33. --Millbart talk 08:24, 5. Mär. 2019 (CET)
  34. --Artmax (Diskussion) 10:11, 5. Mär. 2019 (CET) Populistisches Meinungsbild
  35. --Rauenstein 14:04, 5. Mär. 2019 (CET)
  36. --Jocian 22:23, 5. Mär. 2019 (CET) wie Rax
  37. --Studmult (Diskussion) 11:37, 6. Mär. 2019 (CET)
  38. nicht objektiv ausgearbeitetes MB: einfache Mehrheit (Bei grundlegenden organisatorischen Fragen sollte eine Zweidrittelmehrheit gewählt werden) und keine Ablehnmöglichkeit der einzelnen Protestformen, damit das MB leichter durchkommt. -- Toni (Diskussion | Hilfe?) 23:53, 6. Mär. 2019 (CET)
  39.  @xqt 07:36, 7. Mär. 2019 (CET)
  40. --Sebastian Gasseng (Diskussion) 08:24, 7. Mär. 2019 (CET) siehe Disk.
  41. Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 08:30, 7. Mär. 2019 (CET) Ich könnte zwar mit einem Banner leben, lehne aber den Pro-Datenkraken-Aktionismus eher ab. Da ist sehr viel Fakenews und Propaganda der aktuellen Rechtschänder der Großkonzerne dabei.
  42. Wenn wirklich "die Autorenschaft" für eine politische Aussage vereinnahmt werden soll, ist alles unter zwei Drittel ein Nogo.--Zweioeltanks (Diskussion) 09:07, 7. Mär. 2019 (CET)
  43. --JosFritz (Diskussion) 14:58, 7. Mär. 2019 (CET) Dafür haben wir kein Mandat. Und das Fünfzig-Prozent-Quorum bei so eine Entscheidung tritt die Rechte der Minderheit in die Tonne.
  44. — Pajz (Kontakt) 23:37, 7. Mär. 2019 (CET) (einseitige Problemschilderung, zu niedriges Quorum, Kompetenzanmaßung)
  45. --SigmaB (Diskussion) 00:10, 8. Mär. 2019 (CET)

Enthaltung

  1. nixcheck --Krächz (Diskussion) 23:47, 2. Mär. 2019 (CET)
  2. Inhaltlich ist es wichtig und richtig, gegen die Urheberrechtsreform zu protestieren, doch der vorgeschlagene Text, gekoppelt mit einer Aufforderung zur Europawahl halte ich nicht für geeignet. Geolina mente et malleo 18:50, 5. Mär. 2019 (CET)
  3. Auch wenn ich den Vorschlag grundsätzlich unterstütze, wäre mit bei einer so schwerwiegenden Konsequenz wie der kompletten Nichtnutzbarkeit der Wikipedia für einen Tag eine Zweidrittelmehrheit und/oder eine Mindestanzahl an Stimmen lieber gewesen. --Einsamer Schütze (Diskussion) PointDolmen.png 20:03, 5. Mär. 2019 (CET)

Inhaltliche Abstimmung 1 (Protest gegen die EU-Urheberrechtsreform)

Ich bin für den Protest

  1. --ExtremPilotHD (Diskussion) 10:39, 1. Mär. 2019 (CET)
  2. --Bcoh (Diskussion) 10:42, 1. Mär. 2019 (CET)
  3. --Count Count (Diskussion) 11:09, 1. Mär. 2019 (CET)
  4. --Toledo JTCEPB (Diskussion) 11:09, 1. Mär. 2019 (CET)
  5. --Mangomix 🍸 13:25, 1. Mär. 2019 (CET) EU-Urheberrechtsreform heißt: Leistungsschutzrecht durch die Hintertür, Gefahr von Upload-Filtern oder die aberwitzige Anforderung an bestimmte Plattformen, Lizenzvereinbarungen mit allen potenziellen Rechteinhabern zu treffen - also auch mit uns! Wie das gehen soll, weiß niemand. Die Richtlinie wird sich auch auf die Verwendung von Quellen und die Nachnutzung unserer Inhalte auswirken. Imho ein vermurkster, undurchschaubarer Entwurf, der zu erheblicher Rechtsunsicherheit führen wird, damit umzuguehen werden sich nur Konzerne mit großen Rechtsabteilungen leisten können. Sich hier klar zu positionieren, ist imho legitim und kann nicht mit „NPOV!“ abgebügelt werden. Es geht um ein neues Urheberrecht im digtalen Umfeld, wer, wenn nicht wir, die tagein, tagaus urheberrechtlich geschützte Inhalte generieren, soll sich denn sonst dazu äußern? (Bin ansonsten gegen jede politische Agitation in WP und erst recht nach außen.)
  6. --Finderhannes (Diskussion) 13:57, 1. Mär. 2019 (CET) (wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt)
  7. --Icodense (Diskussion) 14:13, 1. Mär. 2019 (CET)
  8. --Krd 14:28, 1. Mär. 2019 (CET)
  9. --Berthold Werner (Diskussion) 14:35, 1. Mär. 2019 (CET)
  10. -- wenn man angegriffen wird muß man sich auch wehren. Marcus Cyron Love me, love me, say that you love me! 14:42, 1. Mär. 2019 (CET)
  11. Raymond Disk. 14:45, 1. Mär. 2019 (CET)
  12. --W.E. 14:53, 1. Mär. 2019 (CET)
  13. Bernhard Wallisch 15:17, 1. Mär. 2019 (CET)
  14. --Ordercrazy (Diskussion) 15:34, 1. Mär. 2019 (CET)
  15. --A.Savin (Diskussion) 15:36, 1. Mär. 2019 (CET)
  16. --Zinnmann d 15:39, 1. Mär. 2019 (CET)
  17. --DerZimtkeks (Diskussion) 15:42, 1. Mär. 2019 (CET)
  18. --Seewolf (Diskussion) 15:49, 1. Mär. 2019 (CET)
  19. Giftpflanze 15:52, 1. Mär. 2019 (CET)
  20. --Riepichiep (Diskussion) 16:20, 1. Mär. 2019 (CET)
  21. --EH (Diskussion) 16:42, 1. Mär. 2019 (CET)
  22. --Nightflyer (Diskussion) 16:53, 1. Mär. 2019 (CET)
  23. --Holder (Diskussion) 16:53, 1. Mär. 2019 (CET)
  24. --Hufeisen69 (Diskussion) 17:07, 1. Mär. 2019 (CET)
    Ich kann die Position der Verlage und anderen Befürworter der Urherberrechtsreform verstehen, aber die angedachten Uploadfilter sind eine Schnapsidee. Bezüglich der passenden Protestform habe ich keine Meinung. (Natalie Freyaldenhoven hat allerdings Recht, dass bitte keine Falschinformationen verbreitet werden sollen, erst recht nicht von der Wikipedia.) --Hufeisen69 (Diskussion) 17:07, 1. Mär. 2019 (CET)
  25. Symbol support vote.svg Pro --Morten Haan 🛹 Wikipedia ist für Leser daÜbersichtliche Artikelkriterien 17:19, 1. Mär. 2019 (CET)
  26. --Gyanda (Diskussion)
  27. --Max221B (Diskussion) 17:48, 1. Mär. 2019 (CET)
    Der Protest ist zwingend erforderlich, da Artikel 13 in dieser Form unumsetzbare Konsequenzen mit sich bringt. Ein Upload-Filter kann nicht zuverlässig zwischen Parodie, Zitat oder Original unterscheiden, Artikel 13 ist eine Einschränkung der Meinungsfreiheit. --Max221B (Diskussion) 17:48, 1. Mär. 2019 (CET)
  28. -- Chaddy · D VfB Eichstaett Logo.png 17:55, 1. Mär. 2019 (CET)
  29. PanTau 18:01, 1. Mär. 2019 (CET)
  30. --Schlesinger schreib! 18:18, 1. Mär. 2019 (CET)
  31. --Björn 18:22, 1. Mär. 2019 (CET)
  32. --Beyond Remedy (Diskussion) 18:50, 1. Mär. 2019 (CET)
  33. --Stingray500 (Diskussion) 18:54, 1. Mär. 2019 (CET)
  34. Teilnahme am politischen Diskurs, so geht das −Sargoth 18:59, 1. Mär. 2019 (CET)
  35. --DianeAnna (Diskussion) 19:00, 1. Mär. 2019 (CET)
  36. - Squasher (Diskussion) 19:18, 1. Mär. 2019 (CET)
  37. --Ocd→ schreib´ mir 19:19, 1. Mär. 2019 (CET)
  38. Bernd Bergmann (Diskussion) 19:28, 1. Mär. 2019 (CET)
    --GPSLeo (Diskussion) 19:34, 1. Mär. 2019 (CET) Tut mir leid, aber du bist nicht stimmberechtigt! ---- Funkruf Benutzer Diskussion:Funkruf WP:CVU 23:53, 1. Mär. 2019 (CET)
  39. --Derzno (Diskussion) 19:55, 1. Mär. 2019 (CET)
  40. --Ziko (Diskussion) 19:56, 1. Mär. 2019 (CET)
  41. --Universalamateur (Diskussion) 20:00, 1. Mär. 2019 (CET)
  42. --Herby 20:19, 1. Mär. 2019 (CET)
  43. XenonX3 – () 20:53, 1. Mär. 2019 (CET)
  44. --Gestumblindi 21:04, 1. Mär. 2019 (CET)
  45. -- MX8 Disk 21:18, 1. Mär. 2019 (CET)
  46. --Cartinal (Diskussion) 21:25, 1. Mär. 2019 (CET)
  47. --Conan (Eine private Nachricht an mich? Bitte hier lang.) 21:27, 1. Mär. 2019 (CET)
  48. --Voyager (Diskussion) 23:02, 1. Mär. 2019 (CET)
  49. --h-stt !? 23:18, 1. Mär. 2019 (CET)
  50. — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!   23:21, 1. Mär. 2019 (CET)
  51. --Felix frag 23:33, 1. Mär. 2019 (CET)
  52. --Magipulus (Diskussion) 23:49, 1. Mär. 2019 (CET)
  53. Michi 03:15, 2. Mär. 2019 (CET)
  54. --Fano (Diskussion) 03:29, 2. Mär. 2019 (CET)
  55. --Stobaios 03:57, 2. Mär. 2019 (CET)
  56. --Diorit (Diskussion) 05:43, 2. Mär. 2019 (CET)
  57. --Sebastian Wallroth (Diskussion) 07:37, 2. Mär. 2019 (CET)
  58. --ot (Diskussion) 07:57, 2. Mär. 2019 (CET)
  59. --Buendia22 (Diskussion) 08:43, 2. Mär. 2019 (CET)
  60. --Avron (Diskussion) 08:47, 2. Mär. 2019 (CET)
  61. --Tkarcher (Diskussion) 10:23, 2. Mär. 2019 (CET)
  62. --Doc ζ 13:03, 2. Mär. 2019 (CET)
  63. --Exoport (disk.) 14:39, 2. Mär. 2019 (CET)
  64. --Kenny McFly (Diskussion) 15:09, 2. Mär. 2019 (CET)
  65. --Brainswiffer (Disk) 18:16, 2. Mär. 2019 (CET)
  66. --Meloe (Diskussion) 18:29, 2. Mär. 2019 (CET)
  67. --Rabax63 (Diskussion) 19:30, 2. Mär. 2019 (CET)
  68. -- Ra'ike Disk. P:MIN 19:51, 2. Mär. 2019 (CET)
  69. --Quedel Disk 21:01, 2. Mär. 2019 (CET)
  70. --Mapmarks (Diskussion) 22:26, 2. Mär. 2019 (CET)
  71. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 00:31, 3. Mär. 2019 (CET)
  72. --Boehm (Diskussion) 01:09, 3. Mär. 2019 (CET)
    --Chris XC3000 (Diskussion) 04:21, 3. Mär. 2019 (CET) Tut mir leid, aber du bist nicht stimmberechtigt! ---- Funkruf Benutzer Diskussion:Funkruf WP:CVU 23:14, 3. Mär. 2019 (CET)
  73. --Kuebi [ · Δ] 10:04, 3. Mär. 2019 (CET)
  74. --Bellini 12:02, 3. Mär. 2019 (CET)
  75. --Lutheraner (Diskussion) 12:29, 3. Mär. 2019 (CET)
  76. --Coffins (Diskussion) 12:34, 3. Mär. 2019 (CET)
  77. --Jonski (Diskussion) 12:46, 3. Mär. 2019 (CET)
    --Noobius2 (Diskussion) 13:43, 3. Mär. 2019 (CET) Tut mir leid, aber du bist nicht stimmberechtigt! ---- Funkruf Benutzer Diskussion:Funkruf WP:CVU 23:14, 3. Mär. 2019 (CET)
  78. --Mogadir Disk. 14:00, 3. Mär. 2019 (CET)
  79. -- O.Koslowski Kontakt 15:28, 3. Mär. 2019 (CET)
  80. --Carolin 18:50, 3. Mär. 2019 (CET)
  81. --Jensibua (Diskussion) 18:57, 3. Mär. 2019 (CET)
  82. --Sarkana frag den ℑ Vampirbewerte mich 18:58, 3. Mär. 2019 (CET)
  83. -- Gustavf 21:21, 3. Mär. 2019 (CET)
  84. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:49, 3. Mär. 2019 (CET)
  85. --Neozoon (Diskussion) 22:02, 3. Mär. 2019 (CET)
    --Saloa (Diskussion) 22:26, 3. Mär. 2019 (CET) Tut mir leid, aber du bist nicht stimmberechtigt! ---- Funkruf Benutzer Diskussion:Funkruf WP:CVU 23:14, 3. Mär. 2019 (CET)
  86. --WikiBayer 👤💬Diskussion Kenst du scho de boarische Wikipedia? 23:16, 3. Mär. 2019 (CET)
  87. -- Bunnyfrosch 01:11, 4. Mär. 2019 (CET) ja, protest sichtbar und deutlich
  88. --Atamari (Diskussion) 02:45, 4. Mär. 2019 (CET)
  89. -- Achim Raschka (Diskussion) 07:36, 4. Mär. 2019 (CET)
  90. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 07:47, 4. Mär. 2019 (CET)
  91. --StYxXx 07:51, 4. Mär. 2019 (CET)
  92. Symbol support vote.svg Pro --Gruß, Skykun 10:13, 4. Mär. 2019 (CET)
  93. --Horgner (Diskussion) 11:31, 4. Mär. 2019 (CET)
  94. --Trollflöjten αω 12:07, 4. Mär. 2019 (CET)
  95. --Wdd. (Diskussion) 13:37, 4. Mär. 2019 (CET)
  96. --Don-kun Diskussion 17:11, 4. Mär. 2019 (CET)
  97. --🏛 ɪᴇʙᴇʀᴛ (ᴅɪsᴋ✦) 17:40, 4. Mär. 2019 (CET)
  98. --Helfm@nn -PTT- 17:47, 4. Mär. 2019 (CET)
  99. --Denis Barthel (Diskussion) 18:05, 4. Mär. 2019 (CET)
  100. --1971markus (⇒ Laberkasten ...) 20:44, 4. Mär. 2019 (CET)
  101. --DerMaxdorfer (Diskussion / Ein bisschen Liebe!) 23:23, 4. Mär. 2019 (CET)
  102. --Olei (Diskussion) 00:01, 5. Mär. 2019 (CET)
  103. --MarcelBuehner (Diskussion) 00:07, 5. Mär. 2019 (CET)
  104. --Sophie 03:10, 5. Mär. 2019 (CET)
  105. --M@nfred 06:50, 5. Mär. 2019 (CET)
  106. --Alexpl (Diskussion) 07:46, 5. Mär. 2019 (CET)
  107. --AMGA (d) 09:42, 5. Mär. 2019 (CET)"Neutralität" in dieser Frage ist auch Unterstützung einer Seite, dann lieber ausdrücklich die richtige...
  108. --Carlos-X 12:48, 5. Mär. 2019 (CET)
  109. --Hadi (Diskussion) 14:59, 5. Mär. 2019 (CET)
  110. --Komischn (Diskussion) 15:50, 5. Mär. 2019 (CET)
  111. -- Kallewirsch (Ugh, Ugh!) (Iiek?) 17:33, 5. Mär. 2019 (CET)
  112. -- Nwabueze 17:46, 5. Mär. 2019 (CET) NPOV gilt für die Artikelarbeit und bedeutet nicht, dass die Community zu Fragen der Freiheit im Internet keinen POV haben und äußern darf.
  113. --Einsamer Schütze (Diskussion) PointDolmen.png 20:04, 5. Mär. 2019 (CET)
  114. --Brackenheim 20:29, 5. Mär. 2019 (CET)
  115. --Superbass (Diskussion) 23:16, 5. Mär. 2019 (CET)
  116. --ObersterGenosse (Diskussion) 23:29, 5. Mär. 2019 (CET) Ja! Ich bin generell pro-EU, aber ich werde eine Genossin oder einen Genossen wählen im Mai. Die EU ja, bitte unbedingt erhalten, aber bitte reformiert! Und nicht nur für Kapitalisten, Neoliberale und Objektivisten!
  117. ✔ Ja --Flag of Russia.svg Dostojewskij 23:45, 5. Mär. 2019 (CET)
  118. ---<)kmk(>- (Diskussion) 01:14, 6. Mär. 2019 (CET)
  119. Frank schubert (Diskussion) 09:07, 6. Mär. 2019 (CET)
  120. --Luke081515 11:11, 6. Mär. 2019 (CET)
  121. --Astronaut.svgcommander-pirx (disk beiträge) 11:15, 6. Mär. 2019 (CET)
  122. Prostest ist hilfreich, nur wer nichts tut hat verloren!- SPD-Land Bremen hat sich gegen die Reform ausgesprochen, da werden andere folgen. Also los--Roland Kutzki (Diskussion) 13:14, 6. Mär. 2019 (CET)
  123. --AFBorchert 🍵 13:23, 6. Mär. 2019 (CET) ein Protest erscheint aus meiner Sicht sinnvoll, wenn die geplante Gesetzeslage zu Beeinträchtigungen bzw. erhöhten Risiken unseres Projekts führt; ich schlage aber dringend vor, den obigen Text zu überarbeiten – er sollte sich auf die Auswirkung auf die Wikipedia konzentrieren, nicht auf die sonstigen Probleme
  124. viciarg414 14:27, 6. Mär. 2019 (CET)
  125. --Admain Dragon-Map (Diskussion) 14:57, 6. Mär. 2019 (CET)
  126. --Roland1950 (Diskussion) 15:23, 6. Mär. 2019 (CET)
  127. --Brühl (Diskussion) 15:48, 6. Mär. 2019 (CET)
  128. FriedhelmW (Diskussion) 18:35, 6. Mär. 2019 (CET)
  129. S. F. B. Morseditditdadaditdit 19:03, 6. Mär. 2019 (CET)
  130. --Jossi (Diskussion) 20:01, 6. Mär. 2019 (CET)
  131. --HH58 (Diskussion) 20:54, 6. Mär. 2019 (CET)
  132. --Fox122 (Diskussion) 23:00, 6. Mär. 2019 (CET)
  133. Bertramz (Diskussion) 07:55, 7. Mär. 2019 (CET)
  134. --Nepenthes (Diskussion) 10:44, 7. Mär. 2019 (CET)
  135. --Wnme (Diskussion) 11:59, 7. Mär. 2019 (CET)
  136. --Elmie (Diskussion) 12:07, 7. Mär. 2019 (CET) Vor allem wegen §13 und WP Commons NB: Vor Wochen habe ich alle meine MdEPs angeschrieben und um ihre Sichtweise gebeten... keine Reaktion...also ist Protest durchaus legitim
  137. --Mark (Diskussion) 13:27, 7. Mär. 2019 (CET)
  138. --DestinyFound (Diskussion) 14:58, 7. Mär. 2019 (CET)
  139. -- Wo st 01 (Sprich mit mir) 15:21, 7. Mär. 2019 (CET)
  140. --Frederico34 (Diskussion) 15:57, 7. Mär. 2019 (CET)
  141. --Eddgel (Diskussion) 16:44, 7. Mär. 2019 (CET)
  142. --Steffen2 (Diskussion) 18:41, 7. Mär. 2019 (CET)
  143. -- Smart0433 (Diskussion) 19:33, 7. Mär. 2019 (CET)
  144. Kristbaum (Diskussion) 21:55, 7. Mär. 2019 (CET)
    --Ionenlaser (Diskussion) 00:02, 8. Mär. 2019 (CET) Tut mir leid, aber du bist nicht stimmberechtigt! ---- Funkruf Benutzer Diskussion:Funkruf WP:CVU 10:18, 8. Mär. 2019 (CET)
  145. --DaB. (Diskussion) 00:32, 8. Mär. 2019 (CET)
  146. --Cigarman (Diskussion) 09:21, 8. Mär. 2019 (CET)

Ich bin gegen den Protest

  1. --Kurpälzer (Diskussion) 10:45, 1. Mär. 2019 (CET)
  2. Flossenträger 11:09, 1. Mär. 2019 (CET) Mir ist beim Antrag viel zu viel "alles wird schlechter werden" im Spiel. Ich habe im Laufe der Jahre mehrere Reformen in verschiedenen Bereichen miterlebt und aus den Weltuntgergangsrufen wurde am Ende ... Nichts. Die Regelmechanismen haben bisher ausreichend funktioniert.
    Sie sind dabei wegzubrechen, diese "Regelmechanismen", die ausreichend funktionierten. Die Gesetzeslage in Bayern ist soweit, dass du ohne Anklage theoretisch unendlich lang in Gewahrsam sitzen kannst. Die Copyright Directive beinhaltet keine wirkliche Definition was ein "online Content Sharing Service Provider" sein soll. Die Wikipedia ist online, sie hat Content, sie shared diesen, es ist ein Service. Enzyklopädien werden dann zwar von diversen Regeln ausgenommen, aber letztlich war die Wikipedia nur ein Wiki und wurde erst mit der Zeit zu einer Enzyklopädie. Jede neue Enzyklopädie, die mit vielleicht nur einem Eintrag beginnt ist zunächst ein Wiki und damit auch ein "online Content Sharing Service Provider" und wehe das Wiki schafft es nicht, dann ist es tot und Wikipedia wäre nie entstanden, wenn es damals eine Copyright Directive gegeben hätte, wie das EU-Parlament Ende März beschliessen will. --OnnoS (Diskussion) 01:01, 8. Mär. 2019 (CET)
  3. --Natalie Freyaldenhoven (Diskussion) 16:58, 1. Mär. 2019 (CET) Begründung siehe oben
  4. Finanzer (Diskussion) 17:03, 1. Mär. 2019 (CET)
  5. --Jbergner (Diskussion) 19:38, 1. Mär. 2019 (CET) Manipulative Befragung
  6. --BuschBohne 20:17, 1. Mär. 2019 (CET) dagegen, die Wikipedia für politischen Aktivismus einzuspannen
  7. --Hyperdieter (Diskussion) 21:25, 1. Mär. 2019 (CET)
  8. --Frank Schulenburg (Diskussion) 21:58, 1. Mär. 2019 (CET)
    leicht, aus den USA. Marcus Cyron Love me, love me, say that you love me! 22:35, 1. Mär. 2019 (CET)
  9. --Aschmidt (Diskussion) 22:47, 1. Mär. 2019 (CET)
  10. —-MBq Disk 07:23, 2. Mär. 2019 (CET)
  11. --Thogo 10:54, 2. Mär. 2019 (CET) Wer sich politisch betätigen will, möge das bitte draußen tun, nicht hier. Draußen bringt es vielleicht sogar was, hier interessiert es doch eh keinen, oder glaubt hier ernsthaft irgendwer, dass die EU-Politiker auf unsere Hauptseite schauen und denken, "ach guck mal an, unsere Entscheidung könnte negative Auswirkungen auf die Wikipedia haben, da überdenken wir das doch nochmal"? Nie im Leben. Das muss man denen schon direkt ins Gesicht sagen, sonst kommt das nicht an. Ansonsten, WP:NPOV gilt auch für die Hauptseite.
  12. Wogegen soll protestiert werden? Dass amerikanische Megakonzerne wie Google nicht wie bisher Musikstücke, Texte und Bilder verbreiten dürfen, ohne Musiker, Texter und Fotografen (über GEMA, VG Wort und andere) zu bezahlen? Der internationale Diebstahl geistigen Eigentums scheint Gewohnheitsrecht geworden zu sein. Er muss unterbunden werden, und da ist die EU schon auf dem richtigen Weg. Hinzu kommt: Wikipedia ist nur am Rande betroffen, denn hier werden Urheberrechts-Verletzungen von Anfang an weder geduldet noch begangen. Wogegen also wollt Ihr kämpfen? Zweimot (Diskussion) 11:12, 2. Mär. 2019 (CET)
    Entschuldigung, aber das ist so einfach falsch. Es ist doch nicht so, dass es jetzt gar kein Urheberrecht gibt, dass von Google, YouTube etc. nicht angewandt wird. YouTube hat doch z.B. mit der GEMA Lizenzvereinbarungen getroffen. YouTube darf auch JETZT kein urheberrechtsverletzendes Material einfach so stehen lassen, das wird doch vom YouTube eigenen "Content-ID-System" geprüft. Du stellst das so dar, als ob es momentan kein Urheberrecht gäbe. Das Problem ist, das auch kleinere Seiten, Blogs und Foren davon betroffen wären und dann bei großen Firmen wie Google deren Filter-Technologien einkaufen müssten, oder alles manuell kontrollieren müssten. Die Forderungen in Artikel 13 sind einfach praktisch nicht umsetzbar für die meisten kleinen Seiten im Internet. Die Protestierenden sind nicht gegen das Urheberrecht, nur in dieser Form, ist diese Reform einfach schwachsinnig. --Max221B (Diskussion) 18:30, 2. Mär. 2019 (CET)
  13. --Plani (Diskussion) 13:00, 2. Mär. 2019 (CET) Ich persönlich halte solche Positionierungen der "Wikipedia-Community" nicht für mit WP:NPOV vereinbar. Wer kauft uns dann noch ernsthaft ab, dass wir im Artikel Urheberrechtsreform der Europäischen Union neutral beschreiben, auf Grundlage welcher Argumente das Europäische Parlament diese Abstimmung befürworten oder ablehnen wird? Wer sich als "Gesamt-Community" bereits auf seiner Hauptseite so klar positioniert und gerade nicht einen neutralen Standpunkt einnimmt, dem wird die geneigte Leserschaft auch nicht mehr vertrauen, dass NPOV im ANR gewahrt bleibt.
    Lieber @Plani: (auch @Gert Lauken: und @Zweimot:), ein Angriff auf die Meinungsfreiehit - und nichts anderes ist Artikel 13 - würde unsere freie Arbeit ja wohl erst recht behindern. Das würde sowohl die Neutralität unserer Arbeit angreifen, als auch ungemein direkten Einfluss auf alle Wikimedia-Projekte haben. Überhaupt ist nur Wikipedia (bislang) ausgenommen. Verlassen würde ich micht nicht, daß das so bleibt. Und Commons, Wikidata und all die anderen Projekte fallen weiter ohne Ausnahmeregelung unter die Gesetzgebung. Und selbst wenn, wenn wir weg sehen, wenn es für andere eingeschränkt wird, was wären wir dann für feige Demokraten? Demokratie heisst, gegen Fehelentwicklungen auch dann aufzustehen, wenn sie einen vielleicht nicht selbt betreffen. Alles andere ist arg bequem. Marcus Cyron Love me, love me, say that you love me! 15:04, 2. Mär. 2019 (CET)
    Es gibt keinen "Angriff" auf die Meinungsfreiheit. Ich bin ehrlich erschüttert, so ein überzogenes Argument von einem Wikipedia-Protagonisten, der es besser wissen müsste, zu hören. Das entwertet auch die möglicherweise berechtigte Kritik. Gert Lauken (Diskussion) 16:08, 2. Mär. 2019 (CET)
    +1. Aber es gibt derzeit keinen Austausch mehr, sondern nur noch Lager, und entweder man steht im einen oder im anderen. Es gibt kein Interesse mehr an Argumenten. Wir befinden uns im Zeitalter von Fake News und alternativen Fakten. Man hört sich nicht mehr zu, und man will nichts mehr hinzulernen.--Aschmidt (Diskussion) 16:26, 2. Mär. 2019 (CET)
    «Neutralität unserer Arbeit angreifen» Seit wann neutral?! Ich kenne Wikipedia als ein Medium wo der gewinnt, der den längeren Atem hat, mehr Zeit aufbringen kann, mehr Admins auf seiner Seite hat um seinen POV durchzusetzen. Valanagut (Diskussion) 20:04, 2. Mär. 2019 (CET)
    "Man hört sich nicht mehr zu, und man will nichts mehr hinzulernen" - damit meinen sie sicher sich. Ansonsten sollten sie mit ihrem "Fake News" und "Alternative Fakten"-Sermon bei sich selbst anfangen. Marcus Cyron Love me, love me, say that you love me! 20:00, 6. Mär. 2019 (CET)
  14. --Gert Lauken (Diskussion) 13:02, 2. Mär. 2019 (CET) Wie Zweimot. Das Gesetzgebungsvorhaben hat keine (nachteiligen) Auswirkungen auf Wikipedia.
  15. --Jank11 (Diskussion) 14:17, 2. Mär. 2019 (CET)
  16. -- Perrak (Disk) 15:17, 2. Mär. 2019 (CET)
  17. --Jb31 (Diskussion) 17:49, 2. Mär. 2019 (CET) Der Protest hat genug Aufmerksamkeit IMO, jegliche Protestaktion hier nervt nur die Nutzer und verstößt gengen WP:NPOV
  18. --Valanagut (Diskussion) 19:54, 2. Mär. 2019 (CET) Wikipedia setzt seinen Ruf auf's Spiel eine neutrale Seite zu sein. Und betroffen ist Wikipedia direkt anscheinend nicht. Das sich im Urheberrecht etwas tun muss ist doch klar. Und das Betreiber von Webseiten in die Haftung genommen werden, finde ich auch richtig. Im übrigen: ich hoffe es bewegt sich bald was in Richtung Gegendarstellung bei Personenartikeln hier im Wikipedia. Wikipedia darf kein rechtsfreier Raum sein! Und was ist mit der Schweiz? Wollt ihr Schweizer Artikel auch abschalten? Die Schweiz ist nicht EU. Danke.
    Was die Schweiz betrifft, so findest du eine Antwort auf der Diskussionsseite des MB.--Toledo JTCEPB (Diskussion) 20:33, 2. Mär. 2019 (CET)
    Nein, auf die Schweiz hat das (vorerst) keine Auswirkung. "Autonomer Nachvollzug" steht auf der Diskussionsseite. Was übernommen wird, entscheidet der Bundesrat (Verordnungsebene) bzw. das Parlament (Gesetzebene). Hier relevant ist das URG. Ein Gesetz also, muss also durchs Parlament. Und wahrscheinlich durchs Volk (deshalb durchs Volk, denn falls das EU-Ansinnen 1:1 übernommen werden soll, so ist ein Referendum fast vorprogrammiert). Und wenn die nein sagen, dann wird nichts übernommen. Für die Schweiz hat das Ganze also keine Bedeutung. D.h. hier kann ein Schweizer ein pro einlegen, wenn man den deutschen und österreichischen Wikipedianer in ihrem "Kampf" unterstützen möchte. --Filzstift ✏️ 22:39, 2. Mär. 2019 (CET)
  19. WP:NPOV. --Filzstift ✏️ 22:44, 2. Mär. 2019 (CET)
  20. Einmischung in andererleuts Kram. Wikipedia ist eindeutig ausgenommen. Die angebliche Unsicherheit für die wegen ihrer Bildungszwecke als gemeinnützig anerkannten Wikimedia-Projekte ist an den Haaren herbei gezogen. --Martina Disk. 00:43, 3. Mär. 2019 (CET)
    Davon, dass die Wikipedia direkt in Gefahr sei, ist doch auch nirgends die Rede. Es geht vor allem um kleine Blogs, Firmen, und Websites, die es durch Artikel 13 schwer haben werden. Nur weil Wikipedia selbst nicht unmittelbar betroffen ist, tatenlos zuzusehen, wie die Meinungsvielfalt im Internet möglicherweise eingeschränkt wird, halte ich für den falschen Weg. Das ist keine "Einmischung in andererleuts Kram". Wir alle benutzen andere Seiten, Blogs, etc. zur Recherche oder Weiterbildung. --Max221B (Diskussion) 00:49, 3. Mär. 2019 (CET)
  21. --Enzian44 (Diskussion) 04:38, 3. Mär. 2019 (CET)
  22. --mirer (Diskussion) 06:10, 3. Mär. 2019 (CET)
  23. Ich bin gegen den Protest, noch mehr gegen die Komplettabschaltung, die mich von der Mitarbeit fernhält und unsere Leser vor den Benützung von der Wikipedia abhält. Projektschädigung. --KurtR (Diskussion) 06:27, 3. Mär. 2019 (CET)
  24. --Tönjes 08:15, 3. Mär. 2019 (CET) Aus grundsätzlichen Erwägungen, unabhängig vom konkreten Anlass. Außerdem ist mir ebenfalls unklar, wie die Wikipedia ihren Anspruch auf Neutralität in dem Themenbereich Urheberrecht noch glaubhaft vertreten will, wenn sich die Community politisch so eindeutig positioniert.
  25. --HHill (Diskussion) 10:51, 3. Mär. 2019 (CET) hilfsweise
  26. MisterSynergy (Diskussion) 10:58, 3. Mär. 2019 (CET). Aus prinzipiellen Gründen: die Community sollte sich nicht politisch positionieren, auch wenn es mir in dieser Sache opportun erscheint.
  27. ‑‑mupa280868 • Disk. • Tippsp. 12:06, 3. Mär. 2019 (CET)
  28. --Pacogo7 (Diskussion) 16:46, 3. Mär. 2019 (CET)
  29. --Wwwurm 18:35, 3. Mär. 2019 (CET) Nicht nur wegen des schwarzen Bildschirms.
  30. Missbrauch der WP für politische Außenseiterpositionen. Atomiccocktail (Diskussion) 18:45, 3. Mär. 2019 (CET)
  31. --jergen ? 19:05, 3. Mär. 2019 (CET)
  32. «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 19:15, 3. Mär. 2019 (CET) Bezugnehmend auf die oben angeführten Textvorschläge: Das steht „uns“ imho nicht zu. Die Grenze vom Informieren zum Agitieren ist hier überschritten.
  33. --Senechthon (Diskussion) 21:54, 3. Mär. 2019 (CET)
  34. Drucker (Diskussion) 00:54, 4. Mär. 2019 (CET) Die Wikipedia hat kein allgemeinpolitisches Mandat und sollte sich nicht instrumentalisieren lassen.
  35. XanonymusX (Diskussion) 01:22, 4. Mär. 2019 (CET)
  36. --Richard Zietz 02:32, 4. Mär. 2019 (CET) Wikipedia bzw. Wikimedia haben kein Mandat, die Gesamtheit ihrer Nutzer für allgemein- bzw. parteipolitische Forderungen zu funktionalisieren.
  37. -- Peter Gröbner -- 08:09, 4. Mär. 2019 (CET)
  38. NNW 09:53, 4. Mär. 2019 (CET)
  39. --Oliver S.Y. (Diskussion) 10:05, 4. Mär. 2019 (CET) Für sowas ist WMDE oder die WMF da. Damit wird ein Präzedenzfall geschaffen, der das Neutralitätsgebot des gesamten Projekts beschädigt. Dazu kommt auch die einseitige Formulierung, welche gar keinen Raum bietet, andere Standpunkte zu formulieren. Dafür den Zugriff auf die Arbeit von zehntausenden Nutzern aus 15 Jahren zu blockieren, sollte keinen 100 derzeit aktiven Benutzern obliegen. Vor allem da es sowieso nur eine Symbolhandlung ist, welche auf die entscheidenden Kräfte NULL Auswirkung haben wird. Morgen kommt dann das MB, nächsten Freitag 24 Stunden wegen dem Klimaschutz die Seite zu blockiere? Und am Montag protestieren wir so gegen Orbans Politik? Oliver S.Y. (Diskussion) 10:05, 4. Mär. 2019 (CET)
  40. --M@rcela Miniauge2.gif 10:49, 4. Mär. 2019 (CET) protestieren wir als Nächstes für oder gegen Flugscham? Wikipedia ist eine Enzyklopädie.
  41. --Se90 (Diskussion) 14:21, 4. Mär. 2019 (CET)
  42. --Mogelzahn (Diskussion) 16:15, 4. Mär. 2019 (CET) Ja, ich bin auch gegen Artikel 13 (und noch so einiges Andere in der EU-Urheberrechtsreform), aber ich halte es angesichts der bevorstehenden Europaparlamentswahlen für erfolgversprechender, wenn jeder seinen lokalen oder politisch nahestehenden Europaabgeordneten agitiert und ihm deutlich macht, dass diese Frage (und das Abstimmungsverhalten des Abgeordneten) für die eigene Stimmabgabe am 26. Mai erhebliches Gewicht hat. --Mogelzahn (Diskussion) 16:15, 4. Mär. 2019 (CET)
  43. --AchimP (Diskussion) 16:40, 4. Mär. 2019 (CET) Durchaus gegen §13, aber dieses MB ist Murks on so many levels ...
  44. --Rax post 17:52, 4. Mär. 2019 (CET) Wikipedia ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie, nicht zum Aufbau einer politischen pressure group. Die Foundation wird diesen Unfug hoch 3 hoffentlich nicht weiter beachten.
  45. --Stepro (Diskussion) 18:46, 4. Mär. 2019 (CET) Mißbrauch eines Enzyklopädieprojektes für (wenn auch vielleicht legitime) politische Zwecke
  46. --Zwölfhundertvierunddreißig (Diskussion) 18:59, 4. Mär. 2019 (CET) Was hier euphemistisch "Protest" genannt wird ist eine Einschränkung der Freiheit der Inhalte. Die Inhalte der WP gehören ja nicht denen, die Millionen Menschen den Zugang zu den Inhalten verweigern wollen. Es gibt kein Recht, die freien Inhalte zu sperren. Das arg manipulativ formulierte "MB" ist ein Unding. Gegenwärtig soll es so sein, dass knapp über 100 Menschen bestimmen können, dass Millionen Menschen keinen Zugriff haben auf die freien Inhalte der WP? Die Formulierungen der beiden "Protest"-Bildchen müssen mit "könnte" und "müsste" arbeiten, weil eben die behauptete Folge der Richtlinie gar nicht so klar ist. Politischen Unmut schüren mit unausgegorenen Behauptungen ist schlechter Stil und einer Enzyklopädie unwürdig. (Wo war denn der Aufschrei, die Sperrung, die ihr "Protest" nennt, bei den tatsächlich eingesperrten Journalisten in der Türkei? Wo war dieser "Protest" bei der Sperrung der WP in der Türkei? Ich bin entsetzt von eurem "Protest" und verwahre mich dagegen, von mir mit geschaffene Inhalte, die ich einer freien Enzyklopädie gespendet habe, Menschen vorzuenthalten, wie ihr das hier bezweckt. --Zwölfhundertvierunddreißig (Diskussion) 18:59, 4. Mär. 2019 (CET)
  47. --Louis ♫ BafranceSchwätz halt mit m'r, wenn da ebbes saga witt 19:12, 4. Mär. 2019 (CET) Argumente sind zur Genüge genannt.
  48. --Enter (Diskussion) 20:44, 4. Mär. 2019 (CET)
  49. vorerst --Habitator terrae Pale Blue Dot (cropped).png 21:27, 4. Mär. 2019 (CET)
  50. --Carl B aus W (Diskussion) 00:51, 5. Mär. 2019 (CET)
  51. --Artmax (Diskussion) 10:16, 5. Mär. 2019 (CET) Grundsätzlich gegen die US-amerikanischen Großkonzerne und Datenkraken Google, YouTube, Facebook etc. Das sind die falschen Freunde. Sie sind, neben den Rechtspopulisten, die größte Gefahr für unsere liberale Demokratie.
  52. --Rudolf Simon (Diskussion) 14:52, 5. Mär. 2019 (CET)
  53. die Wikipedia ist nicht betroffen, wir sollten uns deswegen nicht zu politischer Parteinahme verleiten lassen -- hgzh 20:45, 5. Mär. 2019 (CET)
  54. --Jocian 22:26, 5. Mär. 2019 (CET)
  55. --Doc. Heintz (Diskussion) 07:24, 6. Mär. 2019 (CET)
  56. --Studmult (Diskussion) 11:38, 6. Mär. 2019 (CET) Nicht vereinbar mit unser zentralen Eigenschaft: Neutralität
  57. --Flönz (Diskussion) 12:12, 6. Mär. 2019 (CET)
  58. --Rauenstein 18:13, 6. Mär. 2019 (CET)
  59. ich lehne eine 24-Stündige-Abschaltung(!) der Wikipedia für politische Zwecke strikt ab. Das wäre mMn wenn überhaupt vielleicht bei Katastrophen wie 9/11 zum Gedenken und maximal für mehrere Stunden denkbar. -- Toni (Diskussion | Hilfe?) 23:57, 6. Mär. 2019 (CET)
  60.  @xqt 07:40, 7. Mär. 2019 (CET)
  61. --Sebastian Gasseng (Diskussion) 08:24, 7. Mär. 2019 (CET) siehe Disk.
  62. ----Erfurter63 (Diskussion) 08:56, 7. Mär. 2019 (CET) Plani hat es auf den Punkt gebracht. Der Anspruch der Wikipedia, eine neutral formulierte Enzyklopädie sein zu wollen, ist damit irreparabel aufgegeben worden (P.S. Ich persönlich bin gegen "Artikel 13")
  63. --Nuhaa (Diskussion) 09:09, 7. Mär. 2019 (CET) So lange es in der .de-WP nicht einmal möglich ist, den seit Jahren stattfindenden (rechtlich nicht angreifbaren) Missbrauch des bestehenden Urheberrechts als Nebenverdienst mit moralischen Mitteln einzudämmen, ist diese Art von Protest reine Heuchelei.
  64. Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 09:53, 7. Mär. 2019 (CET) siehe oben.
  65. -- Cymothoa 11:00, 7. Mär. 2019 (CET)
  66. --He3nry Disk. 12:01, 7. Mär. 2019 (CET)
  67. --JosFritz (Diskussion) 14:48, 7. Mär. 2019 (CET) Leider fehlen in dem Spiel "die Guten".
  68. --Rudolph Buch (Diskussion) 20:11, 7. Mär. 2019 (CET)
  69. — Pajz (Kontakt) 23:41, 7. Mär. 2019 (CET) (Leider sehe ich diese Abstimmung erst heute. Die Aufforderung „Wir bitten Sie deshalb darum … Ihr demokratisches Recht wahrzunehmen und am 26. Mai 2019 an der Wahl des EU-Parlaments teilzunehmen“ im Anschluss an eine längliche Darstellung, warum das Reformvorhaben abzulehnen ist, ist eine eindeutige parteipolitische Stellungnahme, mit der der Leser dazu aufgerufen wird, bestimmte – das Reformvorhaben nicht unterstützende – Kandidaten zu wählen. Es handelt sich um einen in seinem Ausmaß beispiellosen Missbrauch der Wikipedia für aktivistische Ziele. Wenn die Wikimedia Foundation noch irgendein Interesse an der Außenwirkung dieses Projektes hat, gebietet sie diesem Gebaren hoffentlich Einhalt. Persönlich stört mich dieser Aktivismus gerade auch als jemand, der im Themenbereich Urheberrecht Artikel schreibt und eigentlich auch im Sinn hatte, dies weiterhin zu tun. Ich empfand es schon damals als massive Beeinträchtigung meines Selbstverständnisses als Autor, als ein von mir nach meinem besten Wissen sachlich und rechtspolitisch ausgewogen gestalteter Artikel zur Panoramafreiheit mit einer riesigen Bannerkampagne unter dem Motto „Rettet die Panoramafreiheit!“ überschrieben wurde. Kein vernünftiger Leser erwartet da noch einen neutralen Artikel. Hier wird nun offenbar die nächste „Stufe“ gezündet, indem mangels substanzieller eigener Betroffenheit schon Hilfsbetroffene in Gestalt der freien Wirtschaft („Selbst kleinste Unternehmen …“) herbeizitiert werden müssen, um das Vorgehen zu begründen. Wenn jetzt schon eine solche indirekte Betroffenheit des Projektes für Maßnahmen zur politischen Einflussnahme genügen soll, wird vermutlich künftig auch gegen (die Zukunft von Wikipedia gewiss auch gefährdende) Renten- und BAföG-Kürzungen mobil gemacht. Das Meinungsbild als solches krankt davon abgesehen an einer einseitigen Problemschilderung, einem zu niedrigen Quorum und einer massiven Kompetenzanmaßung, wonach durch einfache Mehrheit ein paar Projektaktive über die Komplettabschaltung der Seite bestimmen können.)
    Ich bezweifle, dass die Wikimedia Foundation da Einhalt gebieten wird, lies mal hier. Und Renten- und BAföG-Kürzungen haben mit dem Thema Internet mal so gar nichts zu tun. --Max221B (Diskussion) 23:55, 7. Mär. 2019 (CET)

Enthaltung

  1. --Snookerado (Diskussion) 16:24, 2. Mär. 2019 (CET) Nach langem Überlegen hier, da es auf meine Stimme nicht ankommen wird. Vorneweg: Generell unterstütze ich einen etwaigen Protest, aber ich finde, dass das Aufwand-Nutzen-Verhältnis in einer zu großen Schieflage ist − wie ich umseitig schon erklärt habe. Mit Italien haben fünf von 28 EU-Ländern deutsch als Amtssprache, sodass mMn ein dewiki-Shutdown zwar etwas bringen würde, aber ich wünsche schon mal viel Spaß beim Suchen nach diesem etwas. Und solange zusätzlich andere Projekte wie Commons, die enwiki, o.Ä., gar nicht vorhaben, bringt dieser Protest rein gar nichts. Wie ich umseitig schon meinte, wäürde mE sogar ein Protestbanner auf mehreren Projekten mehr als dieser Protest bringen. Deshalb kann ich nicht bedenkenlos mit pro stimmen, obwohl ich generell das Vorhaben unterstütze. Grüße, --Snookerado (Diskussion) 16:24, 2. Mär. 2019 (CET)
    Zusätzlich muss selbstverständlich NPOV in Betracht gezogen werden, woran ich erst nicht gedacht hatte. Grüße, --Snookerado (Diskussion) 21:33, 4. Mär. 2019 (CET)
  2. nixcheck --Krächz (Diskussion) 23:48, 2. Mär. 2019 (CET)
  3. --Michileo (Diskussion) 00:16, 3. Mär. 2019 (CET)
  4. --Methodios (Diskussion) 10:46, 3. Mär. 2019 (CET) Dieh machn doch eh wasse wolln. LOL
  5. --Zellmer (Diskussion) 19:22, 3. Mär. 2019 (CET) ich bin gespannt.
  6. Thematisch ja, aber nicht mit diesem Text und einer zusätzlichen Aufforderung zur Europa-Wahl. Das sind zwei völlig unterschiedliche Sachen, die in meinen Augen nicht vermischt werden sollten. Geolina mente et malleo 18:54, 5. Mär. 2019 (CET)
  7. --Zweioeltanks (Diskussion) 09:10, 7. Mär. 2019 (CET)

Inhaltliche Abstimmung 2 (Form des Protestes)

Ich bin für die Umsetzung von Vorschlag 1 (Komplettabschaltung)

  1. --ExtremPilotHD (Diskussion) 10:39, 1. Mär. 2019 (CET)
  2. --Count Count (Diskussion) 11:09, 1. Mär. 2019 (CET)
  3. --Toledo JTCEPB (Diskussion) 11:09, 1. Mär. 2019 (CET)
  4. --Mangomix 🍸 13:25, 1. Mär. 2019 (CET)
  5. --Finderhannes (Diskussion) 14:02, 1. Mär. 2019 (CET) (leider zählt immer nur das Radikale)
  6. --Icodense (Diskussion) 14:13, 1. Mär. 2019 (CET)
  7. --K@rl du findest mich aber hauptsächlich im RegiowikiAT 14:18, 1. Mär. 2019 (CET)
  8. --Krd 14:29, 1. Mär. 2019 (CET)
  9. -- dürfte das Einzige sein, was hilft. Marcus Cyron Love me, love me, say that you love me! 14:43, 1. Mär. 2019 (CET)
  10. Raymond Disk. 14:45, 1. Mär. 2019 (CET)
  11. --W.E. 14:53, 1. Mär. 2019 (CET)
  12. Bernhard Wallisch 15:18, 1. Mär. 2019 (CET). Ohne deutliches Zeichen wäre es wohl sinnlos.
  13. --Ordercrazy (Diskussion) 15:35, 1. Mär. 2019 (CET)
  14. --A.Savin (Diskussion) 15:36, 1. Mär. 2019 (CET)
  15. --Zinnmann d 15:40, 1. Mär. 2019 (CET)
  16. --DerZimtkeks (Diskussion) 15:42, 1. Mär. 2019 (CET)
  17. --Seewolf (Diskussion) 15:49, 1. Mär. 2019 (CET)
  18. Giftpflanze 15:52, 1. Mär. 2019 (CET)
  19. --Riepichiep (Diskussion) 16:21, 1. Mär. 2019 (CET) 24 Stunden sind was kurz
  20. --EH (Diskussion) 16:42, 1. Mär. 2019 (CET)
  21. --Holder (Diskussion) 16:54, 1. Mär. 2019 (CET)
  22. --Nightflyer (Diskussion) 16:54, 1. Mär. 2019 (CET)
  23. Symbol support vote.svg Pro --Morten Haan 🛹 Wikipedia ist für Leser daÜbersichtliche Artikelkriterien 17:19, 1. Mär. 2019 (CET)
  24. --Gyanda (Diskussion)
  25. --Max221B (Diskussion) 17:51, 1. Mär. 2019 (CET) Eine Komplettabschaltung erzielt die größte Aufmerksamkeit, ein Banner würde in den Medien kaum Erwähnung finden, 24h kann jeder auf Wikipedia verzichten.
  26. -- Chaddy · D VfB Eichstaett Logo.png 17:56, 1. Mär. 2019 (CET)
  27. PanTau 18:03, 1. Mär. 2019 (CET) Lediglich eine Komplettabschaltung wird eine entsprechende Aufmerksamkeit, auch in den Medien, erlangen. Mit Bannern ist der Internetbenutzer seit Jahren in Kontakt, klickt sie meist ungelesen weg oder nimmt sie gar nicht war. Wenn schon, dann schon.
  28. --Schlesinger schreib! 18:19, 1. Mär. 2019 (CET)
  29. --Björn 18:22, 1. Mär. 2019 (CET)
  30. --Beyond Remedy (Diskussion) 18:50, 1. Mär. 2019 (CET)
  31. Komplettabschaltung bringt mehr und als ein einfacher Banner, der vergessen werden kann. --Stingray500 (Diskussion) 18:57, 1. Mär. 2019 (CET)
  32. Bekommt sonst keiner mit −Sargoth 18:59, 1. Mär. 2019 (CET)
  33. --DianeAnna (Diskussion) 19:02, 1. Mär. 2019 (CET)
  34. --codc Disk 19:12, 1. Mär. 2019 (CET)
  35. - Squasher (Diskussion) 19:18, 1. Mär. 2019 (CET)
  36. --Ocd→ schreib´ mir 19:19, 1. Mär. 2019 (CET)
  37. Bernd Bergmann (Diskussion) 19:29, 1. Mär. 2019 (CET)
  38. --Derzno (Diskussion) 19:53, 1. Mär. 2019 (CET)
  39. --Ziko (Diskussion) 19:57, 1. Mär. 2019 (CET)
  40. --Universalamateur (Diskussion) 20:00, 1. Mär. 2019 (CET) Nicht schön, aber nötig.
  41. XenonX3 – () 20:54, 1. Mär. 2019 (CET)
  42. --Gestumblindi 21:05, 1. Mär. 2019 (CET)
  43. -- MX8 Disk 21:18, 1. Mär. 2019 (CET)
  44. --Cartinal (Diskussion) 21:25, 1. Mär. 2019 (CET)
  45. --Conan (Eine private Nachricht an mich? Bitte hier lang.) 21:27, 1. Mär. 2019 (CET)
  46. --Voyager (Diskussion) 23:02, 1. Mär. 2019 (CET)
  47. --h-stt !? 23:18, 1. Mär. 2019 (CET)
  48. — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!    23:21, 1. Mär. 2019 (CET)
  49. --Felix frag 23:33, 1. Mär. 2019 (CET)
  50. --Magipulus (Diskussion) 23:49, 1. Mär. 2019 (CET)
  51. --Fano (Diskussion) 03:31, 2. Mär. 2019 (CET)
  52. --Stobaios 03:57, 2. Mär. 2019 (CET)
  53. --Diorit (Diskussion) 05:43, 2. Mär. 2019 (CET)
  54. --ot (Diskussion) 07:57, 2. Mär. 2019 (CET)
  55. --Buendia22 (Diskussion) 08:43, 2. Mär. 2019 (CET)
  56. --Avron (Diskussion) 08:47, 2. Mär. 2019 (CET)
  57. --Tkarcher (Diskussion) 10:23, 2. Mär. 2019 (CET)
  58. --Doc ζ 13:03, 2. Mär. 2019 (CET)
  59. --Exoport (disk.) 14:39, 2. Mär. 2019 (CET)
  60. --Kenny McFly (Diskussion) 15:09, 2. Mär. 2019 (CET)
  61. --Brainswiffer (Disk) 18:16, 2. Mär. 2019 (CET)
  62. --Meloe (Diskussion) 18:29, 2. Mär. 2019 (CET)
  63. --Rabax63 (Diskussion) 19:32, 2. Mär. 2019 (CET)
  64. -- Ra'ike Disk. P:MIN 19:58, 2. Mär. 2019 (CET) Nur mit einer Komplettabschaltung kriegt jeder Nutzer zu spüren, was passieren wird, wenn Artikel 13 durchkommt. Das Video vom Chaos Computer Club war in dieser Hinsicht sehr deutlich.
  65. --Quedel Disk 21:02, 2. Mär. 2019 (CET)
  66. --Mapmarks (Diskussion) 22:27, 2. Mär. 2019 (CET)
  67. --Michileo (Diskussion) 00:19, 3. Mär. 2019 (CET)
  68. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 00:34, 3. Mär. 2019 (CET) Ich wäre übrigens für eine deutlich längere Abschaltung der WP in allen Sprachen für alle EU-Internetzugänge per IP-Blocking. Das sollte doch hinzukriegen sein, das EU-Parlamente und die Kommission mal 14 Tage von Wikipedia abzuhängen, oder? Deren IP-Ranges sollten soch bekannt oder herauszukriegen sein?
    --Chris XC3000 (Diskussion) 04:24, 3. Mär. 2019 (CET) Tut mir leid, aber du bist nicht stimmberechtigt! ---- Funkruf Benutzer Diskussion:Funkruf WP:CVU 23:14, 3. Mär. 2019 (CET)
  69. --Kuebi [ · Δ] 10:05, 3. Mär. 2019 (CET)
  70. --Karlis (Diskussion) 10:26, 3. Mär. 2019 (CET)
  71. --Bellini 12:09, 3. Mär. 2019 (CET)
  72. --Lutheraner (Diskussion) 12:30, 3. Mär. 2019 (CET)
  73. --Coffins (Diskussion) 12:34, 3. Mär. 2019 (CET)
  74. --Jonski (Diskussion) 12:46, 3. Mär. 2019 (CET)
    --Noobius2 (Diskussion) 13:48, 3. Mär. 2019 (CET) Tut mir leid, aber du bist nicht stimmberechtigt! ---- Funkruf Benutzer Diskussion:Funkruf WP:CVU 23:14, 3. Mär. 2019 (CET)
  75. --Mogadir Disk. 14:00, 3. Mär. 2019 (CET)
  76. -- O.Koslowski Kontakt 15:28, 3. Mär. 2019 (CET)
  77. --Carolin 18:50, 3. Mär. 2019 (CET)
  78. --Jensibua (Diskussion) 19:01, 3. Mär. 2019 (CET)
  79. «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 19:18, 3. Mär. 2019 (CET) wenn dann gleich richtig, also bis alles verboten ist, was „wir“ nicht wollen.
  80. -- Gustavf 21:21, 3. Mär. 2019 (CET)
  81. --Alchemist-hp (Diskussion) 21:50, 3. Mär. 2019 (CET)
  82. --Neozoon (Diskussion) 22:03, 3. Mär. 2019 (CET)
    --Saloa (Diskussion) 22:28, 3. Mär. 2019 (CET) Tut mir leid, aber du bist nicht stimmberechtigt! ---- Funkruf Benutzer Diskussion:Funkruf WP:CVU 23:14, 3. Mär. 2019 (CET)
  83. -- Bunnyfrosch 01:16, 4. Mär. 2019 (CET) triffts an ehesten und symbolisiert den content, der aus dem inet zensiert wird
  84. --Atamari (Diskussion) 02:46, 4. Mär. 2019 (CET)
  85. --Gmünder (Diskussion) 03:52, 4. Mär. 2019 (CET)
  86. -- Achim Raschka (Diskussion) 07:39, 4. Mär. 2019 (CET)
  87. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 07:48, 4. Mär. 2019 (CET)
  88. Symbol support vote.svg Pro Wirkt am besten. --Gruß, Skykun 10:11, 4. Mär. 2019 (CET)
  89. --Horgner (Diskussion) 11:33, 4. Mär. 2019 (CET)
  90. --Trollflöjten αω 12:07, 4. Mär. 2019 (CET)
  91. --Wdd. (Diskussion) 13:39, 4. Mär. 2019 (CET)
  92. nach Lektüre des Gesetzentwurfs und wegen nun drohender Vorziehung der Abstimmung entgegen ursprünglichen Bedenken hier. --Don-kun Diskussion 17:12, 4. Mär. 2019 (CET)
  93. --🏛 ɪᴇʙᴇʀᴛ (ᴅɪsᴋ✦) 17:41, 4. Mär. 2019 (CET)
  94. --Helfm@nn -PTT- 17:48, 4. Mär. 2019 (CET)
  95. --Denis Barthel (Diskussion) 18:05, 4. Mär. 2019 (CET)
  96. --1971markus (⇒ Laberkasten ...) 20:46, 4. Mär. 2019 (CET)
    --Habitator terrae Pale Blue Dot (cropped).png 21:33, 4. Mär. 2019 (CET)
  97. --DerMaxdorfer (Diskussion / Ein bisschen Liebe!) 23:23, 4. Mär. 2019 (CET)
  98. --MarcelBuehner (Diskussion) 00:08, 5. Mär. 2019 (CET)
  99. --StYxXx 01:21, 5. Mär. 2019 (CET) Nachdem die CDU jetzt mit IMHO unsauberen Methoden - u.a. Vorziehen der Abstimmung - versucht jeglichen Diskurs zu verhindern bleibt wohl nur deutliches Zeichen... :/
  100. --M@nfred 06:51, 5. Mär. 2019 (CET)
  101. --Alexpl (Diskussion) 07:46, 5. Mär. 2019 (CET)
  102. --AMGA (d) 09:43, 5. Mär. 2019 (CET)
  103. --Carlos-X 12:48, 5. Mär. 2019 (CET)
  104. --Komischn (Diskussion) 15:51, 5. Mär. 2019 (CET)
  105. -- Kallewirsch (Ugh, Ugh!) (Iiek?) 17:37, 5. Mär. 2019 (CET) Und wenns nicht hilft, dann bitte den Vorschlag von matthiasb (#68) aufgreifen.
  106. -- Nwabueze 17:49, 5. Mär. 2019 (CET)
  107. -- Geolina mente et malleo 18:59, 5. Mär. 2019 (CET) (aber bitte den Text noch einmal sorgfältig überarbeiten und auf den eigentlichen Kern, den Protest gegen das geplante EU-Urheberrecht reduzieren.)
  108. --Einsamer Schütze (Diskussion) PointDolmen.png 20:04, 5. Mär. 2019 (CET)
  109. --Superbass (Diskussion) 23:16, 5. Mär. 2019 (CET)
  110. ---<)kmk(>- (Diskussion) 01:14, 6. Mär. 2019 (CET)
  111. Frank schubert (Diskussion) 09:08, 6. Mär. 2019 (CET)
  112. --Luke081515 11:11, 6. Mär. 2019 (CET)
  113. --Astronaut.svgcommander-pirx (disk beiträge) 11:16, 6. Mär. 2019 (CET)
  114. --Brackenheim 12:47, 6. Mär. 2019 (CET)
  115. Nur zu, wie ein Warnstreik--Roland Kutzki (Diskussion) 13:16, 6. Mär. 2019 (CET)
  116. --AFBorchert 🍵 13:33, 6. Mär. 2019 (CET) Nur, wenn der obige Text so überarbeitet wird, dass er sich auf die Auswirkungen auf die Wikipedia beschränkt. Es geht hier nicht darum, ob Upload-Filter „[s]elbst [für] kleinste Unternehmen“ durch das Gesetzesvorhaben notwendig werden würden, sondern welche Konsequenzen Upload-Filter und das Leistungsschutzrecht für Presseschnipsel für uns hätten. Wenn das nicht klar auf uns fokussiert ist, erweckt so eine Aktion den Anschein eines Missbrauchs unserer Plattform für eine politische Kampagne. Das möchte ich ausdrücklich nicht unterstützen.
  117. Öffentlichkeitswirksamer. —viciarg414 14:28, 6. Mär. 2019 (CET)
  118. Drastische Maßnahmen gegen drastische Missstände! --Admain Dragon-Map (Diskussion) 14:58, 6. Mär. 2019 (CET)
  119. --Roland1950 (Diskussion) 15:24, 6. Mär. 2019 (CET)
  120. --Brühl (Diskussion) 15:50, 6. Mär. 2019 (CET)
  121. --Jossi (Diskussion) 20:02, 6. Mär. 2019 (CET)
  122. --HH58 (Diskussion) 20:54, 6. Mär. 2019 (CET)
  123. --Fox122 (Diskussion) 23:01, 6. Mär. 2019 (CET)
  124. Die Leute durch Wikipedia auf eventuell kommende Mißstände aufmerksam machen ist Wissensvermittlung.--Eddgel (Diskussion) 05:21, 7. Mär. 2019 (CET)
  125. Bertramz (Diskussion) 07:55, 7. Mär. 2019 (CET)
  126. --Nepenthes (Diskussion) 10:45, 7. Mär. 2019 (CET)
  127. --Wnme (Diskussion) 11:59, 7. Mär. 2019 (CET)
  128. --Elmie (Diskussion) 12:11, 7. Mär. 2019 (CET) drastig aber so wird Aufmerksamkeit erzeugt - aber der Text sollte ausdrücklich mehr auf die WP bezug nehmen
  129. --Mark (Diskussion) 13:29, 7. Mär. 2019 (CET)
  130. --DestinyFound (Diskussion) 14:59, 7. Mär. 2019 (CET) Gerne länger
  131. -- Wo st 01 (Sprich mit mir) 15:23, 7. Mär. 2019 (CET)
  132. --Frederico34 (Diskussion) 15:57, 7. Mär. 2019 (CET)
  133. --Steffen2 (Diskussion) 18:42, 7. Mär. 2019 (CET)
  134. -- Smart0433 (Diskussion) 19:34, 7. Mär. 2019 (CET)
  135. Kristbaum (Diskussion) 21:57, 7. Mär. 2019 (CET)
  136. --Polarlys (Diskussion) 22:00, 7. Mär. 2019 (CET)
  137. --DaB. (Diskussion) 00:32, 8. Mär. 2019 (CET)
  138. --Cigarman (Diskussion) 09:21, 8. Mär. 2019 (CET)
  139. --Bcoh (Diskussion) 09:50, 8. Mär. 2019 (CET)

Ich bin für die Umsetzung von Vorschlag 2 (Protestbanner)

  1. --Berthold Werner (Diskussion) 14:35, 1. Mär. 2019 (CET)
    --GPSLeo (Diskussion) 19:34, 1. Mär. 2019 (CET) Tut mir leid, aber du bist nicht stimmberechtigt! ---- Funkruf Benutzer Diskussion:Funkruf WP:CVU 23:53, 1. Mär. 2019 (CET)
  2. --Sebastian Wallroth (Diskussion) 07:45, 2. Mär. 2019 (CET)
  3. --Jank11 (Diskussion) 14:19, 2. Mär. 2019 (CET)
  4. -- Perrak (Disk) 15:18, 2. Mär. 2019 (CET)
  5. --Boehm (Diskussion) 01:19, 3. Mär. 2019 (CET) Oh, wie ich diese Banner hasse! Das ich einmal dafür stimmen werde hätte ich nicht gedacht. Aber man muss ein Zeichen setzen. Bei einer Abschaltung würde man nur sagen „ist halt so, dann komme ich morgen wieder, kein Problem, ein Tag kann alles warten“. Aber eine Woche oder mehr mit dem dummen Banner ist die Hölle. Damit erreichen wir effektiv mehr Leser und es geschieht vielleicht mal was.
  6. Versuch der Schadensbegrenzung, auch wenn es schon zu spät ist?! Abschalten ist dumm - würde vielleicht einem Fünfjährigen gut zu Gesicht stehen, aber keinem Projekt dass Informationen (besser & freier) bereitstellen will. --mirer (Diskussion) 06:13, 3. Mär. 2019 (CET)
  7. Ich bin gegen den Protest, noch mehr gegen die Komplettabschaltung, die mich von der Mitarbeit fernhält und unsere Leser vor den Benützung von der Wikipedia abhält. Projektschädigung. --KurtR (Diskussion) 06:38, 3. Mär. 2019 (CET)
  8. --Sarkana frag den ℑ Vampirbewerte mich 18:59, 3. Mär. 2019 (CET)
  9. --Hadi (Diskussion) 20:31, 3. Mär. 2019 (CET)
  10. XanonymusX (Diskussion) 01:22, 4. Mär. 2019 (CET) Komplettabschaltung auf gar keinen Fall
  11. -- Peter Gröbner -- 08:10, 4. Mär. 2019 (CET)
  12. --AchimP (Diskussion) 16:43, 4. Mär. 2019 (CET) Wenn überhaupt (lieber nicht), dann so. Keine Komplettabschaltung. Das wäre anmaßend gegenüber den Autoren, die hier nicht abstimmen.
  13. --Rax post 17:54, 4. Mär. 2019 (CET) wenn, dann so; es wäre eine absolute Frechheit, Wikipedia abzuschalten. Und überhaupt, wie soll das eigentlich technisch gehen? Die Foundation wird diesen Unfug hoch 3 hoffentlich nicht weiter beachten.
  14. --Louis ♫ BafranceSchwätz halt mit m'r, wenn da ebbes saga witt 19:13, 4. Mär. 2019 (CET) Wenn, dann das kleinere Übel.
  15. --Sophie 03:10, 5. Mär. 2019 (CET) was bringt es wenn wir die Wiki abschalten? Darüber werden alle nur den Kopf schütteln.
  16. --Rudolf Simon (Diskussion) 14:50, 5. Mär. 2019 (CET)
  17. ist nicht so risikoreich --Habitator terrae Pale Blue Dot (cropped).png 18:29, 5. Mär. 2019 (CET)
  18. --Blech (Diskussion) 21:57, 5. Mär. 2019 (CET) Genügt vollkommen.
  19. --ObersterGenosse (Diskussion) Streng gegen Artikel 13, aber eine nicht umgehbare Komplettabschaltung muss glaube ich nicht sein.
  20. --Flag of Russia.svg Dostojewskij 23:47, 5. Mär. 2019 (CET)
  21. --Snookerado (Diskussion) 15:20, 6. Mär. 2019 (CET) wenn wir schon protestieren, dann bitte ohne Komplettabschaltung.
  22. FriedhelmW (Diskussion) 18:36, 6. Mär. 2019 (CET)
  23. --Sebastian Gasseng (Diskussion) 08:25, 7. Mär. 2019 (CET) siehe Disk.
  24. Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 09:54, 7. Mär. 2019 (CET) Da ich befürchte, dass der Aktionismus eine Mehrheit bekommt, sicherheitshalber hier als kleinstes Übel meine Unterschrift.
  25. -- Valanagut (Diskussion) 14:10, 7. Mär. 2019 (CET) Wie Sänger. Eigentlich bin ich gegen den Protest. Aber wenn sich die Community für einen Protest entscheiden sollte, dann doch bitte nur einen Banner.
  26. -- --Christophorus77 (Diskussion) 17:30, 7. Mär. 2019 (CET)
  27. wenn dann ein Banner -- Toni (Diskussion | Hilfe?) 19:42, 7. Mär. 2019 (CET)
  28. — Pajz (Kontakt) 23:38, 7. Mär. 2019 (CET) (als mildere Option, da ohnehin ablehnend)

Ergebnis

Formale Gültigkeit
Notwendige Antragsmehrheit: Für diese Abstimmung gilt die einfache Mehrheit aller gültig abgegebenen Stimmen. Enthaltungen werden nicht berücksichtigt. 95 Stimmen
Stemicoon voor.png Ich akzeptiere das Meinungsbild 143 Stimmen 76,1 %
Stemicoon tegen.png Ich lehne das Meinungsbild ab 45 Stimmen 23,9 %
Summe zählender Stimmen 188 Stimmen 100,0 %
Stemicoon neutraal.png Ich möchte mich enthalten / neutral 3 Stimmen
Abstimmung zum Vorschlag
Bist du für den Protest gegen die EU-Urheberrechtsreform?
Notwendige Antragsmehrheit: Für diese Abstimmung gilt die einfache Mehrheit aller gültig abgegebenen Stimmen. Enthaltungen werden nicht berücksichtigt. 108 Stimmen
Stemicoon voor.png Ich akzeptiere den Vorschlag (ich bin für den Protest) 146 Stimmen 67,9 %
Stemicoon tegen.png Ich lehne den Vorschlag ab (ich bin gegen den Protest) 69 Stimmen 32,1 %
Summe zählender Stimmen 215 Stimmen 100,0 %
Stemicoon neutraal.png Ich möchte mich enthalten / neutral 7 Stimmen
Abstimmung zum Vorschlag
Da die erforderliche Mehrheit für den Protest ist, welche Form soll dieser haben?
Notwendige Antragsmehrheit: Für diese Abstimmung gilt die einfache Mehrheit aller gültig abgegebenen Stimmen. 84 Stimmen
Wikipedia soll komplett abgeschaltet werden 139 Stimmen 83,2 %
Es soll einen Protestbanner geben 28 Stimmen 16,8 %
Summe zählender Stimmen 167 Stimmen 100,0 %

Die Mehrheit hat das Meinungsbild formal angenommen, was somit gültig ist. Der Hauptvorschlag wurde von der erforderlichen Mehrheit auch angenommen, es soll also einen Protest geben. Dazu wünscht sich die abstimmende Mehrheit, das dieser in Form einer kompletten Abschaltung von Wikipedia dargestellt werden soll. Stimmberechtigung und Doppelstimmen wurden geprüft. Es haben 233 stimmberechtigte Benutzer abgestimmt. gez. ---- Funkruf Benutzer Diskussion:Funkruf WP:CVU 10:50, 8. Mär. 2019 (CET)

Diskussion

zur Diskussionsseite