Wikipedia:Meinungsbilder/Schreibweise von Silbenkurzwort-Eigennamen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieses Meinungsbild begann am 18. Juni 2011 um 18:00 Uhr und endete am 3. Juli 2011 um 18:00 Uhr. Bitte nicht mehr abstimmen!


Initiatoren und Unterstützer[Bearbeiten]

Initiator[Bearbeiten]

Unterstützer[Bearbeiten]

  1. -- Bergi 20:48, 17. Apr. 2011 (CEST)
  2. --Michileo 02:31, 20. Apr. 2011 (CEST)
  3. JARU Eingangskorb Feedback? 20:29, 24. Apr. 2011 (CEST)
  4. Freedom Wizard 21:51, 24. Apr. 2011 (CEST)
  5. --Saehrimnir 07:42, 4. Mai 2011 (CEST)
  6. --Trigonomie - 07:28, 8. Jun. 2011 (CEST)
  7. --OecherAlemanne 14:49, 13. Jun. 2011 (CEST)
  8. -- ianusius   ¦ Sichtungswettbewerb 22:28, 16. Jun. 2011 (CEST)
  9. --Nothere 12:50, 18. Jun. 2011 (CEST)
  10. -- ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 16:46, 18. Jun. 2011 (CEST) Na dann mal los ...

(10 stimmberechtigte Unterstützer erforderlich; Stimmberechtigung überprüfen)

Die Unterstützer sind mitverantwortlich dafür, dass dieses Meinungsbild nur startet, wenn es zur Abstimmung geeignet ist. Falls das Meinungsbild nach deinem Eintrag so umformuliert wurde, dass es droht, in ungeeignetem Zustand gestartet zu werden, solltest du deinen Eintrag hier wieder zurückziehen.

Problem[Bearbeiten]

Es gibt Eigennamen, die aus Großbuchstaben bestehen, zum Beispiel DER SPIEGEL. Die Wikipedia-Namenskonventionen sehen vor, dass solche Eigennamen der Rechtschreibung angeglichen werden: DER SPIEGEL → Der Spiegel. Das gilt auch für Kunstworte wie z. B. AIXTRON → Aixtron. Diese Regel wurde im Meinungsbild zur Schreibweise von Firmen und Marken (Mai 2010) bestätigt.

Die Namenskonventionen enthalten auch eine Ausnahmeregelung für Abkürzungen, die „aus den ersten Buchstaben jedes Wortes des ursprünglichen Ausdrucks gebildet werden (sog. Initialwörter)“. Diese Formulierung ist mehrdeutig. Es können damit gemeint sein:

  1. nur Abkürzungen aus Anfangsbuchstaben: ADAC, NATO
  2. auch Silbenkurzworte wie ALDI (Albrecht-Discount), ROFU Kinderland (Robert Fuchs), FRIWO Gerätebau (Friemann & Wolf) und
  3. Kombinationen aus Nr. 1 und 2: STRABAG (Straßenwalzen-Betrieb Aktien-Gesellschaft), TEPCO (Tokyo Electric Power Company), KRONES (Kronseder Etikettier-Systeme), DELKA (Doris Elisabeth Klausner), NBTY (Nature's Bounty)

Diese Mehrdeutigkeit führt zu inkonsistenter Handhabung, zu Diskussionen und Artikel-Hin-und-Herschiebereien. Innerhalb der Artikel findet sich dann eine Mischung aus Groß- und Kleinschreibweise des gleichen Namens, nicht zufällig, sondern je nach Präferenz der einzelnen Autoren. Beispiele: „REWE“ vs. „Rewe“ in den Artikeln zur Rewe Group, „TEPCO“ vs. „Tepco“ in Artikeln wie TEPCO und Kernkraftwerk Fukushima Daiichi. Der Versuch, das Beispiel TEPCO per Dritter Meinung zu klären, verdeutlicht das Dilemma: Es ergaben sich zwei widersprüchliche dritte Meinungen (Diskussion:TEPCO#Lemma).

Derzeitige Praxis[Bearbeiten]

Initialwörter im engeren Sinn (Fall Nr. 1) werden gemäß WP:NK groß geschrieben: ADAC, NATO, UNO.

Bei Silbenkurzworten (Fall Nr. 2) gibt es eine Tendenz in Richtung Kleinschreibung, zum Beispiel Aldi, Rewe Group, Friwo Gerätebau, Kromi Logistik und Caltech, aber auch Abweichungen wie REWE-Foodservice, ROFU Kinderland und ARGE Daten.

Bei Kombinationen aus Anfangsbuchstaben und Silben (Fall Nr. 3) scheint die Schreibweise davon abhängig zu sein, ob die Abkürzung mit einem Einzelbuchstaben beginnt (PIMCO, TEPCO, DELKA, CIPRA) oder mit einer Silbe (Strabag, Schumag, Krones, Alcatel). Aber es gibt auch Ausnahmen wie ARGUS.

Ziel dieses Meinungsbildes[Bearbeiten]

... ist es, den mehrdeutigen Satz in den WP:NK durch einen eindeutigen zu ersetzen und dadurch strittige Fälle zu klären.

Lösungsvorschläge für die unklaren Fälle 2 und 3[Bearbeiten]

Lösung A („große Lösung“)

Die Diskussion zum MB tendiert dahin, dass die Schreibweise von der Aussprache abhängt: Muss der Eigenname buchstabiert werden, sollte er wie Variante 1 groß geschrieben werden. Ist er als Wort aussprechbar, sollte er wie Kunstwörter an die Rechtschreibung angepasst werden.

Das hieße zum Beispiel:[1]

Lösung B („kleine Lösung“)

Man kann die Lösung A auch weiter einschränken, so dass die Schreibweise nur geändert wird wenn der Name aussprechbar ist und mit einer Silbe aus dem abgekürzten Begriff beginnt, also wenn auch der zweite Buchstabe aus dem ersten Wort stammt. Dies wäre näher an der jetzigen Praxis und hieße:[1]

Anmerkungen
  1. a b WP:NK ist eine Richtlinie, kein Gesetz. Ein Konsens für einen dieser Lösungsvorschläge würde nicht bedeuten, dass deshalb Artikel umbenannt werden müssen. Es würde aber dabei helfen, strittige Fälle zu entscheiden.

Bisherige Regel in den WP:NK[Bearbeiten]

(siehe Wikipedia:Namenskonventionen#Abkürzungen und Eigennamen mit Abweichungen von den Regeln der Rechtschreibung)

Die Groß- und Kleinschreibung von Produkten und Institutionen wird in der Wikipedia im Artikeltitel und -text an die deutsche Rechtschreibung angeglichen.

Abkürzungen sind dann eine Ausnahme von dieser Regel, wenn sie aus den ersten Buchstaben jedes Wortes des ursprünglichen Ausdrucks gebildet werden (sog. Initialwörter). Typische Beispiele für in Großbuchstaben zulässige Abkürzungen sind ADAC, UNO und NATO.

Änderungsvorschlag A[Bearbeiten]

Abkürzungen sind dann eine Ausnahme von dieser Regel, wenn sie aus dem jeweils ersten Buchstaben jedes Wortes des ursprünglichen Ausdrucks gebildet werden – zum Beispiel ADAC, UNO und NATO –, oder wenn sie bei der Aussprache buchstabiert werden müssen, zum Beispiel NBTY.

Änderungsvorschlag B[Bearbeiten]

Abkürzungen sind dann eine Ausnahme von dieser Regel, wenn sie buchstabiert werden müssen, oder wenn ihr zweiter Buchstabe aus dem zweiten Wort des ursprünglichen Ausdrucks stammt – zum Beispiel ADAC, NATO, DELKA und CIPRA, aber: Rewe Group, Strabag und Alcatel.

Formale Gültigkeit[Bearbeiten]

Ich nehme dieses Meinungsbild an[Bearbeiten]

  1. --PM3 18:06, 18. Jun. 2011 (CEST)
  2. ok Generator 18:07, 18. Jun. 2011 (CEST)
  3. --Nothere 18:25, 18. Jun. 2011 (CEST)
  4. --Trigonomie - 19:06, 18. Jun. 2011 (CEST)
  5. nu endlich --Bergi 20:26, 18. Jun. 2011 (CEST)
  6. --Hardcoreraveman 21:17, 18. Jun. 2011 (CEST)
  7. -- ianusius ✆ Disk. ✪ (Art.) 21:27, 18. Jun. 2011 (CEST)
  8. -- Clemens 21:48, 18. Jun. 2011 (CEST)
  9. --Tohma 22:18, 18. Jun. 2011 (CEST)
  10. -- FlügelRad ! ? 22:22, 18. Jun. 2011 (CEST)
  11. ---<)kmk(>- 00:03, 19. Jun. 2011 (CEST)
  12. --Dlonra 00:52, 19. Jun. 2011 (CEST)
  13. --Iste Praetor DiskussionBewertung 09:46, 19. Jun. 2011 (CEST)
  14. --Uwe G. ¿⇔? RM 11:18, 19. Jun. 2011 (CEST)
  15. --DJ 11:35, 19. Jun. 2011 (CEST)
  16. -- nfu-peng Diskuss 12:03, 19. Jun. 2011 (CEST)
  17. --Amga 12:52, 19. Jun. 2011 (CEST)
  18. --Hufi @ 13:03, 19. Jun. 2011 (CEST)
  19. --SuperZebra 13:03, 19. Jun. 2011 (CEST)
  20. --Ticketautomat 13:29, 19. Jun. 2011 (CEST)
  21. Symbol support vote.svg Pro --Morten Haan Wikipedia ist für Leser da 13:58, 19. Jun. 2011 (CEST)
  22. --Q-ßDisk. 14:03, 19. Jun. 2011 (CEST)
  23. --Wnme Fragen?/ Bew. 14:15, 19. Jun. 2011 (CEST)
  24. --DestinyFound 16:16, 19. Jun. 2011 (CEST)
  25.  @xqt 16:49, 19. Jun. 2011 (CEST)
  26. --Pfieffer Latsch Let’s talk about...?!?, Bewerte mich! 17:12, 19. Jun. 2011 (CEST)
  27. --Dirkb 18:05, 19. Jun. 2011 (CEST)
  28. -- Chaddy · DDÜP 18:39, 19. Jun. 2011 (CEST)
  29. --Gripweed 00:12, 20. Jun. 2011 (CEST)
  30. - -- ωωσσI - talk with me Bewertung 03:38, 20. Jun. 2011 (CEST)
  31. --Labant 04:55, 20. Jun. 2011 (CEST)
  32. Die Lösungsmöglichkeiten sind recht schwer zu unterscheiden, und wer zur Hölle spricht den ADAC „Adak“, so dass er in einer Reihe mit der Uno und der Nato genannt wird? – vıכıaяפ‎  06:35, 20. Jun. 2011 (CEST)
    Ich zum Beispiel, weil es sich flüssiger aussprechen lässt als AhDeAhZeh. -- Erik Frohne (Diskussion) 07:46, 20. Jun. 2011 (CEST)
    ADAC steht in einer Reihe mit UNO und NATO, weil es ein Beispiel für ein Abkürzung aus Anfangsbuchstaben ist. Die sind von diesem MB nicht betroffen, hier gehts nur um Silbenkurzworte. --PM3 16:02, 20. Jun. 2011 (CEST)
  33. --KurtR 07:07, 20. Jun. 2011 (CEST)
  34. -- Erik Frohne (Diskussion) 07:46, 20. Jun. 2011 (CEST) Formal für mich gültig.
  35. --Aalfons 08:48, 20. Jun. 2011 (CEST)
  36. --Don-kunDiskussion Bewertung 10:53, 20. Jun. 2011 (CEST)
  37. --Coatilex 11:12, 20. Jun. 2011 (CEST) ist formal gültig.
  38. --PowerMCX Sprich zu mir! +/- 14:56, 20. Jun. 2011 (CEST)
  39. --Codc 15:31, 20. Jun. 2011 (CEST)
  40. --Grim.fandango 20:06, 20. Jun. 2011 (CEST)
  41. Elvaube?! ± M 20:11, 20. Jun. 2011 (CEST)
  42. Filoump 20:44, 20. Jun. 2011 (CEST)
  43. --Corran Horn 21:01, 20. Jun. 2011 (CEST)
  44. --Martin1978 /± 21:06, 20. Jun. 2011 (CEST)
  45. --Opihuck 21:14, 20. Jun. 2011 (CEST)
  46. --Steindy 00:44, 21. Jun. 2011 (CEST)
  47. -- W.E. 02:10, 21. Jun. 2011 (CEST)
  48. --Komischn 15:05, 21. Jun. 2011 (CEST)
  49. --Singsangsung Fragen an mich? 14:03, 22. Jun. 2011 (CEST)
  50. -- Perrak (Disk) 18:58, 22. Jun. 2011 (CEST)
  51. --Valentim 22:22, 22. Jun. 2011 (CEST) Formal gesehen i.O.
  52. -- Fano 00:07, 24. Jun. 2011 (CEST)
  53. -- ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 09:59, 24. Jun. 2011 (CEST)
  54. --Roterraecher !? 16:03, 24. Jun. 2011 (CEST)
  55. --Aschmidt 19:57, 24. Jun. 2011 (CEST)
  56. --Cú Faoil RM-RH 20:00, 24. Jun. 2011 (CEST)
    --Pitlane02 disk 00:07, 25. Jun. 2011 (CEST) Meinung geändert, Vorschlag offizielle Schreibweise fehlt, z.B. bei NATO und UNO. Puh, Argument mehr dagegen: Beim dritten Mal Lesen immer noch nicht voll kapiert, viel zu kompliziert! IMHO unausgegorenes MB!
  57. --= 03:59, 25. Jun. 2011 (CEST)
  58. -- Andreas König 15:50, 25. Jun. 2011 (CEST)
  59. --Revo Echo der Stille 21:49, 25. Jun. 2011 (CEST)
  60. --Elop 11:12, 27. Jun. 2011 (CEST)
  61. --OecherAlemanne 14:44, 27. Jun. 2011 (CEST)
  62. --Tallyho Questions? 16:54, 27. Jun. 2011 (CEST)
  63. --TMg 22:40, 27. Jun. 2011 (CEST)
  64. -- Ukko 23:35, 27. Jun. 2011 (CEST)
  65. --He3nry Disk. 08:00, 28. Jun. 2011 (CEST)
  66. -- Jonathan Haas 08:05, 29. Jun. 2011 (CEST)
  67. --Biologos 17:23, 30. Jun. 2011 (CEST)
  68. --Helenopel 21:53, 30. Jun. 2011 (CEST)
  69. ---WolliWolli- Feedback 20:27, 1. Jul. 2011 (CEST)
  70. -- Sarkana frag den ℑ Vampirbewerte mich 20:33, 1. Jul. 2011 (CEST)
  71. --KnightMove 15:04, 2. Jul. 2011 (CEST)
  72. --Eschenmoser 16:50, 2. Jul. 2011 (CEST)
  73. --Daniel 749  (ST • WPST) 23:22, 2. Jul. 2011 (CEST)
  74. --Gidoca 13:30, 3. Jul. 2011 (CEST)

Ich lehne dieses Meinungsbild ab[Bearbeiten]

  1. --Stefan 09:54, 19. Jun. 2011 (CEST) Anscheinend vermisst niemand die Option "So schreiben, wie offiziell geschrieben". MediaWiki unterstützt problemlos die Suche von beliebiger Groß-/Kleinschreibung und findet trotzdem den richtigen Artikel.
    Diskussion hierzu: Wikipedia Diskussion:Meinungsbilder/Schreibweise von Silbenkurzwort-Eigennamen#„Offizielle“ Schreibweise --PM3 14:17, 19. Jun. 2011 (CEST)
  2. -- Drucker03 20:36, 19. Jun. 2011 (CEST) Bürokratischer Regelungswahn. Das ist eine weitere Initiative für Leute, die ihr Abitur in Langeweile gemacht haben.
  3. -- Ul1-82-2 21:38, 19. Jun. 2011 (CEST) Die Option den Namen so zu schreiben, wie er offiziell geschrieben wird, fehlt. Damit ist das Ganze für mich ein unausgegorenes und die Wirklichkeit ausserhalb der Wikipedia ignorierende Aktion.
  4. -- Tasma3197 07:57, 20. Jun. 2011 (CEST) Wer „B“ sagt muss noch lange nicht „A“ sagen. Ich vermisse ebenfalls die Alternative zu schreiben, wie der Namensgeber es festgelegt hat. Aus dieser Perspektive ist „B“ ein bisschen in die richtige Richtung und „A“ noch weniger.
  5. --Ijbond 12:31, 20. Jun. 2011 (CEST) ack Ul1-82-2
  6. --Michileo 16:03, 20. Jun. 2011 (CEST)
  7. ... Undurchsichtige und undurchdachte Aktion, nur wegen der TEPCO/Tepco-Streiterei. Mit diesem Fukushima-Katastrophenmeinungsbild (FUK) werden aber eher neue Probleme und Konflikte geschaffen ... Hafenbar 16:50, 20. Jun. 2011 (CEST)
  8. -- 7Pinguine 21:32, 20. Jun. 2011 (CEST) Siehe Stefan; Doch ich habe sie vermisst...
  9. -- Enzian44 01:49, 21. Jun. 2011 (CEST) Grober Unfug
  10. --DieAlraune 12:18, 21. Jun. 2011 (CEST) Die einzig enzyklopädisch richtige Lösung ist die Übernahme der offiziellen Namensgebung.
  11. --Gamma127 21:04, 21. Jun. 2011 (CEST) Siehe Vorredner. Option "offizielle Schreibweise" fehlt.
  12. Das MB sorgt nicht für mehr Klarheit, sondern für Chaos. Zwei Optionen, die seltsam vermischt sind und bei denen Stimmen je nach Ergebnis miteinander vermischt werden - das ist kein klar strukturiertes MB. Außerdem zeigen die Kommentare oben bei Pro-Stimme 32, dass die Aussprache nicht unbedingt eindeutig ist und die Beispiele für Verwirrung sorgen. Warum werden nur Silbenkurzwörter behandelt und keine Initialwörter? Auch bei der NATO/Nato oder der UNO/Uno ist die Schreibweise nicht einheitlich. Zu viele Unklarheiten, um dieses MB zu anzuerkennen. --MSchnitzler2000 03:19, 22. Jun. 2011 (CEST)
    Wikipedia Diskussion:Meinungsbilder/Schreibweise von Silbenkurzwort-Eigennamen#Antwort zu MSchnitzler2000 --PM3 09:18, 22. Jun. 2011 (CEST)
  13. --Theghaz Disk 00:25, 24. Jun. 2011 (CEST) Übernahme der offiziellen Schreibweise fehlt. Es scheint hier auch nur darum zu gehen, Großschreibungen möglichst einzuschränken. Ein ausgereiftes Meinungsbild sieht anders aus.
    --Pitlane02 disk 00:17, 25. Jun. 2011 (CEST) Meinung geändert, Vorschlag offizielle Schreibweise fehlt. , z.B. bei NATO und UNO. Puh, Argument mehr dagegen: Beim dritten Mal Lesen immer noch nicht voll kapiert, viel zu kompliziert! IMHO unausgegorenes MB!
  14. --Saibo (Δ) 02:07, 1. Jul. 2011 (CEST) Auswertungsregel fehlt (oder habe ich sie übersehen)?
  15. --FeinerMax 14:34, 3. Jul. 2011 (CEST) Mir fehlt auch ganz klar die Option "offizielle bzw. Eigenschreibweise". In anderem Zusammenhang (etwa Robert Koch-Institut) wird sich zugunsten der Eigenschreibung gar über bestehende Rechtschreibregeln hinweggesetzt und hier nichtmal als Auswahlmöglichkeit erwähnt. Will mir nicht einleuchten...

Enthaltung[Bearbeiten]

  1. -- GEEZERnil nisi bene 08:56, 20. Jun. 2011 (CEST)
  2. --PowerZDiskussion 22:53, 21. Jun. 2011 (CEST)
  3. -- Jo Atmon Smokey Jo's Café 00:53, 27. Jun. 2011 (CEST)
  4. -- Pitlane02 disk 15:55, 27. Jun. 2011 (CEST) Man sollte sich vielleicht einfach raushalten, wenn man keine Ahnung hat, und das einem zu kompliziert ist.
  5. --WissensDürster 10:46, 2. Jul. 2011 (CEST)

Inhaltliche Abstimmung[Bearbeiten]

Für Änderungsvorschlag A: je nach Aussprache[Bearbeiten]

Hinweis: Vorschlag B ist in Vorschlag A enthalten. Falls Vorschlag A keine Mehrheit finden sollte, werden die A-Stimmen daher als B-Stimmen gezählt.

  1. --PM3 18:06, 18. Jun. 2011 (CEST) Klarere Regel; Anpassung der Schreibweise, so wie es auch außerhalb der Wikipedia allgemein üblich ist. [1]
  2. --Trigonomie - 19:06, 18. Jun. 2011 (CEST)
  3. --Bergi 20:26, 18. Jun. 2011 (CEST)
  4. --Hardcoreraveman 21:17, 18. Jun. 2011 (CEST)
  5. Sinnvoll. -- ianusius ✆ Disk. ✪ (Art.) 21:29, 18. Jun. 2011 (CEST)
  6. -- Clemens 21:49, 18. Jun. 2011 (CEST) je weniger großgeschrieben wird desto besser. Großschreibung ist ein "Eyecatcher" und kann daher als subtile Form von Werbung wahrgenommen werden.
  7. --Tohma 22:18, 18. Jun. 2011 (CEST)
  8. -- FlügelRad ! ? 22:22, 18. Jun. 2011 (CEST)
  9. mj D 23:21, 18. Jun. 2011 (CEST)
  10. --Wiegels „…“ 23:42, 18. Jun. 2011 (CEST)
  11. -<)kmk(>- 00:05, 19. Jun. 2011 (CEST)
  12. --Dlonra 00:52, 19. Jun. 2011 (CEST)
  13. --Iste Praetor DiskussionBewertung 09:45, 19. Jun. 2011 (CEST)
  14. Uwe G. ¿⇔? RM 11:19, 19. Jun. 2011 (CEST)
  15. -- nfu-peng Diskuss 12:04, 19. Jun. 2011 (CEST) damit nicht unnötige Energie in Kleinkriege investiert wird
  16. --Amga 12:54, 19. Jun. 2011 (CEST)
  17. --Hufi @ 13:03, 19. Jun. 2011 (CEST)
  18. --SuperZebra 13:05, 19. Jun. 2011 (CEST) Hauptsache einheitlich
  19. --Ticketautomat 13:30, 19. Jun. 2011 (CEST)
  20. Symbol support vote.svg Pro --Morten Haan Wikipedia ist für Leser da 14:00, 19. Jun. 2011 (CEST)
  21. --Wnme Fragen?/ Bew. 14:17, 19. Jun. 2011 (CEST)
  22.  @xqt 16:49, 19. Jun. 2011 (CEST)
  23. --Pfieffer Latsch Let’s talk about...?!?, Bewerte mich! 17:13, 19. Jun. 2011 (CEST)
  24. --Dirkb 18:07, 19. Jun. 2011 (CEST) kürzer und eindeutiger
  25. -- Chaddy · DDÜP 18:40, 19. Jun. 2011 (CEST)
  26. --alkab DA 21:26, 19. Jun. 2011 (CEST)
  27. – vıכıaяפ‎  06:37, 20. Jun. 2011 (CEST)
  28. --KurtR 07:09, 20. Jun. 2011 (CEST)
  29. --Aalfons 08:50, 20. Jun. 2011 (CEST) "Je nach Aussprache" ist einfach und überzeugend, entspricht auch den Sprech-/Schreibgewohnheiten. --Aalfons 08:50, 20. Jun. 2011 (CEST)
  30. --Coatilex 11:12, 20. Jun. 2011 (CEST)
  31. --Nicor 11:40, 20. Jun. 2011 (CEST)
  32. --PowerMCX Sprich zu mir! +/- 14:56, 20. Jun. 2011 (CEST) Scheint für mich das sinnvollste.
  33. --Codc 15:32, 20. Jun. 2011 (CEST)
  34. --Michileo 16:04, 20. Jun. 2011 (CEST)
  35. Filoump 20:45, 20. Jun. 2011 (CEST)
  36. --Corran Horn 21:01, 20. Jun. 2011 (CEST)
  37. --Martin1978 /± 21:08, 20. Jun. 2011 (CEST)
  38. Elvaube?! ± M 21:11, 20. Jun. 2011 (CEST)
  39. -- W.E. 02:12, 21. Jun. 2011 (CEST)
  40. --Komischn 15:06, 21. Jun. 2011 (CEST)
  41. --Finanzer 22:04, 21. Jun. 2011 (CEST)
  42. -- Perrak (Disk) 19:00, 22. Jun. 2011 (CEST)
  43. -- Fano 00:07, 24. Jun. 2011 (CEST)
  44. --Parpan 06:02, 24. Jun. 2011 (CEST)
  45. --Roterraecher !? 16:05, 24. Jun. 2011 (CEST)
  46. --Aschmidt 19:57, 24. Jun. 2011 (CEST)
  47. --Cú Faoil RM-RH 19:59, 24. Jun. 2011 (CEST)
  48. --= 03:59, 25. Jun. 2011 (CEST)
  49. --HAL 9000 10:31, 25. Jun. 2011 (CEST)
  50. --Kiezkind 09:33, 27. Jun. 2011 (CEST)
  51. --Elop 11:12, 27. Jun. 2011 (CEST)
  52. --OecherAlemanne 14:44, 27. Jun. 2011 (CEST)
  53. --He3nry Disk. 08:02, 28. Jun. 2011 (CEST)
  54. --Jonathan Haas 08:05, 29. Jun. 2011 (CEST)
  55. --Biologos 17:22, 30. Jun. 2011 (CEST)
  56. --Saibo (Δ) 02:12, 1. Jul. 2011 (CEST)
  57. --Sepp 14:24, 1. Jul. 2011 (CEST)
  58. Agathenon gib’s mir! 19:50, 1. Jul. 2011 (CEST)
  59. ---WolliWolli- Feedback 20:35, 1. Jul. 2011 (CEST) eigentlich gefiele mir zwar "B" besser, halte ich für den praktischen Gebrauch aber für zu kompliziert, daher: KEEP IT SIMPLE
  60. --KnightMove 15:05, 2. Jul. 2011 (CEST)
  61. --Eschenmoser 16:51, 2. Jul. 2011 (CEST)
  62. --Daniel 749  (ST • WPST) 23:24, 2. Jul. 2011 (CEST)
  63. --Gidoca 13:31, 3. Jul. 2011 (CEST)
  64. --Frisia Orientalis 17:24, 3. Jul. 2011 (CEST) Allein schon, damit das Werbegeschwurbel von Firmen in der Wiki stärker eingedämmt wird. Dafür ist der Vorschag schon mal ein Mosaikstein.

Für Änderungsvorschlag B: je nach Aussprache und Herkunft des zweiten Buchstabens[Bearbeiten]

  1. --Revo Echo der Stille 21:50, 25. Jun. 2011 (CEST)
  2. -- Sarkana frag den ℑ Vampirbewerte mich 20:32, 1. Jul. 2011 (CEST)

Gegen die vorgeschlagenen Änderungen der WP:NK[Bearbeiten]

  1. Dann eben hier … Wir sollten uns grundsätzlich an der Schreibweise orientieren, die im deutschen Sprachraum am gebräuchlichsten ist. Willkürliche festgelegte Richtlinien, die uns das Denken abnehmen sollen, ohne dabei dem Einzelfall gerecht zu werden, sind keine gute Idee. Die vorgeschlagenen Änderungen führen zu keiner Verbesserung. -- kh80 ?! 13:24, 19. Jun. 2011 (CEST)
    siehe Wikipedia Diskussion:Meinungsbilder/Schreibweise von Silbenkurzwort-Eigennamen#neue Option. --PM3 13:33, 19. Jun. 2011 (CEST)
  2. --Drucker03 20:40, 19. Jun. 2011 (CEST) Die fünf Dutzend weiteren denkbaren Detailvorschriften wären auch nicht schlechter als der hier vorgestellte Schmonzes. Das MB ist vollkommen willkürlich zusammengestrickt und bringt nicht die geringste Verbesserung. Da kann dann ebenso gut der Status quo bleiben, auch wenn der gleichfalls reichlich gaga ist und lediglich unausgelasteten Gymnasiasten die langweiligen Nachmittage zu füllen hilft.
  3. -- Ul1-82-2 21:39, 19. Jun. 2011 (CEST) Manchmal würde es helfen, einen Blick auf die Welt ausserhalb der deutschen Wikipedia zu verwerfen: Namen sollten so geschrieben werden, wie sin normalerweise geschrieben werden.
  4. --Gripweed 00:13, 20. Jun. 2011 (CEST) so wie allgemein üblich
  5. -- Erik Frohne (Diskussion) 08:01, 20. Jun. 2011 (CEST) Analog zu kh80 denke ich auch, dass es bei einer "Einzelfallentscheidung" bleiben sollte, die sich am deutschen Sprachraum orientiert.
  6. --Ijbond 12:32, 20. Jun. 2011 (CEST)
  7. ... s. Diskussionsseite ... Hafenbar 16:50, 20. Jun. 2011 (CEST)
  8. --Opihuck 21:20, 20. Jun. 2011 (CEST) Mich überzeugt weder die bisherige Regelung, noch der Neuvorschlag. Namen, insbesondere wenn sie aus Abkürzungen, Akronymen und dergl. bestehen, lassen sich nicht schematisch in Groß- und/oder Kleinschreibung klassifizieren. Entscheidend ist immer, wie die Firma im Handelsregister eingetragen ist, denn das allein ist ihr Name, und nicht, was wir hier beschließen. Ich denke, um eine Einzelfallbetrachtung kommen wir nicht umhin. --Opihuck 21:20, 20. Jun. 2011 (CEST)
    Diskussion dazu unter Wikipedia Diskussion:Meinungsbilder/Schreibweise von Silbenkurzwort-Eigennamen#Juristische Argumente --PM3 15:44, 23. Jun. 2011 (CEST)
    Der Name im rechtlichen Sinne ist völlig schnuppe. Es geht hier um die Festlegung einer Haustypographie, die den Zweck hat, die Lesbarkeit des Werks insgesamt zu verbessern und unabhängig zu werden von den ephemeren Ideen irgendwelcher Werbe- und Marketing...leute.--Aschmidt 20:02, 24. Jun. 2011 (CEST)
  9. -- 7Pinguine 21:33, 20. Jun. 2011 (CEST) Wie kh80
  10. -- Enzian44 01:50, 21. Jun. 2011 (CEST)
  11. --Gamma127 21:13, 21. Jun. 2011 (CEST) Einzelfallentscheidungen unter Berücksichtigung der offiziellen Schreibweise sind sinnvoller. Die Beiträge von Opihuck sind auch sehr einleuchtend.
  12. --PowerZDiskussion 22:53, 21. Jun. 2011 (CEST)
  13. --Singsangsung Fragen an mich? 14:05, 22. Jun. 2011 (CEST) siehe kh80
  14. --Theghaz Disk 00:26, 24. Jun. 2011 (CEST) Keiner der Vorschläge sagt mir zu. Einzelfallentscheidung ist ohnehin sinnvoll, denn sonst heisst es nachher z.b. PETRA, aber Doris, was seltsam wäre.
    Beide sind nicht von diesem MB Betroffen, da es sich weder um Organisationen noch um Produkte handelt. --PM3 18:08, 27. Jun. 2011 (CEST)
  15. -- Einzelfallentscheidung ist mühsamer, aber notwendig. Verschiebe-EWs sind dabei konsequent zu ahnden. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 10:01, 24. Jun. 2011 (CEST)
  16. --TheK? 23:34, 26. Jun. 2011 (CEST) Dann eben hier.
  17. -- Jo Atmon Smokey Jo's Café 00:52, 27. Jun. 2011 (CEST)
  18. --Tallyho Questions? 17:06, 27. Jun. 2011 (CEST) Bin für Einzelfallentscheidungen anhand der vorherrschenden Schreibweise im deutschen Sprachraum (analog zu kh80), aber bitte nicht aus "UNICEF" "Unicef" machen...
    UNICEF ist nicht von diesem MB betroffen, da reines Initialwort. --PM3 18:08, 27. Jun. 2011 (CEST)
  19. --TMg 22:50, 27. Jun. 2011 (CEST) Produkt- und Firmennamen sind Kunstbegriffe. Da lässt sich keine starre, für alle gleiche Regel überstülpen. Bosch schreibt sich selbst mal klein und mal groß, also nehmen wir das, was näher an der Normalsprache ist (Status quo). STRABAG und TEPCO schreiben sich selbst ausschließlich groß. Mit welchem Recht sollten wir diese Firmennamen falsch schreiben? Eine Enzyklopädie bildet die Realität ab, nicht mehr und nicht weniger. Ob „Strabag“ und „Tepco“ aussprechbar sind, halte ich darüber hinaus für Ansichtsache. Tut mir leid.
    mein Senf --Nicor 19:16, 28. Jun. 2011 (CEST)
    Deine Argumentation ist unzutreffend. STRABAG und TEPCO sind keine „lustigen bunten“ Spielereien sondern Abkürzungen. --TMg 20:16, 29. Jun. 2011 (CEST)
  20. --Helenopel 21:55, 30. Jun. 2011 (CEST)

Enthaltung[Bearbeiten]

  1. ist mir egal. Generator 18:07, 18. Jun. 2011 (CEST)
    „zum Beispiel ADAC, UNO und NATO“ ... dumm nur dass UNO ein Redirect auf Vereinte Nationen ist ... bin aber schon schwer gespannt, ob der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland wikipedianisch „B-U-N-D“ oder „Bund“ "ausgesprochen" wird … Hafenbar 02:38, 19. Jun. 2011 (CEST)
    Wobei dort in Einleitungssatz: …häufig auch UNO für United Nations Organization… steht. --HAL 9000 15:28, 19. Jun. 2011 (CEST)
    siehe Wikipedia Diskussion:Meinungsbilder/Schreibweise von Silbenkurzwort-Eigennamen#BUND und UNO. --PM3 17:18, 19. Jun. 2011 (CEST)
  2. --Labant 04:55, 20. Jun. 2011 (CEST)
  3. --GEEZERnil nisi bene 09:03, 20. Jun. 2011 (CEST) ADAC (gross, aber ausbuchstabiert - oder gesprochen!), NATO (gross aber "Nato" gesprochen). Schwachsinn! Suboptimal! Warum nicht einfach so lassen, wie der Originalname geschrieben wird?" Immer dieses standardisierende Rumprokeln !!
    Nein, kein Schwachsinn! Es geht nicht um mehr Normung, sondern um die "Reparatur" einer missverständichen Regel. NATO bleibt NATO da es eine Abkürzung von North Atlantic Treaty Organisation ist. Also nur durch den jeweiligen Anfangsbuchstaben eines jeden Wortes gebildet wird. Hier geht es um Begriffe wie Albrecht Discount. Nach der momentan unklaren Regel könnte es ALDI oder Aldi sein. Siehe z.B. dortige Diskussion.--Trigonomie - 11:35, 20. Jun. 2011 (CEST)
    Sie schreiben sich ALDI - wo ist das Problem ? (wenn nicht künstlich ??) GEEZERnil nisi bene 08:14, 21. Jun. 2011 (CEST)
    ADAC und NATO sind keine Silbenkurzwörter, um die geht es deshalb in diesem MB nicht. --Amga 18:40, 22. Jun. 2011 (CEST)
  4. --Grim.fandango 20:07, 20. Jun. 2011 (CEST) Nix verstehn.
  5. --Steindy 01:02, 21. Jun. 2011 (CEST) Hier haben wieder einige eine (wenig sinnvolle) Freizeitbeschäftigung zur Regelhuberei gefunden. Egal wie dieses MB auch immer ausgeht, ich schreibe sowieso die Namen von Firmen, Verbänden und Marken so, wie sie der Namensträger schreibt. Soll auf dem ÖFB der „Öfb“ werden, soll aus der UEFA die „Uefa“ oder gar die „Üfa“ werden? Der KURIER wird bei mir auch nicht zum Kurier werden. Werde ich dann dafür gesperrt?
    ÖFB und UEFA sind keine Silbenkurzwörter, Kurier ist überhaupt kein Kurzwort, um die geht es deshalb in diesem MB nicht. --Amga 18:40, 22. Jun. 2011 (CEST)
  6. --Valentim 22:26, 22. Jun. 2011 (CEST) mir egal.
  7. --Neozoon 00:54, 24. Jun. 2011 (CEST) ist mir egal, solange es redirects mit der anderen Schreibung geben darf. --Neozoon 00:54, 24. Jun. 2011 (CEST)
  8. bin für Einzelfallentscheidung. Wichtiger wäre, bewußt gewählte GroßSCHREIbung von Unternehmen, Marken etc. zu werblichen Zwecken aus Lemmata herauszuhalten. - Andreas König 15:54, 25. Jun. 2011 (CEST)
  9. --Okmijnuhb·bitte recht freundlich 17:28, 30. Jun. 2011 (CEST) Einzelfallentscheidung. Die dann aber bitte auch innerhalb des Artikels durchhalten. In Haribo zB gibt es Bildunterschriften "Haribo" und "HARIBO", wobei alle abgebildeten Schriftzüge durchgängig groß geschrieben sind.

Auswertung[Bearbeiten]

Es wurde kein besonderes Verfahren vorgegeben; daher gelten die Vorgaben aus Wikipedia:Meinungsbilder:

  • Enthaltungen werden nicht mitgezählt
  • für die Annahme einer Option sollte eine absolute Mehrheit vorliegen

Alle abgegebenen Stimmen sind gültig.

Formale Gültigkeit
  • 83% (74 Stimmen) haben das Meinungsbild angenommen
  • 17% (15 Stimmen) haben das Meinungsbild abgelehnt
  • 5 Stimmen entfallen auf Enthaltung

Damit ist das MB angenommen und legitimiert.

Inhaltliche Abstimmung
  • 74% (64 Stimmen) für Änderungsvorschlag A
  • 2% (2 Stimme) für Änderungsvorschlag B
  • 23% (20 Stimmen) für die Beibehaltung des Status Quo
  • 9 Enthaltungen

(Die Summe der Prozentzahlen ist durch Rundungsdifferenzen < 100 %.)

Damit ist Änderungsvorschlag A angenommen und wird in die Wikipedia:Namenskonventionen übernommen.

Alternativvorschläge
  • 14 Teilnehmer sprachen sich dafür aus, immer die „offizielle Schreibweise“ / Originalschreibweise / Eigenschreibweise der Namen zu verwenden.
  • 7 Teilnehmer plädierten für die Verwendung der (im deutschen Sprachraum) allgemein üblichen Schreibweise. (Das ist in der Praxis meist identisch mit dem Änderungsvorschlag A).

--PM3 19:38, 3. Jul. 2011 (CEST)