Wikipedia:Projekt WikiAlpenforum (WAF)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WP:WAF
WAF logo 2version 2.svg Idee & Ziele
Idea e obiettivi
Themen
Argomenti da trattare
Organisation
Organizzazione
Dokumentation
Documentazione
Aktuelle Termine
Date attuali
Österreich: Glocknergruppe und Goldberggruppe
Stay Tuned

So kannst du an die Termine erinnert werden:

WAF-Termine (weitere, in AT)
bearbeiten
01.01.
31.12.
+WAFtreffs in 2020
DEITFREN

***Achtung: Hauptseite des WAF auf Meta-Wiki!!!***[Quelltext bearbeiten]

Das WikiAlpenforum (WAF) ist eine Plattform für Themen rund um die Alpen, von der Geografie und Geologie der Alpen über die Geschichte der Alpenüberquerung, über Bergsteigen, Berghütten, Kultur, Küche und Brauchtum bis hin zu Flora und Fauna in den Alpen. Im WikiAlpenforum (WAF) haben sich Wikipedianer aus den Alpenanrainerregionen Deutschlands, Italiens, Österreichs, Frankreichs und der Schweiz zusammengefunden (WAF-Kurzportrait im Kurier sowie der Status 2019/20). Sinn und Zweck des WikiAlpenforums ist unter anderem die Koordination unter Autoren, die sich um alpenaffine Artikel kümmern. Gleichzeitig hat sich das WikiAlpenforum als Anlaufstelle für Themen rund um die Alpen für interessierte Leser, Journalisten und Autoren, u.a. auch in den Regiowikis etabliert.

Vernetzung im Alpenraum[Quelltext bearbeiten]

Geboren wurde die Alpenforums-Idee am 29. Jänner 2016 am Wikipedia-Stammtisch im Salzburger Gablerbräu, zunächst mit dem Ziel, Treffen von Wikipedianern in den Alpenanrainerländern zu koordinieren und zu vernetzen. Wikipedianer sowie in Regiowikis engagierte Aktive aus Wien, Zürich, Innsbruck, Salzburg besuchen seither Treffen von Wikipedianerinnen und Wikipedianern in München, Augsburg, Ulm, Stuttgart, und umgekehrt. An Alpenthemen Interessierte aus Österreich, Italien, Deutschland, der Schweiz und seit der WikiCon 2017 aus Frankreich tauschen ihre Erfahrungen in und mit Alpenorganisationen, Kultur- und Naturschutzorganisationen in den Alpen aus, sie stimmen Termine untereinander ab, und sie recherchieren und diskutieren im Rahmen der WAF-Treffen Themen, an denen sie gerade arbeiten. Die Treffen finden zumeist als +WAFtreff statt, werden auf dieser Seite vorgeschlagen und diskutiert und hier mitsamt den Ergebnissen in Wort und Bild dokumentiert.

WAF als Mitmachprojekt[Quelltext bearbeiten]

Wir lieben die Berge, sind begeisterte Bergwanderer und Alpinisten, ebenso um das Klima besorgte Naturschützer und Botaniker mit einem Faible für Alpinpflanzen, wir sind an Geologie, alpinem Brauchtum, an der alpenländischen Küche, am Instrumentenbau in den Alpenländern oder an sakralen Kunstwerken und Stätten im Alpenraum interessiert. Seinen Niederschlag findet dies in unseren WAF-Themenprojekten. Hier verlinkt die Liste der Ansprechpartner für die Themen. Die Aktivenliste des WikiAlpenforums umfasst insgesamt 60 Personen. Einige von uns sind in etablierten Wikipediaprojekten engagiert, in Wiki Loves Earth, Wiki Loves Monuments, in den Wikipedianischen KulTouren, in GLAM. Von Anfang sind Autoren und Organisatoren verschiedener Regionaler Wikis im WikiAlpenforum aktiv.

Wo wir uns treffen[Quelltext bearbeiten]

Wir verbessern Artikel in unserem Themenspektrum und überarbeiten sie, erstellen neue Artikel sowie Bilder, Videos und Audios, und wir dokumentieren dies auf unserer WAF-Doku-Seite. Das Besondere an der WAF-Konzeption: Wir recherchieren, editieren und fotografieren miteinander, wir tauschen uns mit Fachleuten aus, und haben inzwischen etliche Wissenschaftler und Experten als Referenten für unsere Treffen, sowie als Autoren und Fotografen zur Mitarbeit gewonnen. Dem dienen unsere Exkursionen, wir sind quasi zuhause im Alpinen Museum in München, wir waren drei Tage unterwegs ins Kaisergebirge, WAF-ler aus Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz und Frankreich besuchten den Giardino botanico alpino Viote sowie die terminlich im Umfeld der Stammtische stattfindenden WAFtreffs, die unter dem Motto „Natur und Kultur“ stehen. Großen Anklang fand z. B. der Artikel über den Flügelaltar von Schloss Tirol, eine bayerisch-schweizerische-österreichische Coproduktion, ebenso der zusammen mit dem Salzburgwiki veranstaltete +WAFtreff zum Thema "Salzburger Orgellandschaft" mit viel Resonanz in allen Medien. Auf großes Medienecho stieß auch unsere Exkursion nach Vaduz anlässlich 300 Jahre Fürstentum Liechtenstein.

Unsere Themen[Quelltext bearbeiten]

Zentrale Themen des WikiAlpenforums sind die Alpengärten, Regionale Bibliotheken, Natur- und Klimaschutz in den Alpen sowie der Themenbereich "Alpenländische Küche" mit dem Hauptartikel Alpenküche. Dauerthema des WikiAlpenforums ist die Aktualisierung der Kategorien, Listen und Schutzhütten der Alpenvereine. Die Aktivitäten des WikiAlpenforums finden verstärkt ihren Niederschlag in Medien, in Printmedien, Radio, Fernsehen und im Internet hier dokumentiert.


Il WikiAlpenforum (WAF) è uno spazio finalizzato a lavorare su argomenti legati alle Alpi. Si parla di geografia e geologia alpina, di alpinismo e alpinisti famosi, di cultura, personaggi e tradizioni dei paesi alpini, ma anche di vegetazione e flora nelle Alpi. L’idea è nata il 29 gennaio 2016 al Wikipedia-Stammtisch a Salisburgo.
Considerando l’ampiezza degli argomenti a disposizione, per iniziare daremo uno sguardo approfondito alle voci “alpine” già presenti su Wikipedia, per poterle migliorare ed ispirare la scrittura di altre mancanti. Un obiettivo centrale del progetto è la realizzazione di fotografie e immagini di alta qualità; perciò si farà ricorso all’attrezzatura fotografica messa a disposizione dal WikiMUC (col sostegno di WMDE) e al corso di fotografia che si terrà a Monaco di Baviera ad agosto 2017. Si cercherà di coinvolgere anche altri progetti collegati alle Alpi, come Wiki Loves Earth, Wiki Loves Monuments, Wikipedianischen KulTouren, GLAM e Wikipedianischen Landpartien, in modo che il lavoro dell’Alpenforum possa superare i confini nazionali.