Wikipedia:Projekt WikiAlpenforum (WAF)/WAF on Tour/Kloster Ettal 2018/Programm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kloster Ettal 2018 Italian traffic signs - icona museo.png   Programm
Program
 Nuvola apps edu phi.png
  Teilnehmer
Participants
 Icons-mini-page user.gif
  Hotel & Anreise
Accomodation
 Steel bed.png
  Dokumentation Wikipedia-mobile-icon.png   Feedback Noatunloopsong-1.png


Achtung: Die Exkursion ist abgesagt
WAF on Tour - Sommerexkursion 2018
Ort: Kloster Ettal und Garmisch-Partenkirchen
Themen: Gebirge, Natur, Kultur, Geschichte
Zeit: 19. bis 22. Juli 2018

Unsere diesjährige WAF on Tour-Exkursion führt uns nach
Kloster Ettal in die Natur- und Kulturlandschaft des
bayerischen Voralpenlands im Landkreis Garmisch-Partenkirchen.


Die Teilnehmer der WAF-Exkursion sind eingeladen vom Haus der Bayerischen Geschichte zur Bayerischen Landesausstellung 2018 «Mythos Bayern – Wald, Gebirg und Königstraum».

Anreise wahlweise Donnerstag oder Freitag. Möglich ist auch die Variante Eintagestour am Samstag. Bitte unter Teilnehmer eintragen.

Programm (vorläufig)[Quelltext bearbeiten]

Donnerstag, 19. Juli

  • Ankunft in Ettal/GP bzw. Oberau
  • Check-In ins Hotel (xxx,
  • ab 15h: Treffen in der Klosterbibliothek Ettal
    • Begrüßung und Besprechung des Ablaufs der Tagung
    • Besichtigung der Bibliothek
    • Gesprächsrunde und Editathon
  • ab 19h: gemeinsamer Abend zum allgemeinen Austausch und (soweit nötig) Kennenlernen (birrata) in der Klosterschänke

Freitag, 20. Juli

  • 9h: Treffen am Parkplatz Schloß Linderhof (935m)
  • 12h: Ankunft in der Brunnenkopfhütte
    • 12–13:30h: Mittagspause
    • 13.30–15.30h: Besichtigung der Almhütte und Vorstellung des Almprojekts
    • 15.30–16h: gemeinsamer Editathon, mehrsprachige Arbeit an Alpenthemen
  • ab 16.30h: Rückkehr nach Ettal bzw. Oberau
  • ab 19h: Abendessen in einer typischen bayerischen Wirtschaft

Samstag, 21. Juli

  • bis 10h: Treffen Eingang zur Landesausstellung und Führung
  • ab 14h: Schloss Linderhof oder ppp
  • ab 16h: gemeinsamer Editathon in der Klosterbibliothek
  • 18.30h: Abendführung im Schloss Linderhof (ca. 1 Stunde)
  • 20.00h: Abendessen

Sonntag, 22. Juli

  • ab 9h: Kunst und Kultur in Garmisch-Partenkirchen
  • 12.30h Mittagessen
  • 13.30h WAF-Orgatreffen
  • 15h Abreise

Anmerkung: Das WLAN ist in Kloster Ettal, Oberau und Garmisch-Partenkirchen kostenlos. Registrierung ist über .... möglich.

Hinweis: Das Programm ist in Ausarbeitung. Wir bekommen dankenswerterweise Unterstützung vom Haus der Bayerischen Geschichte, dem Landratsamt Garmisch-Partenkirchen, dem Kloster Ettal, dem Deutschen Alpenverein (DAV) und der Bayerischen Staatsforstverwaltung, die uns auch vor Ort zur Seite stehen. Um sicherzustellen, dass bei dieser doch recht komplexen Exkursion alles klappt, werden wir seitens der Orga Anfang Juli nach Ettal fahren und mit unseren Partnern die Stationen und die Abläufe vorbereiten.

Förderung durch WMDE, WMCH, WMAT ist beantragt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt, für die Alm-Erkundungstour am Freitag kalkulieren wir mit 6 - 8 Leuten.