Wikipedia:Projektdiskussion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WP:PRD
Gruppendiskussion am Rande der Occupy-Proteste.


Werkzeuge:

Willkommen bei der Projektdiskussion

Auf dieser Seite können Themen besprochen werden, die das Projekt der deutschsprachigen Wikipedia betreffen. Probleme können konstruktiv diskutiert und Verbesserungsvorschläge eingebracht werden.

Hinweise:

  • Themen, die einzelne Seiten aus dem Wikipedia-Namensraum betreffen, sollten auf der jeweiligen Diskussionsseite besprochen werden.
  • Bevor du ein Meinungsbild anlegst, sollte das Thema entweder hier oder auf einer passenden Diskussionsseite (sofern vorhanden) besprochen worden sein.
  • Bei Beobachtung der Seite WP:Projektdiskussion erscheint ein Thema nur einmal bei der Neuanlage in der eigenen Beobachtungsliste. Will man dort danach über weitere Änderungen zu diesem Thema informiert werden, so muss man auf den Link Beobachten neben der entsprechenden Überschrift klicken. Man kann so selektiv die interessierenden Diskussionsthemen verfolgen und die übrigen ignorieren. Stattdessen kann man aber auch die gebräuchliche Beobachtung aller Änderungen an der gesamten Seite WP:Projektdiskussion aktivieren, indem man statt dieser Seite die Seite WP:Projektdiskussion/PRD-subst beobachtet.
Min-width 350x1x2 transparent.gif
Ist das die richtige Seite für mich?

Für einige verwandte Anliegen gibt es andere spezielle Seiten:

  • Wikipedia:Fragen zur Wikipedia für Hilfe zur Bedienung und Wissensfragen zur Wikipedia
  • Wikipedia:Verbesserungsvorschläge für technische Verbesserungsvorschläge
  • Wikipedia:Feature-Requests für Ideen zu neue Funktionen der Wiki-Software
  • Wikipedia:Tellerrand, um Anregungen aus anderen Wikimedia-Projekten zu diskutieren
  • Wikipedia:Redaktionen für fachlich abgegrenzte Themen im Artikel-Namensraum
  • Wikipedia:Nachrichten aus der Wikipedia-Gemeinschaft
  • Wikipedia:Anfragen; Übersichtsseite für weitere Anlaufstellen
So wird eine neue Diskussion angelegt (zwei Schritte):
  1. Gib zunächst unten eine aussagekräftige(!) Überschrift ein. Öffne dann mit einem Klick auf den Knopf das Bearbeitungsfenster der gleichnamigen Unterseite und verfasse dort deinen Beitrag. Beachte die Hinweise am oberen Rand des dortigen Bearbeitungsfensters.
  2. Nun muss dein neues Thema hier in diese Seite eingebunden werden. Befolge dazu die Hinweise, die auf deiner neueröffneten Seite nach dem Abspeichern oben angezeigt werden.
    Nur wenn das nicht klappt, klicke hier und ergänze {{<includeonly>safesubst:</includeonly>PRD-Diskussionsthema|Die in Schritt 1 gewählte Überschrift}} am Ende der Seite, damit das Thema dort sichtbar wird.
Archivierung beendeter Diskussionen:

Um eine Diskussion als beendet zu markieren (Richtwert bei eingeschlafenen Diskussionen: 90 Tage nach der letzten Bearbeitung), markierst du die Unterseite am Ende (wie bei anderen Diskussionen auch) mit:

{{Erledigt|1=--~~~~}}

Bitte vergiss die Unterschrift nicht, denn sonst funktioniert die automatische Archivierung nicht!

Frühestens fünf Tage nach dem Eintragen dieses Bausteins wird dann der Abschnitt in die Archivkategorie eingetragen sowie zum Zweck einer besseren Durchsuchbarkeit an eine jährliche Archivseite angehängt (siehe Archivübersicht).


Linkvorlage Spektrum.de


Auf Spektrum.de gibt es eine Reihe von Lexika [1] die recht gute deutschsprachige Artikel bieten. Laut Weblinksuche gibt es in unseren Artikeln auch schon 598 Links auf spektrum.de/lexikon/*, aus meiner Sicht wäre eine Vorlage wie in Kategorie:Vorlage:Datenbanklink hilfreich und sinnvoll. Wenn wir eine solche Vorlage erstellen wollen, ergeben sich für mich folgende Fragen:

1. Was wäre ein geeigneter Name für die Vorlage?

Vorlage:Spektrum.de, Vorlage:SpektrumLexikon, ...?

2. Welche Parameter braucht die Vorlage?

Vorlagenname|Autorenname (falls genannt)|Name des Lexikons|Titel der Seite|Nummer der Seite|Abrufdatum?
Was hat es mit der Nummer auf sich? Ist das eine Art Revisionsnummer, die das Abrufdatum ersetzen kann oder sogar den Titel? Und wenn ja, wie generiert man daraus einen vollständigen, gültigen Link?

3. Was soll die Vorlage als Text für den Leser generieren?

Lemmaname als Link - Lexikon des Fachbereichs, Spektrum.de?

4. Ist es üblich die vorhandenen Links auf die Vorlage umzustellen, und wenn ja, gibt es einen Bot der das übernimmt?

Ich habe gesehen, dass es ein Konto @Spektrumdw: gibt, ich werde mal versuchen das anzupingen bzw. anzusprechen.--Debenben (Diskussion) 20:39, 3. Jan. 2020 (CET)

Frohes Neues erstmal.
Ein ungewöhnlicher Weg für dieses Anliegen, aber einen offiziellen Dienstweg zur Ansprache der gesamten Community gäbe es ohnehin nicht, und es ist immer nett, wenn bei solchen projektweiten Angelegenheiten vorher gefragt wird.
Ich drösel das mal auf:
  • Name:
    • Die Vorschläge sind schon okay.
    • Vorlage:SpektrumLex hätte ich noch als ultimativ kürzeste selbsterklärende kollisionsfreie Variante.
    • Vorlage:Spektrum.de wäre auch beliebt; kollisionsfrei und selbsterklärende Wirkung.
  • Parameter
    • Die finden sich schon.
    • Welches Lexikon ist Pflicht genauso wie das Lemma=, optional sind Autor= und Abrufdatum, eine Seitenzahl oder Nummer wird nicht für Online aber ggf. für korrespondierendes Print benötigt; vielleicht gibt es in einzelnen Lexika noch mehr.
    • Was genau jetzt welche Nummer bedeutet und wozu sie sinnvoll eingesetzt werden mag findet sich dann schon, falls es soweit käme.
  • Eine oder mehrere Vorlagen
    • Im Prinzip könnte für jedes einzelne Lexikon der Familie auch eine separate Vorlage mit unabhängiger Dokumentation erstellt werden.
      • Das würde sich aber nur lohnen, wenn sich die benötigten Parameter von Lexikon zu Lexikon stark unterscheiden.
      • Unabhängig davon würde die eigentliche Programmierung nur in einer einzigen zentralen Vorlage passieren; mögliche Abspaltungen würden die Besonderheiten vorverdauen und sie dann aufbereitet an diese zentrale Vorlage liefern.
    • Mittel der Wahl wäre nur eine einzige Vorlage mit einem Pflicht-Schalter für Arznei Astro BioChem Bio BioKompakt Geogr GeoWiss usw.
  • Darstellung
    • Dazu gibt es heutzutage eingespielte und feste Regeln, basierend auf WP:ZR und Basis-Vorlagen.
    • Das findet sich dann schon.
  • vorhandene Links auf die Vorlage umzustellen
    • Das wäre in der momentanen Situation nicht üblich.
    • Nur wenn die heutzutage im Bestand vorhandenen URL nicht mehr sicher wären und nach festen Mustern in die Vorlageneinbindung übersetzt werden können, würde ein Bot gestartet. Der fände sich bei Bedarf schon.
    • Es kann sein, dass ein Autor das Lampukistan-Lexikon in seinem Themengebiet einheitlich zitiert sehen möchte. Dann mag in diesem Themengebiet geschehen wie auch immer; ist aber nichts was das projektweite Vorlagen-Management interessieren würde.
  • WP:VWS würde routinemäßig die weitere Abwicklung übernehmen.
LG --PerfektesChaos 17:05, 4. Jan. 2020 (CET)
@PerfektesChaos: Dir auch ein frohes neues Jahr und vielen Dank schon mal für die Antworten.
Die Sache mit der Nummer habe ich mal ausprobiert: Im Lexikon der Physik scheinen die Artikel in alphabetischer Reihenfolge von 1 bis 15 997 durchnummeriert zu sein (der Rest der über 20 000 Stichwörter sind Weiterleitungen? oder nicht online verfügbar?). Das entscheidende beim Link scheint diese Nummer zu sein. Der Artikel Quanteninformatik lässt sich auch mit spektrum.de/lexikon/physik/blablablub/11862 abrufen weil er die Nummer 11862 hat, aber leider nicht mit spektrum.de/lexikon/physik/quanteninformatik und mit spektrum.de/lexikon/physik/?q=quanteninformatik bekommt man nur die Suchergebnisse. Das Lexikon gibt es auch als Printausgabe [2], aber ich weiß nicht inwieweit es im Moment ggf. bei zukünftigen Ausgaben identisch mit der Onlineausgabe ist.--Debenben (Diskussion) 23:47, 4. Jan. 2020 (CET)
Eine Vorlage für spektum.de/lexikon anzulegen habe ich schon seit Jahren auf meiner ToDo-Liste, habe dem aber immer nur eine sehr niedrige Priorität zugeordnet, weil letztlich praktisch alle Teile der URL in Parameter übernommen werden müssen. Aus
muss etwas werden wie
  • {{Spektrum|Lexikon=chemie|URL-Lemma=nmr-spektroskopie|ID=6406|Lemma=NMR-Spektroskopie|Zugriff=2020-01-05}} (oder ähnliche Parameter-Benennung)
An diesem Ende kann also nichts gespart werden, Gewinn wäre nur die einheitliche Formatierung der Ausgabe. Wenn jemand trotzdem die Vorlage erstellen will, gerne.--Mabschaaf 10:41, 5. Jan. 2020 (CET)
Auf das korrekte Lemma wird man automatisch weitergeleitet, also https://www.spektrum.de/lexikon/chemie/blabla/6406 funktioniert auch. Vorteil der Vorlage wäre dass man automatisch auch Herausgeber usw. erwähnen kann, gerade weil diese Information beim Aufrufen der Seite nicht einfach zu finden ist. Beim Lexikon der Biologie könnte man diesbezüglich auch auf den Wikipedia-Artikel verweisen.--Debenben (Diskussion) 15:09, 10. Jan. 2020 (CET)
Dieses Diskussionsthema wird als abgeschlossen angesehen. Es wird frühestens fünf Tage nach der Setzung des Bausteins automatisch archiviert. --CroMagnon [disk.] 12:53, 25. Jul. 2020 (CEST)

Questions about Zwickau-Weißenborn postcard

Gesellschaftshaus Konditorei Wustlich, Zwickau-Weißenborn

Does this building still exist? I see no recent pictures in Google. I would like to find out before the picture is deleted until 2024 (photografer died in 1953)Smiley.toerist (Diskussion) 11:07, 27. Aug. 2019 (CEST)

@Smiley.toerist: Address is Weißenborner Str. 9 (and 7) in Zwickau-Weißenborn. Zwickaus has been bombed in late 1944. This building burned down. The remaining walls were later blown up to remove them. Source: Norbert Peschke: Bomben auf Zwickau und Planitz, Band 1. The picture is also part of that book (page 113) with date "around 1930". Location (roughly): 50° 44′ 12,8″ N, 12° 28′ 13,2″ O. -- Reise Reise (Diskussion) 11:21, 8. Sep. 2019 (CEST)
Dieses Diskussionsthema wird als abgeschlossen angesehen. Es wird frühestens fünf Tage nach der Setzung des Bausteins automatisch archiviert. --CroMagnon [disk.] 12:55, 25. Jul. 2020 (CEST)

DDOS-Attacke auf Wikipedia

Ich weiss nicht, ob das schon an anderer Stelle besprochen wird, wollte aber gerne mal erfahren, wie wir in Deutschland mit neusten DDOS-Angriffen auf Wikipedia umgegangen sind, und ob dies lokal überhaupt gesteuert werden kann? Unsere Server stehen ja soweit ich informiert bin in den Niederlanden – haben wir in Europa spezialisierte Teams, die bei derartigen Angriffen aktiv werden? --FNDE 20:03, 7. Sep. 2019 (CEST)

Alle Server werden ferngesteuert; überwiegend aus San Francisco, der Operator könnte aber auch in Indien sitzen. Die Server sind in den USA schon Tausende Kilometer vom Arbeitsplatz des Managers entfernt, dito für die Niederlande.
Vor Ort gibt es ggf. Hardware-Personal, die irgendwo mal auf Anweisung oder nach eigenem Ermessen Stecker rausziehen, Festplatten austauschen oder sonstwas machen. Das müssen aber keine WMF-Mitarbeiter sein, und ob die eine Wikipedia, Daimler oder Facebook auf der Platte haben müssen die in dem Moment nicht so genau wissen.
„Deutschland“ hat wenig mit der Angelegenheit zu tun; der Angriff ging auf europäische Wiki-Leser und -Autoren.
VG --PerfektesChaos 20:14, 7. Sep. 2019 (CEST)
Dieses Diskussionsthema wird als abgeschlossen angesehen. Es wird frühestens fünf Tage nach der Setzung des Bausteins automatisch archiviert. --CroMagnon [disk.] 12:53, 25. Jul. 2020 (CEST)

Das ProveIt-Helferlein hinzufügen, Teil 2

Hi, sorry for the English, translation welcome! ProveIt is a gadget that provides a visual interface to add and edit references in wikitext. Some time ago you weren't interested, but recently I got a grant to improve the gadget and now it works with the 2017 wikitext editor, so maybe it's worth another look. You can test it out by adding the following to your common.js:

importScript( 'MediaWiki:Gadget-ProveIt.js' );

If you like it and want to enable it, you can check out the installation instructions or just let me know. Also, if you find any bugs or would like to request any features, you can create a task at the Phabricator project. Thanks! Sophivorus (Diskussion) 00:37, 12. Sep. 2019 (CEST)

Dieses Diskussionsthema wird als abgeschlossen angesehen. Es wird frühestens fünf Tage nach der Setzung des Bausteins automatisch archiviert. --CroMagnon [disk.] 12:53, 25. Jul. 2020 (CEST)

Persona Non Grata BKS

Es geht um folgende Artikel

Alle drei tragen im Endefekt den gleichen Namen, haben Unterschiedliche Bedeutungen. Hier würde ich empfehlen, dass alle zu Klammer-Lemmatas gemacht werden und eine BKS auf Persona non grata gesetzt wird, welches auf die drei verlinkt. Alternativ Lemmatas habe ich oben in Klammern gesetzt. Auch würde ich den Film auf Persona non grata (Film 2005) verschieben, da 2015 ein japanischer Film mit selbigen Titel erschien. (siehe dazu http://www.av-visionen.de/vertrieb.php?order=21&t=realfilm&alpha=P&search=&page=0&art=6392 ) Eigentlich sollte Mehrdeutiges über eine BKS geregelt werden, in dem Fall ist das nicht geschehen. Ich will da jetzt aber nicht vorpreschen und stelle dies daher hier mal zur Diskussion. --Natsu Dragoneel (Diskussion) 19:07, 11. Okt. 2019 (CEST)

Eine BKS wäre angebracht, aber ich denke, hier wäre eine BKL II sinnvoll, da der juristische Begriff vermutlich weit überwiegend das ist, was ein Leser sucht. Zumindest haben die Zeitschrift und der Film in den letzten 90 Tagen zusammen etwa 500 Aufrufe, der Begriff allein über 22.000. Da das Magazin anders geschrieben wird als der juristische Begriff, ist ein Klammerspezifikator überflüssig.
Was die Filme betrifft: Der polnische ist von 2005, der japanische von 2015. Das sollte man im jeweiligen Lemma festhalten, ja. In der BKS könnte man beim japanischen Film dazuschreiben, dass er von Chiune Sugihara handelt, solange wir keinen Artikel zum Film haben. -- Perrak (Disk) 19:24, 11. Okt. 2019 (CEST)
+1 zur Anlage von BKL II--Fraoch Give Blood transparent.png 20:20, 11. Okt. 2019 (CEST)

BKL II ist eingerichtet, Film auf Persona non grata (2005) verschoben. -- Perrak (Disk) 13:19, 25. Jul. 2020 (CEST)

Dieses Diskussionsthema wird als abgeschlossen angesehen. Es wird frühestens fünf Tage nach der Setzung des Bausteins automatisch archiviert. --CroMagnon [disk.] 12:52, 25. Jul. 2020 (CEST)

PDF Versionen von Büchern (aus Wikipedia:Bücher) im Datei Namensraum ablegen

Da laut offizieller es laut offizieller Bekanntgabe der WMF (Zitat: "In terms of books, we've left it in the hands of volunteer developers and PediaPress. We'll be glad to reach out to them with questions, but we're not planning any involvement in terms of the technical implementation.") derzeit keiner Möglichkeit mehr gibt Bücher aus dem Buch Namensraum in irgendeiner Form komplett als Datei herunterzuladen und es diese in planbaren Zeiträumen auch nicht mehr seitens der WMF geben wird, schlage ich vor, dass ich für jedes 168 Bücher aus dem Bücherregal (siehe Wikipedia:Bücher) eine PDF Version erstelle und diese Dateien hier im Datei Namensraum einstelle.

Beispiele wie solche Dateien aussehen findet man bei Wikibooks

Und zwei Server auf denen man es selbst Ausprobieren kann, findet man hier und hier

Den Quelltext gibt es bei Sourceforge und GPL und das Binary aus dem offiziellen Debian Repository.

Viele Grüße --Dirk Hünniger (Diskussion) 21:33, 24. Nov. 2019 (CET)

Was ist der Nutzen dieser Bücher? Das sind subjektive Auswahlen von Wikipedia-Artikeln. Irgendjemand war der Ansicht, dass genau diese Artikel zusammen für ihn nützlich sein könnten. Ja und? Warum sollte das für das Projekt von Bedeutung sein? Grüße --h-stt !? 18:28, 27. Nov. 2019 (CET)
Ich weiß auch nicht wozu die Bücher nützlich sind. Aber immerhin gibt es diese Bücher ja schon sehr langer Zeit auf der Wikipedia, es wurde sogar extra dafür die MediaWiki Software um die Buchfunktion erweitert um dieses Zusammenstellen von Artikeln zu ermöglichen. Das einzige was ich darüber hinaus möchte, ist dass man sie wieder als PDF beziehen kann, wie es ja auch bereits Jahre lang möglich war. --Dirk Hünniger (Diskussion) 18:54, 27. Nov. 2019 (CET)
Dieses Diskussionsthema wird als abgeschlossen angesehen. Es wird frühestens fünf Tage nach der Setzung des Bausteins automatisch archiviert. --CroMagnon [disk.] 12:52, 25. Jul. 2020 (CEST)

Solte man nicht endlich

...einen Artikel über das Unternehmerehepaar Silke und Holger Friedrich anlegen? Vielleicht als Lemma Holger und Silke Friedrich (alphabetisch), oder Silke und Holger Friedrich (galant)? Um der Gegenfrage vorzubeugen: Nein, ich bin nicht mutig. Allgemein wirft die Frage, warum es einen solchen Artikel noch nicht gibt, die größere Frage auf: Wo fängt Prominenz an? Wer, wenn nicht diese beiden, ist denn momentan in Deutschland „prominent“? --Edelseider (Diskussion) 19:26, 15. Nov. 2019 (CET)

Dieses Diskussionsthema wird als abgeschlossen angesehen. Es wird frühestens fünf Tage nach der Setzung des Bausteins automatisch archiviert. --CroMagnon [disk.] 12:52, 25. Jul. 2020 (CEST)

The Wikimedia Foundation is ready to accept additional members onto our new Organization communications translators group. In particular, we are in need of additional German, Chinese, and Russian translators.

We are looking for 3-5 translators in each of the target languages (Arabic, Chinese, French, German, Russian, and Spanish) to join for a paid translators pilot which we project will last for the remainder of this fiscal year.

To apply to join this project, please visit this Wikimedia Foundation position posting.

Apologies for posting this in English, but I hope given the purpose people will appreciate that we are targeting people who can speak both German and English. Thank you. --Gregory Varnum (Wikimedia Foundation) (Diskussion) 16:41, 26. Nov. 2019 (CET)

Dieses Diskussionsthema wird als abgeschlossen angesehen. Es wird frühestens fünf Tage nach der Setzung des Bausteins automatisch archiviert. --CroMagnon [disk.] 12:52, 25. Jul. 2020 (CEST)

Hermann Bahr: komplette Bibliografie der Buchausgaben

Ich habe im Zuge eines Forschungsprojekts an der Universität Wien bis 2012 ein Verzeichnis der gedruckten Bücher des bedeutenden österreichischen Autors, Journalisten und Kritikers Hermann Bahrs erstellt. Das eigentliche Projekt ermittelte 6000 Texte Bahrs, aber hier geht es um ca. 150 Bücher. Leider hat mir ein Serverupdate vor einiger Zeit die Website zerschossen. Ich überlege nun, da das Verzeichnis sehr sachlich war, ob es nicht als Wikipedia-Seiten neu Auferstehen soll. Also ich würde für alle Theaterstücke, kritischen Schriften etc. die jeweilige Seite der alten Website als Artikel anlegen. Die Seiten enthalten allgemeine Informationen (Verlag, Seite, Auflagen), aber auch Inhaltsangabe und Verzeichnis der Erstdrucke und bei Theaterstücken Aufführungen und Besprechungen. Wichtige Sekundärliteratur könnte ich nachtragen. Die Texte sind alle von mir, ich könnte also mich selber "plagiieren". Als Webseitenfuß stelle ich mir dann ein ähnliches Fenster wie bei Arthur Schnitzler vor. – Mir wäre das recht, weil so das Problem mit dem Serverupdate nicht mehr passieren kann. Aber ist das auch bei kleineren Theaterstücken relevant genug, die nur mehr von historischem Interesse sind? Mepherl (Diskussion) 10:45, 7. Feb. 2020 (CET)

Hm, „6000“ klingt erstmal abschreckend; „150 Bücher“ plus? „Theaterstücke, kritischen Schriften“ ist dann schon fokussierter.
Ein eigenständiger Artikel pro Buch usw. würde auch einer inhaltlichen Füllung bedürfen.
  • Heißt: Der Inhalt und die Rezeption müssen relativ ausführlich dargestellt werden.
  • Ein Dreizeiler plus bibliografische Angaben werden nicht reichen.
Als ersten Schritt würde ich eher in Richtung eines Listenartikels denken.
  • Der mag alles von Einakter und Broschüre an aufwärts aufzählen.
  • Nicht grad jeden Zeischriftenartikel.
Für eigenständige Artikel:
  • Ein Theaterstück sollte in den letzten Jahrzehnten mal aufgeführt worden sein, oder zeitgenössisch häufiger gespielt.
  • „Kritische Schriften“ sollten öffentlich erörtert worden sein, namhaft rezensiert und kontrovers oder zustimmend durch bekannte Personen kommentiert.
Ein Listenartikel kann jedoch zu jeder Schrift einen Dreizeiler aufnehmen; ich weiß ja nicht, was du schon alles an Material in elektronischer Form hast.
Viel Spaß --PerfektesChaos 13:20, 7. Feb. 2020 (CET)
Danke! Nein, für einen Listenartikel sind es schon zu viele Informationen. Inhaltliche Füllung ist kein Problem. Aufführung gibt es bei den meisten Stücken in den letzten zehn Jahren nicht. Aber zu Lebzeiten wurden die Stücke teilweise gleichzeitig an 20 Orten uraufgeführt, Bahr spielte als Bühnenautor durchaus eine international bedeutsame Rolle. Zu den meisten Stücken sind auch Rezensionen und Sekundärliteratur vorhanden. Mepherl (Diskussion) 13:30, 7. Feb. 2020 (CET)

Es geht ausschließlich um den ersten (!) Menüpunkt hier: https://web.archive.org/web/20170116170426/http://www.univie.ac.at/bahr/ Mepherl (Diskussion) 13:32, 7. Feb. 2020 (CET)

(BK)
Aha.
Ein Listenartikel kann trotzdem einen ersten Überblick über das Œuvre bieten, mit Art des Werkes, Jahreszahl, Verlag usw.
  • Dort können dann die einzelnen Artikel nach und nach verlinkt werden.
  • Ich würde damit das Programm beginnen.
Für den einzelnen Artikel gelten trotzdem auch Kriterien wie von mir genannt: Seinerzeit häufig oder im letzten halben Jahrhundert mal wieder aufgeführt. Öffentliche Rezeption wäre schon wichtig; was mal als Broschüre mit 200 Stück gedruckt wurde und was anschließend niemanden interessiert hatte, bekäme ein Relevanzproblem. Arbeiten nur für die Schublade sind schwer zu beurteilen und begeben sich auf den Pfad der TF.
LG --PerfektesChaos 13:39, 7. Feb. 2020 (CET)
Ich überlege mir das nochmals. Die Relevanz ist natürlich ein Thema. Mit TF hat es aber nichts zu tun. Ist auch alles gedruckt erschienen (auch mein Verzeichnis) und das übernimmt im Grunde ein früheres. Danke dir! Mepherl (Diskussion) 20:32, 7. Feb. 2020 (CET)
Ich rate eher ab. Wikipedia ist kein Ort für die Anlage von Bibliographien, denn das sind Rohdaten: WP:WWNI. Grüße --h-stt !? 18:02, 7. Feb. 2020 (CET)
Point taken! Wobei im betreffenden Fall sind es ja ein wenig mehr als klassische bibliografische Angaben. Da müsste man aufpassen, da hast Du recht. Mepherl (Diskussion) 20:32, 7. Feb. 2020 (CET)
Moin Moin Mepherl,
wenn ich mir das so anschaue, fällt mir folgendes ein:
  • Einen eigenständigen Artikel für Bücher, Text, Stücke etc., gerne auch um etwas Anfangstext ergänzt aus dem Artikel. Aufbau könnte in Form eines Listenartikels oder ähnlich eines Serien-Staffel-Artikels sein?
  • Sollte es rein um eine Rohdatensammlung gehen, so kann man das auch in Wikidata sammel und dann jederzeit via Quary bereitstellen. (Mache ich auch mit einer Webseite, dass ich Daten von dort anzeigen lassen.) Rückfagen gerne ;)
  • Im Artikel selbst sehe ich, komplett eigentlich eher weniger.
mfg --Crazy1880 19:37, 7. Feb. 2020 (CET)
Danke! Du bringst Überlegungen, die ich gut nachvollziehen kann. Mepherl (Diskussion) 20:32, 7. Feb. 2020 (CET)
Dieses Diskussionsthema wird als abgeschlossen angesehen. Es wird frühestens fünf Tage nach der Setzung des Bausteins automatisch archiviert. --CroMagnon [disk.] 12:50, 25. Jul. 2020 (CEST)

Possible articles for translation

These articles might be interesting for translation: en:Category:Wikipedia_articles_published_in_peer-reviewed_literature
Evolution and evolvability (Diskussion) 00:03, 29. Feb. 2020 (CET) (apologies for posting in English!)

Dieses Diskussionsthema wird als abgeschlossen angesehen. Es wird frühestens fünf Tage nach der Setzung des Bausteins automatisch archiviert. --CroMagnon [disk.] 12:49, 25. Jul. 2020 (CEST)

Weitere Abzocke trotz gerichtlichem Urteil schadet Wikiepdia

Leider ist diese Diskussion von 2017 aktueller denn je. Herr Wolff treibt immer noch sein Unwesen. Gestern hatte ich bei der Telefonberatung eine Dame am Apparat, die sich bitterlich über ihn beschwert hat. Er sucht immer noch seine Bilder, die er auf Commons hochgeladen hat, bei Google-Bildersuche und schreibt an diese Person Abmahnungen bzw. droht mit Gerichtsverfahren, wenn ihm nicht ein dreistelliger Betrag überwiesen wird. Inzwischen gab es ja auch schon ein Gerichtsurteil von Dezember 2018 (das zweite von oben) gegen ihn. Aber auch das hält ihn nicht davon ab, Angst und Schrecken zu verbreiten. Ich weiß nicht wieviele Personen ihm schon Geld überwiesen haben, nur um vermeidlichen Scherereien aus dem Weg zu gehen. Die sind für Wikipedia sicherlich für immer verloren. Auch die Dame zeigte kein Verständnis, dass Wikipedia weiterhin Betrüger unterstützt. Ich weiß, dass der Fall Anfang 2017 auch in einem Meinungsbild ausführlichst diskutiert wurde. Aus meiner Sicht sollte man, die Diskussion nochmals aufnehmen. Ich will keine Fotos von Fotografen in Wikipedia-artikel (auf Commons lässt es sich kaum verhindern), die den Projekt schaden, in dem sie Nutzer der Fotos mit Abmahnungen überziehen. Das ist nicht der Geist von Wikipedia. Falls mein Wissen zu dem Fall nicht der aktuelle Stand ist, wäre ein Hinweis hier hilfreich. Ansonsten freue ich mich über Eure Meinung, ob nicht doch noch was machen kann.--Berlinschneid (Diskussion) 22:40, 27. Mär. 2020 (CET)

Wiki Loves Folklore[Quelltext bearbeiten]

WLL Subtitled Logo (transparent).svg

Hello Folks,

Wiki Loves Love is back again in 2020 iteration as Wiki Loves Folklore from 1 February, 2020 - 29 February, 2020. Join us to celebrate the local cultural heritage of your region with the theme of folklore in the international photography contest at Wikimedia Commons. Images, videos and audios representing different forms of folk cultures and new forms of heritage that haven’t otherwise been documented so far are welcome submissions in Wiki Loves Folklore. Learn more about the contest at Meta-Wiki and Commons.

Kind regards,
Wiki Loves Folklore International Team
— Tulsi Bhagat (contribs | talk)
sent using MediaWiki message delivery (Diskussion) 07:14, 18. Jan. 2020 (CET)

Wikidata-Problematik lösen

Familienname (enWP) vs. BKL (deWP) (und andere WPs auch)

bzw. die vorgeschlagene technische Lösung für alle BKLs in der deutschsprachigen Wikipedia: im Archiv

--Konfuezius (Diskussion) 11:49, 7. Mär. 2020 (CET)

Kurze Zusammenfassung anhand eines Beispiels: de: Brickner enthält keinen Link auf en:Brickner. Momentan können die Links zwar manuell eingefügt werden, das ist aber total unnötiger Aufwand, weil es eine mögliche technische Lösung für alle deutschsprachigen BKLs gäbe. Offenbar bräuchte es dafür keine Änderung der Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia, weil auf Wikidata die Vernetzung der Artikel existiert. --Konfuezius (Diskussion) 11:54, 7. Mär. 2020 (CET)

Zuerst der Hinweis: Ein BKL (Begriffsklärungslink) zeigt in einem Artikel auf eine BKS (Begriffklärungsseite). Soviel Korrektheit muss sein.
Dein eigentliches Anliegen wird sich nicht lösen lassen, da eine 1:1-Abbildung notwendig ist. Wenn in einer Sprachversion eine Seite BKS und Namensträgerliste vereint, in der anderen aber BKS und Namensträgerliste getrennt sind, hast du schon ein Problem, weil vor der Wikidata-Einführung festgelegt wurde, dass es immer nur einen Interwikilink zu einer bestimmten Sprachversion geben kann. Eine der beiden Seiten wird keinen Interwikilink in die andere Sprache erhalten. In einer dritten Sprache kann es dann sein, dass es zwar eine Namensträgerliste gibt, die BKS allerdings übersetzungsbedingt unter einem anderen Namen steht. Nimm noch eine vierte, fünfte, …, 200. Sprachversion dazu, dann ist das Chaos perfekt. -- Gruß, 32X 13:31, 7. Mär. 2020 (CET)

Simplicius-Socke als Artikelstube

Wie auf WP:AA dargelegt, werden hier Accounts eines infinit gesperrten Users verwendet, um "offizielle" Seiten innerhalb der Wikipedia bereitzustellen. Da sich auf WP:AA nichts tut, stelle ich hier zur Diskussion, die betreffenden Seiten samt Unterseiten in den Wikipedia-Namensraum zu verschieben. --178.113.16.74 16:40, 28. Apr. 2020 (CEST)

Veto.
Der Wikipedia-Namensraum quillt über und liefert in seinen 10.000 nicht-enzyklopädischen nicht-Artikel-Seiten bereits heute zu jedem Schlagwort Dutzende von Treffern, die man nicht wissen will. Jetzt auch noch das Vokabular von Artikeln hätt uns grad noch gefehlt.
Der BNR ist genau richtig für unfertige unausgegorene Seiten, und er wird auch per definitionem nicht standardmäßig von Suchmaschinen durchsucht.
Wenn dir ein infinit gesperrter Account als Host nicht gefällt, dann mach einfach noch einen weiteren Benutzer:Artikelstube als virtuellen nicht selbst editierenden Nur-Lagerplatz auf.
Mit der angestrebten Verschiebung in den Wikipedia-Namensraum wird das Gebastel zur offiziellen Projekt-Angelegenheit; genau das ist es aber per definitionem nicht.
VG --PerfektesChaos 17:02, 28. Apr. 2020 (CEST)
Wieso soll die Wikipedia keine "offizielle" Artikelwerkstatt bereitstellen? In welchem Namensraum das auf dem Server liegt, kann letztlich dahinstehen. Kann man easy auf "nofollow" setzen. Wenn, dann hat so ein Account unter dem Zugriff z.B. des SGs zu stehen. Sicher nicht unter der Kontrolle eines infinit gesperrten Users! --178.113.16.74 17:13, 28. Apr. 2020 (CEST)
Nein, das kann nicht dahinstehen.
Der WPNR, auch Projektnamensraum genannt, dient dem Management und der Organisation, aber ist nicht everybodys Müllkippe.
Was da passiert, ist offizielle Erörterung und Strukturierung von Angelegenheiten, aber kein Megabyte-Depot.
Der BNR ist genau nicht offiziell, und was da an Entwürfen rumsteht, liegt außerhalb der generellen Verantwortung des Projekts. Es ist vom innehabenden Benutzer zu verantworten. Und das ist bei einem virtuellen Benutzer genau niemand.
Im Übrigen ist bereits die Grundthese falsch. Es mag zwar sein, dass irgendein dir nicht gefallender Benutzer mal als Zweitkonto dieses Benutzerkonto angelegt habe, aber deshalb gibt es noch lange keine „Kontrolle“ darüber. Es ist mutmaßlich der einzige Mensch, der noch das Passwort zu dem Benutzerkonto kennen würde, aber irgendwie sehe ich keine Aktivitäten mehr nach Dezember 2014.
Maximal könnte vorsorglich das virtuelle Benutzerkonto ebenfalls infinit gesperrt werden; dann wäre irgendein theoretischer Passwortmissbrauch auch weiterhin ausgeschlossen.
Welche Personen sich irgendwann mal dazu verabredet hatten, dieses virtuelle Benutzerkonto anzulegen, und sich vielleicht auch das Passwort mitgeteilt hatten, ist für den Betrieb des BNR und seiner Unterseiten völlig wurscht.
Die deutschsprachige Wikipedia unterhält neben dem BNR keinen anderen Namensraum für angebissene Artikelentwürfe, und wenn sie einen solchen einrichten würde, dann wäre das ganz sicher nicht der Wikipedia-Namensraum, und für alles Weitere müsstest du schon ein MB veranstalten.
VG --PerfektesChaos 17:25, 28. Apr. 2020 (CEST)
Ach, und wie ich grad sehe, ist Benutzer:Artikelstube seit heute 16:58 gesperrt; damit ist die schon seit 2014 andauernde Inaktivität in die Unendlichkeit verlängert. VG --PerfektesChaos 17:39, 28. Apr. 2020 (CEST)
Artikelstube und -werkstatt werden vielfach in der Wikipedia als "offizielle" "Funktionsseite" verlinkt, auch von administrativer Seite. Die Eigenschaft eines "virtuellen Accounts" ergibt sich auch nur aus dem freiwilligen Verzicht des Users, den Account anderweitig zu nutzen. Einen virtuellen Benutzer hätte man erst mal technisch möglich zu machen, der wäre dann auch nicht passwortgeschützt, sondern es wäre einfach eine Frage der Rechtevergabe. Die Sperre des Accounts ist bestenfalls ein Workaround, aber keine Lösung. Selbstverständlich kann bisher im Benutzernamensraum keine Seite angelegt werden, die nicht einem tatsächlichen Login zugeordnet ist. Leider ist auch diese Projektdiskussion außerhalb der allgemeinen Aufmerksamkeit, insofern es wohl tatsächlich auf ein MB oder eine Umfrage hinausläuft. Die Wikipedia sollte eigentlich längst dem Stadium des hemdsärmeligen "wir machen das mal irgendwie" entwachsen sein - und nein: "weil wir das schon immer so machen" ist kein Argument! Es ist ja nicht das erste Mal, daß hier tagelang und seitenlang über einen einfachen Sachverhalt diskutiert wird, der eigentlich innerhalb einer Sekunde zu erfassen wäre. Ein bedauerlicher Projektzustand! --178.113.16.74 18:34, 28. Apr. 2020 (CEST)

 Info: Im übrigen gab es bereits einmal eine gleichgerichtete Initiative namens Entwurfsnamensraum. Aber auch diese Diskussion ist im Archiv verstaubt, jedoch sollte man daran anknüpfen. @Morten Haan: z.K.! --178.113.16.74 20:19, 28. Apr. 2020 (CEST)

Genau, es sollte einen eigenen Namensraum für Entwürfe geben, also Entwurf:Artikelname. Im Übrigen gibt es durchaus Artikelentwürfe im WPNR, bspw. die Glashütte der RFF oder auch die Weihnachtswunschliste. Zumindest erstere könnte man dann in den neuen Entwurfsnamensraum verschieben. --Morten Haan 🎢 Wikipedia ist für Leser daÜbersichtliche Artikelkriterien 17:10, 29. Apr. 2020 (CEST)
Die Startseite wäre mit Entwurf:Artikelwerkstatt ja ruckzuck erstellt. Allerdings sollte man die ganze Artikelstube dorthin verschieben, wie ich ja bereits auf WP:AA vorgeschlagen habe. --178.113.16.74 17:40, 29. Apr. 2020 (CEST)
Ja, die Artikelstube sollte man dann dorthin verschieben. Aber wozu bräuchte man eine Startseite? Namensräume werden hier beschrieben, zusätzlich würden wir dann Hilfe:Entwurfsnamensraum anlegen. --Morten Haan 🎢 Wikipedia ist für Leser daÜbersichtliche Artikelkriterien 21:52, 29. Apr. 2020 (CEST)
Naja, ein Inhaltsverzeichnis bräuchte es schon irgendwo. Vielleicht sogar ein Kategoriesystem, wenn's mal größer wird. --178.113.16.74 22:24, 29. Apr. 2020 (CEST)
Als Inhaltsverzeichnis kann man Spezial:Präfixindex benutzen, dies funktioniert auch für einen kompletten Namensraum wie bspw. für den WPNR. Ein manuelles Inhaltsverzeichnis müsste laufend gepflegt werden. Daneben kann es dann gerne Kategorien geben. --Morten Haan 🎢 Wikipedia ist für Leser daÜbersichtliche Artikelkriterien 22:37, 29. Apr. 2020 (CEST)
Wie Du meinst! Leider interessiert sich niemand für das verstaubte Hinterzimmer der Projektdiskussion. Müß'mer echt erst ne Umfrage oder ein MB initiieren, um das umzusetzen? Oder doch nochmal so aktualisiert auf WP:AA vorbringen? --178.113.16.74 22:47, 29. Apr. 2020 (CEST)
Da das eine technische Änderung wäre (auch wenn nichts programmiert werden müsste) und zudem noch Seiten verschoben werden sollen, kommen wir wohl um ein MB nicht herum. --Morten Haan 🎢 Wikipedia ist für Leser daÜbersichtliche Artikelkriterien 01:13, 30. Apr. 2020 (CEST)
Nun, bisher war's ja einfach ein Account eines infinit gesperrten Users. Hat man ohne jegliche Diskussion so allgemein angenommen bis heute. Ob das nun in einen anderen Namensraum verschoben wird, ist an sich keine große Sache. Wenn's denn ein MB sein soll, dann sollte man es aber kurz und bündig fassen. Wenn es an Initiatoren mangeln sollte, bin ich notfalls mit Login behilflich. Also wer ist dabei? --178.113.16.74 01:39, 30. Apr. 2020 (CEST)
Das hat alles nichts mit "Hinterzimmer" zu tun. Für deine Ideen und Problemlösungen (meist wie hier halt ohne Problem ...) hat sich schon früher niemand interessiert. Das ist der einzige Grund warum hier niemand (außer - was ich natürlich witzig finde ... - Morten Haan) weiteres äußert.
Wikipedia ist eben kein formaljuristisches Proseminar, sondern ein Projekt zur Erstellung einer Enzyklopädie. Und deswegen interessieren deine BNS-Aktionen hier niemanden. Macht ein Meinungsbild und holt euch die 80%-Ablehnung mit den entsprechenden Kommentaren ("Problem sucht Lösung" wird noch einer der netten und konstruktiven sein ...) ab.
Vielleicht machst du auch einfach irgendwann mal einen Bogen um die Wikipedia, weil du merkst, dass deine Art hier einfach nicht kompatibel ist. Das ist ja an sich nicht tragisch, man kann sich ja auch Betätigungsfelder suchen, auf denen das eigene Engagement halt willkommen ist. --mirer (Diskussion) 01:58, 30. Apr. 2020 (CEST)
Ja, Du hast es sehr schön in Worte gefaßt, warum Wikipedia nie über den Status eines Freizeitprojektes hinausgewachsen ist. So manch einer hat das schon sehr viel früher erkannt. Ein ordentlicher und "offizieller" Entwurfsnamensraum wäre der erste Schritt in Richtung Professionalität. Aber daß ein Großteil der User hier gar kein Interesse an Verbesserungen hat, war schon immer klar! Danke aber für die abermalige Bestätigung! --178.113.16.74 02:23, 30. Apr. 2020 (CEST)
(BK) Diskussionen zu einen Entwurfsnamensraum gab es bereits in der Vergangenheit – und dass unabhängig von der Sockenpuppendiskussion hier. Ein Vorteil wäre, dass man damit eher Benutzer dazu bewegen könnte, mitzuhelfen; der BNR gilt – natürlich zurecht – die Hoheit des jeweiligen Benutzers. --Morten Haan 🎢 Wikipedia ist für Leser daÜbersichtliche Artikelkriterien 02:24, 30. Apr. 2020 (CEST)
Und PS: Weil die täglich 37 Views der Projektdiskussionen ja auch so beeindruckend sind z.B. im Vergleich zu 3000 Views/Tag auf VM... 🤣🤣🤣🤣 --178.113.16.74 11:06, 30. Apr. 2020 (CEST)
Deine Statistik ist unehrlich.
Du berichtest die Megabyte-Riesen-Seite Wikipedia:Projektdiskussion.
Wir hier sind auf einer anderen Seite, nämlich hier – und das sind in dieser Sekunde seit gestern 118 Seitenabrufe nur für dieses eine Einzelthema.
Außerdem muss niemand die Riesen-Seite auf einen Schlag aufrufen, um etwas Neues zu beobachten. Ich habe die Megabyte-Seite vermutlich schon seit Jahren nicht mehr abgerufen, bekam aber binnen 22 Minuten meine obige Antwort gespeichert.
VG --PerfektesChaos 12:18, 30. Apr. 2020 (CEST)
Ja, 82 Seitenaufrufe am ersten Tag! Wow! Leider läßt Du außenvor, daß 99,9 % aller Besucher über die Übersichtsseite kommen, da die Listung in den "letzten Änderungen" innerhalb von Sekunden untergeht. Administrator-Notizen gibt es, aber ein allgemeines Notice-Board für jedermann nicht. Aber ich mach mir die Mühe gar nicht mehr, Verbesserungsvorschläge einzubringen! --178.113.16.74 12:22, 30. Apr. 2020 (CEST)
Für die von dir behaupteten „99,9 % aller Besucher“ bist du einen Beleg schuldig.
Vermutlich gehört der überwiegende Teil derjenigen, die sich für Projektdiskussionen interessieren, zu den angemeldeten Benutzern, und die haben eine Beobachtungsliste. Die „letzten Änderungen“ habe ich hier schon seit Monaten nicht mehr aufgerufen.
Dein „Schwarzes Brett“, dass du gerade einforderst, um dort für drei Tage Mitteilungen auszuhängen, die du persönlich für ganz doll wichtig hältst, würde vor lauter Quatsch überquellen. Deshalb hätte auch niemand Lust, permanent ein „allgemeines Notice-Board für jedermann“ zu beobachten, und schon gar nicht alle Leser und Benutzer wollen mit sowas belästigt werden und würden das zur Kenntnis nehmen.
Weiterhin falsch ist deine Unterstellung, wir hätten außer den Administrator-Notizen keine Hinweise für allgemeine Angelegenheiten; es gibt die Vorlage:Beteiligen, mit momentan 222 aktiv mitlesenden Beobachtern, und regelmäßiger Verteilung auf die Diskussionsseiten der angemeldeten Benutzer, und für wirklich interessante Angelegenheiten ließe sich auch eine kurze Notiz in die linke Spalte des WP:K setzen. Den lese ich aber nicht, und viele andere auch nicht.
Wenn du mit lauter Falschbehauptungen daherkommst, ist es auch nicht verwunderlich, das sich niemand für deine „Verbesserungsvorschläge“ interessiert.
VG --PerfektesChaos 12:56, 30. Apr. 2020 (CEST)
Vielen Dank für die anmaßenden Belehrungen! Dieser Abschnitt behandelt zur gefälligen Kenntnisnahme nicht die Möglichkeit eines Notice-Boards, was ich lediglich beiläufig in einem Satz erwähnt habe. Deine wortreiche Erwiderung über drei Absätzte tut hier also nichts zur Sache! Genauso ist es unüblich, eine Projektdiskussion über die Vorlage Beteiligen oder gar einen Ausrufer oder im Café/Kurier zu verlinken. Es bräuchte für die Erstellung eines Entwurfsnamensraumes auch keinerlei Diskussion. Ich könnte die betreffende Seite einfach erstellen und fertig. So, wie es der infinit gesperrte User Simplicius mit seinen "Arbeitssocken" auch gemacht hat, die dann jahrelang ganz selbstverständlich allgemein genutzt wurden. Daß die Projektdiskussionen niemand interessieren, liegt im Übrigen ganz einfach daran, daß niemand Interesse daran hat, die Wikipedia zu verbessern. Wikipedia dient dem Zeitvertreib und hat nicht den Anspruch, sich professionell zu gestalten. Störer wie ich, die auf diverse Mängel eines veralteten Hobbyportals hinweisen, sind unerwünscht! Glaubst Du, ich hätte das nicht unlängst kapiert? 🤣🤣🤣🤣 --178.113.16.74 13:41, 30. Apr. 2020 (CEST)

Do not feed ... an Fakten war der Nutzer noch nie interessiert und auch nicht am Fakt, dass seine Anregungen auch auf wesentlich stärker beobachten Seiten keinen Interessierten, ebensowenig wie seine früheren Theorien, die er stets mit viel Tamtam auf etlichen Metaseiten verbreitete. Dass dann alle anderen doof sind und nur er den Weg zur Professionalität zeigen kann - geschenkt. Rätselhaft bleibt mir, weshalb uns unsere Fans treu bleiben, obwohl doch hier alles so schlecht ist. Uli hatte damals wenigstens die Traute jedem zu zeigen, wie man es richtig (und sehr professionell) macht. Nur Mut! --mirer (Diskussion) 15:16, 30. Apr. 2020 (CEST)

Viel interessanter ist der Fakt, daß Leute wie der vorstehende Nutzer trotz mannigfacher Darlegung eines einfachen Sachverhaltes weder gewillt, noch in der Lage sind, auf diesen Sachverhalt überhaupt einzugehen! Aber solange solche User aus dem Projekt nicht verschwunden sind, ist letzteres sowieso zum Scheitern verurteilt. Und ich glaube, den allseits bekannten Begriff des "Autorenschwunds" wird hier jetzt nicht noch jemand mit off-topic Beiträgen, wie dem vorstehenden, wegreden. Soweit zu den Fakten. Vielleicht sollte man aber auch ein neues Amt einführen hierzupedia: Das Amt des Präsidenten (aller Benutzer). Dafür kann "mirer" dann kandidieren, der ja vorgibt, hier im Hinterzimmer der Projektdiskussion für die gesamte Community der rund 18.000 aktiven Autoren zu sprechen. Einen Sinn macht diese Projektdiskussion sowieso nur, da es einfacher wäre, wenn ein Admin die bestehende Artikelstube in einen anderen Namensraum verschiebt, als einfach in Eigenregie einen solchen Namensraum parallel samt Hilfeseite anzulegen. Manch einer hat halt auch die Phrase "It's a wiki" nicht kapiert und meint deswegen, man müsse über eine neue Seite grundsätzlich erst wochenlang abstimmen... --178.113.16.74 15:50, 30. Apr. 2020 (CEST)

Zurück zum Thema: Da wir bei der Einführung eines neuen Namensraum wohl um ein MB nicht herumkommen, sollten wir ein solches anlegen und Details dort diskutieren. Die Idee eine Entwurfnamensraums kam immer mal wieder auf, daher schätze ich die Unterstützung dafür gar nicht so schlecht ein. --Morten Haan 🎢 Wikipedia ist für Leser daÜbersichtliche Artikelkriterien 16:41, 30. Apr. 2020 (CEST)

Luke habe ich angeschrieben. Wenn's an Initiatoren mangeln sollte, bin ich nötigenfalls dabei, wie gesagt. Ob man diese Disk in der Vorlage Beteiligen eintragen sollte, halte ich für zweifelhaft, jedenfalls würde ich das jemand anders überlassen. --178.113.16.74 16:45, 30. Apr. 2020 (CEST)
 Info: Übrigens hier und hier mal der bekannte Simplicius-Sockenzoo. Nur, damit wir uns hier mal vor Augen führen, auf wessen Sockenzoo die so hochgelobte "Artikelstube" etc. aufbauen bzw. unter wessen Kontrolle dieser Account weiterhin steht! Und nein, die Sperre z.B. des Users Artikelstube hindert diesen nicht, das Login weiter zu nutzen für was auch immer! Es würde ihn auch niemand daran hindern, mit gleichem Login z.B. auf Commons oder in anderen Wikiprojekten sein Unwesen zu treiben. Und darauf baut die DE:WP dann ihren Pseudo-Entwurfsnamensraum auf! Gratulation! --77.116.255.238 23:39, 30. Apr. 2020 (CEST)

Grundsätzlich: Es braucht einen dokumentierten Konsens, um den Entwurfsnamensraum in der deutschsprachigen Wikipedia einzuführen, da dafür die Mediawiki-Konfiguration geändert werden muss. So ein Konsens wird hier üblicherweise per erfolgreichem Meinungsbild dokumentiert. Damit ein Meinungsbild erfolgreich ist, muss man bei der Ausarbeitung genau darstellen, warum man etwas ändern will, welche Regeln nach der Änderung gelten sollen und welche wahrscheinlichen Auswirkungen das haben wird. Einen solchen gut ausgearbeiteten Vorschlag kann man dann erst zur Diskussion und dann zur Abstimmung bringen. Eine mit voller Empörung vorgetragene Begründung „aber, aber die Artikelstube wurde durch einen infinit gesperrten Benutzer erstellt!!!eins!elf!!“ wird niemanden überzeugen.

Einfach etwas nach Entwurf:Artikelname zu verschieben oder dort zu erstellen, funktioniert nicht, weil das ohne Konfigurationsänderung einfach im Artikelnamensraum landen würde. --Count Count (Diskussion) 16:33, 2. Mai 2020 (CEST)

Bin mir da nicht so sicher: https://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe ist ANR, https://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Übersicht ist dann einfach der Hilfenamensraum. https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia ist ANR, https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Vandalismusmeldung ist WP-Namensraum. Genauso wäre https://de.wikipedia.org/wiki/Entwurf der ANR, https://de.wikipedia.org/wiki/Entwurf:Übersicht der ENR. Das ist wohl in erster Linie eine reine Definitionsfrage. Wo muß das was konfiguriert werden? Für die Suche müßten vielleicht Flags verteilt werden, das wäre vermutlich alles. --77.116.255.238 16:53, 2. Mai 2020 (CEST)
Nein, das funktioniert so nicht, Namesnräume haben spezielle Semantik, so werden z.B. Artikel von Suchmaschinen indiziert, Seiten im BNR aber nicht, etc. Siehe dazu mw:Manual:Namespace/de und mw:Draft namespace. --Count Count (Diskussion) 17:00, 2. Mai 2020 (CEST)
Ok, danke! Ich studiere das später und bespreche dann mit den potentiellen Initiatoren, wer das MB vorbereitet. --77.116.255.238 17:03, 2. Mai 2020 (CEST)
Ich will ja nicht drängen, aber bevor das hier im Archiv verschwindet, frag ich mal nach, wo das MB bleibt. --Morten Haan 🏄 Wikipedia ist für Leser da 🧉 Übersichtliche Artikelkriterien 17:36, 9. Jun. 2020 (CEST)
Auf interne Anregung steige ich hier mal wieder mit ein. Das MB kann ich gerne vorbereiten, kann aber noch ein/zwei Wochen dauern, da ich unterwegs bin. Ich setzte das dann in meinen BNR und verlinke es hier. Grüße, Uwe Martens (Diskussion) 01:03, 13. Jun. 2020 (CEST)
Abgesehen davon, dass ich generell keine Parallelwikipedia(s) in anderen Namensräumen will und das Problem der IP einfach nicht sehe, eine Anmerkung: Einen Namensraum zu bespielen, der nicht technisch als solcher definiert ist, und den irgendwann später auch technisch einzurichten, ist eine spannende Sache. Das ist jetzt zwar schon etwa 10 Jahre her, aber im barwiki gingen bei der Übung mal Seiten verloren. … «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 11:03, 16. Jun. 2020 (CEST)
Es geht nicht um eine Parallel-WP, sondern um Artikel, die bislang im BNR oder als Unterseiten von Fachbereichen vorbereitet werden. Der Vorteil eines eigenen Namensraums wäre eine bessere Übersicht über aktuelle Entwürfe, außerdem könnten so Benutzer ehen zum Mithelfen angeregt werden. --Morten Haan 🏄 Wikipedia ist für Leser da 🧉 Übersichtliche Artikelkriterien 15:51, 16. Jun. 2020 (CEST)
Ich muß leider mitteilen, daß ich für Verbesserungen an diesem Projekt nicht mehr zur Verfügung stehe! Weiterhin viel Erfolg! -- Uwe Martens (Diskussion) 00:58, 17. Jun. 2020 (CEST)

Bitte um einsicht / Kommentar (Diskussion zu Artikel )

Hallo alle, ich wollte fragen ob es etwas entsprechendes zum https://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Requests_for_comment Verfahren gibt ? Ich hab recht fundamentale Kritik an dem Artikel zur Heinsberg-Studie geübt, da aus meiner Sicht ein Artikel zur Studie selbst auf Grundlage der Wikipedia-Prinzipien nicht gerechtfertigt ist (Ein Artikel zur Berichterstattung oder den Kontroversen darum dagegen schon!).
Das hier war Diskussionsstand gestern Nachmittag https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Diskussion:COVID-19_Case-Cluster-Study&oldid=200202570, bzw. heute früh https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Diskussion:COVID-19_Case-Cluster-Study&oldid=200222472 . (Die gesamte Diskussion wurde heute früh - nachdem ich den Archivhinweis entfernt hab - von Rennrigor entfernt).

Mir steigt das allmählich über den Kopf, hätte daher gern Rückmeldung dazu aus der weiteren Community (habe Rennrigor auch darauf hingewiesen). Daher meine Frage ob es so etwas wie ein "Request for Comment" Verfahren gibt. Danke! Sean Heron (Diskussion) 11:46, 23. Mai 2020 (CEST)
P.S. Wenn ich es richtig verstanden hab, hat Rennrigor eine Vandalismus-Meldung für meine Diskussionsbeiträge geöffnet - nur der Vollständigkeit halben, wichtig ist mir eigentlich die Arbeit am Artikel.

Ein RfC wie in der en.wp gibt es nicht. Es gibt hier verbindliche Abstimmungen, die Meinungsbilder genannt werden und bei denen die Stimmenverhältnisse zählen, und es gibt unverbindliche Umfragen. Für Dinge, die nur einen Artikel betreffen, gibt es die Diskussionsseite des Artikels. Grüße, --Ghilt (Diskussion) 11:59, 23. Mai 2020 (CEST)

Danke für den Hinweis. Wenn ich das richtig sehe, gibt es also kein informelles Verfahren, auf (aus meiner Sicht) Probleme Aufmerksam zu machen. OK, danke nochmal! Sean Heron (Diskussion) 14:18, 23. Mai 2020 (CEST)

@Sean Heron: Bei uns gibt es dafür die WP:Dritte Meinung. Das ist anders als in enWP ein sehr informelles Verfahren, aber es ermöglicht es, bisher unbeteiligte Wikipedianer zur Stellungnahme einzuladen. Grüße --h-stt !? 20:59, 24. Mai 2020 (CEST)

Brauchen Turio und Hibernakel separate Seiten?

Turio's erster Satz ist: Als Turionen (Sing.: der Turio, Turion oder die Turione; lateinisch turio, -onis – Stocksprosse), genannt auch Überwinterungsknospen oder Hibernakeln[1], bezeichnet man die vegetativ gebildeten Überwinterungsorgane zahlreicher Wasserpflanzen. Hibernakel wird beschrieben als: Ein Hibernakel (zu lateinisch hibernare: Überwintern) ist ein selten gebrauchter Ausdruck für ein von manchen Pflanzen und einigen Wassertieren angelegtes, vegetatives Dauerstadium als Überwinterungsorgan.

Für mich sieht das so aus, als ob beide Seiten das gleiche beschreiben und entsprechend die Wikipedia nur einer der Seiten braucht. --ChristianKl (Diskussion) 12:45, 16. Jun. 2020 (CEST)

Da es sich dabei um eine fachliche Frage handelt, wäre sie vielleicht beim Portal:Biologie besser aufgehoben? --Frank, the Tank (sprich mit mir) 13:19, 16. Jun. 2020 (CEST)
Okay, ich habe dort das Thema geöffnet: https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia_Diskussion:Redaktion_Biologie#Brauchen_Turio_und_Hibernakel_separate_Seiten? --ChristianKl (Diskussion) 15:50, 18. Jun. 2020 (CEST)

Ungesichtete Änderung

Guten Tag zusammen, wäre es bitte möglich, dass Sie meine Änderungen auf der Seite Lista Holding sichten? Momentan sind falsche Informationen vorhanden und ich möchte diese so schnell wie möglich geändert haben. Danke!(nicht signierter Beitrag von Listagroup (Diskussion | Beiträge) )

Hallo Benutzer:Listagroup! Was du suchst, ist WP:GSV/A. --Drahreg01 (Diskussion) 17:10, 3. Jul. 2020 (CEST)
Hallo Benutzer:Drahreg01 vielen Dank für deine Rückmeldung. Genau das habe ich gesucht! --Benutzer:Listagroup (Diskussion) 09:41, 7. Jul. 2020 (CEST)

Klammerweiterleitungen

Ich kopiere mal meine Anfrage von Wikipedia:Administratoren/Anfragen und bitte um Stellungnahme zu meiner Äußerung bezüglich der sinnvollen Anlegung von Klammerweiterleitungen.

Da mir auf zwei Diskussionsseiten keine überzeugende Antwort gegeben wurde, schreibe ich nun hier bezüglich der Löschung sinnvoller Klammerweiterleitungen, wie z. B. die in den Diskussionen angesprochenen Äquivalenz (Logik) (@Bahnmoeller:) und Erde (Planet) (@Baumfreund-FFM:), aber soeben auch Zusammenhang (Topologie) (@Zollernalb:). Einem Leser, der bereits einige Artikel auf Wikipedia besucht hat, ist die Benutzung von Klammern als Begriffsklärung bekannt; da sie zudem auch in den Suchvorschlägen auftauchen, ist ihre Nutzung durch den Suchenden nicht unwahrscheinlich — ja sogar liegt sie bei der Suche nach sonst uneindeutigen Wörtern nahe (man betrachte auch die Seitenaufrufe der englisch- sowie russischsprachigen Analoga von "Erde (Planet)"). Wozu den Weg des Lesers zum gesuchten Artikel durch Begriffsklärungsseiten erschweren und den ihn bei der Abwesenheit eines "begriffsgeklärten" Wortes (falls die Bedeutung für die Hauptbedeutung gehalten wird) durch Suchergebnisseiten verwirren, wenn es einfacher geht?

1234qwer1234qwer4 (Diskussion☞·········🚪) 14:36, 6. Aug. 2020 (CEST)

Ja, richtet ruhig Weiterleitungen ein. Erde (Himmelskörper), Erde, unsere Heimat, Erde (Blauer Planet) wären auch noch frei. Und bei Leuten mit mehreren Berufen, gleich für jeden eine Klammer.
Unnötige Klammern sind zu vermeiden und dann tauchen sie auch in den Suchergebnissen nicht auf. --Bahnmoeller (Diskussion) 14:58, 6. Aug. 2020 (CEST)
Im Falle der Erde ist die Wahl des Qualifikators in Klammern doch wohl glasklar, die angeführten Beispiele sind absurd. "dann tauchen sie auch in den Suchergebnissen nicht auf" — Der Sinn ist ja aber gerade der, dass sie auftauchen, damit der Leser möglichst schnell das findet, wonach er sucht. 1234qwer1234qwer4 (Diskussion☞·········🚪) 15:03, 6. Aug. 2020 (CEST)
  • Erde. Wofür eine Klammerweiterleitung? --Drahreg01 (Diskussion) 15:18, 6. Aug. 2020 (CEST)
    • Zur Hilfe von Lesern, die dem Suchbegriff bereits Klammern (und, möglicherweise bereits das Wort) beifügen, da sie nicht wissen, ob der Artikel "Erde" den Planeten oder den Boden beschreibt. Siehe auch die Links zu den Seitenaufrufen oben. Die Weiterleitung wird offensichtlich zahlreich benutzt. Kein Grund zur Löschung, nur um "aufzuräumen". 1234qwer1234qwer4 (Diskussion☞·········🚪) 15:22, 6. Aug. 2020 (CEST)